von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
mazimo74
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 967
Registriert: 20.08.2016, 10:36
Land: Deutschland

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 05:23

falkoh hat geschrieben:
Als läge es hier ernsthaft an Brunst! Die Abwehr macht zu einfache Fehler
Warum macht die Abwehr Fehler, weil unser Trainer denn bis dahin besten Spieler in der Abwehr erst gar nicht einsetzt(Erdmann)und damit die Abwehr an Stabilität nimmt.


 
stefanf1984
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 185
Registriert: 24.01.2018, 19:55
Land: Deutschland

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 05:31

Die Sehnsucht nach diesem verdammten Sieg war und ist einfach zu groß.
Richtig ist es, nicht auf einzelne Spieler zu schimpfen. Aber Butzen sollte Härtel wirklich mal eine Pause gönnen.
Erfreulich ist es auf jeden Fall, dass sie weiter Tore schießen.


 
Benutzeravatar
olli77md
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 303
Registriert: 17.06.2015, 18:45
Land: Deutschland

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 05:38

Durch die Blau-weiße Brille betrachtet, steht bei mir folgendes auf dem Zettel:

- 3. Spiel in Folge unbesiegt
- 7 Tore in den letzten 3 Spielen geschossen
- seit gestern den Relegationsplatz verlassen.


 
Benutzeravatar
Fox_Mulder
Trainer
Trainer
Beiträge: 1184
Registriert: 28.05.2006, 23:12

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 06:23

Was manche hier so vom Stapel lassen...
Ich konnte gestern seit langem mal wieder nicht im hks sein, was ich aber bei sky betrachten konnte waren viele Chancen zum Ende der ersten Halbzeit und in der zweiten Halbzeit ein Spiel auf ein Tor.
Die meidericher waren genau zweimal vor unserem Tor und die waren leider drin.
Den Unsinn den ein ehroleder beim freistoss schreibt....
Ich würde auch gern mal iggy in der Zentrale neben rother sehen, allein mir fehlt die Zeit, jedes Training zu beobachten, und Jens vertritt mich da super.
Das wir nicht surfend durch die zweite Liga gleiten, war ja eigentlich jedem vernünftig denkendem schon am 1.6. klar. Und dennoch wird es Woche für Woche besser, mittlerweile machen wir auch vorn Tore. In nicht allzuferner Zukunft kommt jetzt auch noch die Balance hinzu.
Neuer Anlauf jetzt in Sandhausen, die sind im Aufwind durch den Sieg gegen ein extrem schwaches Wismut gestern, die haben aber noch keine Vorstellungen gegen wen sie da am Sonntag antreten....


Diskutiere niemals mit Idioten. Zuerst begibst du dich auf ihr Niveau und dann schlagen sie dich mit Erfahrung
 
Benutzeravatar
KirscheMD
Trainer
Trainer
Beiträge: 2471
Registriert: 31.05.2008, 11:47
Land: Deutschland
Wohnort: Machdeburch

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 06:42

olli77md hat geschrieben:
Durch die Blau-weiße Brille betrachtet, steht bei mir folgendes auf dem Zettel:

- 3. Spiel in Folge unbesiegt
- 7 Tore in den letzten 3 Spielen geschossen
- seit gestern den Relegationsplatz verlassen.


So ähnlich habe ich heute morgen auch gedacht.

Hinzu kam noch der Gedanke, dass wir gestern nicht gegen Meuselwitz (das soll nicht abwertend klingen), sondern gegen den MSV Duisburg in der 2 Bundesliga gespielt haben.

Meine Laune ist jetzt wieder gut.
Klar, man ärgert sich, aber denkt mal ein wenig zurück. Es ist alles noch gar nicht so lang her.

Vorne bisschen mehr Glück, hinten „etwas geordneter“, und wir bleiben drin.


Man sehnt sich halt nach dem ersten 3er, in der 2 Liga ;-)


Reih dich ein, in die Blau Weiße Einheitsfront :-)
 
Benutzeravatar
falkoh
Trainer
Trainer
Beiträge: 1948
Registriert: 01.11.2014, 19:49
Land: Deutschland

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 06:53

mazimo74 hat geschrieben:
falkoh hat geschrieben:
Als läge es hier ernsthaft an Brunst! Die Abwehr macht zu einfache Fehler
Warum macht die Abwehr Fehler, weil unser Trainer denn bis dahin besten Spieler in der Abwehr erst gar nicht einsetzt(Erdmann)und damit die Abwehr an Stabilität nimmt.


Hätte uns ein Erdmann gegen Paderborn oder Duisburg ernsthaft geholfen? Gegen die schnellen Paderborner hätte er ganz schlecht ausgesehen und auch gestern war die Not nicht da. Die Tore fallen ja nicht, weil Duisburg sie überragend herausspielt


 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3275
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 07:13

falkoh hat geschrieben:
mazimo74 hat geschrieben:
falkoh hat geschrieben:
Als läge es hier ernsthaft an Brunst! Die Abwehr macht zu einfache Fehler
Warum macht die Abwehr Fehler, weil unser Trainer denn bis dahin besten Spieler in der Abwehr erst gar nicht einsetzt(Erdmann)und damit die Abwehr an Stabilität nimmt.


Hätte uns ein Erdmann gegen Paderborn oder Duisburg ernsthaft geholfen? Gegen die schnellen Paderborner hätte er ganz schlecht ausgesehen und auch gestern war die Not nicht da. Die Tore fallen ja nicht, weil Duisburg sie überragend herausspielt


In Liga 3 könnte man sich nach ner Führung hinten rein stellen und den Sieg über die Zeit bringen. Klappt in Liga 2 nicht mehr. Jede Führung hielt bisher keine Viertelstunde in dieser Liga. Daher war es gestern fahrlässig von Jens nach beiden Führungen nur hinten Beton anrühren lassen zu wollen (wie auch in Kiel). Der vierte direkt verwandelte Freistoß im 7. Ligaspiel gegen uns zeigt den nächsten Schwachpunkt (Standards vermeiden). Positiv ist das Beck und Türpitz mit bereits je 3 Toren in der Liga angekommen sind und das alle Tore gegen Duisburg nach Standards erzielt wurden. Lob an der Stelle noch an den Balljungen


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Marcus2210
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 5
Registriert: 27.09.2018, 07:32
Land: Deutschland

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 07:47

Ich finde, dass es spielerisch einfach zu limitiert ist, was die Jungs auf dem Platz zeigen. Da werden hohe Bälle vom Abwehrspieler direkt wieder nach vorne geköpft oder versucht, diese direkt weiter zu spielen. Leider kommen diese Bälle aber in den seltensten Fällen beim Mitspieler an. Oft wäre genug Zeit, die Pille auch mal runterzuholen, zu schauen und dann zu spielen. Aber diese überhasteten Aktionen führen zu Fehlpässen, die den Fluß des Spieles verhindern. Hauptsache schnell weg das Ding...
Und unsere Freistöße aus dem Halbfeld gehen auch gar nicht. Immer wieder die gleich Situation, der erste Spieler rennt vorbei, der zweite spielt hoch vorne rein. Das ist vorhersehbar und nicht effektiv. Die Dinger kommen doch nicht scharf von der Seite, wo man nur noch den Kopf hinhalten muss. Nein, die kommen hoch, sind lang in der Luft und für die Abwehrspieler leicht zu klären. Warum denn einen solchen Freistoß nicht mal flach vor den Strafraum, wo in der Regel auch mindestens 2 Jungs von uns stehen und dann mal mit nem Doppelpass durchspielen oder von der Strafraumgrenze abziehen? Da fehlen mir mehr Überraschungsmomente oder Spielwitz.
Der Kampfeswille ist da, die Moral stimmt. Aber Qualitativ müssen wir noch einiges draufpacken. Die starken Gegner kommen noch.....   


 
FCMSRO
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 339
Registriert: 22.08.2016, 09:38
Land: Deutschland

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 08:08

Marcus2210 hat geschrieben:
Die starken Gegner kommen noch.....   

Genau das ist es, was mir Sorge macht. Nach Sonntag haben wir auch den letzten Mit-Abstiegskandidaten bespielt (Sandhausen). Danach gehts dann gegen Gegner, gegen die wir mit dieser Leistung nicht mal mehr ein Unentschieden rausholen werden (was in unserer Situation eigentlich schon zu wenig ist). Endlich mal Konstanz rein bekommen, nicht ständig rotieren. Die Abläufe werden nie reinkommen wenn da ständig andere Spieler auf dem Platz stehen. 
Naja. Egal, immer weiter! Irgendwann wird auch mal ein Sieg rausspringen. Obs dann für den Klassenerhalt reicht, wird sich zeigen. Wenn nicht, dann wenigstens raus mit Applaus. 


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6438
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 08:10

Marcus2210 hat geschrieben:
Der Kampfeswille ist da, die Moral stimmt. Aber Qualitativ müssen wir noch einiges draufpacken.

Die starken Gegner kommen noch.....   

Und vielleicht ist gerade das unsere große Chance, nicht agieren zu müssen, sondern dem Gegner das Gestalten des Spiels zu überlassen.
Wichtig ist aber, dass wir unsere Chancen, gestern waren es schon enorm viel,  besser nutzen. Von einem Fußballprofi, der mit dem Ball auf du und du sein soll, kann ich erwarten, dass er Möglichkeiten zum Torerfolg besser abschließt, als es die Herren Butzen (mein Gott Butze, wie hast du denn das geschafft :roll: ), Niemeyer, Costly oder auch Weil gestern taten.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
bananenflanke
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 199
Registriert: 09.08.2015, 22:06
Land: Deutschland

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 08:55

Auch die Teams die oben stehen werden noch die ein oder andere Schwächephase bzw. schwache Partie abliefern... bisher haben wir das nicht nutzen können.
DIe Spiele gegen Ingolstadt und Duisburg müssen eigentlich zwei Siege sein... wenn wir drin bleiben wollen sollten wir solche Dinger dann irgendwann auch mal ziehen.
Ich bin aber zuversichtlich, dass Fortuna demnächst auch mal auf unserer Seite ist... wir werden aber wahrscheinlich trotzdem bis zum Ende in den unteren Tabellenregionen rumkrebsen. :)
Dass wir spielerisch nicht das Sahnestück der zweiten Liga sind sollte doch jedem bewusst sein, aber auch Mannschaften wie Darmstadt halten sich seit Jahren mit eher kampfbetontem Kick & Rush in der Liga. (Haben natürlich auch zum Teil mehr individuelle Klasse)

Auch wenn Butzen und andere gestern wieder Licht- und Schattenseiten hatten, stimme ich einigen Nutzern zu. Wer viel versucht, kann eben auch mal öfter etwas falsch machen. Wichtig ist, dass man überhaupt aktiv ist und das Dribbling, den Antritt usw. sucht... aktuell fehlt es auch einfach ein Stück weit an Selbstvertrauen und Selbstverständlichkeit.

Und ich möchte noch einmal ein Sonderlob an Costly aussprechen, dafür, dass er sich in brenzligen Zweikampfsituationen im Strafraum nicht hat fallen lassen sondern versucht hat weiterzuspielen. ;!
Zuletzt geändert von bananenflanke am 27.09.2018, 09:54, insgesamt 2-mal geändert.


 
Benutzeravatar
Tom978
Trainer
Trainer
Beiträge: 5579
Registriert: 30.06.2007, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Alsleben

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 09:00

Leider nur 3:3, was für eine Achterbahnfahrt der Gefühle gerstern!!
Haben in der esten HZ leider kein Tor aus den 4 Chancen gemacht, sowas rächt sich meistens. :eh:
So Mund putzen und Sonntag dann den 3er holen! ;)


 
Benutzeravatar
Uli Block 10
Trainer
Trainer
Beiträge: 5189
Registriert: 11.01.2008, 09:01

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 09:12

spiel und tabellenstand bringen mich nicht aus der ruhe, aber die frage quält mich

Schubiblitz hat geschrieben:
Mann muss auch mal einen Unhaltbaren halten, ...

falkoh hat geschrieben:
Gegen Bielefeld hielt er 2 unhaltbare

warum heißen die unhaltbaren eigentlich unhaltbar, wenn sie doch haltbar sind?


 
blauweißesblut
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 187
Registriert: 02.03.2017, 05:49
Land: Deutschland

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 09:17

Ich bin gestern mit der Gewissheit ins Stadion  gegangen, das wir endlich den ersten Sieg einfahren. Verwundert war ich, als ich die Aufstellung zu sehen bekommen habe. OK, das der junge Papa draußen bleibt, ist mehr als verständlich. Und Lohkemper hat ja gegen Paderborn ordentlich gespielt. Aber wie schon zu seinem ersten Stammelfeinsatz konnte er diesmal wieder nicht überzeugen. Er ist vielleicht doch nur ein guter Joker. Am meisten verwundert hat mich jedoch die Aufstellung der Abwehr. Im nachhinein betrachtet haben Handtke und Schäfer ihre Sache gut gemacht. jedenfalls besser als Bregerie, und noch viel besser als Butzen und Niemeyer. Zumindest Butzen hat sich in der 2.HZ noch gesteigert. Ich verstehe nicht, warum Erdmann nicht denn Abwehrchef gegeben hat. Bregerie schein m.M.n. damit überfordert zu sein. Er war gut neben Erdmann, aber schon in Paderborn hat er mich nicht überzeugt. Da habe ich zumindest angenommen, das Erdmann nicht gebracht wurde, weil er nicht der schnellst ist. Aber gestern! Die Duisburger waren sind auch nicht die schnellsten, das wäre doch gegangen. Oder ist J.H. der Meinung das wir mit dieser Abwehr in der Offensive besser sind? Bregerie und Weil haben oft genug fatale Fehlpässe gespielt. Weil dazu das Foul verursacht, das zum 2:2 führte. Und das ohne Not. Das war  die Szenen die zu dem Freistoßtor für Duisburg führte. Das 2:2  war einfach klasse geschossen, unhaltbar, wie wohl auch das 0:1. Das 3:3 konnte ich leider nicht sehen.  Tja, und dann gab es noch den Katastrophenpass von Butzen auf Costly. Den Pass entlang dem eigenen 16ner gespielt. Dazu in Richtung Tor und ein Gegenspieler praktisch zwischen Butzen und Costly. Kann man noch mehr verkehrt machen? Hat man Butzen nicht beigebracht das man das nicht macht. Ok, Costly hat spät reagiert und hätte dem Ball auch entgegen gehen können. Hier ist die Frage ob Costly gepennt hat oder mit so einen Zuspiel einfach nicht gerechnet hat. 
Eine ganz andere Frage, die sich sicher viele in der ersten Halbzeit gestellt hat ist, wie frei und wie oft muss man den eigentlich vor dem gegnerischen Tor sein, um wenigsten das Tor zu treffen? Wer muss denn noch alles am freiwilligen Torschusstraining von Costly und Lohkemper teilnehmen.? 
Nun ja, die 2. HZ wurde dann ja wesentlich besser mit der Einwechslung von Beck und Türpitz. Wenigstens die haben ihre Krise, wenn sie denn eine hatten, überwunden. Und über den Willen kann man wirklich nicht meckern.
Meine Besten gestern:  Beck, Türpitz, Costly, Bülter in der 2.HZ
Gut waren: Rother, Handtke, Schäfer, Brunst
Schwach waren: Bregerie,  Butzen, Lohkemper
Ganz schwach: Weil, Niemeyer


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6438
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 09:20

bananenflanke hat geschrieben:
Und ich möchte noch einmal ein Sonderlob an Costly aussprechen, dafür, dass er sich in brenzligen Zweikampfsituationen im Strafraum nicht hat fallen lassen sondern versucht hat weiterzuspielen. ;!

Im Zug zum Tor mag das korrekt sein, wenn ich mir dadurch eine Torchance erarbeite. Gestern, ich denke mal wir meinen beide die selbe Situation in HZ 2, hätte er vllt. doch lieber den Elfer ziehen sollen.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4838
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 09:25

Fox_Mulder hat geschrieben:
.
Ich würde auch gern mal iggy in der Zentrale neben rother sehen, allein mir fehlt die Zeit, jedes Training zu beobachten, und Jens vertritt mich da super.

Wann übernimmst du wieder, wir brauchen einen Sieg ! Aber wer ist nun iggy ?  An die Kindergartensprache Butzi, Becki (us) und andere Verniedlichungen musste man  sich schon gewöhnen.
Fehlt nur der Chor mit "Schweini DFB`chen"  


 
Benutzeravatar
Fox_Mulder
Trainer
Trainer
Beiträge: 1184
Registriert: 28.05.2006, 23:12

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 09:35

FCM Oldie 58 hat geschrieben:
Fox_Mulder hat geschrieben:
.
Ich würde auch gern mal iggy in der Zentrale neben rother sehen, allein mir fehlt die Zeit, jedes Training zu beobachten, und Jens vertritt mich da super.

Wann übernimmst du wieder, wir brauchen einen Sieg ! Aber wer ist nun iggy ?  An die Kindergartensprache Butzi, Becki (us) und andere Verniedlichungen musste man  sich schon gewöhnen.
Fehlt nur der Chor mit "Schweini DFB`chen"  

Meine 2 Pfennige konnten Spuren der Ironie enthalten ;)
Und Iggy heisst schon seit Bremer Zeiten so ;)


Diskutiere niemals mit Idioten. Zuerst begibst du dich auf ihr Niveau und dann schlagen sie dich mit Erfahrung
 
Benutzeravatar
Jonny
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 846
Registriert: 25.01.2016, 00:49
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 09:42

Man, hier haben ja einige echt schiss wenn die ach so "guten" Mannschaften von oben kommen. Ist das nicht gerade unsere Stärke, spielerisch starke Mannschaften auf unser Niveau runter zu ziehen? Wenn hier Hamburg, Köln und Co. auflaufen stehen für mich die Chancen für Sieg 50.50 genauso wie bei den anderen Spielen. Brust raus und auf die eigenen Stärken besinnen, jedes Spiel ist anders. Wenn die hier so siegessicher anreisen wie manche hier schreiben kann das ja nur gut für uns laufen, in euren Augen gehen wir gegen solche Mannschaften mit absoluter Sicherheit mit 5:0 unter.^^ und ich sag wir schlagen uns gegen die richtig starken Gegner noch um einiges besser! Einmal - Immer <3


 
Criewener
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 313
Registriert: 30.03.2009, 17:07
Land: Deutschland

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 09:47

Bauweißesblut ich teile deine Einschätzung. Zu den ganz schwachen zähle ich diesmal allerdings auch unseren Trainer. Bei der letzten Auswechselung Bülter runter zu nehmen war völlig daneben. Rother war völlig fertig. Ihn gegen Erdmann auszutauschen wäre klar besser gewesen und ich glaube wir hätten das Spiel dann auch über die Runden gebracht. Einen Offensiven, der vor allem in der 2.HZ die Bälle sehr gut gesichert hat, runter zu nehmen und gegen einen Defensivmann auszutauschen zeugt von Angsthasenfussball, außerdem steht mann dann zwangläufig tiefer und lädt so den Gegner wieder zum Tore schießen ein. 


 
mephisto1963
Trainer
Trainer
Beiträge: 2367
Registriert: 23.11.2015, 09:33
Land: Deutschland
Wohnort: Unterfranken

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 09:57

Wir wollten die 2.Liga und jetzt haben wir sie und das ist super. Nach dem 3:2 die Konzentration oben lassen und zwar bis in die Haarspitzen. Freuen oder jubeln bitte erst nach dem Abpfiff. Wir sind dran und bleiben es weiter. Immer weiter. Keine Zeit sich zu ärgern. Der Dreier kommt So. Und wenn nicht dann auch weiter. Er wird kommen und und weitere werden folgen. Fans sind emotional aber bitte nicht pfeifen das bringt eher nichts bis gar nichts. Vor dem 3:3 muß das Foul gezogen werden bis zur eventuellen roten Karte. Dann hätten wir gewonnen.


 
fuwo
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 88
Registriert: 20.03.2009, 07:21
Land: Deutschland

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 10:12

Dass Erde draußen bleiben musste, hab ich auch nicht verstanden. Genau so wenig, wie ich verstehen kann, dass Niemeyer, der die letzten Spiele nie überzeugen konnte, immer wieder aufgestellt wird.


04.03.1972 ... 1.FCM - Carl Zeiss Jena 5:0 ... ich hab's live gesehen!
 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14865
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 10:20

fuwo hat geschrieben:
Dass Erde draußen bleiben musste, hab ich auch nicht verstanden. Genau so wenig, wie ich verstehen kann, dass Niemeyer, der die letzten Spiele nie überzeugen konnte, immer wieder aufgestellt wird.


Vielleicht auch eine Art Maßnahme zum Selbstschutz. Nach dem Trash Talk im Spiel gegen Bielefeld würde mich diese Entscheidungsgrundlage nicht überraschen .


...
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 16087
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 10:32

terrier79 hat geschrieben:
fuwo hat geschrieben:
Dass Erde draußen bleiben musste, hab ich auch nicht verstanden. Genau so wenig, wie ich verstehen kann, dass Niemeyer, der die letzten Spiele nie überzeugen konnte, immer wieder aufgestellt wird.


Vielleicht auch eine Art Maßnahme zum Selbstschutz. Nach dem Trash Talk im Spiel gegen Bielefeld würde mich diese Entscheidungsgrundlage nicht überraschen .

... was für ein Trash Talk. Was hast Du denn gehört? Wenn der Trainer meint immer eine neue Abwehr aufstellen zu müssen, muss er mit den Punktverlusten leben und diese auch rechtfertigen vor der sportlichen Leitung. Kann aber sein, das ihm dies irgendwann nicht mehr gelingt.
Ich hoffe auf eine erfolgreiche Abwehr in Sandhausen wie in den ersten Spielen mit Erdmann . 


 
Benutzeravatar
falkoh
Trainer
Trainer
Beiträge: 1948
Registriert: 01.11.2014, 19:49
Land: Deutschland

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 11:31

Erdmann hat den Laden hinten dicht gehalten ja, aber nach vorne ging sehr wenig. Da hat Härtel justiert.
Aus meiner Sicht lag es gestern an 2 Dingen:
- Abschlussschwäche HZ1
- fehlende Konzentration in einigen Drucksituationen


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7766
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 11:31

solange wir übern Strich stehen, muss er sich überhaupt nicht rechtfertigen, sondern sich höchsten Beglückwünschen lassen für die erfolgreiche Arbeit.
Ja so seltsam es klingt. bislang läuft es, auch wenn es sich teilweise wie eine furchtbar unerfolgreiche Saison anfühlt. Von 7 Spielen nur 2 verloren, nicht auf nem Abstiegsplatz. so kann es weitergehen.
Der eine oder andere sieg wäre mal nett, aber ich denke da geht selbst der größte Pessimist von aus, dass dies passieren wird.


 
Benutzeravatar
Baffay0
Trainer
Trainer
Beiträge: 7413
Registriert: 12.12.2006, 12:56
Land: Deutschland

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 11:37

Jörn hat geschrieben:
Der eine oder andere sieg wäre mal nett, aber ich denke da geht selbst der größte Pessimist von aus, dass dies passieren wird.

Das müsste dann aber so langsam mal passieren. Das wir nicht eines der ersten 7 Spiele gewinnen, gab es glaube ich noch nie !


Unvergessen - Für immer in unseren Herzen

http://danielberger1994.beepworld.de/index.htm
 
Baerchen
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 731
Registriert: 01.09.2016, 21:21
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 11:42

Der FCM hat auch noch nie in der zweiten Bundesliga gespielt...


„Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.“
 
Benutzeravatar
Bolle65
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 314
Registriert: 05.04.2017, 16:43
Land: Deutschland
Wohnort: Wilhelmstadt-Ost

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 11:46

Baffay0 hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:
Der eine oder andere sieg wäre mal nett, aber ich denke da geht selbst der größte Pessimist von aus, dass dies passieren wird.

Das müsste dann aber so langsam mal passieren. Das wir nicht eines der ersten 7 Spiele gewinnen, gab es glaube ich noch nie !

Is noch garnicht lang her, Saison 11/12 oder ? Die Reformsaison in der wir prompt Letzter wurden...


"Das ist hier kein Wald -und Wiesenverein. Der Club ist eine Legende. Es geht darum, die Leute hier stolz zu machen !“
Stefan Krämer
 
Benutzeravatar
marcel-fcm
Trainer
Trainer
Beiträge: 1950
Registriert: 02.08.2011, 17:48
Land: Deutschland

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 11:47

falkoh hat geschrieben:
Erdmann hat den Laden hinten dicht gehalten ja, aber nach vorne ging sehr wenig. Da hat Härtel justiert.


Es lag aber nicht (nur) an Erdmann, dass nach vorne wenig ging. Der Spielaufbau ist durch Bregerie in der Mitte nicht besser geworden, obwohl ich ihm in diesem Punkt mehr zugetraut habe. Es ist durchaus berechtigt, die Abwehr nach den Stärken des Gegners aufzustellen. Aber wenn das so schief geht wie in den letzten beiden Spielen, muss man sich hinterfragen, ob Kontinuität nicht doch besser ist.


 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12265
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: 7. Spieltag, Mi, 26.09.18, 18:30 1. FC Magdeburg : MSV Duisburg

27.09.2018, 11:48

Ich bin mit der Lehre aus dem gestrigen und auch den letzten Spielen eigentlich sehr zufrieden mit der bisherigen Saison!

Am Anfang standen wir hinten sicher, aber vorne ging nichts. Jetzt gehts vorne wie die Hölle, aber hinten auch. Das ist ein Fortschritt, denn wie wir hinten wieder dicht machen, zeigt die Statistik ganz deutlich:

Spiele mit Erdmann als Abwehrchef: 4 - Gegentore: 2
Spiele ohne Erdmann als Abwehrchef: 3 (4 inkl. Pokal) - Gegentore: 9 (10 inkl. Pokal)

Ich denke, der Trainer weiß, welche Lektion er aus der Lehre zu ziehen hat ;)

BWG Wirbel


  • 1
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 12

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 77 Gäste