von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14911
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

13.04.2019, 17:43

FCMFan1990 hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:
FCMFan1990 hat geschrieben:
Soweit würde ich nicht gehen. Für die bislang magere Zweitligasaison trägt die sportliche Leitung zwar die Hauptverantwortung, jedoch war die zweite Liga für Franz und Kallnik auch Neuland als Sportfunktionäre. Sie sammeln ihre Erfahrungen und ich denke, dass ihnen das nicht noch einmal passieren wird. Sie sollten nach den hervorragenden letzten Jahren ligenunabhängig die Chance kriegen, ihre eigenen Fehler wieder auszubügeln.


Würdest du den Text auch mit exakter wortwahl machen nur kallnik ubd Franz durch härtel ersetzen und sportfunktionäre durch trainer?

Na klar. Ich war nie ein wirklicher Befürworter des Trainerwechsels und habe immer die Wurzel des Problems in der fehlenden Kaderqualität gesehen.


So ist das mit den 2. Chancen.
Die einen bekommen sie und die anderen bekommen sie nicht.

Maik Franz steht am Anfang seiner Sportmanagerkarriere. Ähnlich wie damals bei Steffen Baumgart als er bei uns seine erste Sporen als Trainer verdiente.
Ich bin mir nicht so sicher, ob ein Juniormanager ein mittelständiges Unternehmen wie den FCM sportlich führen sollte. Blau weiße Vergangenheit hin oder her.


...
 
badia
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 730
Registriert: 28.02.2005, 23:10
Land: Deutschland

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

13.04.2019, 18:37

Fassungslos
Erschreckend,
Spielerisch war das Null... :thumbdown:
Es liegt nicht am Willen,Es liegt am können.
Das Gegentor nach Fehlentscheidung(war kein Freistoss)passt ins Bild.
Klassenerhalt ist weg.
Relegationsplatz absichern,nicht/s anderes.

Sorry,das musste mal raus... :thumbdown:


BWG


 
Clubfan 1978
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 291
Registriert: 23.07.2017, 16:39
Land: Deutschland

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

13.04.2019, 18:41

Selbst der Reli-Platz ist für mich in Gefahr. Ingolstadt wird morgen alles reinhauen. Nächstes WE sehe ich uns in Regensburg chancenlos und Duisburg spielt zu Hause gegen Sandhausen. Vielleicht von denen die letzte Gelegenheit auf Platz 16. Ingolstadt hat wohl in Bielefeld die "leichteste " Aufgabe. Dann wird's wieder schön eng auf den letzten 3 Plätzen.


 
badia
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 730
Registriert: 28.02.2005, 23:10
Land: Deutschland

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

13.04.2019, 18:50

Unsere sportliche Führung,sollte sich die möglichen Relegationsgegner
KSC,WEHEN,Merseburg-Nord schon mal genau anschauen. 8-) :roll:


BWG


 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3639
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

13.04.2019, 19:13

Toralf hat geschrieben:
Zum Glück sind wir in den top 10 der Rückrunde, sonst würde diese Niederlage weh tun.

1A


"Adolf Hitler, dem sein Bart, ist von ganz besondrer Art. Kinder da ist etwas faul: Ein so kleiner Bart und ein so großes Maul."

Bertolt Brecht
 
mike80
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 217
Registriert: 25.02.2008, 18:04
Land: Schweiz
Wohnort: Romanshorn TG

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

13.04.2019, 20:22

Ey Leute kommt mal wieder runter....natürlich ist die Entäuschung nach diesem Dreck Sieg von Darmstadt (O-Ton vom ihrem Trainer) gross...aber entschieden ist noch garnichts...
Gegen eine Mannschaft zu verlieren, die hier eigentlich nur das 0:0 halten wollte ist natürlich ärgerlich...noch ärgerlicher ist wie das Tor wieder mal gefallen ist ...
In den ersten 20 Minuten habe ich uns stark gesehen..immer am probieren einen Weg durch die nur am Ball wegschlagenden Darmstädter zu finden....
Das Ding dann mit Torpedo hat uns dann den Zahn gezogen, der Wechsel mit Beck war zu dem Zeitpunkt auch nicht geplant...aber wen sollte denn Önning bringen von der Bank....?
Ich denke wenn Türpitz über 90 Minuten gespielt hätte, dann ware Önning sein Match Plan aufgegangen, und wir würden hier die 3 Punkte feiern....

Nun die Augen auf Regensburg richten Ostersonntag, Erdmann können wir ersetzen, weil devensiv haben wir (zu)viele Optionen, und vorn muss nun Lewerenz auf der 10er Position liefern...seine Chance...(oder wir aktivieren Lars Fuchs wieder :-) )
Da Regensburg nach dem starken Spiel gestern in Berlin noch die Aufstiegschance wahrnehmen will, wird das wieder ein komplett anderes Spiel, indem wir unsere schnellen Spitzen Lohkemper und Bülter besser einsetzen können...( Bülter ist ein Kampfschwein...der wollte heute unbedingt....also ich hoffe wir können den nächste Saison hier halten)
Bielefeld , Hamburg reloaded  :-)

So und da wir den 15. Platz nun aus eigener Kraft nicht mehr erreichen können, jetzt den Fokus nur noch auf unsere verbleibenden 5 Spiele richten....egal was die anderen machen....
Wer Liebt Der Glaubt....(um noch mal Erinnerungen zu wecken)

Ich war dieses Jahr in Ingolsatadt und Hamburg....2 Siege....
Und nächsten Sonntag fahre ich nach Regensburg.....also ich weiss was kommt :-)

Schönen Abend noch in die Runde....Köpfe hoch...weiter gehts


 
stefanf1984
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 185
Registriert: 24.01.2018, 19:55
Land: Deutschland

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

13.04.2019, 21:15

Ich weiß nicht warum ihr Türpitz so lobt? In den Heimspielen ist er auch oft blass geblieben.


 
Toralf
Trainer
Trainer
Beiträge: 4936
Registriert: 10.02.2007, 11:49
Land: Deutschland

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

13.04.2019, 21:51

mike80 hat geschrieben:
...

Sorry aber du musst beim falschen Spiel gewesen sein. Das Spiel war mal wieder unterirdisch, wie immer zuhause. Standards? Kannste vergessen, können wir ja auch nicht trainieren, da der Trainingsplatz zu klein ist. Gegen 11 Gegner in deren Hälfte was reißen? Nope. Die beste Taktik gegen uns ist einfach mit 11 Leuten in der eigenen Hälfte stehen, dann passiert sowieso nichts. Punkt ist sicher, wenn man dann noch schlau genug ist aus 3 Torchancen ein Tor zu machen sogar fast ein sicherer Dreier.


 
Benutzeravatar
Dogri
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 520
Registriert: 02.03.2004, 17:35
Land: Deutschland
Wohnort: HKS

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

13.04.2019, 22:33

Wenn man heute was Positives sagen möchte, dann das der Club es wohl bis zum Saisonende spannend machen möchte. Leider kann ich heute garnicht soviel fressen wie ich kotzen möchte. Wie kann man nach so einem geilen Spiel gegen den HSV sowas anbieten. Und was mich besonders ärgert, die Darmstädter haben uns diese Saison dreimal mit einfachen Mitteln besiegt. Was ist denn man da los? Ist der Druck zu Hause zu groß oder ist einfach die Angst zu verlieren zu groß? Ich kann es nicht verstehen, vor unseren super Fans.Also nur an fehlender Qualität kann es nicht liegen, dann hätten sie beim HSV oder Arminia anders gespielt. Vielleicht ist eher ein Psychologe als ein Trainer gefragt.

Gruß Blau-Weiß


1./2.Bundesliga auf 20 Vereine aufstocken, Relegation abschaffen!
 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5595
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

13.04.2019, 22:45

Dogri hat geschrieben:
Also nur an fehlender Qualität kann es nicht liegen, dann hätten sie beim HSV oder Arminia anders gespielt. Vielleicht ist eher ein Psychologe als ein Trainer gefragt.

Hört doch mal auf die Spiele wie gegen den HSV mit Spielen wie gegen Darmstadt oder Sandhausen gleichzusetzen. Das sind vollkommen unterschiedliche paar Schuhe.
Es ist bedeutend einfacher beim HSV gut zu spielen, so wie der HSV am Montag gespielt hat. Unsere Spieler hatten Zeit und den nötigen Platz um bestimmte Aktionen gezielt auszuspielen.
Diese Zeit und diesen gewissen Raum hat uns Darmstadt heute mit der destruktiven und aggressiven Spielweise nicht gelassen. Die standen uns permanent auf den Schlappen und da braucht es deutlich mehr Qualität um solch einen Gegner zu besiegen. Tiefstehende Gegner sind für uns im Moment nicht zu knacken und das hat natürlich mit der Kaderqualität zu tun.


 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5595
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

13.04.2019, 22:53

Toralf hat geschrieben:
mike80 hat geschrieben:
...

Sorry aber du musst beim falschen Spiel gewesen sein. Das Spiel war mal wieder unterirdisch, wie immer zuhause. Standards? Kannste vergessen, können wir ja auch nicht trainieren, da der Trainingsplatz zu klein ist. Gegen 11 Gegner in deren Hälfte was reißen? Nope. Die beste Taktik gegen uns ist einfach mit 11 Leuten in der eigenen Hälfte stehen, dann passiert sowieso nichts. Punkt ist sicher, wenn man dann noch schlau genug ist aus 3 Torchancen ein Tor zu machen sogar fast ein sicherer Dreier.

Deswegen spielen ja fast alle Mannschaften im HKS so gegen uns. Es ist das beste taktische Mittel.
Uns das Spiel überlassen, wohlwissend das wir wenig offensive Gefahr ausstrahlen und dann die wenigen Aktionen nutzen.
Aber wie gesagt, wenn zwei Trainer dieses Problem nicht in den Griff bekommen, dann liegt es hauptsächlich an der Qualität im Kader. Wir haben einfach nicht die Klasse, um tiefstehende Gegner zu bespielen.
Normalerweise wären Standards ein exzellentes Mittel, aber auch hier sind zwei Trainer in dieser Saison an ihre Grenzen gekommen. Daher muss man auch dahingehend konstatieren, dass einfach grundsätzliche Qualität fehlt.


 
Seit-Bayernsieg-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 2198
Registriert: 09.12.2007, 22:11

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

13.04.2019, 23:15

Ich stimme euch größtenteils zu. Allerdings lobt Oenning seine Offensividee, die man bis so 25m vor dem Gehäuse auch sieht. Aber dann kommt geballte Planungslosigkeit. Das liegt sicherlich auch am Kader, aber meiner Meinung nach auch am Trainerteam. Und hier wird über die mangelnde Gefahr bei Standards geredet, das stimmt, aber unsere schwache Offensive holt ja auch nie mal einen Freistoß in gefährlicher Position heraus. Da hätten wir mit Bülter und vor allem Perthel Leute, die das können.

Es wird schwer und wer hier von Reli redet, die würde ich dankend annehmen. Gewinnt Ingolstadt morgen, wird es richtig eng.


 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2476
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

14.04.2019, 00:09

es war doch vorher bekannt, dass Darmstadt eine destruktive Spielweise hat.
Diese Statistik bestätigt auch unsere Spielbestimmung. Darmstadt hat sehr clever weit vor dem Tor auf Abseits gestanden.
Klar war das heute eine Ernüchterung, aber ich rechne stark mit der Reli, die wir gewinnen und bekomme auch keine Panik, wenn wir doch wieder in die 3. Liga müssen. Deshalb werde ich niemanden aus dem FCM verteufeln. Dann spielen wir eben nicht gegen Sandhaufen sondern gegen Lotte. Mit ist das wurscht. Überhaupt sind die Zahlen der meisten Gästezuschauer in Liga 2 lächerlich. Das waren doch heute höchstens lächerliche 200 und niemals 500, wie in der PK in Darmstadt behauptet wurde. Irgendwie hat die 2. Liga erstaunlich viele Vereine die verhältnismäßig wenig Zuschauer haben.


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
Benutzeravatar
garfield74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1167
Registriert: 27.04.2011, 19:35
Land: Deutschland
Wohnort: Wolmirstedt

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

14.04.2019, 00:53

Alle sind da für die Stadt und den Verein ist doch klar ,das wird immer so sein ...du bist niemals allein ...EINMAL IMMER !!!! 


Empfang der EC- Helden auf dem Alten Markt, ich war dabei!
 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1744
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

14.04.2019, 07:52

Aber auch uns Publikum fand ich gestern mit qualitativen Problemen behaftet. Wie bei der Mannschaft ein deutlicher Unterschied zum Hanburg-Spiel. Das Magdeburger Lied kam mehr aus den Lautsprechern als von den Rängen. Beim Oho-Lied und "Sch...Union" komischerweise machen mehr mit.

Rechte Seite von Block U mit deutlichen Lücken und dort erkennbar geringerer Mitmachquote. Leider die Liedauswahl für mein Empfinden nicht immer eine Punktlandung. "Vorwärts MDer Jungs" und "Schieß ein Tor Club" hätten zeitiger gepasst als kurz vor Schluss. Dafür vielleicht etwas weniger vom Hasta la vista. Aber ich will nicht meckern, ich war dsbzgl. gestern auch nicht in Topform. Vielleicht lag es an der kriechenden Kälte oder der bei vielen doch zu spürenden inneren Anspannung.

Die irritierten Blicke einiger Spieler, wie bei Erde, dass Block U nach Abpfiff mit Liebesentzug reagierte und sich ohne Verabschiedung ruckzuck leerte, waren überdies auch gut zu erkennen.

Dennoch positiv abzumerken: in vielen anderen Stadien hätte es schon in der 1. HZ Pfiffe gegen das eigene Team gehagelt. Gottlob suchen wir uns dafür den gegnerischen Torwart aus ;-)
Zuletzt geändert von bluesky am 14.04.2019, 08:13, insgesamt 1-mal geändert.


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7889
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

14.04.2019, 08:02

Andy-FCM hat geschrieben:
es war doch vorher bekannt, dass Darmstadt eine destruktive Spielweise hat.
Diese Statistik bestätigt auch unsere Spielbestimmung. Darmstadt hat sehr clever weit vor dem Tor auf Abseits gestanden.
Klar war das heute eine Ernüchterung, aber ich rechne stark mit der Reli, die wir gewinnen und bekomme auch keine Panik, wenn wir doch wieder in die 3. Liga müssen. Deshalb werde ich niemanden aus dem FCM verteufeln. Dann spielen wir eben nicht gegen Sandhaufen sondern gegen Lotte. Mit ist das wurscht. Überhaupt sind die Zahlen der meisten Gästezuschauer in Liga 2 lächerlich. Das waren doch heute höchstens lächerliche 200 und niemals 500, wie in der PK in Darmstadt behauptet wurde. Irgendwie hat die 2. Liga erstaunlich viele Vereine die verhältnismäßig wenig Zuschauer haben.


Und das wo die 2. Bundesliga zu den 10 bestbesuchtesten Ligen der Welt gehört. Heim wie auswärts. Im gleichen bereich wie die ersten Ligen Brasiliens, Argentiniens oder Frankreichs. Das ist witklich ziemlich lächerlich wenig.


 
Addi09
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 333
Registriert: 27.11.2012, 13:25
Land: Deutschland
Wohnort: Harz

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

14.04.2019, 08:25

@mike80 ... wenn er bringen sollte ?...zu diesem Zeitpunkt jeden anderen ausser Beckus , Tarek auf aussen und Bülter ganz nach vorn.
Mit einem Gegentor pro Spiel kann eigentlich jede Mannschaft kalkulieren, nur musst du dann Offensiv auch dagegen halten und das war über weite Strecken bei uns wieder ein Satz mit x . Das Lewerenz und Manni uns so gar nicht helfen können, ist schon enttäuschend.
Wir haben in den letzten Jahren eine erfreuliche Entwicklung, die jetzt etwas langsamer von statten geht als wir uns das Alle wünschen, aber auch ein Schritt zurück sollte uns für die Zukunft nicht gleich wieder bange machen, ... wir holen nur Anlauf für den nächsten Sprung ;-) 
...und wenn`s Reli wird,egal gegen wen, das können wir ! 
BWG


 
Benutzeravatar
KirscheMD
Trainer
Trainer
Beiträge: 2487
Registriert: 31.05.2008, 11:47
Land: Deutschland
Wohnort: Machdeburch

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

14.04.2019, 08:42

Ach man...

Ich dachte, nachdem ich drüber geschlafen habe, wird es besser mmh.
Aber irgendwie drückt es immer noch ganz schön auf‘s Gemüt.
Mein Gott, Jungs, was ist denn nur vorm Tor los?
Zu harmlos, zu viele Großchancen, die leichtfertig vergeben werden. Leider leider hat das in der Anzahl nicht nur mit Pech zu tun :-/
Und wieso bekommen wir infolge von Freistößen, welche rechts oder links vom 16er sind, so oft Gegentore??
Der Gegner braucht sich nur geschickt dort foulen lassen, und das große Zittern beginnt. Ich verstehe es einfach nicht.
Ecken könnten wir gleich abwinken, da kommt nichts bei rum.
Wir sind einfach zu harmlos!

Was wird man nun zum Ende der Saison sagen?
Wird man sich die Fehler eingestehen?
Hätte man nicht doch mehr Geld in die Hand nehmen sollen?
Dass wir nicht auf Rosen gebettet sind, ist mir auch klar Und dass wir finanziell dunkle Zeigen hatten auch, aber nur mit Luft und Liebe die 2
Liga zu Rocken war eine sogenannte Luftnummer!

Ich für meinen Teil gehe auch weiterhin zum Club, da ich auch schon dort war, wo nur 3000 sich die Klinke in die Hand gegeben haben.

Ich finde es aber trotzdem mehr als schade, wie man das Abenteuer 2 Bundesliga angegangen ist. Auch wenn es für viele Verantwortliche im Club Neuland war/ist, kann das keine Ausrede sein.

Die Hoffnung stirb ja bekanntlich zuletzt, aber sie ist sehr sehr geschrumpft


Reih dich ein, in die Blau Weiße Einheitsfront :-)
 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1744
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

14.04.2019, 08:51

Wobei die Ecken mittlerweile häufiger zumindest dort landen, wo sie hin sollen. Das war schon schlimmer. Kommt bloß nix bei rum.


 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Beiträge: 1828
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

14.04.2019, 09:02

KirscheMD hat geschrieben:

Ich für meinen Teil gehe auch weiterhin zum Club, da ich auch schon dort war, wo nur 3000 sich die Klinke in die Hand gegeben haben.

hach ja , es gab zeiten im grube... da fings an mit regnen und der stadionsprecher delegierteaus mitleid  das ganze stadion unters tribünendach.. alle 500. und mich  :think: sowas will ich nie wieder. und ein abstieg wäre für mich derzeit der supergau. da hätt ich echt angst dass wir durchgereicht werden und auf jahre wieder verschollen sind in den niederungen


 
Benutzeravatar
KirscheMD
Trainer
Trainer
Beiträge: 2487
Registriert: 31.05.2008, 11:47
Land: Deutschland
Wohnort: Machdeburch

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

14.04.2019, 09:09

Eisenschwein hat geschrieben:
KirscheMD hat geschrieben:

Ich für meinen Teil gehe auch weiterhin zum Club, da ich auch schon dort war, wo nur 3000 sich die Klinke in die Hand gegeben haben.

hach ja , es gab zeiten im grube... da fings an mit regnen und der stadionsprecher delegierteaus mitleid  das ganze stadion unters tribünendach.. alle 500. und mich  :think: sowas will ich nie wieder. und ein abstieg wäre für mich derzeit der supergau. da hätt ich echt angst dass wir durchgereicht werden und auf jahre wieder verschollen sind in den niederungen


Hab nie gesagt, dass ich das will. Aber was soll ich es mir denn dauernd schön reden?
Bin ein großer Optimist, aber auch das ist halt irgendwann mal vorbei.

Ich will nicht mehr nur 500 oder nur 3000 im Stadion haben, es sollte zum Ausdruck bringen, dass, egal was passiert, ich weiter dabei sein werde.

Nachtrag:
Dabei gehe ich nicht von aus, dass wir durchgereicht werden! Alles wird gut :-)


Reih dich ein, in die Blau Weiße Einheitsfront :-)
 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Beiträge: 1828
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

14.04.2019, 09:17

KirscheMD hat geschrieben:
Nachtrag:
Dabei gehe ich nicht von aus, dass wir durchgereicht werden! Alles wird gut :-)

bei unserer einkaufspolitik der schwarzen null und den fähigkeiten des derzeitigen trainers schwant mir böses in liga drei.


 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1744
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

14.04.2019, 09:20

Bitte nicht die FSV Frankfurt-Nummer.


 
Benutzeravatar
KirscheMD
Trainer
Trainer
Beiträge: 2487
Registriert: 31.05.2008, 11:47
Land: Deutschland
Wohnort: Machdeburch

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

14.04.2019, 09:25

So schwarz wollte ich es mir jetzt nicht malen :-/


Reih dich ein, in die Blau Weiße Einheitsfront :-)
 
Benutzeravatar
fcmfanffm
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 911
Registriert: 21.08.2016, 08:05
Land: Deutschland

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

14.04.2019, 09:29

Jörn hat geschrieben:
Andy-FCM hat geschrieben:
es war doch vorher bekannt, dass Darmstadt eine destruktive Spielweise hat.
Diese Statistik bestätigt auch unsere Spielbestimmung. Darmstadt hat sehr clever weit vor dem Tor auf Abseits gestanden.
Klar war das heute eine Ernüchterung, aber ich rechne stark mit der Reli, die wir gewinnen und bekomme auch keine Panik, wenn wir doch wieder in die 3. Liga müssen. Deshalb werde ich niemanden aus dem FCM verteufeln. Dann spielen wir eben nicht gegen Sandhaufen sondern gegen Lotte. Mit ist das wurscht. Überhaupt sind die Zahlen der meisten Gästezuschauer in Liga 2 lächerlich. Das waren doch heute höchstens lächerliche 200 und niemals 500, wie in der PK in Darmstadt behauptet wurde. Irgendwie hat die 2. Liga erstaunlich viele Vereine die verhältnismäßig wenig Zuschauer haben.


Und das wo die 2. Bundesliga zu den 10 bestbesuchtesten Ligen der Welt gehört. Heim wie auswärts. Im gleichen bereich wie die ersten Ligen Brasiliens, Argentiniens oder Frankreichs. Das ist witklich ziemlich lächerlich wenig.

...nach den letzten Vorkomnissen hier in MD auch nachvollziehbar,Gastfreundlich,sieht etwas anders aus, warum muss man zu Hause immer das Spiel machen? Ich will nicht in die 3. Liga, kann nicht verstehen,dass einige auf die 2. Liga einen großen Haufen geben.


 
Benutzeravatar
Immer_BlauWeiss
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 122
Registriert: 07.11.2018, 13:37
Land: Deutschland

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

14.04.2019, 09:41

Und täglich grüßt das Murmeltier ...
Als FCM-Fan ist man momentan echt gefährdet, eine bipolare Störung zu bekommen - Montag im siebten Himmel, Samstag in der Hölle. Nach solchen "Erlebnissen" habe ich echt keinen Bock mehr, gerade weil diese extremen Schwankungen eigentlich nicht zu erklären sind. Dann lieber einmal richtig die Hucke voll kriegen und in den nächsten drei Spielen wieder ordentlich punkten. Aber die GdW sind anscheinend auch die NdW (Naivsten der Welt), immer auf Augenhöhe und am Ende doch mit einem Gegentor mehr gef....
Die Offensive stolpert vor sich hin, Torgefahr und Standards gleich Null und hinten reicht dem Gegner bei sonst guter Defensivarbeit ein Freistoß kurz vor Schluss. Was hat sich Beck bloß beim Foul gedacht? Er sollte doch eigentlich wissen, wieviele Tore wir aus dieser Postion schon gefressen haben. Wenn selbst der Kapitän nicht clever genug ist, so etwas zu verhindern ...
Einzige Lichtblicke waren für mich Müller, Kirchhoff und mit Abstrichen Perthel, Bülter und Brunst. Wir können froh sein, wenn wir die Relegation schaffen und selbst dafür müssen wir langsam herausfinden, wie man dieses kleine Runde Leder ins doch gar nicht so kleine Eckige versenkt.
Ich bin echt durch mit dem Thema die nächsten Tage ...


 
mazimo74
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 998
Registriert: 20.08.2016, 10:36
Land: Deutschland

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

14.04.2019, 09:46

Alles an unseren Stürmern fest zu machen ist mir zu leicht, wo waren den laprevotte und Preißinger, die unsere Stürmer mit vernünftigen Pässen füttern sollen,aber leider kam von beiden nicht viel.


 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 2188
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

14.04.2019, 10:13

Ich verstehe einfach nicht, was und wie wir zuhause spielen. Wir müssten viel schneller und öfter in den gegnerischen Strafraum, um mehr Chancen zu erarbeiten. Statt dessen verzögert unsere Abwehr immer wieder, auch weil vorne zu wenig Bewegung und Anbieten ist. Wir haben keine Ballermänner und laufen uns in der abschlussneutralen Zone mit Querpässen müde. Was nützen da 2 oder 3 Vorstöße in den dichtbesetzten Strafraum pro Halbzeit? Was nützen die wenigen Gegentore, wenn die Punkte ausbleiben? Ob mit oder ohne Tüpitz und Beck, fürn Klassenerhalt taugt sone dröge Taktik nichts. Wir müssen ins Risiko gehen und nach vorne rennen, rennen und rennen. Und wenn dabei nur Standards rauskommen. Andere kriegens doch auch hin und ziehn an uns vorbei.


 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3639
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

14.04.2019, 10:26

genau das!
nach dem hamburg spiel muss ich rauskommen und den gegner in grund und boden rennen. breiter als nach dem montagspiel kann doch die brust gar nicht sein?!
das muss der trainer den spielern unter der woche vermitteln... aus meiner sicht hat er das (zum wiederholten male) nicht. anders kann ich mir unsere spielweise nicht erklären.
gottseidank ist das nächste spiel auswärts... vielleicht läuft es da wieder anders...

und für alle statistik fans... fürth hat mit einem nahezu identischem torverhältnis zehn punkte mehr geholt...

https://www.kicker.de/news/fussball/2bu ... eltag.html

ist allerdings die gesamttabelle... 2019 sieht sicher alles ganz anders aus.


"Adolf Hitler, dem sein Bart, ist von ganz besondrer Art. Kinder da ist etwas faul: Ein so kleiner Bart und ein so großes Maul."

Bertolt Brecht
 
rudi5
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 210
Registriert: 18.10.2008, 19:34
Land: Deutschland

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

14.04.2019, 10:52

Einige tun hier so, als ob das Spiel gegen Darmstadt eine Eintagsfliege war. Warum haben wir denn bisher nur ein Heimspiel gewonnen, obwohl Mannschaften mit unterschiedlicher Spielweise hier aufgelaufen sind?


  • 1
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Gumtower, Plattenbeau und 63 Gäste