von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5624
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.04.2019, 21:33

Übersicht

Vertrag bis zum 30.06.2019

Torhüter
Giorgi Loria
Mario Seidel
Tim Kips

Abwehr
Steffen Schäfer
Nils Butzen
Michel Niemeyer
Romain Brégerie
Dennis Erdmann
Nico Hammann
Christopher Handke

Mittelfeld
Jan Kirchhoff
Richard Weil
Philip Türpitz
Steven Lewerenz
Tarek Chahed

Sturm
Felix Lohkemper

Vertrag bis 2020 ff.
gültig für die 3. Liga = x

Torhüter
Alexander Brunst (2020) x

Abwehr
Tobias Müller (2020)
Joel Abu Hanna (2020) (Leih-Ende 30.06.2019 Fortuna Köln)
Timo Perthel (2020) x
Philipp Harant (2020)  x (Leih-Ende 30.06.2019 Germania Halberstadt)

Mittelfeld
Björn Rother (2020) x
Aleksander Ignjovski (2020)
Rico Preißinger (2020)
Charles Elie Laprevotte (2020)
Marius Bülter (2020)
Manfred Osei Kwadwo (2020)

Sturm
Christian Beck (2020)

Gerüchte zu möglichen Neuzugängen

Lukas Boeder (SC Paderborn)
-> https://www.liga-zwei.de/sc-paderborn-w ... er-weiter/
Julian Börner (Arminia Bielefeld)
Zuletzt geändert von FCMFan1990 am 21.04.2019, 22:10, insgesamt 3-mal geändert.


FRANZ RAUS!
 
CB03
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 206
Registriert: 17.08.2018, 23:09
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.04.2019, 21:51

FCMFan1990 hat geschrieben:
Übersicht

Vertrag bis zum 30.06.2019

Torhüter
Giorgi Loria
Mario Seidel
Tim Kips

Abwehr
Joel Abu Hanna (Leih-Ende Fortuna Köln)
Steffen Schäfer
Nils Butzen
Michel Niemeyer
Romain Brégerie
Dennis Erdmann
Nico Hammann
Christopher Handke

Mittelfeld
Jan Kirchhoff
Richard Weil
Philip Türpitz
Steven Lewerenz
Tarek Chahed

Sturm
Felix Lohkemper

Vertrag bis 2020 ff.
gültig für die 3. Liga = x

Torhüter
Alexander Brunst (2020) x

Abwehr
Tobias Müller (2020)
Timo Perthel (2020) x

Mittelfeld
Björn Rother (2020) x
Aleksander Ignjovski (2020)
Rico Preißinger (2020)
Charles Elie Laprevotte (2020)
Marius Bülter (2020)
Manfred Osei Kwadwo (2020)

Sturm
Christian Beck (2020)


3 Kreuze, mal sehen was die Verträge wert sind.


 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5624
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.04.2019, 21:54

CB03 hat geschrieben:
3 Kreuze, mal sehen was die Verträge wert sind.

Könnten auch ein paar mehr sein. Die Kreuze habe ich nur bei denen gesetzt, wo eine Gültigkeit für die dritte Liga klar kommuniziert wurde. Laprevotte und Beck könnte man auch zu den Spielern zählen, die mit hoher Wahrscheinlichkeit auch in der dritten Liga für uns auflaufen.


FRANZ RAUS!
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8007
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.04.2019, 21:59

Da man Spieler mit auslaufenden Vertrag nicht ausleihen kann, haben die 3 ausgelihenen Spieler wohl auch Vertrag für die nächste Saison.

Außerdem haben 2 U19 Spieler vertrag gekriegt.


 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5624
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.04.2019, 22:05

Jörn hat geschrieben:
Da man Spieler mit auslaufenden Vertrag nicht ausleihen kann, haben die 3 ausgelihenen Spieler wohl auch Vertrag für die nächste Saison.

Außerdem haben 2 U19 Spieler vertrag gekriegt.

Wie heißen die? Finde die nicht auf die Schnelle.


FRANZ RAUS!
 
stanie
Trainer
Trainer
Beiträge: 4198
Registriert: 20.12.2007, 22:13
Land: Deutschland
Wohnort: Schönebeck/Elbe

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.04.2019, 22:13

FCMFan1990 hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:
Da man Spieler mit auslaufenden Vertrag nicht ausleihen kann, haben die 3 ausgelihenen Spieler wohl auch Vertrag für die nächste Saison.

Außerdem haben 2 U19 Spieler vertrag gekriegt.

Wie heißen die? Finde die nicht auf die Schnelle.

L. Heynke, P. Schmedemann, Ph. Harant


Einmal - immer!

Dieser Fußball, den wir spielen, der passt in diese Stadt, der passt in dieses Stadion, zu diesen Leuten! Jens Härtel
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6562
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

21.04.2019, 22:16

Die Drei haben doch schon. Die beiden beiden Neuen sind Anton Kanther und Marvin Temp.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
CB03
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 206
Registriert: 17.08.2018, 23:09
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

22.04.2019, 13:58

Nix gegen Identifikationsfiguren aber nur mit Jugend forsch, wird der Klassenerhalt nix (egal ob 2 oder 3).


 
stefanf1984
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 185
Registriert: 24.01.2018, 19:55
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

22.04.2019, 16:28



 
stefanf1984
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 185
Registriert: 24.01.2018, 19:55
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

22.04.2019, 16:40

terrier79 hat geschrieben:
stefanf1984 hat geschrieben:


1. Sind wir noch nicht angestiegen.
2. Spielmacher ist auch etwas hoch gegriffen.


Du glaubst doch nicht, dass sein Berater und er bis zum Schluss der Saison warten!


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8007
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

22.04.2019, 17:18

Ein artikel, wo nichts drin steht was nicht schon srit saisonbeginn bekannt ist, würde ich sowieso nicht als Quelle für einen feststehenden Abgang nutzen.


 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5624
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

22.04.2019, 17:42

Aus dem clickbait-Artikel würde ich jetzt erstmal keine Tatsachen ableiten.
Ich denke nicht, wie der Artikel suggeriert, dass sich die Zweitligisten nach Türpitz reißen werden. Dafür ist er als angepriesener offensiver Mittelfeldspieler einfach an zu wenig Toren beteiligt und bereitet insgesamt zu wenige Tore direkt vor. Auch mit seiner Technik sticht er nicht besonders hervor.
Interesse wird er wohl bei einigen schlechteren Zweitligisten und den Drittligaaufsteigern wecken können.

Unsere sportliche Leitung sollte ihm klar und deutlich signalisieren, dass man ligaunabhängig mit ihm planen will und dann liegt die Entscheidung beim Spieler. Im Falle eines Abstieges wäre Türpitz schon ein sehr wichtiger Baustein für einen direkten Wiederaufstieg, insofern würde ich bei ihm wie bei Erdmann schon bis an die finanzielle Schmerzgrenze gehen wollen.


FRANZ RAUS!
 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3333
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

22.04.2019, 18:10

FCMFan1990 hat geschrieben:
Aus dem clickbait-Artikel würde ich jetzt erstmal keine Tatsachen ableiten.
Ich denke nicht, wie der Artikel suggeriert, dass sich die Zweitligisten nach Türpitz reißen werden. Dafür ist er als angepriesener offensiver Mittelfeldspieler einfach an zu wenig Toren beteiligt und bereitet insgesamt zu wenige Tore direkt vor. Auch mit seiner Technik sticht er nicht besonders hervor.
Interesse wird er wohl bei einigen schlechteren Zweitligisten und den Drittligaaufsteigern wecken können.

Unsere sportliche Leitung sollte ihm klar und deutlich signalisieren, dass man ligaunabhängig mit ihm planen will und dann liegt die Entscheidung beim Spieler. Im Falle eines Abstieges wäre Türpitz schon ein sehr wichtiger Baustein für einen direkten Wiederaufstieg, insofern würde ich bei ihm wie bei Erdmann schon bis an die finanzielle Schmerzgrenze gehen wollen.


Realistisch betrachtet wird man keinen Spieler halten können, dessen Vertrag ausläuft + Angebote anderer Zweitligisten vorliegen WENN man wieder 3.Liga spielen muss. Dafür ist die Einnahmedifferenz zwischen 2. und 3.Liga bei den TV-Einnahmen zu groß.


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
FCMSRO
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 352
Registriert: 22.08.2016, 09:38
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

23.04.2019, 07:30

Wenn am Ende der Abstieg steht, muss man sich der neuen Situation stellen. Es ging vor der Türpitz-Ära irgendwie, es wird auch danach irgendwie gehen. Gilt auch für Beck. Wir brauchen auf der Position in der kommenden Saison zwingend einen weiteren Mittelstürmer. Ich hab großes Vertrauen in die Führung dass wir auch in der kommenden Saison eine schlagkräftige Truppe aufbieten können, ligaunabhängig. Finanziell sollten wir zu den Top 3 in einer möglichen Liga 3 gehören. Aber noch hab ich die zweite Liga nicht abgeschrieben!


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8007
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

23.04.2019, 07:48

Zu den Top3?

Lautern, 60, Braunschweig, Uerdingen, Duisburg sollten wohl mehr Geld ausgeben. Rostock und Mannheim mindestens gleichauf. Von ingolstadt, wiesbaden oder karlsruhe wird ja auch mindestens einer in der dritten Liga spielen. Die wären dann z.t. auch vor uns.

Sagen wir, wir sind in den Top10.

Bitte nicht vom zuschauerschnitt und von unseren bisherigen Platzierungen in der dritten Liga blenden lassen. In unser ersten drittligasaison sind wir lt. Transfermarkt bspw. mit dem klar schwächsten Kader der Liga gestartet. Wir hatten nur zu unser drittligazeit das Glück einen Trainer zu haben, der deutlich mehr aus der Mannschaft rausgeholt hat, als man von der Summe der einzelspieler erwarten konnte. In jeder Saison.

Hauptaufgabe im Falle des Abstiegs ist daher wieder einen solchen Trainer zu finden. Wird sehr schwer.


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6562
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

23.04.2019, 08:25

Jörn hat geschrieben:
Wir hatten nur zu unser drittligazeit das Glück einen Trainer zu haben, der deutlich mehr aus der Mannschaft rausgeholt hat, als man von der Summe der einzelspieler erwarten konnte. In jeder Saison.

So auch meine Sicht der Dinge. ;!
Ich sehe uns, bei einem Abstieg, auch nicht als Aufstiegskandidaten. Nimmt man die Erfahrungen aus der christlichen Vergangenheit, scheinen die sieben fetten Jahre (2012 bis 2019), mit dem möglichen Abstieg durch selbstgeschaffenes Leid, jäh zu Ende zu gehen.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Benutzeravatar
Uli Block 10
Trainer
Trainer
Beiträge: 5189
Registriert: 11.01.2008, 09:01

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

23.04.2019, 08:27

Jörn hat geschrieben:
...Hauptaufgabe im Falle des Abstiegs ist daher wieder einen solchen Trainer zu finden. Wird sehr schwer.

@jörn
ich habe mir mal erlaubt, dich zu korrigieren.


 
Benutzeravatar
Mabu
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 578
Registriert: 02.09.2016, 07:27
Land: Deutschland
Wohnort: HKS Block 7

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

24.04.2019, 05:40

Neues aus der Gerüchteküche —- Nils Butzen geht nach Saisonende zu Hansa Rostock ... Papa Härtel wartet schon  :P3


Es ist mir gleichgültig, wie andere meine Meinung bewerten, sie steht ohnehin nicht zum Verkauf!
 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5624
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

24.04.2019, 06:55

Jörn hat geschrieben:
Wir hatten nur zu unser drittligazeit das Glück einen Trainer zu haben, der deutlich mehr aus der Mannschaft rausgeholt hat, als man von der Summe der einzelspieler erwarten konnte. In jeder Saison.

Hauptaufgabe im Falle des Abstiegs ist daher wieder einen solchen Trainer zu finden. Wird sehr schwer.


Ja, das würde die Hauptaufgabe sein und damit sollte man jetzt schon beginnen.
Die Erfahrungen aus den letzten Jahren lehrt auch, dass man von Anfang an auf die richtige Karte setzen muss, dann klappt es auch mit dem Wiederaufstieg.
Viele Zweitligaabsteiger haben jedoch den Fehler gemacht, zu Saisonbeginn auf den falschen Trainer gesetzt zu haben.


FRANZ RAUS!
 
Benutzeravatar
Playboy1981
Trainer
Trainer
Beiträge: 1853
Registriert: 02.06.2007, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

24.04.2019, 08:28

FCMFan1990 hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:
...


Ja, das würde die Hauptaufgabe sein und damit sollte man jetzt schon beginnen.
Die Erfahrungen aus den letzten Jahren lehrt auch, dass man von Anfang an auf die richtige Karte setzen muss, dann klappt es auch mit dem Wiederaufstieg.
Viele Zweitligaabsteiger haben jedoch den Fehler gemacht, zu Saisonbeginn auf den falschen Trainer gesetzt zu haben.

Das Problem ist (glaube ich gefühlt), dass Absteiger idR auch Trainer holen, die höherklassige Erfahrung haben. So frei nach dem Motto, dass ist ein Erst- oder Zweitligatrainer, der wird uns auch in der 3. Liga gut betreuen bzw. den Wiederaufbau schaffen.
Dem ist aber mitnichten so. Ich denke es ist der deutlich bessere Plan einen erfahrenen 3. Liga Trainer zu holen. Alternativ geht aber auch ein unverbrauchter Trainer, mit der Fähigkeit sich in diese Liga reinzuarbeiten. Uwe Koschinat war so einer. Leider ist er bei Sandhaufen gelandet.


Groundhopping - On Tour in den Stadien der Welt


!!!SPREEFEUER - BLAU WEISS!!!

 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6562
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

24.04.2019, 08:42

Es werden demnächst wieder viele gute Trainer frei, daran soll es sicherlich nicht scheitern, interessant ist doch nur, ob so ein guter Trainer bereit ist die Low-Budget-Rahmenbedingungen beim FCM zu akzeptieren. Mit Härtel hat das sicherlich funktioniert und Oenning ....., naja.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5624
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

24.04.2019, 08:49

Playboy1981 hat geschrieben:
FCMFan1990 hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:
...


Ja, das würde die Hauptaufgabe sein und damit sollte man jetzt schon beginnen.
Die Erfahrungen aus den letzten Jahren lehrt auch, dass man von Anfang an auf die richtige Karte setzen muss, dann klappt es auch mit dem Wiederaufstieg.
Viele Zweitligaabsteiger haben jedoch den Fehler gemacht, zu Saisonbeginn auf den falschen Trainer gesetzt zu haben.

Das Problem ist (glaube ich gefühlt), dass Absteiger idR auch Trainer holen, die höherklassige Erfahrung haben. So frei nach dem Motto, dass ist ein Erst- oder Zweitligatrainer, der wird uns auch in der 3. Liga gut betreuen bzw. den Wiederaufbau schaffen.
Dem ist aber mitnichten so. Ich denke es ist der deutlich bessere Plan einen erfahrenen 3. Liga Trainer zu holen. Alternativ geht aber auch ein unverbrauchter Trainer, mit der Fähigkeit sich in diese Liga reinzuarbeiten. Uwe Koschinat war so einer. Leider ist er bei Sandhaufen gelandet.


Die Erfahrungen aus der Vergangenheit lassen kein wirkliches Muster erkennen. Beispielhaft seien die Absteiger KSC, Würzburger Kickers und Eintracht Braunschweig genannt, die mit Meister, Schmidt und Pedersen auf eher unbekannte Namen gesetzt haben und gescheitert sind.
Kaiserslautern ist dagegen mit einem prominenten Namen wie Frontzeck gescheitert.

Es ist mMn recht egal, ob der Trainer jetzt ein größerer Name ist oder nicht. Wichtiger ist aus meiner Sicht, dass der Trainer taktisch gut aufgestellt ist und fachlich wie menschlich zum Club passt. Das war bei Härtel so, bei Oenning leider nicht. Koschinat hätte bei uns auch gepasst wie "Arsch auf Eimer".


FRANZ RAUS!
 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 2259
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

24.04.2019, 08:55

Ich würde es  mit Marco Kurth versuchen. Soll ja schon einmal abgesagt haben.


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6562
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

24.04.2019, 09:02

fischer hat geschrieben:
Ich würde es  mit Marco Kurth versuchen. Soll ja schon einmal abgesagt haben.

Das würde ich z.B. nicht machen. Von Marco Kurth halte ich abolut nichts und ich weiß auch nicht was ihn befähigen sollte, hier unsere Männermannschaft zu betreuen.
Der soll ruhig bei den Roten Bullen bleiben, wenn die ihn überhaupt noch weiterhin haben wollen.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
alexander
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 817
Registriert: 26.12.2007, 13:22

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

24.04.2019, 11:29

fischer hat geschrieben:
Ich würde es  mit Marco Kurth versuchen. Soll ja schon einmal abgesagt haben.


An Kurth hab ich auch schon gedacht, Fuchs als zusätzlichen co Trainer. Gerade im Bezug auf unsere Leihspieler und Nachwuchs Kicker, die kommende Saison zurück kommen eine gute Alternative. Fuchs kann die Offensive mit seiner Spielintelligenz aufwerten/weiterbilden. Dann einen Stamm der aktuellen Mannschaft erhalten und mit erfahrenen Spielern auffüllen! ( Liga 3. zumindest) Liga zwei sicherlich etwas anders, genau das liegt momentan das Plan Risiko der sportlichen Führung. Ich würde mich sehr über den Klassenerhalt freuen, die Welt geht jedoch nicht unter, wenn wir absteigen!

Einmal immer!

BWG

Ps: ist Fuchs denn noch beim 1.FCM oder ist er Trainer bei Hannover II?


Aufstieg ist das Ziel, das müssen wir allen in der Liga klar machen!
Ich stehe gerade kurz vor der Verpflichtung einer Idee....
 
Benutzeravatar
Mabu
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 578
Registriert: 02.09.2016, 07:27
Land: Deutschland
Wohnort: HKS Block 7

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

24.04.2019, 11:35

stefanf1984 hat geschrieben:

Sollten wir 2 liga bleiben werden ein Türpitz Lohkemper und Kirchhoff Manager hoch pokern ..Kalle mach schon mal das  Portmonee auf ......du Schotte  ;!


Es ist mir gleichgültig, wie andere meine Meinung bewerten, sie steht ohnehin nicht zum Verkauf!
 
Clubfan_Leipzig
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 410
Registriert: 03.09.2017, 14:34
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

24.04.2019, 11:47

es ging ja vor dem Dresden-Spiel das Gerücht rum, dass Lohkempers vertrag sich bei 7 weiteren Spielen verlängert (und die Geschichte bzgl SandhausenSpiel ;) ).
Weiß jemand ob diese Klausel nun wirklich existiert? er stand seitdem ja in 5 weiteren Spielen auf dem Platz.


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8007
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

24.04.2019, 12:40

alexander hat geschrieben:
fischer hat geschrieben:
Ich würde es  mit Marco Kurth versuchen. Soll ja schon einmal abgesagt haben.


An Kurth hab ich auch schon gedacht, Fuchs als zusätzlichen co Trainer. Gerade im Bezug auf unsere Leihspieler und Nachwuchs Kicker, die kommende Saison zurück kommen eine gute Alternative. Fuchs kann die Offensive mit seiner Spielintelligenz aufwerten/weiterbilden. Dann einen Stamm der aktuellen Mannschaft erhalten und mit erfahrenen Spielern auffüllen! ( Liga 3. zumindest) Liga zwei sicherlich etwas anders, genau das liegt momentan das Plan Risiko der sportlichen Führung. Ich würde mich sehr über den Klassenerhalt freuen, die Welt geht jedoch nicht unter, wenn wir absteigen!

Einmal immer!

BWG

Ps: ist Fuchs denn noch beim 1.FCM oder ist er Trainer bei Hannover II?


Fuchs war nur n paar Monate hier Trainer. Zu sagen er ist krachend bei uns als trainer gescheitert, wäre noch untertrieben.


 
Bremer
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 881
Registriert: 28.05.2003, 12:59

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

24.04.2019, 12:50

FCMFan1990 hat geschrieben:
Playboy1981 hat geschrieben:
FCMFan1990 hat geschrieben:

Ja, das würde die Hauptaufgabe sein und damit sollte man jetzt schon beginnen.
Die Erfahrungen aus den letzten Jahren lehrt auch, dass man von Anfang an auf die richtige Karte setzen muss, dann klappt es auch mit dem Wiederaufstieg.
Viele Zweitligaabsteiger haben jedoch den Fehler gemacht, zu Saisonbeginn auf den falschen Trainer gesetzt zu haben.

Das Problem ist (glaube ich gefühlt), dass Absteiger idR auch Trainer holen, die höherklassige Erfahrung haben. So frei nach dem Motto, dass ist ein Erst- oder Zweitligatrainer, der wird uns auch in der 3. Liga gut betreuen bzw. den Wiederaufbau schaffen.
Dem ist aber mitnichten so. Ich denke es ist der deutlich bessere Plan einen erfahrenen 3. Liga Trainer zu holen. Alternativ geht aber auch ein unverbrauchter Trainer, mit der Fähigkeit sich in diese Liga reinzuarbeiten. Uwe Koschinat war so einer. Leider ist er bei Sandhaufen gelandet.


Die Erfahrungen aus der Vergangenheit lassen kein wirkliches Muster erkennen. Beispielhaft seien die Absteiger KSC, Würzburger Kickers und Eintracht Braunschweig genannt, die mit Meister, Schmidt und Pedersen auf eher unbekannte Namen gesetzt haben und gescheitert sind.
Kaiserslautern ist dagegen mit einem prominenten Namen wie Frontzeck gescheitert.

Es ist mMn recht egal, ob der Trainer jetzt ein größerer Name ist oder nicht. Wichtiger ist aus meiner Sicht, dass der Trainer taktisch gut aufgestellt ist und fachlich wie  menschlich zum Club passt. Das war bei Härtel so, bei Oenning leider nicht. Koschinat hätte bei uns auch gepasst wie "Arsch auf Eimer".

Da frag mal einige Spieler, da hört sich das aber anders an...


 
Clubfan_Leipzig
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 410
Registriert: 03.09.2017, 14:34
Land: Deutschland

Re: Kader 2019/20 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

24.04.2019, 12:55

terrier79 hat geschrieben:
Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
es ging ja vor dem Dresden-Spiel das Gerücht rum, dass Lohkempers vertrag sich bei 7 weiteren Spielen verlängert (und die Geschichte bzgl SandhausenSpiel ;) ).
Weiß jemand ob diese Klausel nun wirklich existiert? er stand seitdem ja in 5 weiteren Spielen auf dem Platz.

Das Gerücht kenne ich auch.
Auf den anderen Seite würde ich nicht darauf bauen, dass jeder Spieler mit gültigem Arbeitspapier für die 3. Liga auch zum Kader 19/20 gehören wird.

Das mag sein, aber zumindest bietet sich somit mal die Option für den FCM die eigenen Finanzen durch Ablösesummen aufzubessern. Und wenn es Jena schafft 400.000€ für Timmy Thiele zu erhalten, dann sollte auch der FCM es schaffen, bei Spielern wie Müller oder Lohkemper (falls ein Verbleib ausgeschlossen ist), eine 6-stellige Ablöse zu generieren.

Immerhin beträgt das Durchschnittsgehalt in Liga 2 rund 450.000€ und in Liga 3 mit 116.000€ nur ein Viertel. Kann sich ja jeder selbst ausrechnen, welche signifikante Wirkung in Liga 3 sechstellige Ablösesummen auf die Kader- und Gehaltsplanung haben.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ch.brown, Google Adsense [Bot], Jörn, Leipziger, magdeburger_db, Marco_Block10, meistereder, teoerfurt und 61 Gäste