von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
mdkirsche75
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 962
Registriert: 16.10.2011, 11:41
Land: Deutschland

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

01.02.2019, 22:46

Warten Wir doch einfach mal ab, wie es weiter geht ;-) Auch bei J.H haben wir einen Diskussionsbeitrag gehabt zum Anfang seiner Laufbahn bei uns , wo ein Großteil Unser Ihn am besten nach 5 Wochen schon wieder in die Wüste schicken wollten! Und was ist passiert? Wir hatten in den letzten Jahren sehr viel Erfolg unter Ihm, warum sollte das nicht unter M.O nicht möglich sein!?


 
Klehmchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5101
Registriert: 11.03.2003, 19:28

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

01.02.2019, 22:46

ice-te hat geschrieben:
Wir haben auswärts bei nem Gegner der ganz andere finanzielle Mittel hat, mal als Aufstiegskandidat gestartet war, relativ wenig zugelassen.

Mach die Augen auf und schau auf die Tabelle. Ingolstadt ist Tabellenletzter nach 20 Spielen. Das ist die Wahrheit. Besteht man gegen die nicht, gegen wen willst du dann auswärts Punkte holen? So realistisch sollte man dann doch schon bleiben. Ansonsten müsste man konstatieren, dass wir in der 2.Liga absolut nichts zu suchen hätten, wenn uns selbst der Letzte locker abkochen würde.


 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4705
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

01.02.2019, 22:48

FCM Oldie 58 hat geschrieben:
 Warum lässt man drei Spieler nach dem Aue Spiel draußen ??? Möchte so schnell keine Rotation mehr haben 

So schell kommen ja auch keine 2 Spiele wieder in 3 Tagen. Türpitz und Bülter hatten sich gegen Aue ausgepowert , Perthel musste Nimeyer weichen. Er und Lewerenz nicht bei 100 %, sollte auch Kirchhoff sich noch steigern, sieht es doch ganz gut aus.


 
Benutzeravatar
garfield74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1139
Registriert: 27.04.2011, 19:35
Land: Deutschland
Wohnort: Wolmirstedt

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

01.02.2019, 22:48

Hört jetzt auf zu meckern . Wir haben gewonnen und Oenning war auch mit dem Spiel seiner Mannschaft nicht zu frieden .....Das Runde muß ins Eckige ...Punkt  :shock:


Empfang der EC- Helden auf dem Alten Markt, ich war dabei!
 
mdkirsche75
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 962
Registriert: 16.10.2011, 11:41
Land: Deutschland

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

01.02.2019, 22:49

garfield74 hat geschrieben:
Hört jetzt auf zu meckern . Wir haben gewonnen und Oenning war auch mit dem Spiel seiner Mannschaft nicht zu frieden .....Das Runde muß ins Eckige ...Punkt  :shock:

So ist es ;-)


 
ice-te
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 105
Registriert: 04.05.2017, 01:32
Land: Schweiz

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

01.02.2019, 22:53

Eurospartino hat geschrieben:
ice-te hat geschrieben:
...

Für mich heute im übrigen ein sehr gutes Spiel, bis auf die Phase nach der Pause. Wir haben auswärts bei nem Gegner der ganz andere finanzielle Mittel hat, mal als Aufstiegskandidat gestartet war, relativ wenig zugelassen. Dazu hatte man auch die eine oder andere Möglichkeit.
Weiss nicht was hier einige Leute eigentlich erwarten. Klar mit JH hätten heute auch alle ne 0:5 Klatsche gefeiert.  Stellt sich die Frage warum es damals zu Beginn seiner Zeit schon Härtel raus Rufe gab.

Keine Ahnung, welchen Sport Du sonst so beobachtest, Du solltest es auf jeden Fall weiter tun. Ein sehr gutes Spiel war das nun sicher nicht. Wir haben auch nicht "relativ wenig zugelassen" - im Gegenteil. Aber scheißegal, weil am Ende ist es wichtig, dass wir die drei Punkte geholt haben.  ;)



Tja wenn ich mit der Einstellung ran gehe wir hätten wie der CF Barcelona heute spielen müssen, ja dann war es sicher nicht gut. Wenn ich aber davon ausgehe, das heute ein Verein mit relativ wenig finanziellen Mitteln, einen Verein mit Audi im Hintergrund, die mal als Aufstiegskandidat galten, auswärts geschlagen hat, dann habe ich in der Tat ein sehr gutes Spiel meiner Mannschaft gesehen. Weiss auch nicht wieviel Glanzparaden du von Loria gesehen hast wenn Ingolstadt so viele Chancen hatte, aber egal.


 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2323
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

01.02.2019, 22:54

Beide Spiele heute zusammen hatten wohl weniger Zuschauer, als wir bei einem Heimspiel :lol:


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
ice-te
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 105
Registriert: 04.05.2017, 01:32
Land: Schweiz

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

01.02.2019, 22:57

Klehmchen hat geschrieben:
ice-te hat geschrieben:
Wir haben auswärts bei nem Gegner der ganz andere finanzielle Mittel hat, mal als Aufstiegskandidat gestartet war, relativ wenig zugelassen.

Mach die Augen auf und schau auf die Tabelle. Ingolstadt ist Tabellenletzter nach 20 Spielen. Das ist die Wahrheit. Besteht man gegen die nicht, gegen wen willst du dann auswärts Punkte holen? So realistisch sollte man dann doch schon bleiben. Ansonsten müsste man konstatieren, dass wir in der 2.Liga absolut nichts zu suchen hätten, wenn uns selbst der Letzte locker abkochen würde.



Dortmund war vor ein paar Saisons auch mal Tabellenletzter, deswegen hat sicher kaum jemand gedacht das sie schlechter sind als Freiburg z.B.
Ich schaue mir mal den wirtschaftlichen Rahmen an, und dann waren wir heute ganz klar Außenseiter.
Alles andere ist Utopie.


 
Benutzeravatar
garfield74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1139
Registriert: 27.04.2011, 19:35
Land: Deutschland
Wohnort: Wolmirstedt

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

01.02.2019, 22:58

Schaut euch die P.K. nach dem Spiel an und ich finde M.O. hat die richtigen Worte gefunden ....!!!


Empfang der EC- Helden auf dem Alten Markt, ich war dabei!
 
Benutzeravatar
Eurospartino
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 779
Registriert: 18.07.2007, 20:05

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

01.02.2019, 23:01

ice-te hat geschrieben:
Eurospartino hat geschrieben:
ice-te hat geschrieben:
...

Für mich heute im übrigen ein sehr gutes Spiel, bis auf die Phase nach der Pause. Wir haben auswärts bei nem Gegner der ganz andere finanzielle Mittel hat, mal als Aufstiegskandidat gestartet war, relativ wenig zugelassen. Dazu hatte man auch die eine oder andere Möglichkeit.
Weiss nicht was hier einige Leute eigentlich erwarten. Klar mit JH hätten heute auch alle ne 0:5 Klatsche gefeiert.  Stellt sich die Frage warum es damals zu Beginn seiner Zeit schon Härtel raus Rufe gab.

Keine Ahnung, welchen Sport Du sonst so beobachtest, Du solltest es auf jeden Fall weiter tun. Ein sehr gutes Spiel war das nun sicher nicht. Wir haben auch nicht "relativ wenig zugelassen" - im Gegenteil. Aber scheißegal, weil am Ende ist es wichtig, dass wir die drei Punkte geholt haben.  ;)



Tja wenn ich mit der Einstellung ran gehe wir hätten wie der CF Barcelona heute spielen müssen, ja dann war es sicher nicht gut. Wenn ich aber davon ausgehe, das heute ein Verein mit relativ wenig finanziellen Mitteln, einen Verein mit Audi im Hintergrund, die mal als Aufstiegskandidat galten, auswärts geschlagen hat, dann habe ich in der Tat ein sehr gutes Spiel meiner Mannschaft gesehen. Weiss auch nicht wieviel Glanzparaden du von Loria gesehen hast wenn Ingolstadt so viele Chancen hatte, aber egal.

Egal, welchem Gener man gegenübersteht - man muss nicht jeden zweiten Ball ohne Not herschenken. Loria hatte am Ende nicht so oft eingreifen müssen, weil Ingolstadt es am Ende schlecht gemacht hat. Aber Chancen haben wir ihnen ohne Ende gegeben. Dass sie diese nicht nutzten, war unser Glück. Aber wenn Du das nicht gesehen hast, ist es sinnfrei, sich mit Dir darüber weiter zu "streiten".


Wir sind der Meister aller Klassen!
 
Benutzeravatar
garfield74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1139
Registriert: 27.04.2011, 19:35
Land: Deutschland
Wohnort: Wolmirstedt

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

01.02.2019, 23:05

Und wenn wir 10 Chancen gehabt hätten und wären als Verlierer vom Platz gegangen ?  Nöööö hatten wir schon öfter . So ich korke mir noch ein Bier auf und freue mich über den Sieg . :wave:


Empfang der EC- Helden auf dem Alten Markt, ich war dabei!
 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

01.02.2019, 23:07

Klehmchen hat geschrieben:
Du sag mal, irre mich oder hast du eigentlich in der Winterpause den Tschauner hochgelobt und quasi als Winter-Königstransfer der Ingolstädter bezeichnet ?

Normalerweise verursacht der nicht solche Bolzen. Innerhalb von 1 1/2 Minuten, drei große Fuß-Aussetzer.
Unsere Auswärts-Fahrer haben den in seinem Kasten so verhext, daß er für 30 Minuten, seine gesamte Klasse verlor.....oder hat er im Wettbüro gegen sich selbst gesetzt ?
was da nun stimmt ?
die nächsten Spiele zeigen es.....tschau´n wir mal...
.
.
Zuletzt geändert von ehroleeds am 01.02.2019, 23:34, insgesamt 1-mal geändert.


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
mdkirsche75
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 962
Registriert: 16.10.2011, 11:41
Land: Deutschland

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

01.02.2019, 23:08

garfield74 hat geschrieben:
Schaut euch die P.K. nach dem Spiel an und ich finde M.O. hat die richtigen Worte gefunden ....!!!

Dasselbe wollte ich auch gerade schreiben.
Er hat es auf den Punkt gebracht und weiß damit anscheinend umzugehen.


 
ice-te
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 105
Registriert: 04.05.2017, 01:32
Land: Schweiz

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

01.02.2019, 23:09

garfield74 hat geschrieben:
Und wenn wir 10 Chancen gehabt hätten und wären als Verlierer vom Platz gegangen ?  Nöööö hatten wir schon öfter . So ich korke mir noch ein Bier auf und freue mich über den Sieg . :wave:


Also ich freue mich auch und trinke nu auch erstmal eins. XD

Auswärtssieg!!!!!!


 
Klehmchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5101
Registriert: 11.03.2003, 19:28

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

01.02.2019, 23:17

ice-te hat geschrieben:
Klehmchen hat geschrieben:
ice-te hat geschrieben:
Wir haben auswärts bei nem Gegner der ganz andere finanzielle Mittel hat, mal als Aufstiegskandidat gestartet war, relativ wenig zugelassen.

Mach die Augen auf und schau auf die Tabelle. Ingolstadt ist Tabellenletzter nach 20 Spielen. Das ist die Wahrheit. Besteht man gegen die nicht, gegen wen willst du dann auswärts Punkte holen? So realistisch sollte man dann doch schon bleiben. Ansonsten müsste man konstatieren, dass wir in der 2.Liga absolut nichts zu suchen hätten, wenn uns selbst der Letzte locker abkochen würde.



Dortmund war vor ein paar Saisons auch mal Tabellenletzter, deswegen hat sicher kaum jemand gedacht das sie schlechter sind als Freiburg z.B.
Ich schaue mir mal den wirtschaftlichen Rahmen an, und dann waren wir heute ganz klar Außenseiter.
Alles andere ist Utopie.

Aber wenn du mit dem Geld nur Spieler kaufst, die nicht gut spielen, wird man deswegen nicht besser. Was bringt der wirtschaftliche Rahmen, wenn man ihn nicht nutzt. Du musst dir anschauen, wie die Mannschaft spielt und wo sie steht. Alles andere ist Utopie und nichts anderes. Für Geld auf der Bank kriegste nun einmal keine Punkte.


 
brumy
Trainer
Trainer
Beiträge: 2401
Registriert: 29.06.2007, 14:35

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

01.02.2019, 23:20

garfield74 hat geschrieben:
Und wenn wir 10 Chancen gehabt hätten und wären als Verlierer vom Platz gegangen ?  Nöööö hatten wir schon öfter . So ich korke mir noch ein Bier auf und freue mich über den Sieg . :wave:

Da mach ich mit  . Prost 
Erste Hz war ausgeglichen und ich habe schon schlechtere Spiele von uns gesehen . 
Danach ging erst mal gar nichts mehr , aber als Ingolstadt den Ball nicht im Tor unterbringen konnte , `hab ich die alte Fußballweisheit vor meinen mit Zusehern zelebriert und am ende Glück gehabt , nicht noch `ne Runde schmeißen zu müssen ! Sonntag schaffen wir den Anschluss ans Mittelfeld . Dann korke ich auch noch mal . 


Ole FCM, Du bist mein Verein, wir folgen Dir durch Deutschland, Europa, die ganze Welt!

Ole FCM, Du bist nie allein, Wir woll`n wie 74, Europacupsieger sein !
 
Seit-Bayernsieg-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 2103
Registriert: 09.12.2007, 22:11

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

01.02.2019, 23:49

Die 3 Punkte einfach mal mitnehmen. Punkt

Und schön, wie Mazimo sich immer zu Aussagen über Härtel provozieren lässt :)


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 15954
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

02.02.2019, 01:04

... eine schöne entspannte Auswärtsfahrt  ;! Wie der Sieg zustande gekommen ist, ist mir egal! Wir hatten den größeren Willen dieses Tor zu machen und auch ein dreckiger Sieg ist ein Sieg! Mein zweiter Auswärtssieg in dieser Saison und ich glaube da mmt noch was dazu  :wave:
Aber am nächsten Spieltag erst einmal der nächste Sieg ;!
PS: Ich fand es auch gut, dass Oenning nach dem Spiel mit der Mannschaft zu den Fans gegangen ist um sich für die gute Unterstützung zu bedanken   ;!


 
SteffenMD
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 455
Registriert: 21.08.2016, 16:37
Land: Deutschland

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

02.02.2019, 01:17

Kackspiel, aber immerhin gewonnen. Das alleine zählt. 

Man muss sich aber natürlich fragen - WAS WAR DA HEUTE LOS?! 
Waren es Costly, Nimayer und Lewerenz  oder war die komplette Mannschaft einfach soo sehr verunsichert oder nervös?!

So wirklich merklich besser wurde es dann irgendwie erst durch die Einwechslung von Türpitz und Bülter. 

Am Ende ists auch egal wie.
Der Sieg ist enorm wichtig und auch solche Spiele muss man in der Rückrunde einfach ziehen. 

Von daher, alles ok. 


 
stanie
Trainer
Trainer
Beiträge: 4171
Registriert: 20.12.2007, 22:13
Land: Deutschland
Wohnort: Schönebeck/Elbe

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

02.02.2019, 02:21

AUSWÄRTSSIEG!!!  :mrgreen:


Einmal - immer!

Dieser Fußball, den wir spielen, der passt in diese Stadt, der passt in dieses Stadion, zu diesen Leuten! Jens Härtel
 
Benutzeravatar
Mabu
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 450
Registriert: 02.09.2016, 07:27
Land: Deutschland
Wohnort: HKS Block 7

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

02.02.2019, 05:48



 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14823
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

02.02.2019, 07:21

bierbauchMD hat geschrieben:
Andy-FCM hat geschrieben:
Spätestens jetzt sollten alle, die gegen den neuen Trainer, M.K. und M.F. gewettert haben eine Entschuldigung hinbekommen.

Aha. Sind wir inzwischen soweit, dass man sich für seine Meinung entschuldigen muss? Interessant...

M. Oenning macht sich bisher nicht schlecht. Die 6 Punkte sind Gold wert, keine Frage.
Die Spielweise hat sich derweil nicht grundlegend geändert. Bei beiden Siegen war uns zudem das Glück hold.
Was ich M. Oenning zugute halte ist, dass die Abwehr relativ stabil steht. Das hatte ich anders befürchtet und wurde positiv überrascht. Im Spiel nach vorn gibt es dagegen nach wie vor Defizite.

Wenn das am Ende zum Klassenerhalt reicht, bin ich gerne bereit, meine Meinung zu revidieren und zu sagen, dass die Verpflichtung von M. Oenning doch richtig war. 
Wenn dies nicht gelingen sollte, sind alle Beteiligten grandios gescheitert. Dann würde ich ja auch keine Entschuldigung derer verlangen, die die Ablösung J. Härtels herbeigesehnt und die Verpflichtung M. Oennings begrüßt haben. Sowas nennt sich Meinungsfreiheit.


Sehr schön geschrieben.
Hält man sich das Hinspiel nochmal vor Augen, kommt man zur Erkenntnis, dass sich nicht viel geändert hat. Seinerzeit haben wir den Gegner phasenweise dominiert und durch ein irreguläres Tor 2 Punkte verloren und gestern war der Gegner uns 70 Minuten überlegen, aber wir haben das Siegtor gemacht.

Da Fußball aber ein Ergebnissport ist, zählen am Ende des Tages nur die lebenswichtiger 3 Punkte.
Gut gemacht!


...
 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Beiträge: 1745
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

02.02.2019, 08:24

Zweite Halbzeit konnte es einem schon Angst und Bange werden. Ich ziehe immer wieder meinen Hut vor CB . Was der die bälle festmacht und immer wieder torbeteiligung hat. Unfassbar. Ich bin sehr stolz ihn in unserer elf zu haben.
Ich hoffe dass unser 4er weiter einsatzbereit ist. War wieder der Turm in der Schlacht in Hälfte eins. Und unser neuer Torhüter hat mir auch wieder sehr gut gefallen.
Bin ich froh. 3 Punkte. Trotz dieses fürchterlichen Gekicke


 
frankie61
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 580
Registriert: 24.11.2010, 23:59
Land: Deutschland

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

02.02.2019, 09:41

Es ist erstmal scheiß egal,wie der Sieg zustande kam.Hauptsache gewonnen,nach dem Wie fragt in 2 Tagen keiner mehr.Denkt mal an die Spiele In Fürth und auf St.Pauli,das hat auch keiner verstanden,das wir da verloren haben.Und ich finde es mehr als gerecht,das wir nach dem "geklauten" Sieg im Hinspiel,Revanche genommen haben.Man sieht sich eben immer 2 Mal in einer Saison ! :thumbup:


Erstes Spiel :18.08.1973 1.FC Magdeburg - Wismut Aue 2:1 im Germer
 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5514
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

02.02.2019, 09:46

Der Unterschied zu 2018 liegt auch im verbesserten Kader. Jede Auswechslung bedeutet nun nicht mehr automatisch Qualitätsverlust, sondern entscheidet aufgrund der gesteigerten Kaderqualität auch Spiele. So war es gestern. 
Letztlich muss man konstatieren, dass uns die Wechsel (Bülter/Türpitz) gestern den Sieg gebracht haben. Wir konnten einfach von der Bank qualitativ entscheidender nachlegen als Ingolstadt. Das wäre in der Hinrunde noch anders gewesen.


 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1625
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

02.02.2019, 10:01

Verstehe ich jetzt inhaltlich nicht ganz. Bülter und Torpedo haben doch auch in der Hinrunde gespielt?


 
Benutzeravatar
Plattenbeau
Trainer
Trainer
Beiträge: 3622
Registriert: 03.06.2007, 08:48

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

02.02.2019, 10:15

Ich habe selten bei einem Clubspiel so geflucht wie gestern. Das war ganz schwer erträgliche Kost. Es ging für beide Mannschaften um sehr viel und das Resultat war dann wohl dieser viel gerühmte Abstiegskampf. In der Hinrunde haben wir mitunter durchaus ansehnlichen Fußball gespielt, aber kaum Punkte geholt. Schlecht spielen und Punkte holen ist doch irgendwie besser. Der schöne Fußball kommt irgendwann von allein wieder, wenn die Tendenz weiter nach oben zeigt.


Nehmt euch in Acht, der Riese ist erwacht.
 
Benutzeravatar
Thomy
Trainer
Trainer
Beiträge: 2303
Registriert: 05.04.2008, 18:17

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

02.02.2019, 10:19

Eisenschwein hat geschrieben:
Zweite Halbzeit konnte es einem schon Angst und Bange werden. Ich ziehe immer wieder meinen Hut vor CB . Was der die bälle festmacht und immer wieder torbeteiligung hat. Unfassbar. Ich bin sehr stolz ihn in unserer elf zu haben.
Ich hoffe dass unser 4er weiter einsatzbereit ist. War wieder der Turm in der Schlacht in Hälfte eins. Und unser neuer Torhüter hat mir auch wieder sehr gut gefallen.
Bin ich froh. 3 Punkte. Trotz dieses fürchterlichen Gekicke

Er ist eigentlich unbeschreiblich, der absolute Wahnsinn und in mMn immer noch irgendwie "unterhyped". Werde nie vergessen, wie ich 2011 von einem polnischen Kumpel überredet wurde, ihn nach Torgelow zu begleiten, weil dort wiederum ein polnischer Kumpel von ihm spielte. Becks machte in diesem Spiel ein Tor, gegen irgendeine Berliner Mannschaft. Und dann wechselt er zu uns und bringt konstant seine Leistungen in der Regionalliga/ 3.Liga und jetzt in der 2. Liga, ist nie schwach geworden bei anderen Verlockungen und mit Recht, der Kapitän der geilsten Mannschaft der Welt ;!
Zuletzt geändert von Thomy am 02.02.2019, 15:06, insgesamt 1-mal geändert.


 
Benutzeravatar
marcel-fcm
Trainer
Trainer
Beiträge: 1950
Registriert: 02.08.2011, 17:48
Land: Deutschland

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

02.02.2019, 10:26

MO ringt auf der PK nach dem Spiel auch ein bisschen nach den Worten, um diese Leistung zu erklären. Er hat die Mannschaft zwar gut vorbereitet, aber trotzdem konnte sie über weite Strecken des Spiels keine Lösungen finden. Er spricht auch davon, dass man in einigen Phasen viel zu viel zugelassen hat und dass man den Sieg nun richtig einschätzen werde.

Da es genügend Zeit bis zum nächsten Spiel gibt, erwarte ich eine ausführliche interne Analyse. Aber natürlich darf man sich für den Moment über diesen wichtigen Sieg freuen. In Aue ist schon einiges gegenteilig zur Hinrunde gelaufen, z.B. dass eine zittrige Schlussphase schadlos überstanden wurde. Gestern Abend haben wir den Spieß mal umgedreht und einem Gegner, der sich deutlich mehr Chancen erspielt hat, drei Punkte abgeknöpft.

Unser Offensivspiel hat richtig erst mit den Einwechslungen von Bülter und Türpitz an Fahrt aufgenommen. Dass es überhaupt drei Wechsel in der Startelf gab, war aus meiner Sicht verständlich, denn das letzte Spiel war keine drei Tage her und gerade Perthel und Türpitz haben mich gegen Aue eher enttäuscht. Bülter dagegen sollte weiterhin klar die Nase vorn vor Costly haben. Immerhin hatte Niemeyer eine gute Offensivaktion, als er eine Flanke für Laprevotte hereinbrachte und sein Schuss noch vor der Linie geklärt wurde. Ansonsten war viel Schatten bei Michel dabei.

Ich freue mich sehr für Türpitz, er hat das Tor selbst eingeleitet mit der starken Balleroberung an der Mittellinie und dann war etwas Glück dabei, dass dem Torhüter der Ball unter der Hand hindurch rutscht. Überzeugend fand ich dagegen unseren Loria und besser als mit zwei Zu-Null-Spielen kannst du nicht starten. Die Auswechslung von Kirchhoff war wohl nur eine Vorsichtsmaßnahme, aber sie hat zu einem deutlichen Bruch im Spiel beigetragen. Wie bereits erwähnt, müssen hier aber alle Gründe herausgearbeitet und Abläufe verbessert werden. Immerhin war Ingolstadt als Heimteam nicht so harmlos, wie es Aue oder Sandhausen waren. Das hätte auch schief gehen können und dann stünde Ingolstadt nun vor uns.


 
Benutzeravatar
Thomy
Trainer
Trainer
Beiträge: 2303
Registriert: 05.04.2008, 18:17

Re: 20. Spieltag Freitag 01.02.2019 18.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - 1.FC Magdeburg

02.02.2019, 10:37

FCMFan1990 hat geschrieben:
Der Unterschied zu 2018 liegt auch im verbesserten Kader. Jede Auswechslung bedeutet nun nicht mehr automatisch Qualitätsverlust, sondern entscheidet aufgrund der gesteigerten Kaderqualität auch Spiele. So war es gestern. 
Letztlich muss man konstatieren, dass uns die Wechsel (Bülter/Türpitz) gestern den Sieg gebracht haben. Wir konnten einfach von der Bank qualitativ entscheidender nachlegen als Ingolstadt. Das wäre in der Hinrunde noch anders gewesen.

Bisher konnte mich der (verbesserte) Kader mit abstrichen noch nicht überzeugen, wobei das nach 2 Spielen auch blödsinn ist?! Aber hatte nicht gerade unsere sportliche Leitung gesagt, es kommen nur Spieler, die uns sofort weiterhelfen ? Perthel und Lewerenz erfüllen diese Vorraussetzung bislang nicht ! Loria hingegen, betrachte ich jetzt schon als die Verstärkung, ruhig abgeklärt, als ob er schon ewig bei uns spielen würde.


  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Plattenbeau und 34 Gäste