von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 11988
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: Michael Oenning - Der Trainings- und Taktikthread

15.03.2019, 10:41

Eisenschwein hat geschrieben:
das  ist das hassderby...entweder drei punkte oder drei sportinvaliden auf gülleseite . 

Klar und beim nächsten Derby haben wir dann 3 Tote auf unseren Seiten  :roll:
Sowas mal unter Kumpels beim Bier zu sagen ist das eine, aber es in ein öffentliches, halb-offizielles Vereins-Forum zu schreiben geht mMn gar nicht!
Ich wäre dafür, daß Dete mal was Sinnvolles macht und den Beitrag löscht  :P


 
Benutzeravatar
Immer_BlauWeiss
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 55
Registriert: 07.11.2018, 13:37
Land: Deutschland

Re: Michael Oenning - Der Trainings- und Taktikthread

15.03.2019, 10:59

Sehr viel Schwarz-Weiss-Malerei hier. Spielerisch haben wir nach wie vor ein Level, das den meisten Mannschaften der 2. Liga unterlegen ist und das vielleicht nur durch die An- bzw. Abwesenheit von Kirchhoff etwas schwankt. Ansonsten haben wir die Spiele Anfang des Jahres durch den Schwung der Wintervorbereitung, Einstellung und vielleicht auch etwas Glück des Tüchtigen gewonnen. Das Duisburgs-Spiel fand ich jetzt nicht so schlecht und mit dem Auswärtspunktgewinn, auf das sich ja bis zur letzten Szene alle irgendwie schon eingestellt hatten, wäre alles im Rahmen gewesen. Beim 0:1 gegen Sandhausen passte dagegen vieles nicht, insbesondere Aufstellung, Einstellung und Körpersprache. Viele Spieler wirkten unsicher und gehemmt. Das sind aber Sachen, die Du nicht durch Training abstellen kannst. Das passiert im Kopf und ich hoffe, dass sie da ansetzen und so das Spielglück mal wieder auf ihre Seite ziehen. Das ist in erster Linie Sache des Trainers, dessen in Interviews oder PK's häufig oberlehrerhaft philosophische aber unverbindliche Art da offen gesagt nicht viel Anlass zur Hoffnung gibt. Jedenfalls nicht wenn das der Ton innerhalb der Mannschaft ist. Durch den Ausfall von Beck ist natürlich das Mannschaftsgefüge gehörig durcheinander geraten. Die Lücke muss jemand füllen, was zumindest auf dem Platz noch nicht wirklich zu erkennen ist. Auch wenn es niemand zugeben würde, ist es vielleicht doch bei einigen unterbewusst Rechtfertigung für den ausbleibenden Erfolg. Schließlich steht kein Zweiter für den Erfolg der letzten Jahre so wie Beck. Auch hoffe ich, dass nicht irgendwelche Querelen um die Vertragssituation einiger Spieler, die zum Klassenerhalt nötigen Prozente rauben.
Mit anderen Worten: Wir haben keine Chance, also nutzen wir sie!


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5931
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: Michael Oenning - Der Trainings- und Taktikthread

15.03.2019, 13:22

So könnte man unsere derzeitige Situation zusammenfassen.  ;!  Ich sehe es ähnlich.


"Trotz wiederholten Hinweis bringst Du meine Beiträge mit der Moderatorentätigkeit in Verbindung. Sehe dies als letzte Verwarnung an .
Bei erneute nicht Beachtung bekommst Du eine Denkpause."
  • 1
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 43 Gäste