von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Olli76
Trainer
Trainer
Beiträge: 6021
Registriert: 02.05.2007, 21:07
Land: Deutschland

Re: 1.FC Magdeburg - FC Ingolstadt 04 am 25.08. / 13.00 Uhr

27.08.2018, 09:27

Wassermann hat geschrieben:

Über das Abseitstor braucht man nicht sprechen, das war Abseits und fertig. Über das 2. Tor kann man streiten, aber ich finde das da Torpedo schon ein wenig den Torhüter behindert also ne 50:50 Sache. Über die Entstehung des Freistosses der zum Ausgleich führt gibt es aber keine 2 Meinungen, beide gucken zum Ball und rennen dann ineinander. Da wäre die einzig richtige Entscheidung gewesen weiterspielen zu lassen. Der Freistoss selber für mich dann klares Abseits weil der Spieler aktiv Richtung Ball geht, und auch wenn er ihn knapp verfehlt beeinflusst das den Torhüter enorm. Wenn das durch geht kann man ja bei jeden Freistoss einen Mitspieler 5 Meter ins Abseits vor die Augen des Torhüters stellen der dann kurz bevor der Ball kommt zur Seite geht und so den Torhüter irritiert.


 
SteffenMD
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 457
Registriert: 21.08.2016, 16:37
Land: Deutschland

Re: 1.FC Magdeburg - FC Ingolstadt 04 am 25.08. / 13.00 Uhr

27.08.2018, 09:43

Beim Thema Torpedo und seine Fernschüsse die noch nicht so wollen..
Man sollte dabei vielleicht auch noch bedenken, das in Liga2 mit nem Einheitsball gespielt wird. 
Das war im letzten Jahr noch nicht so. Da konnten wir zumindest zu Hause mit "unserem Ball" spielen. 

Vielleicht braucht es noch etwas Eingewöhnungszeit sich mit dem neuen Spielgerät anzufreunden. ;-)

Zum Spiel ist ja schon alles gesagt..
Ich finde man sollte jetzt nicht zu viel hadern oder die Diskussion "Werden die Ostvereine verschaukelt" zu hoch kochen lassen.
Das bring nur noch mehr Unruhe fürs nächste Spiel und den dann gefällten Entscheidungen mit sich. 
Und ich weiß immer nicht ob zuviel Unruhe soooooo gut fürs Spiel und die Mannschaft ist.  


 
oTTo1965
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 753
Registriert: 12.10.2016, 14:00
Land: Deutschland

Re: 1.FC Magdeburg - FC Ingolstadt 04 am 25.08. / 13.00 Uhr

27.08.2018, 09:51

Olli76 hat geschrieben:
Wassermann hat geschrieben:

Über das Abseitstor braucht man nicht sprechen, das war Abseits und fertig. Über das 2. Tor kann man streiten, 1) aber ich finde das da Torpedo schon ein wenig den Torhüter behindert also ne 50:50 Sache. Über die Entstehung des Freistosses der zum Ausgleich führt gibt es aber keine 2 Meinungen, beide gucken zum Ball und rennen dann ineinander.2) Da wäre die einzig richtige Entscheidung gewesen weiterspielen zu lassen. Der Freistoss selber für mich dann klares Abseits weil der Spieler aktiv Richtung Ball geht, und auch wenn er ihn knapp verfehlt beeinflusst das den Torhüter enorm. 3) Wenn das durch geht kann man ja bei jeden Freistoss einen Mitspieler 5 Meter ins Abseits vor die Augen des Torhüters stellen der dann kurz bevor der Ball kommt zur Seite geht und so den Torhüter irritiert.

2) Wenn das bisschen reichen sollte, dann hätte man die 5 Meterraum-Regelung nicht aufweichen brauchen.

2) Da hätte man sogar Foul gegen uns pfeifen können, da der Gegenspieler nur in den Mann geht. Wohlgemerkt, unseren!

3) Im Grunde genommen könntest du das auch jetzt schon, zumindest ist mier hierzu keine Regel bekannt die genau vorschreibt das es eben verboten ist. Verboten ist halt aus passiven ein aktives Abseits zu machen, was in unserem Fall leider geschehen ist.


 
Mike
Trainer
Trainer
Beiträge: 3024
Registriert: 11.03.2003, 19:15
Land: Deutschland

Re: 1.FC Magdeburg - FC Ingolstadt 04 am 25.08. / 13.00 Uhr

27.08.2018, 09:55

FCM Oldie 58 hat geschrieben:
Mike hat geschrieben:
 mir stellt sich die frage, ist ein torwart besser der abgestiegen ist oderder der aufgestiegen ist. 

Der Tischer muss keine Ahnung haben   :geek:

man muss keine ahnung haben, nur sehen. häufen sich die niederlagen und remie's,  dann ist ein wechsel des torwarts, ein mentales mittel die abwehr zu stärken und den kopf der anderen frei zu machen. die spielweise beiden torleuten ist ähnlich. brunst ist jung und läuft deshalb vielleicht mehr als er müsste. vielleichthätte er das tor nicht verhindern können. bin mir allerdinhs sicher das er zum ball gegangen wär und nicht auf ihn auf der linie gewartet hätte. in den meisten spielen, hat er genau das gemacht.


 
Olli76
Trainer
Trainer
Beiträge: 6021
Registriert: 02.05.2007, 21:07
Land: Deutschland

Re: 1.FC Magdeburg - FC Ingolstadt 04 am 25.08. / 13.00 Uhr

27.08.2018, 09:59

Mike hat geschrieben:
FCM Oldie 58 hat geschrieben:
Mike hat geschrieben:
 mir stellt sich die frage, ist ein torwart besser der abgestiegen ist oderder der aufgestiegen ist. 

Der Tischer muss keine Ahnung haben   :geek:

man muss keine ahnung haben, nur sehen. häufen sich die niederlagen und remie's,  dann ist ein wechsel des torwarts, ein mentales mittel die abwehr zu stärken und den kopf der anderen frei zu machen. die spielweise beiden torleuten ist ähnlich. brunst ist jung und läuft deshalb vielleicht mehr als er müsste. vielleichthätte er das tor nicht verhindern können. bin mir allerdinhs sicher das er zum ball gegangen wär und nicht auf ihn auf der linie gewartet hätte. in den meisten spielen, hat er genau das gemacht.

Aber gerade da haben wir zur Zeit die kleinsten Probleme.


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7592
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: 1.FC Magdeburg - FC Ingolstadt 04 am 25.08. / 13.00 Uhr

27.08.2018, 10:04

die 5 Meterraum-Regel wurde nicht aufgeweicht, sondern gänzlich abgeschafft. Witzigerweise war sie nie Teil der Fußballregeln und es gab sie quasi nur als Zusatzregel ausschließlich in Deutschland. wusste ich bis vor kurzem auch nicht.


 
Benutzeravatar
Braugold-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 11296
Registriert: 30.04.2008, 22:13
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 1.FC Magdeburg - FC Ingolstadt 04 am 25.08. / 13.00 Uhr

27.08.2018, 10:07

Jörn hat geschrieben:
die 5 Meterraum-Regel wurde nicht aufgeweicht, sondern gänzlich abgeschafft. Witzigerweise war sie nie Teil der Fußballregeln und es gab sie quasi nur als Zusatzregel ausschließlich in Deutschland. wusste ich bis vor kurzem auch nicht.

Ja, man erntet immer wieder erstaunte Blicke, wenn man jemandem das erklärt. ;)


 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5519
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 1.FC Magdeburg - FC Ingolstadt 04 am 25.08. / 13.00 Uhr

27.08.2018, 10:42

Auf wahretabelle.de wird auch zu dieser Szene diskutiert: https://www.wahretabelle.de/forum/12-mi ... e=1#b12286


 
Mike
Trainer
Trainer
Beiträge: 3024
Registriert: 11.03.2003, 19:15
Land: Deutschland

Re: 1.FC Magdeburg - FC Ingolstadt 04 am 25.08. / 13.00 Uhr

27.08.2018, 10:48

Olli76 hat geschrieben:
Mike hat geschrieben:
FCM Oldie 58 hat geschrieben:
Der Tischer muss keine Ahnung haben   :geek:

man muss keine ahnung haben, nur sehen. häufen sich die niederlagen und remie's,  dann ist ein wechsel des torwarts, ein mentales mittel die abwehr zu stärken und den kopf der anderen frei zu machen. die spielweise beiden torleuten ist ähnlich. brunst ist jung und läuft deshalb vielleicht mehr als er müsste. vielleichthätte er das tor nicht verhindern können. bin mir allerdinhs sicher das er zum ball gegangen wär und nicht auf ihn auf der linie gewartet hätte. in den meisten spielen, hat er genau das gemacht.

Aber gerade da haben wir zur Zeit die kleinsten Probleme.

5 hinten zwei mittelfeld davor, mit torwart sind 8 spieler weg. die restlichen drei müssen jetzt irgend wie den ball zum torerfolg führen, oder entlastung schaffen. wäre nicht schlecht wenn die 5 hinten das alleine schaffen und die beiden vom mittelfeld so mehr nach vorn arbeiten könnten. 


 
Benutzeravatar
kingheins
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 65
Registriert: 08.10.2016, 20:26
Land: Deutschland

Re: 1.FC Magdeburg - FC Ingolstadt 04 am 25.08. / 13.00 Uhr

27.08.2018, 11:00

[ externes Bild ]

zum Thema Schiedsrichter


1. Spiel 1976 FCM - Dinamo Zagreb 2-0
 
JonasD
Trainer
Trainer
Beiträge: 4675
Registriert: 08.05.2006, 12:24

Re: 1.FC Magdeburg - FC Ingolstadt 04 am 25.08. / 13.00 Uhr

27.08.2018, 11:20

FCMFan1990 hat geschrieben:
Auf wahretabelle.de wird auch zu dieser Szene diskutiert: https://www.wahretabelle.de/forum/12-mi ... e=1#b12286

Für mich auch die richtige Schiedsrichterentscheidung, Türpitz' Einsatz ging nur auf den Mann, nicht zum Ball. Das muss man abpfeiffen, auch wenns dem Fan nicht gefällt.
Das Ingolstädter Tor war allerdings klar irregulär, das sehe ich auch so.


 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4739
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 1.FC Magdeburg - FC Ingolstadt 04 am 25.08. / 13.00 Uhr

27.08.2018, 14:43

Aerolith hat geschrieben:

Hört auf zu jammern! Wir stehen wieder auf und siegen, auch wenn auf den anderen Seite zwölfe stehen.

Schon in Kiel, kämpfen wie in der Schlacht von Salamis. Die Perser waren auch zahlenmäßig überlegen und verloren," jämmerlich, jämmerlich in die Knie....." (aus meinem Sprechchor Schauspiel Leipzig )


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 15961
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 1.FC Magdeburg - FC Ingolstadt 04 am 25.08. / 13.00 Uhr

27.08.2018, 18:13

Fermerslebener74 hat geschrieben:
Fejzic hat sich heute seine letzte Chance bei mir verspielt.....Bitte Brunst ins Tor!!!!

...wenn dann die Aussage von Fejzic stimmen sollte …..
"Man kann jedes Tor hinterfragen, dass ich kriege. Man findet immer einen Fehler. Aber mir ist das egal"

….kann er gehen :!:


 
mazimo74
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 922
Registriert: 20.08.2016, 10:36
Land: Deutschland

Re: 1.FC Magdeburg - FC Ingolstadt 04 am 25.08. / 13.00 Uhr

27.08.2018, 19:08

Magdeburg56 hat geschrieben:
Fermerslebener74 hat geschrieben:
Fejzic hat sich heute seine letzte Chance bei mir verspielt.....Bitte Brunst ins Tor!!!!

...wenn dann die Aussage von Fejzic stimmen sollte …..
"Man kann jedes Tor hinterfragen, dass ich kriege. Man findet immer einen Fehler. Aber mir ist das egal"

….kann er gehen :!:
Genau diese Aussage ist mir auch bitter aufgestoßen und hoffe das der Trainer auf Brunst in den nächsten spielen setzt.


 
Fermerslebener74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1243
Registriert: 20.08.2016, 23:47
Land: Deutschland

Re: 1.FC Magdeburg - FC Ingolstadt 04 am 25.08. / 13.00 Uhr

27.08.2018, 19:10

Magdeburg56 hat geschrieben:
Fermerslebener74 hat geschrieben:
Fejzic hat sich heute seine letzte Chance bei mir verspielt.....Bitte Brunst ins Tor!!!!

...wenn dann die Aussage von Fejzic stimmen sollte …..
"Man kann jedes Tor hinterfragen, dass ich kriege. Man findet immer einen Fehler. Aber mir ist das egal"

….kann er gehen :!:

Den Gedanken hatte ich heute auch, nachdem ich das gelesen hatte.
Weiß er überhaupt was er hier macht beim FCM?


18. März 1989; 1. FCM : BSG Stahl Brandenburg; einmal-immer
Mitgliedsnummer 12174
 
Benutzeravatar
marcel-fcm
Trainer
Trainer
Beiträge: 1950
Registriert: 02.08.2011, 17:48
Land: Deutschland

Re: 1.FC Magdeburg - FC Ingolstadt 04 am 25.08. / 13.00 Uhr

27.08.2018, 19:29

Magdeburg56 hat geschrieben:
Fermerslebener74 hat geschrieben:
Fejzic hat sich heute seine letzte Chance bei mir verspielt.....Bitte Brunst ins Tor!!!!

...wenn dann die Aussage von Fejzic stimmen sollte …..
"Man kann jedes Tor hinterfragen, dass ich kriege. Man findet immer einen Fehler. Aber mir ist das egal"

….kann er gehen :!:

Was genau ist ihm egal? 
Wenn ihm egal ist, dass er hinterfragt wird, wäre das wirklich bedenklich. Wenn ihm jedoch nur egal ist, dass er von den Medien hinterfragt wird, weil für ihn nur die Meinung des Trainers zählt, wäre das nachvollziehbar. Immerhin redet der Trainer die Defizite auch nicht schön und scheut sich nicht davor, Konsequenzen zu ziehen.


 
Fermerslebener74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1243
Registriert: 20.08.2016, 23:47
Land: Deutschland

Re: 1.FC Magdeburg - FC Ingolstadt 04 am 25.08. / 13.00 Uhr

27.08.2018, 19:48

Kommt so rüber als wäre es ihm egal, wenn man seine Gegentore analysiert und ihm dann Fehler vorwirft...egal ob Medien oder Trainer.

Tischi wird ihn sich angucken diese Woche und ich denke, morgen beim Testspiel steht Brunst...


18. März 1989; 1. FCM : BSG Stahl Brandenburg; einmal-immer
Mitgliedsnummer 12174
 
Fermerslebener74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1243
Registriert: 20.08.2016, 23:47
Land: Deutschland

Re: 1.FC Magdeburg - FC Ingolstadt 04 am 25.08. / 13.00 Uhr

27.08.2018, 20:27

Aber wie auch immer es war...nächste Saison gibts den Video-Beweis und dann gehts andersrum, oder auch nicht.... :P3


18. März 1989; 1. FCM : BSG Stahl Brandenburg; einmal-immer
Mitgliedsnummer 12174
 
Benutzeravatar
MD-Reiner
Trainer
Trainer
Beiträge: 3986
Registriert: 09.05.2007, 16:55

Re: 1.FC Magdeburg - FC Ingolstadt 04 am 25.08. / 13.00 Uhr

27.08.2018, 20:33

JonasD hat geschrieben:
FCMFan1990 hat geschrieben:
Auf wahretabelle.de wird auch zu dieser Szene diskutiert: https://www.wahretabelle.de/forum/12-mi ... e=1#b12286

Für mich auch die richtige Schiedsrichterentscheidung, Türpitz' Einsatz ging nur auf den Mann, nicht zum Ball. Das muss man abpfeiffen, auch wenns dem Fan nicht gefällt.
Das Ingolstädter Tor war allerdings klar irregulär, das sehe ich auch so.

Für mich nicht, weil.
1) geh mal nach England und sehe dir da Spiele in der ersten Liga an und vergleiche, wie ein Torwart dort angegangen werden kann
2) schau dir Schampinjon liga an
3) bedenke, dass Fußball für uns Männersport ist (und kein Muschisport), egal was Andere in eine Regel schreiben. Fußball lebt auch von intensiven Zweikämpfen und speziell der Torwart hat dabei einen großen Vorteil, denn er darf den Ball mit der Hand berühren. Das sollte für ihn reichen
Meine Meinung, meine Regelauslegung.


Mit 90 Prozent aller Menschen nicht übereinzustimmen, ist eines der wichtigsten Anzeichen für geistige Gesundheit.
– Oscar Wilde
 
Gemüma
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 280
Registriert: 29.04.2008, 17:08
Land: Deutschland

Re: 1.FC Magdeburg - FC Ingolstadt 04 am 25.08. / 13.00 Uhr

27.08.2018, 20:54

Das ist eine Frechheit. Beim Treffer vom HSV wird der Torwart massiv behindert. Das Tor zählt. Bei Türpitz war nichts und es wird abgepfiffen. Hab beides eben direkt auf Sky verglichen. Frechheit


Wenn wir hier nicht gewinnen, dann treten wir ihnen wenigstens den Rasen kaputt. Rolf Rüssmann
 
Fermerslebener74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1243
Registriert: 20.08.2016, 23:47
Land: Deutschland

Re: 1.FC Magdeburg - FC Ingolstadt 04 am 25.08. / 13.00 Uhr

27.08.2018, 21:03

Ich wollte grade fragen, ob das mal bitte jemand anhand von Bilder kommentieren kann....
Im Ticker der Sportschau steht das:

Der Ball fliegt nach einer Ecke und einem dicken Patzer von Ortega auf den Kopf von Holtby - und der befördert den Ball souverän ins rechte Eck.


18. März 1989; 1. FCM : BSG Stahl Brandenburg; einmal-immer
Mitgliedsnummer 12174
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 15961
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: 1.FC Magdeburg - FC Ingolstadt 04 am 25.08. / 13.00 Uhr

27.08.2018, 21:04

Gemüma hat geschrieben:
Das ist eine Frechheit. Beim Treffer vom HSV wird der Torwart massiv behindert. Das Tor zählt. Bei Türpitz war nichts und es wird abgepfiffen. Hab beides eben direkt auf Sky verglichen. Frechheit

... dann wollen wir mal hoffen, dass dieser Schiedsrichter nächsten Montag auch uns pfeifft. :mrgreen:
Ich frage mich wie lange manche noch rumheulen wollen. Wenn die Spieler dies auch so machen zaben sie beim nächsten Spiel ihre Köpfe nicht frei.


 
Gemüma
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 280
Registriert: 29.04.2008, 17:08
Land: Deutschland

Re: 1.FC Magdeburg - FC Ingolstadt 04 am 25.08. / 13.00 Uhr

27.08.2018, 21:17

Ich heule solange ich will!
Das nächste Spiel ist in 7 Tagen. Bis dahin hab ich mich vielleicht beruhigt. Bin nicht der Typ der alles akzeptiert nur weil es die anderen so wollen!


Wenn wir hier nicht gewinnen, dann treten wir ihnen wenigstens den Rasen kaputt. Rolf Rüssmann
 
Benutzeravatar
marcel-fcm
Trainer
Trainer
Beiträge: 1950
Registriert: 02.08.2011, 17:48
Land: Deutschland

Re: 1.FC Magdeburg - FC Ingolstadt 04 am 25.08. / 13.00 Uhr

27.08.2018, 21:23

Gemüma hat geschrieben:
Das ist eine Frechheit. Beim Treffer vom HSV wird der Torwart massiv behindert. Das Tor zählt. Bei Türpitz war nichts und es wird abgepfiffen. Hab beides eben direkt auf Sky verglichen. Frechheit

Es ist halt eine Situation, die abgepfiffen werden kann oder eben nicht. Bei den meisten Zweikämpfen gibt es einen solchen Ermessensspielraum für die Schiedsrichter. Der eine entscheidet so, der andere so. Beides ist kein klarer Fehler aus Sicht des Schiedsrichters. Die Fansicht ist natürlich wieder etwas anderes.


 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3625
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: 1.FC Magdeburg - FC Ingolstadt 04 am 25.08. / 13.00 Uhr

28.08.2018, 08:25

"Eine sehr bittere Erfahrung. Aber was soll ich mich über den Schirir aufregen. Ich kümmere mich um das, was ich auch beeinflussen kann."

D. Erdmann


„Einen Grabstein für den ganzen Schlamassel und darauf gehört die Inschrift: Menschheit, du hattest von Anfang an nicht das Zeug dazu.“

Charles Bukowski
 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4739
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 1.FC Magdeburg - FC Ingolstadt 04 am 25.08. / 13.00 Uhr

28.08.2018, 09:16

marcel-fcm hat geschrieben:
. Bei den meisten Zweikämpfen gibt es einen solchen Ermessensspielraum für die Schiedsrichter. Der eine entscheidet so, der andere so. Beides ist kein klarer Fehler aus Sicht des Schiedsrichters.

Schirie ist auch Richter ! Wie viel Gerichtsentscheidungen werden vom Berufungsgericht anders beurteilt, das alles ist eben menschlich. Aber beim Fußball geht es um mehr als um Leben oder Tod  :wave:   .....jedenfalls für uns, wir fordern 3 Punkte Wiedergutmachung, gleich im nächsten Auswärtsspiel in Kiel !!


 
MD74
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 597
Registriert: 01.07.2007, 01:15
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg-Stadtfeld

Re: 1.FC Magdeburg - FC Ingolstadt 04 am 25.08. / 13.00 Uhr

28.08.2018, 10:53

Und ich fordere ne Pizza für Herrn Siewer. Hat doch früher auch bestens funktioniert...;-).
Immer ruhig bleiben, die nötigen Punkte holen wir trotzdem, wenn nicht, 3. Liga iss auch cool.
BWG


Und wenn die Fans voll Inbrunst singen "Wir sind die Größten der Welt", dann hat Ironie Sendepause."
 
badia
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 707
Registriert: 28.02.2005, 23:10
Land: Deutschland

Re: 1.FC Magdeburg - FC Ingolstadt 04 am 25.08. / 13.00 Uhr

28.08.2018, 11:32

@MD74
IN der 3.Liga gibt's weniger Finanzen. :cry:
Also nicht cool...

BWG
  


 
Benutzeravatar
knall_peng
Trainer
Trainer
Beiträge: 5779
Registriert: 19.05.2005, 14:48
Land: Deutschland

Re: 1.FC Magdeburg - FC Ingolstadt 04 am 25.08. / 13.00 Uhr

28.08.2018, 11:44

Was ist an weniger Finanzen uncool?

Das würde ja bedeuten, wir sind die uncoolste Mannschaft der Liga...irgendwie cool. :-)


Hinfallen ist keine Schande,
liegen bleiben schon!

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 31 Gäste