von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
mazimo74
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 838
Registriert: 20.08.2016, 10:36
Land: Deutschland

Re: 25. Spieltag 1.FC Magdeburg - SV Sandhausen

10.03.2019, 19:18

Heute haben drei leistungsträger gefehlt und ich hoffe mal wenn zwei von ihnen gegen Dresden wieder spielen können, wir wieder eine andere Mannschaft sehen werden, die von der ersten Minute an mit mehr Leidenschaft und biss spielt.


 
mephisto1963
Trainer
Trainer
Beiträge: 2309
Registriert: 23.11.2015, 09:33
Land: Deutschland
Wohnort: Unterfranken

Re: 25. Spieltag 1.FC Magdeburg - SV Sandhausen

10.03.2019, 19:20

Playboy1981 hat geschrieben:

Ich bleibe bei meiner Aussage von vor einigen Monaten. Das Herzblatt wird das Saisonende nicht alt Cheftrainer miterleben.

Aber wer soll dann den Rest der Saison übernehmen? Rico aus Aalen frei kaufen? :? Wer ist auf dem Markt dem man in dieser Situation das schwere Amt aufbürden kann und  der den Klassenerhalt tatsächlich noch sichert oder gar schon mit der Planung für die 3. Liga beginnt durch den Einsatz des neuen Trainers. Ich mag da noch  nicht dran denken. Noch sind es genug Spiele. Man muß sich jetzt intern zusammen setzen sowie man es vor einigen Wochen in München mit Nico Kovac getan hat und das tun was nötig ist um den Club in Liga 2 zu halten. M.O. sollte beim Gespräch dabei sein .


 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Beiträge: 1672
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: 25. Spieltag 1.FC Magdeburg - SV Sandhausen

10.03.2019, 19:29

muss mal eine lanze für den bültler brechen, so schlecht find ichs gar nicht wenn er von rechts hinten kommt. er ist ballsicher ,  dribbelstark und bringt ein gewisses spielerisches element in den spielaufbau. ich könnt ihn mir auch gerne als zehner vorstellen
 für mich ist eigentlich das mittelfeld   ursache des misserfolgs. auf dauer reichts eben nicht wenn man nur dauerläufer a la lapprevotte hat. und preissinger ist auch nur nicht der leader oder spielgestalter. 
schade schade, aber ich denke wir steigen ab. 


 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3524
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: 25. Spieltag 1.FC Magdeburg - SV Sandhausen

10.03.2019, 19:38

SteffenMD hat geschrieben:
Und ZACK..  sind wir schon wieder abgestiegen, die Trainerdiskussion geht wieder los.. was red ich.. eher ist es ein Trainergebashe.

Jetzt aber nach 2 Niederlagen schon wieder ALLES - WIRKLICH ALLES - in frage zu stellen ist mir zu viel. 
Da spielt bei vielen sicherlich die Enttäuschung mit rein.  :-)

nein... gegen ingolstadt und aue wurde mit ach und krach gewonnen. die spiele waren auch keine augenweide. aber fussball ist und bleibt ergebnissport. wenn se letzte woche in duisburg und heute mit der gleichen leistung sechs punkte geholt hätten, wäre alles in butter...
aber die ansehnliche spielweise ende 2018 gegen die mannschaften aus dem oberen tabellendrittel und die punkte anfang 2019 täuschen einfach nur darüber hinweg, dass gar nix besser ist. wir sind immernoch da, wo wir vor dem trainerwechsel waren. kann sein, dass wir in den nächsten wochen die punkte einfahren. aber in die neue saison sollte man einfach mal ein bisschen demütiger reingehen, als in diese. egal in welcher liga.


„Wer sonst gar nichts hat, der hat doch ein Vaterland. Patriotismus ist die Religion der ganz armen Schweine.“

Wiglaf Droste
 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14758
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: 25. Spieltag 1.FC Magdeburg - SV Sandhausen

10.03.2019, 19:44

mephisto1963 hat geschrieben:
Playboy1981 hat geschrieben:

Ich bleibe bei meiner Aussage von vor einigen Monaten. Das Herzblatt wird das Saisonende nicht alt Cheftrainer miterleben.

Aber wer soll dann den Rest der Saison übernehmen? Rico aus Aalen frei kaufen? :? Wer ist auf dem Markt dem man in dieser Situation das schwere Amt aufbürden kann und  der den Klassenerhalt tatsächlich noch sichert oder gar schon mit der Planung für die 3. Liga beginnt durch den Einsatz des neuen Trainers. Ich mag da noch  nicht dran denken. Noch sind es genug Spiele. Man muß sich jetzt intern zusammen setzen sowie man es vor einigen Wochen in München mit Nico Kovac getan hat und das tun was nötig ist um den Club in Liga 2 zu halten. M.O. sollte beim Gespräch dabei sein .


Thomas Hoßmang
Sören Osterland


...
 
Benutzeravatar
zteini
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 915
Registriert: 11.01.2009, 14:09
Land: Deutschland

Re: 25. Spieltag 1.FC Magdeburg - SV Sandhausen

10.03.2019, 20:06

auf einer Euphoriewelle schwimmend dachten bzw hofften wir, mit Duisburg & Sandhausen käme unsere Chance sich im Abstiegskampf Luft verschaffen zu können, vllt sogar vorentscheidend
doch - rumms - sind wir hart auf den Boden geschlagen, statt Anschluss ans untere MF zu finden sitzen wir nun tief im Abstiegssumpf
- aber, nur wer liegen bleibt, hat auch verloren!
...
heute war das Angst gegen Elend! :( ... wir haben uns von der "Körpersprache" der Sandhäuser beeindrucken lassen bzw waren deren nicht gewachsen!
& realistisch muss man schon sagen, heute - auf dem Rasen - haben wir die zwei direkten Absteiger gesehen
dennoch gilt: Aufgeben ist keine Option! Wer liebt, der glaubt!


FCM ... Du bist niemals alleine
wir folgen Dir durch deutschland, europa, die GANZE WELT !
Manche Leute halten Fußball für eine Sache von Leben und Tod. Ich kann Ihnen versichern, es ist sehr viel wichtiger als das. Bill Shankley
 
mephisto1963
Trainer
Trainer
Beiträge: 2309
Registriert: 23.11.2015, 09:33
Land: Deutschland
Wohnort: Unterfranken

Re: 25. Spieltag 1.FC Magdeburg - SV Sandhausen

10.03.2019, 20:16

terrier79 hat geschrieben:
mephisto1963 hat geschrieben:
Playboy1981 hat geschrieben:

Ich bleibe bei meiner Aussage von vor einigen Monaten. Das Herzblatt wird das Saisonende nicht alt Cheftrainer miterleben.

Aber wer soll dann den Rest der Saison übernehmen? Rico aus Aalen frei kaufen? :? Wer ist auf dem Markt dem man in dieser Situation das schwere Amt aufbürden kann und  der den Klassenerhalt tatsächlich noch sichert oder gar schon mit der Planung für die 3. Liga beginnt durch den Einsatz des neuen Trainers. Ich mag da noch  nicht dran denken. Noch sind es genug Spiele. Man muß sich jetzt intern zusammen setzen sowie man es vor einigen Wochen in München mit Nico Kovac getan hat und das tun was nötig ist um den Club in Liga 2 zu halten. M.O. sollte beim Gespräch dabei sein .


Thomas Hoßmang
Sören Osterland

Kennen bzw. können die Abstiegskampf  2. Liga?


 
Micha63
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 22
Registriert: 02.03.2019, 19:41
Land: Deutschland

Re: 25. Spieltag 1.FC Magdeburg - SV Sandhausen

10.03.2019, 20:17

MD-Reiner hat geschrieben:
Wenn es als Neuling darum geht, die Klasse zu halten, braucht man keine Schönpieler.

Richtig, und genau darum war der Trainerwechsel ein Fehler! Ein Schöngeist, der uns einreden will, dass wir mit schönem Spiel die Liga halten, ist fehl am Platz. Genau das geht in die Hose.
Dafür haben wir nicht die Qualität und es war auch nicht zu erwarten (wenn man sich richtigerweise nicht vollkommen verschulden würde). Die Stärke der Truppe lag /liegt? vielmehr im Gesamtpaket - zusammen mit den Zuschauern, die Historie, der Siegeswille und die Kampfkraft.

Mir sind selbst alle verlorenen und unentschieden endende Spiele aus der ersten Halbserie wesentlich besser in Erinnerung, als dieser Grottenkick heute. Wenn ich wüsste woran es wirklich liegt - keine Ahnung. Ich weiss aber, das wir in der ersten Halbserie, ohne die ach so  guten neuen Leute (inkl. Trainer) diese m.E. bessere Leistung abrufen konnten.

Ich sehe NULL taktische Varianten vom jetzigen Trainer .. Umstellung während des Spiels Fehlanzeige. Reagieren auf den Spielverlauf Fehlanzeige. Statt dessen Verunsicherung überall.
Man kann verlieren, man kann unglücklich verlieren oder unentschieden spielen, aber das heute war ein Schlag ins Gesicht für alle zahlenden Zuschauer.
Und ich kreide mindestens 90% dieser Gurkenleistung dem Trainerteam an!

Ich hätte nicht gedacht, dass es nach Duisburg noch schlecher geht ... einzig, dass es trotz allem noch nicht ganz bergab ging, macht Hoffnung, dass es irgendwie reicht zum Schluss.
Falls nicht, mag ich es mir nicht ausmalen was passiert.


 
CB03
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 154
Registriert: 17.08.2018, 23:09
Land: Deutschland

Re: 25. Spieltag 1.FC Magdeburg - SV Sandhausen

10.03.2019, 20:20

mazimo74 hat geschrieben:
Heute haben drei leistungsträger gefehlt und ich hoffe mal wenn zwei von ihnen gegen Dresden wieder spielen können, wir wieder eine andere Mannschaft sehen werden, die von der ersten Minute an mit mehr Leidenschaft und biss spielt.


Ja es haben 3 gefehlt. Aber zum einen müssen die Übrigen, mit dem Willen um den Sieg spielen zu wollen, auflaufen. Und dann zeigt es auch wie schwach unser Kader ist.
Ich habe keinen Leckerbissen erwartet. Aber wenn ich jetzt in Interviews lese, dass man von der körperlichen Präsenz des Gegners beeindruckt war, kann ich nur den Kopf schütteln. Was hat man denn erwartet?
Mit der Leistung von heute wird man auch in Liga 3 nur Punktelieferant sein.


 
achim
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 466
Registriert: 30.06.2007, 21:42

Re: 25. Spieltag 1.FC Magdeburg - SV Sandhausen

10.03.2019, 20:24

Ich habe den Eindruck, dass immer, wenn die Geschäftsführung versucht öffentlich Druck aufzubauen, wie auch nach dem Duisburg - Spiel zu lesen, der gewünschte Effekt nicht eintritt.
In nächsten Spielen ist der Club wieder Außenseiter. Vielleicht ist das psychologisch wirklich besser.


pro Heinz Krügel Stadion!
 
Benutzeravatar
Playboy1981
Trainer
Trainer
Beiträge: 1831
Registriert: 02.06.2007, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: 25. Spieltag 1.FC Magdeburg - SV Sandhausen

10.03.2019, 20:27

Mal schauen wann sich mein Kumpel Achim meldet und vom schlechten System faselt und sein geballtes Fachwissen in der Lokalpresse rausrotzt.

Mich wundert das das A...Loch Weil noch nicht beim Kalle war um sich zu beschweren.


Groundhopping - On Tour in den Stadien der Welt


!!!SPREEFEUER - BLAU WEISS!!!

 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14758
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: 25. Spieltag 1.FC Magdeburg - SV Sandhausen

10.03.2019, 20:36

Playboy1981 hat geschrieben:
Mal schauen wann sich mein Kumpel Achim meldet und vom schlechten System faselt und sein geballtes Fachwissen in der Lokalpresse rausrotzt.

Mich wundert das das A...Loch Weil noch nicht beim Kalle war um sich zu beschweren.


Der Achim hat sich doch vor 3 Wochen erst gemeldet. Wenn wir gegen Dresden wieder einen 10 Punktelauf starten, wird er sich zeitnah bei Sabrina oder VST. Holscher in Erinnerung bringen . Das ist sicher.

Btw: Was issn eigentlich mit dem Richi? Zum Ende Hinrunde war er verletzt, aber inzwischen sollte er doch eigentlich wieder fit sein?
In der Regel bekommen Maulwürfe doch einen Bonus beim neuen Chef bzw.Trainer.


...
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6210
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 25. Spieltag 1.FC Magdeburg - SV Sandhausen

10.03.2019, 20:39

MOe: „Dürfen dieses Spiel nicht als Maßstab nehmen, das war kein einfaches Spiel. Werden uns bis Dresden wieder neu strukturieren.“
Na dann nehmen wir ihn mal beim Worte und hoffen dass es so kommt.


Privatnachrichten unterliegen dem Briefgeheimnis und dem Datenschutz und dürfen nicht veröffentlich werden.
Bei Zuwiderhandlung erfolgt eine Sperre.
 
achim
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 466
Registriert: 30.06.2007, 21:42

Re: 25. Spieltag 1.FC Magdeburg - SV Sandhausen

10.03.2019, 20:47

Schnatterinchen hat geschrieben:
MOe: „Dürfen dieses Spiel nicht als Maßstab nehmen, das war kein einfaches Spiel. Werden uns bis Dresden wieder neu strukturieren.“
Na dann nehmen wir ihn mal beim Worte und hoffen dass es so kommt.

....ja reden kann er.


pro Heinz Krügel Stadion!
 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2264
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: 25. Spieltag 1.FC Magdeburg - SV Sandhausen

10.03.2019, 21:04

Immerhin war CB11 wieder zu Hause. Hat sich die Mannschaft aber nicht so sehr Mühe gegeben für ihn.
https://www.mdr.de/mediathek/mdr-videos ... 81762.html


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
Benutzeravatar
bierbauchMD
Trainer
Trainer
Beiträge: 5927
Registriert: 26.11.2010, 19:23
Land: Deutschland
Wohnort: 39108

Re: 25. Spieltag 1.FC Magdeburg - SV Sandhausen

10.03.2019, 21:05

Toralf hat geschrieben:
3. Liga wir kommen

Und zwar mit Volldampf.
Die letzten beiden Spiele waren ein Offenbarungseid. Kopflos, mutlos ohne Plan und Kreativität.
Wenn das das Ergebnis der Arbeit vom selbsternannten Spielerverbesserer ist, dann schwant mir für die nächsten Spiele Böses.

Nach der Saison wird hier nichts als verbrannte Erde übrig bleiben...


 
Benutzeravatar
Fox_Mulder
Trainer
Trainer
Beiträge: 1170
Registriert: 28.05.2006, 23:12

Re: 25. Spieltag 1.FC Magdeburg - SV Sandhausen

10.03.2019, 21:07

Tja, so langsam kommen wir dem Oennigschen Fussballprinzip ziemlich nahe und merken, warum uns ganz Deutschland aufgrund dieses Trainers auslacht. Ihm wirds egal sein, irgendein skyreporter wird ihn schon als zuflüsterer sein pausenbrot in der nächsten Saison bezahlen. Ich hoffe, das maik Franz sich dann ebenfalls ganz auf Amazon konzentrieren kann ;)

Zum Spiel, das es schwere Kost werden würde war ja fast zu erwarten, das es allerdings so unverdaulich wird, daran dachten wohl die wenigsten.
Ich hoffe, das die ganzen 80.min Flüchtlinge auch demnächst dann bei kleinerer Kapazität zu Hause bleiben, damit die wirklich interessierten auch noch ihre Karte bekommen.
In diesem Sinne danke für nichts MOe und schönen Urlaub ab Sommer


Diskutiere niemals mit Idioten. Zuerst begibst du dich auf ihr Niveau und dann schlagen sie dich mit Erfahrung
 
Seit-Bayernsieg-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 2006
Registriert: 09.12.2007, 22:11

Re: 25. Spieltag 1.FC Magdeburg - SV Sandhausen

10.03.2019, 21:18

Ich würde den Spielern noch nicht mal so einen Vorwurf machen. Sie haben schon versucht und sich totfighten ist nicht das Prinzip von Oenning.

Meine Sorge ist, dass wir heute wirklich konzeptlos wirkten. Sandhausen zwar auch, aber man hatte das Gefühl, dass sie heute keinen Plan für das Spiel hatten.


 
Benutzeravatar
Dogri
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 510
Registriert: 02.03.2004, 17:35
Land: Deutschland
Wohnort: HKS

Re: 25. Spieltag 1.FC Magdeburg - SV Sandhausen

10.03.2019, 21:19

Das Positive am heutigen Tag war wohl der Zuschauerzuspruch trotz des namenlosen Gegners / Klatschpuppenvereins und das wir immer noch über dem Strich stehen. Das war es dann aber schon. Ein Spiel Not gegen Elend. M.F. meinte zum Start im neuen Jahr wir wollen eklig spielen, aber das muss er den Spielern wohl erst noch erklären... Das war heute noch nicht einmal drittligatauglich. J.H. Spielphilosophie hat sich nach 4 Jahren abgenutzt, die vom M.O. wohl schon nach 4 Monaten. Selbst wenn wir mit Glück die Reli schaffen, werden wir bei der aktuellen Leistung vernascht. Hoffentlich nicht von den Hallunken. 

Blau-Weiss 


1./2.Bundesliga auf 20 Vereine aufstocken, Relegation abschaffen!
 
Benutzeravatar
Immer_BlauWeiss
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 81
Registriert: 07.11.2018, 13:37
Land: Deutschland

Re: 25. Spieltag 1.FC Magdeburg - SV Sandhausen

10.03.2019, 21:26

Leute, Leute ... wir sind alle enttäuscht vom heutigen Spiel und ich kann die tausendfach gehörten Parolen "Nächste Woche wird alles besser ..." und "Mund abputzen ..." bla bla bla auch nicht mehr hören. Fakt ist doch aber auch, dass uns Pessimismus nicht weiter bringt. Draufhauen können wir, wenn rechnerisch nichts mehr geht. Davon sind wir ja aber noch ein gutes Stück entfernt. Die Verantwortlichen müssen jetzt den Vorschlaghammer auspacken. Hoffen wir also, dass wir den Tiefpunkt jetzt hinter uns haben.


 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 1948
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: 25. Spieltag 1.FC Magdeburg - SV Sandhausen

10.03.2019, 21:28

Wenn das Kallnik´sche Prinzip darin besteht, nach 4 verlorenen Spielen in Serie den Trainer zu feuern, ist es bei uns mit dem Oenningschen Prinzip bald vorbei.
Die Gesamtsituation erinnert mich ein wenig an März 2011. Aber Sandhowe hat wohl keine Zeit. Und Kallniks "Motivationsprüche"  sind augenscheinlich auch nicht Hilfreich, weder vor noch nach einem Spiel.


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6210
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 25. Spieltag 1.FC Magdeburg - SV Sandhausen

10.03.2019, 21:37

Seit-Bayernsieg-Fan hat geschrieben:
Sie haben schon versucht und sich totfighten ist nicht das Prinzip von Oenning.

Eines der Grundprinzipien des FCM ist nun mal Kämpfen und Siegen und das nicht erst seit gestern, vllt. sollte man das dem Trainer mal verklickern. Zu sehen war davon heute leider nichts.


Privatnachrichten unterliegen dem Briefgeheimnis und dem Datenschutz und dürfen nicht veröffentlich werden.
Bei Zuwiderhandlung erfolgt eine Sperre.
 
Benutzeravatar
haudica
Trainer
Trainer
Beiträge: 3534
Registriert: 06.06.2007, 19:50
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 25. Spieltag 1.FC Magdeburg - SV Sandhausen

10.03.2019, 21:38

Bei M.K muss die schwarze null stehen...das Ergebnis haben wir


 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4558
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 25. Spieltag 1.FC Magdeburg - SV Sandhausen

10.03.2019, 22:06

fischer hat geschrieben:
Wenn das Kallnik´sche Prinzip darin besteht, nach 4 verlorenen Spielen in Serie den Trainer zu feuern, ist es bei uns mit dem Oenningschen Prinzip bald vorbei.

Waren das nicht sogar 5 ?  Oenning bekommt noch milderne Umstände, heute fehlte ihm Beck, der unter seinem Vorgänger 8 Tore erzielte.


 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5429
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 25. Spieltag 1.FC Magdeburg - SV Sandhausen

10.03.2019, 22:14

Wir sind gut in die Rückrunde gestartet und die beiden Spiele gegen die unter uns Stehenden waren aus meiner Sicht Reifeprüfungen. Reifeprüfungen dahingehend, ob wir das Zeug zum Klassenerhalt haben. Und wie mir scheint, hat man es offensichtlich nicht.
Letztlich gehen die beiden letzten Spiele auch auf die Kappe des Trainerteams. In das Duisburg-Spiel ist man mit einer falschen taktischen Marschroute ins Spiel gegangen, hat so einen toten Gegner reanimiert. Heute hat man die falsche Aufstellung und einen unpassenden Matchplan gewählt.

Wir haben noch Chancen auf den Klassenerhalt, aber ich habe Zweifel, ob wir nochmal einen positiven Schwung wie nach der Winterpause kriegen.
Letztlich, das sollte uns allen hier klar sein, bedeutet auch ein Abstieg für uns nicht den Untergang. Schwarzmalerei ist da komplett sinnlos. Der Club steht auf soliden wirtschaftlichen Füßen. Wenn es gelingt, ein Grundgerüst an Spielern zu halten (Müller, Erdmann, Schäfer, Preißinger, Laprevotte, Bülter, Beck, Rother, Butzen, Niemeyer, evtl. Loria und Türpitz) und einen fachlich versierten Trainer zu holen, ist man gut aufgestellt.
Leute, Brust raus! Vielleicht wird diese Saison eine bittere Bundesliga-Lehrstunde, aber daran muss man auch wachsen. Und Rückschläge machen, wenn man die richtigen Schlüsse zieht, nur noch stärker. ;!


 
stefanf1984
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 183
Registriert: 24.01.2018, 19:55
Land: Deutschland

Re: 25. Spieltag 1.FC Magdeburg - SV Sandhausen

10.03.2019, 22:32

Playboy1981 hat geschrieben:
Mal schauen wann sich mein Kumpel Achim meldet und vom schlechten System faselt und sein geballtes Fachwissen in der Lokalpresse rausrotzt.

Mich wundert das das A...Loch Weil noch nicht beim Kalle war um sich zu beschweren.

Meine Worte, welche ich aber nicht mehr schreiben darf. Beim letzten Mal wurde ich dafür gesperrt.


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6210
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 25. Spieltag 1.FC Magdeburg - SV Sandhausen

10.03.2019, 22:33

@1990, das ist alles nicht verkehrt, was du da schreibst, aber wenn ich so oft mein wahres Leistungsvermögen nicht richtig einschätzen kann, wie es dem FCM in den letzten 15 Jahren mehrfach passiert ist, dann stimmt etwas in den Vereinstrukturen nicht. Sollten wir unser Saisonziel nicht erreichen und absteigen müssen, dann wurden die Grundlagen hierfür im Sommer 2018 gelegt, als man der Meinung war, dass ein souveräner Aufsteiger in der 2. Liga bestehen sollte.


Privatnachrichten unterliegen dem Briefgeheimnis und dem Datenschutz und dürfen nicht veröffentlich werden.
Bei Zuwiderhandlung erfolgt eine Sperre.
 
Mike
Trainer
Trainer
Beiträge: 2905
Registriert: 11.03.2003, 19:15
Land: Deutschland

Re: 25. Spieltag 1.FC Magdeburg - SV Sandhausen

10.03.2019, 22:34

S2kT68m hat geschrieben:
Wenigstens war's ein Leckerbissen fürs Auge und in Farbe. Hätten wir Härtel noch als Trainer, hätten wir heute einen Plan gehabt. Du kannst diese Liga halt nicht erobern.

härtel 2. aber er hätte auch nixhts besser gemacht. auch bei ihm wurde trotz fehlender grösse im gegnerischen strafraum immer hoch gespielt. erst als man schwede hatte, ging es auch mal mit niemeyer flach in den strafraum. dachte das heute niemeyer mit kwadwo eine chance hätten. flink mit ball und technisch gut für doppelpässe um durch freistösse tore zu erzielen. 
aber das war härtel 2. hinten drin, angst nach vorn und dann wie in den letzten 4 spielen ungenau nach vorn. heute bin ich das erste mal von oenning enttäuscht. für sein offensives denken, war das eher eines defensiv aggierenden.
die ersten spiele viele genaue flache bälle, viel tempo. jetzt wird derball angenommen und erst mit ihm gelaufen und geschaut. als würde man nicht wissen wer neben einem stehen müsste wenn ich 4141 oder 343 oder sind es zu viele systeme und keiner mehr weiss wo er stehen müsste. niemeyer war heute sehr oft hinten. so wie in den letzten spielen auch. lawerenz naja...
im ganzen wuede heute ohne stürmer gespielt. 
wenn ich nach 60 min die ersten auswechsel, dann hätte kwaswo genau dür diese wohl die luft gehabt.
der trainer fordert mehr mut und zeigt es selber nicht. 


 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2264
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: 25. Spieltag 1.FC Magdeburg - SV Sandhausen

10.03.2019, 22:37

Dass das heute bei dem Wetter kein Filigranfußball wird, war doch klar und es ist erschreckend, wie der Rasen schon wieder aussieht. Aber man lernt es schon in der jüngsten Jugend, dass bei diesem Wetter aus jeder Position aufs Tor geschossen wird und nicht noch 3-4-mal im Strafraum hin und her, bis endlich ein Gegner den Fuß dazwischen hat. Auch fehlten mir regelmäßig, bei Kontern, die mitlaufenden Spieler auf das Tor, die den Ball verwerten können. Das war eben sonst CB11.


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3039
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: 25. Spieltag 1.FC Magdeburg - SV Sandhausen

10.03.2019, 22:40

Playboy1981 hat geschrieben:
Mal schauen wann sich mein Kumpel Achim meldet und vom schlechten System faselt und sein geballtes Fachwissen in der Lokalpresse rausrotzt.

Mich wundert das das A...Loch Weil noch nicht beim Kalle war um sich zu beschweren.


Ich finde es unerträglich das Clubspieler hier derart wiederholt von diesem User beleidigt werden ohne das mal ein Moderator einschreitet.


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
  • 1
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Basso, Bremer, brumy, Klosterbruder, Leipziger, Plattenbeau und 124 Gäste