Seite 24 von 27

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

Verfasst: 20.01.2019, 22:41
von bluesky
 Naja, eine "Kooperation" geht aber schon noch ein Stück weiter als ein Testspiel.

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

Verfasst: 20.01.2019, 23:11
von Fox_Mulder
Es geht aber um den Kern der Sache. RB wird zu Recht von der aktiven Fanszene abgelehnt. Es gab damals ein grosses Bramborium um das damalige geheimspiel. Kallnik versprach damals öffentlich, das so etwas nie wieder vorkommt. Und was müssen wir heute alle wieder lesen?

Immer öfter kommt es mir manchmal vor, als wären wir doch nicht ganz so anders als die anderen :(

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

Verfasst: 20.01.2019, 23:35
von Mike
mir egal, mir oder ohne mitgliedschaft.
der neue torwart hat spielzeit bekommen. jetzt mit der vermeintlichen startformation gegen zwickau testen und gut. ich würde jeden kick egal ob trainijgsspielchen oder test, verheimlichen. ab und an wird viel zu sehr überreagiert. wir jassen rb, wehe ihr maxht noch einmal dort einentest.... das ist ne drohung.... und der club bittet keine pyro abzubrennen. trotzdem immer wieder, darf der club zahlen. aber auf die fans soll der club hören.... kommt runter und fasst euch an die eigene nase. 

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

Verfasst: 20.01.2019, 23:46
von DISASTER
Eurospartino hat geschrieben:
... MK hat in der Vergangenheit ausgeschlossen, dass es noch einmal zu einem heimlichen Test gegen RB kommt ...

Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
Genau das! MK hat zugesichert das so etwas nicht nochmal vorkommt. Und nun erfährt man wieder davon. Und dabei ist es egal ob es Testspiel oder Training ist.
MK hat persönlich versichert, dass es keine Kooperation mehr mit RB geben wird nach dem letzten Test und jetzt das!

Fox_Mulder hat geschrieben:
... Kallnik versprach damals öffentlich, das so etwas nie wieder vorkommt. ...

Hat einer von euch mal 'ne Quelle parat oder ist das nur eure Interpretation? MK hat damals gesagt, dass sie nach den ganzen Unmutsbekundungen in Zukunft sensibel mit dem Thema RB umgehen und beachten werden aber er hat nicht komplett ausgeschlossen, noch mal gegen sie zu spielen. Dass die Heimlichtuerei ausgerechnet gegen diese Bande damals und gut vier Jahre später ein schlechter Scherz ist, ist dagegen unstrittig.

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

Verfasst: 21.01.2019, 07:33
von sgt.strong
fischer hat geschrieben:
Gemeinsame Trainingseinheiten mit anderen Mannschaften sind keine Testspiele.

gemeinsame trainings einheiten mit denen wären ja noch schlimmer als ein testspiel. ist schon harter toback, was kalle da abzieht.

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

Verfasst: 21.01.2019, 08:52
von raguhner
Ich lehne die Kicks mit und gegen RB ohne Wettkampfcharakter vollständig ab.
Spielen wir hingegen in einer Liga werde ich vor Ort sein, da gibt es bei mir keine Frage.
Übrigens Kunstprodukte sind unsere Gegner fast alle (Bayer, Audi und Co.) und hoffentlich werden wir dies nicht auch irgendwann einmal....
In meinem Bekanntenkreis gibt es eine Bullenjüngerin welche den Test und das Ergebnis bestätigte. Sportlich hat es uns hoffentlich weitergeholfen (Spielzeit für unseren Goalkeeper), ich denke MK ist sich der Situation durchaus bewusst. Die Querelen trotzdem in Kauf zu nehmen spricht für rationale Überlegungen. MK ordnet alles dem Erfolg unter, dazu steht er. Die Minuten in L. sind dafür ein Beleg.

Der Kampf gegen das Abrutschen in Selbstverständlichkeiten der Selbstaufgabe im Sinne des sportlichen Erfolges sollte der Schwerpunkt sein.
Keine Bundesliga-Meisterschaft um jeden Erfolg, keine Qatarofferte annehmen  :P
Börde statt Wüste - so sollten wir aufgestellt bleiben.

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

Verfasst: 21.01.2019, 09:40
von Jörn
also ich meine ja es geht immerhin um den Klassenerhalt, da müssen alle zusammenhalten und zusammenstehen. jetzt durch son mist wieder Unruhe reinbringen und signalisieren, ihr seid uns egal, wir machen was wir wollen, gefährdet man das ziel mehr als das man ihm durch den den zusätzlichen test näher kommt.
gegen RB ersatzbank/U19. da hätte man auch gegen HBS oder die eigene u19 oder sonstwen testen können, wenns denn unbedingt sein muss.

aber wahrscheinlich ist man einfach davon ausgegangen, dass es eh nicht raus kommt.

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

Verfasst: 21.01.2019, 09:44
von Clubfan_Leipzig
Der sportliche Wert ist sowieso zu hinterfragen, gegen die U19 von Red Bull hat auch unsere U19 schon gewonnen. Das war ja keine Bundesligamannschaft die da gestern auf dem Platz stand.



Ist euch eigentlich aufgefallen, dass der Verein das Spiel immernoch verheimlicht? Trotz den Presseartikeln und Bildern, verhält sich der FCM immernoch so uns gegenüber, als ob es dieses Spiel gestern nicht gegeben hätte.

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

Verfasst: 21.01.2019, 10:22
von mildred pierce
Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
Der sportliche Wert ist sowieso zu hinterfragen, gegen die U19 von Red Bull hat auch unsere U19 schon gewonnen. Das war ja keine Bundesligamannschaft die da gestern auf dem Platz stand.



Ist euch eigentlich aufgefallen, dass der Verein das Spiel immernoch verheimlicht? Trotz den Presseartikeln und Bildern, verhält sich der FCM immernoch so uns gegenüber, als ob es dieses Spiel gestern nicht gegeben hätte.

richtig so! man muss diesem verein nicht mehr aufmerksamkeit schenken als nötig.
ob ein "geheim"spiel not tut, oder nicht, ist das eine. aber immer gegen diesen drecksverein...hmm.
nun ist aber mal wieder gut. morgen gegen dynamo II... nächste woche wismut aue... vielleicht will man sich einfach nur bestmöglich auf den sächsischen fussball einstellen...

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

Verfasst: 21.01.2019, 10:26
von FCM Oldie 58
Jörn hat geschrieben:
gegen RB ersatzbank/U19. da hätte man auch gegen HBS oder die eigene u19 oder sonstwen testen können,


Wobei man die Ersatzbank der Bullen wohl stärker einschätzen muss als Aue. Torschütze Augustin.....mehr wissen wir ja auch über beide Aufstellungen kaum.

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

Verfasst: 21.01.2019, 10:29
von iche
Sind dann Spiele gegen Wolfsburg, Hannover, Hoffenheim und Leverkusen auch verboten?
Ups nein, da fahren ja viele auch zum Testspiel nach WOB.

Und wir haben auch schon Trainer und Spieler aus Leipzig geholt, wo war da der Aufschrei. Ach nein, das hat uns
ja erst dahin gebracht wo wir jetzt sind.

Ist schon Scheiße mit der Doppelmoral.

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

Verfasst: 21.01.2019, 10:34
von Jörn
FCM Oldie 58 hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:
gegen RB ersatzbank/U19. da hätte man auch gegen HBS oder die eigene u19 oder sonstwen testen können,


Wobei man die Ersatzbank der Bullen wohl stärker einschätzen muss als Aue. Torschütze Augustin.....mehr wissen wir ja auch über beide Aufstellungen kaum.

wir wissen nur dass der Kader von RB etwas dünn besetzt ist und die auch noch einige verletzte haben, so dass die schon ganz gut mit u19 aufgefüllt sein dürfte.

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

Verfasst: 21.01.2019, 10:42
von Arpi
FCMcrewBS hat geschrieben:
Insofern man Mitglied ist, hat man sogar ein satzungsgemäßes Anrecht darauf, da man ansonsten nämlich an der Teilhabe am Vereinsleben ausgeschlossen wird.

Und ein Einfordern auf Teilhabe am Vereinsleben als "rumbocken" zu titulieren ist schon ein starkes Stück.

Auch wenn ich den Unmut über die Ansetzung dieses Testkicks nachvollziehen kann sollte man formal Folgendes im Hinterkopf beachten: Da die Profimannschaft ausgegliedert wurde kann man nicht unbedingt mit dem satzungsmäßigem Anrecht auf Teilhabe am Vereinsleben argumentieren. Kalle und Co. haben sich formell mit dem was bei den Profis veranstaltet wird nur dem GmbH-Aufsichtsrat zu verantworten, nicht der Vereins-Mitgliederversammlung.

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

Verfasst: 21.01.2019, 11:27
von FCM Oldie 58
Um das Thema zum nächsten Testspiel zu lenken......... morgen 14.00  MdR Livestream gegen Zwigge

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

Verfasst: 21.01.2019, 11:31
von sgt.strong
iche hat geschrieben:
Sind dann Spiele gegen Wolfsburg, Hannover, Hoffenheim und Leverkusen auch verboten?
Ups nein, da fahren ja viele auch zum Testspiel nach WOB.

Und wir haben auch schon Trainer und Spieler aus Leipzig geholt, wo war da der Aufschrei. Ach nein, das hat uns
ja erst dahin gebracht wo wir jetzt sind.

Ist schon Scheiße mit der Doppelmoral.

muß man dir wirklich zum gefühlt 1000. mal den unterschied zwischen einer betriebssportgruppe aus wolfsburg / leverkusen und dem konstrukt aus leipzig erklären? ich glaube da kommst du mit ein wenig gutem willen selber drauf.

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

Verfasst: 21.01.2019, 11:42
von iche
sgt.strong hat geschrieben:
iche hat geschrieben:
Sind dann Spiele gegen Wolfsburg, Hannover, Hoffenheim und Leverkusen auch verboten?
Ups nein, da fahren ja viele auch zum Testspiel nach WOB.

Und wir haben auch schon Trainer und Spieler aus Leipzig geholt, wo war da der Aufschrei. Ach nein, das hat uns
ja erst dahin gebracht wo wir jetzt sind.

Ist schon Scheiße mit der Doppelmoral.

muß man dir wirklich zum gefühlt 1000. mal den unterschied zwischen einer betriebssportgruppe aus wolfsburg / leverkusen und dem konstrukt aus leipzig erklären? ich glaube da kommst du mit ein wenig gutem willen selber drauf.

Ich mal mir die Welt, wie............ 

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

Verfasst: 21.01.2019, 11:47
von Jörn
FCM Oldie 58 hat geschrieben:
Um das Thema zum nächsten Testspiel zu lenken......... morgen 14.00  MdR Livestream gegen Zwigge

auf nem tiefgefrorenen Platz 2.

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

Verfasst: 21.01.2019, 12:23
von FCM Oldie 58
Jörn hat geschrieben:
FCM Oldie 58 hat geschrieben:
Um das Thema zum nächsten Testspiel zu lenken......... morgen 14.00  MdR Livestream gegen Zwigge

auf nem tiefgefrorenen Platz 2.

Na gut, Winter. Besser als nach Aue auf Schneeboden, wo die Erzgebirgler schon früher immer Vorteile gegenüber uns Flachländlern hatte. Aber Verletzungsgefahr morgen könnte ein Thema werden.

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

Verfasst: 21.01.2019, 12:51
von mildred pierce
FCM Oldie 58 hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:
FCM Oldie 58 hat geschrieben:
Um das Thema zum nächsten Testspiel zu lenken......... morgen 14.00  MdR Livestream gegen Zwigge

auf nem tiefgefrorenen Platz 2.

Na gut, Winter. Besser als nach Aue auf Schneeboden, wo die Erzgebirgler schon früher immer Vorteile gegenüber uns Flachländlern hatte. Aber Verletzungsgefahr morgen könnte ein Thema werden.

dann wollen wir mal stark hoffen, dass nicht einer unserer neuzugänge schon vor dem ersten pflichtspiel zur bg wechselt...

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

Verfasst: 21.01.2019, 12:58
von sgt.strong
iche hat geschrieben:
sgt.strong hat geschrieben:
iche hat geschrieben:
Sind dann Spiele gegen Wolfsburg, Hannover, Hoffenheim und Leverkusen auch verboten?
Ups nein, da fahren ja viele auch zum Testspiel nach WOB.

Und wir haben auch schon Trainer und Spieler aus Leipzig geholt, wo war da der Aufschrei. Ach nein, das hat uns
ja erst dahin gebracht wo wir jetzt sind.

Ist schon Scheiße mit der Doppelmoral.

muß man dir wirklich zum gefühlt 1000. mal den unterschied zwischen einer betriebssportgruppe aus wolfsburg / leverkusen und dem konstrukt aus leipzig erklären? ich glaube da kommst du mit ein wenig gutem willen selber drauf.

Ich mal mir die Welt, wie............ 

na dann fang mal schon mal an die jeweiligen mitglieder zu zählen. wenn du damit fertig bist bekommst du von mir die nächste aufgabe.

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

Verfasst: 21.01.2019, 13:05
von Oliver
Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
Genau das! MK hat zugesichert das so etwas nicht nochmal vorkommt. Und nun erfährt man wieder davon. Und dabei ist es egal ob es Testspiel oder Training ist.

MK hat persönlich versichert, dass es keine Kooperation mehr mit RB geben wird nach dem letzten Test und jetzt das!

MK hat auch gesagt das kein neuer Torwart kommt..... also von daher kein Problem. 

hier noch der Link zum morgigen Livestream des MDR FCM gg Sachsenring

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

Verfasst: 21.01.2019, 17:35
von FCM-OldieMartin
JH wurde auch von den Bullen geholt und heute so ein Theater. Einige hier veranlassen mich hier nur zum Kopfschütteln

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

Verfasst: 21.01.2019, 18:49
von Braugold-Fan
FCM-OldieMartin hat geschrieben:
JH wurde auch von den Bullen geholt und heute so ein Theater. Einige hier veranlassen mich hier nur zum Kopfschütteln

Das ist ja nichtmal mehr ein Vergleich von Äpfeln und Birnen. Das sind Äpfel und Badezimmerschränke. Da ist Kopfschütteln mehr als angemessen.

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

Verfasst: 21.01.2019, 19:16
von Eurospartino
DISASTER hat geschrieben:
Eurospartino hat geschrieben:
... MK hat in der Vergangenheit ausgeschlossen, dass es noch einmal zu einem heimlichen Test gegen RB kommt ...

Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
Genau das! MK hat zugesichert das so etwas nicht nochmal vorkommt. Und nun erfährt man wieder davon. Und dabei ist es egal ob es Testspiel oder Training ist.
MK hat persönlich versichert, dass es keine Kooperation mehr mit RB geben wird nach dem letzten Test und jetzt das!

Fox_Mulder hat geschrieben:
... Kallnik versprach damals öffentlich, das so etwas nie wieder vorkommt. ...

Hat einer von euch mal 'ne Quelle parat oder ist das nur eure Interpretation? MK hat damals gesagt, dass sie nach den ganzen Unmutsbekundungen in Zukunft sensibel mit dem Thema RB umgehen und beachten werden aber er hat nicht komplett ausgeschlossen, noch mal gegen sie zu spielen. Dass die Heimlichtuerei ausgerechnet gegen diese Bande damals und gut vier Jahre später ein schlechter Scherz ist, ist dagegen unstrittig.

Ich meine, es war auf einer MV oder einem Mitgliederstammtisch (den es im Gegensatz zu Geheimtests nicht mehr gibt).

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

Verfasst: 21.01.2019, 19:19
von Eurospartino
FCM-OldieMartin hat geschrieben:
JH wurde auch von den Bullen geholt und heute so ein Theater. Einige hier veranlassen mich hier nur zum Kopfschütteln

Geht mir genauso ;)

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

Verfasst: 21.01.2019, 19:24
von mazimo74
Gibt es nichts wichtigeres als sich über ein Testspiel aufzuregen. Es zählt nur der Klassenerhalt und sonst nichts.

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

Verfasst: 21.01.2019, 19:42
von Eurospartino
mazimo74 hat geschrieben:
Gibt es nichts wichtigeres als sich über ein Testspiel  aufzuregen. Es zählt nur der Klassenerhalt und sonst nichts.

Keine Ahnung, warum der Klassenerhalt gefährdet sein sollte, wenn man einen Test - noch dazu geheim - gegen das Brauseprojekt kritisiert.

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

Verfasst: 21.01.2019, 20:59
von DISASTER
Eurospartino hat geschrieben:
DISASTER hat geschrieben:
Eurospartino hat geschrieben:
... MK hat in der Vergangenheit ausgeschlossen, dass es noch einmal zu einem heimlichen Test gegen RB kommt ...

Hat einer von euch mal 'ne Quelle parat oder ist das nur eure Interpretation? MK hat damals gesagt, dass sie nach den ganzen Unmutsbekundungen in Zukunft sensibel mit dem Thema RB umgehen und beachten werden aber er hat nicht komplett ausgeschlossen, noch mal gegen sie zu spielen. Dass die Heimlichtuerei ausgerechnet gegen diese Bande damals und gut vier Jahre später ein schlechter Scherz ist, ist dagegen unstrittig.

Ich meine, es war auf einer MV oder einem Mitgliederstammtisch (den es im Gegensatz zu Geheimtests nicht mehr gibt).

Auf der MV wohl eher nicht. Ich kenne nur die Aussage von MK auf einem Fanabend. Damals hat er zum geheimen Testspiel Stellung bezogen und wie er persönlich zu RB steht.

> KLICK <

Zitat vom damaligen Fanabend:
"... wir sind jetzt ein Stück weit sensibilisiert und werden versuchen es zu beachten ..."

Klingt also alles andere als komplett ausschießen oder gar zusichern, dass es in Zukunft kein Testspiel gegen diese Truppe geben wird.

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

Verfasst: 21.01.2019, 23:35
von Lemsdorfer55
FCMcrewBS hat geschrieben:
Insofern man Mitglied ist, hat man sogar ein satzungsgemäßes Anrecht darauf, da man ansonsten nämlich an der Teilhabe am Vereinsleben ausgeschlossen wird.

Und ein Einfordern auf Teilhabe am Vereinsleben als "rumbocken" zu titulieren ist schon ein starkes Stück.

Du hast als Vereinsmeier..äää -mitglied sicher das Recht, bestimmte satzungskonforme Entscheidungen DES VEREINS mit deiner Stimme zu beeinflussen, du hast jedoch keinerlei Recht wettbewerbsrelevante Entscheidungen der GmbH und ihrer Profimannschaft zu beeinflussen. Meckern allerdings darfst du freilich. :mrgreen:
Ansonsten frage ich mich, wie sich vermeintlich Erwachsene hier z.T. wie die kleinen Kinder aufführen können. Schlechtes Gewissen und so ein Rotz, schon mal daran gedacht, dass in diesem Profigeschäft mitunter alle Register gezogen werden, um der Konkurrenz auf der Spur zu bleiben? Im Gegenzug muss man selber natürlich auch zu allen Mitteln greifen und ein Geheimtest, der sogar geheimer ist als ein schlechtes Gewissen von irgendwem, ist ein probates Mittel, den eigenen Leistungsstand der Konkurrenz effektiv vorzuenthalten! :wtf:

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

Verfasst: 22.01.2019, 00:58
von Eurospartino
Lemsdorfer55 hat geschrieben:
FCMcrewBS hat geschrieben:
Insofern man Mitglied ist, hat man sogar ein satzungsgemäßes Anrecht darauf, da man ansonsten nämlich an der Teilhabe am Vereinsleben ausgeschlossen wird.

Und ein Einfordern auf Teilhabe am Vereinsleben als "rumbocken" zu titulieren ist schon ein starkes Stück.

Blah, Blah,...

Es sind kleine Kinder, die alles glauben und nachquatschen, was man ihnen erzählt. Wenn Du glaubst, dass dieser Test geheim gehalten wurde, damit man mal ungesehen etwas ausprobieren kann, bist Du echt naiv. Sorry, wenn ich das so klar sagen muss. Der Test war geheim, weil er nicht ungestört oder gar nicht stattgefunden hätte, wenn der Termin bekannt gewesen und das Spiel öffentlich gewesen wäre. Dem Verein und der GmbH ist das bewusst und genau deshab ist es so bitter, dass man dennoch diesen Schwachsinnstest macht. Unruhe bringen nicht die Kritiker hier herein sondern ohne Not diejenigen, die das zu verantworten haben (und eben die kleinen Kinder ;) ).