von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
nonamed
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 5
Registriert: 20.01.2019, 20:58
Land: Deutschland

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

02.02.2019, 16:26

wichtig ist: wir haben gewonnen
wichtig ist: MO zieht daraus die richtigen schlüsse (was er ja im nachhinein teils schon getan hat)

unwichtig ist: einzelkritik an den spielern, da es eh nur punktuell ist (als team funktionieren sie ja)

fand das spiel persönlich zwar nicht so doll, aber wir waren jeweils schon besser sowie auch schlechter.wünsche der mannschaft nur das beste. 
und das bei uns nicht alle 2. liga tauglich sind sollte eigentl. bekannt sein. dafür machen sie das aber aktuell ziemlich gut.

mfg


 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4473
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

02.02.2019, 16:39

mildred pierce hat geschrieben:
ich wollte damit nur zum ausdruck bringen, dass statistiken für die katz sind... oder...

"Ja, Statistiken. Aber welche Statistik stimmt schon? Nach der Statistik ist jeder vierte Mensch ein Chinese, aber hier spielt gar kein Chinese mit."

Werner Hansch

Klar, auch kein Problem. Arpi hat ja auch keine Statistik bemüht, sondern nur den Fakt erwähnt, dass seit Mai bis Jahresende nicht mehr gewonnen wurde. Mit nun gleich 2 Siegen können wir auf Mannschaft und Trainer stolz sein. Spielerisch wird es im Lauf der Saison schon noch besser aussehen.


 
Klehmchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5040
Registriert: 11.03.2003, 19:28

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

02.02.2019, 16:56

FCMcrewBS hat geschrieben:
Beck anzugehen zeugt schon von einer gewissen Idiotie.

Sitzt euch mal weniger vor der Glotze den Arsch breit und fahrt zu den Spielen, dann würdet ihr sehen, wie er für diese, seine Mannschaft kämpft und ackert.

Was hier für "Experten" unterwegs sind, ohne Worte.

@Arpi, Die Rückfahrt war schon teilweise "kribbelig", vor allem als auf Höhe Hof auf einen Schlag die ganze A9 spiegelglatt war. Einige haben dann dort noch ziemlich lang im Stau gestanden und konnten der Feuerwehr dabei zuschauen, wie sie auf der Gegenfahrbahn ein Auto aufschneiden mussten.

Mimimi, geht es wieder die guter Fan schlechter Fan Diskussion los?
Das Spiel war nun einmal unstrittig schlecht. Glücklicherweise mit dem richtigen Ergebnis für uns. Und wer unser Spiel eben auch das ein oder andere mal vor der Glotze beobachtet kriegt eben manche Sachen auch anders mit als jemand im Stadion. Und Beck kommt nun einmal oft nicht gut weg. Das ist ja nicht zwingend ein Beck angehen. Aber man sieht doch eben viele Bälle, die er nicht festmachen kann und viele Kopfballduelle, die er im Mittelfeld verliert. Genauso sehe ich aber auch wie du, dass er auch immer ackert und wahnsinnig viel hinten aushilft. Die Frage sei doch aber gestattet, ob das denn wirklich nötig ist und man dem Spieler Christian Beck mit dieser ihm aufgezwungenen Spielweise einen Gefallen tut. Ich glaube eher nicht. In meinen Augen war rein subjektiv die Quote an wirklich festgemachten Bälle von Beck im offensiven Mittelfeld noch nie wirklich gut. Nur gab es in Liga 3 und 4 einfach mehr Bälle auf ihn, dass absolut auch genug festgemachte Bälle bei waren, die dann auch zu Toren führten. Jetzt in Liga 2 werden die Bälle auf ihn weniger und planloser und man sieht noch deutlicher, dass da viele Bälle bei sind, die zügig weg sind. Beck ist und bleibt für mich immer noch eher ein typischer Vollstrecker. Der braucht Bälle auf ihn im letzten Drittel des Feldes, idealerweise im Strafraum. Allein im Mittelfeld gegen oft 3-4 Gegenspieler hat er keine Chance und um sich da durchzusetzen fehlt ihm die spielerische Qualität. Aber dafür kann er sicherlich wenig, weil vorallem Härtel ihm das aufgezwungen hat und auch Oenning davon nicht so richtig abgeht. Das hab ich noch nie so richtig verstanden.


 
stanie
Trainer
Trainer
Beiträge: 4142
Registriert: 20.12.2007, 22:13
Land: Deutschland
Wohnort: Schönebeck/Elbe

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

02.02.2019, 16:58

Christian Beck - Fußballgott !!!


Einmal - immer!

Dieser Fußball, den wir spielen, der passt in diese Stadt, der passt in dieses Stadion, zu diesen Leuten! Jens Härtel
 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Beiträge: 1624
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

02.02.2019, 17:14

Klehmchen hat geschrieben:
...... idealerweise im Strafraum. Allein im Mittelfeld gegen oft 3-4 Gegenspieler hat er keine Chance und um sich da durchzusetzen fehlt ihm die spielerische Qualität. Aber dafür kann er sicherlich wenig, weil vorallem Härtel ihm das aufgezwungen hat und auch Oenning davon nicht so richtig abgeht. Das hab ich noch nie so richtig verstanden.





dieses nicht durchsetzen im mittelfeld sieht so aus dass er klassisch dem lohkemper den ball in den lauf serviert hat...und dem torpedo ebenfalls einen zuckerpass zugespielt hat.  sind alles scorerpunkte ,
mangelnde spielerische quaität ? lach ich mich schlapp. sieht mitunter etwas hölzern aus . isses aber nicht. hab schon genug dribblings vom beckus gesehn die das gegenteil beweisen. und dass er links wie rechts kann ist auch bewiesen. und ich geh mal soweit : in dieser kölner mannschaft hätte becks auch 20 tore+ geschossen . so viel beweglicher und besser ist der terodde auch nicht.


 
Klehmchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5040
Registriert: 11.03.2003, 19:28

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

02.02.2019, 17:43

Eisenschwein hat geschrieben:
Klehmchen hat geschrieben:
...... idealerweise im Strafraum. Allein im Mittelfeld gegen oft 3-4 Gegenspieler hat er keine Chance und um sich da durchzusetzen fehlt ihm die spielerische Qualität. Aber dafür kann er sicherlich wenig, weil vorallem Härtel ihm das aufgezwungen hat und auch Oenning davon nicht so richtig abgeht. Das hab ich noch nie so richtig verstanden.





dieses nicht durchsetzen im mittelfeld sieht so aus dass er klassisch dem lohkemper den ball in den lauf serviert hat...und dem torpedo ebenfalls einen zuckerpass zugespielt hat.  sind alles scorerpunkte ,
mangelnde spielerische quaität ? lach ich mich schlapp. sieht mitunter etwas hölzern aus . isses aber nicht. hab schon genug dribblings vom beckus gesehn die das gegenteil beweisen. und dass er links wie rechts kann ist auch bewiesen. und ich geh mal soweit : in dieser kölner mannschaft hätte becks auch 20 tore+ geschossen . so viel beweglicher und besser ist der terodde auch nicht.

Was nützt es wenn Beck einmal im Spiel so einen Ball serviert und wir 1:2 verlieren? Ich glaube einfach nur anders eingesetzt könnte Beck die 20+x Buden auch in dieser Magdeburger Mannschaft machen.


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 15948
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

02.02.2019, 18:19



 
Benutzeravatar
marcel-fcm
Trainer
Trainer
Beiträge: 1950
Registriert: 02.08.2011, 17:48
Land: Deutschland

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

02.02.2019, 18:33

Klehmchen hat geschrieben:
Was nützt es wenn Beck einmal im Spiel so einen Ball serviert und wir 1:2 verlieren?


Dann war das sicherlich nicht Becks Schuld, so viel wie er nach hinten mitarbeitet. Wenn zwei Trainer ihn in der gleichen Art und Weise einsetzen, werden wohl beide davon überzeugt sein, dass er so der Mannschaft am meisten helfen kann, als nur vorne herumzustehem und auf Hereingaben zu warten.


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7137
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

02.02.2019, 18:43

Torschüsse 15:4
Gespielte pässe 537:292
Angekommene pässe 414:174
Passquote 77%:60%
Ballbesitz 65%:35%
Zweikämpfe 54%:46%
Tore 0:1

Einfach phantastisch so stelle ich mir Spiele vor. In schönheit sterben ist fürn eimer. Sich zu nem Sieg gurken ist doch viel witziger. Spielerische Weiterentwicklung - nichts könnte mir egaler sein. (Auch wenn ich mit der Einstellung in der Minderheit sein sollte) Fußball ist ein ergebnissport.


 
FCMSRO
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 261
Registriert: 22.08.2016, 09:38
Land: Deutschland

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

02.02.2019, 18:53

FCMcrewBS hat geschrieben:
Beck anzugehen zeugt schon von einer gewissen Idiotie.

Sitzt euch mal weniger vor der Glotze den Arsch breit und fahrt zu den Spielen, dann würdet ihr sehen, wie er für diese, seine Mannschaft kämpft und ackert.

Was hier für "Experten" unterwegs sind, ohne Worte.

Jetzt mal halblang, Freundchen. Auch wenn es überhaupt nichts zu Sache tut, habe ich 17/20 Spielen in dieser Saison vor Ort verfolgt und hatte auch für das gestrige Spiel eine Karte, wie auch für Aue. Ich lieg nun seit ner Woche krank im Nest. Da geht mir die eigene Gesundheit vor. Die beiden Spiele habe ich daher auf Sky gesehen. Ich habe auch nicht bestritten, dass er nicht kämpfen und ackern würde, das spricht ihm niemand ab. Auch an seinem Denkmal, was er sich hier geschaffen hat, wird niemand rütteln. Das mag alles für Liga 4 und Liga 3 wunderbar funktioniert haben. Auch in Liga 3 war er schon langsam und behäbig. Alles ok, dort hat er die Bälle allerdings auch festmachen können, hat Kopfball-Duelle gewonnen, hat Bälle verteilt. Diese Punkte habe ich in der Hinrunde schon feststellen müssen, vor der Glotze kommt das Ganze dann nochmal deutlicher zur Geltung. Und nun? Natürlich fordere ich nicht den Kopf, wer bin ich denn? Aber man wird doch feststellen dürfen, dass das insgesamt zu wenig ist. Härtel und auch MO setzen auf ihn, warum? Aus Mangel an Alternativen. So schwach ich Beck explizit gestern gesehen habe, eine Alternative auf der zentralen Position gibt es nicht. Von daher ist die Diskussion ohnehin müßig. Da auch Lewerenz und Lohkemper gestern nicht stattgefunden haben und aus dem Mittelfeld zu wenig präzise Bälle in die Spitze kommen, haben wir eher ein grundsätzliches Problem in diesem Mannschaftsteil. Lag jetzt vielleicht auch den zwei defensiv agierenden Gegnern (gegen Fürth und Pauli sah das weitaus besser aus, dafür aber erfolglos), Kiel wird da sicherlich anders auftreten und Räume anbieten.


 
Normen73
Trainer
Trainer
Beiträge: 1819
Registriert: 10.04.2003, 13:06

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

02.02.2019, 19:29

Im Fußball zählen Vorlagen, Tore und Punkte, sonst nichts.
Genau das liefert CB. 

Selbst wenn wir gegen Kiel 0 Torschüsse hätten, aber wegen einem Eigentor von Kiel gewinnen, reicht mir das völlig. 
Mir sind die 6 Punkte 2019 tausendmal lieber, als wir haben sie 60 Minuten an die Wand gespielt aber 4:1 verloren.

Danke an die Mannschaft für diesen Superstart ins Jahr 2019.

In diesem Siine: Erstmal gewinnen, schön spielen können wir später auch noch.


 
Benutzeravatar
jürgen
Trainer
Trainer
Beiträge: 1379
Registriert: 13.03.2003, 20:23
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg / Stadtfeld

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

02.02.2019, 19:44

stanie hat geschrieben:
Christian Beck - Fußballgott !!!

das unterschreibe ich voll und ganz! ich verstehe auch garnicht was es jetzt an Beck zu mäkeln gibt. er ist mit abstand unser bester totschütze und liegt mit der anzahl seiner tore im oberen drittel der torschützen der 2. Liga. Beck ist 7. der scorertabelle der 2. BL. er hat in den letzten beiden spielen jeweils den entscheidenen pass zum siegtreffer gegeben und das punktgenau in den lauf von Lohkemper und Türpitz. er läuft vorne pausenlos den gegner an und hilft hinten in der abwehr bei standardsituationen aus! nun wird gemäkelt das er nicht den ballverteiler macht und als nächstes kommt bestimmt die forderung das er den spielmacher geben soll. schon vergessen? Beck ist stürmer.......


Erfolg hat im Leben und Treiben der Welt nur wer den Humor und die Nerven behält.
 
Benutzeravatar
hehe
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 327
Registriert: 10.10.2008, 19:57
Land: Deutschland
Wohnort: Block 4

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

02.02.2019, 20:06

Andy-FCM hat geschrieben:
Lieber schlecht gewinnen, als schön verlieren :D.
An alle Nörgler: wir spielen in der 2. Liga und es ist nicht davon auszugehen, dass wir dieses Jahr aufsteigen. Gewöhnt euch daran, dass die 2. Liga für den FCM immer ein Drahtseilakt sein wird.

So isses. Die 2. Liga is auch wie ne Fahnenstange. Ganz oben flattert die Fahne vom HSV, also quasi die 1. Buli. Wir sind 2018 an diesen Mast rangehechtet, aber nicht weit hochgekommen. Wir haben nicht die Muckis, um viel weiter hochzurutschen. Also halten wir uns fest, um ja nicht an den Sockel zu geraten, dahin, wo die Hunde immer ranpissen. Also, strengt Euch an, Ihr auf dem Rasen, auf den Rängen und vor der Skyglotze.


 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3456
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

02.02.2019, 20:23

Jörn hat geschrieben:
Torschüsse 15:4
Gespielte pässe 537:292
Angekommene pässe 414:174
Passquote 77%:60%
Ballbesitz 65%:35%
Zweikämpfe 54%:46%
Tore 0:1

Einfach phantastisch so stelle ich mir Spiele vor. In schönheit sterben ist fürn eimer. Sich zu nem Sieg gurken ist doch viel witziger. Spielerische Weiterentwicklung - nichts könnte mir egaler sein. (Auch wenn ich mit der Einstellung in der Minderheit sein sollte) Fußball ist ein ergebnissport.

biste nicht! ich bin dabei
Zuletzt geändert von mildred pierce am 03.02.2019, 15:30, insgesamt 1-mal geändert.


"Statistiken sind eine schöne Bestätigung, wichtiger aber sind gute Resultate." Tobias Müller
 
74er
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 643
Registriert: 10.04.2012, 13:27
Land: Deutschland

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

02.02.2019, 21:33

Vielleucht wollte MO ja auch die Schanzer platt laufen lassen in der ersten Hälfte von Halbzeit zwei!?!? Dann 2 schnelle Leute bringen und sie auskontern!?!? Wer weiß, wer weiß!?!?
Thema Becks. Auch wenn er nicht glücklich aussah bei seiner Spielweise, er ist enorm wichtig. Reißt lücken, zieht den Gegner auf sich und wie von anderen schon erwähnt der erste Abwehrspieler.

Ansonsten (Anti)Abstiegskampf pur. Das sagten auch die ingolstädter nach dem Spiel in einer urgemütlichen kaschemme. Ist schon ein nettes Volk da unten, und verdammt respektvoll. Haben unseren Block in allerhöhsten gelobt!!!!


 
darkiii
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 313
Registriert: 23.08.2016, 22:58
Land: Deutschland

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

03.02.2019, 15:19

Haaaalt Stop, hier bleibt alles so wie es ist und es wird sich hier auch nix dran rütteln, egal ob Du da bist UND nicht.... ;-)


 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1457
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

03.02.2019, 16:44

Und es ist Obst im Haus!! :mrgreen:


 
mdkirsche75
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 912
Registriert: 16.10.2011, 11:41
Land: Deutschland

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

03.02.2019, 18:00

Zwei Spiele innerhalb von drei Tagen, zwei Siege!Was wollen einige hier? War zwar gegen FCI nicht schön anzusehen, aber es hat mit Glück gereicht!
Die Mannschaft kann jetzt in Ruhe trainieren und regenerieren bis Sonntag! Gegen Kiel wird es spielerisch wieder besser und der dritte Sieg in folge
Ist in Sack und Tüten!
BWG aus LE


 
Nový
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 49
Registriert: 02.06.2017, 13:38
Land: Deutschland

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

04.02.2019, 18:39

bluesky hat geschrieben:
Und es ist Obst im Haus!! :mrgreen:

manche sind halt blind auf beiden augen oder einfach nur bloed :mrgreen:


 
Mike
Trainer
Trainer
Beiträge: 2887
Registriert: 11.03.2003, 19:15
Land: Deutschland

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

04.02.2019, 19:21

hat doch taktisch alles bestens gepasst.
vorher wussten die gegner soch immer wie gespielt wird. und wo die schwächen sind.
was könnte kiel jetzt sagen. gar nichts. ausser das sie ihr spiel durch ziehen wollen.
sie wissen nicht wer spielt und wo. bülter hat jetzt weiter vorn gespielt statt hinten in der abwehr, vielleicht spielen die 4 neuen, oder auch nicht. oenning kann jetzt spieler tauschen ohne das der gegner sicher sein kann wo der jenige spielt. ich würde die aue aufatellung bevorzugen.


 
Benutzeravatar
Baujahr65
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 764
Registriert: 03.10.2011, 19:33
Land: Deutschland
Wohnort: PARTHENOPOLIS / Block 7

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

04.02.2019, 22:11

Hat mich so´n bisschen an Ostern erinnert.
War auch kein tolles Spiel in Unterhaching, aber Türpitz macht am Ende so´n komisches Kullertor aus etwa gleicher Position.
Nur diesmal hat er das Trikot anbehalten ;o)


36 Jahre RFS
 
Baerchen
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 713
Registriert: 01.09.2016, 21:21
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

05.02.2019, 15:16

Baujahr65 hat geschrieben:
Hat mich so´n bisschen an Ostern erinnert.
War auch kein tolles Spiel in Unterhaching, aber Türpitz macht am Ende so´n komisches Kullertor aus etwa gleicher Position.
Nur diesmal hat er das Trikot anbehalten ;o)

und es gab keinen Wolkenbruch mit Hagelschauer ohne Überdachung :)


„Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.“
 
Clubfan_Leipzig
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 77
Registriert: 03.09.2017, 14:34
Land: Deutschland

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

06.02.2019, 09:25

Mich fasziniert wirklich, wie oft Beck kritisiert wird.
Der Kerl hat in 20 Zweitligaspielen (einer Liga in der er noch nie aktiv war), 8 Tore geschossen und 6 weitere aufgelegt. Verzeichnet alle knapp 120 Minuten eine Torbeteiligung. Und das beim Tabellen-15.!

Edit: Er ist damit übrigens an 64% unserer Tore direkt beteiligt.


 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4473
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

06.02.2019, 16:53

Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
Mich fasziniert wirklich, wie oft Beck kritisiert wird.
Der Kerl hat in 20 Zweitligaspielen (einer Liga in der er noch nie aktiv war), 8 Tore geschossen und 6 weitere aufgelegt. Verzeichnet alle knapp 120 Minuten eine Torbeteiligung. Und das beim Tabellen-15.!

Edit: Er ist damit übrigens an 64% unserer Tore direkt beteiligt.

Gut zusammen gefasst, und wie oft hat er wohl mal gefehlt in Liga 4 - 2 ?  Gefühlt hat er uns noch nie im Stich gelassen, weder wegen Verletzung oder Formschwäche.


 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 1883
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

06.02.2019, 17:30

Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
Edit: Er ist damit übrigens an 64% unserer Tore direkt beteiligt.

Womit gleichzeitig ein großes Problem sichtbar wird. Es hängt zuviel von Beck ab.


 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1457
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

06.02.2019, 18:41

Da waren wir letzte Saison schon mal weiter.


 
Benutzeravatar
Eurospartino
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 735
Registriert: 18.07.2007, 20:05

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

06.02.2019, 23:56

bluesky hat geschrieben:
Da waren wir letzte Saison schon mal weiter.

...was man aber nicht Christian Beck anlasten kann/sollte.


Wir sind der Meister aller Klassen!
 
Aerolith
Trainer
Trainer
Beiträge: 3816
Registriert: 19.05.2008, 10:14
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

07.02.2019, 07:21

74er hat geschrieben:
Vielleucht wollte MO ja auch die Schanzer platt laufen lassen in der ersten Hälfte von Halbzeit zwei!?!? Dann 2 schnelle Leute bringen und sie auskontern!?!? Wer weiß, wer weiß!?!?
Thema Becks. Auch wenn er nicht glücklich aussah bei seiner Spielweise, er ist enorm wichtig. Reißt lücken, zieht den Gegner auf sich und wie von anderen schon erwähnt der erste Abwehrspieler.  

Ansonsten (Anti)Abstiegskampf pur. Das sagten auch die ingolstädter nach dem Spiel in einer urgemütlichen kaschemme. Ist schon ein nettes Volk da unten, und verdammt respektvoll. Haben unseren Block in allerhöhsten gelobt!!!!

mir hat das gut gefallen. so können wir in dieser liga bestehen. wir sollten nur den ball schneller runternehmen, nicht halbhoch die mitspieler anspielen und unser zuweilen unbeholfenes zweikampfverhalten im vorwärtsgang (besonders costly stellte sich mehrfach ziemlich glatt an) abstellen. dann werden noch ganz andere mannschaften am ende des spiels rumjammern, wie sehr sie den sieg verdient gehabt hätten. - unsere richtung stimmt so.


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 15948
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

15.02.2019, 12:54



 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Beiträge: 1624
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

21.02.2019, 12:57

Magdeburg56 hat geschrieben:

Ist doch schon gefunden. Der papi stammt glaube ich aus schönebeck. Und der Kleene ist ein Mädchen.


  • 1
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Andy-FCM, Bluthure-SBK, Clubfan 1978, Google Adsense [Bot], Playboy1981 und 96 Gäste