von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
FCMSRO
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 357
Registriert: 22.08.2016, 09:38
Land: Deutschland

Re: Unser neuer Trainer Michael Oenning

14.11.2018, 15:15

Raupe hat geschrieben:
chancentod hat geschrieben:
Playboy1981 hat geschrieben:

Es ist nicht der erste Trainerwechsel den ich beim FCM mitmache. Das wird vielen von Euch so gehen. Aber es ist für mich der erste Wechsel, wo sich der Sinn für mich nicht erschließt.

Echt jetzt?

@Playboy: Die glorreichen Zeiten von Papa, Castingshow-Ruud und dem komischen Sportdirektor aus der Lausitz schon vergessen?

Man sollte fairerweise Beispiele aufzählen, die man der heutigen Vereinsführung ankreiden kann und nicht deren Vorgängern.


 
Benutzeravatar
RosslauerJung
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 92
Registriert: 14.05.2003, 19:07
Land: Deutschland

Re: Unser neuer Trainer Michael Oenning

14.11.2018, 15:24

 Der Club steht über allem!
Bei allem Unverständnis der letzten Tage, hoffe ich auf eine sportliche Verbesserung! Viel Erfolg dem neuen Trainer!
für mich sympathisch, das eingeübte 'Magdeburch', beim ersten Aussprechen in der PK...
ansonsten fühlt sich das alles sehr komisch an
Hoffen wir das Beste! 


 
Benutzeravatar
Libero
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 552
Registriert: 05.06.2007, 20:32
Land: Deutschland
Wohnort: In der wunderschönen Börde

Re: Unser neuer Trainer Michael Oenning

14.11.2018, 15:32

Herzlich Willkommen Michael Oenning! Ich wünsche Ihnen und uns, dass Sie immer richtige Händchen haben und wir am Ende unserer ersten Zweitligasaison über dem Strich stehen.
Alles Gute!


EINMAL - IMMER

Der Libero


22. August 1981 - 1. FC Magdeburg - FC Hansa Rostock 3:2 - ich war dabei
 
74er
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 650
Registriert: 10.04.2012, 13:27
Land: Deutschland

Re: Unser neuer Trainer Michael Oenning

14.11.2018, 15:34

Nun isser da, .............


 
Manuel585

Re: Unser neuer Trainer Michael Oenning

14.11.2018, 15:34

spooky hat geschrieben:
@Playboy

Danke dafür, besser hätte ich es nicht formulieren können. Wort für Wort genau das was ich empfinde.


Ihr spinnt! Sorry aber fahrt jetzt endlich mal runter. Wenn ihr jetzt mut-, kraft- oder hoffnungslos seid, dann bleibt dem Stadion am besten fern.
Keiner von uns hat wirklich Ahnung wie MO tatsächlich arbeitet und was er jetzt leistet bzw. nicht.
Wie kann man nur so schwarz malen bevor auch nur ein Spiel gespielt ist.


 
Kirdhansi
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 45
Registriert: 13.11.2018, 00:50
Land: Deutschland

Re: Unser neuer Trainer Michael Oenning

14.11.2018, 15:36

Michael Oenning ist nicht mein Wunschtrainer , aber trotzdem hat er meine volle Unterstützung !
Also Herzlich Willkommen und alles Gute !
Ich erhoffe mir aus den 5 Spielen bis zur Winterpause 8 Punkte , 2 Siege 2 Unentschieden und eine Niederlage .
Wenn die Mannschaft und Trainer das schafft , ist der Nichtabstieg drin .
Mit Härtel hatten wir nur 1 Punkt geholt !!!!!!
Einmal , immer !!!!!


 
Benutzeravatar
S2kT68m
Trainer
Trainer
Beiträge: 2293
Registriert: 17.03.2003, 20:59
Land: Deutschland
Wohnort: Block 19 - Stadtfeld Ost

Re: Unser neuer Trainer Michael Oenning

14.11.2018, 15:38

chancentod hat geschrieben:
@ Clubfan_Leipzig: Gerade als Leipziger solltest du wissen, dass Red Bull einen überlegenen Kader zusammengekauft hatte. Aber wie man's braucht, um seinen Unmut zu vertiefen. Grüße aus Gohlis!

Das ist richtig aber auch die müssen ja anständig trainiert werden. Sonst könnte ja jeder bei denen an der Linie stehen. Außerdem war es doch so, dass die Härtel gar nicht gehen lassen wollten wenn ich mich recht entsinne. Irgendwie hat Kalle es geschafft, dass Ralf R. dann sein Einverständnis gab.


 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 2363
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: Unser neuer Trainer Michael Oenning

14.11.2018, 15:51

Manuel585 hat geschrieben:
spooky hat geschrieben:
@Playboy

Danke dafür, besser hätte ich es nicht formulieren können. Wort für Wort genau das was ich empfinde.


Ihr spinnt! Sorry aber fahrt jetzt endlich mal runter. Wenn ihr jetzt mut-, kraft- oder hoffnungslos seid, dann bleibt dem Stadion am besten fern.
Keiner von uns hat wirklich Ahnung wie MO tatsächlich arbeitet und was er jetzt leistet bzw. nicht.
Wie kann man nur so schwarz malen bevor auch nur ein Spiel gespielt ist.

Gestern abend hab ich mal nen alten Kumpel in Budapest wegen Infos angefragt. Der kennt sich ganz gut aus im ungar. Fussball. Aus Respekt und Höflichkeit verzichte ich vorerst auf die Details seiner Antwort was die menschlichen und fussballerischen Kompetenzen von Oennings als Trainer betrifft. Trotzdem bleibt die Frage, ob wirklich kein anderer Trainer Lust und Zeit hatte und Oennings die einzige Lösung war? Auch wenn Kallnik alles andere sch...egal ist, aber er macht sich doch selber angreifbar und verwundbar mit dieser Entscheidung.


 
Benutzeravatar
Tom978
Trainer
Trainer
Beiträge: 5675
Registriert: 30.06.2007, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Alsleben

Re: Unser neuer Trainer Michael Oenning

14.11.2018, 16:01

Herzlich Willkommen beim Club umd viel Erfolg!!!


 
Benutzeravatar
sgt.strong
Trainer
Trainer
Beiträge: 5471
Registriert: 12.03.2003, 07:14

Re: Unser neuer Trainer Michael Oenning

14.11.2018, 16:09

Raupe hat geschrieben:
chancentod hat geschrieben:
Playboy1981 hat geschrieben:

Es ist nicht der erste Trainerwechsel den ich beim FCM mitmache. Das wird vielen von Euch so gehen. Aber es ist für mich der erste Wechsel, wo sich der Sinn für mich nicht erschließt.

Echt jetzt?

@Playboy: Die glorreichen Zeiten von Papa, Castingshow-Ruud und dem komischen Sportdirektor aus der Lausitz schon vergessen?

könnt ihr nicht richtig lesen? "der erste wo sich der sinn nicht erschließt"


The+Offspring/Neocon
"es geht nicht um leben oder tod, es geht um mehr"
 
Bremer
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 885
Registriert: 28.05.2003, 12:59

Re: Unser neuer Trainer Michael Oenning

14.11.2018, 16:10

Manuel585 hat geschrieben:
spooky hat geschrieben:
@Playboy

Danke dafür, besser hätte ich es nicht formulieren können. Wort für Wort genau das was ich empfinde.


Ihr spinnt! Sorry aber fahrt jetzt endlich mal runter. Wenn ihr jetzt mut-, kraft- oder hoffnungslos seid, dann bleibt dem Stadion am besten fern.
Keiner von uns hat wirklich Ahnung wie MO tatsächlich arbeitet und was er jetzt leistet bzw. nicht.
Wie kann man nur so schwarz malen bevor auch nur ein Spiel gespielt ist.

;!


 
Ausputzer
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 116
Registriert: 11.06.2009, 10:22
Land: Deutschland

Re: Unser neuer Trainer Michael Oenning

14.11.2018, 16:12

https://www.11freunde.de/interview/was- ... el-oenning

Falls jemand heute noch nichts zu "lachen" hatte.

Meine Fresse! Ich hoffe inständig, dass dieses Experiment nicht spektakulär nach hinten losgeht


 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3679
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: Unser neuer Trainer Michael Oenning

14.11.2018, 16:12

Fell hat geschrieben:
Leute, Leute, Leute...
Wann ist das erste Training und gibts schon Oenning-Raus-Rufe?

die gibt es beim ersten heimspiel, sollten se mit nem 0:5  aus fürth heimkehren...
es ist wie es ist. mit dem vertrag bis saisonende haben se eigentlich alles richtig gemacht. sollte es nämlich schief gehen, können se in der dritten liga neu anfangen.
auch wenn ich immer noch enttäuscht bin... willkommen beim club und viel erfolg wünsche ich ihm trotzdem.


"Adolf Hitler, dem sein Bart, ist von ganz besondrer Art. Kinder da ist etwas faul: Ein so kleiner Bart und ein so großes Maul."

Bertolt Brecht
 
Clubfan_Leipzig
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 428
Registriert: 03.09.2017, 14:34
Land: Deutschland

Re: Unser neuer Trainer Michael Oenning

14.11.2018, 16:25

 Terrier79, dieser Aussage ist nichts hinzuzufügen.
Wenn man keinen fähigen Trainer auf dem Markt findet, hätte man einfach den eigenen Trainer behalten sollen und sich nicht so zur Lachnummer machen, mit irgendwelchen scheinheiligen Behauptungen in den PKs


 
Benutzeravatar
Baffay0
Trainer
Trainer
Beiträge: 7445
Registriert: 12.12.2006, 12:56
Land: Deutschland

Re: Unser neuer Trainer Michael Oenning

14.11.2018, 16:28

Ausputzer hat geschrieben:
https://www.11freunde.de/interview/was-erwartet-den-1-fc-magdeburg-mit-michael-oenning

Falls jemand heute noch nichts zu "lachen" hatte.

Meine Fresse! Ich hoffe inständig, dass dieses Experiment nicht spektakulär nach hinten losgeht

Das hättest du doch jetzt bei jeden anderen Trainer auch geschrieben.


Unvergessen - Für immer in unseren Herzen

http://danielberger1994.beepworld.de/index.htm
 
Benutzeravatar
Baffay0
Trainer
Trainer
Beiträge: 7445
Registriert: 12.12.2006, 12:56
Land: Deutschland

Re: Unser neuer Trainer Michael Oenning

14.11.2018, 16:30

mildred pierce hat geschrieben:
Fell hat geschrieben:
Leute, Leute, Leute...
Wann ist das erste Training und gibts schon Oenning-Raus-Rufe?

die gibt es beim ersten heimspiel, sollten se mit nem 0:5  aus fürth heimkehren...
es ist wie es ist. mit dem vertrag bis saisonende haben se eigentlich alles richtig gemacht. sollte es nämlich schief gehen, können se in der dritten liga neu anfangen.
auch wenn ich immer noch enttäuscht bin... willkommen beim club und viel erfolg wünsche ich ihm trotzdem.

Wird nicht passieren : Fürth 3 Punkte, Bochum 3 Punkte und Union 1 Punkt  ;)


Unvergessen - Für immer in unseren Herzen

http://danielberger1994.beepworld.de/index.htm
 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3679
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: Unser neuer Trainer Michael Oenning

14.11.2018, 16:35

Baffay0 hat geschrieben:
mildred pierce hat geschrieben:
Fell hat geschrieben:
Leute, Leute, Leute...
Wann ist das erste Training und gibts schon Oenning-Raus-Rufe?

die gibt es beim ersten heimspiel, sollten se mit nem 0:5  aus fürth heimkehren...
es ist wie es ist. mit dem vertrag bis saisonende haben se eigentlich alles richtig gemacht. sollte es nämlich schief gehen, können se in der dritten liga neu anfangen.
auch wenn ich immer noch enttäuscht bin... willkommen beim club und viel erfolg wünsche ich ihm trotzdem.

Wird nicht passieren : Fürth 3 Punkte, Bochum 3 Punkte und Union 1 Punkt  ;)

ich nehme dich beim wort


"Adolf Hitler, dem sein Bart, ist von ganz besondrer Art. Kinder da ist etwas faul: Ein so kleiner Bart und ein so großes Maul."

Bertolt Brecht
 
Ausputzer
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 116
Registriert: 11.06.2009, 10:22
Land: Deutschland

Re: Unser neuer Trainer Michael Oenning

14.11.2018, 16:36

Baffay0 hat geschrieben:
Das hättest du doch jetzt bei jeden anderen Trainer auch geschrieben.

Ich hätte bei manch anderem Kandidaten ein wesentlich besseres Gefühl. Mehr möchte ich dazu eigentlich gar nicht sagen.


 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12490
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: Unser neuer Trainer Michael Oenning

14.11.2018, 16:36

Raupe hat geschrieben:
chancentod hat geschrieben:
Playboy1981 hat geschrieben:

Es ist nicht der erste Trainerwechsel den ich beim FCM mitmache. Das wird vielen von Euch so gehen. Aber es ist für mich der erste Wechsel, wo sich der Sinn für mich nicht erschließt.

Echt jetzt?

@Playboy: Die glorreichen Zeiten von Papa, Castingshow-Ruud und dem komischen Sportdirektor aus der Lausitz schon vergessen?

Ganz ehrlich? Bei den 3 von Dir Genannten hatte sich mir der Sinn schon erschlossen.
Als "Papa" kam, brannte der Baum hier lichterloh und wir brauchten dringend einen starken "Wachrüttler", der uns vor dem Abstieg bewahrt: Mission completed
Daß Kaiser über die Kompetenz und Erfahrung verfügte, Talente zu sichten und daraus ein neues Team aufzubauen, war vorab nicht zu bestreiten: Mission failed
Da ein Sportdirektor kein Trainer ist, hinkt der Vergleich hier ein wenig. Ein Sportdirektor wird normalerweise an mittel-und langfristigen Erfolgen bewertet, die Zeit dazu fand er nicht: Mission failed
Ich habe zugegebenermaßen auch die Augenbrauen anheben müssen :eh: als ich Oenning las (aus ähnlichen Beweggründen wie in dem Zitat vom Playboy), aber ich lasse mich einfach mal überraschen.
Was anderes bleibt uns jetzt eh nicht übrig  :D


 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 2363
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: Unser neuer Trainer Michael Oenning

14.11.2018, 16:37

Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
Terrier79, dieser Aussage ist nichts hinzuzufügen.
Wenn man keinen fähigen Trainer auf dem Markt findet, hätte man einfach den eigenen Trainer behalten sollen und sich nicht so zur Lachnummer machen, mit irgendwelchen scheinheiligen Behauptungen in den PKs

Sehe ich auch so ! Nur um Sponsoren ruhig zu stellen, der Presse und einem trinkfreudigen Schuhverkäufer hinterherzurennen: Härtel raus und egal-wer rein!


 
Benutzeravatar
Baffay0
Trainer
Trainer
Beiträge: 7445
Registriert: 12.12.2006, 12:56
Land: Deutschland

Re: Unser neuer Trainer Michael Oenning

14.11.2018, 16:40

fischer hat geschrieben:
Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
Terrier79, dieser Aussage ist nichts hinzuzufügen.
Wenn man keinen fähigen Trainer auf dem Markt findet, hätte man einfach den eigenen Trainer behalten sollen und sich nicht so zur Lachnummer machen, mit irgendwelchen scheinheiligen Behauptungen in den PKs

Sehe ich auch so ! Nur um Sponsoren ruhig zu stellen, der Presse und einem trinkfreudigen Schuhverkäufer hinterherzurennen: Härtel raus und egal-wer rein!

Fischi : Warte doch erst einmal ab, bist doch sonst eigentlich immer entspannt  ;)


Unvergessen - Für immer in unseren Herzen

http://danielberger1994.beepworld.de/index.htm
 
JonasD
Trainer
Trainer
Beiträge: 4675
Registriert: 08.05.2006, 12:24

Re: Unser neuer Trainer Michael Oenning

14.11.2018, 16:45

Ausputzer hat geschrieben:
https://www.11freunde.de/interview/was-erwartet-den-1-fc-magdeburg-mit-michael-oenning

Falls jemand heute noch nichts zu "lachen" hatte.

Meine Fresse! Ich hoffe inständig, dass dieses Experiment nicht spektakulär nach hinten losgeht


Der 11 Freunde Artikel ist echt lustig und Oenning und der FCM kommen nicht gut dabei weg.
Hoffentlich kommt es nicht ganz so schlimm.


 
Benutzeravatar
Block 7 Fan
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 702
Registriert: 06.07.2007, 18:43
Land: Deutschland
Wohnort: Eichenbarleben

Re: Unser neuer Trainer Michael Oenning

14.11.2018, 16:50

Ausputzer hat geschrieben:
https://www.11freunde.de/interview/was-erwartet-den-1-fc-magdeburg-mit-michael-oenning

Falls jemand heute noch nichts zu "lachen" hatte.

Meine Fresse! Ich hoffe inständig, dass dieses Experiment nicht spektakulär nach hinten losgeht

um gottess willen  :shock:


 
ferrari590
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 682
Registriert: 29.05.2006, 00:11
Land: Deutschland
Wohnort: Minga

Re: Unser neuer Trainer Michael Oenning

14.11.2018, 16:53

Auch wenn ich am Anfang skeptisch war, blicke ich doch jetzt mit Zuversicht auf die nächsten Aufgaben.
Oenning hat doch bereits einiges an Profierfahrung vorzuweisen.
Er kennt den Kampf gegen den Abstieg aus dem "FF" und weiß, wie man sich zur Wehr setzen muss.
Es wird sicherlich kein schöner Fußball werden, aber der Klassenerhalt ist absolut möglich.
Ich drücke fest die Daumen! Wir können das schaffen.


-------------------Behrens-------------------
Ernst----Bomheuer----Müller---Perthel
------------------Gjasula-------------------
Manni----------Bertram------------Conteh
-----------Roczen------------Beck--------
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8171
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Unser neuer Trainer Michael Oenning

14.11.2018, 17:00

ferrari590 hat geschrieben:
Auch wenn ich am Anfang skeptisch war, blicke ich doch jetzt mit Zuversicht auf die nächsten Aufgaben.
Oenning hat doch bereits einiges an Profierfahrung vorzuweisen.
Er kennt den Kampf gegen den Abstieg aus dem "FF" und weiß, wie man sich zur Wehr setzen muss.
Es wird sicherlich kein schöner Fußball werden, aber der Klassenerhalt ist absolut möglich.
Ich drücke fest die Daumen! Wir können das schaffen.


Er kennt zwar den abstiegskampf aus dem FF. Das spricht für ihn. Leider kennt er erfolgreichen abstiegkampf nicht mal flüchtig. Das spricht wiederum gegen ihn. Pro und Kontra halten sich also die Waage.


 
FCMQLB
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 46
Registriert: 24.05.2018, 14:26
Land: Deutschland

Re: Unser neuer Trainer Michael Oenning

14.11.2018, 17:03

@Manuel585
Vollste Zustimmung mehr kann man nicht sagen.


 
Benutzeravatar
hutsmoke
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 128
Registriert: 03.04.2016, 15:40
Land: Deutschland
Wohnort: Dead Man's Town

Re: Unser neuer Trainer Michael Oenning

14.11.2018, 17:04

JonasD hat geschrieben:
Ausputzer hat geschrieben:
https://www.11freunde.de/interview/was-erwartet-den-1-fc-magdeburg-mit-michael-oenning

Falls jemand heute noch nichts zu "lachen" hatte.

Meine Fresse! Ich hoffe inständig, dass dieses Experiment nicht spektakulär nach hinten losgeht


Der 11 Freunde Artikel ist echt lustig und Oenning und der FCM kommen nicht gut dabei weg.
Hoffentlich kommt es nicht ganz so schlimm.

Ich finde, die machen sich billig auf unsere Kosten lustig :==Humor ist wenn man trotzdem lacht :crazy:


 
Benutzeravatar
Immer_BlauWeiss
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 137
Registriert: 07.11.2018, 13:37
Land: Deutschland

Re: Unser neuer Trainer Michael Oenning

14.11.2018, 17:07

Bedenklich finde ich schon, dass aus dem Umfeld seiner Ex-Vereine eigentlich kein gutes Haar an ihm gelassen wird. Aber das sollte unseren Verantwortlichen bei Ihrer intensiven Recherche nicht entgangen sein.
Vielleicht passt dieser Freak aber auch zu uns wie Arsch auf Eimer, weil wir von außen ja auch oft nicht gerade als Aushängeschild dargestellt werden. 


 
Benutzeravatar
da-rush
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 653
Registriert: 11.03.2003, 19:36
Land: Deutschland
Wohnort: Hamburg

Re: Unser neuer Trainer Michael Oenning

14.11.2018, 17:09

Vergleicht bitte einmal die Antworten in DIESEM Thread mit dem Oenning-Thread. Sehr interessant anzusehen. 


 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 5027
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Unser neu er Trainer Michael Oenning

14.11.2018, 17:12

FCMSRO hat geschrieben:
Man sollte fairerweise Beispiele aufzählen, die man der heutigen Vereinsführung ankreiden kann und nicht deren Vorgängern.

Zum Beispiel den Verpflichtungen von Petersen,Härtel !  
Oder den Verein, der klinisch tot war, wirtschaftlich so auf die Beine zu stellen, dass er nun in der 2. B L spielen muss und meistens verliert. Man könnte auch wie Chemnitz in der 4. Liga viele Tore schießen oder in die Insolvenz gehen. Hat der Kallnik alles zu verantworten also.....raus


  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 11

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], Ostfale und 42 Gäste