von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
Eurospartino
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 800
Registriert: 18.07.2007, 20:05

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

21.01.2019, 19:42

mazimo74 hat geschrieben:
Gibt es nichts wichtigeres als sich über ein Testspiel  aufzuregen. Es zählt nur der Klassenerhalt und sonst nichts.

Keine Ahnung, warum der Klassenerhalt gefährdet sein sollte, wenn man einen Test - noch dazu geheim - gegen das Brauseprojekt kritisiert.


Wir sind der Meister aller Klassen!
 
Benutzeravatar
DISASTER
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 1641
Registriert: 29.06.2008, 17:42
Land: Deutschland

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

21.01.2019, 20:59

Eurospartino hat geschrieben:
DISASTER hat geschrieben:
Eurospartino hat geschrieben:
... MK hat in der Vergangenheit ausgeschlossen, dass es noch einmal zu einem heimlichen Test gegen RB kommt ...

Hat einer von euch mal 'ne Quelle parat oder ist das nur eure Interpretation? MK hat damals gesagt, dass sie nach den ganzen Unmutsbekundungen in Zukunft sensibel mit dem Thema RB umgehen und beachten werden aber er hat nicht komplett ausgeschlossen, noch mal gegen sie zu spielen. Dass die Heimlichtuerei ausgerechnet gegen diese Bande damals und gut vier Jahre später ein schlechter Scherz ist, ist dagegen unstrittig.

Ich meine, es war auf einer MV oder einem Mitgliederstammtisch (den es im Gegensatz zu Geheimtests nicht mehr gibt).

Auf der MV wohl eher nicht. Ich kenne nur die Aussage von MK auf einem Fanabend. Damals hat er zum geheimen Testspiel Stellung bezogen und wie er persönlich zu RB steht.

> KLICK <

Zitat vom damaligen Fanabend:
"... wir sind jetzt ein Stück weit sensibilisiert und werden versuchen es zu beachten ..."

Klingt also alles andere als komplett ausschießen oder gar zusichern, dass es in Zukunft kein Testspiel gegen diese Truppe geben wird.


Mario Kallnik: "Ich wünsche mir vom FCM - nichts."
 
Benutzeravatar
Lemsdorfer55
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 77
Registriert: 27.05.2018, 18:43
Land: Deutschland

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

21.01.2019, 23:35

FCMcrewBS hat geschrieben:
Insofern man Mitglied ist, hat man sogar ein satzungsgemäßes Anrecht darauf, da man ansonsten nämlich an der Teilhabe am Vereinsleben ausgeschlossen wird.

Und ein Einfordern auf Teilhabe am Vereinsleben als "rumbocken" zu titulieren ist schon ein starkes Stück.

Du hast als Vereinsmeier..äää -mitglied sicher das Recht, bestimmte satzungskonforme Entscheidungen DES VEREINS mit deiner Stimme zu beeinflussen, du hast jedoch keinerlei Recht wettbewerbsrelevante Entscheidungen der GmbH und ihrer Profimannschaft zu beeinflussen. Meckern allerdings darfst du freilich. :mrgreen:
Ansonsten frage ich mich, wie sich vermeintlich Erwachsene hier z.T. wie die kleinen Kinder aufführen können. Schlechtes Gewissen und so ein Rotz, schon mal daran gedacht, dass in diesem Profigeschäft mitunter alle Register gezogen werden, um der Konkurrenz auf der Spur zu bleiben? Im Gegenzug muss man selber natürlich auch zu allen Mitteln greifen und ein Geheimtest, der sogar geheimer ist als ein schlechtes Gewissen von irgendwem, ist ein probates Mittel, den eigenen Leistungsstand der Konkurrenz effektiv vorzuenthalten! :wtf:


 
Benutzeravatar
Eurospartino
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 800
Registriert: 18.07.2007, 20:05

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

22.01.2019, 00:58

Lemsdorfer55 hat geschrieben:
FCMcrewBS hat geschrieben:
Insofern man Mitglied ist, hat man sogar ein satzungsgemäßes Anrecht darauf, da man ansonsten nämlich an der Teilhabe am Vereinsleben ausgeschlossen wird.

Und ein Einfordern auf Teilhabe am Vereinsleben als "rumbocken" zu titulieren ist schon ein starkes Stück.

Blah, Blah,...

Es sind kleine Kinder, die alles glauben und nachquatschen, was man ihnen erzählt. Wenn Du glaubst, dass dieser Test geheim gehalten wurde, damit man mal ungesehen etwas ausprobieren kann, bist Du echt naiv. Sorry, wenn ich das so klar sagen muss. Der Test war geheim, weil er nicht ungestört oder gar nicht stattgefunden hätte, wenn der Termin bekannt gewesen und das Spiel öffentlich gewesen wäre. Dem Verein und der GmbH ist das bewusst und genau deshab ist es so bitter, dass man dennoch diesen Schwachsinnstest macht. Unruhe bringen nicht die Kritiker hier herein sondern ohne Not diejenigen, die das zu verantworten haben (und eben die kleinen Kinder ;) ).


Wir sind der Meister aller Klassen!
 
Benutzeravatar
Mabu
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 521
Registriert: 02.09.2016, 07:27
Land: Deutschland
Wohnort: HKS Block 7

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

22.01.2019, 04:17



 
Benutzeravatar
Mabu
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 521
Registriert: 02.09.2016, 07:27
Land: Deutschland
Wohnort: HKS Block 7

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

22.01.2019, 04:23



 
Benutzeravatar
FCM-Fan.de
Trainer
Trainer
Beiträge: 2429
Registriert: 09.03.2007, 13:35
Land: Deutschland
Wohnort: Potsdam

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

22.01.2019, 07:34

Und Kallnik so: "Ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt."

Junge Junge... Wenn ich hier schreiben würde, was ich über ihn denke, würde das wohl eine nicht zu verachtende Forensperre nach sich ziehen.


 
SteffenMD
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 470
Registriert: 21.08.2016, 16:37
Land: Deutschland

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

22.01.2019, 08:24

Eurospartino hat geschrieben:
Lemsdorfer55 hat geschrieben:
FCMcrewBS hat geschrieben:
Insofern man Mitglied ist, hat man sogar ein satzungsgemäßes Anrecht darauf, da man ansonsten nämlich an der Teilhabe am Vereinsleben ausgeschlossen wird.

Und ein Einfordern auf Teilhabe am Vereinsleben als "rumbocken" zu titulieren ist schon ein starkes Stück.

Blah, Blah,...

Es sind kleine Kinder, die alles glauben und nachquatschen, was man ihnen erzählt. Wenn Du glaubst, dass dieser Test geheim gehalten wurde, damit man mal ungesehen etwas ausprobieren kann, bist Du echt naiv. Sorry, wenn ich das so klar sagen muss. Der Test war geheim, weil er nicht ungestört oder gar nicht stattgefunden hätte, wenn der Termin bekannt gewesen und das Spiel öffentlich gewesen wäre. Dem Verein und der GmbH ist das bewusst und genau deshab ist es so bitter, dass man dennoch diesen Schwachsinnstest macht. Unruhe bringen nicht die Kritiker hier herein sondern ohne Not diejenigen, die das zu verantworten haben (und eben die kleinen Kinder ;) ).

Und genau das ist dann der Punkt wo ich mich dann an den Kopf fasse.
Wegen eines "Vereins" den man nicht mag dann einen soooo großen Aufstand zu machen - wäre es öffentlich gewesen - das der Test dann eventuell gar nicht hätte stattfinden können?! Realy?! 

In meinem denken eine nicht nachvollziehbare Haltung von Fan Seite.
Siehe damals Dortmund gegen RB mit den Ausschreitungen und allem was da passierte.
Mir geht sowas nicht in den Kopf - wird es auch nie. :-)


 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2421
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

22.01.2019, 08:30

Mabu hat geschrieben:

„Wenn wir
ein offizielles Freundschaftsspiel
austragen, dann wird es
wie sonst auch natürlich angekündigt“,
Na dann bin ich ja froh, dass das kein offizielles Freundschaftsspiel war.


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
Benutzeravatar
Uli Block 10
Trainer
Trainer
Beiträge: 5189
Registriert: 11.01.2008, 09:01

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

22.01.2019, 08:49

Lemsdorfer55 hat geschrieben:
Du hast als Vereinsmeier..äää -mitglied ...

damit zeigst du schon, was dir wichtig ist. der verein ist dir scheißegal, dir geht es nur um den sportlichen erfolg. an sich kein problem, du solltest nur akzeptieren, das es leute gibt, bei denen diese einstellung nicht vorhanden oder zumindest  so ausgeprägt ist.

Lemsdorfer55 hat geschrieben:
Du hast als Vereinsmeier..äää -mitglied sicher das Recht, bestimmte satzungskonforme Entscheidungen DES VEREINS mit deiner Stimme zu beeinflussen, du hast jedoch keinerlei Recht wettbewerbsrelevante Entscheidungen der GmbH und ihrer Profimannschaft zu beeinflussen....

da liegst du grundsätzlich falsch. bei uns haben die mitglieder (theoretisch) schon noch die entscheidungshoheit, da die gmbh eine 100%ige tochter des vereins ist.

Lemsdorfer55 hat geschrieben:
...Ansonsten frage ich mich, wie sich vermeintlich Erwachsene hier z.T. wie die kleinen Kinder aufführen können. Schlechtes Gewissen und so ein Rotz, schon mal daran gedacht, dass in diesem Profigeschäft mitunter alle Register gezogen werden, um der Konkurrenz auf der Spur zu bleiben? Im Gegenzug muss man selber natürlich auch zu allen Mitteln greifen und ein Geheimtest, der sogar geheimer ist als ein schlechtes Gewissen von irgendwem, ist ein probates Mittel, den eigenen Leistungsstand der Konkurrenz effektiv vorzuenthalten! :wtf:

siehe oben. "der zweck heiligt alle mittel" ist eben nicht aller leute ding.
ich persönlich sehe das als affront der geschäftsführung gegenüber einem nicht unerheblichen teil der fanszene des 1. fc magdeburg. in kenntnis der eindeutig ablehnenden haltung dieser einer solchen veranstaltung gegenüber (ob nun testspiel oder trainingseinheit genannt ist dabei völlig egal), so einen kick zu organisieren, kann ich nicht anders bewerten.


 
Nový
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 88
Registriert: 02.06.2017, 13:38
Land: Deutschland

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

22.01.2019, 09:24

Kann man nicht satzungsmaessig derartige wiederholungen ausschliessen? also als anlage 1 zur Vereinssatzung eine liste von vereinen mit denen Gesellschaftsspiele (die alte bezeichung passt hier besser als freundschaftsspiele) oder gemeinsame trainigseinheiten nur nach Zustimmung der mv moeglich sind?


 
FCMSRO
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 338
Registriert: 22.08.2016, 09:38
Land: Deutschland

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

22.01.2019, 09:26

Mir persönliche wäre es auch lieber wenn man Tests gegen Wolfsburg, Hannover oder Hertha anstreben würde, wenn man das Argument der Nähe und Platzbedingungen anführt. Es gibt denke ich genug Alternativen. RB und sein Profi-Fußball/Kommerz-Geschäft widerstrebt all den Werten, für die der FCM steht.
Auf der anderen Seite kam auch ein Härtel seinerzeit von diesem "Verein", vlt. gehören solche Beziehungen auf dem Niveau Profi-Fußball dazu. Mir wäre es auch lieber, es könnte anders laufen. 


 
Benutzeravatar
marcel-fcm
Trainer
Trainer
Beiträge: 1950
Registriert: 02.08.2011, 17:48
Land: Deutschland

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

22.01.2019, 10:05

MK kann mit solchen Befindlichkeiten einiger Fans nicht so viel anfangen. Das hat er schon bei mehreren Themen gezeigt. Er trifft Entscheidungen stets auf einer sachlich-rationalen Ebene und hat dabei stets den sportlichen Erfolg und die Weiterentwicklung des 1. FCM im Blick. Da ist Raba für ihn ein ganz normaler Geschäftspartner und wenn sich kurzfristig die Möglichkeit ergibt, gerade im Hinblick auf Spielpraxis für den neuen Torhüter, ein Testspiel zu arrangieren, hat er kein Problem damit, die bestehenden Kontakte zu dem Konstrukt zu nutzen, welche uns auch unseren Aufstiegstrainer beschert haben. Wenn man das vermeiden will, muss man es wohl wirklich in die Satzung schreiben. Aber ich bin mir gar nicht sicher, ob es dafür eine Mehrheit geben würde.


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 16021
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

22.01.2019, 10:30

FCM-Fan.de hat geschrieben:
Junge Junge... Wenn ich hier schreiben würde, was ich über ihn denke, würde das wohl eine nicht zu verachtende Forensperre nach sich ziehen.

… nein :wave:


 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18878
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

22.01.2019, 10:55

Nový hat geschrieben:
Kann man nicht satzungsmaessig derartige wiederholungen ausschliessen? also als anlage 1 zur Vereinssatzung eine liste von vereinen mit denen Gesellschaftsspiele (die alte bezeichung passt hier besser als freundschaftsspiele) oder gemeinsame trainigseinheiten nur nach Zustimmung der mv moeglich sind?

ich hoffe mal dein Posting ist nicht ernst gemeint, sonst könnten wir gleich sämtliche sportliche Entscheidungen in die Satzung aufnehmen. 
z,B. Anlage 12 "Wer darf den entscheidenden 11-Meter schießen" - bitte um Abstimmung .... :thumbdown:


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
 
Manuel585

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

22.01.2019, 13:55

Magdeburg56 hat geschrieben:
FCM-Fan.de hat geschrieben:
Junge Junge... Wenn ich hier schreiben würde, was ich über ihn denke, würde das wohl eine nicht zu verachtende Forensperre nach sich ziehen.

… nein :wave:


Erzähl bloß keinem, dass du hier Moderator bist bzw. hier was zu sagen hast!
Das ist quasi ne Einladung zum beleidigen.


 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18878
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

22.01.2019, 15:27

Ob die heute noch mal beginnen? Erst 15 Uhr dann 1530 dann wieder 1515 ich dachte das ich wenigstens noch 10 Min sehen kann bevor ich los muss.


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
Clubfan_Leipzig
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 298
Registriert: 03.09.2017, 14:34
Land: Deutschland

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

22.01.2019, 15:28

um mal wieder vom Thema RB wegzukommen:

Die Aufstellung für das Spiel gegen Zwickau, von der man ja vermutlich schon einige Rückschlüsse auf das Aue-Spiel ziehen kann:
30 Brunst - 4 Kirchhoff, 5 Müller, 13 Erdmann - 8 Türpitz, 19 Niemeyer, 21 Preißinger, 23 Laprevotte, 26 Bülter - 7 Lohkemper, 11 Beck

Bank: Seidel - Rother, Costly, Hammann, Schäfer, Butzen, Chahed, Lewerenz, Perthel, Bregerie

nicht im Kader (lt. FCM-Twitter): Loria, Kwadwo, Weil, Handke, Ignjovski, Butzen


 
Benutzeravatar
Mabu
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 521
Registriert: 02.09.2016, 07:27
Land: Deutschland
Wohnort: HKS Block 7

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

22.01.2019, 15:29

EC3D6465-D3B9-4E00-B5BD-610B0CC5E10D.jpeg


 
Benutzeravatar
marcel-fcm
Trainer
Trainer
Beiträge: 1950
Registriert: 02.08.2011, 17:48
Land: Deutschland

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

22.01.2019, 15:48

Das deutet stark darauf hin, dass man Brunst das Vertrauen gibt und ihn fördern will, wie von MK angekündigt. Nur wenn es ganz schief läuft, würde Loria einspringen. Ich hoffe, dass diese Strategie aufgeht.


 
Clubfan_Leipzig
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 298
Registriert: 03.09.2017, 14:34
Land: Deutschland

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

22.01.2019, 15:50

Nach 14 Minuten steht es 1:1.

Preißinger traf im Nachschuss für uns.
Beim Tor von Zwickau war es ein unplatzierter Schuss aus knapp 20 Metern mit freier Sicht. Nichts gegen Brunst aber den muss er halten und der darf nie und nimmer von seiner Hand ins Tor gehen.


 
mazimo74
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 961
Registriert: 20.08.2016, 10:36
Land: Deutschland

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

22.01.2019, 16:10

Spiel wird gezeigt, im mdr Livestream


 
Benutzeravatar
Tom978
Trainer
Trainer
Beiträge: 5545
Registriert: 30.06.2007, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Alsleben

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

22.01.2019, 16:13

Tor ;!


 
Benutzeravatar
Thomy
Trainer
Trainer
Beiträge: 2313
Registriert: 05.04.2008, 18:17

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

22.01.2019, 16:15

was für ein Grottenkick, wo hier die Euphorie und der Optimismus für eine bessere Rückserie herkommt, ist mir zweifelhaft....


 
Benutzeravatar
KirscheMD
Trainer
Trainer
Beiträge: 2461
Registriert: 31.05.2008, 11:47
Land: Deutschland
Wohnort: Machdeburch

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

22.01.2019, 16:17

Freistöße, vorm Strafraum, gegen uns, werden wohl weiterhin eine unserer großen Baustellen bleiben.


Reih dich ein, in die Blau Weiße Einheitsfront :-)
 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

22.01.2019, 16:17

...und das 2:2....der Ball wird 3-4 m vor´s Tor gebracht- und Brunst sieht wieder aus wie ein Anfänger.
so geht das nicht
Wenn Loria nicht besser ist als er, dann haben sie was falsch gemacht.

Beim 1.Ball kommt er nicht ran, weil ihm Länge fehlt und eben bleibt er wieder auf der Linie kleben und klärt den Ball nicht.
Es wird nicht besser mit ihm.
Zuletzt geändert von ehroleeds am 22.01.2019, 19:43, insgesamt 1-mal geändert.


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Benutzeravatar
Thomy
Trainer
Trainer
Beiträge: 2313
Registriert: 05.04.2008, 18:17

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

22.01.2019, 16:21

kein Klassenunterschied, unsere wollen und Zwigge spielt einfach mit und das mit gefühlt angezogener Handbremse...


 
Tamara Bunke
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 155
Registriert: 11.03.2017, 23:58
Land: Deutschland

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

22.01.2019, 16:34

Ich finde so richtig wollen unsere nicht, was Lohkemper da wieder verbaddelt ...warum steht Lewerenz nicht in der ersten Elf, wäre doch noch ne Möglichkeit mit Beck das Zusammenspiel zu üben oder zumindest zu beobachten. Naja....


 
JonasD
Trainer
Trainer
Beiträge: 4675
Registriert: 08.05.2006, 12:24

Re: Testspiele & Saisonvorbereitung 2018/19

22.01.2019, 16:34

Beide Gegentore waren Torwartfehler, finde ich. Das sieht alles andere als gut aus.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 39 Gäste