von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15956
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

10.08.2018, 11:47



 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15956
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

11.08.2018, 13:01



 
FCMFan71
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 269
Registriert: 26.08.2016, 21:26
Land: Deutschland

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

11.08.2018, 13:08

Gut, dass man mit Berisha intern sprechen möchte.


 
oTTo1965
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 753
Registriert: 12.10.2016, 14:00
Land: Deutschland

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

11.08.2018, 13:51

FCMFan71 hat geschrieben:
Gut, dass man mit Berisha intern sprechen möchte.

Und seine Unzufriedenheit trotzdem öffentlich macht, das gehört auch intern geklärt. Das es Gründe für seine Nichtnominierung gibt sollte dagegen klar sein.


 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12170
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

11.08.2018, 15:29

Sowas läßt sich nicht pauschalisieren! Darum verkneife ich mir derartige Kommentare lieber und gehe davon aus, daß die Verantwortlichen, die da viel näher dran sind, da schon das richtige Händchen beweisen.


 
stanie
Trainer
Trainer
Beiträge: 4171
Registriert: 20.12.2007, 22:13
Land: Deutschland
Wohnort: Schönebeck/Elbe

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

11.08.2018, 19:29

Ein Rückblick auf das Heimspiel gegen St. Pauli:

https://www.mdr.de/sachsen-anhalt/sport ... rt100.html

Ein Artikel über Auswärtsfahrten, der es m.M.n. sehr treffend beschreibt:

https://www.mdr.de/sachsen-anhalt/sport ... f-100.html


Einmal - immer!

Dieser Fußball, den wir spielen, der passt in diese Stadt, der passt in dieses Stadion, zu diesen Leuten! Jens Härtel
 
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15956
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

16.08.2018, 07:24



 
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15956
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

20.08.2018, 07:45



 
Benutzeravatar
Uli Block 10
Trainer
Trainer
Beiträge: 5187
Registriert: 11.01.2008, 09:01

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

20.08.2018, 08:30

Magdeburg56 hat geschrieben:

@dete
artikel, wie den obigen, solltest du nun wirklich nicht verlinken, zumindest solltest du mmn das nicht unkommentiert tun.

dieses regelmäßige theater am gästeblock kotzt einen nur noch an. jedesmal werden die gästefans mit ihren bussen abgefangen und stundenlang (zumindest werden die insassen dies so empfinden) durch die gegend gekarrt, um dann erst kurz vor knapp gestresst und genervt am gästeblock anzukommen und gelegentlich spielt dann auch noch irgend eine staatsmachtcombo wilde sau. die bild (da erwartet ich auch nichts anderes) und leider auch die volksstimme übernehmen dann jedesmal kritik- und kommentarlos die pm der polizei bzw. bauschen die sogar noch auf. wobei selbst diesen scheinbar ehr- gewissenlosen medien bzw. deren angestellten (von journallisten zu schreiben verbietet sich hier ja regelrecht) müsste da eigentlich mal 'etwas' auffallen und 'eine story wert sein', aber das passt wohl offensichtlich nicht in deren politische grundausrichtung. anders ist es nicht zu erklären, dass zwei tage nach dem vorfall noch solche artikel erscheinen ...
das es auch anders geht, zeigt regelmäßig die mz. die bedient sich auch der polizeimeldung, verweist aber eben auch auf den facebookpost der lilienfanhilfe (am tag unmittelbar nach dem spiel).
https://www.mz-web.de/sport/fussball/1- ... g-31129830
soviel journalistische sorgfalt kann ich auch in der schnelllebigen jetztzeit erwarten.


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15956
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

20.08.2018, 08:39

Uli Block 10 hat geschrieben:

dieses regelmäßige theater am gästeblock kotzt einen nur noch an. jedesmal werden die gästefans mit ihren bussen abgefangen und stundenlang (zumindest werden die insassen dies so empfinden) durch die gegend gekarrt, um dann erst kurz vor knapp gestresst und genervt am gästeblock anzukommen und gelegentlich spielt dann auch noch irgend eine staatsmachtcombo wilde sau. 

... da bin ich zu 100 % bei Dir


 
Benutzeravatar
Plattenbeau
Trainer
Trainer
Beiträge: 3625
Registriert: 03.06.2007, 08:48

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

20.08.2018, 09:10

Uli Block 10 hat geschrieben:
dieses regelmäßige theater am gästeblock

Wenn die Situation wirklich so problematisch ist, dann sollten sich die beteiligten Parteien zusammensetzen und analysieren, wo die Probleme liegen und wie man diese beseitigen kann.


Nehmt euch in Acht, der Riese ist erwacht.
 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18878
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

20.08.2018, 09:12

Fragt sich nur wer sagt die Wahrheit bei dem Thema? Aber das gehört hier nicht rein.


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
Benutzeravatar
Uli Block 10
Trainer
Trainer
Beiträge: 5187
Registriert: 11.01.2008, 09:01

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

20.08.2018, 09:16

Plattenbeau hat geschrieben:
Uli Block 10 hat geschrieben:
dieses regelmäßige theater am gästeblock

Wenn die Situation wirklich so problematisch ist, dann sollten sich die beteiligten Parteien zusammensetzen und analysieren, wo die Probleme liegen und wie man diese beseitigen kann.

das ist schwierig, solange eine der parteien macht, was sie will bzw. für richtig hält. einmal darfst du raten ...


 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5518
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

20.08.2018, 09:29

Die Situation rund um den Gästeblock muss restlos aufgeklärt werden. Es gab und gibt massive Probleme mit mehreren Fanszenen. Während man bei den Dresdenern vllt noch mit dem Argument einer hoch aggressiven Fanszene kommen konnte, kann man das bei Chemnitz, St.Pauli und Darmstadt mit Sicherheit nicht mehr. Für mich steht außer Frage, dass die Polizei mit ihrem wiederholt chaotischen Einsatzkonzept eine gehörige Aktie an den Vorkommnissen hat.

Gästefan in Magdeburg - Das möchte man nicht sein.


 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12170
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

20.08.2018, 10:00

Oliver hat geschrieben:
Fragt sich nur wer sagt die Wahrheit bei dem Thema?

Na jeder die seine. Es gibt immer genau so viele Wahrheiten wie es Betrachter gibt. Entscheidend ist immer, was in Wirklichkeit passiert ist und die liegt immer irgendwo in der Mitte  8-)


 
Benutzeravatar
Baffay0
Trainer
Trainer
Beiträge: 7386
Registriert: 12.12.2006, 12:56
Land: Deutschland

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

20.08.2018, 10:52

FCMFan1990 hat geschrieben:
Die Situation rund um den Gästeblock muss restlos aufgeklärt werden. Es gab und gibt massive Probleme mit mehreren Fanszenen. Während man bei den Dresdenern vllt noch mit dem Argument einer hoch aggressiven Fanszene kommen konnte, kann man das bei Chemnitz, St.Pauli und Darmstadt mit Sicherheit nicht mehr. Für mich steht außer Frage, dass die Polizei mit ihrem wiederholt chaotischen Einsatzkonzept eine gehörige Aktie an den Vorkommnissen hat.

Gästefan in Magdeburg - Das möchte man nicht sein.

Diese Problem besteht allerdings nicht nur in Magdeburg ! Mit der Gastfreundschaft ist es doch schon lange vorbei, bis auf wenige Außnahmen !


Unvergessen - Für immer in unseren Herzen

http://danielberger1994.beepworld.de/index.htm
 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3170
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

20.08.2018, 11:49

Baffay0 hat geschrieben:
FCMFan1990 hat geschrieben:
Die Situation rund um den Gästeblock muss restlos aufgeklärt werden. Es gab und gibt massive Probleme mit mehreren Fanszenen. Während man bei den Dresdenern vllt noch mit dem Argument einer hoch aggressiven Fanszene kommen konnte, kann man das bei Chemnitz, St.Pauli und Darmstadt mit Sicherheit nicht mehr. Für mich steht außer Frage, dass die Polizei mit ihrem wiederholt chaotischen Einsatzkonzept eine gehörige Aktie an den Vorkommnissen hat.

Gästefan in Magdeburg - Das möchte man nicht sein.

Diese Problem besteht allerdings nicht nur in Magdeburg ! Mit der Gastfreundschaft ist es doch schon lange vorbei, bis auf wenige Außnahmen !

Die Aussage ist doch dann sehr pauschal. Speziell in den Spielen der 3.Liga im Süden der Republik gab es in den letzten drei Spielzeiten kaum nennenswerte Probleme, abgesehen von den Reibereien beim ersten Auftritt beim Dorfclub.


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14823
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

20.08.2018, 12:37

FCMFan1990 hat geschrieben:
Die Situation rund um den Gästeblock muss restlos aufgeklärt werden. Es gab und gibt massive Probleme mit mehreren Fanszenen. Während man bei den Dresdenern vllt noch mit dem Argument einer hoch aggressiven Fanszene kommen konnte, kann man das bei Chemnitz, St.Pauli und Darmstadt mit Sicherheit nicht mehr. Für mich steht außer Frage, dass die Polizei mit ihrem wiederholt chaotischen Einsatzkonzept eine gehörige Aktie an den Vorkommnissen hat.

Gästefan in Magdeburg - Das möchte man nicht sein.

Meine Diagnose: Übermotivierter Innenminister


...
 
Benutzeravatar
Uli Block 10
Trainer
Trainer
Beiträge: 5187
Registriert: 11.01.2008, 09:01

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

20.08.2018, 13:10

terrier79 hat geschrieben:
Meine Diagnose: Übermotivierter Innenminister

das würde ich pauschal so nicht sagen wollen. bis vor kurzem wurde das auftreten der polizei in magdeburg von den gästefans ja mehrheitlich eher positiv eingeschätzt, was dem entgegensprechen würde. das auftreten bei den letzten beiden spielelen, vor allem auch, was beamten- und materialeinsatz (wasserwerfer bei einem spiel gegen darmstadt - wer denkt sich denn sowas aus?) spräche dagegen dafür.
es ist auch immer irgendetwas anderes und jeder fall ist einzeln zu betrachten und zu bewerten, aber fakt ist, was derzeit rund um die anreise der gäste und deren einlass geschieht, ist nicht gut und stark verbesserungswürdig.


 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Beiträge: 1747
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

20.08.2018, 15:03

FCMFan1990 hat geschrieben:

Gästefan in Magdeburg - Das möchte man nicht sein.

Woanders (schrotties) muss man die Schuhe am Eingang ausziehen. Also es geht immer schlimmer lol


 
Benutzeravatar
knall_peng
Trainer
Trainer
Beiträge: 5776
Registriert: 19.05.2005, 14:48
Land: Deutschland

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

20.08.2018, 15:14

Eisenschwein hat geschrieben:
FCMFan1990 hat geschrieben:

Gästefan in Magdeburg - Das möchte man nicht sein.

Woanders (schrotties) muss man die Schuhe am Eingang ausziehen. Also es geht immer schlimmer lol


Is das da immer noch so?


Hinfallen ist keine Schande,
liegen bleiben schon!

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]
 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18878
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

20.08.2018, 16:26

Wirbel hat geschrieben:
Oliver hat geschrieben:
Fragt sich nur wer sagt die Wahrheit bei dem Thema?

Na jeder die seine. Es gibt immer genau so viele Wahrheiten wie es Betrachter gibt. Entscheidend ist immer, was in Wirklichkeit passiert ist und die liegt immer irgendwo in der Mitte  8-)

Also für mich gibt es immer nur eine Wahrheit und die bestimmt nicht die Mitte. Das ist Quatsch.
Wenn ich immer solche Berichte lese "... Kleine Kinder waren betroffen... oder schwangere Frauen...." Da krümmen sich bei mir die Nackenhaare....


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
Benutzeravatar
Mick Jagger
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 3412
Registriert: 13.03.2003, 23:51
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

20.08.2018, 16:49

Oliver hat geschrieben:
Wirbel hat geschrieben:
Oliver hat geschrieben:
Fragt sich nur wer sagt die Wahrheit bei dem Thema?

Na jeder die seine. Es gibt immer genau so viele Wahrheiten wie es Betrachter gibt. Entscheidend ist immer, was in Wirklichkeit passiert ist und die liegt immer irgendwo in der Mitte  8-)

Also für mich gibt es immer nur eine Wahrheit und die bestimmt nicht die Mitte. Das ist Quatsch.
Wenn ich immer solche Berichte lese "... Kleine Kinder waren betroffen... oder schwangere Frauen...." Da krümmen sich bei mir die Nackenhaare....

Mir sträuben sich immer die Haare, wenn ich im Polizeibericht sowas lese:
"Durch Schläge, Tritte und Wurfgeschosse seien zwei Polizeibeamte verletzt worden, einer von ihnen sei nicht mehr dienstfähig."
War der Helm zerkratzt, so das der Cop nichts mehr sehen konnte oder war ein Teil der Panzerung eingebeuelt?
Ich glaube der Schilderung der Darmstädter Fanhilfe. Zumal sich Berichte dieser Art immer mehr häufen.




Ich danke allen Beteiligten das ich nicht in Halle geboren wurde!
 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Beiträge: 1747
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

20.08.2018, 16:55

knall_peng hat geschrieben:
Eisenschwein hat geschrieben:
FCMFan1990 hat geschrieben:

Gästefan in Magdeburg - Das möchte man nicht sein.

Woanders (schrotties) muss man die Schuhe am Eingang ausziehen. Also es geht immer schlimmer lol


Is das da immer noch so?

woher soll ich das wissen ? beim letzten derby wars so


 
Benutzeravatar
Baffay0
Trainer
Trainer
Beiträge: 7386
Registriert: 12.12.2006, 12:56
Land: Deutschland

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

20.08.2018, 17:02

knall_peng hat geschrieben:
Eisenschwein hat geschrieben:
FCMFan1990 hat geschrieben:

Gästefan in Magdeburg - Das möchte man nicht sein.

Woanders (schrotties) muss man die Schuhe am Eingang ausziehen. Also es geht immer schlimmer lol


Is das da immer noch so?

Nein, ich bin letztes mal ganz locker hinein gekommen  ;)


Unvergessen - Für immer in unseren Herzen

http://danielberger1994.beepworld.de/index.htm
 
Benutzeravatar
knall_peng
Trainer
Trainer
Beiträge: 5776
Registriert: 19.05.2005, 14:48
Land: Deutschland

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

20.08.2018, 17:30

Eisenschwein hat geschrieben:
knall_peng hat geschrieben:
Eisenschwein hat geschrieben:
Woanders (schrotties) muss man die Schuhe am Eingang ausziehen. Also es geht immer schlimmer lol


Is das da immer noch so?

woher soll ich das wissen ? beim letzten derby wars so


Okay, also beruht dein Wissen auf eine fast 12 Jahre alte Erfahrung.
Sehr gut...Hauptsache irgendwas hier rein schreiben...


Hinfallen ist keine Schande,
liegen bleiben schon!

[ externes Bild ]

[ externes Bild ]
 
Benutzeravatar
madcynic
Trainer
Trainer
Beiträge: 5224
Registriert: 01.06.2003, 13:37
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2018/19

20.08.2018, 17:38

Es ist doch völlig egal, was andere machen. Ich möchte, dass Gästefans hier gut behandelt werden - so wie ich auswärts auch gut behandelt werden möchte. Unabhängig davon, wie das nun am Freitag konkret abgelaufen ist, geht es nicht an, dass z.B. Busse nicht auf dem Gästeparkplatz parken können. So mussten z.B. die Darmstädter am Gübser Weg aussteigen. Wer schon mal länger Bus gefahren ist, weiß sicher, dass man nach dem Aussteigen nicht sofort in Bewegungslaune ist, sondern einen Moment braucht. Die Situation, direkt an der Straße, die ja auch Zugangsweg für Heimfans ist, aussteigen zu müssen, schafft natürlich eine Situation mit Spannungspotential und bietet jede Menge Möglichkeiten...
Das sollte abgestellt werden. Und dann sollte man überlegen die Gästebusse über die B1 anrücken zu lassen.

(Alles nur meine Meinung.)


Yawn. 4-4-1-1, 4-3-2-1, 4-3-3, 4-1-4-1, 4-2-3-1, 3-5-2, 4-2-1-3.
Can’t we just knock it up to the big bloke and get the little bloke to bang it in?
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 34

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: PanikPanther und 47 Gäste