von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
KirscheMD
Trainer
Trainer
Beiträge: 2471
Registriert: 31.05.2008, 11:47
Land: Deutschland
Wohnort: Machdeburch

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 11:50

Baffay0 hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:
Der eine oder andere sieg wäre mal nett, aber ich denke da geht selbst der größte Pessimist von aus, dass dies passieren wird.

Das müsste dann aber so langsam mal passieren. Das wir nicht eines der ersten 7 Spiele gewinnen, gab es glaube ich noch nie !


Ich glaube, dass Rostock vor ein paar Jahren erst am 11 Spieltag den ersten 3er hatte.

Das wird schon.


Reih dich ein, in die Blau Weiße Einheitsfront :-)
 
Toralf
Trainer
Trainer
Beiträge: 4922
Registriert: 10.02.2007, 11:49
Land: Deutschland

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 11:52

Bolle65 hat geschrieben:
Baffay0 hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:
Der eine oder andere sieg wäre mal nett, aber ich denke da geht selbst der größte Pessimist von aus, dass dies passieren wird.

Das müsste dann aber so langsam mal passieren. Das wir nicht eines der ersten 7 Spiele gewinnen, gab es glaube ich noch nie !

Is noch garnicht lang her, Saison 11/12 oder ? Die Reformsaison in der wir prompt Letzter wurden...

Da haben wir am 4. Spieltag in gegen Pauli II gewonnen.


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6438
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 11:54

marcel-fcm hat geschrieben:
Der Spielaufbau ist durch Bregerie in der Mitte nicht besser geworden, obwohl ich ihm in diesem Punkt mehr zugetraut habe.

Das soll auch nicht die vorrangige Aufgabe eines Abwehrchefs sein. Für den Spielaufbau sollen unsere Sechser sorgen und das haben sie gestern nur ganz düftig bzw. garnicht hinbekommen.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Benutzeravatar
Bolle65
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 314
Registriert: 05.04.2017, 16:43
Land: Deutschland
Wohnort: Wilhelmstadt-Ost

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 11:56

@Toralf:

Ah ja, danke. Den ersten Heimsieg gab's dann doch noch im letzten Heimspiel...


"Das ist hier kein Wald -und Wiesenverein. Der Club ist eine Legende. Es geht darum, die Leute hier stolz zu machen !“
Stefan Krämer
 
Benutzeravatar
fcmgerrard
Trainer
Trainer
Beiträge: 1175
Registriert: 09.04.2012, 21:00
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 12:12

Schnatterinchen hat geschrieben:
marcel-fcm hat geschrieben:
Der Spielaufbau ist durch Bregerie in der Mitte nicht besser geworden, obwohl ich ihm in diesem Punkt mehr zugetraut habe.

Das soll auch nicht die vorrangige Aufgabe eines Abwehrchefs sein. Für den Spielaufbau sollen unsere Sechser sorgen und das haben sie gestern nur ganz düftig bzw. garnicht hinbekommen.

Dann Vergleich ma Bregerie mit Hammann er wurde eine Zeit lang auch mal als Abwehrchef betitelt, aber er bringt anständige Bälle er war es auch der immer wieder klug die Seitenverlagerung gewählt hat und Nils und Torpedo damit Möglichkeiten auf dee anderen Seite hatten, das fehlt uns im Moment schon ziemlich


Bei seiner Klasse hätte er zwar mehr Tore schießen müssen, doch mit den Füßen strich er Butter aufs Brot.
(Carlo Ancelotti über Zidan)
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 16087
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 12:13

Jörn hat geschrieben:
solange wir übern Strich stehen, muss er sich überhaupt nicht rechtfertigen, sondern sich höchsten Beglückwünschen lassen für die erfolgreiche Arbeit.

… man kann sich aber auch alles schön reden :mrgreen:


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7766
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 12:54

Baffay0 hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:
Der eine oder andere sieg wäre mal nett, aber ich denke da geht selbst der größte Pessimist von aus, dass dies passieren wird.

Das müsste dann aber so langsam mal passieren. Das wir nicht eines der ersten 7 Spiele gewinnen, gab es glaube ich noch nie !

Es gab ja auch noch nie die Situation, dass wir vor der Saison Platz 15 am Saisonende als großen Erfolg betrachten würden.


 
JonasD
Trainer
Trainer
Beiträge: 4675
Registriert: 08.05.2006, 12:24

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 13:20

Gab es gestern neue Erkenntnissse? Eher wenige ..

Das Spiel unserer Mannschaft sieht phasenweise so aus als spielen wir als unterklassiger Verein ein Pokalspiel gegen einen höherklassigen. Sogar gestern phasenweise in der 1. Halbzeit, obwohl Duisburg sicher der bisher (spiel-)schwächste Gegner in der 2. Liga bisher war.

Die Standards waren besser als vorher, die Abwehr leider immer noch fahrig und unsicher. Ich möchte mich dem verbreiteten Butzen-Bashing nicht anschließen, gestern waren andere deutlich schwächer.
Nach sieben sieglosen Spielen greift nun leider auch die Verunsicherung um sich, wie man solche Blackouts wie die von Rother vor dem 3:3 haben kann, läßt sich wohl nur so erklären.

Trotzdem glaube ich daran, dass es am Ende mindestens 2 (besser 3) Mannschaften geben wird, die noch schlechter in dieser Liga sind.


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6438
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 13:39

JonasD hat geschrieben:
Das Spiel unserer Mannschaft sieht phasenweise so aus als spielen wir als unterklassiger Verein ein Pokalspiel gegen einen höherklassigen.
Sogar gestern phasenweise in der 1. Halbzeit, obwohl Duisburg sicher der bisher (spiel-)schwächste Gegner in der 2. Liga war.

Das beschreibt es ganz gut, dieser Pokalmodus, den wir Woche für Woche rausholen müssen, um uns mit Leibeskräften gegen die spielerisch durchweg besseren Gegner wehren zu können.
Ich habe die Daten noch nicht gesehen, aber rein läuferisch sollten wir auch gestern wieder obenauf gewesen sein.
Ob es am Ende reichen wird, mit mangelnder fußballerischer Qualität, aber hohem Kräfte- und Laufaufwand die Liga halten zu können, werden wir sehen. Es bleibt spannend.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
SteffenMD
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 472
Registriert: 21.08.2016, 16:37
Land: Deutschland

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 13:42

IzOneR hat geschrieben:
.
.
.
Artikel 5 GG, meine Meinung zu Euch. Mein letzter Beitrag, Konto kann sofort gelöscht werden. Zum vergessen was hier los ist, die Leute lachen!

Ja mich kotzt das gemecker hier auch an, aber deswegen löschen Näääää..

Ich frag mich halt nur was hier und im Stadion wohl los wäre, wenn wir 2 Siege aber dafür 5 Niederlagen haben würden (statt jetzt 2 Niederlagen und 5 Unentschieden)?! Hier würde sicher schon der Notstand ausgerufen werden.. ganz schlimm dieses gemecker. 

Seit doch froh das wir bisher zumindest immer ein Unentschieden hinbekommen. Besser als eine Niederlage ist das doch allemal. 
Und darauf kann man aufbauen. Und das sollte man auch sehen - aber viele scheinen nur das negative zu sehen. Nur das was grade nicht so recht klappt. Typisch Mensch halt... 

Ich bleibe Positiv gestimmt und hoffe weiter auf unsern ersten Sieg. 
Wir haben bisher immer Moral und Kampf bewiesen. Keine Mannschaft hat uns bisher an die Wand gespielt. 
Macht Butzen oder Niemeyer gestern in HZ1 das ding, wäre heute sicher vieles ganz anders. Die Leute würden ganz anders reden. 
So aber war HZ1 gaaaaanz schlimm von uns.  Auch hier wird nur das negative gesehen. 
"Sink positive" sollten sich so einige mal hinter die Ohren schreiben. :-)


 
FCMSRO
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 339
Registriert: 22.08.2016, 09:38
Land: Deutschland

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 13:48

JonasD hat geschrieben:
Die Standards waren besser als vorher, die Abwehr leider immer noch fahrig und unsicher. Ich möchte mich dem verbreiteten Butzen-Bashing nicht anschließen, gestern waren andere deutlich schwächer.

Ob jetzt andere wirklich schwächer waren? Nun ja, es gab Spieler die von ihrer Normalform abfallen (Schäfer, gestern auch Bregerie und Rother, Niemeyer), aber auch Spieler die sich positiv hervor getan haben (Bülter und Türpitz). Ich tue mich auch schwer damit verdiente Spieler, die sich Jahrelang den Arsch aufgerissen zu diskreditieren, aber gerade bei Butzen muss ich sagen, dass die Leistung in der Saison bisher und im Besonderen gestern einfach nicht Zweitligatauglich ist. Ich kann mich nicht daran erinnern, dass auch nur ein einziger gewonnener Ball danach mal zielgenau an den MITspieler gebracht wurde. Ich habe mich teilweise dabei erwischt wie ich innerlich gehofft habe "bitte gebt den Ball nicht zum Butzen". Das ist die eine Seite der Medaille. Bedenkenswerter ist zudem, dass Butzen als Kapitän einfach nicht voran geht, nicht das Maul aufmacht, nicht voran treibt. Liegt es daran, dass Härtel in Butzen den einzigen Spieler sieht, der immer spielt? Ein Türpitz, Erdmann, Weil oder auch Bregerie wären für dieses Amt besser geeignet. Ich glaube, dass auch diese fehlende Ausfüllung seiner Kapitänsrolle weit mehr unterschätzt wird als seine spielerische Nicht-Leistung.


 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 2133
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 13:55

Solange Körper und Kopf mitspielen, werden die Spieler diese Mentalität auf den Platz bringen. Ich fürchte allerdings, dass ohne Siege irgendwann die Kräfte nachlassen. Deshalb ist der Dreier zwar für die Tabelle wichtig. aber noch existentieller für unser Spiel.


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7766
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 14:09

tja. ist halt immer so. hat man einen Spieler auf den Kieker, rauft man sich beim Fehlpass von ihm besonders die Haare. Am Ende schafft Butzen 21 Pässe an den Mann zu bringen und 11 nicht und liegt damit bei der Passquote nicht weit vom FCM schnitt entfernt und hat noch ein Tor vorbereitet


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6438
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 14:40

Jörn hat geschrieben:
... und hat noch ein Tor vorbereitet

Zwei, eins hüben und eins drüben. :lol:


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12265
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 14:43

Welches meinst Du "drüben"?


 
Marcus2210
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 5
Registriert: 27.09.2018, 07:32
Land: Deutschland

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 15:00

Ich würde Butzen eine Auszeit geben. Er wirkt überspielt. Hatte echt Pech in den letzten Partien und war blöderweise an einigen Gegentoren beteiligt. Grundsätzlich ist er aber n guter. Rennt immer, kann auch gute Flanken reinbringen, hat halt im Moment in manchen Momenten die Seuche.
Grundsätzlich fände ich eine spielerische Weiterentwicklung angebracht. Lange hohe Bälle nach vorn mit gleichzeitigem unter Druck setzen des Abwehrspielers sollen Fehler und Ballgewinne erzwingen. Das hat in Liga 3 funktioniert, aber die Abwehrspieler in der 2.Liga können alle Fußball spielen. Die verwerten diese Bälle viel besser und der Ball ist weg. Ich denke, da muß ein Umdenken stattfinden. Die meisten Tore, die wir erzielt haben, sind aus schnellem flachen Passspiel erzielt worden. Beck braucht keine hohen Dinger da vorne, Der hat seine drei Buden ohne Kopf erzielt. Ein Costly zB. ist schnell und technisch gut. Einfach mehr miteinander spielen und weniger auf das Glück hoffen, dass ein hoher vom Abwehrspieler in unsere Füße gespielt wird.


 
Baerchen
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 731
Registriert: 01.09.2016, 21:21
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 16:25

Marcus2210 hat geschrieben:
Ich würde Butzen eine Auszeit geben.

Ich möchte, dass beim nächsten Spiel die Sonne scheint.
Was gab es noch im HKS zu hören?
Ob du gewinnst oder nicht.....
Das ist meine Stadt, der FCM ist mein Verein, ja das schwöre ich, ich steh immer für Dich ein...
Verneigt Euch tief so weit es geht, vor unseer herrlich Majestät....
Und zum Schluß: FCM wer liebt der glaubt!
Wenn man sich die Beiträge hier durchliest, sind die Texte offensichtlich reine Lippenbekenntnisse und kein Ausdruck einer Lebenseinstellung, schade.
Natürlich darf jeder seine Meinung sagen, aber dieses sich einen einzenlen Spieler raussuchen, zu sagen, der gehört auf die Bank und dann wird alles besser, nervt genau so, wie die Hobbytrainer, die die meinen, wenn sie den Club trainieren würden, wärd er schon seit Jahren mehrfacher Champions Lleague Sieger.
Meine Meinung, dürft gerne eine andere haben.


„Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.“
 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 17:04

Fox_Mulder hat geschrieben:

Den Unsinn den ein ehroleder beim Freistoss schreibt.

Durchdenke und beobachte das mal.
Was Trainer und Torhüter da weltweit bei Freistößen für "Stand)-Fehler" begehen.
Das mal rein mathematisch und physikalisch zu bedenken, das täte Not.
Sich als Torhüter, da nicht in eine relative Zentral-Position zu begeben, ist absolut unverständlich. Jedenfals bei einer Ball-Position, wie sie gestern vor´m 2:2 vorherrschte.
Warum ist das Unsinn ?
-----------------------------
Wenn der Freistoß-Schütze den Ball so trifft, daß er ideal, (Höhe und Tempo), über die Mauer geht, hat kein Torhüter der Welt gute Chancen.
Warum verläßt man sich auf solche ewig-angewandten Abläufe ?
Wenn er sich etwas mittiger stellt, kommt er an diesen Ball ran.
Warum ist das Unsinn ?
Abgesehen davon, daß ich Brunst das Tor nicht in rechnerischer Mehrheit ankreiden will, (denn das ist Weil zuzuschreiben).....kann man sowas doch mal diskutieren.
Warum sollte das unsinnig sein ?
Im Fußballsport gibt es so manche, seit 120 Jahren Gewohnheits-Verhaltensweisen, die überdenkenswert sind.
Wenn man dazu nicht bereit ist.....bitteschön, dann nicht, das muß jeder für sich vereinbaren.


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14865
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 17:09

Jörn hat geschrieben:
solange wir übern Strich stehen, muss er sich überhaupt nicht rechtfertigen, sondern sich höchsten Beglückwünschen lassen für die erfolgreiche Arbeit.
Ja so seltsam es klingt. bislang läuft es, auch wenn es sich teilweise wie eine furchtbar unerfolgreiche Saison anfühlt. Von 7 Spielen nur 2 verloren, nicht auf nem Abstiegsplatz. so kann es weitergehen.
Der eine oder andere sieg wäre mal nett, aber ich denke da geht selbst der größte Pessimist von aus, dass dies passieren wird.


Die Wahrheit liegt meistens dazwischen. Während Detlef sich zwischen den Zeilen auf den Trainer einschießt, sehe ich bei dir zu viel rosarot. Du weißt schon, dass es die 2-Punkte Regelung seit gut 20 Jahren nicht mehr gibt.
Untenschieden-Serien sind nicht viel wert, frag mal in Cottbus oder Braunschweig nach.


...
 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4838
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 17:14

Meine Meinung ist, nehmt es nicht alles so ernst. Mein Puls und der meiner Frau geht während des Spiels (vor allem bei diesem Torspektatel ) hoch, aber dann kommt man beim Bierchen auch wieder runter. Klar haben wir 7 Spiele am Stück nicht gewonnen, aber wir haben ja auch noch nie in so einer Liga gespielt. In der 4. Liga mit Härtel standen wirum diese Zeit auch nicht viel besser da, in der 2. Halbserie machten wir dann den Aufstieg perfekt. Diesmal wird es der Nichtabstiegsplatz, egal ob es andere pessimistischer sehen, das akzeptiere ich auch oder überlese auch manches.


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 16087
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 17:22

terrier79 hat geschrieben:
Während Detlef sich zwischen den Zeilen auf den Trainer einschießt... 

... sehe ich aber nicht so, aber man kann und muss auch die Rolle des Trainers hinterfragen können, ohne sich. auf ihn einzuschießen :wave:
Er stellt die Mannschaft auf und ein oder sehe ich das falsch?  :roll:


 
Benutzeravatar
Uli Block 10
Trainer
Trainer
Beiträge: 5189
Registriert: 11.01.2008, 09:01

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 17:27

nein, zum glück stellt er auf und ein und keiner aus diesem forum.


 
Mike
Trainer
Trainer
Beiträge: 3049
Registriert: 11.03.2003, 19:15
Land: Deutschland

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 17:46

JF hatte eine gute verteidigung vor sich, die kaum etwas durchliess. Brunst merkt gerade was es heisst, ständig von der abwehr in stich gelassen zu werden. Fj hatte nicht so viele freistehende gegner vor sich wie Brunst.da wirder scharf aus 2 meter entfernung angespielt, weil sein abwehrkollege grad kein schimmer hat wen er anspielen könnte. da kann man froh sein das er reaktionsschnell mit dem fuss ist. sonst hätte man schon mehr spiele verloren. so oftwie die abwehrspieler wechsel  ist auch für ein torwart schwer. jeder reagiert anders. auf jedenfall gibt es unter Brunst mehr eigene tore als null oder mal 1. es würde wohl dem team eher helfen die sattelfest abwehr wieder hinzugekommen.  Bülter bewegt sich gut. ist vor dem tor nicht egoistisch genug und die bewegung in den freien raum vor dem tor. so wie beck bei seinem tor. 


 
mazimo74
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 967
Registriert: 20.08.2016, 10:36
Land: Deutschland

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 18:02

Uli Block 10 hat geschrieben:
nein, zum glück stellt er auf und ein und keiner aus diesem forum.
Frage mal härtel weshalb erdmann nicht spielt.


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 16087
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 18:06

Uli Block 10 hat geschrieben:
nein, zum glück stellt er auf und ein und keiner aus diesem forum.

… trotzdem hätten viele hier im Forum eine funktionierende Abwehr nicht ohne Not auseinander gerissen im Gegensatz zum Trainer


 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 18:07

mazimo74 hat geschrieben:
Frage mal Härtel, weshalb Erdmann nicht spielt.

Wahrscheinlich, weil er in disziplinieren will.
Erdmanns Gestik und Foul-Verhalten im Bielefeld-Spiel, hat dem Trainer mißfallen.
Er versucht ihn über Monate schon, zu disziplinieren.
Solche Dinge gefallen dem Trainer nicht.

Mit zwei-oder-dreimaligem Draußenlassen, versucht er ihn auf seine Linie zu bringen, die da heißt: "Laß diese Dinge weg, die Dich von Deiner Konzentration abbringen und uns in eine eventuelle Karten-Situation."
Solange er das nicht abstellt, wird er ihn immer mal wieder weglassen, bis er sich an die Vorgaben hält.


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Benutzeravatar
haudica
Trainer
Trainer
Beiträge: 3594
Registriert: 06.06.2007, 19:50
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 18:44

Magdeburg56 hat geschrieben:
Uli Block 10 hat geschrieben:
nein, zum glück stellt er auf und ein und keiner aus diesem forum.

… trotzdem hätten viele hier im Forum eine funktionierende Abwehr nicht ohne Not auseinander gerissen im Gegensatz zum Trainer

genau RICHTIG!!!


 
Baerchen
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 731
Registriert: 01.09.2016, 21:21
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 18:54

Uli Block 10 hat geschrieben:
nein, zum glück stellt er auf und ein und keiner aus diesem forum.

:thumbup:


„Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.“
 
Baerchen
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 731
Registriert: 01.09.2016, 21:21
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 18:56

Magdeburg56 hat geschrieben:
… trotzdem hätten viele hier im Forum eine funktionierende Abwehr nicht ohne Not auseinander gerissen im Gegensatz zum Trainer

und was garantiert dir, dass die Abwehr die 4 Tore kassiert hat nicht wieder vier fängt?


„Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.“
 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 19:05

Baerchen hat geschrieben:
Magdeburg56 hat geschrieben:
… trotzdem hätten viele hier im Forum eine funktionierende Abwehr nicht ohne Not auseinander gerissen im Gegensatz zum Trainer

und was garantiert dir, dass die Abwehr die 4 Tore kassiert hat nicht wieder vier fängt?

Er meint ja die Abwehr der ersten 5 Spiele. (an der Pader, war sie schon neu formiert)
Zuletzt geändert von ehroleeds am 27.09.2018, 19:06, insgesamt 1-mal geändert.


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 58 Gäste