von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6861
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

11.04.2019, 21:22

Arpi hat geschrieben:
Das hieße ja, nach deinen Tipps reicht uns ein Sieg oder alternativ 3 Unentschieden in den letzten 6 Spielen für Platz 16 und somit die Zusatzchance.

So gesehen ja, aber ist das unser z.z. großes Ziel?


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

11.04.2019, 22:08

terrier79 hat geschrieben:
Die beiden Ziele (1,50 Punkte und Klassenerhalt) sind nicht auf meinem Mist gewachsen, sondern Vorgabe der sportlichen Leitung im Herbst 2018 gewesen.

Für die Beurteilung der Trainer-Performance, ist aber nicht wichtig was die Leitung an "Phantasie-Wunsch-Zahl" vorgibt, sondern unsere Meinung als Fan-Experten.
Und da sind 1,20 aktuell.....und wären 1,14 als mögliche Endzahl mit diesem Kader, eine gute Quote.
Denn beides würde die Relegation sichern, was nach 13 Spieltagen, nicht als Selbstverständlichkeit erschien und was man damals gern genommen hätte.
.
.
Zuletzt geändert von ehroleeds am 12.04.2019, 00:40, insgesamt 1-mal geändert.


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 5178
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

11.04.2019, 23:08

Schon interessant zu lesen, wie einige Vergangenem nachtrauern. Wie auch der einsame Fan im Block U, der seinen Privilegien in der letzten Diktatur nachtrauert, und seine DDR Fahne hochhält. Passte nur nicht in die beeindruckende Choreo in unserem Block.


 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2585
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

11.04.2019, 23:24

FCM Oldie 58 hat geschrieben:
Schon interessant zu lesen, wie einige Vergangenem nachtrauern. Wie auch der einsame Fan im Block U, der seinen Privilegien in der letzten Diktatur nachtrauert, und seine DDR Fahne hochhält. Passte nur nicht in die beeindruckende Choreo in unserem Block.

sach ich auch immer wieder, aber manche merken es nie :thumbdown:


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
Benutzeravatar
fcmfanffm
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 911
Registriert: 21.08.2016, 08:05
Land: Deutschland

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

12.04.2019, 00:52

ehroleeds hat geschrieben:
terrier79 hat geschrieben:
Die beiden Ziele (1,50 Punkte und Klassenerhalt) sind nicht auf meinem Mist gewachsen, sondern Vorgabe der sportlichen Leitung im Herbst 2018 gewesen.

Für die Beurteilung der Trainer-Performance, ist aber nicht wichtig was die Leitung an "Phantasie-Wunsch-Zahl" vorgibt, sondern unsere Meinung als Fan-Experten.
Und da sind 1,20 aktuell.....und wären 1,14 als mögliche Endzahl mit diesem Kader, eine gute Quote.
Denn beides würde die Relegation sichern, was nach 13 Spieltagen, nicht als Selbstverständlichkeit erschien und was man damals gern genommen hätte.
.
.


Es zählt der Klassenerhalt.


 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

12.04.2019, 00:56

...und der ist greifbarer denn je.
was spricht momentan dagegen ?
Seit Spieltag 1....war das, das Ziel.
Nie waren wir näher dran, als heute !

In der Relegation, wären wir der Favorit.....egal wer da kommt.


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Benutzeravatar
Jonny
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 915
Registriert: 25.01.2016, 00:49
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

12.04.2019, 06:56

Im Moment seh ich uns genau dort, wo ich uns am Anfang der Saison vermutet hatte mit dem Kader und den gegebenen Möglichkeiten. Die Frage nur, ob wir dort stehen, weil wir fighten und hier und da ein bisschen Pech haben oder ob wir uns peinlich durch die Liga schummeln. Die Antwort darauf sollte klar sein.
Fakt ist nunmal, dass wir in dieser Liga mithalten können. 17x nicht verloren und 11x verloren spricht da eine klare Sprache. Klar ist da der größte Gegner die 3-Punkte-Regel aber wer meint, wir sind zu schlecht für die Liga, hat einfach keine Ahnung.
Und Ich weigere mich einfach, einen Trainer schon wieder ins Abseits stellen zu wollen, nur weil er stand jetzt noch nicht den Klassenerhalt oder den erwarteten Punkteschnitt geschafft hat. Er hat eine Mannschaft in einer äußerst schwierigen Situation übernommen, wer da wirklich erwartet, allein durch kleine Taktikänderungen sofort eine Siegesserie auszulösen, der will halt einen Feuerwehrmann und keinen Trainer, der was aufbaut. Die momentane Entwicklung der Mannschaft ist da, wer da keinen Unterschied zu vorher sieht, ist einfach blind. Ja, vielleicht hätten wir den Klassenerhalt auch mit Härtel geschafft. Unter Oenning spielen wir aber auch teilweise richtig attraktiven Fußball und das habe ich lange nicht bei uns gesehen.

Stand jetzt glaube ich fest daran, dass wir uns Platz 15 holen und ich werde auch am Samstag wieder da sein und meinen Teil dazu beitragen.


 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3698
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

12.04.2019, 08:16

Jonny hat geschrieben:
Toralf hat geschrieben:
Mit 1,14 liegt er in einer Saison bei nicht mal 40 Punkten. Damit ist er weiterhin nicht der geeignete Kandidat. Wir haben dieses Jahr nur Glück, das so viele Vereine unfähig sind. Ansonsten hätten wir schon locker mit der 3. Liga Planung anfangen können. Letztes Jahr hätte er mit 1,14 sich mit Braunschweig um den Abstieg gestritten. Die Punkte kann Ingolstadt schon gerade mal so mit 6 Siegen in Folge noch erreichen. Duisburg ebenso.

Das wir da unten stehen, hat aber schon ein paar mehr Gründe als nur ein Punktedurchschnitt, der so allein ziemlich nichts-sagend ist.
Für mich zählt die Phase vor der Winterpause als Eingewöhnungszeit, bei der wir kurz nach dem Trainerwechsel auch schon wesentlich bessere Ansätze als vorher hatten.
Was wirklich zählt, ist die Jahrestabelle 2019, die verlief komplett mit Vorbereitung unter M.O. und da stehen wir auf dem 5. Platz der Liga. Wüsste nicht, wer das momentan mit dem Kader besser hinbekommen würde.

was wirklich zählt, ist die gesattabelle und nix anderes...
ihr könnt euch noch soviel über 2019 freuen... wenige gegentore, blablabla... ganz ehrlich, ich hätte lieber zehn gegentore mehr und dafür sechs punkte mehr auf dem konto.
dresden hat sich einmal 8:1 abschlachten lassen aber steht (noch) auf platz 12. hier wird sich an der tollen defensive aufgegeilt... aber es bleibt nun mal so, dass wir zu wenig tore geschossen haben.
ein dreckiges 1:0 würde mir morgen triotzdem reichen


Zu argumentieren, dass Sie keine Privatsphäre brauchen, weil Sie nichts zu verbergen haben, ist so, als würden Sie sagen, dass Sie keine Freiheit der Meinungsäußerung brauchen, weil Sie nichts zu sagen haben.

Edward Snowden
 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3698
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

12.04.2019, 08:20

terrier79 hat geschrieben:
Arpi hat geschrieben:
terrier79 hat geschrieben:

Vorgabe war ein Schnitt von 1,5 Punkten pro Spiel. Das Soll ist bei KLASSENERHALT erfüllt.


Was willst du jetzt ? Einfach lächerlich nach einem der größten Siege seit Jahren den Trainer wiederholt ans Bein pinkeln zu wollen. Scheissköter halt.


Hui. Was ist los? Wisch dir mal den Schaum vom Mund. Unser Umgangston miteinander war auch schon mal besser.

Die beiden Ziele (1,5 Punkte und Klassenerhalt) sind nicht auf meinem Mist gewachsen, sondern Vorgabe der sportlichen Leitung im Herbst 2018 gewesen. Wenn einer einen angepinkelt hat, sind es dann Kallnik und Franz?

So schön der Sieg in Hamburg war, holen wir aus den letzten Heimspielen nicht 2 Siege und steigen aufgrund der unterirdischen Heimbilanz ab, können wir den glorreichen Sieg gegen den HSV in die Vitrine mit den FDGB Pokalen und DDR Meisterschaften stellen.

PS: Darmstadt hat auch in Hamburg gewonnen. -:)
PSS: Große Siege hätten wir gegen Duisburg und Sandhausen benötigt.

nein, terrier, einigen reicht die tolle 2019 tabelle völlig aus...


Zu argumentieren, dass Sie keine Privatsphäre brauchen, weil Sie nichts zu verbergen haben, ist so, als würden Sie sagen, dass Sie keine Freiheit der Meinungsäußerung brauchen, weil Sie nichts zu sagen haben.

Edward Snowden
 
Benutzeravatar
Jonny
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 915
Registriert: 25.01.2016, 00:49
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

12.04.2019, 08:31

mildred pierce hat geschrieben:
Jonny hat geschrieben:
Was wirklich zählt, ist die Jahrestabelle 2019, die verlief komplett mit Vorbereitung unter M.O. und da stehen wir auf dem 5. Platz der Liga. Wüsste nicht, wer das momentan mit dem Kader besser hinbekommen würde.

was wirklich zählt, ist die gesattabelle und nix anderes...
ihr könnt euch noch soviel über 2019 freuen... wenige gegentore, blablabla... ganz ehrlich, ich hätte lieber zehn gegentore mehr und dafür sechs punkte mehr auf dem konto.
dresden hat sich einmal 8:1 abschlachten lassen aber steht (noch) auf platz 12. hier wird sich an der tollen defensive aufgegeilt... aber es bleibt nun mal so, dass wir zu wenig tore geschossen haben.
ein dreckiges 1:0 würde mir morgen triotzdem reichen

Ja und, was glaubst du wieso wir in der Gesamttabelle aktuell wieder die Chance auf den Nicht-Abstiegsplatz haben? Genau, weil wir dieses Jahr wesentlich besser und gefestigter auftreten als noch vor der Winterpause. Die Jahrestabelle zeigt aktuell die letzten 10 Spiele, damit ist es die aussagekräftigste Formtabelle aktuell und da stehen für unsere Verhältnisse super da. Keine Ahnung, wieso man da immer noch meckert.
Eine gute Defensive ist nun mal absolute Grundlage einer guten Mannschaft. Genau das Problem hatten wir doch zu Beginn der Saison, wir sind immer wieder in Führung gegangen aber konnten sie nicht gut verteidigen. Da habt ihr euch doch auch alle über die "F-Jugend-Verteidigung" aufgeregt.
Einfach volle Attacke aufs gegnerische Tor kannst du machen, wenn du das Spielermaterial dafür hast, wenn du ne Offensive wie Köln oder Paderborn hast. Und? Die Kölner haben jetzt schon schiss, dass sie mit der Abwehr in der 1. Liga auf die Mütze kriegen. Zu Recht.


Jedem von uns reicht gegen Darmstadt ein dreckiges 1:0, das weißt du genauso gut wie ich. Zu NULL! In Führung gehen und diese verteidigen oder ausbauen. Aus nem Rückstand noch  gewinnen ist wesentlich aufwendiger und passiert oft auch mit viel Glück.


 
magdeburger_db
Trainer
Trainer
Beiträge: 1460
Registriert: 27.04.2007, 10:30
Land: Deutschland
Wohnort: Block 3

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

12.04.2019, 09:21

ehroleeds hat geschrieben:
...und der ist greifbarer denn je.
was spricht momentan dagegen ?
Seit Spieltag 1....war das, das Ziel.
Nie waren wir näher dran, als heute !

In der Relegation, wären wir der Favorit.....egal wer da kommt.

Wow, ich habe dich noch nie so positiv schreibend gelesen. Sonst kritisierst du ja eigentlich nur. Am Ende zählt nur der Klassenerhalt  Egal ob durch Relegation oder sonst was.


 
Benutzeravatar
74er-Teamfan
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 172
Registriert: 01.11.2011, 09:26
Land: Deutschland

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

12.04.2019, 09:43

Wir gewinnen am Samstag 3:1 !!! Ich habe schon das HSV Spiel 2:1 getippt - kam zwar spät, aber es kam ;-)


Der Mensch schaut in der Zeit zurück und sieht: Sein Unglück war sein Glück.
(Eugen Roth)
 
Benutzeravatar
fcmfanffm
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 911
Registriert: 21.08.2016, 08:05
Land: Deutschland

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

12.04.2019, 10:06

ehroleeds hat geschrieben:
...und der ist greifbarer denn je.
was spricht momentan dagegen ?
Seit Spieltag 1....war das, das Ziel.
Nie waren wir näher dran, als heute !

In der Relegation, wären wir der Favorit.....egal wer da kommt.

Nach dem 24. und 25. Spieltag waren wir näher dran.


 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

12.04.2019, 12:23

Terry, Terry
nix "Flummi"
- was hättest Du denn gesagt, wenn wir das Tor in der 94. nicht machen ?
- was hättest Du gesagt, wenn der Referee....Perthel in der 27.Minute GELB gibt, was normalerweise bei diesem Dolle-Foul, normal gewesen wäre ? (dann wäre er gesperrt gewesen)
- daß Erdmann sich, selbst so im Griff hat, war auch nicht zu erwarten
- was, wenn Brunst sich in der 2.Halbzeit beim Foul von Holtby verletzt hätte und Loria für morgen nicht fit geworden wäre ?
- was, wenn der Ref, den Elfmeter gibt, den er geben wollte ?....oder er danach den Müller-Armball ahndet ?....dann steht´s da 2:0 und wir müssen 40 Minten sehen, das Ergebnis klein zu halten....(wieviel hat denn gefehlt, an diesem Szenario ?)

und das alles unter dem Eindruck, daß wir das 2:1 nicht machen
und wir morgen dann auch nur einen Punkt holen würden ?
was hättest Du dann gesagt ?
Daß Du das alles jetzt wegwischen willst.....darüber kann man sich auch ein Gedanken-Bild machen.

hinterher ist jeder schlauer......und mit dem Wissen von heute, war alles richtig so.....aber wenn Du heute schreibst, daß die Überlegung vorher, daß wir vielleicht Spieler schonen könnten, völlig falsch war, bist Du ein "Schlaumeier, der hinterher aus dem Spät-Gebüsch" kommt.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Daß wir morgen "auf Remis spielen sollen"....wo habe ich das gesagt ?
Um solche Behauptungs-Schoten zu vermeiden, lies bitte genauer.

Ich habe geschrieben: "Daß wir nicht den Fehler machen sollten, morgen unbedingt mit einem "Sieg-Auftrag" mit dem vom Schnatterinchen vorgegebenen "Ohne Wenn und Aber", in das Spiel gehen sollten, was taktisch auch die Gefahr einer Niederlage in sich birgt. Denn wenn die Konkurrenz auch nicht gewinnt, wäre es kein Beinbruch, wenn wir selbst nur einen Punkt holen, der dann schwer wiegt, weil man wieder einen Spieltag näher an´s Saisonende rücken würde, bei gleichbleibendem Abstand nach unten.
zudem war "Eventual-Überlegungs-Remis-Zufriedenheits-Grundlage" für morgen...ein Kölner Sieg am Mittwoch gegen den MSV, als wir unsere "Darmstadt-Taktik" diskutierten...aber das negierst Du ja alles großzügig
.
.
Zuletzt geändert von ehroleeds am 12.04.2019, 13:22, insgesamt 11-mal geändert.


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Mike
Trainer
Trainer
Beiträge: 3145
Registriert: 11.03.2003, 19:15
Land: Deutschland

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

12.04.2019, 12:30

mit dem vorzeitigenklassenerhalt der u19 gibt es noch taktische möglichkeiten bei einwechslungen oder sei es nur den gegner einen anderen spieler vor die nase zustellen, den man nicht im plan hatte und auch nicht kennt.


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6861
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

12.04.2019, 12:53

Mike hat geschrieben:
mit dem vorzeitigenklassenerhalt der u19 gibt es noch taktische möglichkeiten bei einwechslungen oder sei es nur den gegner einen anderen spieler vor die nase zustellen, den man nicht im plan hatte und auch nicht kennt.

Rein taktisch gesehen wird das wohl nicht passieren, es sei denn wir haben dort im Kader eine Granate vom Format eines João Félix. Unser erwachsenen Kader ist groß genug, um taktische Möglichkeiten zu haben, wenn sie denn notwendig wären.
Zuletzt geändert von Schnatterinchen am 12.04.2019, 13:35, insgesamt 1-mal geändert.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

12.04.2019, 12:57

fcmfanffm hat geschrieben:
ehroleeds hat geschrieben:
...und der ist greifbarer denn je.
was spricht momentan dagegen ?
Seit Spieltag 1....war das, das Ziel.
Nie waren wir näher dran, als heute !

In der Relegation, wären wir der Favorit.....egal wer da kommt.

Nach dem 24. und 25. Spieltag waren wir näher dran.

----------------------------------------------------------------------------
nach dem 24. und 25. Spieltag, hatten wir aber auch noch 9, respektive 10 Spieltage zu spielen....heute nur noch 6

der Punkte-Vorsprung vor dem 17. & 18., war damals nicht größer....nur hatten wir drei Truppen hinter uns, aber da der Abstand nach ganz unten, sogar noch kleiner war und man noch 3-4 Spieltage mehr zu gehen hatte....sind wir in Relation, heute näher an der Rele-Rettung als damals. Viele gingen damals gefühlt von einem Heimsieg gegen Sandhausen aus, was man so eben nicht machen darf. Der Rettung näher, waren wir damals deshalb eben nicht.


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Benutzeravatar
Thomy
Trainer
Trainer
Beiträge: 2385
Registriert: 05.04.2008, 18:17

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

12.04.2019, 14:48

terrier79 hat geschrieben:
fcmfanffm hat geschrieben:
ehroleeds hat geschrieben:
...und der ist greifbarer denn je.
was spricht momentan dagegen ?
Seit Spieltag 1....war das, das Ziel.
Nie waren wir näher dran, als heute !

In der Relegation, wären wir der Favorit.....egal wer da kommt.

Nach dem 24. und 25. Spieltag waren wir näher dran.

Die Aussagen von ehroleeds sind doch wie ein Flummi.
Erst wird gesagt, wir müssen die gebuchte Niederlage in HH klein halten, Erdmann soll wegen der Gefahr der Gelbsperre in HH nicht spielen und gegen Darmstadt sollen wir auf Unentschieden spielen.
Dann wird gesagt, der Klassenerhalt ist greifbar nah und wir schlagen jeden Gegner in der Relegation.
Jo. Soll sich jeder sein eigenes Bild machen. :-)


verstehe nicht, warum du den seinen blödsinn auch noch kommentieren mußt ;) ?!
ansonsten bin ich auch der meinung, dass uns noch ein paar perlen aus der u19 im abstiegskampf helfen -lol


 
Benutzeravatar
Mabu
Kapitän
Kapitän
Thema Autor
Beiträge: 602
Registriert: 02.09.2016, 07:27
Land: Deutschland
Wohnort: HKS Block 7

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

12.04.2019, 15:38



Es ist mir gleichgültig, wie andere meine Meinung bewerten, sie steht ohnehin nicht zum Verkauf!
 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2585
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

12.04.2019, 17:36

Darmstadt ist stolz auf seine 500 Zuschauer, die mit nach MD kommen :D
Da sollten sich die verbeamteten Unsicherheitskräfte mal wirklich zusammenreißen und nicht wieder so übernervös reagieren. Die Gäste sollen auch wie Gäste behandelt werden und nicht wie Verbrecher, nur weil die Unsicherheitskräfte nicht wissen wo Darmstadt liegt :crazy: Letztendlich sind wir doch zufrieden, wenn sie 3 Punkte mitbringen um sie uns zu übergeben.


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6861
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

12.04.2019, 17:37

Wenn sich die Gäste wie Gäste benehmen, wird das sicherlich auch klappen.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 2052
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

12.04.2019, 22:14

So Jungs, kämpft sie nieder. Auch wenn ich das hier nie mache, soll heute mal eine Ausnahme sein, ich tippe ein 2:1. Erste HZ super, wir führen 2:0. Zweite HZ Souveränität und irgendwann Kräfte weg, Anschluss fällt nach einer Stunde. Dann Zittern, Herzkasper, Abwehrschlacht, stehend k.o. Aber es reicht.

Muss bitte klappen, möchte mit dem Club mal nach Nürnberg und zum VfB.


 
Benutzeravatar
Dogri
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 540
Registriert: 02.03.2004, 17:35
Land: Deutschland
Wohnort: HKS

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

12.04.2019, 22:18

Schnatterinchen hat geschrieben:
Wir müssen Darmstadt mit runter ziehen, ohne wenn und aber.
Nach der Leiitung vom Montag sollte das kein Problem sein. Wichtig ist, dass Jan Kirchhoff wieder fit und einsatzfähig ist.

Das wir Darmstadt durch einen Sieg der Guten mit in den Abstiegskampf ziehen müssen, sehe ich auch so. Das es nach dem Sieg gegen den HSV kein Problem sein sollte, eher nicht. Darmstadt hat auch gegen den HSV gewonnen, die wissen wie es geht. Das wird ein Kampf-/Krampfspiel. Wir brauchen auf allen Mannschaftsteilen die Einstellung von Erde, wie beim Biss in die abgerisse Eckfahne. Also Motto für Samstag Darmstadt wegbeissen. Völlig Hupe, ob schön oder hässlich, verdient oder unverdient.
Gruß Blau-Weiß  


1./2.Bundesliga auf 20 Vereine aufstocken, Relegation abschaffen!
 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5861
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

12.04.2019, 23:54

Darmstadt ist jedenfalls stark ersatzgeschwächt.
Mit Stark und Franke sowie eventuell Mehlem fallen bis zu drei überaus wichtige Stammkräfte aus.


 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

13.04.2019, 02:38

Heute ist M.Oenning, genau 150 Tage Trainer des Clubs !
an diesem Tage, könnte er sein vorentscheidendes "Zweitliga-Rettungs-Meisterstück" vollbringen
heute ein Heimsieg - und es wäre ein großer Schritt

es wäre ein symbolischer Zeit-Bogenschlag
14.November - 13.April
damals belächelt, verkannt und teilweise abgelehnt - heute ein Held ?.......es wäre möglich - an seinem 1 5 0. Tag als Trainer des stolzen FCM


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Olli76
Trainer
Trainer
Beiträge: 6078
Registriert: 02.05.2007, 21:07
Land: Deutschland

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

13.04.2019, 04:03

FCMFan1990 hat geschrieben:
Darmstadt ist jedenfalls stark ersatzgeschwächt.
Mit Stark und Franke sowie eventuell Mehlem fallen bis zu drei überaus wichtige Stammkräfte aus.

Genau das ist das Gefährliche.


 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2585
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

13.04.2019, 08:53

Olli, kannste auch schon wieder nicht schlafen :D

Auf gehts zum HKS. Man hört sich.


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
SteffenMD
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 488
Registriert: 21.08.2016, 16:37
Land: Deutschland

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

13.04.2019, 10:35

Trotz aller Umstände werde ich heute beim Spiel sein.  
Da ich schon vor Wochen Karten für Tochter und mich gekauft habe -  mit sie auch mal wieder ins Stadion kommt - habe ich die letzten Tage überlegt ob wir nun überhaupt noch hingehen oder es lassen. Nach allem was passiert ist.  Aber wir gehen.. Die Ablenkung wird hoffentlich gut tun. auch wenn alles komisch sein wird. 

Ja und dann habe ich vorgestern noch genau einen Platz in Block 8 gefunden - genau zwei Reihen über mir, mit der gleichen Platznummer. 
Das konnte alles kein Zufall sein.  Habe sofort zugeschlagen.
Heißt das auch mein Papa mit dabei sein wird. Zwar leider nicht direkt neben mir, aber in der direkten nähe. 
Ich wollte einfach nicht das er alleine zu Hause ist...

Bitte Siege großer FCM. 
Egal wie.. aber lass diesen Nachmittag schön werden.


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6861
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

13.04.2019, 10:51

Olli76 hat geschrieben:
Genau das ist das Gefährliche.

;!


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3698
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: 29.Spieltag Samstag 13.04.2019 um 13.00 Uhr , 1.FC Magdeburg - Darmstadt 98

13.04.2019, 11:29

SteffenMD hat geschrieben:
Trotz aller Umstände werde ich heute beim Spiel sein.  
Da ich schon vor Wochen Karten für Tochter und mich gekauft habe -  mit sie auch mal wieder ins Stadion kommt - habe ich die letzten Tage überlegt ob wir nun überhaupt noch hingehen oder es lassen. Nach allem was passiert ist.  Aber wir gehen.. Die Ablenkung wird hoffentlich gut tun. auch wenn alles komisch sein wird. 

Ja und dann habe ich vorgestern noch genau einen Platz in Block 8 gefunden - genau zwei Reihen über mir, mit der gleichen Platznummer. 
Das konnte alles kein Zufall sein.  Habe sofort zugeschlagen.
Heißt das auch mein Papa mit dabei sein wird. Zwar leider nicht direkt neben mir, aber in der direkten nähe. 
Ich wollte einfach nicht das er alleine zu Hause ist...

Bitte Siege großer FCM. 
Egal wie.. aber lass diesen Nachmittag schön werden.

1A!


Zu argumentieren, dass Sie keine Privatsphäre brauchen, weil Sie nichts zu verbergen haben, ist so, als würden Sie sagen, dass Sie keine Freiheit der Meinungsäußerung brauchen, weil Sie nichts zu sagen haben.

Edward Snowden
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 9

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ch.brown, fuenfzehn und 169 Gäste