von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
FCM-Fan.de
Trainer
Trainer
Beiträge: 2419
Registriert: 09.03.2007, 13:35
Land: Deutschland
Wohnort: Potsdam

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

28.02.2019, 07:15

Blechmatte hat geschrieben:
marcel-fcm hat geschrieben:
Schnatterinchen hat geschrieben:
Eine aktive Fanszene, die mit regelmäßigen Choreos, unter Einsatz von verbotener Pyrotechnik, eine besondere Atmosphäre im Stadion erzeugt, möchte von den Verantwortlichen mit Sicherheit niemand haben und mir und vielen anderen Freunden des Fußballsport geht es da ähnlich. :|

Stünden die Verantwortlichen dem Einsatz von Pyrotechnik durch die aktive Fanszene ablehnend gegenüber, würden sie dies auch bei Gelegenheit äußern. Aber ich kann mich an keine diesbezüglichen Aussagen erinnern, seit MK's Blödsinns-Spruch: "Wenn unsere Fanszene für einen Spielabbruch sorgt, geben wir die Punkte freiwillig ab." Gerade MK, der jeden Euro zweimal umdreht, bevor er ihn ausgibt, müsste doch verbal Sturm laufen gegen eine Fanszene, die bewusst Strafgelder verursacht. Diese Fans sind aber ein wesentlicher Faktor für das Stadionerlebnis, das gerade bei Ostderbys noch den einen oder anderen mehr in Stadion lockt, in freudiger Erwartung auf eine spektakuläre Choreo. Es mag viele "Freunde des Fußballsports" geben, die den Einsatz von Pyrotechnik ablehnen, aber ich bezweifle, dass es die Mehrheit der Stadionbesucher ist. 

Ich glaube, dass es die Mehrheit ist, die Pyrotechnik ablehnt.

Ich glaube, dass es die Mehrheit ist, die Pyrotechnik befürwortet.

Edit: ...vorallem in der Form, wie sie Block U seit Jahren einsetzt. Verantwortungsbewusst und punktuell.


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7342
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

28.02.2019, 07:36

https://rokerreport.sbnation.com/2019/2 ... -kirchhoff

Aktuelles Interview mit jan kirchhoff. Auch wenn es da fast nur über sunderland geht.


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6296
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

28.02.2019, 07:52

FCM-Fan.de hat geschrieben:
Ich glaube, dass es die Mehrheit ist, die Pyrotechnik befürwortet.

Wenn es zu Sylvester ist, mag das stimmen, im Stadion, wenn es im Zusammenhang mit einer sechsstelligen Euro-Summe steht, die der Lieblingsverein zahlen muss, können es nur ein paar Unbelehrbare gut finden.
Über 100.000 €, ganz bewusst nur für Jux und Dallerei verballern, dafür fehlt mir jegliches Verständnis.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3075
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

28.02.2019, 07:59

FCM-Fan.de hat geschrieben:
Blechmatte hat geschrieben:
marcel-fcm hat geschrieben:
Stünden die Verantwortlichen dem Einsatz von Pyrotechnik durch die aktive Fanszene ablehnend gegenüber, würden sie dies auch bei Gelegenheit äußern. Aber ich kann mich an keine diesbezüglichen Aussagen erinnern, seit MK's Blödsinns-Spruch: "Wenn unsere Fanszene für einen Spielabbruch sorgt, geben wir die Punkte freiwillig ab." Gerade MK, der jeden Euro zweimal umdreht, bevor er ihn ausgibt, müsste doch verbal Sturm laufen gegen eine Fanszene, die bewusst Strafgelder verursacht. Diese Fans sind aber ein wesentlicher Faktor für das Stadionerlebnis, das gerade bei Ostderbys noch den einen oder anderen mehr in Stadion lockt, in freudiger Erwartung auf eine spektakuläre Choreo. Es mag viele "Freunde des Fußballsports" geben, die den Einsatz von Pyrotechnik ablehnen, aber ich bezweifle, dass es die Mehrheit der Stadionbesucher ist. 

Ich glaube, dass es die Mehrheit ist, die Pyrotechnik ablehnt.

Ich glaube, dass es die Mehrheit ist, die Pyrotechnik befürwortet.

Edit: ...vorallem in der Form, wie sie Block U seit Jahren einsetzt. Verantwortungsbewusst und punktuell.


Und ich denke es ist falsch generell zu behaupten Pyro JA oder NEIN.
Es kommt eben auch auf Rahmen und Umsetzung an. In Fürth Top, gegen Union war's ein Griff ins Klo.


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Blechmatte
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 112
Registriert: 14.05.2018, 11:40
Land: Deutschland
Wohnort: Blechmattistan

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

28.02.2019, 09:41

Gegen Union sah es zu dem nicht mal gut aus, ganz im Gegenteil. Es war einfallslos, nicht synchron, nicht gut verteilt, einfach nur amateurhaft ausgeführt. Und das kostet dem FCM fast 70 k.
Herzlichen Glückwunsch! Ich hoffe, dass in Zukunft alle Fans an den Kollekteeimern vorbeigehen und dieses unsinnige Fackeln so irgendwie eindämmen.


 
Benutzeravatar
Bluemaster
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 22
Registriert: 31.01.2019, 18:03
Land: Deutschland
Wohnort: Machteborch

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

28.02.2019, 09:43

Pyro ist generell ein Griff ins Klo. Das ist nicht weiter, als reine Selbstdarstellung von vermutlich im sonstigen Leben zu kurz gekommenen armen Seelen. Die Betonung liegt auf dem Wort mit v am Anfang.


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7342
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

28.02.2019, 09:58

Bluemaster hat geschrieben:
Pyro ist generell ein Griff ins Klo. Das ist nicht weiter, als reine Selbstdarstellung von vermutlich im sonstigen Leben zu kurz gekommenen armen Seelen.

Gilt das nicht für ausnahmslos alles was irgendein Mensch macht, der zu irgendeinem Thema eine andere Einstellung hat als man selbst?


 
Benutzeravatar
Bluemaster
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 22
Registriert: 31.01.2019, 18:03
Land: Deutschland
Wohnort: Machteborch

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

28.02.2019, 10:00

Jörn hat geschrieben:
Bluemaster hat geschrieben:
Pyro ist generell ein Griff ins Klo. Das ist nicht weiter, als reine Selbstdarstellung von vermutlich im sonstigen Leben zu kurz gekommenen armen Seelen.

Gilt das nicht für ausnahmslos alles was irgendein Mensch macht, der zu irgendeinem Thema eine andere Einstellung hat als man selbst?

Nein.


 
Benutzeravatar
sgt.strong
Trainer
Trainer
Beiträge: 5403
Registriert: 12.03.2003, 07:14

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

28.02.2019, 10:48

Bluemaster hat geschrieben:
Pyro ist generell ein Griff ins Klo.

hab´s mal probiert und finde, das kann man so miteinander nicht vergleichen. der griff ins klo war ehre nass, kalt und unangenehm. pyro hingen ist farbenfroh sieht toll aus und begeistert die massen, sorgt für tolle stimmung und fördert außerdem, dank unserer senilen opas im verband, den nachwuchs.


The+Offspring/Neocon
"es geht nicht um leben oder tod, es geht um mehr"
 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 1983
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

28.02.2019, 12:26

Also generell und grundsätzlich bin ich erstmal gegen Pyros. Aber wenns zum Anlass passt, wie z.B. beim Skispringen, Bootskorso, Biathlon, Fussball, Silvester, Geburtstag, Feuerwerkertreffen, Seenotnachtübung, Rhein- und Moselfeste, Jahrestag der Scheidung und Ähnlichem mehr find ichs immer ganz hübsch.


 
Benutzeravatar
Bluemaster
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 22
Registriert: 31.01.2019, 18:03
Land: Deutschland
Wohnort: Machteborch

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

28.02.2019, 13:02

sgt.strong hat geschrieben:
Bluemaster hat geschrieben:
Pyro ist generell ein Griff ins Klo.

hab´s mal probiert ...der griff ins klo war ehre nass, kalt und unangenehm....

Dass du das wörtlich genommen hast, zeigt, dass ich mit meiner Vermutung wohl richtig liege.


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15950
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

28.02.2019, 13:04



 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7342
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

28.02.2019, 20:25

Jörn hat geschrieben:
https://rokerreport.sbnation.com/2019/2/27/18212269/interview-part-1-roker-report-meets-ex-sunderland-bayern-munich-midfielder-jan-kirchhoff

Aktuelles Interview mit jan kirchhoff. Auch wenn es da fast nur über sunderland geht.


https://rokerreport.sbnation.com/2019/2 ... -kirchhoff

Zweiter Teil


 
 
 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Beiträge: 1707
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

02.03.2019, 13:37

beiträge verschieben is ja gang und gebe... nun wird mittlerweile fleissig gelöscht. hat sich wohl ein frührentner beleidigt gefühlt ?


 
 
iche
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 959
Registriert: 22.03.2009, 11:11
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

06.03.2019, 10:11

Immer schön verschieben, dabei hat ja diese Strafe auch unmittelbar mit dem Union Spiel zu tun.
Aber die unangenehmen Sachen lässt ein Herr hier gern im Nirvana verschwinden.


  • Wenn man hier für solch einen Beitrag gesperrt wird.... da wird es langsam lächerlich.
  • Begründung: Wiederholte verleumderische Aussage der Moderatorentätigkeit.
  • Na das wird wohl auch gleich wieder verschwunden sein.


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6296
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

06.03.2019, 11:47

iche hat geschrieben:
Immer schön verschieben, dabei hat ja diese Strafe auch unmittelbar mit dem Union Spiel zu tun.
Aber die unangenehmen Sachen lässt ein Herr hier gern im Nirvana verschwinden.



  • Wenn man hier für solch einen Beitrag gesperrt wird.... da wird es langsam lächerlich.
  • Begründung: Wiederholte verleumderische Aussage der Moderatorentätigkeit.
  • Na das wird wohl auch gleich wieder verschwunden sein.

Von welcher Strafe war denn da in der Presse die Rede, die unmittebar mit dem Union-Spiel zu tun hat?
Ein Nirvana gibt es hier nicht, nur einen nichtsichtbaren Forumsbereich, den nur Moderatoren und Admins einsehen können. :lol:


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
stanie
Trainer
Trainer
Beiträge: 4164
Registriert: 20.12.2007, 22:13
Land: Deutschland
Wohnort: Schönebeck/Elbe

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

13.03.2019, 16:10



Einmal - immer!

Dieser Fußball, den wir spielen, der passt in diese Stadt, der passt in dieses Stadion, zu diesen Leuten! Jens Härtel
 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4599
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

13.03.2019, 17:35

stanie hat geschrieben:
https://1.fc-magdeburg.de/aktuelles/profis/1-fcm-reicht-lizenzierungs-unterlagen-fuer-2-bundesliga-und-3-liga-ein/7586

2-gleisig werden wohl jedes Jahr einige Mannschaften planen müssen. Im Mai werden wir wissen, für was es gut war. Ich  denke momentan 50 : 50 ist wohl realistisch, die Hoffnung aber lebt !


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6296
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

13.03.2019, 17:51

Wer plant nicht zweigleisig?


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Benutzeravatar
Tom978
Trainer
Trainer
Beiträge: 5449
Registriert: 30.06.2007, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Alsleben

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

13.03.2019, 17:57

Schnatterinchen hat geschrieben:
Wer plant nicht zweigleisig?

Alles andere wäre grob fahrlässig!!!
Wenn man nicht die Lizenz für die 3 Liga beantragt hat und landet dann auf Platz 17, geht*s dann gleich in der 4 Liga oder weiter runter???


 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2281
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

13.03.2019, 20:36

Schnatterinchen hat geschrieben:
Wer plant nicht zweigleisig?

Ich glaube Bochum sind die einzigen, die nicht 2gleisig planen brauchen :D oder sie spekulieren sogar 3gleisig :D


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7342
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

14.03.2019, 10:39

FCM Oldie 58 hat geschrieben:
stanie hat geschrieben:
https://1.fc-magdeburg.de/aktuelles/profis/1-fcm-reicht-lizenzierungs-unterlagen-fuer-2-bundesliga-und-3-liga-ein/7586

2-gleisig werden wohl jedes Jahr einige Mannschaften planen müssen. Im Mai werden wir wissen, für was es gut war. Ich  denke momentan 50 : 50 ist wohl realistisch, die Hoffnung aber lebt !

Es gibt nur 2 Arten von Mannschaften in der 2. Bundesliga. Die die zweigleisig planen und die die dreigleisig planen. Aus der Pressemitteilung schließe ich, dass wir den Kampf um den Aufstieg aufgegeben haben.


 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4599
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

14.03.2019, 13:12

Jörn hat geschrieben:
Es gibt nur 2 Arten von Mannschaften in der 2. Bundesliga. Die die zweigleisig planen und die die dreigleisig planen. Aus der Pressemitteilung schließe ich, dass wir den Kampf um den Aufstieg aufgegeben haben.

Zum Zeitpunkt des Einreichens der Unterlagen wird schon jeder wissen, wohin die Reise gehen kann. Rauf oder runter- die zweite Option wäre, drin bleiben ! 
Verrechnet haben sich aber 2 Medienexperten (dpa) in ihrem Bericht "Dresden und FCM im Abstiegskampf". Demnach hat der Club unter Härtel 11 Punkte erzielt.....etwa 2 Punkte am grünen Tisch ?  :)


 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12079
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

14.03.2019, 13:31

Jörn hat geschrieben:
FCM Oldie 58 hat geschrieben:
stanie hat geschrieben:
https://1.fc-magdeburg.de/aktuelles/profis/1-fcm-reicht-lizenzierungs-unterlagen-fuer-2-bundesliga-und-3-liga-ein/7586

2-gleisig werden wohl jedes Jahr einige Mannschaften planen müssen. Im Mai werden wir wissen, für was es gut war. Ich  denke momentan 50 : 50 ist wohl realistisch, die Hoffnung aber lebt !

Es gibt nur 2 Arten von Mannschaften in der 2. Bundesliga. Die die zweigleisig planen und die die dreigleisig planen. Aus der Pressemitteilung schließe ich, dass wir den Kampf um den Aufstieg aufgegeben haben.

;! :D
KALLNIK RAUS!!!  :P3


 
sl65
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 81
Registriert: 02.11.2009, 15:14
Land: Deutschland

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

16.03.2019, 10:41

Hallo MD56, danke für die regelmäßigen Presselinks. Das erspart mir viel Arbeit und wird stets von mit verfolgt. Nicht nachlassen :thumbup: :clap: :wave:
BWG


 
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6296
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

19.03.2019, 07:33

FCM-Logo auf Trauerkranz sorgt für Ärger beim Club

Als wenn wir nicht schon genug Sorgen hätten.  :|


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 34 Gäste