von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14823
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 19:48

Plattenbeau hat geschrieben:
Es ist unglaublich schade, dass die Ära Härtel zu Ende geht. Habe gehofft, das wir mit ihm auch in der neuen Liga weiter Erfolge feiern.

Ich habe dennoch auch Respekt vor dieser unpopulären Entscheidung und hoffe sie ist wohl überlegt. Die Entscheider machen sich damit sehr angreifbar und sorgen vorerst für mächtig Unmut in der Fanszene. Der Schuss muss sitzen, sonst wird es richtig ungemütlich. Nicht nur für einzelne Personen, sondern für den gesamten Verein, der ja eigentlich bei dieser Entscheidung im Vordergrund stehen soll.


Wie soll der Schuss denn sitzen. Der Neue holt auch keine 10 Punkte aus den letzten 5 Spielen.
Vielleicht kommt im Winter die große Einkaufstour und dann steigen wir trotzdem ab und der Schuldenberg wächst wieder.

Was Kallnik bei dieser Entscheidung bloß geritten!?!?


...
 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14823
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 19:49

chriland hat geschrieben:
Ich halte das auch für einen Fehler und für verbranntes Geld. Ob das so ist, wird die Zukunft zeigen. Sollte der Trainerwechsel nichts bewirken, dann muss sich auch die sportliche Führung hinterfragen, ob sie den Anforderungen der zweiten Liga gewachsen ist.

Unseren Erfolgstrainer wünsche ich alles Gute!


Das muss mal dann wohl erwarten. Franz würde ich jetzt schon freistellen und Kallnik kann spätestens am Saisonende einpacken.


...
 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1630
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 19:50

Fassungslos...und innerlich leer fühle ich mich gerade. Ähnlich wie vor 11 Jahren, als der Lange gehen musste. Jens, so hast du das nicht verdient.

Und einem gewissem teuflischer User sollen sämtliche Finger abfaulen, wenn er sich jetzt auf diese Meldung einen keult!


 
Benutzeravatar
bierbauchMD
Trainer
Trainer
Beiträge: 5937
Registriert: 26.11.2010, 19:23
Land: Deutschland
Wohnort: 39108

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 19:50

Großer Fehler!

Ich könnte kotzen!  :==  :evil:  :==


 
Benutzeravatar
Tom978
Trainer
Trainer
Beiträge: 5482
Registriert: 30.06.2007, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Alsleben

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 19:53

Der 22.11 wird wohl in MD ein sehr heißer Abend werden, sollten vorsichtshalber schon mal die Feuerwehr bereitstellen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


 
Benutzeravatar
Eurospartino
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 783
Registriert: 18.07.2007, 20:05

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 19:53

Dass der Klassenerhalt in Gefahr ist, hat Kallnik mindestens genauso stark zu verantworten wie das Trainerteam, wenn man überhaupt von Verantwortung sprechen kann. Aber wenn für einen besseren Kader kein Geld da war, kann man sich diesen dämlichen Schritt erst recht nicht leisten (und dann sicher auch keinen Transfer im Winter). Einfach unfassbar und beschämend. Dann soll Kallnik selbst nach Sandhausen, RB oder sonstwohin gehen. Ich würde ihn nicht vermissen. :evil:


Wir sind der Meister aller Klassen!
 
brumy
Trainer
Trainer
Beiträge: 2401
Registriert: 29.06.2007, 14:35

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 19:53

Danke Jans Härtel für Deine Leistungen für unseren Verein . Es war mir eine Ehre das miterleben zu dürfen !

Sorgen mache ich mich um ihn aber nicht , denn er wird seinen Weg weiter gehen . 

Sorgen mache ich mir eher um unseren Club , denn was der neue Trainer zusätzlich kostet , hätte ich lieber in fähige Spieler angelegt gesehen . 


Ole FCM, Du bist mein Verein, wir folgen Dir durch Deutschland, Europa, die ganze Welt!

Ole FCM, Du bist nie allein, Wir woll`n wie 74, Europacupsieger sein !
 
Benutzeravatar
Lünebomber
Trainer
Trainer
Beiträge: 1797
Registriert: 11.03.2003, 22:36

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 19:53

Wenn wir mit Härtel abgestiegen wären (ich habe immer noch an eine 50% Chance geglaubt dass wir es schaffen drinzubleiben) hätten wir nächstes Jahr als gefestigtes Team den nächsten Anlauf Richtung Liga 2 gemacht

Jetzt steigen wir stattdessen mit so einem Dutzengesichttrainer wie Norbert Meier oder Falko Götz ab und sind nächsten Sommer nach einigen hektischen Notkäufen auch noch pleite

Einmal - immer...Pustekuchen, wir sind genau so ein Scheissverein wie alle anderen


 
Benutzeravatar
nilson.md
Trainer
Trainer
Beiträge: 1291
Registriert: 08.04.2007, 11:45
Land: Deutschland
Wohnort: jetzt OK (BK)

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 19:54

Danke Jens Härtel ! 


 
mazimo74
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 913
Registriert: 20.08.2016, 10:36
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 19:54

Es geht um den Verein und eine völlig richtige Entscheidung,und jetzt jetzt bricht Panik aus hier im Forum . Bei allen verdiensten für den Verein, aber bei 9 Punkten in 13 Spielen musste man handeln.


 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5517
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 19:55

terrier79 hat geschrieben:
Plattenbeau hat geschrieben:
Es ist unglaublich schade, dass die Ära Härtel zu Ende geht. Habe gehofft, das wir mit ihm auch in der neuen Liga weiter Erfolge feiern.

Ich habe dennoch auch Respekt vor dieser unpopulären Entscheidung und hoffe sie ist wohl überlegt. Die Entscheider machen sich damit sehr angreifbar und sorgen vorerst für mächtig Unmut in der Fanszene. Der Schuss muss sitzen, sonst wird es richtig ungemütlich. Nicht nur für einzelne Personen, sondern für den gesamten Verein, der ja eigentlich bei dieser Entscheidung im Vordergrund stehen soll.


Wie soll der Schuss denn sitzen.  Der Neue holt auch keine 10 Punkte aus den letzten 5 Spielen.
Vielleicht kommt im Winter die große Einkaufstour und dann steigen wir trotzdem ab und der Schuldenberg wächst wieder.

Was Kallnik bei dieser Entscheidung bloß geritten!?!?

Bei aller verständlicher Enttäuschung, sollten wir aber auch die Kirche im Dorf lassen.
Kallnik und auch Franz haben in den letzten Jahren deutlich mehr richtig als falsch gemacht. Kallnik hat sogar einen riesigen Anteil daran, dass die Sch**** ab 2012 endlich ein Ende hatte. Das heißt, die Verantwortlichen haben bei mir Kredit und genießen erstmal mein Vertrauen, bis das Gegenteil bewiesen ist.
Natürlich bin ich über die Entscheidung als Fan enttäuscht und hätte mir ein Happyend mit Härtel gewünscht, aber wir sollten jetzt als Fans nicht aus Frust die Eskalation anstreben.


 
Nelkenjosef
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 22
Registriert: 05.04.2016, 18:27
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 19:56

Auch mich macht diese Entscheidung traurig und wütend zugleich. Für mich müssen die Trainer jetzt für die suboptimale Transferpolitik der M&M's büßen.
Ich ziehe meinen Hut vor den Leistungen des Trainers und seines Co's, bedanke mich für viele tolle Spiele und Emotionen und wünsche beiden alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft.


 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14823
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 19:58

brumy hat geschrieben:
Danke Jans Härtel für Deine Leistungen für unseren Verein . Es war mir eine Ehre das miterleben zu dürfen !

Sorgen mache ich mich um ihn aber nicht , denn er wird seinen Weg weiter gehen . 

Sorgen mache ich mir eher um unseren Club , denn was der neue Trainer zusätzlich kostet , hätte ich lieber in fähige Spieler angelegt gesehen . 


Jo. Härtel wird seinen Weg gehen und Neuhaus scharrt schon mit den Füßen.


...
 
JonasD
Trainer
Trainer
Beiträge: 4675
Registriert: 08.05.2006, 12:24

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 19:59

Schlimme Fehlentscheidung. Teuer und völlig unnötig.


 
Benutzeravatar
Karl Marx
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 14
Registriert: 20.04.2017, 13:15
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 19:59

Ich finde diese Entscheidung absolut enttäuschend und ernüchternd. Jens Härtel passte mit seiner bodenständigen Art für mich perfekt zu uns. Als Fußballromantiker hatte ich gehofft, dass sich unser FCM von anderen GmbHs unterscheidet und mehr als NUR Erfolg im Vordergrund steht, aber anscheinend beugt man sich dem Druck des Business. Die GdW gebähren sich auf Führungsebene also auch nur wie die meisten anderen. Erst wird vom "Magdeburger Weg", von Zusammenhalt und dem Familiengedanken geredet und dann die Familienmitglieder, die hauptverantwortlich für die erste Zweitligasaison seit knapp 30 Jahren sind, verstoßen. Wie naiv ich doch bin.

Vor der Saison hätte ich auch den Abstieg akzeptiert und nicht an der sportlichen Leitung gezweifelt, hätten wir diesen "Magdeburger Weg" beibehalten. Was will man auch mehr von einem Kader mit diesem Etat erwarten außer Kampf und maximalen Einsatz? Wenn jetzt der Abstieg folgt, müssen Kallnik und Franz gehen.


"Wenn der Zweck die Mittel heiligt, dann ist der Zweck unheilig."
 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1630
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 19:59

Ich hätte mir einen würdevollen Abschied zum Saison- und Vertragsende mit geschafften Klassenerhalt gewünscht. So ist halt bloß dieses Scheiß "Gesetz des Fussballs".

Mir tut es sehr leid und weh.


 
Benutzeravatar
zickedet
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 864
Registriert: 18.03.2008, 15:06

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:00

Also sind wir doch nicht anders wie die anderen Vereine.
Ich denke da an schlimme Zeiten nach Dirk Heine zurück.
Aufsichtsrat und Präsidium beugen sich dem Geld(Sponsoren)

Alles alles Gute für JH, dessen Name ich mit einer Erfolgreichen Zeit , mit unsagbaren Freudentränen bis an mein Lebensende verbinden werde.


 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5517
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:00

Ich hoffe jetzt wenigstens auf Neuhaus. Damit hätte man einen erfahrenen Trainer, dem ich die abenteuerliche Mission Klassenerhalt in nun unruhigerem Fahrwasser zutrauen würde.


 
spooky
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 453
Registriert: 25.07.2007, 16:24
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:00

mazimo74 hat geschrieben:
Es geht um den Verein und eine völlig richtige Entscheidung,und jetzt jetzt bricht Panik aus hier im Forum . Bei allen verdiensten für den Verein, aber bei 9 Punkten in 13 Spielen musste man handeln.


Bullshit. Wenn ein Trainer 4 Jahre lang Erfolg hat ist es armselig hoch zehn ihn bei der ersten Krise vor die Tür zu setzen. Kalle hat doch immer betont das wir ein besonderer und etwas anderer Verein sind. Scheiße ist..., wir sind wie jeder andere Scheiß-Verein auch.
Schäm dich Kalle, du bist ne absolute Enttäuschung für mich. Hätte nie gedacht das mal sagen zu müssen.
Zuletzt geändert von spooky am 12.11.2018, 20:01, insgesamt 1-mal geändert.


BLAU UND WEISS EIN LEBEN LANG!

LIEBER EINE SCHWESTER IM PUFF ALS EINEN BRUDER IN HA**E!!!
 
Benutzeravatar
ForzaFCM
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 808
Registriert: 13.01.2008, 19:37

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:00

Unfassbar. Purer Aktionismus.
Schon ein starkes Stück, dass die Vereinsführung die Nerven verliert, schon bevor die ersten "Trainer-raus"-Rufe von den Fans ertönen. 

Kallnik und Franz sollten sich mal selbst hinterfragen, ob das Grundübel nicht in der Kaderzusammenstellung, statt auf der Trainerposition zu finden ist.

DANKE JENS HÄRTEL


 
Benutzeravatar
Plattenbeau
Trainer
Trainer
Beiträge: 3625
Registriert: 03.06.2007, 08:48

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:01

terrier79 hat geschrieben:
Plattenbeau hat geschrieben:
Es ist unglaublich schade, dass die Ära Härtel zu Ende geht. Habe gehofft, das wir mit ihm auch in der neuen Liga weiter Erfolge feiern.

Ich habe dennoch auch Respekt vor dieser unpopulären Entscheidung und hoffe sie ist wohl überlegt. Die Entscheider machen sich damit sehr angreifbar und sorgen vorerst für mächtig Unmut in der Fanszene. Der Schuss muss sitzen, sonst wird es richtig ungemütlich. Nicht nur für einzelne Personen, sondern für den gesamten Verein, der ja eigentlich bei dieser Entscheidung im Vordergrund stehen soll.


Wie soll der Schuss denn sitzen.  Der Neue holt auch keine 10 Punkte aus den letzten 5 Spielen.
Vielleicht kommt im Winter die große Einkaufstour und dann steigen wir trotzdem ab und der Schuldenberg wächst wieder.

Was Kallnik bei dieser Entscheidung bloß geritten!?!?


Du bist schon eine Weile dabei und hast natürlich, wie ich auch, viel Mist beim Club miterlebt. Von daher ist dein Pessimismus ein Stück nachvollziehbar, aber nicht mein Ding. Ich bin zuversichtlich, dass wir diese Situation meistern. Ich glaube auch, dass in der Mannschaft mehr Potential steckt, als man bisher denkt.


Nehmt euch in Acht, der Riese ist erwacht.
 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14823
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:01

@FCMFan1990

Der Kredit ist weg!

Aber war mir schon klar als MF vor einigen Wochen schwadronierte, was das für einen tollen, wettbewerbsfähigen Kader wir haben.
Wie bekomme ich den eigenen Hals aus der Schlinge? Ich lege sie jemanden anderen um den Hals und ziehe fest zu.


...
 
Benutzeravatar
VIVAFCM
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 382
Registriert: 10.03.2007, 11:17
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:03

Der Anfang vom Ende...leider.


 
accuser123
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 59
Registriert: 26.10.2009, 12:34
Land: Deutschland
Wohnort: Blankenburg

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:04

mazimo74 hat geschrieben:
Es geht um den Verein und eine völlig richtige Entscheidung,und jetzt jetzt bricht Panik aus hier im Forum . Bei allen verdiensten für den Verein, aber bei 9 Punkten in 13 Spielen musste man handeln.





Wenn wir abgeschlagener Letzter wären , keine Chancen in Spielen hätten , keine Moral erkennbar wär........dann würd ich auch sagen das man was tun muß.
Jeder der wirklich geglaubt hat das wir nach 13 Spielen mit vielleicht 17 Punkten da stehen würden,der sollte seine Rosarote Brille absetzen.


 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14823
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:04

FCMFan1990 hat geschrieben:
Ich hoffe jetzt wenigstens auf Neuhaus. Damit hätte man einen erfahrenen Trainer, dem ich die abenteuerliche Mission Klassenerhalt in nun unruhigerem Fahrwasser zutrauen würde.


Neuhaus der Messias? Wie war das bei der PK, als die Dünamos bei uns aufgestiegen sind.
Block U wird sich sicher auf UN freuen.

Das ist der Anfang vom Ende und in 2-3 Jahren sind wir wieder in der Regionalliga.


...
 
Delete
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 134
Registriert: 19.04.2016, 19:09
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:04

Was soll man dazu sagen... Härtel wusste es anscheinend schon darum hat er sich von der Kurve verabschiedet
Pah lieber wäre ich mit Härtel abgestiegen... ich könnte Kotzen...


 
Benutzeravatar
zickedet
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 864
Registriert: 18.03.2008, 15:06

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:05

Ein großer Bruch zwischen Fans und Verein


 
mazimo74
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 913
Registriert: 20.08.2016, 10:36
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:05

Lünebomber hat geschrieben:
Wenn wir mit Härtel abgestiegen wären (ich habe immer noch an eine 50% Chance geglaubt dass wir es schaffen drinzubleiben) hätten wir nächstes Jahr als gefestigtes Team den nächsten Anlauf Richtung Liga 2 gemacht

Jetzt steigen wir stattdessen mit so einem Dutzengesichttrainer wie Norbert Meier oder Falko Götz ab und sind nächsten Sommer nach einigen hektischen Notkäufen auch noch pleite

Einmal - immer...Pustekuchen, wir sind genau so ein Scheissverein wie alle anderen
Du bist scheisse sonst würdest du unseren Verein nicht so betiteln


 
Benutzeravatar
StS
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 568
Registriert: 12.03.2003, 09:23
Land: Deutschland
Wohnort: Wernigerode

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:05

Kann mir beim besten Willen keinen Trainer vorstellen, der jetzt zu uns passen würde. Dieser ganze Quatsch mit den Mechanismen usw ist Unfug. Was JH fehlt, sind ein paar zweitligataugliche Spieler mehr, da hätte man in der WiPau was machen können.
Oh Gott


Radfahrer aller Länder vereinigt Euch - Werft Eure Ketten ab

 
Benutzeravatar
manuneu2007
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 392
Registriert: 21.02.2009, 09:34
Land: Deutschland
Wohnort: Osterwieck/Göttingen

Re: 1. FC Magdeburg stellt Chef- und Co-Trainer frei

12.11.2018, 20:05

Ich bin unendlich traurig. Jens alles gute für die Zukunft. Ich dachte bei uns ticken die Uhren anders. Da hab ich mich wohl getäuscht!

https://picload.org/thumbnail/dcolodlc/1a448ba9-eea8-4591-97a1-c54b80.jpg[ externes Bild ]


Jetzt erst recht!!! Wer liebt der glaubt!
PRO JENS HÄRTEL[




PRO HÄRTEL
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 18

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 46 Gäste