von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Toralf
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 4880
Registriert: 10.02.2007, 11:49
Land: Deutschland

13. Spieltag Sonntag 11.11.18 um 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - Jahn Regensburg

03.11.2018, 15:05

Mit Jahr Regensburg kommt der aktuell, bis zur Winterpause, letzte Gegner aus der unteren Tabellenhälfte zu uns. Danach folgen noch Platz 1,3,4,5, und 7. Wir sind also dazu verdammt, Punkte zu holen.


 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Beiträge: 1755
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: 13. Spieltag Sonntag 11.11.18 um 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - Jahn Regensburg

03.11.2018, 15:47

hoffe wir können die taktisch überraschen. wie wärs den beck mal draussen zu lassen bzw ohne echte spitze zu spielen. so wie die spanier jahrelang. dass endlich mal die unsäglichen langen bälle wegbleiben. denke so könnte man noch massiver pressen und  torchancen erarbeiten. nur so ne idee...


 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3624
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: 13. Spieltag Sonntag 11.11.18 um 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - Jahn Regensburg

03.11.2018, 18:20

stimmt.... für tiki taka haben wir die richtigen leute... kleiner scherz.
beck draussen zu lassen, könnte ich unterschreiben... ich will mal berisha, kwadwo und hanna sehen... es muss ja irgend einen grund geben, weshalb die jungs verpflichtet wurden?


„Einen Grabstein für den ganzen Schlamassel und darauf gehört die Inschrift: Menschheit, du hattest von Anfang an nicht das Zeug dazu.“

Charles Bukowski
 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 2054
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: 13. Spieltag Sonntag 11.11.18 um 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - Jahn Regensburg

03.11.2018, 18:59

Ich würde mal testweise Beck hinter den Spitzen einsetzen, er spielt eigentlich ganz ordentliche Pässe, kann auch im 1-1 überlegt abspielen und hat ne gute Spielübersicht.


 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Beiträge: 1755
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: 13. Spieltag Sonntag 11.11.18 um 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - Jahn Regensburg

03.11.2018, 19:53

fischer hat geschrieben:
Ich würde mal testweise Beck hinter den Spitzen einsetzen, er spielt eigentlich ganz ordentliche Pässe, kann auch im 1-1 überlegt abspielen und hat ne gute Spielübersicht.

:think: die koppballhoheit im mittelfeld wäre uns gesichert. wäre mal was überraschendes... :thumbup:


 
Benutzeravatar
FCMer
Trainer
Trainer
Beiträge: 1760
Registriert: 11.03.2003, 19:22
Land: Deutschland

Re: 13. Spieltag Sonntag 11.11.18 um 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - Jahn Regensburg

03.11.2018, 20:04

mildred pierce hat geschrieben:
stimmt.... für tiki taka haben wir die richtigen leute... kleiner scherz.
beck draussen zu lassen, könnte ich unterschreiben... ich will mal berisha, kwadwo und hanna sehen... es muss ja irgend einen grund geben, weshalb die jungs verpflichtet wurden?

Das ist meiner Meinung nach das Einzigste wo ich dem Trainer nicht folgen kann, hatte er kein Mitspracherecht bei diesen Verpflichtungen? Hat man sich geirrt? Bisher alles Transfer-Flops bis auf Bregerie und Bülter (ganz dick unterstrichen!) vorne ein Spieltyp Düker der auch mal einen Ball fest machen konnte oder Freistöße rausholte fehlt uns definitv. Was am meisten Sorge macht, diese Planlosigkeit und Stückwerk vorne, da ist vieles nur auf Zufall bedacht und das kannste auf Dauer in der 2.Liga nicht abliefern, ist zu ausrechenbar und wird nicht für den Klassenverbleib reichen. Ein anderer Trainer würde daran auch nichts ändern, es fehlt eindeutig an Qualität im Kader. Hammann, Butzen, Handke scheinen auch ihren Zenit überschritten zu haben, Kategorie Ergänzungsspieler für mehr reicht das leider nicht, vielleicht mal nach Halberstadt ausleihen und dafür in der Winterpause erfahrene Leute holen, wenn man überhaupt längerfristig in der 2.Bundesliga bleiben will? Will man das überhaupt?


FCM ein Leben lang, egal welche Liga
 
Benutzeravatar
haudica
Trainer
Trainer
Beiträge: 3567
Registriert: 06.06.2007, 19:50
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 13. Spieltag Sonntag 11.11.18 um 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - Jahn Regensburg

03.11.2018, 20:22

Härtel raus gab es schon mal......dann kam eine Serie......warum nicht gegen Regensburg 
Tippe auf ein 3:1 ;! :mrgreen:


 
Mike
Trainer
Trainer
Beiträge: 3014
Registriert: 11.03.2003, 19:15
Land: Deutschland

Re: 13. Spieltag Sonntag 11.11.18 um 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - Jahn Regensburg

03.11.2018, 20:31

Eisenschwein hat geschrieben:
fischer hat geschrieben:
Ich würde mal testweise Beck hinter den Spitzen einsetzen, er spielt eigentlich ganz ordentliche Pässe, kann auch im 1-1 überlegt abspielen und hat ne gute Spielübersicht.

:think: die koppballhoheit im mittelfeld wäre uns gesichert. wäre mal was überraschendes... :thumbup:

türpitz, erdmann, rother und co. viele verlieren das kopfballduell im offensivem mittelfeld, beck ist am ball nicht besswr ala bülter, wirkte am fernseher aber standsicherer. sein tor hat mir gefallen. ich denke schon mit beck im offensivem mittelfeld bleiben mehr bälle bei ums. ausserdem steht er nicht mehr im strafraum. jetzt muss ein berteidiger ihn übernehmen, kommt er da eingelaufen. daa schafft neue brennpunkte für die abwehr und mehr möglichkeiten. ausserdem hätte beck immer noch die Chance auf tore. ablage nach auasen und ab in den strafraum. auch seine schüsse aus der zweiten reihe waren nie schlecht. vertauschte rollen, mehr flexibilität. vorteil 2, er hat auf den weg nachnhinten kurze wege. kötte bei einen gegenangriff und flanke von aussen schon im eigenen strafraum sein und die flanke abwehren.


 
badia
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 707
Registriert: 28.02.2005, 23:10
Land: Deutschland

Re: 13. Spieltag Sonntag 11.11.18 um 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - Jahn Regensburg

03.11.2018, 20:41

Stand heute wäre ich mit 1:1 "zufrieden". :roll:

BWG


 
Benutzeravatar
Tom978
Trainer
Trainer
Beiträge: 5492
Registriert: 30.06.2007, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Alsleben

Re: 13. Spieltag Sonntag 11.11.18 um 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - Jahn Regensburg

03.11.2018, 20:49

Alles andere als ein Sieg ist zu wenig!!!!!!!
Von gut mitgespielt usw. können wir uns nix kaufen!


 
badia
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 707
Registriert: 28.02.2005, 23:10
Land: Deutschland

Re: 13. Spieltag Sonntag 11.11.18 um 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - Jahn Regensburg

03.11.2018, 21:24

Regensburg ist ne eingespielte Truppe.
Auswärts stärker als zu Hause.
Haben u.a. in Dresden gewonnen.
Das wird ganz,ganz schwer was zu holen.
Bei unserer Offensivkraft...   :|


BWG


 
Fermerslebener74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1243
Registriert: 20.08.2016, 23:47
Land: Deutschland

Re: 13. Spieltag Sonntag 11.11.18 um 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - Jahn Regensburg

03.11.2018, 21:30

5er-Kette und 3 defensive davor....Türpitz und Lohkemper in den Sturm...und dann hoffen, dass einer durchgeht.....mehr Hoffen habe ich nicht....bitte holt in der Winterpause Hain und Bigalke aus U'haching!


18. März 1989; 1. FCM : BSG Stahl Brandenburg; einmal-immer
Mitgliedsnummer 12174
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6326
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 13. Spieltag Sonntag 11.11.18 um 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - Jahn Regensburg

03.11.2018, 22:20

Fermerslebener74 hat geschrieben:
...bitte holt in der Winterpause Hain und Bigalke aus U'haching!

In welcher derzeitigen 2. Liga haben denn die beiden bisher glänzen können, dass du ihnen hier Stammspielerformat atestierst?


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2358
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: 13. Spieltag Sonntag 11.11.18 um 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - Jahn Regensburg

03.11.2018, 22:41

haudica hat geschrieben:
Härtel raus gab es schon mal......dann kam eine Serie......warum nicht gegen Regensburg 
Tippe auf ein 3:1 ;! :mrgreen:

Ich hoffe mal, in der Mannschaft gibt es auch noch solche Optimisten. Mir hat das Spiel heute auch viel Optimismus genommen. Aber was hilft es. Meine Hofnung liegt jetzt auch auf der Winterpause. Ein Wunder brauchen wir, wenn das noch was werden soll.


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
Mike
Trainer
Trainer
Beiträge: 3014
Registriert: 11.03.2003, 19:15
Land: Deutschland

Re: 13. Spieltag Sonntag 11.11.18 um 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - Jahn Regensburg

04.11.2018, 04:28

türpitz ist mir mit seinen vielen übersteigern im mittelfeld fast ein gefahren moment. das zweite tor geht auf seine kappe. bei einen seinen x übersteigern hat er den ball am 16er verloren. aussen gab es das weniger. ausserdem hat er mehr den blick auf den ball als zu seinen kollegen. lange bälle so kaum drin. niemeyer spielt saubere pässe, ist ebenso flink. vielleicht sollte er mal in der mitte spielen. 


 
mazimo74
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 922
Registriert: 20.08.2016, 10:36
Land: Deutschland

Re: 13. Spieltag Sonntag 11.11.18 um 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - Jahn Regensburg

04.11.2018, 08:19

Fermerslebener74 hat geschrieben:
5er-Kette und 3 defensive davor....Türpitz und Lohkemper in den Sturm...und dann hoffen, dass einer durchgeht.....mehr Hoffen habe ich nicht....bitte holt in der Winterpause Hain und Bigalke aus U'haching!
Und das in einem Heimspiel, das glaubst du wohl selber nicht. Meine Taktik wäre frühes pressing und den Gegner unter Druck setzen ,ansonsten wird es wieder nichts mit einen dreier.


 
Benutzeravatar
marcel-fcm
Trainer
Trainer
Beiträge: 1950
Registriert: 02.08.2011, 17:48
Land: Deutschland

Re: 13. Spieltag Sonntag 11.11.18 um 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - Jahn Regensburg

04.11.2018, 10:09

mildred pierce hat geschrieben:
stimmt.... für tiki taka haben wir die richtigen leute... kleiner scherz.
beck draussen zu lassen, könnte ich unterschreiben... ich will mal berisha, kwadwo und hanna sehen... es muss ja irgend einen grund geben, weshalb die jungs verpflichtet wurden?

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Härtel sich ins eigene Fleisch schneidet und Spieler draußen lässt, die uns weiterhelfen könnten. Klar, wir haben bisher wenig von den von dir genannten gesehen, aber Härtel sieht sie jeden Tag im Training. Zudem hatten Hanna und Berisha zuletzt immer mal wieder mit kleinen Verletzungen zu kämpfen. Vielleicht schaffen sie es gegen Regensburg in den Kader. Kwadwo stand jetzt immerhin zweimal in Folge im Kader, aber der Trainer scheint ihm nicht viel zuzutrauen.

Erdmann fällt leider wieder aus. Schäfer und Bregerie sind dagegen hoffentlich wieder einsatzbereit, denn nach den gestrigen Leistungen will nicht wieder Hammann und Handke in der Startelf sehen. Lohkemper hat mir nach seiner Einwechslung gut gefallen. Er könnte mal für Türpitz oder Costly hineinrutschen. Unabhängig vom Personal hat mich gestern aber unsere fehlende Einstellung schockiert. Mit Ausnahme von Bülter scheinen alle gehemmt zu sein von den Misserfolgen. Die Zweikämpfe werden oftmals zu zaghaft geführt und sowohl im Kopf als auch in den Beinen ist man zu langsam. Da wir in den sechs Spielen bis zur Winterpause keine neuen Spieler dazu holen können, erwarte ich von denen, die auf dem Platz stehen, voll Lauf- und Einsatzbereitschaft, gerade in Heimspielen. Wenn wir dann noch einen guten Standardschützen finden, wären wir so "gut" wie Darmstadt. Viel mehr braucht es in dieser Liga nicht, um zumindest zu Überleben.


 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3624
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: 13. Spieltag Sonntag 11.11.18 um 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - Jahn Regensburg

04.11.2018, 10:23

marcel, du hast ja recht... ich bin auch der meinung, dass es bei den spielern ne kopfsache ist. bülter ist das beste (gegen-)beispiel... der hat nix zu verlieren... es wird gründe geben, dass die anderen bisher nicht wirklich zum zuge kommen. allerdings fällt es mir schwer zu glauben, dass es mit den jungs, welche momentan auf dem platz stehen, in absehbarer zeit besser wird.


„Einen Grabstein für den ganzen Schlamassel und darauf gehört die Inschrift: Menschheit, du hattest von Anfang an nicht das Zeug dazu.“

Charles Bukowski
 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5519
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 13. Spieltag Sonntag 11.11.18 um 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - Jahn Regensburg

04.11.2018, 10:29

marcel-fcm hat geschrieben:
mildred pierce hat geschrieben:
stimmt.... für tiki taka haben wir die richtigen leute... kleiner scherz.
beck draussen zu lassen, könnte ich unterschreiben... ich will mal berisha, kwadwo und hanna sehen... es muss ja irgend einen grund geben, weshalb die jungs verpflichtet wurden?

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Härtel sich ins eigene Fleisch schneidet und Spieler draußen lässt, die uns weiterhelfen könnten. Klar, wir haben bisher wenig von den von dir genannten gesehen, aber Härtel sieht sie jeden Tag im Training. Zudem hatten Hanna und Berisha zuletzt immer mal wieder mit kleinen Verletzungen zu kämpfen. Vielleicht schaffen sie es gegen Regensburg in den Kader. Kwadwo stand jetzt immerhin zweimal in Folge im Kader, aber der Trainer scheint ihm nicht viel zuzutrauen.

Erdmann fällt leider wieder aus. Schäfer und Bregerie sind dagegen hoffentlich wieder einsatzbereit, denn nach den gestrigen Leistungen will nicht wieder Hammann und Handke in der Startelf sehen. Lohkemper hat mir nach seiner Einwechslung gut gefallen. Er könnte mal für Türpitz oder Costly hineinrutschen. Unabhängig vom Personal hat mich gestern aber unsere fehlende Einstellung schockiert. Mit Ausnahme von Bülter scheinen alle gehemmt zu sein von den Misserfolgen. Die Zweikämpfe werden oftmals zu zaghaft geführt und sowohl im Kopf als auch in den Beinen ist man zu langsam. Da wir in den sechs Spielen bis zur Winterpause keine neuen Spieler dazu holen können, erwarte ich von denen, die auf dem Platz stehen, voll Lauf- und Einsatzbereitschaft, gerade in Heimspielen. Wenn wir dann noch einen guten Standardschützen finden, wären wir so "gut" wie Darmstadt. Viel mehr braucht es in dieser Liga nicht, um zumindest zu Überleben.

Und da hatte uns Darmstadt gestern einiges voraus, trotz Pokalfight unter der Woche. Ich fand das auch schockierend. Ich hatte gestern einen befreundeten Nürnberg-Fan mit dabei, der gestern unsere Mannschaft das erste Mal gesehen hat und der hat treffend bemerkt: "Warum sind eure Spieler ständig einen Schritt zu spät und scheuen die Zweikämpfe?" Dadurch hat Darmstadt viele zweite Bälle gewinnen können.
Das sollte sich schleunigst ändern. Mit der Einstellung von gestern, werden wir bis zur Winterpause 0 Punkte holen :!:
Die Einstellung war übrigens auch schon gegen den HSV so ähnlich. Auch da waren wir viel zu zaghaft.


 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5519
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 13. Spieltag Sonntag 11.11.18 um 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - Jahn Regensburg

04.11.2018, 10:31

mildred pierce hat geschrieben:
marcel, du hast ja recht... ich bin auch der meinung, dass es bei den spielern ne kopfsache ist. bülter ist das beste (gegen-)beispiel... der hat nix zu verlieren... es wird gründe geben, dass die anderen bisher nicht wirklich zum zuge kommen. allerdings fällt es mir schwer zu glauben, dass es mit den jungs, welche momentan auf dem platz stehen, in absehbarer zeit besser wird.

Ein paar Stellschrauben könnte Härtel mal drehen und ein paar Impulse setzen. Beispielsweise hat Butzen derzeit nichts in der Startelf verloren. Schlechte Körpersprache, fehleranfällig und lethargisch. Er ist als Kapitän ein absoluter Hemmschuh für die Mannschaft.


 
Benutzeravatar
Baffay0
Trainer
Trainer
Beiträge: 7391
Registriert: 12.12.2006, 12:56
Land: Deutschland

Re: 13. Spieltag Sonntag 11.11.18 um 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - Jahn Regensburg

04.11.2018, 17:41

Toralf hat geschrieben:
Mit Jahr Regensburg kommt der aktuell, bis zur Winterpause, letzte Gegner aus der unteren Tabellenhälfte zu uns. Danach folgen noch Platz 1,3,4,5, und 7. Wir sind also dazu verdammt, Punkte zu holen.

Richtig, allerdings haben sie glaube die letzten 8 Spiele nicht verloren. 


Unvergessen - Für immer in unseren Herzen

http://danielberger1994.beepworld.de/index.htm
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6326
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 13. Spieltag Sonntag 11.11.18 um 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - Jahn Regensburg

04.11.2018, 17:58

Baffay0 hat geschrieben:
Richtig, allerdings haben sie glaube die letzten 8 Spiele nicht verloren

Dann wird es höchste Zeit, dass wir das ändern. :lol:  Dazu müssen aber alle 100% bringen und mehr und endlich mal wieder das 1:0 machen. ;!


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
mephisto1963
Trainer
Trainer
Beiträge: 2331
Registriert: 23.11.2015, 09:33
Land: Deutschland
Wohnort: Unterfranken

Re: 13. Spieltag Sonntag 11.11.18 um 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - Jahn Regensburg

04.11.2018, 18:05

Schnatterinchen hat geschrieben:
Baffay0 hat geschrieben:
Richtig, allerdings haben sie glaube die letzten 8 Spiele nicht verloren

Dann wird es höchste Zeit, dass wir das ändern. :lol:  Dazu müssen aber alle 100% bringen und mehr und endlich mal wieder das 1:0 machen. ;!

Wieso sie kämpfen doch in jedem Spiel und geben alles. Auch gestern war das gut zu sehen oder etwa nicht? Mehr geht doch nicht. Es wird ne erneute Niederlage auch wenn ich jetzt wieder 2:1 fürn Club tippe. Bülter trifft gleich 2 mal. :wave: Oder es kommt doch wieder anders als man denkt.


 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3186
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: 13. Spieltag Sonntag 11.11.18 um 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - Jahn Regensburg

05.11.2018, 11:45

mazimo74 hat geschrieben:
Fermerslebener74 hat geschrieben:
5er-Kette und 3 defensive davor....Türpitz und Lohkemper in den Sturm...und dann hoffen, dass einer durchgeht.....mehr Hoffen habe ich nicht....bitte holt in der Winterpause Hain und Bigalke aus U'haching!

Und das in einem Heimspiel, das glaubst du wohl selber nicht. Meine Taktik wäre frühes pressing und den Gegner unter Druck setzen ,ansonsten wird es wieder nichts mit einen dreier.

Rother und Erdmann gesperrt, Preissinger verletzt, bei Bregerie und Schäfer wird man sehen. Nimmt man die vergangenen beiden November (mit einer Siegesserie in ähnlich angespannter Personalsituation) eigentlich perfekt das sich Jens was Neues ausdenkt und den Gegner überrascht.


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15959
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 13. Spieltag Sonntag 11.11.18 um 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - Jahn Regensburg

05.11.2018, 11:49

Arpi hat geschrieben:
... das sich Jens was Neues ausdenkt und den Gegner überrascht.

… aber überrascht er uns nicht jeden Spieltag mit einer anderen Aufstellung?
Aber ich tippe auf einen Heimsieg ;!


 
stefanf1984
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 185
Registriert: 24.01.2018, 19:55
Land: Deutschland

Re: 13. Spieltag Sonntag 11.11.18 um 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - Jahn Regensburg

05.11.2018, 16:26

WIR haben nur noch eine Möglichkeit:
Unsere Stimme!

Ist jemand von Block U hier?


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15959
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 13. Spieltag Sonntag 11.11.18 um 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - Jahn Regensburg

05.11.2018, 18:04

stefanf1984 hat geschrieben:
WIR haben nur noch eine Möglichkeit:
Unsere Stimme!

Ist jemand von Block U hier?

...Block U war auch in Darmstadt und hat die Stimme gezeigt ID100096


 
Benutzeravatar
Fox_Mulder
Trainer
Trainer
Beiträge: 1181
Registriert: 28.05.2006, 23:12

Re: 13. Spieltag Sonntag 11.11.18 um 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - Jahn Regensburg

05.11.2018, 18:35

Ich hoffe auf eine maximale Lautstärke, auf das, was uns auf den Rängen die letzten Jahre ausgezeichnet hat und in den letzten Spielen verloren ging.
"wir sind club fans, keiner mag uns, scheißegal, scheissegal"
Können die Ränge wieder an alte Leistungen anknüpfen, gelingt uns das auch wieder auf dem platz


Diskutiere niemals mit Idioten. Zuerst begibst du dich auf ihr Niveau und dann schlagen sie dich mit Erfahrung
 
stefanf1984
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 185
Registriert: 24.01.2018, 19:55
Land: Deutschland

Re: 13. Spieltag Sonntag 11.11.18 um 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - Jahn Regensburg

05.11.2018, 19:29

Magdeburg56 hat geschrieben:
stefanf1984 hat geschrieben:
WIR haben nur noch eine Möglichkeit:
Unsere Stimme!

Ist jemand von Block U hier?

...Block U war auch in Darmstadt und hat die Stimme gezeigt ID100096


Das habe ich natürlich mit Freude zu Kenntnis genommen.
Ich hoffe, dass es gegen Regensburg ähnliches gibt, wo unser Trainer nochmal gestärkt wird.

Ich habe aber nach Block U gefragt, weil ich einen Wunsch habe:
Bitte bei der Wahl der Gesänge auf Vertrautes zurückgreifen. Besonders in der Anfangsphase. Gegen Dresden wurde hier sehr viel Neues ausprobiert, wodurch die Mitmachquote sehr gering war. Die Mannschaft benötigt besonders am Anfang die volle Power von uns allen. Ein frühes Tor für uns wäre so wichtig, um die Verunsicherung aus dem Spiel zu bekommen.


 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2358
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: 13. Spieltag Sonntag 11.11.18 um 13.30 Uhr 1. FC Magdeburg - Jahn Regensburg

05.11.2018, 21:59

stefanf1984 hat geschrieben:
 Die Mannschaft benötigt besonders am Anfang die volle Power von uns allen. Ein frühes Tor für uns wäre so wichtig, um die Verunsicherung aus dem Spiel zu bekommen.

Ich würde mal behaupten, dass wir immer zum Anfang gute Stimmung verbreiten und dann läuft es nicht so gut und es wird ruhiger.
Nach meiner Erinnerung haben wir aber erst ein mal in Liga 2 geführt ................. und dann auch gewonnen (Sandhausen).
Wir laufen meistens hinterher. Wäre aber egal, wenn wir am Ende auch mal gewinnen. Alle wissen, dass der FCM nicht leicht zu bespielen ist und deshalb legen auch die Gegner immer gleich los, nur in den letzten Spielen nicht mehr so. Sie haben gemerkt, dass wir auch gut auszukontern sind und die Mannschaft zusehenst an Mut verliert, wenn sie zurückliegt. 
Zu Kraft und Mut brauchen wir öffter auch mal Glück und dazu notwendige Treffgenauigkeit. Regensburg hat die letzten 4 Spiele "nur" Unentschieden gespielt.  Also mutig ran und nicht nachlassen. Sollten wir mal wieder 3-4-3 spielen, dann verstehe ich das zu diesem Spiel, denn das 4-2-3-1 war zuletzt nicht wirklich von Erfolg gekrönt. Oder es gibt wegen der Personalsituation mal ganz was neues. Hat es eigentlich noch das "Geheimtraining" gegeben?


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 9

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Tamara Bunke und 51 Gäste