von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
fcmgerrard
Trainer
Trainer
Beiträge: 1175
Registriert: 09.04.2012, 21:00
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 22. Spieltag, Sonntag 17.02.2019 um 13.30 Uhr DSC Arminia Bielefeld - 1.FC Magdeburg

17.02.2019, 20:30

Arpi hat geschrieben:
fcmgerrard hat geschrieben:
hat nix mit schlauer zu tun, sondern mit objektiver betrachtung und das scheinen hier einige nicht zu haben, wenn es läuft wie jetzt über all hui und überfreude, wenn es aber unlücklich läuft wie in der hindrunde geht das gemotze los.
das zauberwort ist Glück.


Erfolge nur mit Glück und Misserfolge nur mit Pech verklären zu wollen ist mir persönlich zu einfältig. ....... In der Hinrunde noch Schießbude der Liga läuft es defensiv erstaunlich stabil zusammen. Viele Torchancen hätten die bisherigen Gegner nicht.

Das Spiel ist mit mehr mit Glück verbunden als einige es wahr haben wollen.Klar Ist die aussage recht dünn das gebe ich zu aber es ist eben nicht von der Hand zu weißen.
Wenn man Spiele wie Dresden,Ingolstadt,Duisburg oder andere gegen uns sieht die praktisch mit ihrem ersten Schuss gleich ne bude machen mit dem 2ten die 2Bude und von denen dann im ganzen restlichen Spiel nicht mehr viel kommt oder und die sich so einen oder 3 Punkte ERGAUNERN, dann hat das für mich mehr mit glück als alles anderem zu tun.
Paderborn wir haben die erste dicke Chance und bekommen im gegenzug mit Paderborns erster Chance das Gegentor und mit ihrem 2Schuss das 2te Tor
Dresden, wir haben die erste Chance mit dem ersten Angriff, aber DD macht mit seinem 1Schuss das Tor und mit dem 2Schuss das 2Tor mehr kam dann nicht mehr von ihnen in HZ1
Duisburg fast das selbe die schießen 4mal drauf und machen 3 buden, obwohl wir die bessere Manschaft mit den klareren Chancen waren
Ingolstadt der selbe Misst wir machen unsere vielen Chancen nicht und die bekommen Quasi für nix und einer fehlenstcheidung und nem TWfehler 1Punkt geschenkt
und die Liste ist für diese Saison elendich lang, selbst Dortmund hat zum teil mit mehr Glück als verstanden mehr punkte geholt als es gerecht gewesen wäre. wenn ich an Spiele gegen Mainz Freiburg,Augsburg,Leibzig,Stuttgart und Lev denke, alles spiele wo Dortmund Defensiv geschwommen ist, wo du als Coach drausen fast nen Herzinfarkt kriegst wenn du das siehst. das die keine oder nur wenige gegentore bekommen hanem aus den situation ist mehr glück als verstand. Also nimm die Glücks sache nicht zu sehr auf die leichte Schulter


Bei seiner Klasse hätte er zwar mehr Tore schießen müssen, doch mit den Füßen strich er Butter aufs Brot.
(Carlo Ancelotti über Zidan)
 
Benutzeravatar
fcmgerrard
Trainer
Trainer
Beiträge: 1175
Registriert: 09.04.2012, 21:00
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 22. Spieltag, Sonntag 17.02.2019 um 13.30 Uhr DSC Arminia Bielefeld - 1.FC Magdeburg

17.02.2019, 20:32

FCM Oldie 58 hat geschrieben:
fcmgerrard hat geschrieben:
ehroleeds hat geschrieben:
Micha Oenning, Trainer-Gott !

12 aus 9

nun mal nich so voreilig die punkte ausbeute mag sich zwar verbessert haben, aber uns fehlte in der hinrunde einfach nur das fortune sonst würde wir bedeuten besser da stehen

Meinst du damit, der Trainerwechsel kam zu spät ? Ihr beide übertreibt in eurem Post. Einer zu überschwenglich, der andere nur negativ, besonders im Post davor. 
Ich sehe nach dem Erfolg heute die positiven Dinge, die hilfreich sein sollten für die nächsten Spiele.

Ich meinte damit der Trainerwechsel hätte gar nicht statt finden müssen weil Oenning prinzipiel jetzt die Lohrbeeren von Härtel einheimst.


Bei seiner Klasse hätte er zwar mehr Tore schießen müssen, doch mit den Füßen strich er Butter aufs Brot.
(Carlo Ancelotti über Zidan)
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 15954
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 22. Spieltag, Sonntag 17.02.2019 um 13.30 Uhr DSC Arminia Bielefeld - 1.FC Magdeburg

17.02.2019, 20:58

fcmgerrard hat geschrieben:
Das Spiel ist mit mehr mit Glück verbunden als einige es wahr haben wollen.

... Du willst Ahnung vom Fußball haben? Nichts hast Du und davon schon sehr viel :==
Es war ein verdienter Sieg in Bielefeld, da kannst Du labern was Du willst


 
Benutzeravatar
Baujahr65
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 782
Registriert: 03.10.2011, 19:33
Land: Deutschland
Wohnort: PARTHENOPOLIS / Block 7

Re: 22. Spieltag, Sonntag 17.02.2019 um 13.30 Uhr DSC Arminia Bielefeld - 1.FC Magdeburg

17.02.2019, 21:06

bluesky hat geschrieben:
Letztlich ist alles Pseudoanalystengelaber hier für'n Schrubber, weil: 3:1 für Magdeburg. Punkt. Und Prost allen, die das genauso sehen!

Prost!! ;!
...olle Quatschköppe hier...


36 Jahre RFS
 
Benutzeravatar
fcmgerrard
Trainer
Trainer
Beiträge: 1175
Registriert: 09.04.2012, 21:00
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 22. Spieltag, Sonntag 17.02.2019 um 13.30 Uhr DSC Arminia Bielefeld - 1.FC Magdeburg

17.02.2019, 21:12

ehroleeds hat geschrieben:
fcmgerrard hat geschrieben:
nun mal nich so voreilig die punkte-ausbeute mag sich zwar verbessert haben, aber uns fehlte in der hinrunde einfach nur das fortune sonst würde wir bedeutend besser da stehen

als MO installiert wurde......wurde sofort geschrieben und fast überall die Meinung vertreten:
"Alles was zählt sind Punkte, Punkte, Punkte.....egal wie errungen !"
jetzt holt er die.....und nun fehlte dem Vorgänger nur das "Fortune" ?

Man hat den Eindruck, selbst bei einem jetzigen persönlichen Punkte-Schnitt von 1,33  - wird seinem Vorgänger, der 0,64 weniger zustande brachte.......nur das gewisse Pech attestiert, welches der Neue nicht hat.
wenn man sich vorstellt, daß unter JH, ein Costly, ein Butzen Stammspieler waren, ein Bülter von der [b]Bank kommen mußte....und man den Spaß an Spiel & Training  mit der Lupe suchen mußte.....der Punkte-Quotient als Folge dessen unterirdisch war.....kann man jetzt nicht von "Fortune" sprechen ![/b]
Oenning hat seine westdeutschen Fußball-Lehrer-Qualitäten.....ganz einfach.
Er ist der, den die Mannschaft braucht !

Seine Lockerheit und sein Fachwissen bringen die Punkte....weil er einfach sieht, was zu tun ist, ganz intuitiv sieht.....weil er weiß, wie es geht und vor allem, weil er den Fußball auch als "FREUDE & SPASS-SPIEL" versteht, was es auch ist.
Und weil er seine Lockerheit und seine fröhliche Ausstrahlung allen vermittelt.

Das ist nicht nur GLÜCK..........das ist eine PRINZIP-FRAGE !

GLÜCK? weiter oben steht meine ausführliche meinung dazu.
PUNKTE sind immer das was zählt nur gehört auch glück dazu diese zu holen. Gibt genug beispiele.
Das Costly spielte lag daran das er eine Sensationelle Rückrunde hatte, Am Anfang der Saison noch unser bester Mann war. Das Butzen spielte lag daran das er eine defensive Bank ist/war nur schwierigkeiten hatte reinzukommen aber dann immer besser zurecht kam und in seinen letzen spielen auch nix mehr anbrennen lies auf seiner seite, das einzige was gegen Butzen spricht ist seine Offensivschwäche, wäre mir persönlich aber egal so lange er seine Defensivaufgaben erfüllt und das hat er bis zu beginn der 2liga saison zu 95%. und warum Bülter nicht von anfang an spielte lag sicher daran das er neu war sich dennoch sehr schnell angepasst hat und unter Härtel auch schon in gewissen maße zur stammbesetzung aufstieg, teils auch mit spielen von beginn an also er ist ein Positivpunkt selbst unter Härtel. Und das Bülter jetzt die position von Butzen einnimt liegt hauptsächlich an seinem Offensivdrang, ob er desewegen ein besserer Verteidiger wird als Butzen wird die zukunft zeigen, Das mit Bülter ist wohl so ein Piszeck ding der war ja auch Stürmer und wurde dann zu einem der besten AV.
Woher willst du wissen das es unter JH keine spass gemacht hat zu trainieren, warst du ständig zugegen beim Training, denkst du JH ist ein Magath oder was?
Jens hat auch schon viel richtig gemacht nur leider kein glück mit den ergebnissen. man sah unter JH schon eine stättige weiterentwicklung nur durfte er sie nicht zu ende führen. dann kommt er eben in 2jahren mit Hansa hoch und wird uns vielleicht den sogar den Arsch versohlen mit siner Truppe während wir dann schon wieder einen neuen Trainer haben werden.


Bei seiner Klasse hätte er zwar mehr Tore schießen müssen, doch mit den Füßen strich er Butter aufs Brot.
(Carlo Ancelotti über Zidan)
 
Benutzeravatar
fcmgerrard
Trainer
Trainer
Beiträge: 1175
Registriert: 09.04.2012, 21:00
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 22. Spieltag, Sonntag 17.02.2019 um 13.30 Uhr DSC Arminia Bielefeld - 1.FC Magdeburg

17.02.2019, 21:15

Magdeburg56 hat geschrieben:
fcmgerrard hat geschrieben:
Das Spiel ist mit mehr mit Glück verbunden als einige es wahr haben wollen.

... Du willst Ahnung vom Fußball haben? Nichts hast Du und davon schon sehr viel :==
Es war ein verdienter Sieg in Bielefeld, da kannst Du labern was Du willst

ich habe nicht geagt das der sieg nicht verdient war das war er, ich sagte nur das wir dank der fehlentscheidung viel glück hatten. Und die 2HZ kannst du ja wohl nicht als gut betiteln wollen das war er schwammig, mit viel unvermögen auf unserer seite.
und wieso meint ihr jedesmal ich hätte keine ahnung, nur weil ich nicht der landläufigen meinung folge, ich versuch sachlich zu analysieren und von den meisten kommt nur schawaches gegenargumentiere und noch mehr perönliches defamieren. das finde ich eher ahnungslos, weil sobald kein anständiges argument mehr kommt gleich defamiert wird :crazy:
anstattt anständig zu diskutieren und sich aus zu tauschen :!:
Zuletzt geändert von fcmgerrard am 17.02.2019, 21:27, insgesamt 1-mal geändert.


Bei seiner Klasse hätte er zwar mehr Tore schießen müssen, doch mit den Füßen strich er Butter aufs Brot.
(Carlo Ancelotti über Zidan)
 
Benutzeravatar
Eurospartino
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 779
Registriert: 18.07.2007, 20:05

Re:

17.02.2019, 21:22

fcmgerrard hat geschrieben:
Blah...

Ich hab auf der Alm scheinbar ein anderes Spiel gesehen. Verdienter Sieg - auch weil man nach dem 1:2 nicht hinten drin stand, sondern weiter nach vorn spielte. Für mich ein nicht wirklich einplanbarer Sieg. Sehr gute Stimmung im und neben dem Block ;!


Wir sind der Meister aller Klassen!
 
LampeBBG
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 190
Registriert: 18.09.2006, 10:20
Land: Deutschland

Re: 22. Spieltag, Sonntag 17.02.2019 um 13.30 Uhr DSC Arminia Bielefeld - 1.FC Magdeburg

17.02.2019, 21:32

Nach einem herrlichen Sonntagsausflug bin ich jetzt einfach nur platt, vor allem aber glücklich über den für mich unerwarteten Sieg. Wir haben uns dort auf und neben dem Rasen ordentlich präsentiert. Beeindruckend übrigens, was der Kirchhoff wieder ablieferte :o. Nett auch, dass die Schieri-Zunft augenscheinlich begonnen hat, ihre Schulden bei uns aus der Hinrunde abzuarbeiten - Zeit wurde es ja auch. Es folgen nun einige Schlüsselspiele, u.a. in Duisburg sowie daheim gegen Sandhausen. Gut möglich, dass wir dann schon einigermaßen entspannt nach Sachsen pilgern werden.


 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 22. Spieltag, Sonntag 17.02.2019 um 13.30 Uhr DSC Arminia Bielefeld - 1.FC Magdeburg

17.02.2019, 21:40

fcmgerrard hat geschrieben:
GLÜCK ? weiter oben steht meine ausführliche meinung dazu.

Gerry...ich behaupte mal, daß weder:
-Nils
-noch Marcel
-noch Jens
jemals wieder bei irgendeinem Zweitligisten (a) Stammspieler und (b) Trainer sein werden
Heute sah man doch wieder, daß die 2.Liga für Marcel eine Nummer zu groß ist. Nils bekommt nur noch das Gnadenbrot und Jens steigt mit Hansa auch nicht auf, auch die nächsten Jahre nicht.
Natürlich haben sie ihre Verdienste, als gute 3.Liga-Akteure.....aber die 2.Liga, war und wird nie, Ihr zu Hause sein.
Davon bin ich überzeugt.
-------------------------------
und
-natürlich hast Du Recht
-es war ein glücklicher Sieg
-ohne die Rote, hätten wir später im Spiel, gewaltig alt ausgesehen
-heute hatten wir Glück, daß wir früh in Überzahl waren und der Freistoß herrlich saß
-das war der Schlüssel....nichts anderes
Zuletzt geändert von ehroleeds am 17.02.2019, 21:51, insgesamt 2-mal geändert.


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Benutzeravatar
fcmgerrard
Trainer
Trainer
Beiträge: 1175
Registriert: 09.04.2012, 21:00
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Re:

17.02.2019, 21:43

Eurospartino hat geschrieben:
fcmgerrard hat geschrieben:
Blah...

Ich hab auf der Alm scheinbar ein anderes Spiel gesehen. Verdienter Sieg - auch weil man nach dem 1:2 nicht hinten drin stand, sondern weiter nach vorn spielte. Für mich ein nicht wirklich einplanbarer Sieg. Sehr gute Stimmung im und neben dem Block ;!

Nö haste nicht aber in der 2HZ hauptsächlich hoch und weg mit dem Ball ist für mich alles andere als sauber, fakt ist wir wurden in der 2HZ in überzahl fast komplett hinten eingeschnürt und das nur weil wir es nicht schaffen hohe ballübergaben besser hinzubekommen und ruhe rein zu kriegen auch waren wieder einige flachpässe mindermässig gut, aber das sind nur fussnoten, was mir mehr sorge bereitete waren die andauernden kopfballklärungsversuche die immer und immer wieder beim gegner gelandet sind, fakt unsere luftabwehr ist mehr als ausbaubar. Und ich sagte in den letzten woche schon das wir auf der Alm gewinnen werden, erwartete dabei aber ein etwas anderes Spiel, nun seis drum 3:1 gutes ergebniss besser als erwartet können wir drauf aufbauen.


Bei seiner Klasse hätte er zwar mehr Tore schießen müssen, doch mit den Füßen strich er Butter aufs Brot.
(Carlo Ancelotti über Zidan)
 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: Re:

17.02.2019, 21:50

fcmgerrard hat geschrieben:
Und ich sagte in den letzten Woche schon, daß wir auf der Alm gewinnen werden...

Ohne den glücklichen Umstand der Karte.....wäre Deine Voraussage aber wahrscheinlich Makulatur gewesen, Das haben wir gesehen, heute....zwischen Minute 46 und dem Elfer zum 1:3.
Ohne den Linienrichter-Schlafmoment, wäre das so beileibe nicht gelaufen.
Der Tipp war nicht gut, wenn man bedenkt, wie die Kräfteverhältnisse lagen.
aber gut.......unter´m Strich stehen die Punkte....aber sie täuschen dann doch etwas.....dazu war Halbzeit 2, einfach zu schwach


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Benutzeravatar
fcmgerrard
Trainer
Trainer
Beiträge: 1175
Registriert: 09.04.2012, 21:00
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 22. Spieltag, Sonntag 17.02.2019 um 13.30 Uhr DSC Arminia Bielefeld - 1.FC Magdeburg

17.02.2019, 21:52

ehroleeds hat geschrieben:
fcmgerrard hat geschrieben:
GLÜCK ? weiter oben steht meine ausführliche meinung dazu.

Gerry...ich behaupte mal, daß weder:
-Nils
-noch Marcel
-noch Jens
jemals wieder bei irgendeinem einem Zweitligisten (a) Stammspieler und (b) Trainer sein werden
Heute sah man doch wieder, daß die 2.Liga für Marcel eine Nummer zu groß ist. Nils bekommt nur noch das Gnadenbrot und Jens steigt mit Hansa auch nicht auf, auch die nächsten Jahre nicht.
Natürlich haben sie ihre Verdienste, als gute 3.Liga-Akteure.....aber die 2.Liga, war und wird nie, Ihr zu Hause sein.
Davon bin ich überzeugt.
-------------------------------
und
-natürlich hast Du Recht
-es war ein glücklicher Sieg
-ohne die Rote, hätten wir später im Spiel, gewaltig alt ausgesehen
-heute hatten wir Glück, daß wir früh in Überzahl waren und der Freistoß herrlich saß
-das war der Schlüssel....nichts anderes

halte ich dagegen, mit Jens wird die Kogge, nächstes Jahr bei entsprechenden verpflichtungen mit aufstiegsaspirant.
Costly war doch der jenige der unser bester Spieler am Anfang der Saison war gegenwärtig hängt er etwas in einem loch in dem hing auch Türpitz und den haben hier auch schon einige abgeschrieben, nur feiert dieser jetzt seine auferstehung. und ein Butzen in einem kompakten defensivverbund ohne große offensivaufgaben ist verdammtes goldwert. würde er sich mehr dribblings schüsse und flanken zu trauen könnte er noch besser sein aber er denkt zu defensiv, ähnlich wie ein Lahm.


Bei seiner Klasse hätte er zwar mehr Tore schießen müssen, doch mit den Füßen strich er Butter aufs Brot.
(Carlo Ancelotti über Zidan)
 
Benutzeravatar
fcmgerrard
Trainer
Trainer
Beiträge: 1175
Registriert: 09.04.2012, 21:00
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Re:

17.02.2019, 21:56

ehroleeds hat geschrieben:
fcmgerrard hat geschrieben:
Und ich sagte in den letzten Woche schon, daß wir auf der Alm gewinnen werden...

Ohne den glücklichen Umstand der Karte.....wäre Deine Voraussage aber wahrscheinlich Makulatur gewesen, Das haben wir gesehen, heute....zwischen Minute 46 und dem Elfer zum 1:3.
Ohne den Linienrichter-Schlafmoment, wäre das so beileibe nicht gelaufen.
Der Tipp war nicht gut, wenn man bedenkt, wie die Kräfteverhältnisse lagen.
aber gut.......unter´m Strich stehen die Punkte....aber sie täuschen dann doch etwas.....dazu war Halbzeit 2, einfach zu schwach

Ich habe ja auch gesagt so wie das Spiel lief hab ich es nicht auf dem schirm gehabt, hatte niemand. ich erwartete ein ähnliches Spiel wie im hinspiel, allerdings ohne das Bielefeld groß  gefahr ausstrahlt, aber das wir unsere wenigen gelegenheiten zu einem Knappensieg umgemünzt hätten.


Bei seiner Klasse hätte er zwar mehr Tore schießen müssen, doch mit den Füßen strich er Butter aufs Brot.
(Carlo Ancelotti über Zidan)
 
Blechmatte
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 116
Registriert: 14.05.2018, 11:40
Land: Deutschland
Wohnort: Blechmattistan

Re: 22. Spieltag, Sonntag 17.02.2019 um 13.30 Uhr DSC Arminia Bielefeld - 1.FC Magdeburg

17.02.2019, 21:56

https://tv.sport1.de/player/player.php?id=c230029451

ab Minute 24:30 beginnt die Zusammenfassung Bielefeld - FCM. Viel Spaß ;)


 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 22. Spieltag, Sonntag 17.02.2019 um 13.30 Uhr DSC Arminia Bielefeld - 1.FC Magdeburg

17.02.2019, 21:59

fcmgerrard hat geschrieben:
da halte ich dagegen...

Marcel ist technisch einfach zu schwach.
Und CB.....hast Du heute auch zu gut gesehen. Er stolperte sich über weite Strecken was zusammen.
Zu Hause ist er goldwert....aber heute war er ein Fremdkörper.

Hansa ist eine "Sphinx". Das wird er nicht schaffen.
Wenn doch, leiste ich Abbitte.


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Seit-Bayernsieg-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 2103
Registriert: 09.12.2007, 22:11

Re: 22. Spieltag, Sonntag 17.02.2019 um 13.30 Uhr DSC Arminia Bielefeld - 1.FC Magdeburg

17.02.2019, 22:03

Ehro hatte vor zwei Wochen auch Ingolstadt als "scheinbar abgeschrieben" bezeichnet.

Geht nicht weiter darauf ein, da hat er mal wieder mangelnde Expertise eindrucksvoll bewiesen.


 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 22. Spieltag, Sonntag 17.02.2019 um 13.30 Uhr DSC Arminia Bielefeld - 1.FC Magdeburg

17.02.2019, 22:08

ich schrieb: "es scheint so"......das ist keine Voraussage
und noch haben sie erst 19 Punkte


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Benutzeravatar
fcmgerrard
Trainer
Trainer
Beiträge: 1175
Registriert: 09.04.2012, 21:00
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 22. Spieltag, Sonntag 17.02.2019 um 13.30 Uhr DSC Arminia Bielefeld - 1.FC Magdeburg

17.02.2019, 22:12

ehroleeds hat geschrieben:
fcmgerrard hat geschrieben:
da halte ich dagegen...

Marcel ist technisch einfach zu schwach.
Und CB.....hast Du heute auch zu gut gesehen. Er stolperte sich über weite Strecken was zusammen.
Zu Hause ist er goldwert....aber heute war er ein Fremdkörper.

Hansa ist eine "Sphinx". Das wird er nicht schaffen.
Wenn doch, leiste ich Abbitte.

wer war bei dir nicht alles schon zu teschnich schwach, nur mal so zur info Costly ist in der Akademie eines gestandenen Bundesligisten ausgebildet wurden und wie wir anhand von anderen verpflichtungen und auch spielen gegen eben jehne u23 teams gesehen haben ist das ihr hauptaugenmerk, Technisch verdammt stark. Schwede,Ernst,
FloMüller (ist zwar schon einwenig länger her) Kinsombi, selbst Lohkemper, also du siehst die these ist recht schwach.
Was Becks angeht wer hat den bitte die ganzen Lücken für Lohkemer und Torpedeo erst ermöglicht wer hat  denn gefühlt 95% seiner kopfball duelle gewonnen?


Bei seiner Klasse hätte er zwar mehr Tore schießen müssen, doch mit den Füßen strich er Butter aufs Brot.
(Carlo Ancelotti über Zidan)
 
Benutzeravatar
fcmgerrard
Trainer
Trainer
Beiträge: 1175
Registriert: 09.04.2012, 21:00
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 22. Spieltag, Sonntag 17.02.2019 um 13.30 Uhr DSC Arminia Bielefeld - 1.FC Magdeburg

17.02.2019, 22:17

ehroleeds hat geschrieben:
ich schrieb: "es scheint so"......das ist keine Voraussage
und noch haben sie erst 19 Punkte

gegenwertig scheint mir, der kampf um die plätze 16 bis 14 wird ein 4 kampf zwischen uns Ingolstadt Darmstadt und noch einem team was  zwischen 25 und 30 punkten liegt. aber das werden wir wohl erst in 1monat sehen.


Bei seiner Klasse hätte er zwar mehr Tore schießen müssen, doch mit den Füßen strich er Butter aufs Brot.
(Carlo Ancelotti über Zidan)
 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 22. Spieltag, Sonntag 17.02.2019 um 13.30 Uhr DSC Arminia Bielefeld - 1.FC Magdeburg

17.02.2019, 22:22

fcmgerrard hat geschrieben:
wer war bei dir nicht alles schon zu teschnich schwach, nur mal so zur info Costly ist in der Akademie eines gestandenen Bundesligisten ausgebildet worden....

wenn wir die Klasse halten....wird Oenning ihm verklickern, daß es auf Sicht nicht reicht
von einer Akademie-Ausbildung, ist da nicht viel zu sehen.....bekommt er den Ball, ist er zu 70 % danach wieder weg oder die Aktion versandet.....das war doch heute gar nichts, hast Du doch selbst geschrieben.....er hat einfach keine Ball-Klasse


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Benutzeravatar
fcmgerrard
Trainer
Trainer
Beiträge: 1175
Registriert: 09.04.2012, 21:00
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 22. Spieltag, Sonntag 17.02.2019 um 13.30 Uhr DSC Arminia Bielefeld - 1.FC Magdeburg

17.02.2019, 22:26

eine kleinigkeit möchte ich hier noch zu dem mir unterstellten unfachwissen klarstellen. Wer hat gesagt wir brauchen im Zentrallen mittelfeld jemanden der anständige pässe spielen kann? weil genau da eine unserer schwachstellen lag. und wer hat schon vor der verpflichtung von kirchhoff gesagt das Charles der auf der ZM position  einen besseren job macht als rother? weil er pass sicherer ist. Und wer hat geagt das wir einen spieler für die linke verteidiger seite brauchen? weil niemeyer da fehl am platz ist.
Oh genau das war ja alles ich :think: mhm, komisch für jemanden mit keinem fachwissen. :P3


Bei seiner Klasse hätte er zwar mehr Tore schießen müssen, doch mit den Füßen strich er Butter aufs Brot.
(Carlo Ancelotti über Zidan)
 
Benutzeravatar
fcmgerrard
Trainer
Trainer
Beiträge: 1175
Registriert: 09.04.2012, 21:00
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 22. Spieltag, Sonntag 17.02.2019 um 13.30 Uhr DSC Arminia Bielefeld - 1.FC Magdeburg

17.02.2019, 22:28

ehroleeds hat geschrieben:
fcmgerrard hat geschrieben:
wer war bei dir nicht alles schon zu teschnich schwach, nur mal so zur info Costly ist in der Akademie eines gestandenen Bundesligisten ausgebildet worden....

wenn wir die Klasse halten....wird Oenning ihm verklickern, daß es auf Sicht nicht reicht
von einer Akademie-Ausbildung, ist da nicht viel zu sehen.....bekommt er den Ball, ist er zu 70 % danach wieder weg oder die Aktion versandet.....das war doch heute gar nichts, hast Du doch selbst geschrieben.....er hat einfach keine Ball-Klasse

er ist einfach nur in einem loch geben wir ihm zeit um da wieder raus zukommen und er kann noch immens wichtig werden


Bei seiner Klasse hätte er zwar mehr Tore schießen müssen, doch mit den Füßen strich er Butter aufs Brot.
(Carlo Ancelotti über Zidan)
 
Jenau
Trainer
Trainer
Beiträge: 1003
Registriert: 26.02.2016, 22:50
Land: Deutschland
Wohnort: Braunschweich

Re: 22. Spieltag, Sonntag 17.02.2019 um 13.30 Uhr DSC Arminia Bielefeld - 1.FC Magdeburg

17.02.2019, 22:55

Seitenlanges Blaa Blaa mit Selbstberäucherung von Selbsternannten. Müsste mal durchgewischt werden.


'Ihr könnt uns alles verbieten, uns aussperren oder was auch immer – brechen werdet ihr uns nie!'
 
Benutzeravatar
fcmgerrard
Trainer
Trainer
Beiträge: 1175
Registriert: 09.04.2012, 21:00
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 22. Spieltag, Sonntag 17.02.2019 um 13.30 Uhr DSC Arminia Bielefeld - 1.FC Magdeburg

17.02.2019, 23:06

Jenau hat geschrieben:
Seitenlanges Blaa Blaa mit Selbstberäucherung von Selbsternannten. Müsste mal durchgewischt werden.

ich habe mich nicht selbstbeweiräuchert ich habe nur klar gestellt.
was wollt ihr denn bitte sonst lesen, man sollte eigentlich meinen man kööne in einem forum auch mal fachsimpeln und sichtweißen austauschen stattdesen wird nur gemeckert und defamiert.
Also was willst du lesen?


Bei seiner Klasse hätte er zwar mehr Tore schießen müssen, doch mit den Füßen strich er Butter aufs Brot.
(Carlo Ancelotti über Zidan)
 
SteffenMD
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 455
Registriert: 21.08.2016, 16:37
Land: Deutschland

Re: 22. Spieltag, Sonntag 17.02.2019 um 13.30 Uhr DSC Arminia Bielefeld - 1.FC Magdeburg

18.02.2019, 01:01

ehroleeds hat geschrieben:
Und CB.....hast Du heute auch zu gut gesehen. Er stolperte sich über weite Strecken was zusammen. 
Zu Hause ist er goldwert....aber heute war er ein Fremdkörper.

War er nicht. Massig Zweikämpfe und Kopfbälle gewonnen. Und von ihm kam auch der sehr gute Pass auf Niemeyer der dann zum 11er führte. 

Im übrigen ist es ziemlich nervig, das inzwischen wirklich in JEDEM Spielthread irgendwann die Vergleiche mit Härtel anfangen. 
Kann man den alten Trainer nicht einfach mal alten Trainer sein lassen und den derzeitigen Erfolg etwas genießen?! 
Nein.. kann manch einer hier nicht. Da wird lieber über Glück und Pech im Fussball rum-philoso- und analysiert.  
Sicher hatte man mit Härtel manchmal Pech. Aber dieses ewige HÄTTE WÄRE WENN.. ist doch einfach nur müssig. 
Haltet euch doch einfach mal im hier und jetzt auf und genießt das derzeit gezeigte, statt JEDESMAL wieder vergleiche mit Härtel zu ziehen oder die Glaskugel zu schwingen und zu behaupten es wäre so oder so gelaufen.  Ich ziehe diese Vergleiche nicht. Egal ob negativ oder positiv.. 

Ich fand den Trainerwechsel auch für zu früh, aber ich trauere dem jetzt nicht mehr nach, sondern sollte man einfach nach vorne schauen und weniger analysieren. Dafür gibts Sportreporter und den Kicker. *g*  ;-)

Schöner Sieg und wieviel Glück da nun dabei war ist mir dabei egal..
Das Tor zum 0:1 muss man so auch erstmal rein machen und das hatte dann in meinem denken dann auch nicht mehr viel mit dem Abseits und der Roten Karte davor zu tun. Das 0:2 war ein astrein rausgespielt und verwandelt. Scheinbar können wir endlich auch mal sowas wie Konter. 
Und denn 11er muss man sich auch erarbeiten und dann auch erst noch verwandeln. 
Ja die ersten 20 Minuten in HZ2 haben mir auch nicht gefallen. 
Aber am ende war der Sieg bei allem Glück oder Pech denken... VERDIENT! 

Nächste Woche gegen Paderborn wirds - bei deren Offensiv drang - sicher noch ein bisschen gefährlicher. :-)
Aber für den Moment freu ich mich erstmal das es so gut läuft. 


 
Benutzeravatar
Mabu
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 450
Registriert: 02.09.2016, 07:27
Land: Deutschland
Wohnort: HKS Block 7

Re: 22. Spieltag, Sonntag 17.02.2019 um 13.30 Uhr DSC Arminia Bielefeld - 1.FC Magdeburg

18.02.2019, 04:08



 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14823
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: 22. Spieltag, Sonntag 17.02.2019 um 13.30 Uhr DSC Arminia Bielefeld - 1.FC Magdeburg

18.02.2019, 05:38

Sehr ansprechende 1. Halbzeit!
Von den Toren habe ich zwar nicht allzuviel gesehen, weil der Gästeblock (Steher) schlecht platziert ist.
Sicher lag vor dem 1:0 eine Abseitssituation vor, aber dennoch muss der Bielefelder nicht Foul spielen und der Torwart kann den Ball ja auch noch halten.
Das 2:0 War einfach nur 1. Sahne.

In der 2. Halbzeit waren wir viel zu passiv. Kaum Entlastungsangriffe nach vorn und die Einwechselung von Costly hat sich schnell als Fehler erwiesen. Das 1:2 war in dieser Phase logisch und konsequent.
Die Entscheidung dann durch den Elfmeter. Klare Sache und sauber verwandelt.

Unterm Strich ein verdienter Auswärtssieg, der unsere Chancen auf den Klassenerhalt um 10% erhöht hat!

Zum Drumherum: Irgendwie lässt die Stimmung in den Stadien der 2. Liga zu wünschen übrig. Trotz des Spielverlaufs hätte ich mehr Support auf der Heimseite erwartet.
Ansonsten weiter Anmarsch zum Gästeblock und die Dixi Toiletten und 1,5 Fressbuden wirken auch nicht gerade sehr einladend.
Gefallen hat mir mal wieder, dass es außerhalb des Stadions faktisch keine Fantrennung gab und die Polizei dezent im Hintergrund geblieben ist.
Zuletzt geändert von terrier79 am 18.02.2019, 05:40, insgesamt 1-mal geändert.


...
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 15954
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 22. Spieltag, Sonntag 17.02.2019 um 13.30 Uhr DSC Arminia Bielefeld - 1.FC Magdeburg

18.02.2019, 05:40

bluesky hat geschrieben:
Letztlich ist alles Pseudoanalystengelaber hier für'n Schrubber, weil: 3:1 für Magdeburg. Punkt. Und Prost allen, die das genauso sehen!

...  es sind eigentlich nur Zwei mit ihren  Pseudoanalystengelaber hier und die brauchen schon komplett 2 Seiten hier :!:


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 15954
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 22. Spieltag, Sonntag 17.02.2019 um 13.30 Uhr DSC Arminia Bielefeld - 1.FC Magdeburg

18.02.2019, 05:42

terrier79 hat geschrieben:
die Dixi Toiletten und 1,5 Fressbuden wirken auch nicht gerade sehr einladend.
.

… Du musst aber dazu sagen, dass dies vor dem Stadion war, und dass dort DIXI Toiletten standen ist schon ok so!


 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 22. Spieltag, Sonntag 17.02.2019 um 13.30 Uhr DSC Arminia Bielefeld - 1.FC Magdeburg

18.02.2019, 05:52

SteffenMD hat geschrieben:
War er nicht. Massig Zweikämpfe und Kopfbälle gewonnen. Und von ihm kam auch der sehr gute Pass auf Niemeyer der dann zum 11er führte.

na Steffen....
hänge nicht wieder alles was nicht gut war.....an den "Bügel für Gutes"
es gab diese zwei Schlüssel-Moment des Spiels, die alles in unsere Richtung lenkten......passieren die nicht, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, daß es keinen Auswärtssieg gibt und Du kommst nicht auf den Gedanken, das gestrige Spiel von CB als wirklich gut zu bezeichnen
bei Gleichstand der Kräfte....reicht sowas nicht, das weißt Du auch

wenn wir im Sieges-Rausch nicht kritisieren, was kritikwürdig ist, (nur weil man gewonnen hat).....bringt uns genau das, nicht weiter
genau heute, nach diesem so wichtigen Dreier...gilt es die Sachen zu besprechen, die für die Zukunft nicht zielführend sind
das ist wichtiger als eine "Sekt-Korken-Laune".....nur weil der Mann an der Linie, extrem pennte
wenn wir weiterkommen wollen, gehört genau das thematisiert, was nicht ausreichend war....und in Halbzeit 2, war gestern vieles nicht ausreichend
.
.
Zuletzt geändert von ehroleeds am 18.02.2019, 06:24, insgesamt 8-mal geändert.


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
  • 1
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 10

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Plattenbeau und 40 Gäste