von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8047
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 20:40

Tja es gibt 2 Möglichkeiten
- wir schaffen den Klassenerhalt
- wir schaffen den Klassenerhalt nicht

Und oh Wunder ich freu mich tatsächlich wenn Möglichkeit 1 eintritt (Platz 15).


 
Criewener
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 337
Registriert: 30.03.2009, 17:07
Land: Deutschland

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 20:43

Schon komisch, aber genau so eine Antwort habe ich erwartet.


 
Benutzeravatar
marcel-fcm
Trainer
Trainer
Beiträge: 1950
Registriert: 02.08.2011, 17:48
Land: Deutschland

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 20:57

Criewener hat geschrieben:
...frage mich seit gestern allerdings, ob JH 2.Liga überhaupt kann, trotz seiner Verdienste.


Ja, woher soll er das auch können? Er hat noch nie einen Zweitligisten trainiert. Auch die dritte Liga war damals für ihn Neuland. Er hat es damals aber geschafft, eine extrem erfolgreiche Spielweise für die dritte Liga zu vermitteln.

Natürlich muss er nun einiges ausprobieren und manches Experiment eingehen, um die Taktik zu finden, die die Spieler umsetzen können und gleichzeitig Punkte bringt. In den ersten drei Spielen hat er wenig an der ersten Elf verändert. Jetzt wird es mehr, weil er selbst auch unzufrieden mit der bisherigen Ausbeute ist. Aber icz gestehe dem Trainer, genauso wie der Mannschaft diesen Entwicklungsprozess zu und sehe in Ansätzen auch Fortschritte (Offensive, Standards, Moral).

Bei Freiburg sieht man zum Beispiel, wie man trotz Abstieg an einem Trainer festhalten und sich trotzdem weiterentwickeln und neu angreifen kann, wenn es nicht im ersten Anlauf klappt, die Klasse zu halten. Ich erinnere mich an Augsburg, die mal nur neun Punkte nach der Hinrunde hatten, den Trainer aber weitermachen ließen und den Abstieg noch verhinderten. Die ganz große Panik halte ich zum jetzigen Zeitpunkt für verfrüht.


 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18879
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 21:21

Eisenschwein hat geschrieben:
ich versteh die ganze aufregung nicht . 4:4 und 3:3 . geil ! scheiss uff die punkte aber beide spiele waren saugeil  . fussball gucken ist immerhin auch ein wenig zeitvertreib und ich finde dass ich im höchsten masse unterhalten wurde. 

Endlich mal jemand der die Sache locker angeht und nicht so tut als wüsste er alles besser als das Trainerteam.


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
mephisto1963
Trainer
Trainer
Beiträge: 2397
Registriert: 23.11.2015, 09:33
Land: Deutschland
Wohnort: Unterfranken

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 21:22

Ihr werdet Euch noch wundern was J.H. noch aus dem Hut zaubern wird. Am So. z.B. 3 Punkte. Ich glaube er kann irgendwann vielleicht sogar 1. B.L. wenn man ihn lässt. Braucht alles seine Zeit aber er braucht weniger deswegen wird er der Lieberknecht aus Magdeburg.


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6585
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 22:15

Wirbel hat geschrieben:
Welches meinst Du "drüben"?

Wenn du dir das 0:1 nochmal anschaust, wirst du es wissen.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Jenne
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 320
Registriert: 24.05.2007, 10:16
Land: Deutschland

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 22:22

Warum hackt man eigentlich aktuell so derb auf Bregerie ein? Noch vor 2 Spieltagen war er Gott. Ich zitiere nur die Schlagzeile der VS:
Brégerie macht sich beim FCM unverzichtbar


2 Spiele später wollen alle wissen das Erde besser gewesen wäre etc. Hanebüchen.

Ja, die Leistung der 2 Spiele war nicht so gut wie zuvor, aber runtermachen ist einfach unfair.

So erklärt sich auch eine Dauerrotation die alle bemängeln. Jetzt müßte er wieder raus... aber Rotation in der Abwehr ist doch shit? Da beisst sich der Fuchs in den Schwanz.


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 16296
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 23:10

Jenne hat geschrieben:
2 Spiele später wollen alle wissen das Erde besser gewesen wäre etc. Hanebüchen.

... falsch, beide zusammen waren eine Bank :!: 


 
darkiii
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 403
Registriert: 23.08.2016, 22:58
Land: Deutschland

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

28.09.2018, 04:51

Was mir eigentlich so ziemlich auf den Sack geht ist, jedes Spiel eine andere Aufstellung.
Das kann einfach nicht gut sein.
Ich kann mich noch an das Pokalspiel gegen Darmstadt erinnern, als ich die Aufstellung sah, dachte ich mir, ob das gut geht?
Und ich muss sagen, dass was die "sogenannte" B-Elf dort gespielt hat, hat mir bis jetzt von allen Spielen, definitiv am meisten gefallen.
Vielleicht sollte man jetzt endlich auch mal Türpitz wieder von Beginn an bringen...


 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18879
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

28.09.2018, 06:03

darkiii hat geschrieben:
Was mir eigentlich so ziemlich auf den Sack geht ist, jedes Spiel eine andere Aufstellung.
Das kann einfach nicht gut sein.
Ich kann mich noch an das Pokalspiel gegen Darmstadt erinnern, als ich die Aufstellung sah, dachte ich mir, ob das gut geht?
Und ich muss sagen, dass was die "sogenannte" B-Elf dort gespielt hat, hat mir bis jetzt von allen Spielen, definitiv am meisten gefallen.
Vielleicht sollte man jetzt endlich auch mal Türpitz wieder von Beginn an bringen...

Türpitz von Beginn? Geht gar nicht dann würden wir dir ja auf den Sack gehen.


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
Olli76
Trainer
Trainer
Beiträge: 6043
Registriert: 02.05.2007, 21:07
Land: Deutschland

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

28.09.2018, 07:45

darkiii hat geschrieben:
Was mir eigentlich so ziemlich auf den Sack geht ist, jedes Spiel eine andere Aufstellung.
Das kann einfach nicht gut sein.
Ich kann mich noch an das Pokalspiel gegen Darmstadt erinnern, als ich die Aufstellung sah, dachte ich mir, ob das gut geht?
Und ich muss sagen, dass was die "sogenannte" B-Elf dort gespielt hat, hat mir bis jetzt von allen Spielen, definitiv am meisten gefallen.
Vielleicht sollte man jetzt endlich auch mal Türpitz wieder von Beginn an bringen...

Kann dich irgendwie verstehen, ich weiss gar nicht ob wir überhaupt unter Härtel jemals 2 gleiche Anfangsformationen hintereinander hatten. Scheint seine Philosophie zu sein, die uns allerdings die letzten 4 Jahre stetig nach oben gebracht hat. Gut irgendwann kommt man in Regionen da ist das Limit erreicht mit einer gewissenen Spielerqualität. Die Fahnenstange scheint jetzt fast erreicht zu sein, man darf auch nicht vergessen wie viele Regionalspieler wir noch in unseren Reihen haben. Ich vertraue da noch zu 101% unseren Trainer das er das schaffen tut. Fakt ist aber auch eins, sollten wir die Klasse halten muss beim Kader nächstes Jahr unbedingt was passieren, denn ein weiteres Jahr wird mehr als schwierig mit dem Kader. Frage wird nur sein ob wir die Mittel dazu haben ?!?


 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3346
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

28.09.2018, 08:07

Olli76 hat geschrieben:
darkiii hat geschrieben:
Was mir eigentlich so ziemlich auf den Sack geht ist, jedes Spiel eine andere Aufstellung.
Das kann einfach nicht gut sein.
Ich kann mich noch an das Pokalspiel gegen Darmstadt erinnern, als ich die Aufstellung sah, dachte ich mir, ob das gut geht?
Und ich muss sagen, dass was die "sogenannte" B-Elf dort gespielt hat, hat mir bis jetzt von allen Spielen, definitiv am meisten gefallen.
Vielleicht sollte man jetzt endlich auch mal Türpitz wieder von Beginn an bringen...

Kann dich irgendwie verstehen, ich weiss gar nicht ob wir überhaupt unter Härtel jemals 2 gleiche Anfangsformationen hintereinander hatten. Scheint seine Philosophie zu sein, die uns allerdings die letzten 4 Jahre stetig nach oben gebracht hat. Gut irgendwann kommt man in Regionen da ist das Limit erreicht mit einer gewissenen Spielerqualität. Die Fahnenstange scheint jetzt fast erreicht zu sein, man darf auch nicht vergessen wie viele Regionalspieler wir noch in unseren Reihen haben. Ich vertraue da noch zu 101% unseren Trainer das er das schaffen tut. Fakt ist aber auch eins, sollten wir die Klasse halten muss beim Kader nächstes Jahr unbedingt was passieren, denn ein weiteres Jahr wird mehr als schwierig mit dem Kader. Frage wird nur sein ob wir die Mittel dazu haben ?!?

So viele Regionalligaspieler sind auch nicht mehr im Kader. Butzen und Beck sind mehr oder weniger die einzigen Stammspieler, Handke darf jedes dritte Spiel ran, Hammann und Chahed (der im Prinzip damals noch A-Jugend-Kader war) spielen aktuell keine Rolle. Der Rest der Truppe von damals hat aufgehört oder gewechselt. Bliebe noch Neuzugang Bülter. Ein Fünftel ehemalige Regionalligaspieler im aktuellen Kader ist nun nicht grad übermäßig viel


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6585
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

28.09.2018, 09:16

Arpi hat geschrieben:
So viele Regionalligaspieler sind auch nicht mehr im Kader. Butzen und Beck sind mehr oder weniger die einzigen Stammspieler, Handke darf jedes dritte Spiel ran, Hammann und Chahed (der im Prinzip damals noch A-Jugend-Kader war) spielen aktuell keine Rolle. Der Rest der Truppe von damals hat aufgehört oder gewechselt. Bliebe noch Neuzugang Bülter. Ein Fünftel ehemalige Regionalligaspieler im aktuellen Kader ist nun nicht grad übermäßig viel.

Und wie viele neue RL-Spieler sind dazu gekommen? Egal wie man es betrachten will, uns fehlt einfach fußballerische Qualität, die zur letzten Winterpause nicht verbesssert wurde und auch zur Sommerpause wurde nur in die Breite verpflichtet. Härtel muss nun zusehen, wie er mit diesem "Regionalliga-Plus"-Kader die Klasse hält. Die Mannschaft die wir haben haben wir nun mal, äußerte er erst kürzlich. Dafür, dass wir in fasst allen Spielen fußballerisch unterlegen waren, haben wir schon relativ viele Punkte geholt. Dazu mussten alle Spieler physisch ans Limit gehen. Ob das auf Dauer gut geht ist fraglich, von daher ist Rotation ein Mittel, um nicht schon zur Winterpause auf dem Zahnfleisch zu laufen.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
iche
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 994
Registriert: 22.03.2009, 11:11
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

28.09.2018, 10:23

Es hat hier leichten Comedy Charakter. Da wird sich einerseits über die ständigen Wechsel aufgeregt, andererseits aber genau dieses gefordert.
Und das von den gleichen Personen.


 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12434
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

28.09.2018, 10:26

Schnatterinchen hat geschrieben:
Wirbel hat geschrieben:
Welches meinst Du "drüben"?

Wenn du dir das 0:1 nochmal anschaust, wirst du es wissen.

Was hat das mit Butzen zu tun? Der erobert den Ball vom Gegner und versucht ihn unter Bedrängnis, nah an der Grenze zum Foul, zu Costly zu spitzeln, der gerade ein Nickerchen hält und so zu spät kommt, um die brilliante Flanke des Gegners zu verhindern und als dann auch noch Schäfer auf Abseits oder einen Querpaß spekuliert und dafür dem Gegenspieler hinter ihm den Weg zum Tor freigibt ist nichts mehr zu retten.
Also wenn, dann gilt der Assist Costly und Schäfer. Wenn du dir das 0:1 nochmal anschaust, wirst du es wissen.  8-)


 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12434
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

28.09.2018, 10:29

Schnatterinchen hat geschrieben:
Und wie viele neue RL-Spieler sind dazu gekommen? Egal wie man es betrachten will, uns fehlt einfach fußballerische Qualität, die zur letzten Winterpause nicht verbessert wurde und auch zur Sommerpause wurde nur in die Breite verpflichtet.

Also ich finde, mit Costly haben wir im Winter qualitativ schon sehr gut nachgerüstet.
Ich verstehe schon die Taktik von Härtel: man verstärkt sich im Sommer bewußt mir jungen Talenten in der Breite und läßt diese sich ein halbes Jahr eingewöhnen, um dann im Winter auf die Hinrunde zu reagieren und mit 1-2 Perlen nachzubessern. Hat bisher immer geklappt, schauen wir mal, wie das diese Saison läuft.


 
Benutzeravatar
SF-Ost
Trainer
Trainer
Beiträge: 1402
Registriert: 12.03.2003, 20:34
Land: Deutschland
Wohnort: Stadtfeld-Ost

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

28.09.2018, 10:31

Jenne hat geschrieben:
Warum hackt man eigentlich aktuell so derb auf Bregerie ein? Noch vor 2 Spieltagen war er Gott. Ich zitiere nur die Schlagzeile der VS:
Brégerie macht sich beim FCM unverzichtbar


2 Spiele später wollen alle wissen das Erde besser gewesen wäre etc. Hanebüchen.

Ja, die Leistung der 2 Spiele war nicht so gut wie zuvor, aber runtermachen ist einfach unfair.

So erklärt sich auch eine Dauerrotation die alle bemängeln. Jetzt müßte er wieder raus... aber Rotation in der Abwehr ist doch shit? Da beisst sich der Fuchs in den Schwanz.

Dabei ist der echte Grund eigentlich sehr deutlich.  Spielt Rico Preißinger, steht die Abwehr. Egal wer da hinten gerade aufgeboten wurde. Ist er draußen, ist die Stabilität dahin. Leider ging mit ihm dann auch nach vorn nicht viel. Und umgekehrt geht das auch ;) Spielt Richi W gibts Torfestival, spielt er nicht, wirds chancen- und torarm.  Also die Kombination Preißinger/Weil verspricht die besten Ergebnisse. Mal sehen ob der Coach irgendwann mal so aufstellt. ;)


"Einmal - Immer" im Stadion seit 12.03.1988 15:00 - 16. Spieltag-1. FC Magdeburg - Hansa Rostock 2:1 (1:0)
 
Benutzeravatar
knall_peng
Trainer
Trainer
Beiträge: 5782
Registriert: 19.05.2005, 14:48
Land: Deutschland

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

28.09.2018, 10:55

Einige hier haben in Vergangenheit zu viel Fifa auf der Playstation oder Fussballmanager aufn PC gespielt.  :D


Hinfallen ist keine Schande,
liegen bleiben schon!

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6585
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

28.09.2018, 11:00

Wirbel hat geschrieben:
Also ich finde, mit Costly haben wir im Winter qualitativ schon sehr gut nachgerüstet.

Costly kam aus der RL Süd-West zum Club und war das Backup für Chahed, weil dieser sich schwer verletzt hatte.
Dass er sich als Defensiver hier in der Offensive ganz gut macht, ist sicherlich auch seiner positiven Entwicklung geschuldet.
Eine Investition, die Stammspielerpotenzial besitzt, war er im Winter mit Sicherheit noch nicht.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12434
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

28.09.2018, 11:26

Schnatterinchen hat geschrieben:
Eine Investition, die Stammspielerpotenzial besitzt, war er im Winter mit Sicherheit noch nicht.


Natürlich war er das, bzw. hatte er das! Potential hat man oder hat man nicht. Potential verändert sich nicht! Das wird uns per DNA von der Natur mitgegeben. Talent (also die Fähigkeit, dieses Potential abzurufen) verändert sich (ebenso wie die Tagesform) und bei so jungen Spielern mit regelmäßigem Training erhöht es sich i.d.R. stetig, aber daß er das Potential zu dem besten Spieler in unserem Team hat, habe ich ihm bereits in der ersten Halbzeit, die er hier gespielt hat, angesehen.


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6585
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

28.09.2018, 14:07

Wirbel hat geschrieben:
Talent (also die Fähigkeit, dieses Potential abzurufen) verändert sich (ebenso wie die Tagesform) und bei so jungen Spielern mit regelmäßigem Training erhöht es sich i.d.R. stetig, aber daß er das Potential zu dem besten Spieler in unserem Team hat, habe ich ihm bereits in der ersten Halbzeit, die er hier gespielt hat, angesehen.

Einspruch: "Eine Begabung, auch Talent genannt, wird oft als angeborenes Potenzial gesehen, und besteht unabhängig davon, ob sie sich bereits durch besondere Leistung manifestiert hat."


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12434
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

28.09.2018, 14:56

Wie es genannt oder gesehen wird, tut nichts zur Sache! Wie es ist, ist entscheidend  :!:


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6585
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

28.09.2018, 15:12

Wirbel hat geschrieben:
Wie es genannt oder gesehen wird, tut nichts zur Sache! Wie es ist, ist entscheidend  :!:

Dann hat es aber nichts mehr mit Talent zu tun. Talent hat man oder auch nicht und Talent verändert sich auch nicht, auch nicht durch regelmäßiges Training.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3660
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

28.09.2018, 15:19

ihr fetzt...


"Adolf Hitler, dem sein Bart, ist von ganz besondrer Art. Kinder da ist etwas faul: Ein so kleiner Bart und ein so großes Maul."

Bertolt Brecht
 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12434
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

28.09.2018, 15:37

Schnatterinchen hat geschrieben:
Wirbel hat geschrieben:
Wie es genannt oder gesehen wird, tut nichts zur Sache! Wie es ist, ist entscheidend  :!:

Dann hat es aber nichts mehr mit Talent zu tun. Talent hat man oder auch nicht und Talent verändert sich auch nicht, auch nicht durch regelmäßiges Training.

Na dann werde ich es Dir mal anhand eines Beispiels demonstrieren, damit auch Du es verstehst ;)

Eine 1-Liter-Wasserflasche besitzt das Potential, einen Liter Wasser (oder eine andere Flüssigkeit) zu fassen. Das Wasser stellt hier das "Talent" dar. Je öfter Du Wasser hineinfüllst (=trainierst) umso größer wird Deine Fähigkeit (=Dein Talent), dieses Potential auszuschöpfen. Potentiale schlummern in allen von uns, die meisten finden diese nur nie heraus, weil sie schon im Kindesalter zu 10 Jahren Schule verurteilt werden, wo ihnen in 10 Jahren sämtliche gottgegebene Fähigkeiten - vor allem jedoch die Fähigkeit zu Lernen - abtrainiert werden, damit sie (konsumgerecht) möglichst optimal in die Schublade "Durchschnittskonsument" passen.
Stichwort Digitalisierung ;) Digitalisierung funktioniert nur mit Automaten, aber nicht mit Individuen  :!:


 
mazimo74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1005
Registriert: 20.08.2016, 10:36
Land: Deutschland

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

28.09.2018, 16:34

Jenne hat geschrieben:
Warum hackt man eigentlich aktuell so derb auf Bregerie ein? Noch vor 2 Spieltagen war er Gott. Ich zitiere nur die Schlagzeile der VS:
Brégerie macht sich beim FCM unverzichtbar


2 Spiele später wollen alle wissen das Erde besser gewesen wäre etc. Hanebüchen.

Ja, die Leistung der 2 Spiele war nicht so gut wie zuvor, aber runtermachen ist einfach unfair.

So erklärt sich auch eine Dauerrotation die alle bemängeln. Jetzt müßte er wieder raus... aber Rotation in der Abwehr ist doch shit? Da beisst sich der Fuchs in den Schwanz.

Er hat aber den stabilsten Faktor mit Erdmann zwei Spiele auf die Bank gesetzt und das ohne Not.


 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4969
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

28.09.2018, 16:50

mazimo74 hat geschrieben:
Er hat aber den stabilsten Faktor mit Erdmann zwei Spiele auf die Bank gesetzt und das ohne Not.

Wurde hier schon mal kommuniziert, der Trainer sah die Notwendigkeit, ihn zu disziplinieren mit "Versetzung" auf die Bank. Seine Heulsusen Grimasse aus dem Kindergarten war albern, weil seine Spielweise auch so schon gelbgefährdet ist. Seine Leistung war bestimmt nicht der Grund, und sicher wird er am Sonntag wieder auflaufen. 


 
oTTo1965
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 753
Registriert: 12.10.2016, 14:00
Land: Deutschland

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

28.09.2018, 17:07

FCM Oldie 58 hat geschrieben:
mazimo74 hat geschrieben:
Er hat aber den stabilsten Faktor mit Erdmann zwei Spiele auf die Bank gesetzt und das ohne Not.

Wurde hier schon mal kommuniziert, der Trainer sah die Notwendigkeit, ihn zu disziplinieren mit "Versetzung" auf die Bank. Seine Heulsusen Grimasse aus dem Kindergarten war albern, weil seine Spielweise auch so schon gelbgefährdet ist. Seine Leistung war bestimmt nicht der Grund, und sicher wird er am Sonntag wieder auflaufen. 

Weil das hier so in etwa kommuniziert wurde, entspricht das noch lange nicht der Realität.
Man wusste doch vorher welches Kaliber man sich da ins Boot geholt hat, einen Erdmann erzieht kein Trainer der Welt. Solche Typen sterben leider von ganz alleine aus.


 
Aerolith
Trainer
Trainer
Beiträge: 3856
Registriert: 19.05.2008, 10:14
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

28.09.2018, 17:11

Schnatterinchen hat geschrieben:
Wirbel hat geschrieben:
Wie es genannt oder gesehen wird, tut nichts zur Sache! Wie es ist, ist entscheidend  :!:

Dann hat es aber nichts mehr mit Talent zu tun. Talent hat man oder auch nicht und Talent verändert sich auch nicht, auch nicht durch regelmäßiges Training.

Das ist nicht richtig, nagnag. Talent verkümmert, wenn es falsch entwickelt wird oder mangelnde Übung es nicht lebendig erhält. 


 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 2277
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

28.09.2018, 17:16

Is richtig! Kognitive Fähigkeiten ( IQ, math. Begabung ) können nachweislich im Verlaufe das Lebens abnehmem, niemals aber durch "Training" zunehmen.


  • 1
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: magdeburger_db, ReneMD72 und 66 Gäste