von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
Mabu
Stammspieler
Stammspieler
Thema Autor
Beiträge: 386
Registriert: 02.09.2016, 07:27
Land: Deutschland
Wohnort: HKS Block 7

21.Spieltag Sonntag 10.02.2019 13:30 Uhr 1.FC Magdeburg - Holstein Kiel

02.02.2019, 10:49

Heimspiel wieder 3 Punkte ? ....wie damals .....das wäre schön  ;!
https://youtu.be/90oW4bpHYoA


 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5321
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 21.Spieltag Sonntag 10.02.2019 13:30 Uhr 1.FC Magdeburg - Holstein Kiel

02.02.2019, 11:38

Mit einem weiteren Sieg könnte der Anschluss an das untere Mittelfeld hergestellt sein. Ein erstrebenswertes Ziel. ;!


 
Benutzeravatar
Plattenbeau
Trainer
Trainer
Beiträge: 3529
Registriert: 03.06.2007, 08:48

Re: 21.Spieltag Sonntag 10.02.2019 13:30 Uhr 1.FC Magdeburg - Holstein Kiel

02.02.2019, 12:41

Kiel spielt am Mittwoch im DFB-Pokal. Das könnte uns entgegen kommen. Hoffentlich können wir den Schwung aus den letzten beiden Spielen mitnehmen und etwas holen. Je schneller wir da unten rauskommen, desto besser.


Nehmt euch in Acht, der Riese ist erwacht.
 
Benutzeravatar
Tom978
Trainer
Trainer
Beiträge: 5384
Registriert: 30.06.2007, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Alsleben

Re: 21.Spieltag Sonntag 10.02.2019 13:30 Uhr 1.FC Magdeburg - Holstein Kiel

02.02.2019, 14:17

Heimsieg!!!


 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2217
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: 21.Spieltag Sonntag 10.02.2019 13:30 Uhr 1.FC Magdeburg - Holstein Kiel

02.02.2019, 15:39

Wie sehr fehlt Kinsombi bei Holzbein Kiel? 
Aber auch ohne ihn wird es schwer gegen die Kieler Störche. Selbst mit einem Sieg werden wir uns keinen weiteren Platz nach oben bewegen. Wenn wir uns da hinten verabschieden wollen, müssen noch einige Siege hintereinander kommen. Aber, der Trainer hat einige Tage Zeit, um an den Fehlern des Spiels gegen die Schanzer zu arbeiten.
Ich bin leider nicht im Stadion. Drücke die Daumen :thumbup:


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
Mike
Trainer
Trainer
Beiträge: 2887
Registriert: 11.03.2003, 19:15
Land: Deutschland

Re: 21.Spieltag Sonntag 10.02.2019 13:30 Uhr 1.FC Magdeburg - Holstein Kiel

02.02.2019, 16:21

Plattenbeau hat geschrieben:
Kiel spielt am Mittwoch im DFB-Pokal. Das könnte uns entgegen kommen. Hoffentlich können wir den Schwung aus den letzten beiden Spielen mitnehmen und etwas holen. Je schneller wir da unten rauskommen, desto besser.

welchen schwung? da sollte das Selbstvertrauen höher sein.


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15948
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 21.Spieltag Sonntag 10.02.2019 13:30 Uhr 1.FC Magdeburg - Holstein Kiel

02.02.2019, 17:07

FCMFan1990 hat geschrieben:
Mit einem weiteren Sieg könnte der Anschluss an das untere Mittelfeld hergestellt sein. Ein erstrebenswertes Ziel. ;!

... mit einen Sieg bleiben wir über dem Strich. Ein erstrebenswertes Ziel  ;!


 
Benutzeravatar
Wuckel
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 15
Registriert: 20.02.2017, 23:07
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 21.Spieltag Sonntag 10.02.2019 13:30 Uhr 1.FC Magdeburg - Holstein Kiel

02.02.2019, 18:19

Nun freuen wir uns erstmal über die Siege . Wichtig wird sein , dass die neue Achse Loria - Kirchhoff - Beck weiter eingespielt und vor allem wieder fit bleibt bzw. ( Jan ) wieder wird . Dazu hinten Schaefer , Müller , Bregerie , und Perthel / Niemeyer , davor Laprevotte/ Preißiger und Erde eher defensiv , davor bzw. eher zentral Kirchhoff und die Spitzen Türpitz , Beck und über links Lewerenz ! Wir haben uns super im Winter verstärkt . Die Mannschaft zeigt so langsam , dass ihr Trainer auch ein System verfolgt , dass Ihrem Vermögen auch entspricht ! So steigen wir nicht ab . BWG ! W.


 
mdkirsche75
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 912
Registriert: 16.10.2011, 11:41
Land: Deutschland

Re: 21.Spieltag Sonntag 10.02.2019 13:30 Uhr 1.FC Magdeburg - Holstein Kiel

03.02.2019, 18:07

Wuckel hat geschrieben:
Nun freuen wir uns erstmal über die Siege . Wichtig wird sein , dass die neue Achse Loria - Kirchhoff - Beck weiter eingespielt und vor allem wieder fit bleibt bzw. ( Jan ) wieder wird . Dazu hinten Schaefer , Müller , Bregerie , und Perthel / Niemeyer , davor Laprevotte/ Preißiger und Erde eher defensiv , davor bzw. eher zentral Kirchhoff und die Spitzen Türpitz , Beck und über links Lewerenz ! Wir haben uns super im Winter verstärkt . Die Mannschaft zeigt so langsam , dass ihr Trainer auch ein System verfolgt , dass Ihrem Vermögen auch entspricht ! So steigen wir nicht ab . BWG ! W.

Ich würde eher die Aufstellung vom Aue Spiel bevorzugen!


 
 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1457
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: 21.Spieltag Sonntag 10.02.2019 13:30 Uhr 1.FC Magdeburg - Holstein Kiel

03.02.2019, 18:45

Die lagen uns nie so richtig (bis auf obiges Beispiel). Erinnere mich noch mit Grausen an den März 2016. Gruseliges Spiel, gruseliges Wetter, gruselige Stimmung.

Diesmal wünsche ich Beckus, dass er wieder mal den entscheidenden Treffer macht. Gerne wieder kurz vor Schluss. So ein richtig schön gemeinsam erkämpfter Sieg und das Wir-Gefühl ist dann unser entscheidender Trumpf bis zum Saisonende.


 
CB03
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 118
Registriert: 17.08.2018, 23:09
Land: Deutschland

Re: 21.Spieltag Sonntag 10.02.2019 13:30 Uhr 1.FC Magdeburg - Holstein Kiel

03.02.2019, 18:53

Seit-Bayernsieg-Fan hat geschrieben:
Das wird ein verdammt dickes Brett


Das müssen wir aber bohren, wenn wir über dem Strich bleiben wollen. Nach den Ergebnissen von Duisburg und Sandhausen ist klar, dass wir uns eigentlich keine Ausrutscher mehr erlauben können.


 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5321
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 21.Spieltag Sonntag 10.02.2019 13:30 Uhr 1.FC Magdeburg - Holstein Kiel

03.02.2019, 19:02

Ja, das wird eine harte Nuss.
Kiel zählt trotz den zahlreichen Ausfällen zu den Top-Mannschaften der Liga. Mit Lázlo Bénes haben sie sich gut verstärkt und auf den Ausfall von Kinsombi reagiert. Der Spieler hat heute gleich mal zwei Vorlagen gegeben.

Ich vermute, dass sie aufgrund des kräftezehrenden Pokalspiels ein paar Spieler schonen werden und erst in der zweiten Halbzeit bringen werden. In unserem Interesse sollte das Spiel Kiel-Augsburg möglichst lange dauern. ;)

Wenn wir die Kieler nun auch noch besiegen sollten, ist mir vor nichts mehr Bange. :D
Alleine schon, um die Konkurrenz weiter unter Druck zu setzen und uns auf dem Nichtabstiegsplatz zu halten, wären drei Punkte Gold wert.


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15948
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 21.Spieltag Sonntag 10.02.2019 13:30 Uhr 1.FC Magdeburg - Holstein Kiel

03.02.2019, 19:07

CB03 hat geschrieben:
. Nach den Ergebnissen von Duisburg und Sandhausen ist klar, dass wir uns eigentlich keine Ausrutscher mehr erlauben können.

...aber auch nur wenn Duisburg und Sandhausen alles gewinnen sollten :mrgreen: Aber daran glaube ich nicht da wir gegen Sandhausen gewinnen und auch in Duisburg punkten werden!


 
Benutzeravatar
Plattenbeau
Trainer
Trainer
Beiträge: 3529
Registriert: 03.06.2007, 08:48

Re: 21.Spieltag Sonntag 10.02.2019 13:30 Uhr 1.FC Magdeburg - Holstein Kiel

03.02.2019, 19:54

CB03 hat geschrieben:
Seit-Bayernsieg-Fan hat geschrieben:
Das wird ein verdammt dickes Brett


Das müssen wir aber bohren, wenn wir über dem Strich bleiben wollen. Nach den Ergebnissen von Duisburg und Sandhausen ist klar, dass wir uns eigentlich keine Ausrutscher mehr erlauben können.

Was soll das heißen "keine Ausrutscher"? Wir werden definitv nicht jedes Spiel gewinnen. Wenn wir Kiel schlagen, dann hat unsere Mannschaft entweder einen ziemlich optimalen Tag erwischt oder einen gewaltigen Schritt nach vorn gemacht. Ich würde insofern zustimmen, dass wir zumindest ein paar Siege gegen Mannschaften aus der oberenen Tabellenhälfte brauchen werden und auch schaffen können.


Nehmt euch in Acht, der Riese ist erwacht.
 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 21.Spieltag Sonntag 10.02.2019 13:30 Uhr 1.FC Magdeburg - Holstein Kiel

03.02.2019, 20:03

Magdeburg56 hat geschrieben:
....da wir gegen Sandhausen gewinnen und auch in Duisburg punkten werden !

Da bist Du Dir sicher ?
In dieser Liga, ist zwischen Mannschaften auf gleichem Niveau, nichts vorherzusagen.
Wenn wir uns spielerisch nicht steigern, und das Gebotene gegen Aue & Ingolstadt der Maßstab sind, ist das mit dem direkten Klassenerhalt wieder extrem wackelig.
Duisburg & Sandhausen sind gefestigt und hauen ab und zu Leistungen raus, da staunt man.
Wer hat den Schwarz-Weißen so eine Leistung wie die von heute zugetraut ?
Duisburg ist oft schwach....aber dann auch wieder unberechenbar stark, in gewissen Spielen.
fest steht:
Ohne die spielerisch-guten Ansätze wie sie gegen Fürth und St.Pauli, zu sehen waren, wird das ein äußerst schweres Unterfangen.
Wir können froh sein, jetzt Loria da hinten drin zu haben.
Er rettet uns insgesamt 4-5 Punkte, die Brunst nicht festgehalten hätte. Das kann entscheidend sein.
Ingolstadt scheint Letzter zu werden.
Aber zwischen uns, Sandhausen Und Duisburg wird der zweite Direktabsteiger ermittelt.
Und wer das sein wird, das kann heute keiner vorhersagen, wenn man realistisch und vernünftig urteilen will.


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4473
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 21.Spieltag Sonntag 10.02.2019 13:30 Uhr 1.FC Magdeburg - Holstein Kiel

03.02.2019, 20:07

Magdeburg56 hat geschrieben:
CB03 hat geschrieben:
. Nach den Ergebnissen von Duisburg und Sandhausen ist klar, dass wir uns eigentlich keine Ausrutscher mehr erlauben können.

...aber auch nur wenn Duisburg und Sandhausen alles gewinnen sollten :mrgreen: Aber daran glaube ich nicht da wir gegen Sandhausen gewinnen und auch in Duisburg punkten werden!

oder auch Fürth, Darmstadt ...... da können sich einige nicht sicher sein, kann noch viel passieren.


 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 21.Spieltag Sonntag 10.02.2019 13:30 Uhr 1.FC Magdeburg - Holstein Kiel

03.02.2019, 20:11

Fürth wird die nötigen 8 Punkte noch holen.....und Darmstadt ist sowieso zu stark, um da nochmal reinzurutschen.

Wir müssen drauf hoffen, daß Kiel am Mittwoch gegen Augsburg in die Verlängerung gehen muß.
Dann haben wir ´ne kleine Chance gegen sie am Sonntag.


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15948
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 21.Spieltag Sonntag 10.02.2019 13:30 Uhr 1.FC Magdeburg - Holstein Kiel

03.02.2019, 20:49

ehroleeds hat geschrieben:
Magdeburg56 hat geschrieben:
....da wir gegen Sandhausen gewinnen und auch in Duisburg punkten werden !

Da bist Du Dir sicher ?

... ja,  und dies ohne langes nichts sagendes rumgeeiere :!:


 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 21.Spieltag Sonntag 10.02.2019 13:30 Uhr 1.FC Magdeburg - Holstein Kiel

03.02.2019, 21:29

Du warst Dir auch sicher, daß wir nach dem Heidenheim-Spiel, mehr als die vorhergesagten 4 Punkte bis zur Winterpause holen.
und es wurden nur 2

...und hast die, sich heute als richtig erwiesenen Einwände und Bedenk-Ansätze, schon damals als zu vernachlässigende Anmerkungen betitelt.
So verkehrt waren sie nicht.
Vielleicht genauso wenig verkehrt, wie die heutigen ?


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 1883
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: 21.Spieltag Sonntag 10.02.2019 13:30 Uhr 1.FC Magdeburg - Holstein Kiel

03.02.2019, 21:56

Die untere Hälfte der Tabelle wird bis Saisonende noch mächtig durchgemischt werden. Ich sehe unsere Chancen zum Klassenerhalt eher in einer kämpferischen und disziplinierten Defensive und glaube nicht, dass wir noch ne Ballertruppe wie Paderborn werden. Wenn sich Türpitz und Lewerenz noch steigern gibs vielleicht mal das eine oder andere Tor mehr.
Aber offensiv haben wir einfach objektiv unsere Grenzen. Nicht verlieren ist in jedem Spiel möglich,so gut sind wir allemal; beim Gewinnen hab ich meine Zweifel. Deshalb war das Spiel gegen Ingolstadt richtungsweisend. So kanns auch gegen Kiel gehen, mehr ist Träumerei. Wobei träumen immer erlaubt ist.


 
Seit-Bayernsieg-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 1965
Registriert: 09.12.2007, 22:11

Re: 21.Spieltag Sonntag 10.02.2019 13:30 Uhr 1.FC Magdeburg - Holstein Kiel

03.02.2019, 23:59

Ehro, da hast du dir aber eine Argumentation ausgesucht, die gegen die eigene Festung schießt. So oft, wie du dich schon geirrt hast :)

Und Ingolstadt ist genauso wenig raus, nur weil es jetzt mal 4 Punkte sind. Wenn man Sandhausen und Duisburg spielen sieht, dann wird klar, dass es eine ganz ganz schwere Aufgabe wird und wir da trotz Platz 15 ganz sicher nicht der Favorit auf den Klassenerhalt von den 4 Mannschaften sind.


 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 21.Spieltag Sonntag 10.02.2019 13:30 Uhr 1.FC Magdeburg - Holstein Kiel

04.02.2019, 04:52

Seit-Bayernsieg-Fan hat geschrieben:
Und Ingolstadt ist genauso wenig raus, nur weil es jetzt mal 4 Punkte sind.

habe ja geschrieben: "es scheint, daß sie Letzter werden".....irgendwer, muß ja nun Letzter werden.....und Ingolstadt macht bis hierher, wirklich den schwächsten Eindruck aller 4 Kandidaten.


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2217
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: 21.Spieltag Sonntag 10.02.2019 13:30 Uhr 1.FC Magdeburg - Holstein Kiel

04.02.2019, 08:48

Magdeburg56 hat geschrieben:
CB03 hat geschrieben:
. Nach den Ergebnissen von Duisburg und Sandhausen ist klar, dass wir uns eigentlich keine Ausrutscher mehr erlauben können.

...aber auch nur wenn Duisburg und Sandhausen alles gewinnen sollten :mrgreen: Aber daran glaube ich nicht da wir gegen Sandhausen gewinnen und auch in Duisburg punkten werden!

Mutige Aussage. Wir haben dieses Jahr noch nicht mehr als 2 Siege geholt und beide gerade so 1:0. Die Mannschaft hat sich zwar eindeutig verbessert, aber mindestens Duisburg auch. Sandhausen schien gestern eher unverdient gewonnen zu haben. Aber in Duisburg können wir das klären. Wenn wir bis dahin alles gewinnen, sind wir vor denen :D


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
Benutzeravatar
Baffay0
Trainer
Trainer
Beiträge: 7296
Registriert: 12.12.2006, 12:56
Land: Deutschland

Re: 21.Spieltag Sonntag 10.02.2019 13:30 Uhr 1.FC Magdeburg - Holstein Kiel

04.02.2019, 09:05

Heimspiele müssen einfach gewonnen werden und da interessiert mich nicht wie stark der Gegner angeblich ist  ;!


Unvergessen - Für immer in unseren Herzen

http://danielberger1994.beepworld.de/index.htm
 
CB03
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 118
Registriert: 17.08.2018, 23:09
Land: Deutschland

Re: 21.Spieltag Sonntag 10.02.2019 13:30 Uhr 1.FC Magdeburg - Holstein Kiel

04.02.2019, 09:12

Mit keine Ausrutscher war sicher nicht gemeint, dass wir jedes der verbleibenden Spiele gewinnen müssen. Aber wir haben gegen Ende der Saison mit das schwerste Restprogramm. Also müssen wir versuchen jetzt die Spiele und vor allem die Heimspiele zu gewinnen. Ich weiß, dass das verdammt schwer wird, denn rein vom Kader her, sind wir immer noch die schwächste Mannschaft. Aber auch wenn es bisher nur Rumpelfußball gab, bin ich irgendwie positiver gestimmt als 2018.


 
Benutzeravatar
fcmgerrard
Trainer
Trainer
Beiträge: 1175
Registriert: 09.04.2012, 21:00
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 21.Spieltag Sonntag 10.02.2019 13:30 Uhr 1.FC Magdeburg - Holstein Kiel

06.02.2019, 19:54

Oha also ich sehe schwarz fürs Spiel , wenn ich sehe was kiel mit augsburg macht wird mir angst und bange, da bleibt nur zu hoffen kiel in die verlängerung muss und gegen uns auf grund von kräfte verschleiß nur die 1HZ gut spielt. Meine Tipps entweder 4:1 für kiel oder wenn wir die 1HZ unbeschadet überstehen 1:1 oder 1:0


Bei seiner Klasse hätte er zwar mehr Tore schießen müssen, doch mit den Füßen strich er Butter aufs Brot.
(Carlo Ancelotti über Zidan)
 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 1883
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: 21.Spieltag Sonntag 10.02.2019 13:30 Uhr 1.FC Magdeburg - Holstein Kiel

06.02.2019, 19:59

Vor allem was man so hört, wer alles verletzt oder krank ist bei uns, bleiben die Erwartungen ziemlich gedämpft.


 
Bommel
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 484
Registriert: 12.03.2003, 15:46
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: 21.Spieltag Sonntag 10.02.2019 13:30 Uhr 1.FC Magdeburg - Holstein Kiel

06.02.2019, 20:15

Na wer ist denn krank?


... der 1. FC Magdeburg wird niemals untergehn ...
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15948
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 21.Spieltag Sonntag 10.02.2019 13:30 Uhr 1.FC Magdeburg - Holstein Kiel

06.02.2019, 20:23

fcmgerrard hat geschrieben:
 Meine Tipps entweder 4:1 für kiel...

... ich hoffe, Du musst dir dies nicht im Stadion antun und bleibst wie immer zu Hause, dann kannst Du wenigstens den Fernseher ausschalten :mrgreen:


  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 8

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: brumy, Google Adsense [Bot], Kirdhansi, meistereder, Stadtfeld MD, stefanf1984 und 80 Gäste