Seite 4 von 11

Re: 15. Spieltag Sonntag 02.12.2018 13.30 Uhr 1.FC Magdeburg - VfL Bochum

Verfasst: 27.11.2018, 19:01
von Magdeburg56
Für die Partie gegen den VfL Bochum 1848 am kommenden Sonntag sind bereits 21.500 Tickets  vergriffen, wenn wir gemeinsam mit Euch den 10. Behindertentag  durchführen.

Die Vorfreude auf die große Kulisse ist bereits jetzt enorm!

...so auf FB gelesen ;!

Re: 15. Spieltag Sonntag 02.12.2018 13.30 Uhr 1.FC Magdeburg - VfL Bochum

Verfasst: 27.11.2018, 21:50
von Andy-FCM
Wir sollten an dem Tag mal den Text "wir wolln Blau-weiß siegen sehn" weg lassen. ;)

Re: 15. Spieltag Sonntag 02.12.2018 13.30 Uhr 1.FC Magdeburg - VfL Bochum

Verfasst: 28.11.2018, 07:44
von Jonny
Mensch, wie sich hier wieder welche wegen einem Aktionsspieltag aufregen :roll:
Solche Aktionsspieltage sind richtig und wichtig um immer wieder auf die Schieflage im deutschen Profifußball aufmerksam zu machen. Es hilft nunmal nicht, wenn man immer nur ein Banner hochhält (auch wenn das am Sonntag nach den 10 Minuten der Fall sein wird). Was am wichtigsten ist, ist die Wirkung dieser 10 Minuten, in denen der Block absolut leer ist. Und dabei muss man nunmal vereinseigene Interessen ein wenig hinten anstellen.
Ihr sagt, wir verlieren immer wenn solche Aktionen stattfinden... Ob aus Aberglaube oder dem fehlenden Support - Ist das nicht gerade ein Anreiz endlich mal selber mitzumachen, damit sich endlich was ändert? Denn wenn es langfristig Erfolg hat und die Spielzeiten wieder mehr Richtung Samstag gelegt werden, dann können auch in Zukunft im Schnitt mehr Fans zu solchen Spielen kommen, die dann ihren Verein unterstützen können. Ein bisschen über den eigenen Tellerrand schauen sollte schon möglich sein.

Re: 15. Spieltag Sonntag 02.12.2018 13.30 Uhr 1.FC Magdeburg - VfL Bochum

Verfasst: 28.11.2018, 13:31
von Magdeburg56

Re: 15. Spieltag Sonntag 02.12.2018 13.30 Uhr 1.FC Magdeburg - VfL Bochum

Verfasst: 28.11.2018, 22:13
von mephisto1963
Herr Oenning bitte den Torwart wechseln gegen den VFL Bochum. Was man so lesen konnte in "fremden Foren" hat sich unserer zur Zeit außer Form Torhüter keinen guten Namen dort  gemacht. Sie wollen vermehrt aus der 2. Reihe draufhalten und komische Tore wie in Fürth zuletzt erzielen. Steht er doch tippe ich 0:2 steht Seidel dann 2:0. Ich glaube der Alex ist jetzt auch zu verunsichert. Das wird wieder nichts sonst. Manchmal tut ne Pause auch gut.

Re: 15. Spieltag Sonntag 02.12.2018 13.30 Uhr 1.FC Magdeburg - VfL Bochum

Verfasst: 28.11.2018, 22:21
von Braugold-Fan
Na, zum Glück spielen wir nicht gegen fremde Foren, sondern gegen den VfL Bochum.

Re: 15. Spieltag Sonntag 02.12.2018 13.30 Uhr 1.FC Magdeburg - VfL Bochum

Verfasst: 28.11.2018, 22:40
von Magdeburg56
mephisto1963 hat geschrieben:
Manchmal tut ne Pause auch gut.

... gilt auch für so manch ein User hier  :roll:
Es wird unser erster Heimsieg :!:

Re: 15. Spieltag Sonntag 02.12.2018 13.30 Uhr 1.FC Magdeburg - VfL Bochum

Verfasst: 28.11.2018, 22:58
von mephisto1963
Magdeburg56 hat geschrieben:
mephisto1963 hat geschrieben:
Manchmal tut ne Pause auch gut.

... gilt auch für so manch ein User hier  :roll:
Es wird unser erster Heimsieg :!:

Aber nicht mit Brunst im Tor. :roll:  Dann Jammere am So.nicht rum weil es so weiter gegangen ist wie sonst auch ausgenommen der eine Sieg in Sandhausen. Warum soll ich ne Pause machen? Wegen dieser Meinung? Jeder hat seine und das ist gut so. Ich teile deine Meinung aber eben unter anderen Voraussetzungen. :wave:

Re: 15. Spieltag Sonntag 02.12.2018 13.30 Uhr 1.FC Magdeburg - VfL Bochum

Verfasst: 29.11.2018, 03:34
von Mike
mit JF war der club defensiv eingestellt. kassierte wenig tore und schoss auch wenig, zu wenig. bei den wenig bällen die dennoch aufs tor kamen sah er oft unglücköich aus. mit Brunst im tor wurde offensiver gespielt. v
folge viele lücken in der abwehr, viele torschüsse, viele paraden aber auch oft von der abwehr allein gelassen.
so war er dennoch ein guter rückhalt. JF ist mit BS abgeatiegen, warum soll er gerade im abstiegskampf den rückhalt geben. ohne druck sah er nicht immer souverän aus. jetzt wo der druck da ist, soll er besser sein?
bleibt seidel. er hat wie die anderen druck. denkemich an das dfb pokalspiel zurück. sah gut aus, aber was die abwehr ihnmanmarbeit weggenommen hat war reichlich. zwei mal musste man dennoch auf der linie retten. mit der devensivarbeit kann er nicht rechnen, lässt MÖ weiter nach vorn spielen, wird er nicht weniger von der abwehr in stich gelassen als bei brunst.
brunst kennt die spieler und diese seine spielweise. bei seidel muss man sich umstellen umd auf seine schwachpunkte achten.

Re: 15. Spieltag Sonntag 02.12.2018 13.30 Uhr 1.FC Magdeburg - VfL Bochum

Verfasst: 29.11.2018, 10:08
von ehroleeds
Mike hat geschrieben:
JF ist mit BS abgestiegen, warum soll er gerade im abstiegskampf den rückhalt geben ? ohne druck sah er nicht immer souverän aus. jetzt wo der druck da ist, soll er besser sein ?

[1]- weil er allein 138 Spiele an Zweitliga-Erfahrung besitzt
[2]- weil er dabei in 3 kompletten Zweitliga-Spielzeiten, als Stammtorwart eine respektable Bilanz aufweist:
--------------------------------
13/14 Aalen (31) 11.Platz
15/16 Braunschweig (34) 8.Platz
16/17 Braunschweig (34) 3.Platz
-----------------------------------------
[3]- weil er eine ideale Torhüter-Statur hat
[4]- weil er trotz seiner hier relativ wackeligen Vorstellungen, eigentlich der ist, der ein Grund-Niveau besitzt, welches ihn für die Stammformation prädestinert
[5]- weil das, was er bisher hier bot, einfach nicht sein wahres Leistungsvermögen ist
[6]- weil er, wenn er vom Trainer das uneingeschränkte Vertrauen bekommt, er der beste Torwart unseres Kaders ist
[7]- weil er uns in bestimmten Situationen Punkte retten kann, die uns kein anderer unseres jetzigen Trios retten kann
[8]- weil man einfach auf sein besseres Level vertrauen sollte und wenn er die Unterstützung der Fans spürt, (welche er als sensibler Typus unbedingt benötigtt), er auch wieder ein verläßlicher und guter Torhüter sein kann, den wir unbedingt brauchen
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
.
.

Re: 15. Spieltag Sonntag 02.12.2018 13.30 Uhr 1.FC Magdeburg - VfL Bochum

Verfasst: 29.11.2018, 10:17
von Magdeburg56
ehroleeds hat geschrieben:
wenn er die Unterstützung der Fans spürt, [size=85](welches er als sensibler Typus unbedingt benötigtt)[/size], er auch wieder ein verläßlicher und guter Torhüter sein kann, 

... hättest Du dich beim Testspiel in Braunschweig mit Fans unterhalten, wüsstest Du was Braunschweiger über ihn denken. Und der Verein wollte ihn auch nicht mehr, deshalb musste er gehen :!:  

Re: 15. Spieltag Sonntag 02.12.2018 13.30 Uhr 1.FC Magdeburg - VfL Bochum

Verfasst: 29.11.2018, 10:25
von ehroleeds
Ich kann nur das bewerten, was ich selber sehe.
er hat selbst in der Abstiegs-Saison 17/18....mit nur 43 Gegentoren, die 5.beste Bilanz  aller 18 Teams aufzuweisen....sogar ein Tor weniger kassiert, als der Meister Düsseldorf
er hat in allen seinen sonstigen drei Zweitliga-Spielzeiten als Stammtorwart, eine sehr gute Gegentor-Bilanz
-------------
13/14 - 39
15/16 - 38
16/17 - 36
-------------
das ist überragend
Der Mann kann seine fußballerische Klasse nicht verloren haben....es muß mentale Gründe haben.
Wenn man ihn behutsam aufbaut, wird er es auch wieder beweisen und es einem danken.....egal was die Braunschweiger sagen....man sieht doch, daß seine Bewegungen, ihn als eigentlich guten Mann auszeichnen.

Re: 15. Spieltag Sonntag 02.12.2018 13.30 Uhr 1.FC Magdeburg - VfL Bochum

Verfasst: 29.11.2018, 10:31
von Magdeburg56
ehroleeds hat geschrieben:
Ich kann nur das bewerten, was ich selber sehe.

...  Du meinst selbst gelesen  :mrgreen:

Re: 15. Spieltag Sonntag 02.12.2018 13.30 Uhr 1.FC Magdeburg - VfL Bochum

Verfasst: 29.11.2018, 10:32
von Schnatterinchen
Magdeburg56 hat geschrieben:
... hättest Du dich beim Testspiel in Braunschweig mit Fans unterhalten, wüsstest Du was Braunschweiger über ihn denken. Und der Verein wollte ihn auch nicht mehr, deshalb musste er gehen :!:  

Deshalb muss er doch noch lange kein schlechter Torhüter sein. :roll:
Die Eintracht musste ihn sicherlich wegschicken, weil sie in der 3. Liga keinen Zweitligatorhüter bezahlen wollten und wie Fans die eigenen Spieler bewerten, kannst du hier täglich in aller Couleur lesen.
Keiner weiß was mit Fejzic los war/ los ist und warum er die bisher in ihn gesetzten Erwartungen nicht erfüllen konnte. Von der Papierforn her bringt er alles mit was wir brauchen, von daher würde ich ihn noch nicht ganz abschreiben wollen. Wenn nicht dann muss Seidel ran, viel schlechter kann der auch nicht sein.

Re: 15. Spieltag Sonntag 02.12.2018 13.30 Uhr 1.FC Magdeburg - VfL Bochum

Verfasst: 29.11.2018, 10:33
von ehroleeds
ja...man sah den Jasmin über 4 komplette Spielzeiten....im Fernsehen, das reicht dicke aus, um es beurteilen zu können
er kann uns helfen, wenn MO ihn hinbekommt
wir brauchen sein Niveau unbedingt....es ist unerläßlich

(17/18), sogar die 4.beste Bilanz

Re: 15. Spieltag Sonntag 02.12.2018 13.30 Uhr 1.FC Magdeburg - VfL Bochum

Verfasst: 29.11.2018, 11:12
von Magdeburg56
ehroleeds hat geschrieben:
ja...man sah den Jasmin über 4 komplette Spielzeiten....im Fernsehen, das reicht dicke aus, um es beurteilen zu können

….ja Du hast alle Spiele gesehen über 4 komplette Spielzeiten :mrgreen: Irgendwie glaub ich es nicht und wenn dann geh bitte ins Eintrachtforum weil da kennst Du dich besser aus

Re: 15. Spieltag Sonntag 02.12.2018 13.30 Uhr 1.FC Magdeburg - VfL Bochum

Verfasst: 29.11.2018, 11:30
von ehroleeds
...es reicht doch.....eine Zweitliga-Saison über die komplette Spielzeit zu verfolgen....da bekommst Du automatisch fast alle Eindrücke mit....das reicht vollkommen, um Dir ein Bild zu machen.
ich habe Premiere/Sky seit 15 Jahren....da bist Du über die 2.Liga, als aufmerksamer Beobachter, rundum informiert
das hat nichts mit Braunschweig zu tun....da weißt Du, (seit sie die Rechte haben), über alle Truppen Bescheid.....und nicht nur über 4 kurze Jahre

Re: 15. Spieltag Sonntag 02.12.2018 13.30 Uhr 1.FC Magdeburg - VfL Bochum

Verfasst: 29.11.2018, 13:01
von marcel-fcm
JF mag über vier Jahre ein guter Hüter für die zweite Liga gewesen sein. Bei uns hat er weder in den Spielen zu Saisonbeginn noch in den Testspielen die Klasse gezeigt, die wir für den Abstiegskampf brauchen. Dazu gehören nicht nur Reflexe auf der Linie, sondern auch schnelles Umschaltspiel. Beides konnte er bei bislang nicht beweisen. Brunst dagegen hat sein Können bereits angedeutet, wenn auch nicht konstant abgerufen und zuletzt mit den bekannten Fehlern. Das Risiko bei der Entscheidung, nun wieder JF ins Tor zu stellen oder Brunst drin zu lassen, wäre für beide Varianten gleich groß. Wobei ich einem jungen Spieler eher noch Leistungsschwankungen zugestehe und davon ausgehe, dass er noch lernen und sich weiterentwickeln kann. Also eher pro Brunst.

Re: 15. Spieltag Sonntag 02.12.2018 13.30 Uhr 1.FC Magdeburg - VfL Bochum

Verfasst: 29.11.2018, 13:10
von Schnatterinchen
marcel-fcm hat geschrieben:
Wobei ich einem jungen Spieler eher noch Leistungsschwankungen zugestehe und davon ausgehe, dass noch lernen und sich weiterentwickeln kann.

Das können wir in unserer jetzigen Phase nicht gebrauchen, wir brauchen einen zuverlässigen Rückhalt im Tor, egal wer da steht. Haben wir den nicht, haben einige Herren keinen so guten Job gemacht. Man stelle sich vor, wo wir stehen könnten, wenn unser Torhüter eine Nullfehlerquote und den einen oder anderen Unhaltbaren gehalten hätte. :|

Re: 15. Spieltag Sonntag 02.12.2018 13.30 Uhr 1.FC Magdeburg - VfL Bochum

Verfasst: 29.11.2018, 13:54
von Leipziger
@ehroleeds,
Fejzic hatte beim Testspiel in Braunschweig die Gelegenheit, sich zu präsentieren und sich anzubieten.
Weder seine dort gezeigten Leistungen noch seine lustlose und unambitionierte Körpersprache rechtfertigen einen Einsatz in einem Punktspiel.

Re: 15. Spieltag Sonntag 02.12.2018 13.30 Uhr 1.FC Magdeburg - VfL Bochum

Verfasst: 29.11.2018, 14:26
von ehroleeds
Leipziger hat geschrieben:
....seine lustlose und unambitionierte Körpersprache rechtfertigen keinen Einsatz in einem Punktspiel.

Er gibt sich so...
...weil er sich als Nummer 2, weiterhin zurückversetzt fühlt.
Er ist Bosnier !
Er bockt.
Er ist Slawe, die brauchen Streicheleinheiten und Unterstützung.
Er braucht auch das Publikum.
Warum ist er lustlos ?.....weil er hier bisher keine Anerkennung fand.
Da hat das Publikum auch eine Pflicht, ihn zu unterstützen.

Wenn er das Vertrauen bekommt, wenn man ihn als Trainer stark-redet....wenn man ihm das Gefühl gibt, daß er wieder der ist, auf den man setzt, dann zeigt er wieder seine verschüttet-scheinenden Qualitäten.
Man müßte es nur probieren.

Das, was ABZ kann, das kann er auch....und mehr.
Warum hat er bisher so eine gute BILANZ, seit 13/14 ?......das war doch kein Hexenwerk, das war doch pure Konstanz über 3-4 Jahre.
Er ist 1,98 m groß....allein das, ist goldwert !

Normalerweise, muß man ihn gegen Bochum schon bringen.
.
.

Re: 15. Spieltag Sonntag 02.12.2018 13.30 Uhr 1.FC Magdeburg - VfL Bochum

Verfasst: 29.11.2018, 14:48
von FCM Oldie 58
Leipziger hat geschrieben:
@ehroleeds,
Fejzic hatte beim Testspiel in Braunschweig die Gelegenheit, sich zu präsentieren und sich anzubieten.
Weder seine dort gezeigten Leistungen noch seine lustlose und unambitionierte Körpersprache rechtfertigen einen  Einsatz in einem Punktspiel.

Das sehe ich bei ihm auch so, was aber in unserer Situation echt schade ist. Brunst ist ehrgeizig, wird sich selbst keinen Fehler verzeihen.womit seine Unsicherheit sich in den nächsten Spielen weiter bis zur Winterpause vertiefen wird. Seine ersten Spiele in der 2. Liga waren wirklich ok, auch seine Spieleröffnung. Aber gegen Regensburg sein nach vorn zum Gegner Gebolze oder in`s Aus war nervig. Würden wir im Mittelfeld stehen könnte er schneller noch Schwächen abstellen, Härtel hat ihn auch deswegen als Nr. 2 gesehen, um ihn nicht in diese Situation zu bringen wie sie jetzt ist.
Aber ob man das nun dem Seidel zutrauen könnte, der würde sein Glück als 3. TW wohl kaum fassen können. Auf der Position ist mir Stand jetzt ganz flau...........

Re: 15. Spieltag Sonntag 02.12.2018 13.30 Uhr 1.FC Magdeburg - VfL Bochum

Verfasst: 29.11.2018, 14:58
von ehroleeds
FCM Oldie 58 hat geschrieben:
Aber ob man das nun dem Seidel zutrauen könnte, der würde sein Glück als 3. TW wohl kaum fassen können. Auf der Position ist mir Stand jetzt, ganz flau.

Marktwert
Fejzic 600.000
Brunst 350.000
Seidel 100.000

das ist doch nicht umsonst so gestaffelt........JF, hat ganz klar das höchste Potenzial der Drei.....er muß nur seinen Kopf freibekommen und es auf den Platz bringen.
...und man muß ihn vorbehaltlos unterstützen....gerade auch von den Rängen !

Re: 15. Spieltag Sonntag 02.12.2018 13.30 Uhr 1.FC Magdeburg - VfL Bochum

Verfasst: 29.11.2018, 16:22
von jürgen

Re: 15. Spieltag Sonntag 02.12.2018 13.30 Uhr 1.FC Magdeburg - VfL Bochum

Verfasst: 29.11.2018, 16:46
von FCM Oldie 58
jürgen hat geschrieben:

3 x 2. Liga gepfiffen, immer siegte die Heimmannschaft !! Gelbe Karten sitzen locker, auch gelb/rot bei dem jungen Burschen.

Re: 15. Spieltag Sonntag 02.12.2018 13.30 Uhr 1.FC Magdeburg - VfL Bochum

Verfasst: 29.11.2018, 18:23
von Fermerslebener74
Noch mehr gute Omen .....??

Tag der Menschen mit Behinderung = noch nie verloren
die Handballer haben letztens schlecht gespielt....

Re: 15. Spieltag Sonntag 02.12.2018 13.30 Uhr 1.FC Magdeburg - VfL Bochum

Verfasst: 29.11.2018, 18:49
von bluesky
Es muss jetzt einfach mal soweit sein.

Re: 15. Spieltag Sonntag 02.12.2018 13.30 Uhr 1.FC Magdeburg - VfL Bochum

Verfasst: 29.11.2018, 18:50
von mazimo74
Magdeburg56 hat geschrieben:
mephisto1963 hat geschrieben:
Manchmal tut ne Pause auch gut.

... gilt auch für so manch ein User hier  :roll:
Es wird unser erster Heimsieg :!:
Als Administrator sollte man sich auch mal zurückhalten mit Bemerkungen und sperren.

Re: 15. Spieltag Sonntag 02.12.2018 13.30 Uhr 1.FC Magdeburg - VfL Bochum

Verfasst: 29.11.2018, 20:41
von duckfinger
Torwartdiskussion: In einem der Oenning-Interviews hat er doch gesagt, bis zur Winterpause auf der Torwartposition nix ändern zu wollen. Kann natürlich sein, dass ihn sein GeschwätzInterview von gestern nicht mehr interessiert, aber dass der TW gewechselt wird, würde doch schon jetzt wie eine Verzweiflungsmaßnahme wirken.

Halte auch nix davon, wie hier im Forum Clubspieler gefühlt ständig hoch- und niedergeschrieben werden. Fejsic wurde hier als "Jasmina" verspottet, Sowislo war zu alt und zu langsam und überhaupt ein Verlust-Garant. Jetzt, wo's gegen Butzen geht und gegen Brunst, scheint das vergessen. Und zu Seidel schrieb @Mike schon richtig, dass bei der Ausnahmesituation Pokalspiel  niemand voraussagen kann, wie's in Punktspielen läuft.

Zum Spiel: Es wird ein Regenspiel und es gewinnt, wer am wenigsten die Lust verliert.  Das wird der Club sein mit einem 2:1.  Bei Sonnenschein würde es ein 2:3.

@Braugold-Fan: Cooler Konter, das mit den Foren. Sauber eingenetzt.

Re: 15. Spieltag Sonntag 02.12.2018 13.30 Uhr 1.FC Magdeburg - VfL Bochum

Verfasst: 29.11.2018, 20:46
von Fermerslebener74
die handballer haben heute verloren....zuhause.....die Omen werden besser....