von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6330
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

30.10.2018, 13:11

mazimo74 hat geschrieben:
Er hat zwar offensiv aufgestellt aber defensiv eingestellt ,und wenn man sich hinter der  Mittellinie  postiert und den hsv bis dorthin kaum attackiert ,dann nützt auch eine offensive Aufstellung nichts. Einfach mehr Mut und selber versuchen das Spiel in die Hand zu bekommen und den Gegner unter Druck zu setzen und zwar in seiner Hälfte und nicht erst hinter der Mittellinie.

Wenn man des Spielens nicht so mächtig ist, wie es der Gegner kann, dann lässt sich ein Spiel nur schwer in die Hand bekommen. Härtel hätte Harakiri spielen können und wäre dann von den schnellen Hamburgern erbarmungslos ausgekontert bzw. überlaufen worden. So wurde die Balance gesucht, den HSV nicht die Räume anzubieten, die er mit seinen schnellen Leuten benötigt. Ein 0:0 wäre so durchaus möglich gewesen, ein Sieg war schon nach den ersten Minuten reine Illusion.
Kannst du dich an die Szene aus der 1. HZ erinnern, als Hwang über Links in einem Wahnsinnstempo, mit Ball, über links in die Box lief und bei dem Butzen nur noch die Hacken sah? Die Szene sagte fast alles aus. Von daher muss nicht mehr in dieses Spiel hineininterpretiert werden, als es selbst der Fall war.
Wir werden in Darmstadt mit der Heidenheimer-Taltik anfangen und versuchen nicht die dortigen Fehler nochmal zu machen, dannn kann das mit einem Dreier durchaus klappen. ;!


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
mazimo74
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 922
Registriert: 20.08.2016, 10:36
Land: Deutschland

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

30.10.2018, 13:48

Schnatterinchen hat geschrieben:
mazimo74 hat geschrieben:
Er hat zwar offensiv aufgestellt aber defensiv eingestellt ,und wenn man sich hinter der  Mittellinie  postiert und den hsv bis dorthin kaum attackiert ,dann nützt auch eine offensive Aufstellung nichts. Einfach mehr Mut und selber versuchen das Spiel in die Hand zu bekommen und den Gegner unter Druck zu setzen und zwar in seiner Hälfte und nicht erst hinter der Mittellinie.

Wenn man des Spielens nicht so mächtig ist, wie es der Gegner kann, dann lässt sich ein Spiel nur schwer in die Hand bekommen. Härtel hätte Harakiri spielen können und wäre dann von den schnellen Hamburgern erbarmungslos ausgekontert bzw. überlaufen worden. So wurde die Balance gesucht, den HSV nicht die Räume anzubieten, die er mit seinen schnellen Leuten benötigt. Ein 0:0 wäre so durchaus möglich gewesen, ein Sieg war schon nach den ersten Minuten reine Illusion.
Kannst du dich an die Szene aus der 1. HZ erinnern, als Hwang über Links in einem Wahnsinnstempo, mit Ball, über links in die Box lief und bei dem Butzen nur noch die Hacken sah? Die Szene sagte fast alles aus. Von daher muss nicht mehr in dieses Spiel hineininterpretiert werden, als es selbst der Fall war.
Wir werden in Darmstadt mit der Heidenheimer-Taltik anfangen und versuchen nicht die dortigen Fehler nochmal zu machen, dannn kann das mit einem Dreier durchaus klappen. ;!
Dann frage mal die Verantwortlichen, die sehen als das bestimmt anders als du ,und ich bin trotzdem der Meinung das man auch auswärts ruhig mutig spielen sollte ohne ins offene Messer zu laufen.


 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4739
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

30.10.2018, 16:47

Schnatterinchen hat geschrieben:
Wir werden in Darmstadt mit der Heidenheimer-Taltik anfangen und versuchen nicht die dortigen Fehler nochmal zu machen, dannn kann das mit einem Dreier durchaus klappen. ;!

Wenn dann die vielen Torschüsse der 2. Halbzeit nicht regelmäßig auf den TW kommen, der natürlich ein super Stellungsspiel hatte und tolle Reflexe, dann sollte es mit etwas Glück auch zu eigenen Toren führen- 3 Punkte, Auswärtssieg !


 
Mike
Trainer
Trainer
Beiträge: 3024
Registriert: 11.03.2003, 19:15
Land: Deutschland

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

30.10.2018, 17:11

FCM Oldie 58 hat geschrieben:
Schnatterinchen hat geschrieben:
Wir werden in Darmstadt mit der Heidenheimer-Taltik anfangen und versuchen nicht die dortigen Fehler nochmal zu machen, dannn kann das mit einem Dreier durchaus klappen. ;!

Wenn dann die vielen Torschüsse der 2. Halbzeit nicht regelmäßig auf den TW kommen, der natürlich ein super Stellungsspiel hatte und tolle Reflexe, dann sollte es mit etwas Glück auch zu eigenen Toren führen- 3 Punkte, Auswärtssieg !

das ist mir auch aufgefallen. der torwart hat sich kaum bewegt, warum auch, die sxhüsse und kopfbälle kamen immer in reichweite von hand und beine.


 
mdkirsche75
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 994
Registriert: 16.10.2011, 11:41
Land: Deutschland

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

30.10.2018, 17:58

Ich hoffe auf eine Wende, daher 2:1 Auswärtssieg!
Ich persönlich genieße diese Saison und wenn es zum Schluss nicht reichen sollte bin ich auch in LIGA 3 wider dabei!
EINMAL IMMER


 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4739
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

30.10.2018, 20:52

mdkirsche75 hat geschrieben:
Ich persönlich genieße diese Saison und wenn es zum Schluss nicht reichen sollte bin ich auch in LIGA 3 wider dabei!
EINMAL IMMER

Die Zuschauer kommen auch eine Liga tiefer (wie in Kaiserslautern,Köln oder Hamburg ) , aber der Club kann nicht absteigen, mein Sky Abo geht über 2 Jahre :)


 
Fermerslebener74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1243
Registriert: 20.08.2016, 23:47
Land: Deutschland

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

30.10.2018, 21:32

Ich denke nicht, dass in Darmstadt was zu holen ist. Zur Zeit ist der Ofen aus.
Der Frust über all die verlorenen Punkte und vergebenen Möglichkeiten hat sich auf die Mannschaft gelegt und wird sie lähmen. Das Aufbäumen wird sein Ende gefunden haben.
Wir bräuchten eine, längere, Pause, um dem Trainerstab die Möglichkeit zu geben, die Mannschaft/Taktik neu aufzustellen, und keinen Druck von Oben oder aus der Presse.
Ich stehe weiterhin zur Mannschaft und zum Trainer, werde alles ertragen, dass mir geboten wird und hoffe auf eine starke Rückrunde.

Wenns anders läuft, dann bin ich auch dabei!


18. März 1989; 1. FCM : BSG Stahl Brandenburg; einmal-immer
Mitgliedsnummer 12174
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 15961
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

30.10.2018, 21:43

Fermerslebener74 hat geschrieben:
 Zur Zeit ist der Ofen aus.
Der Frust über all die verlorenen Punkte und vergebenen Möglichkeiten hat sich auf die Mannschaft gelegt und wird sie lähmen. Das Aufbäumen wird sein Ende gefunden haben.

... womit begründest Du die Aussage? Ist schon sehr abenteuerlich was Du da schreibst :roll:


 
oTTo1965
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 753
Registriert: 12.10.2016, 14:00
Land: Deutschland

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

30.10.2018, 21:51

Magdeburg56 hat geschrieben:
Fermerslebener74 hat geschrieben:
 Zur Zeit ist der Ofen aus.
Der Frust über all die verlorenen Punkte und vergebenen Möglichkeiten hat sich auf die Mannschaft gelegt und wird sie lähmen. Das Aufbäumen wird sein Ende gefunden haben.

... womit begründest Du die Aussage? Ist schon sehr abenteuerlich was Du da schreibst :roll:

Ganz Unrecht hat er aber nicht, Resignation könnte sich breitmachen. Kommt jetzt nicht die erhoffte Wende, wird es wohl ein ganz, ganz schweres Unterfangen. Sehe momentan keinen Ausweg aus dem Dilemma. Vielleicht lässt du uns an deinem grenzenlosen Optimismus teilhaben.


 
Fermerslebener74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1243
Registriert: 20.08.2016, 23:47
Land: Deutschland

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

30.10.2018, 21:56

Magdeburg56 hat geschrieben:
Fermerslebener74 hat geschrieben:
 Zur Zeit ist der Ofen aus.
Der Frust über all die verlorenen Punkte und vergebenen Möglichkeiten hat sich auf die Mannschaft gelegt und wird sie lähmen. Das Aufbäumen wird sein Ende gefunden haben.

... womit begründest Du die Aussage? Ist schon sehr abenteuerlich was Du da schreibst :roll:

Abenteuerlich klingt nach Robinson Crusoe....ich folge meinem Inneren Gefühl.


18. März 1989; 1. FCM : BSG Stahl Brandenburg; einmal-immer
Mitgliedsnummer 12174
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 15961
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

30.10.2018, 21:58

Fermerslebener74 hat geschrieben:
Magdeburg56 hat geschrieben:
Fermerslebener74 hat geschrieben:
 Zur Zeit ist der Ofen aus.
Der Frust über all die verlorenen Punkte und vergebenen Möglichkeiten hat sich auf die Mannschaft gelegt und wird sie lähmen. Das Aufbäumen wird sein Ende gefunden haben.

... womit begründest Du die Aussage? Ist schon sehr abenteuerlich was Du da schreibst :roll:

Abenteuerlich klingt nach Robinson Crusoe....ich folge meinem Inneren Gefühl.

... klasse Antwort  :mrgreen:


 
Fermerslebener74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1243
Registriert: 20.08.2016, 23:47
Land: Deutschland

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

30.10.2018, 22:00

Magdeburg56 hat geschrieben:
Fermerslebener74 hat geschrieben:
Magdeburg56 hat geschrieben:
... womit begründest Du die Aussage? Ist schon sehr abenteuerlich was Du da schreibst :roll:

Abenteuerlich klingt nach Robinson Crusoe....ich folge meinem Inneren Gefühl.

... klasse Antwort  :mrgreen:

Was hast du erwartet?


18. März 1989; 1. FCM : BSG Stahl Brandenburg; einmal-immer
Mitgliedsnummer 12174
 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 2059
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

30.10.2018, 22:05

Ist leider was dran. was der fermerslebener schreibt. Wird schwierig.


 
Benutzeravatar
garfield74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1139
Registriert: 27.04.2011, 19:35
Land: Deutschland
Wohnort: Wolmirstedt

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

30.10.2018, 22:09

Das die 2. Liga schwierig wird wussten wir doch alle .......Aber wenn ich so manches hier lese hört sich das alles schon nach Resignation an ..... Jetzt schon ??????? Wo ist euer Glaube geblieben ? EINMAL IMMER !


Empfang der EC- Helden auf dem Alten Markt, ich war dabei!
 
Fermerslebener74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1243
Registriert: 20.08.2016, 23:47
Land: Deutschland

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

30.10.2018, 22:21

Keine Resignation, nur erkennen der Tatsachen. Ich glaube, wünsche und brülle in jedem (Heimspiel) Spiel für den Sieg des Clubs. Aber es gibt auch den Realismus, der mich jedesmal wieder einholt und der sich wiederholt.
Einige Dinge werden mir einfach zu blind-euphorisch gesehen zur Zeit, um sich einen Sieg herbeizusehnen....wir sind weit davon weg. Und diese Erkenntnis würde Vielen helfen!
Ich bin der Letzte, der bei einem Tippspiel nicht auf einen Sieg für den FCM setzen würde, aber es ist dem nicht so.
Wir werden eine Scheiß-Saison vor uns haben, und je eher jeder sich damit abfindet, um so  leichter gehts damit.


18. März 1989; 1. FCM : BSG Stahl Brandenburg; einmal-immer
Mitgliedsnummer 12174
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 15961
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

30.10.2018, 22:22

garfield74 hat geschrieben:
Aber wenn ich so manches hier lese hört sich das alles schon nach Resignation an ..... Jetzt schon ??????? Wo ist euer Glaube geblieben ? EINMAL IMMER !

... die gleichen Leute schreiben nach einem Sieg in Darmstadt, " hab ich doch. immer gewusst"  :mrgreen:


 
Benutzeravatar
garfield74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1139
Registriert: 27.04.2011, 19:35
Land: Deutschland
Wohnort: Wolmirstedt

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

30.10.2018, 22:44

Ich bin so froh ,das wir in der 2.Liga angekommen sind . Wer hätte das vor ein par Jahren gedacht . Jedes Spiel ist ein Highlight für mich auch wenn ich mich dann öfters ärgere . Wenn wir es nicht schaffen ,dann ist es so . Aber es sind noch so viele Spiele und es läüft noch nicht alles rund . Aber aufgeben ? Niemals . Aber eines weis ich ...nach Meuselwitz möchte ich nie mehr !....Also ,,auf gehts Blau Weis !!!


Empfang der EC- Helden auf dem Alten Markt, ich war dabei!
 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4739
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

30.10.2018, 23:20

Stand heute : Wir stehen in der Tabelle, wo wir am Ende der Saison auch stehen wollen. Im Abstiegskampf verliert man auch mal einige Partien am Stück, aktuell gerade Bielefeld 4 x. Das wird uns auch passieren können, wie den anderen am Tabellenende auch. Aber Grund für den Glauben an die Mannschaft, an den Verein zu verlieren, das sehe ich nicht. 


 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14823
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

31.10.2018, 06:18

oTTo1965 hat geschrieben:
Magdeburg56 hat geschrieben:
Fermerslebener74 hat geschrieben:
 Zur Zeit ist der Ofen aus.
Der Frust über all die verlorenen Punkte und vergebenen Möglichkeiten hat sich auf die Mannschaft gelegt und wird sie lähmen. Das Aufbäumen wird sein Ende gefunden haben.

... womit begründest Du die Aussage? Ist schon sehr abenteuerlich was Du da schreibst :roll:

Ganz Unrecht hat er aber nicht, Resignation könnte sich breitmachen. Kommt jetzt nicht die erhoffte Wende, wird es wohl ein ganz, ganz schweres Unterfangen. Sehe momentan keinen Ausweg aus dem Dilemma. Vielleicht lässt du uns an deinem grenzenlosen Optimismus teilhaben.


Anlass zu grenzenlosen Optimismus gibt es nicht.
Andererseits würde ich mir mehr Wagenburgmentalität und weniger Hysterie wünschen. Die Schlagwörter der Bild "katastrophale Leistung" und die Tatsache, dass unser Achim Streich noch auf diesen Zug aufspringt, helfen uns sportlich nicht weiter.

Ich bin wahrlich kein Optimist und habe viele Dinge in den letzten Jahre kritisch gesehen, aber eine Selbstzerfleischung bringt uns in Liga 2 "null" weiter.

4 Punkte aus den nächsten beiden Spielen sind möglich!


...
 
Benutzeravatar
ALX
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 883
Registriert: 14.08.2008, 15:25
Land: Deutschland
Wohnort: im Ländle

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

31.10.2018, 09:39

Also ich hab die Lilien gestern live vor Ort gesehn. Das ist wahrlich keine Übermannschaft! gegen die Hertha haben sie 2 gute Chancen gehabt, der Rest war Stückwerk...
Das wird ein sehr zähes Spiel am Samstag.
Auf den Heller müssen wir aufpassen, der ist sauschnell!

Ich bin optimistisch!
Zuletzt geändert von ALX am 31.10.2018, 13:58, insgesamt 1-mal geändert.


Das schönste an Halle ist die Autobahn nach Magdeburg!
 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3625
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

31.10.2018, 11:18

terrier79 hat geschrieben:
oTTo1965 hat geschrieben:
Magdeburg56 hat geschrieben:
... womit begründest Du die Aussage? Ist schon sehr abenteuerlich was Du da schreibst :roll:

Ganz Unrecht hat er aber nicht, Resignation könnte sich breitmachen. Kommt jetzt nicht die erhoffte Wende, wird es wohl ein ganz, ganz schweres Unterfangen. Sehe momentan keinen Ausweg aus dem Dilemma. Vielleicht lässt du uns an deinem grenzenlosen Optimismus teilhaben.


Anlass zu grenzenlosen Optimismus gibt es nicht.
Andererseits würde ich mir mehr Wagenburgmentalität und weniger Hysterie wünschen. Die Schlagwörter der Bild "katastrophale Leistung" und die Tatsache, dass unser Achim Streich noch auf diesen Zug aufspringt, helfen uns sportlich nicht weiter.

Ich bin wahrlich kein Optimist und habe viele Dinge in den letzten Jahre kritisch gesehen, aber eine Selbstzerfleischung bringt uns in Liga 2 "null" weiter.

4 Punkte aus den nächsten beiden Spielen sind möglich!

und wieder muss ich dir mal zustimmen... allerdings sind sechs punkte möglich... jedenfalls in der theorie


„Einen Grabstein für den ganzen Schlamassel und darauf gehört die Inschrift: Menschheit, du hattest von Anfang an nicht das Zeug dazu.“

Charles Bukowski
 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Beiträge: 1757
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

31.10.2018, 12:44

@FCM Oldie 58

selbst schuld. sky ticket ist monatlich kündbar 10€ billiger und championsleague , dfb pokal ist auch noch dabei


 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4739
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

31.10.2018, 14:05

Eisenschwein hat geschrieben:
@FCM Oldie 58

selbst schuld. sky ticket ist monatlich kündbar 10€ billiger und championsleague , dfb pokal ist auch noch dabei

aber wir sind doch nicht mehr dabei, die bayern und bullen siehst du mittels Zwangsgebühren. :== Mit Sky Q aufnehmen (z.B. den ersten historischen Heimsieg gegen Regensburg oder Sa den 2. Auswärtssieg, das hat schon was )  


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7592
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

31.10.2018, 15:27

Resignation wegen 2 Spielen in folge die nicht gewonnen wurden? Das wäre traurig. Direkt davor hatten wir ja unsere erfolgserlebbisse u.a. gegen dresden und Sandhausen. Wenn man auf Platz 15 liegend schon resigniert, wäre man für den Abstiegskampf wohl komplett fehlbesetzt.


 
Blechmatte
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 119
Registriert: 14.05.2018, 11:40
Land: Deutschland
Wohnort: Blechmattistan

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

31.10.2018, 17:50

Ich hoffe, dass der Trainer und die Mannschaft nicht so pessimistisch und resigniert eingestellt sind wie manche hier im Forum.
Mensch Leute, wir haben gegen den HSV verloren, sowas soll vorkommen.


 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

31.10.2018, 18:21

Blechmatte hat geschrieben:
Ich hoffe, dass der Trainer und die Mannschaft nicht so pessimistisch und resigniert eingestellt sind wie manche hier im Forum.
Mensch Leute, wir haben gegen den HSV verloren, sowas soll vorkommen.

Matte
es geht nicht um das HSV-Spiel....es geht darum, daß die, die Du ansprichst, (und nicht nur die), instinktiv spüren, daß man mit diesem Kader keine 30 Punkte holt, die aber notwendig sind um keine totale Zittersaison erleben zu müssen.
Kalle & Maik haben wirklich gedacht, daß sogar 40 möglich sind...und das sagt einiges aus, über ihre Qualitäten als Zweitliga-Macher.
(oder haben sie das nur taktisch nach außen kommuniziert ?....und wenn ja, warum ?)

In Darmstadt steht man mit dem Punkte-Rücken zur Wand und Jens tüftelt schon wieder an seiner Beton-Maginot-Linie mit Bunkern und Gräben.
Eine offene Feld-Schlacht wird er nicht wagen und Dirk´s Mannen werden Welle auf Welle reiten...mit Mineuren, hölzernen Wurf-Armen und Belagerungs-Türmen.
Was erwartest Du denn konkret, für den Sonnabend im Hessenland ?


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 15961
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

31.10.2018, 18:46

ehroleeds hat geschrieben:
Kalle & Maik haben wirklich gedacht, daß sogar 40 möglich sind...und das sagt einiges aus, über ihre Qualitäten als Zweitliga-Macher.

… willst Du jetzt in jeden Deiner Beiträge Kalle & Maik in Frage stellen? ( Außer natürlich in Deinen Statistikbeiträgen )


 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

31.10.2018, 19:07

Sie können ja in ihren Funktionen bleiben.....aber um die Transfers, müssen sich Experten kümmern, die ihre Reputation und Fachkenntnis schon über Jahre bewiesen haben.
So würde was Gutes entstehen.


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Benutzeravatar
MD-Reiner
Trainer
Trainer
Beiträge: 3986
Registriert: 09.05.2007, 16:55

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

31.10.2018, 19:30

Wer liebt der glaubt.
Das ist genug Realismus.
Für mich.
Auf geht's. Wir haben die Chance auf 3 Punkte.
Wir.
Die Mannschaft und wir Fans.
Darmstadt wird es zu spüren bekommen.


Natürlich gibt es auch die großen Stellschrauben, an denen man drehen kann und vielleicht eines Tages auch muss, aber das ist der Job von MK und MF. Wir, im hier und heute, sollten dagegen die Stimmung nicht noch zusätzlich aufheizen. Das machen andere schon genug.
Ich jedenfalls bin aus sportlicher Sicht stolz, dass der 1.FCM 2. Liga spielt. Wenn auch bis jetzt noch nicht so gut. Liebe kennt weder Punktestand noch Liga bei mir. Und nein, dafür gibt es keine 5€ ins Phrasenschwein. :idea:


Mit 90 Prozent aller Menschen nicht übereinzustimmen, ist eines der wichtigsten Anzeichen für geistige Gesundheit.
– Oscar Wilde
 
accuser123
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 59
Registriert: 26.10.2009, 12:34
Land: Deutschland
Wohnort: Blankenburg

Re: 12. Spieltag Samstag 03.11.2018 / 13.00 Uhr SV Darmstadt 98 - 1.FC Magdeburg

01.11.2018, 06:22

Hab mal ne Frage.

Gibt es schon Infos bezgl. Parkmöglichkeiten ?
Und weis jemand ob ne Tageskasse auf hat ,oder alle Karten ausgeschöpft wurden?


  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 11

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 26 Gäste