von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
mazimo74
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 913
Registriert: 20.08.2016, 10:36
Land: Deutschland

Re: 26. Spieltag, Samstag 16.03.2019 um 13.00 Uhr SG Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

16.03.2019, 19:46

CB03 hat geschrieben:
mazimo74 hat geschrieben:
Dresden in der jetzigen Verfassung, ist auch ein Anwärter auf einen Abstiegsplatz.


Die haben aber immer noch mehr Punkte als wir. So lange wir vorne so harmlos bleiben, sind wir leider ein Abstiegskandidat.
Wir haben ein zweites Tor geschossen und es wurde uns unberechtigter aberkannt,dann hätte das Spiel einen anderen Verlauf genommen,und Dresden wäre mittendrin im Abstiegskampf.


 
mike80
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 209
Registriert: 25.02.2008, 18:04
Land: Schweiz
Wohnort: Romanshorn TG

Re: 26. Spieltag, Samstag 16.03.2019 um 13.00 Uhr SG Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

16.03.2019, 20:02

ich denke nach den letzten beiden Spielen (duisburg, sandhausen) stand doch wieder eine Einheit auf dem Platz....vor allem auf der kämpferischen Seite...
entäuscht bin ich einzig vom Ergebniss
in der ersten Hälfte wurde ziemlich viel gegen uns gepfiffen, und DD konnte machen was sie wollten...und der Affe an der Linie mit seiner Fahne regt mich jetzt noch auf...
Das Tor dann total geil von Bülter vorbereitet...mit Blick auf Rother...warum der erst jetzt wieder zum Einsatz kam....freut mich für Ihn
Das 2:0 wäre dann der Knackpunkt gewesen, warum das Tor nicht gegeben wurde, das würde mich auch mal interessieren...also Handspiel wars auf keinen Fall..
und dann bekommen wir noch so eine Gurke ins Tor....der erste Torschuss von DD überhaupt in der zweiten Hälfte....und Sandhausen fegt pauli mit 4:0 vom Platz...
aber alles in allem...auf die Leistung von heute können und sollten wir aufbauen...und sollten wir diese Mentalität jetzt in jedem der letzten 8 verbleibenden Spiele abrufen....dann bleiben wir in der Liga...
BWG


 
mazimo74
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 913
Registriert: 20.08.2016, 10:36
Land: Deutschland

Re: 26. Spieltag, Samstag 16.03.2019 um 13.00 Uhr SG Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

16.03.2019, 20:06

mike80 hat geschrieben:
ich denke nach den letzten beiden Spielen (duisburg, sandhausen) stand doch wieder eine Einheit auf dem Platz....vor allem auf der kämpferischen Seite...
entäuscht bin ich einzig vom Ergebniss
in der ersten Hälfte wurde ziemlich viel gegen uns gepfiffen, und DD konnte machen was sie wollten...und der Affe an der Linie mit seiner Fahne regt mich jetzt noch auf...
Das Tor dann total geil von Bülter vorbereitet...mit Blick auf Rother...warum der erst jetzt wieder zum Einsatz kam....freut mich für Ihn
Das 2:0 wäre dann der Knackpunkt gewesen, warum das Tor nicht gegeben wurde, das würde mich auch mal interessieren...also Handspiel wars auf keinen Fall..
und dann bekommen wir noch so eine Gurke ins Tor....der erste Torschuss von DD überhaupt in der zweiten Hälfte....und Sandhausen fegt pauli mit 4:0 vom Platz...
aber alles in allem...auf die Leistung von heute können und sollten wir aufbauen...und sollten wir diese Mentalität jetzt in jedem der letzten 8 verbleibenden Spiele abrufen....dann bleiben wir in der Liga...
BWG
Endlich mal einer der Positiv denkt und nicht alles schwarz malt.


 
Benutzeravatar
Dresdner
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 257
Registriert: 25.04.2004, 16:15

Re: 26. Spieltag, Samstag 16.03.2019 um 13.00 Uhr SG Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

16.03.2019, 20:11

.... gutes Spiel und sehr guter Support von Euch - Respekt

besser wäre gewesen , wir hätten in Magdeburg genauso verdient gewonnen

wie Ihr heute hier - zumindest hätte dann jeder einen Punkt mehr 

- es wird schwierig für Beide - aber es wäre schon toll wenn Erde 

Recht behalten sollte ... (beide bleiben drin) 


 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1630
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: 26. Spieltag, Samstag 16.03.2019 um 13.00 Uhr SG Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

16.03.2019, 20:24

Warum scheisst ihr Dynamos euch denn so ein? Seid fünf Punkte vor und habt ein Spiel weniger... Ich könnte damit leben.


 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2331
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: 26. Spieltag, Samstag 16.03.2019 um 13.00 Uhr SG Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

16.03.2019, 20:25

Ich habe vom Spiel leider nichts sehen können (Beerdigung). Was hat denn heute den Unterschied zu den beiden letzten Spielen gemacht. Hat die Mannschaft besser gekämpft, war sie besser sortiert, war Kirchhoff die Ursache für eine sicherere Verteidigung, wurde offensiever gespielt oder alles dieses Zusammen?


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
Kervadec-fan
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 2
Registriert: 29.08.2017, 14:44
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 26. Spieltag, Samstag 16.03.2019 um 13.00 Uhr SG Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

16.03.2019, 20:56

Leute, wir können auch noch am 33. Spieltag davon sprechen;
- darauf lässt sich aufbauen
- Einstellung hat gestimmt
- treten wir so auf, bleiben wir drin

AUFWACHEN!!!!!!
Wir punkten einfach nicht dreifach.
Wir verlieren Spiele, die man einfach nicht verlieren darf!
Wir schießen einfach zu wenig Tore!
Die Heimbilanz - für mich Grundvoraussetzung für den Klassenerhalt - ist erschreckend!

Das alles macht leider nicht sehr optimistisch.

Die letzten 8 Spiele muss alles passen (auch von Gegnerseite).

So wie die Spiele derzeit laufen, will ich nicht absteigen. Wenn dann mit fliegen Fahnen!


 
Benutzeravatar
Immer_BlauWeiss
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 99
Registriert: 07.11.2018, 13:37
Land: Deutschland

Re: 26. Spieltag, Samstag 16.03.2019 um 13.00 Uhr SG Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

16.03.2019, 21:00

Wir bleiben drin!
Wir bleiben drin!
Wir bleiben drin!
...


 
CB03
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 192
Registriert: 17.08.2018, 23:09
Land: Deutschland

Re: 26. Spieltag, Samstag 16.03.2019 um 13.00 Uhr SG Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

16.03.2019, 21:11

mazimo74 hat geschrieben:
CB03 hat geschrieben:
mazimo74 hat geschrieben:
Dresden in der jetzigen Verfassung, ist auch ein Anwärter auf einen Abstiegsplatz.


Die haben aber immer noch mehr Punkte als wir. So lange wir vorne so harmlos bleiben, sind wir leider ein Abstiegskandidat.
Wir haben ein zweites Tor geschossen und es wurde uns unberechtigter aberkannt,dann hätte das Spiel einen anderen Verlauf genommen,und Dresden wäre mittendrin im Abstiegskampf.


Defensiv waren wir über weite Strecken gut dabei. Aber wir haben im gesamten Spiel nur 2 mal direkt aufs Tor geschossen! Ja eins wurde zu unrecht aberkannt, aber das ist einfach zu wenig.


 
Benutzeravatar
Dogri
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 511
Registriert: 02.03.2004, 17:35
Land: Deutschland
Wohnort: HKS

Re: 26. Spieltag, Samstag 16.03.2019 um 13.00 Uhr SG Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

16.03.2019, 23:08

War heute eine sehr schöne Auswärtsfahrt mit einem super Support und wenn mir vorher jemand gesagt hätte wir holen einen Punkt, dann hätte ich das sofort unterschrieben.
Aber nach den Spielverlauf bin ich schon ein wenig sauer, Statistik hin oder her. Die Mannschaft hat ein ganz anderes Gesicht gezeigt und das auch richtig gut gemacht, aber haben es erneut nicht geschafft die drei Punkte festzuhalten. Leider hat Perthel im dritten Spiel den entscheidenen Fehler gemacht. M.O. lass ihn bitte beim nächsten Spiel auf der Bank der hat die Schei... am Schuh!
Dazu kommt noch das Ergebnis von dem Klatschpuppenverein SVS, den wir (wohl) erst stark gemacht haben. Die klatschen Pauli weg und wenn das Spiel von Duisburg nicht abgesagt worden wäre, dann würden wir eventuell sogar auf einem Abstiegsplatz stehen.
Ach Trainer lass bitte den Kirchoff nicht im Testspiel auflaufen. Wir brauchen ihn gegen Heidenheim und da er offensichtlich sehr verletzungsanfällig ist, besser kein Ignjovski 2.0.

Gruß Blau-Weiss


1./2.Bundesliga auf 20 Vereine aufstocken, Relegation abschaffen!
 
Benutzeravatar
Mabu
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 453
Registriert: 02.09.2016, 07:27
Land: Deutschland
Wohnort: HKS Block 7

Re: 26. Spieltag, Samstag 16.03.2019 um 13.00 Uhr SG Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

17.03.2019, 06:22

Kallnik & Kreische im Interview zum 1:1 

49C989C2-76F2-4FAB-8D52-E0EB55890B90.jpeg


 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Beiträge: 1747
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: 26. Spieltag, Samstag 16.03.2019 um 13.00 Uhr SG Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

17.03.2019, 08:18

mike80 hat geschrieben:
Pressekonferenz nach dem spiel

https://www.youtube.com/watch?v=U6dpLzQMChU

viele fragen an den gästetrainer... geil. 


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7539
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 26. Spieltag, Samstag 16.03.2019 um 13.00 Uhr SG Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

17.03.2019, 08:30

mazimo74 hat geschrieben:
Dresden in der jetzigen Verfassung, ist auch ein Anwärter auf einen Abstiegsplatz.


Umso ärgerlicher dass wir das leichteste Spiel der letzten 9 Spiele nicht gewonnen haben. Ein paar Siege brauchen wir noch.


 
Benutzeravatar
Mabu
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 453
Registriert: 02.09.2016, 07:27
Land: Deutschland
Wohnort: HKS Block 7

Re: 26. Spieltag, Samstag 16.03.2019 um 13.00 Uhr SG Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

17.03.2019, 08:32

Highlights  ;! vom Englishman „ Andy Green „  :mrgreen:



 
Clubfan 1978
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 244
Registriert: 23.07.2017, 16:39
Land: Deutschland

Re: 26. Spieltag, Samstag 16.03.2019 um 13.00 Uhr SG Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

17.03.2019, 09:42

Morgen, irgendwie fühlt es sich nach gestern noch nicht besser an. Glaube es war lange nicht mehr so einfach in DD zu gewinnen. Der Druck bei uns wird größer. In 2 Wochen brauchen wir dringend 3 Punkte. Für heute wäre es schön wenn PB dem Audi-Club 2-3 einschenkt. Danach hat nämlich Ingolstadt zwei direkte Konkurrenten vor der Brust mit Sandhausen und Duisburg. 


 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3623
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: 26. Spieltag, Samstag 16.03.2019 um 13.00 Uhr SG Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

17.03.2019, 10:15

Kervadec-fan hat geschrieben:
Leute, wir können auch noch am 33. Spieltag davon sprechen;
- darauf lässt sich aufbauen
- Einstellung hat gestimmt
- treten wir so auf, bleiben wir drin

AUFWACHEN!!!!!!
Wir punkten einfach nicht dreifach.
Wir verlieren Spiele, die man einfach nicht verlieren darf!
Wir schießen einfach zu wenig Tore!
Die Heimbilanz - für mich Grundvoraussetzung für den Klassenerhalt - ist erschreckend!

so sieht es aus!

mdr... Michael Oenning (Magdeburg): ".... Aber letztendlich kann ich mit der Punkteteilung trotzdem leben."
ich habe null verständnis für solch eine aussage. der trainer hat die mannschaft gegen duisburg und sandhausen falsch ein-  und aufgestellt. und jetzt so ein satz nach dem spiel in dresden? nie und nimmer darf man dieses spiel verlieren. im gegenteil, auch wir hatten die möglichkeit etwas für unser torverhältnis zu machen. und kommt mir jetzt keiner mit fehlentscheidungen... wir haben klasse gespielt gegen eine sehr schwache dresdner mannschaft und schaffen es nicht zu gewinnen...
wenn man als massstab nimmt, zu hause gewinnen, auswärts nen punkt...fehlen vier punkte aus den duisburg und sandhausen spielen. keine ahnung gegen wen wir die wieder reinholen wollen? aber ich bin mir recht sicher, dass es mit der einstellung des trainers nach obiger aussage im mdr nix wird. vielleicht sollte man die reissleine ziehen.


„Einen Grabstein für den ganzen Schlamassel und darauf gehört die Inschrift: Menschheit, du hattest von Anfang an nicht das Zeug dazu.“

Charles Bukowski
 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3623
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: 26. Spieltag, Samstag 16.03.2019 um 13.00 Uhr SG Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

17.03.2019, 10:17

noch was um drumherum.

klasse rasen. klasse stimmung
top shuttle verkehr vom parkplatz zum stadion und zurück. 1A ansagen der bullen, wie es mit den bussen so läuft. erschien mir alles sehr gut durchdacht und entspannt. kann man ja och mal loben.


„Einen Grabstein für den ganzen Schlamassel und darauf gehört die Inschrift: Menschheit, du hattest von Anfang an nicht das Zeug dazu.“

Charles Bukowski
 
mazimo74
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 913
Registriert: 20.08.2016, 10:36
Land: Deutschland

Re: 26. Spieltag, Samstag 16.03.2019 um 13.00 Uhr SG Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

17.03.2019, 10:38

mildred pierce hat geschrieben:
Kervadec-fan hat geschrieben:
Leute, wir können auch noch am 33. Spieltag davon sprechen;
- darauf lässt sich aufbauen
- Einstellung hat gestimmt
- treten wir so auf, bleiben wir drin

AUFWACHEN!!!!!!
Wir punkten einfach nicht dreifach.
Wir verlieren Spiele, die man einfach nicht verlieren darf!
Wir schießen einfach zu wenig Tore!
Die Heimbilanz - für mich Grundvoraussetzung für den Klassenerhalt - ist erschreckend!

so sieht es aus!

mdr... Michael Oenning (Magdeburg): ".... Aber letztendlich kann ich mit der Punkteteilung trotzdem leben."
ich habe null verständnis für solch eine aussage. der trainer hat die mannschaft gegen duisburg und sandhausen falsch ein-  und aufgestellt. und jetzt so ein satz nach dem spiel in dresden? nie und nimmer darf man dieses spiel verlieren. im gegenteil, auch wir hatten die möglichkeit etwas für unser torverhältnis zu machen. und kommt mir jetzt keiner mit fehlentscheidungen... wir haben klasse gespielt gegen eine sehr schwache dresdner mannschaft und schaffen es nicht zu gewinnen...
wenn man als massstab nimmt, zu hause gewinnen, auswärts nen punkt...fehlen vier punkte aus den duisburg und sandhausen spielen. keine ahnung gegen wen wir die wieder reinholen wollen? aber ich bin mir recht sicher, dass es mit der einstellung des trainers nach obiger aussage im mdr nix wird. vielleicht sollte man die reissleine ziehen.
Du willst doch nicht ernsthaft den Trainer wechseln und verloren haben wir auch nicht, wenn Du es bemerkt haben solltest.


 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1630
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: 26. Spieltag, Samstag 16.03.2019 um 13.00 Uhr SG Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

17.03.2019, 10:43

mildred pierce hat geschrieben:
top shuttle verkehr vom parkplatz zum stadion und zurück. 1A ansagen der bullen, wie es mit den bussen so läuft. erschien mir alles sehr gut durchdacht und entspannt. kann man ja och mal loben.

Und du meinst sicher auch, dass man in Magdeburg durchaus noch was dazu lernen könnte... ;)


 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3623
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: 26. Spieltag, Samstag 16.03.2019 um 13.00 Uhr SG Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

17.03.2019, 10:48

mazimo74 hat geschrieben:
mildred pierce hat geschrieben:
Kervadec-fan hat geschrieben:
Leute, wir können auch noch am 33. Spieltag davon sprechen;
- darauf lässt sich aufbauen
- Einstellung hat gestimmt
- treten wir so auf, bleiben wir drin

AUFWACHEN!!!!!!
Wir punkten einfach nicht dreifach.
Wir verlieren Spiele, die man einfach nicht verlieren darf!
Wir schießen einfach zu wenig Tore!
Die Heimbilanz - für mich Grundvoraussetzung für den Klassenerhalt - ist erschreckend!

so sieht es aus!

mdr... Michael Oenning (Magdeburg): ".... Aber letztendlich kann ich mit der Punkteteilung trotzdem leben."
ich habe null verständnis für solch eine aussage. der trainer hat die mannschaft gegen duisburg und sandhausen falsch ein-  und aufgestellt. und jetzt so ein satz nach dem spiel in dresden? nie und nimmer darf man dieses spiel verlieren. im gegenteil, auch wir hatten die möglichkeit etwas für unser torverhältnis zu machen. und kommt mir jetzt keiner mit fehlentscheidungen... wir haben klasse gespielt gegen eine sehr schwache dresdner mannschaft und schaffen es nicht zu gewinnen...
wenn man als massstab nimmt, zu hause gewinnen, auswärts nen punkt...fehlen vier punkte aus den duisburg und sandhausen spielen. keine ahnung gegen wen wir die wieder reinholen wollen? aber ich bin mir recht sicher, dass es mit der einstellung des trainers nach obiger aussage im mdr nix wird. vielleicht sollte man die reissleine ziehen.

Du willst doch nicht ernsthaft den Trainer wechseln und verloren haben wir auch nicht, wenn Du es bemerkt haben solltest.

doch.
wenn du mal auf die tabelle guckst, wird dir auffallen, dass "nicht verlieren" in unserer situation nicht mehr reicht.


„Einen Grabstein für den ganzen Schlamassel und darauf gehört die Inschrift: Menschheit, du hattest von Anfang an nicht das Zeug dazu.“

Charles Bukowski
 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3623
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: 26. Spieltag, Samstag 16.03.2019 um 13.00 Uhr SG Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

17.03.2019, 10:51

bluesky hat geschrieben:
mildred pierce hat geschrieben:
top shuttle verkehr vom parkplatz zum stadion und zurück. 1A ansagen der bullen, wie es mit den bussen so läuft. erschien mir alles sehr gut durchdacht und entspannt. kann man ja och mal loben.

Und du meinst sicher auch, dass man in Magdeburg durchaus noch was dazu lernen könnte... ;)

naja, ich war hier noch nicht als auswärtsfans, aber vom herrenkrug zum stadion laufen zu müssen, halte ich nicht gerade für fanfreundlich. das was ich gestern erlebt habe, allerdings schon.


„Einen Grabstein für den ganzen Schlamassel und darauf gehört die Inschrift: Menschheit, du hattest von Anfang an nicht das Zeug dazu.“

Charles Bukowski
 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1630
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: 26. Spieltag, Samstag 16.03.2019 um 13.00 Uhr SG Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

17.03.2019, 11:11

Und wenn die An-/Abreise der Gästefans gut organisiert ist, haben auch die Heimfans was davon. 


 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4707
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 26. Spieltag, Samstag 16.03.2019 um 13.00 Uhr SG Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

17.03.2019, 12:52

mildred pierce hat geschrieben:

mdr... Michael Oenning (Magdeburg): ".... Aber letztendlich kann ich mit der Punkteteilung trotzdem leben."
ich habe null verständnis für solch eine aussage. der trainer hat die mannschaft gegen duisburg und sandhausen falsch ein-  und aufgestellt. und jetzt so ein satz nach dem spiel in dresden? nie und nimmer darf man dieses spiel verlieren. im gegenteil, auch wir hatten die möglichkeit etwas für unser torverhältnis zu machen. und kommt mir jetzt keiner mit fehlentscheidungen... wir haben klasse gespielt gegen eine sehr schwache dresdner mannschaft und schaffen es nicht zu gewinnen...
wenn man als massstab nimmt, zu hause gewinnen, auswärts nen punkt...fehlen vier punkte aus den duisburg und sandhausen spielen. keine ahnung gegen wen wir die wieder reinholen wollen? aber ich bin mir recht sicher, dass es mit der einstellung des trainers nach obiger aussage im mdr nix wird. vielleicht sollte man die reissleine ziehen.

Richtig, Moderator bitte mal durchwischen


 
Benutzeravatar
Dogri
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 511
Registriert: 02.03.2004, 17:35
Land: Deutschland
Wohnort: HKS

Re: 26. Spieltag, Samstag 16.03.2019 um 13.00 Uhr SG Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

17.03.2019, 12:56

Mabu hat geschrieben:
Highlights  ;! vom Englishman „ Andy Green „  :mrgreen:

Naja der Support der D... eher ein laues Lüftchen. Nach einem Tor ist fast in jedem Stadion was los, außer vielleicht in Sandhausen da wird nur brav geklatscht. Interessant die Kommentare unter dem Filmchen. Ein HSV Fan fragt ob er mal nach HH kommt und Andy antwortet mit Ja, wenn wir da sind und er sitzt direkt neben dem Gaesteblock. Na wenn da mal nicht das nächste Filmchen in Vorbereitung ist ;-) 

Gruss Blau-Weiss


1./2.Bundesliga auf 20 Vereine aufstocken, Relegation abschaffen!
 
Benutzeravatar
QLB
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 520
Registriert: 11.03.2003, 19:49
Land: Deutschland
Wohnort: Gatersleben

Re: 26. Spieltag, Samstag 16.03.2019 um 13.00 Uhr SG Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

17.03.2019, 13:08

Immer_BlauWeiss hat geschrieben:
Wir bleiben drin!
Wir bleiben drin!
Wir bleiben drin!
...

;! ;! ;!


BWG aus dem Harz!!!

"Nur der FCM"

FCM FOR EVER!!!
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Vielleicht nur 1 Stück Rasen,
vielleicht nur 2 Kästen mit Netz,
vielleicht nur 1 Stück rundes Leder,
vielleicht nur 90. Minuten
... aber es ist Dein ganzes Leben !!!
 
Schnattl
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 38
Registriert: 12.06.2003, 16:34
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 26. Spieltag, Samstag 16.03.2019 um 13.00 Uhr SG Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

17.03.2019, 13:37

Beim 2:0 war wohl ein unerlaubter Armeinsatz (also am Gegenspieler) Schuld für das zurückpfeifen. So zumindest die Info von jemandem aus Block J.


 
Benutzeravatar
Ante X
Trainer
Trainer
Beiträge: 3563
Registriert: 19.09.2008, 13:55
Land: Deutschland
Wohnort: 39108

Re: 26. Spieltag, Samstag 16.03.2019 um 13.00 Uhr SG Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

17.03.2019, 13:41

Kervadec-fan hat geschrieben:
Leute, wir können auch noch am 33. Spieltag davon sprechen;
- darauf lässt sich aufbauen
- Einstellung hat gestimmt
- treten wir so auf, bleiben wir drin

AUFWACHEN!!!!!!
Wir punkten einfach nicht dreifach.
Wir verlieren Spiele, die man einfach nicht verlieren darf!
Wir schießen einfach zu wenig Tore!
Die Heimbilanz - für mich Grundvoraussetzung für den Klassenerhalt - ist erschreckend!

Das alles macht leider nicht sehr optimistisch.

Die letzten 8 Spiele muss alles passen (auch von Gegnerseite).

So wie die Spiele derzeit laufen, will ich nicht absteigen. Wenn dann mit fliegen Fahnen!



Danke, Du schreist mir aus dem Herzen. Sicher sollte man positiv denken und es ist noch alles drin. Aber.... die o.g Kenngrößen sind bezeichnend für einen Absteiger. Noch aber ist alles drin, also kämpfen und dann auch mal wieder SIEGEN!!!!


Meine Meinung steht fest,also verwirrt mich nicht mit Tatsachen!
 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5517
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 26. Spieltag, Samstag 16.03.2019 um 13.00 Uhr SG Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

17.03.2019, 14:22

Hätten wir die Punkte gegen Duisburg und Sandhausen nicht verdaddelt, könnte ich mit dem Punkt in Dresden gut leben. So ist es aber im Anbetracht unserer Tabellensituation deutlich zu wenig. Erst recht nach dem Spielverlauf.
Wir brauchen die drei Punkte gegen Heidenheim, Unentschieden bringen uns nicht mehr entscheidend weiter!


 
Benutzeravatar
fcmfanffm
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 911
Registriert: 21.08.2016, 08:05
Land: Deutschland

Re: 26. Spieltag, Samstag 16.03.2019 um 13.00 Uhr SG Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

17.03.2019, 14:58

FCM Oldie 58 hat geschrieben:
mildred pierce hat geschrieben:

mdr... Michael Oenning (Magdeburg): ".... Aber letztendlich kann ich mit der Punkteteilung trotzdem leben."
ich habe null verständnis für solch eine aussage. der trainer hat die mannschaft gegen duisburg und sandhausen falsch ein-  und aufgestellt. und jetzt so ein satz nach dem spiel in dresden? nie und nimmer darf man dieses spiel verlieren. im gegenteil, auch wir hatten die möglichkeit etwas für unser torverhältnis zu machen. und kommt mir jetzt keiner mit fehlentscheidungen... wir haben klasse gespielt gegen eine sehr schwache dresdner mannschaft und schaffen es nicht zu gewinnen...
wenn man als massstab nimmt, zu hause gewinnen, auswärts nen punkt...fehlen vier punkte aus den duisburg und sandhausen spielen. keine ahnung gegen wen wir die wieder reinholen wollen? aber ich bin mir recht sicher, dass es mit der einstellung des trainers nach obiger aussage im mdr nix wird. vielleicht sollte man die reissleine ziehen.

Richtig, Moderator bitte mal durchwischen


Warum?


 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3168
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: 26. Spieltag, Samstag 16.03.2019 um 13.00 Uhr SG Dynamo Dresden - 1. FC Magdeburg

17.03.2019, 15:42

mildred pierce hat geschrieben:
Kervadec-fan hat geschrieben:
Leute, wir können auch noch am 33. Spieltag davon sprechen;
- darauf lässt sich aufbauen
- Einstellung hat gestimmt
- treten wir so auf, bleiben wir drin

AUFWACHEN!!!!!!
Wir punkten einfach nicht dreifach.
Wir verlieren Spiele, die man einfach nicht verlieren darf!
Wir schießen einfach zu wenig Tore!
Die Heimbilanz - für mich Grundvoraussetzung für den Klassenerhalt - ist erschreckend!

so sieht es aus!

mdr... Michael Oenning (Magdeburg): ".... Aber letztendlich kann ich mit der Punkteteilung trotzdem leben."
ich habe null verständnis für solch eine aussage. der trainer hat die mannschaft gegen duisburg und sandhausen falsch ein-  und aufgestellt. und jetzt so ein satz nach dem spiel in dresden? nie und nimmer darf man dieses spiel verlieren. im gegenteil, auch wir hatten die möglichkeit etwas für unser torverhältnis zu machen. und kommt mir jetzt keiner mit fehlentscheidungen... wir haben klasse gespielt gegen eine sehr schwache dresdner mannschaft und schaffen es nicht zu gewinnen...
wenn man als massstab nimmt, zu hause gewinnen, auswärts nen punkt...fehlen vier punkte aus den duisburg und sandhausen spielen. keine ahnung gegen wen wir die wieder reinholen wollen? aber ich bin mir recht sicher, dass es mit der einstellung des trainers nach obiger aussage im mdr nix wird. vielleicht sollte man die reissleine ziehen.


Wenn man als Liganeuling im Abstiegskampf aus den letzten 8 Spielen 3 Siege, 3 Remis und 2 Niederlagen erzielte, nie mehr als ein Gegentor kassiert hat, dann ist es lächerlich jetzt einen Trainerwechsel zu fordern. Ingolstadt hat jetzt unter dem 3. Trainer in der laufenden Saison die 4.Pleite in Folge kassiert. Die müssten sich dann eher überlegen ob Trainer Nummer 4 kommt. Momentan hat der Club in Liga 2 genau so viel Punkte erspielt wie CL-Achtelfinalist Schalke 07 und mehr als Stuttgart Hannover und Nürnberg eine Liga höher. Also mal Ball flach halten.


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
  • 1
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste