von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3679
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: 14. Spieltag, Freitag 23.11.2018, 18:30, SpVgg Greuther Fürth : 1. FC Magdeburg

24.11.2018, 17:24

ich sehe nur zwei optionen... entweder brunst wächst in den nächsten wochen mal über sich hinaus und holt auch mal punkte für uns (sprich: er hät auch mal einen sieg fest) oder wir sollten diese schlüsselposition in der winterpause überdenken und neu besetzen. ob fejzic, seidel oder neuverpflichtung, lasse ich jetzt mal offen...


"Adolf Hitler, dem sein Bart, ist von ganz besondrer Art. Kinder da ist etwas faul: Ein so kleiner Bart und ein so großes Maul."

Bertolt Brecht
 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 14. Spieltag, Freitag 23.11.2018, 18:30, SpVgg Greuther Fürth : 1. FC Magdeburg

24.11.2018, 17:37

Baffay0 hat geschrieben:
Zitat: "Allein seine Statur und seine katzenhafte Eleganz, sind ein Pfund mit dem man wuchern muß."                                                                                                                                           Ich weiß nicht wo man bei Ihm Qualitäten gesehen hat, etwa bei Braunschweig ?

ja, na klar......ich rede von der Saison 16/17...natürlich war er damals einer der Garanten für den 3.Platz
das ist jetzt gerade mal 2 Jahre her
da hat er brilliert und war der "Turm in der Schlacht"
wie kann denn ein Mann, innerhalb von 24 Monaten.....so an Niveau verlieren ?
Da muß doch was dahinterstecken, an Erklärung.
Du fragst, wann man seine Qualitäten sah ?......Dann frage auch, wer ihn verpflichtet hat und warum ?
Daß er so abbaut, konnte keiner ahnen.
Er war vor 2 Jahren einer der besten Hüter der 2.Liga......sowas kann doch nicht einfach verloren-gehen, wie der Sauerstoff von "Apollo 13".


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Benutzeravatar
Baffay0
Trainer
Trainer
Beiträge: 7445
Registriert: 12.12.2006, 12:56
Land: Deutschland

Re: 14. Spieltag, Freitag 23.11.2018, 18:30, SpVgg Greuther Fürth : 1. FC Magdeburg

24.11.2018, 18:07

ehroleeds hat geschrieben:
Baffay0 hat geschrieben:
Zitat: "Allein seine Statur und seine katzenhafte Eleganz, sind ein Pfund mit dem man wuchern muß."                                                                                                                                           Ich weiß nicht wo man bei Ihm Qualitäten gesehen hat, etwa bei Braunschweig ?

ich rede von der Saison 16/17...natürlich war er damals einer der Garanten für den 3.Platz
das ist jetzt gerade mal 2 Jahre her
da hat er brilliert und war der "Turm in der Schlacht"
wie kann denn ein Mann, innerhalb von 24 Monaten.....so an Niveau verlieren ?
Da muß doch was dahinterstecken, an Erklärung.
Du fragst, wann man seine Qualitäten sah ?......Dann frage auch, wer ihn verpflichtet hat und warum ?
Daß er so abbaut, konnte keiner ahnen.
Er war vor 2 Jahren einer der besten Hüter der 2.Liga......sowas kann doch nicht verlorengehen, wie der Sauerstoff von "Apollo 13".

Wenn man den besten Torwart der 2. Liga hat, dann rettet er eine Mannschaft mit Sicherheit einige wichtige Punkte und man steigt nicht ab !


Unvergessen - Für immer in unseren Herzen

http://danielberger1994.beepworld.de/index.htm
 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 14. Spieltag, Freitag 23.11.2018, 18:30, SpVgg Greuther Fürth : 1. FC Magdeburg

24.11.2018, 18:12

....eben, bei uns steht seit 10 Punktspielen ein Mann im Tor, der davon weiter weg ist, als der 52.Breitengrad von Saturn & Jupiter.....daß wir da so pennten, diese wichtige Position betreffend, ist ein Grund-Übel.


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Benutzeravatar
jürgen
Trainer
Trainer
Beiträge: 1419
Registriert: 13.03.2003, 20:23
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg / Stadtfeld

Re: 14. Spieltag, Freitag 23.11.2018, 18:30, SpVgg Greuther Fürth : 1. FC Magdeburg

24.11.2018, 19:12

Laluet hat geschrieben:
Im übrigen fand ich Brunst gestern ebenfalls nicht souverän und da denke ich nicht nur an die Gegentore. Bei Fejzic war in den ersten Spielen allerdings auch nicht viel zu sehen und das übertrug sich auf die Mannschaft. Ich bezweifle, das eine Rolle rückwärts das Richtige ist.

ich habe mir die letzten sechs gegentore der beiden vergangenen spiele noch einmal angesehen. da war ein gefühltes eigentor ( das 1:0 gegen Reg.) dabei und zwei tore die hält jeder durchschnittliche torhüter in Liga drei und zwei! naja und die beiden tore bei den eckbällen....einfach mal den torhüter beobachten, das ist weder fisch noch fleisch. ich will dem Brunst auch nichts böses, aber wenn ich als junger torhüter die chance in der 2. BL bekomme muss ich dann auch im dritten, vierten oder fünften einsatz zeigen, das diese chance eben gerechtfertigt war! bisher hat uns Brunst in keinem spiel wo wir geführt hatten den arsch gerettet, oder anders gesagt den sieg festgehalten. das sehe ich nicht als FCM fan nur so, sondern das sehen auch unsere gegner (fans) presse, funk und fernsehen so! bevor ich falsch verstanden werde. ich wünsche den Brunst alles gute und das er ein wahnsinns spiel für uns macht oder mehrere und jeder sagen kann "der hat uns heute die drei punkte gerettet".............


Erfolg hat im Leben und Treiben der Welt nur wer den Humor und die Nerven behält.
 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3679
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: 14. Spieltag, Freitag 23.11.2018, 18:30, SpVgg Greuther Fürth : 1. FC Magdeburg

24.11.2018, 19:24

1A


"Adolf Hitler, dem sein Bart, ist von ganz besondrer Art. Kinder da ist etwas faul: Ein so kleiner Bart und ein so großes Maul."

Bertolt Brecht
 
mazimo74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1019
Registriert: 20.08.2016, 10:36
Land: Deutschland

Re: 14. Spieltag, Freitag 23.11.2018, 18:30, SpVgg Greuther Fürth : 1. FC Magdeburg

24.11.2018, 19:31

Ich Frage mich nur warum ein Lohkemper bei Härtel so wenig einsatzzeiten bekommen hat und erst ein neuer Trainer seine Fähigkeiten erkennt.


 
Fermerslebener74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1313
Registriert: 20.08.2016, 23:47
Land: Deutschland

Re: 14. Spieltag, Freitag 23.11.2018, 18:30, SpVgg Greuther Fürth : 1. FC Magdeburg

24.11.2018, 19:37

Lohkempers Fähigkeiten waren in jedem Spiel zu sehen, egal ob Testspiel oder Punktspiel. JH wird seine defensiven Fähigkeiten anders eingeschätzt haben und deswegen war er draußen.Geschuldet eben der anderen Spielanlage.....
Zuletzt geändert von Fermerslebener74 am 24.11.2018, 19:49, insgesamt 2-mal geändert.


18. März 1989; 1. FCM : BSG Stahl Brandenburg; einmal-immer
Mitgliedsnummer 12174
 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Beiträge: 1909
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: 14. Spieltag, Freitag 23.11.2018, 18:30, SpVgg Greuther Fürth : 1. FC Magdeburg

24.11.2018, 19:38

mazimo74 hat geschrieben:
Ich Frage mich nur warum ein Lohkemper bei Härtel so wenig einsatzzeiten bekommen hat und erst ein neuer Trainer seine Fähigkeiten erkennt.

systembedingt. costly hatte aussen eben die nase vorn. tut mal alle nicht so laut jubeln aufgrund des spielstils. wenn bochum sich drauf einstellt kann das spiel ganz anders laufen. fürth war ja sichtlich überrascht aufgrund des offensivdrangs der gastmannschaft. mal sehn wies läuft wenn torpedo einer auf den füssen steht.


 
Jenau
Trainer
Trainer
Beiträge: 1023
Registriert: 26.02.2016, 22:50
Land: Deutschland
Wohnort: Braunschweich

Re: 14. Spieltag, Freitag 23.11.2018, 18:30, SpVgg Greuther Fürth : 1. FC Magdeburg

24.11.2018, 21:05

darkiii hat geschrieben:
Magdeburg hat für mich heute das Beste Spiel in der Saison gezeigt.
Kein sinnloses nach vorne gebolze...
Das war heute Fussball was sie gespielt haben, es hat richtig Spaß gemacht zuzuschauen...
Man hat heute schon eine Veränderungen gegenüber den anderen Spielen gesehen.
Am Ende eine völlig unverdiente Niederlage.
Mit dieser Leistung von heute, steigen wir nicht ab.

Endlich wat jefunden, wat ich unterschreibn kann.
Keine Panik auf der T....., ähh in dem Rund hier. Irgendwann fällt der Bock. Und wir spiel’n nächstes Jahr, wo wir nach Ende der Punktejacht jejenüber den annern stehe‘n. Jenuch Zeit hamwer.

ZUSAMMENHALT ist was jetzt angebracht wäre. (Gab‘s auf der MV für alle auf die Ohren)


'Ihr könnt uns alles verbieten, uns aussperren oder was auch immer – brechen werdet ihr uns nie!'
 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 5028
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 14. Spieltag, Freitag 23.11.2018, 18:30, SpVgg Greuther Fürth : 1. FC Magdeburg

25.11.2018, 08:52

Jenau hat geschrieben:
 Und wir spiel’n nächstes Jahr, wo wir nach Ende der Punktejacht jejenüber den annern stehe‘n. Jenuch Zeit hamwer.

ZUSAMMENHALT ist was jetzt angebracht wäre. (Gab‘s auf der MV für alle auf die Ohren)

Liest sich gut, in märkisch/brandenburgischer Mundart :)  


 
mazimo74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1019
Registriert: 20.08.2016, 10:36
Land: Deutschland

Re: 14. Spieltag, Freitag 23.11.2018, 18:30, SpVgg Greuther Fürth : 1. FC Magdeburg

25.11.2018, 09:56

Eisenschwein hat geschrieben:
wenns weiter so beschissen läuft knacken wir die magische 10 punkte marke erst ende februar...
ich kanns auch nicht mehr hören ..von wegen pech . ist reines unvermögen . die fürther habens nicht mal mit der brechstange versucht und trotzdem haben wir wieder abgekackt. am liebsten wäre mir jetzt ein wintereinbruch und die hinrunde zu ende. wir brauchen auf den schlüsselpositionen unbedingt fähige leute auf dem platz sonst seh ich schwarz.
Welche schlüsselpositionen meinst du? Ich habe eine intakte Mannschaft gesehen und wenn Brunst wieder aus seinen tief rausfindet werden wir auch die nötigen Punkte für den Klassenerhalt holen.


 
Benutzeravatar
Fox_Mulder
Trainer
Trainer
Beiträge: 1186
Registriert: 28.05.2006, 23:12

Re: 14. Spieltag, Freitag 23.11.2018, 18:30, SpVgg Greuther Fürth : 1. FC Magdeburg

25.11.2018, 10:00

Erst rufen alle nach brunst, jetzt ist er für die letzten niederlagen scheinbar allein schuld.....
Ach stimmt, flankengott butzi stand ja nicht auf dem platz.....
Das auch ohne unseren (ex) Kapitän nur ein hühnerhaufen verteidigt, ist bei unserem wir-haben-ja-so-toll-gespielt-und-gucken-uns-wieder-doof-mit-0-punkten-an bestimmt untergegangen.
Wenn lohkemper nur 2 seiner 5 riesen macht, gehen wir nicht als verlierer vom platz.
Alles eine frage der sichtweise und Qualität.....


Diskutiere niemals mit Idioten. Zuerst begibst du dich auf ihr Niveau und dann schlagen sie dich mit Erfahrung
 
mazimo74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1019
Registriert: 20.08.2016, 10:36
Land: Deutschland

Re: 14. Spieltag, Freitag 23.11.2018, 18:30, SpVgg Greuther Fürth : 1. FC Magdeburg

25.11.2018, 10:10

Fox_Mulder hat geschrieben:
Erst rufen alle nach brunst, jetzt ist er für die letzten niederlagen scheinbar allein schuld.....
Ach stimmt, flankengott butzi stand ja nicht auf dem platz.....
Das auch ohne unseren (ex) Kapitän nur ein hühnerhaufen verteidigt, ist bei unserem wir-haben-ja-so-toll-gespielt-und-gucken-uns-wieder-doof-mit-0-punkten-an bestimmt untergegangen.
Wenn lohkemper nur 2 seiner 5 riesen macht, gehen wir nicht als verlierer vom platz.
Alles eine frage der sichtweise und Qualität.....
So schlecht habe ich unsere Abwehr nicht gesehen und wenn jeder zweit Freistoß in tornähe ins Tor geht ,kann man schon hinterfragen ob da nicht ein paar haltbare dabei gewesen sind.


 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 14. Spieltag, Freitag 23.11.2018, 18:30, SpVgg Greuther Fürth : 1. FC Magdeburg

25.11.2018, 10:17

Fox_Mulder hat geschrieben:
[1] Erst rufen alle nach Brunst, jetzt ist er für die letzten Niederlagen scheinbar allein schuld ?
[2] Wenn Lohkemper nur 2 seiner 5 Riesen macht, gehen wir nicht als Verlierer vom Platz.

alles eine Frage der Sichtweise und Qualität...

[1] wieso alle ?......vormals 90 %, aber nicht alle.
[2] heißt übersetzt: der quirlige, technisch-feine, kreative, wendige, die Fürth-Abwehr stets beschäftigende, trickreiche, belebende, schnelle, elegante, unerechenbare, wiesel-flinke, fußballerisch-auffällige, bisher-händeringend-vermißte.....unser gesamtes Angriffsspiel unheimlich aufwertende LOHKEMPER, trägt große Mitschuld an der Niederlage, weil er nur 1 Tor machte ?

hmm....Foxer, alles eine Frage der persönlichen Sichtweise und Beurteilung


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
mazimo74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1019
Registriert: 20.08.2016, 10:36
Land: Deutschland

Re: 14. Spieltag, Freitag 23.11.2018, 18:30, SpVgg Greuther Fürth : 1. FC Magdeburg

25.11.2018, 10:29

ehroleeds hat geschrieben:
Fox_Mulder hat geschrieben:
[1] Erst rufen alle nach Brunst, jetzt ist er für die letzten Niederlagen scheinbar allein schuld ?
[2] Wenn Lohkemper nur 2 seiner 5 Riesen macht, gehen wir nicht als Verlierer vom Platz.

alles eine Frage der Sichtweise und Qualität...

[1] wieso alle ?......vormals 90 %, aber nicht alle.
[2] heißt übersetzt: der quirlige, technisch-feine, kreative, wendige, die Fürth-Abwehr stets beschäftigende, trickreiche, belebende, schnelle, elegante, unerechenbare, wiesel-flinke, fußballerisch-auffällige, bisher-händeringend-vermißte.....unser gesamtes Angriffsspiel unheimlich aufwertende LOHKEMPER, trägt große Mitschuld an der Niederlage, weil er nur 1 Tor machte ?

hmm....Foxer, alles eine Frage der persönlichen Sichtweise und Beurteilung
Und nicht zu vergessen hat Lohkemper auch das 1:1mit einer tollen Eigenleistung vorbereitet.


 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 14. Spieltag, Freitag 23.11.2018, 18:30, SpVgg Greuther Fürth : 1. FC Magdeburg

25.11.2018, 10:34

eben......und wenn BRUNST sich beim Freistoß.... 1 m ....mehr in die Mitte stellt......gewinnen wir das Spiel und bringen 3 Punkte heim !

...wenn er sich wenigstens 1 Mann in der letzten Minute an den hinteren Pfosten stellt....bringen wir zumindest 1 Punkt mit nach Hause !

LOHKEMPER war der beste Mann auf dem Platz....und zumindest auswärts, haben wir seine Qualitäten, über so viele Monate schon, einfach verschenkt.
Wenn man daran denkt, kann man nur täglich mit dem Kopf schütteln, weil man sich seiner eigenen Möglichkeiten so beraubte...nur weil man auf einen antiquierten, ängstlichen Fußball, ohne jeden Offensiv-Esprit setzte....sehr, sehr schade.


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
mazimo74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1019
Registriert: 20.08.2016, 10:36
Land: Deutschland

Re: 14. Spieltag, Freitag 23.11.2018, 18:30, SpVgg Greuther Fürth : 1. FC Magdeburg

25.11.2018, 10:50

ehroleeds hat geschrieben:
bla, bla, bla

Da kann ich dir in allen Punkten voll zustimmen und ich frage mich wie konnte der tolle J.H das Potenzial von lohkemper nicht erkennen ,oder wollte er es nicht erkennen.


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8192
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 14. Spieltag, Freitag 23.11.2018, 18:30, SpVgg Greuther Fürth : 1. FC Magdeburg

25.11.2018, 11:00

In der Regel setzt man jemanden nicht ein, weil man jemanden anderen für besser hält. Im vorliegenden Fall war das costly, der tatsächlich in fer Offensive in den ersten Spielen einer unserer aktivposten war.

Aber nun muss man ja nicht so tun als wäre lohkemper nicht eingesetzt worden. Das war auch schon sein 10. Spiel in dieser Saison. 6 mal eingewechselt und das 4. Mal von Anfang an. Ich fand ihn bislang nicht schlecht aber auch nicht deutlich besser als costly.


 
mazimo74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1019
Registriert: 20.08.2016, 10:36
Land: Deutschland

Re: 14. Spieltag, Freitag 23.11.2018, 18:30, SpVgg Greuther Fürth : 1. FC Magdeburg

25.11.2018, 11:15

Jörn hat geschrieben:
In der Regel setzt man jemanden nicht ein, weil man jemanden anderen für besser hält. Im vorliegenden Fall war das costly, der tatsächlich in fer Offensive in den ersten Spielen einer unserer aktivposten war.

Aber nun muss man ja nicht so tun als wäre lohkemper nicht eingesetzt worden. Das war auch schon sein 10. Spiel in dieser Saison. 6 mal eingewechselt und das 4. Mal von Anfang an. Ich fand ihn bislang nicht schlecht aber auch nicht deutlich besser als costly.
Nur Costly hatte in den letzten spielen nicht mehr überzeugt und durfte trotzdem von Anfang an spielen ,und das gleiche war bei butzen auch der Fall.


 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 2373
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: 14. Spieltag, Freitag 23.11.2018, 18:30, SpVgg Greuther Fürth : 1. FC Magdeburg

25.11.2018, 11:17

Sowohl die taktische Aufstellung von Fürth als auch eine gewisse Überheblichkeit und Nachlässigkeit von denen kam unserem Spiel sehr entgegen und half vor allem Lohkemper. der seine Freiheiten natürlich gut nutzte. Das kann gegen Bochum schon wieder ganz anders aussehen.


 
mazimo74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1019
Registriert: 20.08.2016, 10:36
Land: Deutschland

Re: 14. Spieltag, Freitag 23.11.2018, 18:30, SpVgg Greuther Fürth : 1. FC Magdeburg

25.11.2018, 11:29

fischer hat geschrieben:
Sowohl die taktische Aufstellung von Fürth als auch eine gewisse Überheblichkeit und Nachlässigkeit von denen kam unserem Spiel sehr entgegen und half vor allem Lohkemper. der seine Freiheiten natürlich gut nutzte. Das kann gegen Bochum schon wieder ganz anders aussehen.
Lohkemper hat die Qualität und er wird sie auch gegen Bochum zeigen,davon bin ich überzeugt


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8192
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 14. Spieltag, Freitag 23.11.2018, 18:30, SpVgg Greuther Fürth : 1. FC Magdeburg

25.11.2018, 11:35

Ja aber lohkemper hat in seinen einsätzen von Anfang nun auch nicht brilliert. Aber darüber müssen wir eigentlich nicht diskutieren. Denn naxh vorne ging bei uns eigentlich ausreichend für den Klassenerhalt. Es gibt 8 Mannschaften mit weniger toren als wir. U.a der HSV. Da halte ich die Diskussion, welche offensivkräfte wir wie aufstellen und wenn und wie man noch besser nach vorne spielen kann für müßig.

Wir haben die schwächste abwehr der Liga. Und das ist auch der (haupt)Grund warum wir auf nem abstiegsplatz stehen. Offensivpower hin oder her. Alles pupegal. Stellt der Trainer die abwehrschwächen nicht ab, steigen wir ab. Da muss er ansetzen, aber ordentlich.


 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 14. Spieltag, Freitag 23.11.2018, 18:30, SpVgg Greuther Fürth : 1. FC Magdeburg

25.11.2018, 11:44

JH hatte seine Philosophie,
am Auswahl-Beispiel COSTLY / LOHKEMPER......gut abzulesen.

Er setzte auf COSTLY
-bullig
-athletisch
-zerrig
-kampfstark

Er negierte LOHKEMPER
-technisch versiert
-leichtfüßig
-spiel-intelligent
-paßsicher

genau an diesem Beispiel-Vergleich, ist vieles ablesbar
-er entschied sich ständig für einen kontrollierten, abwartenden Kraft-Fußball
-er entschied sich nie, für einen kreativen Elegant-Fußball

In Liga 3, war es passend
aber zu glauben, daß man den großen Qualitäts-Unterschied zu Liga 2.....weiterhin mit diesem Angsthasen-Rotations-Fußball überbrücken kann, das war, (allein von der Überlegung her), nie erfolgversprechend, zu keiner Planungs-oder-Praxis-Phase.

Die Auffassung paßte nicht zum Anspruch.


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8192
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 14. Spieltag, Freitag 23.11.2018, 18:30, SpVgg Greuther Fürth : 1. FC Magdeburg

25.11.2018, 11:55

Was für'n Quatsch. Mit nen paar weniger (noch nicht mal alle) Schiedsrichterfehlentscheidungen würden wir jetzt im unteren mittelfeld stehen. Und zwar mit den genau dem Fußball den wir gespielt haben. Wäre also durchaus ausreichend.

Abstiegskampf heißt nicht un sonst kampf. Er ist schmutzig, blutig und hart und durchsetzt von vielen misserfolgen, selbst wenn ee gelingt. Da mit schönspielrei versuchen zu bestehen ist häufiger schief gegangen als es geklappt hat. Aber es hat gabz sicher auch schon mal geklappt. Spricht also nichts dagegen, dass wir einer der wenigen Fälle sind. Bzw spricht nur eins dagegen unsere Abwehrarbeit. Ich hoffe da bessert sich etwas


 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 5028
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 14. Spieltag, Freitag 23.11.2018, 18:30, SpVgg Greuther Fürth : 1. FC Magdeburg

25.11.2018, 12:51

Jörn hat geschrieben:

Aber nun muss man ja nicht so tun als wäre lohkemper nicht eingesetzt worden. Das war auch schon sein 10. Spiel in dieser Saison. 6 mal eingewechselt und das 4. Mal von Anfang  

4 x Startelf (in Punktspielen ? )  hätte ich so nicht gedacht. Verlass mich aber auf deine Recherchen.
Schönspielerei wird es sicher bei Oenning mit dieser Mannschaft im Abstiegskampf auch nicht geben. Man sah im ersten Spiel viel Kampf, Pressing , aber auch Ballbesitz mit schnellem Passspiel nach vorn. Recht hast du mit den Schwächen der Abwehr, geht mit der Nr. 1 schon los, der trennt macht mir Bauchschmerzen.


 
Benutzeravatar
Fox_Mulder
Trainer
Trainer
Beiträge: 1186
Registriert: 28.05.2006, 23:12

Re: 14. Spieltag, Freitag 23.11.2018, 18:30, SpVgg Greuther Fürth : 1. FC Magdeburg

25.11.2018, 12:53

Jörn hat geschrieben:
Was für'n Quatsch. Mit nen paar weniger (noch nicht mal alle) Schiedsrichterfehlentscheidungen würden wir jetzt im unteren mittelfeld stehen. Und zwar mit den genau dem Fußball den wir gespielt haben. Wäre also durchaus ausreichend.

Abstiegskampf heißt nicht un sonst kampf. Er ist schmutzig, blutig und hart und durchsetzt von vielen misserfolgen, selbst wenn ee gelingt. Da mit schönspielrei versuchen zu bestehen ist häufiger schief gegangen als es geklappt hat. Aber es hat gabz sicher auch schon mal geklappt. Spricht also nichts dagegen, dass wir einer der wenigen Fälle sind. Bzw spricht nur eins dagegen unsere Abwehrarbeit. Ich hoffe da bessert sich etwas

Danke :thumbsup:


Diskutiere niemals mit Idioten. Zuerst begibst du dich auf ihr Niveau und dann schlagen sie dich mit Erfahrung
 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 14. Spieltag, Freitag 23.11.2018, 18:30, SpVgg Greuther Fürth : 1. FC Magdeburg

25.11.2018, 13:20

Oenning hätte, (aus den ersten, von den Ansetzungen her, leichteren 9 Spielen)......mit seinem Ansatz Fußball zu spielen, ca. 14 Punkte geholt.....und keine 9
(was nicht zu bewesien ist, aber anzunehmen)

Warum stecken wir denn so tief im Abstiegskampf ?
Weil wir zuwenig auf das spielerische Element gesetzt haben.
jetzt zu sagen: "Wir brauchen im Abstiegskampf, Leute die über den Kampf kommen, weil man ansonsten nicht besteht".......und das unwidersprochen annnimmt.... ist das doch müßig.
ebenso kann man sagen: "Wenn wir mehr auf Leute gesetzt hätten, die mehr über das Spielerische kommen, hätten wir jetzt keine 9 Punkte, sondern 5 mehr.....und würden gar nicht so tief drin stecken."

der Auftritt in Fürth.....ließ jedenfalls erahnen, was man hätte wirklich holen können.....wenn man sich für einen anderen, spiel-dominanteren Weg entschieden hätte.
Zuletzt geändert von ehroleeds am 25.11.2018, 13:31, insgesamt 1-mal geändert.


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Benutzeravatar
S2kT68m
Trainer
Trainer
Beiträge: 2293
Registriert: 17.03.2003, 20:59
Land: Deutschland
Wohnort: Block 19 - Stadtfeld Ost

Re: 14. Spieltag, Freitag 23.11.2018, 18:30, SpVgg Greuther Fürth : 1. FC Magdeburg

25.11.2018, 13:30

ehroleeds hat geschrieben:
bla, bla, bla


Schön spielen und trotzdem verlieren = brotlose Kunst! Wir haben dort genauso verloren, wie unter Härtel gegen Regensburg. Jörn hat es meiner Meinung nach richtig erkannt. Unsere Abwehr (insbesondere zum Ende eines jeden Spiels) plus diese gravierenden Fehlentscheidungen seitens der Schiedsrichter, haben uns dahin katapultiert.


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8192
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 14. Spieltag, Freitag 23.11.2018, 18:30, SpVgg Greuther Fürth : 1. FC Magdeburg

25.11.2018, 13:33

FCM Oldie 58 hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:

Aber nun muss man ja nicht so tun als wäre lohkemper nicht eingesetzt worden. Das war auch schon sein 10. Spiel in dieser Saison. 6 mal eingewechselt und das 4. Mal von Anfang  

4 x Startelf (in Punktspielen ? )  hätte ich so nicht gedacht. Verlass mich aber auf deine Recherchen.
Schönspielerei wird es sicher bei Oenning mit dieser Mannschaft im Abstiegskampf auch nicht geben. Man sah im ersten Spiel viel Kampf, Pressing , aber auch Ballbesitz mit schnellem Passspiel nach vorn. Recht hast du mit den Schwächen der Abwehr, geht mit der Nr. 1 schon los, der trennt macht mir Bauchschmerzen.


Nein insgesamt jetzt 4 mal. Im pokal gegen Darmstadt 0:1, da fand ich ihn aber ganz gut. Gegen Bielefeld, wo wir in 90 Minuten keine einzige torchance hatten. Gegen duisburg, bei 0:1 ausgewechselt. Ging dann 3:3 aus und jetzt in fürth.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 32 Gäste