von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6826
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 14:58

Und wieder wird es nur eine Klatsche, ohhh man. Als St. Pauli aus der Lethargie erwachte, machten sie ernst und wir waren fast chancenlos.
Jetzt an den richtigen Stellknöpfen drehen und das fast Unmögliche noch möglich machen. Nur der Glaube daran fehlt mir ein wenig.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 14:59

Playboy1981 hat geschrieben:
P.S. Hör mir bloß auf mit diesen was kann der Trainer dafür Thesen!!! Davon hatte Härtel auch mehr als genug.

Dann verlier´ doch den Mut.....ich verliere ihn nicht, weil ich nicht nur auf´s Ergebnis gucke.
Diese Spielweise gibt mehr Zuversicht, als das, was davor zu sehen war.
Daß man so ein Spiel, was gerechterweise remis ausgehen muß, mit 1:4 verliert....kann man keinem verkaufen und erzählen....das ist Fußball.
Du kannst doch das Heim-1:2....nicht mit dem heutigen Spiel vergleichen.
Heute waren sie besser und verlieren mit 2 Toren mehr........aber wir sind entwicklungs-fähig, endlich entwicklungsfähig.
Mit Ingolstadt & Sandhausen, können wir jetzt dicke mithalten.
Und der 16.Platz bleibt in Reichweite.
Das ist es, was heute zählt.
Wir bleiben dran und werden spielerisch besser.


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Benutzeravatar
Thomy
Trainer
Trainer
Beiträge: 2385
Registriert: 05.04.2008, 18:17

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 15:00

die jungs geben alles, sie können es aber nicht besser...
- franzosen Bregerie sofort die ingolstadt leihe beenden
- Lohkemper weg, der wäre nicht mal für halberstadt ne option
- franz berufsverbot ;)


 
spooky
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 507
Registriert: 25.07.2007, 16:24
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 15:01

Ist schon irgendwie auffällig das wir unter Oenning immer eine richtig gute und eine richtig schlechte Halbzeit spielen...


BLAU UND WEISS EIN LEBEN LANG!

LIEBER EINE SCHWESTER IM PUFF ALS EINEN BRUDER IN HA**E!!!
 
Benutzeravatar
Fermersleber 1970
Trainer
Trainer
Beiträge: 2194
Registriert: 14.10.2010, 19:24
Land: Deutschland

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 15:02

Am Ende kann man froh sein, dass es noch 3 andere Mannschaften gibt die es nicht gebacken bekommen. Ansonsten sähe es verdammt düster aus.
Die beiden Punkte hätten wir sicher auch mit J.H. geholt. 

Was solls, die Rückrunde muss nach der Winterpause gerockt werden. 


 
achim
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 559
Registriert: 30.06.2007, 21:42

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 15:03

Slpielausrichtung hin oder her. Es fehlt an Qualität. Der Trainerwechsel war ganz einfach Quatsch. Ob jetzt 5 neue kommen die weniger Fehler machen... Naja es ist ja die Zeit des Wünschens.


pro Heinz Krügel Stadion!
 
bananenflanke
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 206
Registriert: 09.08.2015, 22:06
Land: Deutschland

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 15:07

terrier79 hat geschrieben:
spooky hat geschrieben:
Ist schon irgendwie auffällig das wir unter Oenning immer eine richtig gute und eine richtig schlechte Halbzeit spielen...


Er hat auf die taktische Umstellung der Hamburger nicht reagiert und mit Costly und Hammann keine Impulse setzen können.

Wenn wir ehrlich sind, haben wir auch gar keine offensiven Impulse mehr auf der Bank. Costly absolut unterirdisch bei seinen letzten Einsätzen und ansonsten gibt der Kader nichts her.


 
Benutzeravatar
Ante X
Trainer
Trainer
Beiträge: 3563
Registriert: 19.09.2008, 13:55
Land: Deutschland
Wohnort: 39108

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 15:10

Geil wie man sich mit zum Himmel schreiender Naivität/Dämlichkeit um die eigenen Früchte des Aufstiegs bringt. Scheiß Absteiger, raus mit Applaus


Meine Meinung steht fest,also verwirrt mich nicht mit Tatsachen!
 
Benutzeravatar
marco1188
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 214
Registriert: 18.03.2007, 17:18
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg (ehemals Lostau)
Kontaktdaten:

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 15:12

Ich lass es mal unkommentiert.
Dateianhänge
48425418_10213292883093165_803210441139421184_n.jpg


 
Benutzeravatar
alfatier
Trainer
Trainer
Beiträge: 4188
Registriert: 19.03.2006, 17:43
Land: Deutschland

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 15:13

achim hat geschrieben:
Slpielausrichtung hin oder her. Es fehlt an Qualität. Der Trainerwechsel war ganz einfach Quatsch. Ob jetzt 5 neue kommen die weniger Fehler machen... Naja es ist ja die Zeit des Wünschens.


Tja Achim. Hättest du mal damals die Schnauze gehalten...


Der Magdeburger Weg
 
SteffenMD
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 488
Registriert: 21.08.2016, 16:37
Land: Deutschland

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 15:15

Nur ein Satz zum Spiel... oder eher eine sache,,, 
Weil es vorhin das war was mich am meisten aufgeregt hat - neben der sache mit dem zurückgenommenen Tor.

Was für ein HORST ist eigentlich Torpedo?! 
Das war jetzt nicht das erste mal das er unnötig einen Ball verliert und daraus ein Tor entsteht. 
Das war einfach mal soooooooooooooooooooooooooooo unnötig und fatal zugleich. 
Man liegt schon 2:1 zurück und dann so ein MIST im Mittelfeld. 
Unglaublich und DUMM!

Achso.. Thematik Trainerdiskussion werde ich mich nicht beteiligen. Es ist müssig - nu isser da und fertig.  Über das Pro und Contra neuer Trainer kann in nem eigenen Thread gefachsimpelt werden. *meine Meinung*
Zuletzt geändert von SteffenMD am 22.12.2018, 15:18, insgesamt 1-mal geändert.


 
Benutzeravatar
bierbauchMD
Trainer
Trainer
Beiträge: 5948
Registriert: 26.11.2010, 19:23
Land: Deutschland
Wohnort: 39108

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 15:16

Läuft wie geschmiert mit dem tollen Spielerverbesserer.  ;!


"Den erfolgreichsten Trainer seit Krügel entlassen. Ihr werdet es noch bereuen!"
 
Benutzeravatar
S2kT68m
Trainer
Trainer
Beiträge: 2335
Registriert: 17.03.2003, 20:59
Land: Deutschland
Wohnort: Block 19 - Stadtfeld Ost

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 15:16

Natürlich war der Trainerwechsel Quatsch. Das weiß jeder Realist. Was hört man auf die Presse oder die anderen Stinkmumien. Langsam kann man sauer werden.


 
Benutzeravatar
Tom978
Trainer
Trainer
Beiträge: 5771
Registriert: 30.06.2007, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Alsleben

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 15:18

spooky hat geschrieben:
Ist schon irgendwie auffällig das wir unter Oenning immer eine richtig gute und eine richtig schlechte Halbzeit spielen...

Das haben wir die ganze Saison schon!!!!!!!!!!! :eh:


 
Benutzeravatar
Playboy1981
Trainer
Trainer
Beiträge: 1890
Registriert: 02.06.2007, 17:52
Land: Deutschland
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 15:21

S2kT68m hat geschrieben:
Natürlich war der Trainerwechsel Quatsch. Das weiß jeder Realist. Was hört man auf die Presse oder die anderen Stinkmumien. Langsam kann man sauer werden.


Sag das bloß nicht zu laut, dann können sich diesen Typen nicht mehr nach jedem Spiel in die Brust klopfen und sagen, wie geil wir jetzt Fussball spielen.

Wenn das System Oenning entzaubert ist, dann bringt der FCM unter ihm gar nichts zu Stande. Aber so ist das eben, wenn man 10 Jahre nur von oben aus der Reporterkabine Fussball erlebt hat.


Groundhopping - On Tour in den Stadien der Welt


!!!SPREEFEUER - BLAU WEISS!!!

 
achim
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 559
Registriert: 30.06.2007, 21:42

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 15:26

alfatier hat geschrieben:
achim hat geschrieben:
Slpielausrichtung hin oder her. Es fehlt an Qualität. Der Trainerwechsel war ganz einfach Quatsch. Ob jetzt 5 neue kommen die weniger Fehler machen... Naja es ist ja die Zeit des Wünschens.


Tja Achim. Hättest du mal damals die Schnauze gehalten...


Ich weiß auch nicht, was mein Idol da blos geritten hatte. Auf jeden Fall wurde die 2.. Liga sicher unterschätzt oder es fehlen die finanziellen Möglichkeiten.


pro Heinz Krügel Stadion!
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8549
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 15:33

Toralf hat geschrieben:
Aus meiner Sicht hat es Oenning klar versäumt, nach dem Wechsel auf die Umstellung von Pauli zu reagieren und ließ uns sehenden Auges in die Niederlage rennen. Was bringen uns tolle 1. Halbzeiten, wenn wir in der 2. Halbzeit Tore satt kassieren? Mittlerweile ruinieren wir sogar unser Torverhältnis.


Wenn mich nicht alles täsucht, hat der trainer bisher noch wie was umgestellt oder gegnerbezogen oder spielstand bezogen die taktik umgestellt.

Im Endeffekt ist das spielerische Element dadurch hinzugekommen dass man taktisch und nominell unglaublich offensiv aufstellt. Damit geht man natürlich auch immer in Gefahr hinten mehr Tore zu fangen. Tja bislang in jedem Auswärtsspiel mindestens 3 Tore gefangen. Ist die Frage ob wir trotz des guten Spiels verlieren oder vielleicht sogar deswegen.


 
FCM2018
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 3
Registriert: 23.07.2018, 22:24
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 15:44

Man kann die Hinrund doch ganz einfach zusammenfassen:
- sicher einiges Pech 
- Mannschaft schlicht zu naiv für diese Liga
- immer Fehler in entscheidenen Phasen
- die anderen Mannschaften lachen sich doch mittlerweile kaputt gegen uns; lass die spielen, die Fehler kommen schon und vorne treffen die sowieso nicht........
- für mich hat nur 1 Spieler im Moment das Niveau 2. Liga und der kam von ganz unten.......
- wir gewinnen weder Spiele in denen wir besser sind, noch irgendwelche Drecksspiele
- es fehlt ein 10er der Ruhe ins Spiel bringt und ein richtiger Stürmer

Es gibt sicher noch weitere Punkte.
Im Moment gibt es wenig Hoffnung auf Besserung.
Für mich kommt der endgültige Knackpunkt im ersten Spiel 2019.  


 
mazimo74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1027
Registriert: 20.08.2016, 10:36
Land: Deutschland

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 15:51

terrier79 hat geschrieben:
fischer hat geschrieben:
terrier79 hat geschrieben:
Ja. Ich würde im Winter auch nicht mehr auf Teufel komm raus in den Kader investieren.
Besser gucken, mit welchem Gerüst man in Drittligassaison 19/20 gehen möchte.

So ist das! Die Wintergespräche sollten genau in diese Richtung gehen!



Keine Experimente und bloß kein Geld ausgeben, was uns nachher in Liga 3 fehlt.
Mit Bülter, Müller und Preißinger auch für die 3. Liga verlängern.
Und natürlich den Trainermarkt im Auge behalten.
Was redest du von 3liga ,wir sind in Liga 2 und werden dort auch bleiben und deshalb bin ich der Meinung, man sollte noch ein paar Euro in die Hand nehmen um sinnvolle Verstärkung holen.


 
mazimo74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1027
Registriert: 20.08.2016, 10:36
Land: Deutschland

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 15:54

ehroleeds hat geschrieben:
Playboy1981 hat geschrieben:
P.S. Hör mir bloß auf mit diesen was kann der Trainer dafür Thesen!!! Davon hatte Härtel auch mehr als genug.

Dann verlier´ doch den Mut.....ich verliere ihn nicht, weil ich nicht nur auf´s Ergebnis gucke.
Diese Spielweise gibt mehr Zuversicht, als das, was davor zu sehen war.
Daß man so ein Spiel, was gerechterweise remis ausgehen muß, mit 1:4 verliert....kann man keinem verkaufen und erzählen....das ist Fußball.
Du kannst doch das Heim-1:2....nicht mit dem heutigen Spiel vergleichen.
Heute waren sie besser und verlieren mit 2 Toren mehr........aber wir sind entwicklungs-fähig, endlich entwicklungsfähig.
Mit Ingolstadt & Sandhausen, können wir jetzt dicke mithalten.
Und der 16.Platz bleibt in Reichweite.
Das ist es, was heute zählt.
Wir bleiben dran und werden spielerisch besser.
Die pessimisten gehen mir auch auf die Nerven und ich bin voll seiner Meinung.


 
Benutzeravatar
marcel-fcm
Trainer
Trainer
Beiträge: 1950
Registriert: 02.08.2011, 17:48
Land: Deutschland

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 15:56

Neuer Trainer, alte Probleme. Es fehlt einfach ein weiterer treffsicherer Stürmer, der auch mal Kapital aus dem vielen Aufwand schlägt, den man betreibt. Dazu noch ein kopfballstarker Verteidiger, der hilft, Standards zu verteidigen. Und natürlich brauchen wir noch einen guten Standardschützen. Die Ecke von Preißinger, die Müller regulär einköpfte, war der erste Standardtreffer seit dem 7. Spieltag!

Oennings Spielweise kann mit den richtigen Spielertypen Erfolg bringen. Da nicht so wirklich damit zu rechnen ist, dass man die passenden Spieler bekommt, kann man aber auch sagen, dass wir für unsere jetzige Mannschaft den falschen Trainer geholt haben.

Die Konkurrenz hat erneut mitgespielt und deshalb ist weiterhin alles drin für uns, selbst wenn wir mit der gleichen Mannschaft in der Rückrunde antreten müssen.


 
Benutzeravatar
haudica
Trainer
Trainer
Beiträge: 3695
Registriert: 06.06.2007, 19:50
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 15:57

11 Punkte muste mit einem DRITTLIGAKADER erstmal schaffen :!:


 
Benutzeravatar
zteini
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 922
Registriert: 11.01.2009, 14:09
Land: Deutschland

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 16:00

spooky hat geschrieben:
Ist schon irgendwie auffällig das wir unter Oenning immer eine richtig gute und eine richtig schlechte Halbzeit spielen...

... das war aber auch unter Härtel ähnlich
und liegt wohl eher daran, wir gehen bereits mit 100% unseres Leistungsvermögen ins Spiel, während das unserer Gegner da so bei 80% liegt - augenscheinlich sieht diese Phase dann positiv für uns aus, was dennoch nicht ausreicht, dies im Ergebnis wiederzufinden
... im Laufe des Spiels dreht sich das Ganze dann, unsere Gegner legen zu und wir können nicht mehr gegenhalten - augenscheinlich läuft's nun negativ für uns, von der Auswirkung auf's Ergebnis will ich erst gar nicht sprechen
...
zu unserem Glück "stolpern" noch 3 andere Teams mit uns durch die Liga .... und vllt haben wir unter den Vieren das bessere "Winterleihe-Händchen"
... als wichtig sehe ich allerdings an, bereits jetzt ein festes Fundament im Kader für Liga 3 zu legen
.... aber vllt .... wir "rocken" einfach weiter :-)


FCM ... Du bist niemals alleine
wir folgen Dir durch deutschland, europa, die GANZE WELT !
Manche Leute halten Fußball für eine Sache von Leben und Tod. Ich kann Ihnen versichern, es ist sehr viel wichtiger als das. Bill Shankley
 
JonasD
Trainer
Trainer
Beiträge: 4675
Registriert: 08.05.2006, 12:24

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 16:03

Erste Halbzeit Top, zweite Halbzeit unterirdisch.

Verdiente, wenn auch zu hohe, Niederlage.
Ich sehe nicht, was unter Oennng besser ist, es wird etwas mehr gepasst in Räumen,wo es dem Gegner nicht weh tut. Über diese Räume im Mittelfeld hat Härtel Bälle drüber schlagen lassen. That's all. Da kann man sich freuen, wenn man Passfreak ist, Punkte bringt das keine. Es fehlt an individueller Klasse schon die ganze Saison, im Tor, auf den AV-Positionen und in der Offensive.

Mit diesem Kader steigen wir ab, das ist mal amtlich.
Zuletzt geändert von JonasD am 22.12.2018, 16:11, insgesamt 1-mal geändert.


 
FCM2018
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 3
Registriert: 23.07.2018, 22:24
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 16:05

Das hat doch nichts mit Pessimismus zu tun.
Wollen wir uns nach jedem Spieltag das Gesülze des Gegners anhören, wie gut wir doch eigentlich sind.......
Ich glaube, mir würde irgendwann die Hand ausrutschen, wenn mir immer wieder einer nach einer Niederlage ins Gesicht lacht.
Wir haben EIN Spiel gewonnen!
Wir belohnen uns im Moment für NICHTS!
Man kann über fast jedes unserer Spiele eine Blaupause legen; mitgehalten und verloren.
Uns hat keine Mannschaft - bis auf Paderborn - an die Wand gespielt, aber wir gewinnen nicht!
Uns fehlt der Killerinstinkt und natürlich einfach Qualität und Erfahrung!


 
Benutzeravatar
lavrence
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 314
Registriert: 04.05.2008, 14:48
Land: Deutschland

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 16:20

Danke an Jens Härtel,dass wir solche Spiele genießen dürfen.
Ich hoffe Moe ist nicht allzu teuer, damit wir motiviert in der 3.liga starten können


--- The Scars We Hide ---
 
mazimo74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1027
Registriert: 20.08.2016, 10:36
Land: Deutschland

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 16:22

terrier79 hat geschrieben:
mazimo74 hat geschrieben:
terrier79 hat geschrieben:


Keine Experimente und bloß kein Geld ausgeben, was uns nachher in Liga 3 fehlt.
Mit Bülter, Müller und Preißinger auch für die 3. Liga verlängern.
Und natürlich den Trainermarkt im Auge behalten.
Was redest du von 3liga ,wir sind in Liga 2 und werden dort auch bleiben und deshalb bin ich der Meinung, man sollte noch ein paar Euro in die Hand nehmen um sinnvolle Verstärkung holen.


Mit ist das langfristige Wohlergehen der Clubs wichtiger! Manchmal muss man einen Schritt zurückmachen, damit man wieder nach vorn kommt.
Ein Schritt zurück, ist ein Schritt in die falsche Richtung.


 
Benutzeravatar
Busenwunder
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 103
Registriert: 22.08.2016, 22:27
Land: Deutschland

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 16:30

Wie viel Neuzugänge sollen eigentlich kommen ... 20? Manchmal frage ich mich was hier so für Beurteilungen laufen. Lohkemper bester Spieler des Tages? Er ist der absolute Chancentod, hat in den letzten Spielen sechs 100% ige liegenlassen. Bis zum Strafraum sieht alles chick aus, aber ein Stürmer wird an seinen Toren gemessen. Brunst ein guter Torwart? FAST jeder Schuss liegt drin, Unsicherheit hoch Zehn. Roman Bregerie ist in der Zentrale viel zu ruhig und langsam und nur auf Quote bedacht, da spielt keine Leidenschaft mit. Costly, als Einwechselspieler absolut nutzlos. Der hochgejubelte Türpitz verliert die entscheidenden defensiven Zweikämpfe und bringt gravierende Fehlpässe. Von der Ersatzbank kommt mangels fehlender Qualität kein Druck und selbst in der Startelf sind absolute Defizite sichtbar. 

Wenn es die starke Unterstützung unserer Fans nicht gäbe, wäre das Kartenhaus schon lange zusammengestürzt. Immer wieder erstaunlich, wie wir mit unseren Mitteln überhaupt über eine kurze Distanz super spielen können. Leider holen uns dann regelmäßig die Defizite ein. 


 
Benutzeravatar
Ante X
Trainer
Trainer
Beiträge: 3563
Registriert: 19.09.2008, 13:55
Land: Deutschland
Wohnort: 39108

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 16:33

FCM2018 hat geschrieben:
- die anderen Mannschaften lachen sich doch mittlerweile kaputt gegen uns; lass die spielen, die Fehler kommen schon und vorne treffen die sowieso nicht........

So siehts aus. Das trifft die ganze Situation perfekt, wie den Nagel auf den Kopf. Zur Halbzeitpause hab ich' genauso geahnt wie es dann gekommen ist. Herr Oenning, die Mannschaft hat sich in vielen Bereichen verbessert, aber die entscheidenden Fehler werden quasi seit 18 Spielen permanent wiederholt, das gibts doch gar nicht.


Meine Meinung steht fest,also verwirrt mich nicht mit Tatsachen!
 
Addi09
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 350
Registriert: 27.11.2012, 13:25
Land: Deutschland
Wohnort: Harz

Re: 18. Spieltag, Sonnabend 22.12.2018 um 13.00 Uhr FC Sankt Pauli - 1.FC Magdeburg

22.12.2018, 17:23

Busenwunder, so ziemlich auf den Punkt gebracht !! Am Ende war es wie fast, naja,  eigentlich wie immer. Ganz gut mitgespielt, der Gegner applaudiert und unterm Strich stehen NULL Punkte. MO kann da gar nix dafür, da hätten wir ruhig JH behalten können. Unsere sportliche Leitung (MF+MK) müssen jetzt eingestehen, das man von diesem Kader doch nicht völlig überzeugt sein kann, sonst hätten sie ja die nötigen Punkte geholt,...oder benötigt man doch noch 1-2 andere Trainer ? Wenn es wieder in die 3.Liga zurück geht,...und auf der Mitgliederversammlung abgestimmt werden würde,.... Härtel zurrück holen und andere" sportlich verantwortliche installieren". Es gibt, einige Beispiele, wo verantwortliche sportliche Leiter falsch liegen/lagen !!  mM !!
...ich schmück jetzt den Baum, BWG !


  • 1
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Fermerslebener74 und 41 Gäste