von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14823
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 15:55

mazimo74 hat geschrieben:
terrier79 hat geschrieben:
fischer hat geschrieben:
So ist das! Die Wintergespräche sollten genau in diese Richtung gehen!



Keine Experimente und bloß kein Geld ausgeben, was uns nachher in Liga 3 fehlt.
Mit Bülter, Müller und Preißinger auch für die 3. Liga verlängern.
Und natürlich den Trainermarkt im Auge behalten.
Was redest du von 3liga ,wir sind in Liga 2 und werden dort auch bleiben und deshalb bin ich der Meinung, man sollte noch ein paar Euro in die Hand nehmen um sinnvolle Verstärkung holen.


Mit ist das langfristige Wohlergehen der Clubs wichtiger! Manchmal muss man einen Schritt zurückmachen, damit man wieder nach vorn kommt.


...
 
Benutzeravatar
marcel-fcm
Trainer
Trainer
Beiträge: 1950
Registriert: 02.08.2011, 17:48
Land: Deutschland

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 15:56

Neuer Trainer, alte Probleme. Es fehlt einfach ein weiterer treffsicherer Stürmer, der auch mal Kapital aus dem vielen Aufwand schlägt, den man betreibt. Dazu noch ein kopfballstarker Verteidiger, der hilft, Standards zu verteidigen. Und natürlich brauchen wir noch einen guten Standardschützen. Die Ecke von Preißinger, die Müller regulär einköpfte, war der erste Standardtreffer seit dem 7. Spieltag!

Oennings Spielweise kann mit den richtigen Spielertypen Erfolg bringen. Da nicht so wirklich damit zu rechnen ist, dass man die passenden Spieler bekommt, kann man aber auch sagen, dass wir für unsere jetzige Mannschaft den falschen Trainer geholt haben.

Die Konkurrenz hat erneut mitgespielt und deshalb ist weiterhin alles drin für uns, selbst wenn wir mit der gleichen Mannschaft in der Rückrunde antreten müssen.


 
Benutzeravatar
haudica
Trainer
Trainer
Beiträge: 3567
Registriert: 06.06.2007, 19:50
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 15:57

11 Punkte muste mit einem DRITTLIGAKADER erstmal schaffen :!:


 
Benutzeravatar
zteini
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 918
Registriert: 11.01.2009, 14:09
Land: Deutschland

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 16:00

spooky hat geschrieben:
Ist schon irgendwie auffällig das wir unter Oenning immer eine richtig gute und eine richtig schlechte Halbzeit spielen...

... das war aber auch unter Härtel ähnlich
und liegt wohl eher daran, wir gehen bereits mit 100% unseres Leistungsvermögen ins Spiel, während das unserer Gegner da so bei 80% liegt - augenscheinlich sieht diese Phase dann positiv für uns aus, was dennoch nicht ausreicht, dies im Ergebnis wiederzufinden
... im Laufe des Spiels dreht sich das Ganze dann, unsere Gegner legen zu und wir können nicht mehr gegenhalten - augenscheinlich läuft's nun negativ für uns, von der Auswirkung auf's Ergebnis will ich erst gar nicht sprechen
...
zu unserem Glück "stolpern" noch 3 andere Teams mit uns durch die Liga .... und vllt haben wir unter den Vieren das bessere "Winterleihe-Händchen"
... als wichtig sehe ich allerdings an, bereits jetzt ein festes Fundament im Kader für Liga 3 zu legen
.... aber vllt .... wir "rocken" einfach weiter :-)


FCM ... Du bist niemals alleine
wir folgen Dir durch deutschland, europa, die GANZE WELT !
Manche Leute halten Fußball für eine Sache von Leben und Tod. Ich kann Ihnen versichern, es ist sehr viel wichtiger als das. Bill Shankley
 
JonasD
Trainer
Trainer
Beiträge: 4675
Registriert: 08.05.2006, 12:24

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 16:03

Erste Halbzeit Top, zweite Halbzeit unterirdisch.

Verdiente, wenn auch zu hohe, Niederlage.
Ich sehe nicht, was unter Oennng besser ist, es wird etwas mehr gepasst in Räumen,wo es dem Gegner nicht weh tut. Über diese Räume im Mittelfeld hat Härtel Bälle drüber schlagen lassen. That's all. Da kann man sich freuen, wenn man Passfreak ist, Punkte bringt das keine. Es fehlt an individueller Klasse schon die ganze Saison, im Tor, auf den AV-Positionen und in der Offensive.

Mit diesem Kader steigen wir ab, das ist mal amtlich.
Zuletzt geändert von JonasD am 22.12.2018, 16:11, insgesamt 1-mal geändert.


 
FCM2018
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 3
Registriert: 23.07.2018, 22:24
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 16:05

Das hat doch nichts mit Pessimismus zu tun.
Wollen wir uns nach jedem Spieltag das Gesülze des Gegners anhören, wie gut wir doch eigentlich sind.......
Ich glaube, mir würde irgendwann die Hand ausrutschen, wenn mir immer wieder einer nach einer Niederlage ins Gesicht lacht.
Wir haben EIN Spiel gewonnen!
Wir belohnen uns im Moment für NICHTS!
Man kann über fast jedes unserer Spiele eine Blaupause legen; mitgehalten und verloren.
Uns hat keine Mannschaft - bis auf Paderborn - an die Wand gespielt, aber wir gewinnen nicht!
Uns fehlt der Killerinstinkt und natürlich einfach Qualität und Erfahrung!


 
Benutzeravatar
lavrence
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 298
Registriert: 04.05.2008, 14:48
Land: Deutschland

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 16:20

Danke an Jens Härtel,dass wir solche Spiele genießen dürfen.
Ich hoffe Moe ist nicht allzu teuer, damit wir motiviert in der 3.liga starten können


--- The Scars We Hide ---
 
mazimo74
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 922
Registriert: 20.08.2016, 10:36
Land: Deutschland

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 16:22

terrier79 hat geschrieben:
mazimo74 hat geschrieben:
terrier79 hat geschrieben:


Keine Experimente und bloß kein Geld ausgeben, was uns nachher in Liga 3 fehlt.
Mit Bülter, Müller und Preißinger auch für die 3. Liga verlängern.
Und natürlich den Trainermarkt im Auge behalten.
Was redest du von 3liga ,wir sind in Liga 2 und werden dort auch bleiben und deshalb bin ich der Meinung, man sollte noch ein paar Euro in die Hand nehmen um sinnvolle Verstärkung holen.


Mit ist das langfristige Wohlergehen der Clubs wichtiger! Manchmal muss man einen Schritt zurückmachen, damit man wieder nach vorn kommt.
Ein Schritt zurück, ist ein Schritt in die falsche Richtung.


 
Benutzeravatar
Busenwunder
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 63
Registriert: 22.08.2016, 22:27
Land: Deutschland

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 16:30

Wie viel Neuzugänge sollen eigentlich kommen ... 20? Manchmal frage ich mich was hier so für Beurteilungen laufen. Lohkemper bester Spieler des Tages? Er ist der absolute Chancentod, hat in den letzten Spielen sechs 100% ige liegenlassen. Bis zum Strafraum sieht alles chick aus, aber ein Stürmer wird an seinen Toren gemessen. Brunst ein guter Torwart? FAST jeder Schuss liegt drin, Unsicherheit hoch Zehn. Roman Bregerie ist in der Zentrale viel zu ruhig und langsam und nur auf Quote bedacht, da spielt keine Leidenschaft mit. Costly, als Einwechselspieler absolut nutzlos. Der hochgejubelte Türpitz verliert die entscheidenden defensiven Zweikämpfe und bringt gravierende Fehlpässe. Von der Ersatzbank kommt mangels fehlender Qualität kein Druck und selbst in der Startelf sind absolute Defizite sichtbar. 

Wenn es die starke Unterstützung unserer Fans nicht gäbe, wäre das Kartenhaus schon lange zusammengestürzt. Immer wieder erstaunlich, wie wir mit unseren Mitteln überhaupt über eine kurze Distanz super spielen können. Leider holen uns dann regelmäßig die Defizite ein. 


 
Benutzeravatar
Ante X
Trainer
Trainer
Beiträge: 3563
Registriert: 19.09.2008, 13:55
Land: Deutschland
Wohnort: 39108

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 16:33

FCM2018 hat geschrieben:
- die anderen Mannschaften lachen sich doch mittlerweile kaputt gegen uns; lass die spielen, die Fehler kommen schon und vorne treffen die sowieso nicht........

So siehts aus. Das trifft die ganze Situation perfekt, wie den Nagel auf den Kopf. Zur Halbzeitpause hab ich' genauso geahnt wie es dann gekommen ist. Herr Oenning, die Mannschaft hat sich in vielen Bereichen verbessert, aber die entscheidenden Fehler werden quasi seit 18 Spielen permanent wiederholt, das gibts doch gar nicht.


Meine Meinung steht fest,also verwirrt mich nicht mit Tatsachen!
 
Addi09
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 326
Registriert: 27.11.2012, 13:25
Land: Deutschland
Wohnort: Harz

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 17:23

Busenwunder, so ziemlich auf den Punkt gebracht !! Am Ende war es wie fast, naja,  eigentlich wie immer. Ganz gut mitgespielt, der Gegner applaudiert und unterm Strich stehen NULL Punkte. MO kann da gar nix dafür, da hätten wir ruhig JH behalten können. Unsere sportliche Leitung (MF+MK) müssen jetzt eingestehen, das man von diesem Kader doch nicht völlig überzeugt sein kann, sonst hätten sie ja die nötigen Punkte geholt,...oder benötigt man doch noch 1-2 andere Trainer ? Wenn es wieder in die 3.Liga zurück geht,...und auf der Mitgliederversammlung abgestimmt werden würde,.... Härtel zurrück holen und andere" sportlich verantwortliche installieren". Es gibt, einige Beispiele, wo verantwortliche sportliche Leiter falsch liegen/lagen !!  mM !!
...ich schmück jetzt den Baum, BWG !


 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Beiträge: 1757
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 17:26

immer noch ist alles drin. immer noch könnens wir schaffen.solche ersten halbzeiten wie gg köln und st. pauli müssten doch für einen sieg gg aue , ingolstadt , sandhausen und duisburg reichen ... oder ? :think:


 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14823
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 17:28

Addi09 hat geschrieben:
Busenwunder, so ziemlich auf den Punkt gebracht !! Am Ende war es wie fast, naja,  eigentlich wie immer. Ganz gut mitgespielt, der Gegner applaudiert und unterm Strich stehen NULL Punkte. MO kann da gar nix dafür, da hätten wir ruhig JH behalten können. Unsere sportliche Leitung (MF+MK) müssen jetzt eingestehen, das man von diesem Kader doch nicht völlig überzeugt sein kann, sonst hätten sie ja die nötigen Punkte geholt,...oder benötigt man doch noch 1-2 andere Trainer ? Wenn es wieder in die 3.Liga zurück geht,...und auf der Mitgliederversammlung abgestimmt werden würde,.... Härtel zurrück holen und andere" sportlich verantwortliche installieren". Es gibt, einige Beispiele, wo verantwortliche sportliche Leiter falsch liegen/lagen !!  mM !!
...ich schmück jetzt den Baum, BWG !


MF meinte vor dem Spiel bei Sky, als in einem Einspieler die nackten Fakten präsentiert wurden, dass da wohl ein böser Hallenser dahintersteckt. Hahaha. Ein bißchen Selbstreflektion wäre durchaus angebracht


...
 
Benutzeravatar
Busenwunder
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 63
Registriert: 22.08.2016, 22:27
Land: Deutschland

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 17:29

Wenn ich dann höre, dass man keinen Spielen gehen lassen will im Winter, weil es dann keine gebührende Verabschiedung gibt. Vielleicht sollte unser Personenkult mal langsam abgelegt werden. Es zählt das Wappen auf der Brust und nicht der Name der hinten drauf steht. 


 
Addi09
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 326
Registriert: 27.11.2012, 13:25
Land: Deutschland
Wohnort: Harz

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 17:33

terrier, da musste ich auch erst schmunzeln, aber mittlerweile bin ich doch anderer Überzeugung.
Eisenschwein, nicht vergessen, wir müssen 2 Halbzeiten spielen ;-)
Hoffen und Glauben, werde ich jedes Spiel, aber 100% überzeugt, bin ich nicht mehr.
Für mich "egal", einmal blau-weiß, immer blau-weiß, egal welche Liga


 
Benutzeravatar
Ante X
Trainer
Trainer
Beiträge: 3563
Registriert: 19.09.2008, 13:55
Land: Deutschland
Wohnort: 39108

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 18:02

ach Mann, es fehlt aber doch nicht viel. Ein paar wenige Chancen mehr zu Toren umgemünzt, mal ne Blutgrätsche mehr zum rechten Moment und schon wären da 4-6 Punkte mehr und die Diskussion jetzt wäre eine andere. Da kann kein Trainer, Sportdirekter oder wer auch immer was dafür. Allein Felix Lohkemper könnte schon 5 Tore geschossen haben.


Meine Meinung steht fest,also verwirrt mich nicht mit Tatsachen!
 
Benutzeravatar
Lemsdorfer55
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 77
Registriert: 27.05.2018, 18:43
Land: Deutschland

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 18:07

Nun bleibt doch alle mal gaaanz unruhig...
Es ist doch schon deutlich besser geworden! Unter JH haben wir nicht nur nicht gewonnen oder gar verloren, sondern auch noch eine miserable Spielweise gepflegt. Jetzt unter MO sehen wir wenigstens mal paar pfiffige Aktionen in interessanten Spielen! Seid doch mal nicht so undankbar!


 
FFO Tobi
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 809
Registriert: 10.12.2004, 21:16
Land: Deutschland
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 18:09

So nun mal Butter bei de Fische.

Warum sollen Ordner und Sanitäter für den Arsch gewesen sein?
Wer sich boxt, muss auch einstecken können.


 
Benutzeravatar
Thomy
Trainer
Trainer
Beiträge: 2304
Registriert: 05.04.2008, 18:17

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 18:11

Ante X hat geschrieben:
ach Mann, es fehlt aber doch nicht viel. Ein paar wenige Chancen mehr zu Toren umgemünzt, mal ne Blutgrätsche mehr zum rechten Moment und schon wären da 4-6 Punkte mehr und die Diskussion jetzt wäre eine andere. Da kann kein Trainer, Sportdirekter oder wer auch immer was dafür. Allein Felix Lohkemper könnte schon 5 Tore geschossen haben.


...er kann es nicht, deshalb war er auch nur ergänzungsspielerunter JH...
JH hat das spielen lassen, was der kader schlichtweg in der lage ist, spielen zu können. blindlings offensiv sieht natürlich besser aus, ist aber genauso erfolglos bzw fängt dementsprechend nochmehr gegentore...


 
spooky
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 454
Registriert: 25.07.2007, 16:24
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 18:14

Lemsdorfer55 hat geschrieben:
Nun bleibt doch alle mal gaaanz unruhig...
Es ist doch schon deutlich besser geworden! Unter JH haben wir nicht nur nicht gewonnen oder gar verloren, sondern auch noch eine miserable Spielweise gepflegt. Jetzt unter MO sehen wir wenigstens mal paar pfiffige Aktionen in interessanten Spielen! Seid doch mal nicht so undankbar!


Die miserable Spielweise hat aber wenigstens ein paar Punkte gebracht, die pfiffigen Aktionen sind aber nur brotlose Kunst. Kämpfen, fighten und grätschen braucht man im Abstiegskampf, keine Schönspielerei.


BLAU UND WEISS EIN LEBEN LANG!

LIEBER EINE SCHWESTER IM PUFF ALS EINEN BRUDER IN HA**E!!!
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7592
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 18:15

Lemsdorfer55 hat geschrieben:
Nun bleibt doch alle mal gaaanz unruhig...
Es ist doch schon deutlich besser geworden! Unter JH haben wir nicht nur nicht gewonnen oder gar verloren, sondern auch noch eine miserable Spielweise gepflegt. Jetzt unter MO sehen wir wenigstens mal paar pfiffige Aktionen in interessanten Spielen! Seid doch mal nicht so undankbar!


Was wenn man schönspielerei überhaupt nichts abgewinnen kann, sondern ein Freund des rustikalen defensivfussball ist. Krieg ich jetzt brotloses passspiel, hohe Niederlagen und noch weniger Punkte als zuvor.


 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 18:16

SteffenMD hat geschrieben:
Was für ein "Horst" ist eigentlich Torpedo ?! 
Das war jetzt nicht das erste Mal das er unnötig einen Ball verliert und daraus ein Tor entsteht. 

...ein noch größerer Blödsinn, war das Foul von Erdmann, der zum Freistoß vor dem 1:0 führte.
Er haut vorher Sprüche raus: [1] "Ein D.Erdmann steigt nicht ab." [2] "Wenn wir gegen Pauli gewinnen, schwimme ich nach Neuseeland um ein neues Tattoo aufzulegen."
Dann holt er sich wieder ´ne Gelbe für´s Meckern ab.
Was geht der da so naiv und überflüssig in den Gegner, den er vor sich hat ?....ohne jede Notwendigkeit.
Hauptsache vorher und danach Sprüche raushauen....
...er weiß genau, daß Standards der Kontrahenten sofort Tor-Gefahr bedeuten.....er will Führungs-Figur sein und geht da hin, als käme er vom Rugby.
Er kassiert mehr Karten in einer Halbserie für´s Lamentieren als Peter Ducke in drei Jahren.....und wenn er intelligent abwehren soll, geht er hin wie´n Tanzbär.


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Benutzeravatar
jürgen
Trainer
Trainer
Beiträge: 1403
Registriert: 13.03.2003, 20:23
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg / Stadtfeld

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 18:34

Busenwunder hat geschrieben:
Brunst ein guter Torwart? FAST jeder Schuss liegt drin, Unsicherheit hoch Zehn.(...) Der hochgejubelte Türpitz verliert die entscheidenden defensiven Zweikämpfe und bringt gravierende Fehlpässe. Von der Ersatzbank kommt mangels fehlender Qualität kein Druck und selbst in der Startelf sind absolute Defizite sichtbar. 

ich hätte auch nicht gedacht das sich das torhüterproblem so lange hält, aber es ist da. unschuldig ist aber Härtel, auch wenn da wieder einige aufheulen werden, mit seinen wechseln auf der torhüterposition nicht! und da meine ich nicht nur diese saison. tja Türpitz, letzte saison in meinen augen der beste spieler unserer mannschaft und diese saison unterer durchschnitt. bei mindestens drei einfachen ballverlusten von ihm gab es im direkten gegenzug immer ein tor. wenn ich dann  unsere bank betrachte....puh, da kommt dann 10 min. vor schluss Hammann beim stand von 1:3. warum? wollte unser trainer die nicht vorhandene schnelligkeit von Hammann überprüfen, oder das schlechte stellungsspiel.....man, bei einigen spielern ist eben ab einer bestimmten liga schluss und dann sollte man sich das auch eingestehen und handeln! meine tante hat immer gesagt "wer billig kauft, kauft zweimal", das trifft ja scheinbar leider auf Hanna, Kwadwo und Berisha zu.......


Erfolg hat im Leben und Treiben der Welt nur wer den Humor und die Nerven behält.
 
Benutzeravatar
MD-Reiner
Trainer
Trainer
Beiträge: 3986
Registriert: 09.05.2007, 16:55

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 18:39

Für mich war das Müllertor kein Foul. Wenn ich im dunkeln gegen eine Tür renne und die Nase blutet, ist auch nicht die Tür schuld. Die Kopfbewegung des Paulianers geht Richtung Arm.
Ansonsten:
Frohe Weihnachten!


Mit 90 Prozent aller Menschen nicht übereinzustimmen, ist eines der wichtigsten Anzeichen für geistige Gesundheit.
– Oscar Wilde
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7592
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 18:49

Wobei ich jetzt nicht wüsste welcher torhüterwechsel in der Vergangenheit ein Fehler von härtel war. Glinker für Tischer war absolut richtig, zingerle für glinker war für mich auvh richtig. Dass dann zingerle gegen den Willen vom trainer keinrn neuen Vertrag erhielt, ist schwerlich ihm anzulasten. Dass glinker dann irgendwann zu alt war und sich einen ruhesitz in der Regionalliga sucht ebenso nicht.

Einzig der Wechsel diese Saison kann man anzweifeln. Wobei ich mir recht sicher bin, dass nichts besser gelaufen wäre, wenn man entweder an fejzic festgehalten hätte oder von Anfang an Brunst gebracht hätte.


 
Benutzeravatar
Ante X
Trainer
Trainer
Beiträge: 3563
Registriert: 19.09.2008, 13:55
Land: Deutschland
Wohnort: 39108

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 18:59

Wie unwahrscheinlich ist es denn, dass Jan Glinker eine gute Zweitligasaison gespielt hätte? Nicht sooo sehr, oder ? Auch eine unnötige Baustelle, aber was solls. Wer weiss wie die Saison gestartet wäre ohne Fejzic im Tor. Aber nochmal,...was soll's, Mehrere Male wurde in den letzten Jahren die richtigen Personalentscheidung getroffen, dass konnte ja auch nicht immer so weiter gehen. Den Plan B sollte man in der Tasche haben, damit der Wiederaufstieg sofort angegangen werden kann, falls das Feld nicht mehr von hinten aufgerollt werden kann, trotz der hochkarätigen Transfers im Winter :roll:.


Meine Meinung steht fest,also verwirrt mich nicht mit Tatsachen!
 
Benutzeravatar
jürgen
Trainer
Trainer
Beiträge: 1403
Registriert: 13.03.2003, 20:23
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg / Stadtfeld

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 19:19

Jörn hat geschrieben:
Wobei ich jetzt nicht wüsste welcher torhüterwechsel in der Vergangenheit ein Fehler von härtel war. Glinker für Tischer war absolut richtig, zingerle für glinker war für mich auvh richtig. Dass dann zingerle gegen den Willen vom trainer keinrn neuen Vertrag erhielt, ist schwerlich ihm anzulasten.  Dass glinker dann irgendwann zu alt war und sich einen ruhesitz in der Regionalliga sucht ebenso nicht.

Einzig der Wechsel diese Saison kann man anzweifeln. Wobei ich mir recht sicher bin, dass nichts besser gelaufen wäre, wenn man entweder an fejzic festgehalten hätte oder von Anfang an Brunst gebracht hätte.

diese aussagen von dir zeigen mir das du garkeinen draht mehr zum club hast! Härtel wollte Zingerle zu keinem zeitpunkt halten, nicht mal ansatzweise! bei Glinker war es ja nur ein zögerliches halten wollen. denn es gab für Glinker bei seinem neuen vertragsangebot die aussage von Härtel das Glinker nicht die gesetzte nummer eins sein wird! oder anders gesagt, er wird reservist sein.....überzeugt war Härtel von keinem torhüter beim 1.FCM, man könnte auch sagen kein torhüter hatte die gewünschte rückendeckung von Härtel! schon die aussage von Glinker nach der ablösung von Zingerle vergessen? na dann schlag nach bei Google.......


Erfolg hat im Leben und Treiben der Welt nur wer den Humor und die Nerven behält.
 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2362
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 19:21

Heute haben wir mal gesehen, mit wie wenig Platz Pauli zwischen Heim- und Gästeblock auskommt und wir verschenken da über 3000 Plätze jedes Spiel und das schon über Jahre. Das Geld, was dafür veschwendet wird, reicht gut für einen guten Spieler.


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
Benutzeravatar
Ante X
Trainer
Trainer
Beiträge: 3563
Registriert: 19.09.2008, 13:55
Land: Deutschland
Wohnort: 39108

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 19:25

Andy-FCM hat geschrieben:
Heute haben wir mal gesehen, mit wie wenig Platz Pauli zwischen Heim- und Gästeblock auskommt und wir verschenken da über 3000 Plätze jedes Spiel und das schon über Jahre. Das Geld, was dafür veschwendet wird, reicht gut für einen guten Spieler.

Naja wenn die dummen, ewig gestrigen Befi's da geduldet werden,ja quasi schon zum lieb gewonnenen Inventar gehören an der Kante zum Gästeblock, kannste solche Pläne nicht schmieden.
Also, Befi's raus, Pufferblöcke abgeschafft...... für den Klassenerhalt.


Meine Meinung steht fest,also verwirrt mich nicht mit Tatsachen!
 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14823
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 19:27

Andy-FCM hat geschrieben:
Heute haben wir mal gesehen, mit wie wenig Platz Pauli zwischen Heim- und Gästeblock auskommt und wir verschenken da über 3000 Plätze jedes Spiel und das schon über Jahre. Das Geld, was dafür veschwendet wird, reicht gut für einen guten Spieler.


War in Köln nicht anders. 0 Pufferblöcke und zum und vom Spiel sind wir gemeinsam mit den Kölner in den selben U - und Straßenbahnen gefahren.

Reine Hysterie in Magdeburg!


...
  • 1
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 38 Gäste