von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
hutsmoke
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 80
Registriert: 03.04.2016, 15:40
Land: Deutschland
Wohnort: Dead Man's Town

Re: 16. Spieltag Sonntag 09.12.2018 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - 1. FC Union Berlin

09.12.2018, 20:14

War heute mit einem Schrotti-Fan im Stadion, der fand es toll, wie unsere Jungs um jeden Ball gekämpft haben und in Hz 1 überfallartig ausgeschwärmt sind ...


We learned more from a three-minute record than we ever learned in school ...
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6316
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 16. Spieltag Sonntag 09.12.2018 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - 1. FC Union Berlin

09.12.2018, 20:21

Mecklenbörder hat geschrieben:

Fakt ist, dass er durchaus etwas anders spielen lässt und dass unsere Passquote heutest bei 70,1% war.

Meine Fakten hole ich immer vom Fußball-Fachjournal Kicker und da betrug die Passquote nur 61%.
Schon kurios wie die Werte abweichen.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4705
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 16. Spieltag Sonntag 09.12.2018 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - 1. FC Union Berlin

09.12.2018, 20:23

Hat Butzen seine aufgesparten Kräfte genutzt, um Freistöße und Ecken zu üben ?  Fand seine Einwechslung gut, er gehört einfach dazu .


 
Goal1985
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 43
Registriert: 27.07.2018, 16:31
Land: Deutschland

Re: 16. Spieltag Sonntag 09.12.2018 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - 1. FC Union Berlin

09.12.2018, 20:24

Wie bekommen es einfach nicht hin mal eine Führung zu verwalten, diese fucking Unentschieden werden uns noch das Genick brechen. Ja, finde auch das die Spielweise unter Oenning besser geworden ist aber das reicht nicht ...........Siege müssen her!!! Wenn es richtig beschiessen läuft könnten wir noch Ende des Jahres auf den letzten Platz landen, finde viele hier im Forum reden sich die aktuelle Situation schön.........besseres Passpiel, schnelleres Spiel, das interessiert nachher keine Sau mehr, Punkte müssen her egal wie aber da sind wir dann wieder beim Thema Qualität.......
Zuletzt geändert von Goal1985 am 09.12.2018, 21:16, insgesamt 2-mal geändert.


 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 16. Spieltag Sonntag 09.12.2018 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - 1. FC Union Berlin

09.12.2018, 20:45

Schnatterinchen hat geschrieben:
Mecklenbörder hat geschrieben:
Fakt ist, dass er durchaus etwas anders spielen lässt und dass unsere Passquote heutest  bei 70,1% war.

Meine Fakten hole ich immer vom Fußball-Fachjournal "kicker" und da betrug die Passquote nur 61%.
Schon kurios wie die Werte abweichen.

es gibt aber auch die "Schlecht-Rasen-Zuschlags-Summe".....und die beträgt in "Garten-Fachjournal-Zeitschriften", immer 9,1 %


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Benutzeravatar
hutsmoke
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 80
Registriert: 03.04.2016, 15:40
Land: Deutschland
Wohnort: Dead Man's Town

Re: 16. Spieltag Sonntag 09.12.2018 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - 1. FC Union Berlin

09.12.2018, 20:53

es gibt aber auch die "Schlecht-Rasen-Zuschlags-Summe".....und die beträgt in "Garten-Fachjournal-Zeitschriften", immer 9,1 %

Mensch Ehro, du hast ja auch Humor


We learned more from a three-minute record than we ever learned in school ...
 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 16. Spieltag Sonntag 09.12.2018 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - 1. FC Union Berlin

09.12.2018, 20:57

na klar...hab´ doch bei Erika Krause, meine Ausbildung absolviert


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4705
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 16. Spieltag Sonntag 09.12.2018 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - 1. FC Union Berlin

09.12.2018, 21:00

ehroleeds hat geschrieben:


es gibt aber auch die "Schlecht-Rasen-Zuschlags-Summe".....und die beträgt in "Garten-Fachjournal-Zeitschriften", immer 9,1 %

Auf meiner Bierkarte lese ich nur 4,8 %, sehe aber noch nicht doppelt.


 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1625
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: 16. Spieltag Sonntag 09.12.2018 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - 1. FC Union Berlin

09.12.2018, 21:03

ehroleeds hat geschrieben:
na klar...hab´ doch bei Erika Krause, meine Ausbildung absolviert

Ach, bist wohl doch kein Hallunke, sondern ein Chemnitzer? (Mal sehen, wie lange deine Suchmaschine braucht, den zu kapieren.)


 
Benutzeravatar
hutsmoke
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 80
Registriert: 03.04.2016, 15:40
Land: Deutschland
Wohnort: Dead Man's Town

Re: 16. Spieltag Sonntag 09.12.2018 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - 1. FC Union Berlin

09.12.2018, 21:10

ehroleeds hat geschrieben:
na klar...hab´ doch bei Erika Krause, meine Ausbildung absolviert


Der Herr sei ihrer Seele gnädig ...


We learned more from a three-minute record than we ever learned in school ...
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6316
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 16. Spieltag Sonntag 09.12.2018 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - 1. FC Union Berlin

09.12.2018, 21:13

hutsmoke hat geschrieben:
War heute mit einem Schrotti-Fan im Stadion, der fand es toll, wie unsere Jungs um jeden Ball gekämpft haben und in Hz 1 überfallartig ausgeschwärmt sind ...


Ich auch und meiner meinte, entweder ihr braucht einen neuen Torhüter oder einen neuen Rasen. Am Besten wäre für euch, wenn beides neu ist. ;)


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 16. Spieltag Sonntag 09.12.2018 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - 1. FC Union Berlin

09.12.2018, 21:15

bluesky hat geschrieben:
Ach, bist wohl doch kein Hallunke, sondern ein Chemnitzer ?

na, skyer.....ich bezog mich nicht auf diejenigen Karl-Marx-Städter, die die Erika für sich abwegig vereinnahmen, ohne daß sie was dafür kann
gehört zwar hier nicht her, aber Du hast ja gefragt


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Clubfan 1978
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 238
Registriert: 23.07.2017, 16:39
Land: Deutschland

Re: 16. Spieltag Sonntag 09.12.2018 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - 1. FC Union Berlin

09.12.2018, 21:15

terrier79 hat geschrieben:
Gutes Spiel!
Die erste Halbzeit hat mir gefallen. In der 2. Halbzeit hat Berlin mehr investiert und verdient den Ausgleich erzielt.
In der 93. Minute habe ich nochmal gezittert als ohne Not für den Gegner noch eine Ecke "gebacken" wurde.
Größte Baustelle bleibt für mich die linke Außenbahn. Gefreut hat mich die Einwechselung von Butzen nach dem er Binde und Stammplatz verloren hat. Unterm Strich ein gewonnener Punkt, der uns aber nicht weiter bringt.

Für Euphorie sehe ich nach wie vor keinen Anlass. 11 Punkte nach 16 Spieltagen sind einfach zu wenig. Die Konkurenz wird im Winter ordentlich Geld ausgeben. Ich hoffe, dass wir auch etwas zusetzen können und die falsche Transferpolitik aus dem Sommer letztendlich noch korrigiert werden kann.

Was war sonst noch? Bülter fand ich bärenstark und Beck ist für mich ein Phänomen. Endlich mal wieder Pyro in der Nord. Fand ich spitze.

Dachte schon ich bin der einzige der Bülter mit als besten Mann sah. ;!


 
Benutzeravatar
hutsmoke
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 80
Registriert: 03.04.2016, 15:40
Land: Deutschland
Wohnort: Dead Man's Town

Re: 16. Spieltag Sonntag 09.12.2018 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - 1. FC Union Berlin

09.12.2018, 21:27

Schnatterinchen hat geschrieben:
hutsmoke hat geschrieben:
War heute mit einem Schrotti-Fan im Stadion, der fand es toll, wie unsere Jungs um jeden Ball gekämpft haben und in Hz 1 überfallartig ausgeschwärmt sind ...


Ich auch und meiner meinte, entweder ihr braucht einen neuen Torhüter oder einen neuen Rasen. Am Besten wäre für euch, wenn beides neu ist. ;)


Grübel, Grübel ... da ist was dran, wir haben kein großes TW Problem, aber gegenüber Glinker keine Verbesserung, der strahlte jedenfalls mehr Sicherheit aus ...


We learned more from a three-minute record than we ever learned in school ...
 
Clubfan 1978
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 238
Registriert: 23.07.2017, 16:39
Land: Deutschland

Re: 16. Spieltag Sonntag 09.12.2018 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - 1. FC Union Berlin

09.12.2018, 21:33

FCMFan1990 hat geschrieben:
Lünebomber hat geschrieben:
Fakt ist aber wir stehen mit unseren mageren 11 Punkten auf dem gewünschten Relegationsplatz, zum komplett rettenden Ufer sind es auch nur zwei Punkte.
Es haben bisher im günstigsten Fall 31 Punkte zur Relegation gereicht, es könnte sein dass diesmal weniger notwendig sind, zwei vorne ziehen weg während 5 Mannschaften zurück fallen.

Oenning messe ich bis zur Winterpause daran, das rettende Ufer für uns in Reichweite zu behalten. Bislang schafft er das. Mehr ist bei dem Hammerprogramm bis zur Winterpause nicht möglich.
Die Wochen der Wahrheit kommen dann kurz nach der Winterpause gegen die direkte Konkurrenz.

Und das mit "in Reichweite" bereitet mir Kopfschmerzen. Wir holen aus den nächsten beiden Hammerspielen 0 mit viel Glück vielleicht einen Punkt.
Die Konkurrenz (dazu zähle ich jetzt Sandhausen, Ingolstadt und Duisburg) hat jeweils 2 Heimspiele. Okay Duisburg spielt auch gegen den HSV aber die anderen Begegnungen sind für die Heimmannschaften machbar.
Da hat dann MO leider keinen Einfluss drauf das rettende Ufer nicht aus den Augen zu verlieren.
Für uns sind die Spiele im Februar und März schon richtungsweisend, danach werden wir sehen wohin die Reise geht....


 
SteffenMD
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 455
Registriert: 21.08.2016, 16:37
Land: Deutschland

Re: 16. Spieltag Sonntag 09.12.2018 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - 1. FC Union Berlin

09.12.2018, 23:32

Klehmchen hat geschrieben:
fcmgerrard hat geschrieben:
Apropo Pyro fands vom Kommentator gut das er das ganz nicht zerriesen hat sondern indirekt sogar gut findet , war schon lustig wie er deswegen so vor sich  hin philosophierte :mrgreen:

Also mein Skykommentator meinte, sowas braucht kein Mensch. Ich wusste bisher nicht, dass es scheinbar verschiedene Kommentatoren zum gleichen Spiel bei Sky gibt.

Ach Leute... bzw. ach Klemchen. Nicht immer so glatt anstellen. ;-) 

Beim ersten Pyroeinsatz meinte er noch sieht schön aus...
Beim zweiten wo dann der Schal abgebrannt wurde, fand er das gezündel dann eher negativ und kontraproduktiv fürs eigene Team. 
Und da bin ich dann auch bei ihm mit der Meinung..   :-) 


Übigens ist es - im negativem Sinne - bemerkenswert wie schnell wieder das Trainerthema in der Spielbewertung anklang findet. 
Es hat nach Spielende ganze 3 Posts gebraucht bis wieder mal der alte und neue Trainer verglichen wurden und das gedisse anfing.
Mal sehen wann man mal davon weg kommt und sich wieder mehr aufs hier und jetzt bezieht.  
Wahrscheinlich nie.. aber die Hoffnung stirbt zuletzt. 


 
GERANOBI
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 805
Registriert: 15.08.2008, 18:55
Land: Deutschland

Re: 16. Spieltag Sonntag 09.12.2018 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - 1. FC Union Berlin

09.12.2018, 23:46

Vor dem Spiel heute konnte man oft von vielen Seiten hören, wenn wir ein Unentschieden schaffen, könnte man damit schon in diesem Spiel erst einmal zufrieden sein und gut leben. Auch wenn man als Clubfan immer auf einen Sieg hofft. Das Spiel lief gut für unsere Mannschaft. Es war ein unglaubliches Gefühl als der Ball im Tor lag, unser FCM in Führung ging, Torschütze Christian Beck, Freude pur überall zu sehen. Es gab auch so noch einige Torchancen. Dann dieses Gegentor und Stimmen, die sagten, es hätte sich angedeutet. Unsere Mannschaft hat nicht aufgegeben. Es ist ein schweres Unterfangen, es ist noch enger in dieser Liga und trotz des Für und Wider, wir sind dran, noch immer, genau das ist doch das Wichtigste, die Hoffnung, der Glaube sind da. Und nun kommt Köln, was haben wir dort zu verlieren!? Olé FCM! Verlieren wir, konnte man mit rechnen, aber warum sollte nicht das geschafft werden, was viele uns sowieso nicht in diesem Spiel zutrauen .. Dieses Spiel wird nicht entscheidend sein. Allerdings und warum nicht, alles ist im Fußball möglich.! Und die Worte aus Block U heute zählen. Bis zum Schluss!

 


 
FCMSRO
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 335
Registriert: 22.08.2016, 09:38
Land: Deutschland

Re: 16. Spieltag Sonntag 09.12.2018 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - 1. FC Union Berlin

10.12.2018, 08:04

Nach den ersten 3 Spielen unter Oenning bin ich in Summe nicht unzufrieden mit dem was dargeboten wurde. Oenning hat einfach das Pech, dass er mit Amtsantritt direkt eine Reihe an Aufstiegskandidaten als Gegner vorgesetzt bekommt. Mit Fürth, Bochum und Union hatten wir Top5/6-Teams. Hatten Fürth am Rande einer Niederlage. Haben gegen Bochum und Union gut gespielt und wenigstens gepunktet. Nun folgen mit Köln und St. Pauli zwei weitere Top-Teams. Da muss man sich nichts ausrechnen. Diese Spiele in Köln und Hamburg sollte man als Fan jetzt genießen. Wenn dabei was rausspringt, umso besser. Aber das sind nicht die Gegner, gegen die wir die Punkte holen müssen. Diese Gegner heißen Aue und Ingolstadt, direkt mit Rückrundenstart. Auf diese Spiele kommt es an.

Achja: der Rasen... meine Fresse.

Weiter, immer weiter!


 
Seit-Bayernsieg-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 2103
Registriert: 09.12.2007, 22:11

Re: 16. Spieltag Sonntag 09.12.2018 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - 1. FC Union Berlin

10.12.2018, 08:05

Spielweise hin oder her, es sind drei Spiele verstrichen und wir haben 2 von 9 Punkten und das ist einfach zu wenig. Zudem ist es nicht Oenning zu verdanken, dass wir noch 16. sind, sondern in erster Linie der schwachen Konkurrenz. Insgesamt, unter Härtel und Oenning, sind es zu wenig Punkte. Trotzdem können wir hoffen und alles geben. St. Pauli ist definitiv schlagbar.

@Ehro: Lerne Zeichensetzung. Die Kommas sind ja ein Grauen.


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7538
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 16. Spieltag Sonntag 09.12.2018 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - 1. FC Union Berlin

10.12.2018, 08:37

FCMSRO hat geschrieben:
Nach den ersten 3 Spielen unter Oenning bin ich in Summe nicht unzufrieden mit dem was dargeboten wurde. Oenning hat einfach das Pech, dass er mit Amtsantritt direkt eine Reihe an Aufstiegskandidaten als Gegner vorgesetzt bekommt. Mit Fürth, Bochum und Union hatten wir Top5/6-Teams. Hatten Fürth am Rande einer Niederlage. Haben gegen Bochum und Union gut gespielt und wenigstens gepunktet. Nun folgen mit Köln und St. Pauli zwei weitere Top-Teams. Da muss man sich nichts ausrechnen. Diese Spiele in Köln und Hamburg sollte man als Fan jetzt genießen. Wenn dabei was rausspringt, umso besser. Aber das sind nicht die Gegner, gegen die wir die Punkte holen müssen. Diese Gegner heißen Aue und Ingolstadt, direkt mit Rückrundenstart. Auf diese Spiele kommt es an.

Achja: der Rasen... meine Fresse.

Weiter, immer weiter!


Insbesondere bei Fürth, Bochum und st.pauli trifft eher die Aussage es sind 3 der 11 top teams der liga zu, wenn man sich die Tabelle und die Punkte genau anguckt. Um auch mal einen zumindest kleinen befreiungsschlag zu landen, hätte man aus den Spielen auch mal 5-7 Punkte holen können. Oder wenn man weniger ansprüche hat auch mal 4. Es wurden 2. Das ist so einen Punkt an nem katastrophalen Fehlstart vorbei. Ich kann mich mit der Einstellung, dass wir nur gegen die Teams ab Platz 12 abwärts gewinnen müssen und vermutlich auch nicht unbedingt auswärts, nicht anfreunden, vor allem da wir die Spiele auch nicht alle gewinnen werden. Da bleibt dann irgendwann nicht mehr viel übrig.

Aus meiner Sicht ist aktuell noch nicht ersichtlich ob der Trainer der richtige ist, mit dem wir den Klassenerhalt schaffen. Ein Fazit nach nur 3 Spielen wäre albern, aber man muss sich bei 2 Punkten aus 3 Spielen hier nicht selbst einen Traumstart oder zumindest einen guten Start einreden, indem man die Gegner für fast unschlagbar definiert.
Der Start war holprig, da müssen wir uns doch nichts vormachen, aber das muss ja nun überhaupt nichts heißen.

Dennoch jeder der jetzt sagt, es wäre auch nicht so schlimm, wenn wir die beiden nächsten Spieöe verlieren, der verdichtet halt vieles auf den jahresauftakt. Aber in nem einzelnen Spiel kann viel passieren. Kriegst gegen aue nach 10 minuten ne rote karte? Auswärts in ingolstadt, die nach wie vor den drittteuersten kader der Liga haben und jetzt auch nen vernünftigen Trainer. Tja ach, na in deren jetziger Form, kann man nun wirklich keinen sieg erwarten, wird es vielleicht heißen.

Es baut aus meiner Sicht einen überirdischen druck auf die wenigen Spielen gegen die Konkurrenz auf, wenn man alle anderen Spiele so abwinkt. Es gibt 2 Mannschaften die qualitativ weit über den anderen trohnen, die restlichen Spiele kann man gewinnen, das haben die bisherigen 16 Spiele gezeigt. Und jetzt haben wir 3 weitere sieglose Spiele. Das ist suboptimal, aber noch stehen wir auf 16 und Platz 15 ist in Reichweite. Keine Angst, keine Angst FCM.
Zuletzt geändert von Jörn am 10.12.2018, 08:41, insgesamt 1-mal geändert.


 
Benutzeravatar
sgt.strong
Trainer
Trainer
Beiträge: 5420
Registriert: 12.03.2003, 07:14

Re: 16. Spieltag Sonntag 09.12.2018 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - 1. FC Union Berlin

10.12.2018, 08:38

Seit-Bayernsieg-Fan hat geschrieben:
Spielweise hin oder her, es sind drei Spiele verstrichen und wir haben 2 von 9 Punkten und das ist einfach zu wenig. Zudem ist es nicht Oenning zu verdanken, dass wir noch 16. sind, sondern in erster Linie der schwachen Konkurrenz. Insgesamt, unter Härtel und Oenning, sind es zu wenig Punkte. Trotzdem können wir hoffen und alles geben. St. Pauli ist definitiv schlagbar.

@Ehro: Lerne Zeichensetzung. Die Kommas sind ja ein Grauen.

scheiß auf´s komma, punkte sind wichtig.
im übrigen ist die mehrzahl  vom komma kommata.


The+Offspring/Neocon
"es geht nicht um leben oder tod, es geht um mehr"
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6316
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 16. Spieltag Sonntag 09.12.2018 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - 1. FC Union Berlin

10.12.2018, 09:15

SteffenMD hat geschrieben:
Übigens ist es - im negativem Sinne - bemerkenswert wie schnell wieder das Trainerthema in der Spielbewertung anklang findet. 
Es hat nach Spielende ganze 3 Posts gebraucht bis wieder mal der alte und neue Trainer verglichen wurden und das gedisse anfing.
Mal sehen wann man mal davon weg kommt und sich wieder mehr aufs hier und jetzt bezieht. 

So lange der Neue nicht besser ist als der Alte, wird es diese Vergleiche weiterhin geben, das liegt in der Natur der Dinge. Damit müssen alle Beteiligten leben, schließlich ist unser MOe hier angetreten bzw. hat den Auftrag bekommen, besser als J.H. zu sein. Ist er das nicht, wird sein Wirken und Schaffen hier, wohl kaum den nächsten Sommer überstehen. So sind nun mal die Regularien am Markt, wenn Ruhe und Besonnenheit nicht zwingend zu den eigenen Tugenden zählen. Alexander Nouri z.B. hatte man in Ingolstadt acht Spiele gegeben, drei Unentschieden, fünf Niederlagen, bevor er nach nur zwei Monaten und zwei Tagen, den Laufpass bekam.
Hoffen wir mal, dass es hier nicht so weit kommen wird und dass das demnächst geöffnete Transferfenster dem Club, trotz angeblich klammer Kassen, behilflich sein wird. Dann gilt es nur noch den Fluch des Wintertrainingslagers zu besiegen, um optimal in die Rückrunde starten zu können.



sgt.strong hat geschrieben:
im übrigen ist die mehrzahl  vom komma kommata.

Im Übrigen ist das nicht korrekt, das Wort Komma hat zwei Plurale - Kommas und Kommata. :o
Wer diesbezüglich Probleme hat, sollte vllt. Beistrich schreiben. 8-)
Zuletzt geändert von Schnatterinchen am 10.12.2018, 09:28, insgesamt 1-mal geändert.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Leipziger
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 272
Registriert: 09.11.2004, 21:08

Re: 16. Spieltag Sonntag 09.12.2018 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - 1. FC Union Berlin

10.12.2018, 09:26

FCMSRO hat geschrieben:
... Mit Fürth, Bochum und Union hatten wir Top5/6-Teams. Hatten Fürth am Rande einer Niederlage. ..


Der Club hatte Fürth am Rande einer Niederlage, Aue gewinnt dort 5:0. Das ist der Unterschied.
Abgesehen davon, dass Fürth in der gegenwärtigen Verfassung alles andere als ein Topteam ist.

Wenn man 3 x hintereinander gut spielt , sollte wenigstens mal ein Sieg rausspringen.
Damit keine Missverständnisse auftreten. Das ist keine Kritik an Oenning. Er hat keine anderen Spieler als Härtel und erzielt die gleichen Ergebnisse, die Härtel auch erzielt hätte.


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6316
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 16. Spieltag Sonntag 09.12.2018 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - 1. FC Union Berlin

10.12.2018, 09:32

Leipziger hat geschrieben:
Der Club hatte Fürth am Rande einer Niederlage,  Aue gewinnt dort 5:0. Das ist der Unterschied.
Abgesehen davon, dass Fürth in der gegenwärtigen Verfassung alles andere als ein Topteam ist.

Wenn man 3 x hintereinander gut spielt , sollte wenigstens mal ein Sieg rausspringen.
Damit keine Missverständnisse auftreten. Das ist keine Kritik an Oenning. Er hat keine anderen Spieler als Härtel und erzielt die gleichen Ergebnisse, die Härtel auch erzielt hätte.

Härtel hätte in Fürth 0:6 gewonnen :mrgreen: , die Chance bekam er leider nicht mehr.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Leipziger
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 272
Registriert: 09.11.2004, 21:08

Re: 16. Spieltag Sonntag 09.12.2018 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - 1. FC Union Berlin

10.12.2018, 09:39

Härtel hätte in Fürth vermutlich auch verloren, nur nicht so schön.
Gleiches Personal,
unterschiedliche Trainer,
gleiche Ergebnisse.

Liegt es nun am Personal oder an den Trainern?


 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4705
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 16. Spieltag Sonntag 09.12.2018 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - 1. FC Union Berlin

10.12.2018, 09:57

Leipziger hat geschrieben:
FCMSRO hat geschrieben:
... Mit Fürth, Bochum und Union hatten wir Top5/6-Teams. Hatten Fürth am Rande einer Niederlage. ..




Wenn man 3 x hintereinander gut spielt , sollte wenigstens mal ein Sieg rausspringen.
Damit keine Missverständnisse auftreten. Das ist keine Kritik an Oenning. Er hat keine anderen Spieler als Härtel und erzielt die gleichen Ergebnisse, die Härtel auch erzielt hätte.

Du wirst es aber auch so sehen, dass  dieser Vergleich-wenn man ihn überhaupt zieht- wie mit den Äpfeln und Birnen ist. Welche Ergebnisse Härtel gegen die letzten Gegner erzielt hätte, weiß man nicht. Nur hatte er 13 Spiele, auch gegen Teams der unteren Hälfte, die muss man dann schon auch beim Oenning abwarten. 
Klar, solange eine Mannschaft da unten drin steht, wird niemand zufrieden sein. Aber solang Mannschaft und Trainer optimistisch bleiben und das auf dem Platz zeigen, haben sie unsere volle Unterstützung verdient.


 
Leipziger
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 272
Registriert: 09.11.2004, 21:08

Re: 16. Spieltag Sonntag 09.12.2018 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - 1. FC Union Berlin

10.12.2018, 10:08

FCM Oldie 58 hat geschrieben:
Klar, solange eine Mannschaft da unten drin steht, wird niemand zufrieden sein. Aber solang Mannschaft und Trainer optimistisch bleiben und das auf dem Platz zeigen, haben sie unsere volle Unterstützung verdient.


Das stellt doch gar keiner in Abrede. Natürlich hat die Mannschaft die volle Unterstützung verdient.
Dass schließt aber nicht aus, auf die limitierte Qualität des Teams hinzuweisen und sich nicht alles schönzureden.
Nur mit Optimismus und Unterstützung holt man keine Punkte.


 
Benutzeravatar
KirscheMD
Trainer
Trainer
Beiträge: 2430
Registriert: 31.05.2008, 11:47
Land: Deutschland
Wohnort: Machdeburch

Re: 16. Spieltag Sonntag 09.12.2018 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - 1. FC Union Berlin

10.12.2018, 10:11

Ich bleibe dabei, dass, wenn wir weiter so spielen, wir in der Rückrunde die Siege holen werden.

Hier nach 3 Spieltagen irgendwelche vergleiche zu ziehen, ist schon drollig.
Das kann man im März mal machen.

Jetzt sieht das ganze mal nach Fußball aus. Im Gegensatz zu dem Rumgebolze bei den Spielen davor.

Das nötige Glück vorm Tor wird auch wieder zurück kommen.


Reih dich ein, in die Blau Weiße Einheitsfront :-)
 
Leipziger
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 272
Registriert: 09.11.2004, 21:08

Re: 16. Spieltag Sonntag 09.12.2018 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - 1. FC Union Berlin

10.12.2018, 10:20

KirscheMD hat geschrieben:
Ich bleibe dabei, dass, wenn wir weiter so spielen, wir in der Rückrunde die Siege holen werden.

Hier nach 3 Spieltagen irgendwelche vergleiche zu ziehen, ist schon drollig.
Das kann man im März mal machen.

Jetzt sieht das ganze mal nach Fußball aus. Im Gegensatz zu dem Rumgebolze bei den Spielen davor.

Das nötige Glück vorm Tor wird auch wieder zurück kommen.


Eine solche Einstellung halte ich für fahrlässig.
Die Tabelle lügt nicht ( 5 Euro ins Phrasenschwein).
Der FCM steht dort, wo er hingehört und das hat nichts mit Glück oder Pech zu tun.
Man kann gern bis zum März auf bessere Resultate hoffen. Dann ist die Saison aber gelaufen.
Der eine Trainer richtet die Mannschaft etwas offensiver aus, der andere etwas defensiver. Unterm Streich bleiben die gleichen Resultate.
Unstrittig, dass die offensivere Ausrichtung optisch besser aussieht, bringt aber auch nicht mehr Punkte.


 
Benutzeravatar
KirscheMD
Trainer
Trainer
Beiträge: 2430
Registriert: 31.05.2008, 11:47
Land: Deutschland
Wohnort: Machdeburch

Re: 16. Spieltag Sonntag 09.12.2018 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - 1. FC Union Berlin

10.12.2018, 10:38

Wir sind 1 Platz vom Saisonziele entfernt.
Haben jetzt gegen Bochum und Berlin unentschieden gespielt, was sicher nicht wenige vorher unterschrieben hätten.

Ich bin allgemein ein Optimist. Daran werden auch die Handvoll Miesepeter hier nix dran ändern.

Und ich sage,für mich, dass wir so die Siege holen werden.

Ich könnte auch hier jeden Tag so rum poltern, was ich aber nicht mache. Was soll das bringen?
Ich freue mich über die 2 Liga und die ganzen Spiele.
Das Ziel ist machbar, und daran glaube ich auch .

Am Ende wird zusammengerechnet ;-) 5€


Reih dich ein, in die Blau Weiße Einheitsfront :-)
  • 1
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 11

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DerMicha84, Eisenschwein, Eisern Reform, Fermerslebener74, MD84 und 58 Gäste