von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
SF-Ost
Trainer
Trainer
Beiträge: 1419
Registriert: 12.03.2003, 20:34
Land: Deutschland
Wohnort: Stadtfeld-Ost

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:08

terrier79 hat geschrieben:
Plattenbeau hat geschrieben:
terrier79 hat geschrieben:

Wie soll der Schuss denn sitzen.  Der Neue holt auch keine 10 Punkte aus den letzten 5 Spielen.
Vielleicht kommt im Winter die große Einkaufstour und dann steigen wir trotzdem ab und der Schuldenberg wächst wieder.

Was Kallnik bei dieser Entscheidung bloß geritten!?!?


Du bist schon eine Weile dabei und hast natürlich, wie ich auch, viel Mist beim Club miterlebt. Von daher ist dein Pessimismus ein Stück nachvollziehbar, aber nicht mein Ding. Ich bin zuversichtlich, dass wir diese Situation meistern. Ich glaube auch, dass in der Mannschaft mehr Potential steckt, als man bisher denkt.


Da sind wir unterschiedlicher Meinung. Vielleicht reicht es für ein Strohfeuer.
Der Club ist doch nur ein seelenloser Verein, wie Heidenheim oder Ingolstadt.

Kuck nochmal nach wie lange der Trainer in HDH der selbe ist!


"Einmal - Immer" im Stadion seit 12.03.1988 15:00 - 16. Spieltag-1. FC Magdeburg - Hansa Rostock 2:1 (1:0)
 
Ausputzer
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 116
Registriert: 11.06.2009, 10:22
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:09

Soviel zum Thema Zusammenhalt....
Da entsorgt man einfach mal so den besten Trainer, den der Club seit über einem Jahrzeht hatte. Ich hatte eigentlich gehofft, das wir derartige Scheiße endlich hinter uns gelassen hätten. Mir fehlen grad echt die Worte...stocksauer...bitter enttäuscht.

Jens, Ronny, ihr habt was Besseres verdient...


 
Benutzeravatar
BW-Zicke
Trainer
Trainer
Beiträge: 1897
Registriert: 03.04.2003, 11:49

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:09

Schade, dass man beim ersten Gegenwind nicht einfach Ruhe bewahrt  :evil: Mir fehlt momentan der Glaube, dass jemand anderer einfach das Ruder so rumreißen kann  :?

Danke Jens, für viele unglaubliche Momente


Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.
 
Benutzeravatar
QLB
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 521
Registriert: 11.03.2003, 19:49
Land: Deutschland
Wohnort: Gatersleben

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:10

"Ohne Worte" sowie "Leck mich am Arsch"!!!

Leider ist so das Geschäft!!!

"Du hast einen Platz,stets in meinem Herz"
EINMAL-IMMER!


BWG aus dem Harz!!!

"Nur der FCM"

FCM FOR EVER!!!
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Vielleicht nur 1 Stück Rasen,
vielleicht nur 2 Kästen mit Netz,
vielleicht nur 1 Stück rundes Leder,
vielleicht nur 90. Minuten
... aber es ist Dein ganzes Leben !!!
 
Benutzeravatar
DAMIEN
Administrator
Administrator
Beiträge: 3313
Registriert: 08.05.1974, 22:00
Land: Deutschland
Wohnort: Leipzig

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:11

Einfach scheiße, ich könnt kotzen. Ihr Penner!


Admin FCMFANS.de

-------------------------
 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 2418
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:11

zickedet hat geschrieben:
Ein großer Bruch zwischen Fans und Verein

Leider, und nicht nur das. Es wird zum Bruch zwischen Team, Fans und Führung kommen. Willkommen zum Braunschweiger Weg.


 
Benutzeravatar
Immer_BlauWeiss
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 137
Registriert: 07.11.2018, 13:37
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:12

Danke Jens! Danke Ronny!


Laut MK sollte auf Grundlage einer umfassenden Analyse entschieden werden. Wenn also die Verantwortlichen nicht völlig verstrahlt sind, werden sie einen neuen Trainer inkl. Co. haben, dem sie mehr als unserem bisherigen Trainergespann zutrauen. Ich bin also Zweckoptimist und hoffe, dass unser ehemaliger Semi-Profi und AOK-Angestellte und sein Knochenbrecher Iron-Mike diesmal mehr fachliche Expertise beweisen, als bei den Sommertransfers.
Wenn sie daneben lagen, wird es für alle eng. Wenn nicht wird spätestens mit den ersten Erfolgen die Kritik verstummen (siehe HSV). Der König ist tot, es lebe der König!
Ich schlage vor, unseren Schlachtruf von "Kämpfen und Siegen" in "Hoffen und Bangen" umzutexten.


 
Delete
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 147
Registriert: 19.04.2016, 19:09
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:13

Junge Junge da läuft es nicht und wir schmeißen den Trainer... der FCM ist genauso wie die anderen Vereine..
Nur noch Geld, Geld , Geld in den Köpfen...
Solange wir unter Härtel erfolgreich im Fußballgeschäft waren, war er gut genug und Nu läuft es nicht und man greift zu diesem Mittel.. ich weiss nicht was ich davon halten soll...
Auf Arbeit habe ich noch groß Kotzig gesagt Kalle hält an Härtel fest.....


 
Leipziger
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 289
Registriert: 09.11.2004, 21:08

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:14

[quote="FCMFan1990"
Bei aller verständlicher Enttäuschung, sollten wir aber auch die Kirche im Dorf lassen.
Kallnik und auch Franz haben in den letzten Jahren deutlich mehr richtig als falsch gemacht.[/quote]

Franz hat hier überhaupt noch nichts richtig gemacht. Er kam als Praktikant und ist ein Lehrling, im Gegensatz zu Härtel.


 
74er
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 650
Registriert: 10.04.2012, 13:27
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:14

Seit-Bayernsieg-Fan hat geschrieben:
Zitat entfernt von Toralf


Auf ne Anzeige kannst dich jetzt bestimmt schon freuen.


 
Manuel585

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:14

Bekommt euch mal alle ein bisschen ein. Enttäuschung ist das eine, und ja das bin ich auch, aber was hier einige gerade vom Stapel lassen ist unter aller Sau.
Es geht hier um unseren 1.FC Magdeburg und ein Riss zwischen Fans und Führung wird uns garantiert nicht helfen.
Ich danke JH und RT für ihre hervorragende Arbeit.
Schade, dass es so enden musste. Ich hätte mir etwas mehr Geduld gewünscht aber ich (wie übrigens auch alles anderen Fans) können an der Entscheidung nix ändern.
Zuletzt geändert von Manuel585 am 12.11.2018, 20:17, insgesamt 1-mal geändert.


 
chancentod
Trainer
Trainer
Beiträge: 1572
Registriert: 10.04.2008, 16:48

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:16

Bis auf ein paar einzelne Extremisten sind wir uns doch wohl alle einig, dass das heute ein trauriger Abend ist und Jens Härtel Großes für den FCM geleistet hat. Ansonsten gibt es halt zwei Parteien: Die einen wollten ein Jens Härtel 4ever, egal in welcher Liga. Die anderen finden, dass der große FCM mindestens in die 2.Liga gehört und dieser so schwer erkämpfte Status mit Klauen und Zähnen verteidigt werden muss. Können wir diese Differenz nicht einfach akzeptieren?


 
meistereder
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 11
Registriert: 15.03.2003, 06:04

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:17

Bin maßlos angefressen!
Jetzt erklärt sich auch die Anwesenheit von Keller und Tietz am Sonntag auf der Tribüne.


 
mike80
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 219
Registriert: 25.02.2008, 18:04
Land: Schweiz
Wohnort: Romanshorn TG

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:17

bierbauchMD hat geschrieben:
Großer Fehler!

Ich könnte kotzen!  :==  :evil:  :==


unterschreibe ich....fassungslos


 
Benutzeravatar
ForzaFCM
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 848
Registriert: 13.01.2008, 19:37

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:17

Leipziger hat geschrieben:
Franz hat hier überhaupt noch nichts richtig gemacht. Er kam als Praktikant und ist ein Lehrling, im Gegensatz zu Härtel.

Richtig.


 
Benutzeravatar
Eurospartino
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 880
Registriert: 18.07.2007, 20:05

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:17

FCMFan1990 hat geschrieben:
terrier79 hat geschrieben:
Plattenbeau hat geschrieben:
Es ist unglaublich schade, dass die Ära Härtel zu Ende geht. Habe gehofft, das wir mit ihm auch in der neuen Liga weiter Erfolge feiern.

Ich habe dennoch auch Respekt vor dieser unpopulären Entscheidung und hoffe sie ist wohl überlegt. Die Entscheider machen sich damit sehr angreifbar und sorgen vorerst für mächtig Unmut in der Fanszene. Der Schuss muss sitzen, sonst wird es richtig ungemütlich. Nicht nur für einzelne Personen, sondern für den gesamten Verein, der ja eigentlich bei dieser Entscheidung im Vordergrund stehen soll.


Wie soll der Schuss denn sitzen.  Der Neue holt auch keine 10 Punkte aus den letzten 5 Spielen.
Vielleicht kommt im Winter die große Einkaufstour und dann steigen wir trotzdem ab und der Schuldenberg wächst wieder.

Was Kallnik bei dieser Entscheidung bloß geritten!?!?

Bei aller verständlicher Enttäuschung, sollten wir aber auch die Kirche im Dorf lassen.
Kallnik und auch Franz haben in den letzten Jahren deutlich mehr richtig als falsch gemacht. Kallnik hat sogar einen riesigen Anteil daran, dass die Sch**** ab 2012 endlich ein Ende hatte. Das heißt, die Verantwortlichen haben bei mir Kredit und genießen erstmal mein Vertrauen, bis das Gegenteil bewiesen ist.
Natürlich bin ich über die Entscheidung als Fan enttäuscht und hätte mir ein Happyend mit Härtel gewünscht, aber wir sollten jetzt als Fans nicht aus Frust die Eskalation anstreben.

Sicherlich wäre der Club wirtschaftlich und ligatechnisch da wo er jetzt steht, ganz unabhängig von der sportlichen Entwicklung und dem damit einhergehenden Zuschauerzuspruch. :clap:
Kallnik hat sicher auch seinen Beitrag geleistet, nun aber einmal mehr gezeigt, dass er das Ohr nicht an den Fans hat sondern lieber mal wieder seine Ego-Show fährt.


Wir sind der Meister aller Klassen!
 
Benutzeravatar
hutsmoke
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 131
Registriert: 03.04.2016, 15:40
Land: Deutschland
Wohnort: Dead Man's Town

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:19

chancentod hat geschrieben:
Bis  auf ein paar einzelne Extremisten sind wir uns doch wohl alle einig, dass das heute ein trauriger Abend ist und Jens Härtel Großes für den FCM geleistet hat. Ansonsten gibt es halt zwei Parteien: Die einen wollten ein Jens Härtel 4ever, egal in welcher Liga. Die anderen finden, dass der große FCM mindestens in die 2.Liga gehört und dieser so schwer erkämpfte Status mit Klauen und Zähnen verteidigt werden muss. Können wir diese Differenz nicht einfach akzeptieren?

Danke! Dem ist nichts hinzuzufügen ...


 
Benutzeravatar
broeselsbk
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 169
Registriert: 27.05.2008, 17:46
Land: Deutschland
Wohnort: Schönebeck

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:21

Mir standen die Tränen in den Augen nach der Nachricht. Es ist unglaublich, das wir es nicht besser können als andere, gleich den Trainer feuern. Müssen wir jetzt doppelte Gehälter bezahlt werden ? Ich stehe da gerade nicht so in der Materie.... Hat MK eine 2. Liga Trainer -Schein ? würde mich auch mal interressieren. Wer solls denn besser machen mit dem Spielermaterial. Die Entscheidung war falsch und ich fühle mich gerade in den 2010 Jahre katapultiert, so nach dem Motto der Papa wirds schon machen
Zuletzt geändert von broeselsbk am 12.11.2018, 20:24, insgesamt 1-mal geändert.


 
Benutzeravatar
ALX
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 901
Registriert: 14.08.2008, 15:25
Land: Deutschland
Wohnort: im Ländle

Re: 13. Spieltag Sonntag 11.11.18 um 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - Jahn Regensburg

12.11.2018, 20:22

mazimo74 hat geschrieben:
Härtel nicht mehr Trainer des fcm

Kannst dich freuen du Vorel!


Das schönste an Halle ist die Autobahn nach Magdeburg!
 
Otto der Hahn
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 1
Registriert: 12.11.2018, 19:54
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:22

Einen solchen Trainer vor die Tür zu setzen ist vielleicht dem Geschäft 2. Liga geschuldet.
Doch ich persönlich hätte lieber die 3.Liga mit Jens gerockt , als mit einem Profil geilen Möchtegern Trainer in der 2.Liga zu verweilen. 
Die Früchte von J.H. und R.T. soll jetzt ein anderer ernten.
Gute Nacht du einzigartiger Verein.
Jens Härtel bin ich für alle Momente ( ob gute oder negative ) ewig dankbar - er hat den 70ziger und 80ziger Geist wieder geweckt und eine Region stolz gemacht.
Das hätte sich ein Gremium als Diskussionsgrundstock auf die Tagesordnung setzten müssen, und lieber noch auf dem Transfermarkt aktiv werden sollen.
Allen " Bundestrainern" da draußen kann ich nur sagen - es gibt wenig gute Trainer - Jens war und ist einer von ihnen.
Lasst doch den versoffenen Schuhverkäufer auf der Bank Platz nehmen - dann wird's wenigstens ne lustige Slapstickartige Einlage.
In diesem Sinne
Ich sauf jetzt einen auf unseren Jens.


 
Benutzeravatar
Roadi
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 248
Registriert: 02.03.2007, 11:25
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:25

beim kleinsten Gegenwind wird der Lotse über Bord geworfen ?
mit Härtel geht die blau-weiße Einheitsfront der letzten Jahre ... ich bin sowas von bedient


 
CB03
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 206
Registriert: 17.08.2018, 23:09
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:26

FCMFan1990 hat geschrieben:
Thomy hat geschrieben:
danke herr weil :( !!!

Kannst du das näher erläutern?


Das wüsste ich auch gerne.


 
mazimo74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1027
Registriert: 20.08.2016, 10:36
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:30

Nun kommt mal langsam runter, und die beleidigungen gegenüber franz und kallnik sind total erbärmlich.


 
sl65
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 82
Registriert: 02.11.2009, 15:14
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:31

Traurig und falsch, so einen ehrlichen Arbeiter, der aus der Mannschaft IMMER alles rausgeholt hat. Was soll jetzt besser werden???


 
Stefanie
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 415
Registriert: 08.10.2009, 17:13
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:32

terrier79 hat geschrieben:

Was Kallnik bei dieser Entscheidung bloß geritten!?!?

Dr. Lutz Petermann


 
Forever Bluewhite
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 2
Registriert: 12.11.2018, 20:25
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:32

Um das gleich mal zu relativieren, mit Tod und Kopf fordern ist ledigleich eine Entlassung von Kallnik gemeint. Keiner will irgendwen umbringen oder so.

Ich denke, "seelenloser Allerweltsverein" trifft es am besten. Traurige Charakterzüge von Kallnik.


 
spooky
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 499
Registriert: 25.07.2007, 16:24
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:33

meistereder hat geschrieben:
Bin maßlos angefressen!
Jetzt erklärt sich auch die Anwesenheit von Keller und Tietz am Sonntag auf der Tribüne.


Echt jetzt? Wer ist Tietz??? Du meinst hoffentlich nicht den Titz vom HSV...!


BLAU UND WEISS EIN LEBEN LANG!

LIEBER EINE SCHWESTER IM PUFF ALS EINEN BRUDER IN HA**E!!!
 
Benutzeravatar
fcmgerrard
Trainer
Trainer
Beiträge: 1175
Registriert: 09.04.2012, 21:00
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:33

An Dummheit nicht zu über treffen diese Entscheidung.
Also dann wieder auf in die 4klassigkeit, hat zumindestens auch was Tickets sind günstiger und die scheiß erfolgsfans verpissen sich wieder.
Boah ich könnt grad alles kurz und klein kloppen.


Bei seiner Klasse hätte er zwar mehr Tore schießen müssen, doch mit den Füßen strich er Butter aufs Brot.
(Carlo Ancelotti über Zidan)
 
meistereder
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 11
Registriert: 15.03.2003, 06:04

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:34

Ja den meine ich.


 
spooky
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 499
Registriert: 25.07.2007, 16:24
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:35

meistereder hat geschrieben:
Ja den meine ich.


Um Gottes Willen...


BLAU UND WEISS EIN LEBEN LANG!

LIEBER EINE SCHWESTER IM PUFF ALS EINEN BRUDER IN HA**E!!!
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 17

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jörn, Majestic-12 [Bot] und 51 Gäste