von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
fcmgerrard
Trainer
Trainer
Beiträge: 1175
Registriert: 09.04.2012, 21:00
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

21.10.2018, 21:09

oTTo1965 hat geschrieben:
Hol‘ dir eine Mega Portion Glückskekse , aber unser Spiel sollte bei weitem nicht auf jenes beruhen!

auch glück gehört dazu


Bei seiner Klasse hätte er zwar mehr Tore schießen müssen, doch mit den Füßen strich er Butter aufs Brot.
(Carlo Ancelotti über Zidan)
 
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 16447
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

21.10.2018, 22:08

haudica hat geschrieben:
gefühlte 20 seiten nur schrott :P3

... ja,  wenn man Beiträge von 2 User rausnimmt sind es bei weitem keine 20 Seiten mehr :mrgreen:


 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1913
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

21.10.2018, 22:12

Wobei auch das Gefühl habe, dass es sich nur um eine Person handelt.


 
stanie
Trainer
Trainer
Beiträge: 4205
Registriert: 20.12.2007, 22:13
Land: Deutschland
Wohnort: Schönebeck/Elbe

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

21.10.2018, 22:23

bluesky hat geschrieben:
Wobei auch das Gefühl habe, dass es sich nur um eine Person handelt.

Der medizinische Fachausdruck für diese Krankheit ist Schizophrenie.   :geek:


Einmal - immer!

Dieser Fußball, den wir spielen, der passt in diese Stadt, der passt in dieses Stadion, zu diesen Leuten! Jens Härtel
 
Mike
Trainer
Trainer
Beiträge: 3083
Registriert: 11.03.2003, 19:15
Land: Deutschland

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

22.10.2018, 07:35

nach dem spiel hatte ich arge gesundheitliche probleme.
nicht weil beim ersten tor hammann die lücke nicht gleich geschlossen hat, sondern wartete bis der torschütze den ball hat. er als langsamer spieler, sollte da schon eher auf manndeckung gehene, sattt den raum hinter dem stürmer zu sichern. 
beim zweiten tor hab ich mich schon etwas mehr aufgeregt. für mich sah es zuerst stark abseitsverdächtig aus, weil der gegner vor butzen sprintete und der ball da noch nicht in dernähe war. die halbzeit auswertung von sky, zeigt mir dann das was ich gesehen habe. klares abseits. das butzen direkt hinter dem gener war, hätte das selbst der schirie sehen müssen. auch wenn der assi an der linie, nicht auf einer höhe war, so hätte er den torschützen als im abseits stehenden sehen müssen. 
mich hat die ermahnung des 10ers nach einigen unsportlichkeiten gefreut. auch die gestik von schirie deutete darauf hin, noch einmal und es gibt gelb. egal, er hat weiter ausgeteilt, wenn der schirie das foul an den 10er nkcht als elfer pfeifft, dann war es wohl nichts, aber für das rumgemecker und elfer fordern.... robben bekommt weniger in der1.liga die gelbe wegen übertribener theatralik.
die kleinigkeiten, die man nie pfeiffen muss, er aber  alles wegpfiff was in sachen angriff ging... hätte hier dergräfe gepfiffen, so wie gegen dresden, dann wäre das spiel anders ausgegangen. magdeburg lebt von den zweikämpfen und werden die zurückgepfiffen, dann macht man den club schwächer im angriff. sollte der schirie vor dem spiel, wie die volksstimme erdmann zitierte. hat er schirie wohl den hsv als lieblingsverein. sonst hätte er den hsv nicht erwähnt und die abwehr schwächen, in dem man einen elfer und gelb verteilt. hat man gegen den hsv eine neue abwehrvormation. für mich ist der spieler vor müller, als die flanke kommt und damit steht der im abseits. folglich zählt das foul nicht. den elfer hättees so nie gegen dürfen. 
irhendwo war ich bei den ganzen bildern und die diskussionen der spieler mit den schirie und dessen gesichtsausdruck. so weit das mir schwarz vor augen war und mal kurz abseits des fernsehers.... zum glück hatte ich sessen hinter mir .
soll nächstes jahr nicht der videobeweis kommen? ich hoffe es. vielleicht wird dann auch beim dfb solche pfeiffen anders beurteilt.


 
Benutzeravatar
ALX
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 901
Registriert: 14.08.2008, 15:25
Land: Deutschland
Wohnort: im Ländle

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

22.10.2018, 09:55

Sollte es wirklich so sein, dass der Schiri schon vor dem Spiel unseren Erde ermahnt hat, ist das für mich eine bodenlose Frechheit und alles andere als die nötige Neutralität des !Unparteiischen!


Das schönste an Halle ist die Autobahn nach Magdeburg!
 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12492
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

22.10.2018, 10:11

JonasD hat geschrieben:
Wirbel hat geschrieben:
Offensichtlich nicht, schließlich waren wir gestern das klar bessere Team!


Ich fand, insgesamt war Heidenheim das bessere Team. Klar waren 2 Tore irregulär, aber wer das Spiel  gesehen hat, hat erkannt, dass der Gegner Spieler dabei hatte, die uns leider fehlen.
Pässe und Flanken, die z.b. Schnatterer spielt, habe ich bei keinem Spieler von uns gesehen.
Trotz zahlreicher Torschüsse hatte ich im Stadion nicht das Gefühl, dass wir etwas holen könnten.

Tja, witzig... Ich sehe das im Grunde so wie Du, aber ich interpretiere das anders: Heidenheim hatte die besseren Individualisten in der Mannschaft, aber wir waren das bessere Team.
BWG Wirbel


 
Benutzeravatar
fcmgerrard
Trainer
Trainer
Beiträge: 1175
Registriert: 09.04.2012, 21:00
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

22.10.2018, 10:39

Mike hat geschrieben:
.
die kleinigkeiten, die man nie pfeiffen muss, er aber  alles wegpfiff was in sachen angriff ging... ... sollte der schirie vor dem spiel, wie die volksstimme erdmann zitierte. hat er schirie wohl den hsv als lieblingsverein. sonst hätte er den hsv nicht erwähnt und die abwehr schwächen, in dem man einen elfer und gelb verteilt. hat man gegen den hsv eine neue abwehrvormation. für mich ist der spieler vor müller, als die flanke kommt und damit steht der im abseits. folglich zählt das foul nicht. den elfer hättees so nie gegen dürfen. 

sollte das so stimmen riecht das doch ganz stark nach spielmanipulation und müsste zur anzeige gebracht und überprüft werden,


Bei seiner Klasse hätte er zwar mehr Tore schießen müssen, doch mit den Füßen strich er Butter aufs Brot.
(Carlo Ancelotti über Zidan)
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 16447
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

22.10.2018, 10:48

fcmgerrard hat geschrieben:
sollte das so stimmen riecht das doch ganz stark nach spielmanipulation und müsste zur anzeige gebracht und überprüft werden,

... so langsam wird es lächerlich :roll:


 
Benutzeravatar
fcmgerrard
Trainer
Trainer
Beiträge: 1175
Registriert: 09.04.2012, 21:00
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

22.10.2018, 10:51

Magdeburg56 hat geschrieben:
fcmgerrard hat geschrieben:
sollte das so stimmen riecht das doch ganz stark nach spielmanipulation und müsste zur anzeige gebracht und überprüft werden,

... so langsam wird es lächerlich :roll:

kannst du das begründen :think: ?


Bei seiner Klasse hätte er zwar mehr Tore schießen müssen, doch mit den Füßen strich er Butter aufs Brot.
(Carlo Ancelotti über Zidan)
 
Benutzeravatar
ALX
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 901
Registriert: 14.08.2008, 15:25
Land: Deutschland
Wohnort: im Ländle

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

22.10.2018, 11:12

Magdeburg56 hat geschrieben:
fcmgerrard hat geschrieben:
sollte das so stimmen riecht das doch ganz stark nach spielmanipulation und müsste zur anzeige gebracht und überprüft werden,

... so langsam wird es lächerlich :roll:

daran ist nichts lächerlich.
wenn der Schiri vor dem Spiel zu einem Spieler geht und sagt: "du kriegst ne gelbe" dann ist das nicht neutral!
Und das geht nicht!


Das schönste an Halle ist die Autobahn nach Magdeburg!
 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5712
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

22.10.2018, 11:19

ALX hat geschrieben:
Magdeburg56 hat geschrieben:
fcmgerrard hat geschrieben:
sollte das so stimmen riecht das doch ganz stark nach spielmanipulation und müsste zur anzeige gebracht und überprüft werden,

... so langsam wird es lächerlich :roll:

daran ist nichts lächerlich.
wenn der Schiri vor dem Spiel zu einem Spieler geht und sagt: "du kriegst ne gelbe" dann ist das nicht neutral!
Und das geht nicht!


So hat er es laut Erdmann nicht gesagt. Er soll ruhig bleiben, sonst ist er gegen den HSV nicht dabei. Läuft quasi auf das Gleiche hinaus, aber sei's drum. ;)

Jedenfalls ein sehr dubioses Verhalten des Schiedsrichters.


!!! FRANZ RAUS !!!
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6681
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

22.10.2018, 11:43

FCMFan1990 hat geschrieben:
Jedenfalls ein sehr dubioses Verhalten des Schiedsrichters.

Was ist daran dubios?
Erdmann ist seltendä.....ch, kann ich dazu nur sagen. Wenn mich der SR schon vorwarnt, dann halte ich mich im Hintergrund und bringe nicht so eine Show-Einlage, wie Erde sie zeigte.
Dafür sollte es ruhig eine interne Strafe von 500 € geben. :evil:


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 16447
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

22.10.2018, 13:03

fcmgerrard hat geschrieben:
Magdeburg56 hat geschrieben:
fcmgerrard hat geschrieben:
sollte das so stimmen riecht das doch ganz stark nach spielmanipulation und müsste zur anzeige gebracht und überprüft werden,

... so langsam wird es lächerlich :roll:

kannst du das begründen :think: ?

… lies einfach deinen Satz noch Mal durch  :roll:


PS: Natürlich war die gelbe Karte für Erdmann berechtigt :!:


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 16447
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

22.10.2018, 13:11

ALX hat geschrieben:
wenn der Schiri vor dem Spiel zu einem Spieler geht und sagt: "du kriegst ne gelbe" dann ist das nicht neutral!
Und das geht nicht!

...na woher hast Du denn genau dieses Aussage des Schiedsrichter :roll:


 
JonasD
Trainer
Trainer
Beiträge: 4675
Registriert: 08.05.2006, 12:24

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

22.10.2018, 13:13

Die gelbe Karte für Erdmann war zwingend, egal was der Schiedsrichter vorher gesagt hat.
Erdmann arbeitet hin und wieder an seinem Markenimage als Rüpel, das muss man nicht so ernst nehmen.
Und ja, ein Schiedsrichter darf einem Spieler vorher sagen, dass er sich zurücknehmen soll , wenn er schon 4 gelbe hat und als Trashtalker bekannt ist.


 
Benutzeravatar
ALX
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 901
Registriert: 14.08.2008, 15:25
Land: Deutschland
Wohnort: im Ländle

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

22.10.2018, 15:24

Magdeburg56 hat geschrieben:
ALX hat geschrieben:
wenn der Schiri vor dem Spiel zu einem Spieler geht und sagt: "du kriegst ne gelbe" dann ist das nicht neutral!
Und das geht nicht!

...na woher hast Du denn genau dieses Aussage des Schiedsrichter :roll:

alter...Goldwaage und so...
Lies den Artikel in der Volksstimme...


Das schönste an Halle ist die Autobahn nach Magdeburg!
 
Mike
Trainer
Trainer
Beiträge: 3083
Registriert: 11.03.2003, 19:15
Land: Deutschland

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

22.10.2018, 15:40

Erdmann kritisiert Schiri

Doch was den 27-Jährigen wirklich auf die Palme brachte, war der Umgang des Schiedsrichters mit den Spielern. „Ich will nicht viel über Schiedsrichter sprechen“, sagte er. Aber: „Schon vor dem Spiel kam er zu mir und sagte, dass ich ruhig sein soll, da ich sonst gegen den Hamburger SV nicht dabei bin. So etwas kann man nicht machen“, wetterte Erdmann. Nach einer Stunde wurde er ausgewechselt, zu groß war die Gefahr eines Platzverweises.

da die volksstimme hier erdmann zitiert. muss ja was dran sein. 


 
Benutzeravatar
marcel-fcm
Trainer
Trainer
Beiträge: 1950
Registriert: 02.08.2011, 17:48
Land: Deutschland

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

22.10.2018, 20:16

JonasD hat geschrieben:
Die gelbe Karte für Erdmann war zwingend, egal was der Schiedsrichter vorher gesagt hat.
Erdmann arbeitet hin und wieder an seinem Markenimage als Rüpel, das muss man nicht so ernst nehmen.
Und ja, ein Schiedsrichter darf einem Spieler vorher sagen,  dass er sich zurücknehmen soll , wenn er schon 4 gelbe hat und als Trashtalker bekannt ist.

Ich denke auch, dass solche gut gemeinten Hinweise zwischen dem Schiri und gewisse Spielern häufiger vorkommen, als man das mitbekommt. Eine Entscheidung des Schiris mit höhnischem Applaus zu beantworten, gehört sich nicht und ist zwingend gelb. Das war einfach unnötig von Erde und ein Bärendienst für die Mannschaft. Dann doch lieber "Extrem-Trikotziehen", um einen Konter zu unterbinden.


 
mike80
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 217
Registriert: 25.02.2008, 18:04
Land: Schweiz
Wohnort: Romanshorn TG

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

22.10.2018, 20:38

Ey Leute kommt wieder runter...
ich glaube den einzigen Vorwurf nach dem Spiel der Mannschaft zu machen, ist das die in der zweiten Halbzeit das Tor nicht getroffen haben....mehr aber auch nicht...!!!!

In der ersten Hälfte haben wir Heidenheim hoch angespielt....hatten die eigentlich auch gut im griff...bis ein Schnitzer in der Abwehr das tor zulässt (egal wer...war ein fehler...mannschaftsport)
das zweite kurz vor der Pause war wohl wieder der angehende Genickbruch....
den wir aber nach der Pause durch die Umstellung gut weggesteckt hatten...und mehrmals das Ding hatten zum anschluss.....
so eine schwarzmalerei wie viele es hier sehen...(Ehro und co) sehe ich hier nicht,

Im Übrigen war es eine entspannte An- und Abfahrt , Polizei sehr wenig vertreten ... ;!


 
Benutzeravatar
fcmgerrard
Trainer
Trainer
Beiträge: 1175
Registriert: 09.04.2012, 21:00
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

22.10.2018, 21:21

ich bezog mich dabei auch weniger auf den direkten Hinweiss auf die gelbe karte, es ging mir eher um die spekulation das der Schiri HSV sympatiesant und durch seine entscheidungen dem HSV eine besser situation ermöglichen könnte. Immerhin muss die defense wiedermal komplett umgebaut werden, und das allein wegen der krassen fehlenscheidung in der letzten minute. Die gelbe für erde hab ich selbst nicht mitbekommen aber er hängt ja immer so am gelbenfaden also von daher nicht überraschend. allerdings hab ich nach dem mimimi gepfeiffe des schiris solch eine fehlentscheidung wie gegen Müller schon erwartet.


Bei seiner Klasse hätte er zwar mehr Tore schießen müssen, doch mit den Füßen strich er Butter aufs Brot.
(Carlo Ancelotti über Zidan)
 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

22.10.2018, 22:19

mike80 hat geschrieben:
Ey Leute kommt wieder runter...
ich glaube den einzigen Vorwurf nach dem Spiel der Mannschaft zu machen, ist das die in der zweiten Halbzeit das Tor nicht getroffen haben....mehr aber auch nicht...!!!!
so eine schwarzmalerei wie viele es hier sehen...(Ehro und co) sehe ich hier nicht

weil Du Optimist bist und nicht so nachteilig rechnest
Du rechnest: "Wer die ersten 10 Spiele, gegen diese Gegner 9 Punkte holt, - holt die nächsten 8 Spiele, ca. 7 Punkte."
"Schwarzmaler" rechnen anders, die rechnen: "Wer aus den ersten 10 Spielen, gegen diese Gegner, 9 Punkte holt, - holt die nächsten 8 Spiele gegen diese schwerer-zu-spielenden Gegner, nur 4 Punkte."
Deshalb die Mal´-Diskrepanz (in weißeren Tönen und schwärzeren Tönen)


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 16447
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

22.10.2018, 22:50

ehroleeds hat geschrieben:
mike80 hat geschrieben:
Ey Leute kommt wieder runter...
ich glaube den einzigen Vorwurf nach dem Spiel der Mannschaft zu machen, ist das die in der zweiten Halbzeit das Tor nicht getroffen haben....mehr aber auch nicht...!!!!
so eine schwarzmalerei wie viele es hier sehen...(Ehro und co) sehe ich hier nicht

weil Du Optimist bist und nicht so nachteilig rechnest
Du rechnest: "Wer die ersten 10 Spiele, gegen diese Gegner 9 Punkte holt, - holt die nächsten 8 Spiele, ca. 7 Punkte."
"Schwarzmaler" rechnen anders, die rechnen: "Wer aus den ersten 10 Spielen, gegen diese Gegner, 9 Punkte holt, - holt die nächsten 8 Spiele gegen diese schwerer-zu-spielenden Gegner, nur 4 Punkte."
Deshalb die Mal´-Diskrepanz (in weißeren Tönen und schwärzeren Tönen)

... sag mal Du Fachmann, wo hat denn  mike80 gerechnet? 
mike80 hat seine Eindrücke wiedergegeben die er vor Ort in Heidenheim gesammelt hat und die ich teile!


 
mike80
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 217
Registriert: 25.02.2008, 18:04
Land: Schweiz
Wohnort: Romanshorn TG

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

22.10.2018, 23:06

ehroleeds hat geschrieben:
mike80 hat geschrieben:
Ey Leute kommt wieder runter...
ich glaube den einzigen Vorwurf nach dem Spiel der Mannschaft zu machen, ist das die in der zweiten Halbzeit das Tor nicht getroffen haben....mehr aber auch nicht...!!!!
so eine schwarzmalerei wie viele es hier sehen...(Ehro und co) sehe ich hier nicht

weil Du Optimist bist und nicht so nachteilig rechnest
Du rechnest: "Wer die ersten 10 Spiele, gegen diese Gegner 9 Punkte holt, - holt die nächsten 8 Spiele, ca. 7 Punkte."
"Schwarzmaler" rechnen anders, die rechnen: "Wer aus den ersten 10 Spielen, gegen diese Gegner, 9 Punkte holt, - holt die nächsten 8 Spiele gegen diese schwerer-zu-spielenden Gegner, nur 4 Punkte."
Deshalb die Mal´-Diskrepanz (in weißeren Tönen und schwärzeren Tönen)

Ehro ich rechne gar nix....ich schau mir nur die Spiele an...mehr nicht...
wir haben nun nach 10 spielen drei verloren... mehr auch nicht....
und in allen 10 Spielen hat die Mannschaft gekämpft...
und hat uns schon Nerven gekostet aber uns auch glücklich gemacht...
Und das JH letzendendlich mit dem Rumpf einer viertliga truppe arbeitet scheint einigen hier nicht bewusst...


 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

22.10.2018, 23:28

weiß ich doch.....war doch eher spaßig und verständnisvoll zugleich gemeint


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Benutzeravatar
Mecklenbörder
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 956
Registriert: 20.08.2016, 18:19
Land: Deutschland

Re: 10. Spieltag Samstag 20.10.18 um 13.00 Uhr 1.FC Heidenheim - 1.FC Magdeburg

23.10.2018, 16:32

Um dann noch einmal auf das Spiel und unsere Mannschaft zurückzukommen. Die Zweitligatauglichkeit unserer Mannschaft wird auch durch die Spiel-/Spielerdaten bestätigt.
Eine Schwäche wird in der Passquote ausgemacht. Hier ist unser bester Spieler mit Abstand Tobias Müller mit überragenden 94,4%. Der Spieler, mit den meisten Assists (neben Beck) ist übrigens Nils Butzen.
10. Spieltag Team- und Spielerdaten

Weiterhin interessant finde ich auch die "wahre Tabelle" der 2. Bundesliga, die die Fehlentscheidungen der Schiedsrichter beachtet. Danach würden wir mit 15 Punkten immerhin auf Platz 9 stehen. Das ändert natürlich nicht wirklich etwas, ist aber ein weiteres Indiz für die Zweitligatauglichkeit der Mannschaft.
Wahre Tabelle 2. Bundesliga


Auf Abseits zu spielen, ist in Deutschland sehr gefährlich. Die Spieler können das, aber die Linienrichter sind oft nicht dabei.
(Aad de Mos)
  • 1
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 29 Gäste