von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14823
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

06.04.2018, 19:22

mdkirsche75 hat geschrieben:
Das Felix Schiller nicht verlängert wird finde ich schon überraschend! Er wäre der letzte Abwehrspieler den ich keinen Vertrag gegeben hätte vom aktuellen Kader!


Warum?
Wegen des 1:1 in Offenbach vor knapp 3 Jahren?


...
 
Benutzeravatar
Thomy
Trainer
Trainer
Beiträge: 2305
Registriert: 05.04.2008, 18:17

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

06.04.2018, 19:23

mdkirsche75 hat geschrieben:
Das Felix Schiller nicht verlängert wird finde ich schon überraschend! Er wäre der letzte Abwehrspieler den ich keinen Vertrag gegeben hätte vom aktuellen Kader!


bin bei dir ! unbenommen seiner fähigkeiten hat er auch immer alles gegeben und damit eigene verletzungen billigend in kauf genommen, wie gegen hansa zu hause.


 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14823
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

06.04.2018, 19:40

Thomy hat geschrieben:
mdkirsche75 hat geschrieben:
Das Felix Schiller nicht verlängert wird finde ich schon überraschend! Er wäre der letzte Abwehrspieler den ich keinen Vertrag gegeben hätte vom aktuellen Kader!


bin bei dir ! unbenommen seiner fähigkeiten hat er auch immer alles gegeben und damit eigene verletzungen billigend in kauf genommen, wie gegen hansa zu hause.


Er ist ein Mentalitätsmonster. Immer alles gegeben hat Puttkammer auch.

Ich hätte auch mit dem einen oder anderen Abwehrspieler nicht verlängert. So sehe ich z.B. Schiller nicht schlechter als Hammann.

Da die Verträge beim Club sich durch eine bestimmte Anzahl von Spielen häufig automatisch verlängern, kommt dann sowas bei raus.
Hainault und Schiller sind die Einzigen ohne Kontrakt über den Sommer 18 hinaus.


...
 
mdkirsche75
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 994
Registriert: 16.10.2011, 11:41
Land: Deutschland

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

06.04.2018, 19:43

terrier79 hat geschrieben:
mdkirsche75 hat geschrieben:
Das Felix Schiller nicht verlängert wird finde ich schon überraschend! Er wäre der letzte Abwehrspieler den ich keinen Vertrag gegeben hätte vom aktuellen Kader!


Warum?
Wegen des 1:1 in Offenbach vor knapp 3 Jahren?

Hat mit Offenbach nix zutun! Er ist besser als 2/3 andere die im Abwehrverbund spielen!


 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14823
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

06.04.2018, 19:48

mdkirsche75 hat geschrieben:
terrier79 hat geschrieben:
mdkirsche75 hat geschrieben:
Das Felix Schiller nicht verlängert wird finde ich schon überraschend! Er wäre der letzte Abwehrspieler den ich keinen Vertrag gegeben hätte vom aktuellen Kader!


Warum?
Wegen des 1:1 in Offenbach vor knapp 3 Jahren?

Hat mit Offenbach nix zutun! Er ist besser als 2/3 andere die im Abwehrverbund spielen!


Ohne die langen Ausfalllzeiten wg. der Verletzungen wäre die Ausgangslage für ihn definitv besser.
Ich denke, dass er der 3. Liga sicher erhalten bleibt.


...
 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5521
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

06.04.2018, 21:13

mdkirsche75 hat geschrieben:
terrier79 hat geschrieben:
mdkirsche75 hat geschrieben:
Das Felix Schiller nicht verlängert wird finde ich schon überraschend! Er wäre der letzte Abwehrspieler den ich keinen Vertrag gegeben hätte vom aktuellen Kader!


Warum?
Wegen des 1:1 in Offenbach vor knapp 3 Jahren?

Hat mit Offenbach nix zutun! Er ist besser als 2/3 andere die im Abwehrverbund spielen!

Das sehe ich auch so.
Schiller ist eine Identifikationsfigur und ein Mentalitätsmonster. Als Stammverteidiger hätte ich ihn kommende Saison auch nicht mehr gesehen, aber als Einwechselspieler, der nochmal kräftig Mentalität, Willen und Kampf in die Partie bringt. Schnell war er nie, aber am Mann bzw. im Stellungsspiel ist er einer unserer besten Innenverteidiger.
Hainault würde ich auf alle Fälle abgeben und Schäfer ehrlich gesagt auch.


 
mephisto1963
Trainer
Trainer
Beiträge: 2333
Registriert: 23.11.2015, 09:33
Land: Deutschland
Wohnort: Unterfranken

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

06.04.2018, 21:29

Ich würde das an eurer Stelle lassen darüber zu spekulieren! Die Jungs müssen uns noch in Liga 2 bringen!!! Finde das nicht gerade angebracht jetzt .


 
oTTo1965
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 753
Registriert: 12.10.2016, 14:00
Land: Deutschland

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

06.04.2018, 21:32

Gerade im Stellungsspiel hat er sich des Öfteren übertölpeln lassen. Aber egal, hat halt jeder seine Sicht der Dinge. Eine Kampfsau vor dem Herren, Respekt.


 
oTTo1965
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 753
Registriert: 12.10.2016, 14:00
Land: Deutschland

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

06.04.2018, 21:35

mephisto1963 hat geschrieben:
Ich würde das an eurer Stelle lassen darüber zu spekulieren! Die Jungs müssen uns noch in Liga 2 bringen!!!  Finde das nicht gerade angebracht jetzt .

Ist doch deiner Meinung nach nur noch Formsache, schließlich läuft die Abschiedstour in vollem Gange.


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6331
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

06.04.2018, 21:38

mephisto1963 hat geschrieben:
Ich würde das an eurer Stelle lassen darüber zu spekulieren! Die Jungs müssen uns noch in Liga 2 bringen!!! Finde das nicht gerade angebracht jetzt .

Die meisten wissen doch eh schon wie ihre fußballerisch Perspektive beim FCM aussieht, von daher ist es egal was hier geschrieben oder spekuliert wird.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
mephisto1963
Trainer
Trainer
Beiträge: 2333
Registriert: 23.11.2015, 09:33
Land: Deutschland
Wohnort: Unterfranken

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

06.04.2018, 21:46

Schnatterinchen hat geschrieben:
mephisto1963 hat geschrieben:
Ich würde das an eurer Stelle lassen darüber zu spekulieren! Die Jungs müssen uns noch in Liga 2 bringen!!! Finde das nicht gerade angebracht jetzt .

Die meisten wissen doch eh schon wie ihre fußballerisch Perspektive beim FCM aussieht, von daher ist es egal was hier geschrieben oder spekuliert wird.

Halt dich raus Ente! Deine Auffassung ist nicht der Maßstab! Egal ist 88!


 
ferrari590
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 675
Registriert: 29.05.2006, 00:11
Land: Deutschland
Wohnort: Minga

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

06.04.2018, 23:35

FCMFan1990 hat geschrieben:
mdkirsche75 hat geschrieben:
terrier79 hat geschrieben:

Warum?
Wegen des 1:1 in Offenbach vor knapp 3 Jahren?

Hat mit Offenbach nix zutun! Er ist besser als 2/3 andere die im Abwehrverbund spielen!

Das sehe ich auch so.
Schiller ist eine Identifikationsfigur und ein Mentalitätsmonster. Als Stammverteidiger hätte ich ihn kommende Saison auch nicht mehr gesehen, aber als Einwechselspieler, der nochmal kräftig Mentalität, Willen und Kampf in die Partie bringt. Schnell war er nie, aber am Mann bzw. im Stellungsspiel ist er einer unserer besten Innenverteidiger.
Hainault würde ich auf alle Fälle abgeben und Schäfer ehrlich gesagt auch.

Auch hier sieht man wieder schön, dass es doch sehr unterschiedliche Meinungen gibt.
Hainault war nach seiner Rückkehr der einzige IV, der mich wirklich überzeugt hat.
Ersetzbar sehe ich allerdings jeden in der Verteidigung. Es gibt keinen einzigen Spieler in der Verteidigung, dem ich sorgenfrei ein Zweitliganiveau zusprechen würde.
Für mich ist das Planstelle Nummer ein.
Hainaults Vertrag wird wohl (aus meiner Sicht, leider,) nicht verlängert.
Sowohl bei Schiller als auch bei Hainault werden die Verletzungsanfälligkeiten ihren Anteil daran haben.
Schäfer ist für mich von der Spielanlage kein IV. Das gleiche gilt für Hammann. Beide haben dort hinten nichts zu suchen.
Der einzige Verteidiger, der mir wirklich in den letzten Jahren spielerisch zugesagt hat, war Kinsombi.
Solange die Ligazugehörigkeit nicht feststeht, muss der FCM sowieso zweigleisig planen.


-------------------Behrens-------------------
Ernst----Bomheuer----Müller---Perthel
------------------Gjasula-------------------
Manni----------Bertram------------Conteh
-----------Roczen------------Beck--------
 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2370
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

06.04.2018, 23:47

mephisto1963 hat geschrieben:
Schnatterinchen hat geschrieben:
mephisto1963 hat geschrieben:
Ich würde das an eurer Stelle lassen darüber zu spekulieren! Die Jungs müssen uns noch in Liga 2 bringen!!!  Finde das nicht gerade angebracht jetzt .

Die meisten wissen doch eh schon wie ihre fußballerisch Perspektive beim FCM aussieht, von daher ist es egal was hier geschrieben oder spekuliert wird.

Halt dich raus Ente! Deine Auffassung ist nicht der Maßstab! Egal ist 88!

Schwede scheint der einzige zu sein, der den Spieß mal umgedreht hat, weil er sich das leisten kann.......aber eben auch der, dem der FCM ziemlich egal zu sein scheint.
Er spielt nächste Saison in der 2. Liga, egal wo. Aber er ist m. E. momentan auch der beste uffn Platz.


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15961
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

06.04.2018, 23:57

Andy-FCM hat geschrieben:
Schwede scheint der einzige zu sein, der den Spieß mal umgedreht hat, weil er sich das leisten kann.......aber eben auch der, dem der FCM ziemlich egal zu sein scheint.

...einfach mal wieder Schwachsinn von Dir


 
Fcm-chah
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 19
Registriert: 22.09.2016, 10:59
Land: Deutschland

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

07.04.2018, 01:17

https://amp.volksstimme.de/1fcm/fussbal ... ssion=true

Damit steht das Ende wohl fest, Danke Maschine


 
Mike
Trainer
Trainer
Beiträge: 3027
Registriert: 11.03.2003, 19:15
Land: Deutschland

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

07.04.2018, 05:15

"keine planungssicherheit geben" das zeigt aber auch das man heute gewinnen muss und in wehen auch. das mag für uns nicht grundlegend sein, aber den spielern schon. dem verein erst recht. zwei siege und man hat sich abgesetzt. zwei siege. eine woche eher die planungen zu vollziehen. eine woche eher um die ganz oben auf der liste zu bekommen.  oder um spieler wie schiller oder hinault mehr sicherheit für ihre planung zu geben. hier zählt auch, je eher ich auf dem markt bin um so mehr chancen einen top verein zu finden.


 
Benutzeravatar
falkoh
Trainer
Trainer
Beiträge: 1948
Registriert: 01.11.2014, 19:49
Land: Deutschland

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

07.04.2018, 07:29

Kampfsau hin und her - holzt er gegen den FSV Frankfurt 2017 konsequent weg, fällt das 1:1 sicher nicht und wir wären wohl letztes Jahr schon in der Relegation gelandet


 
Addi09
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 329
Registriert: 27.11.2012, 13:25
Land: Deutschland
Wohnort: Harz

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

07.04.2018, 07:35

Wird bei Felix vlt. umgekehrt wie bei Jan sein, das wenn wir aufsteigen es keinen Vertrag mehr gibt, beim Verbleib in der 3. aber schon, und das ist ihm dann derzeit zu "unsicher". Er sollte aber problemlos einen anderen Verein in der 3. Liga finden, was eigentlich für Alle gilt, die nächste Saison nicht mehr bei uns sind.  


 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14823
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

07.04.2018, 07:46

Addi09 hat geschrieben:
Wird bei Felix vlt. umgekehrt wie bei Jan sein, das wenn wir aufsteigen es keinen Vertrag mehr gibt, beim Verbleib in der 3. aber schon, und das ist ihm dann derzeit zu "unsicher". Er sollte aber problemlos einen anderen Verein in der 3. Liga finden, was eigentlich für Alle gilt, die nächste Saison nicht mehr bei uns sind.  


So ist es. Allerdings werden die Drittligsten bei G. Müller mutmaßlich nicht Schlange stehen.
Damit stehen faktisch 5 Abgänge zu einem recht frühen Zeitpunkt bereits fest.


...
 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3626
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

07.04.2018, 10:20

er ist und bleibt ein aufstiegsheld!
putti hätte ich och behalten und trotzdem habe ich ihn in dieser saison auf dem platz nicht vermisst.
es werden neue spieler kommen (müssen) wenn wir denn zweite liga spielen...

soweit ich weiss, wurde damals bei seiner achillessehnenverletzung der vertrag pauschal um ein jahr verlängert... macht auch nicht jeder verein.


„Einen Grabstein für den ganzen Schlamassel und darauf gehört die Inschrift: Menschheit, du hattest von Anfang an nicht das Zeug dazu.“

Charles Bukowski
 
Fermerslebener74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1250
Registriert: 20.08.2016, 23:47
Land: Deutschland

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

07.04.2018, 10:23

mildred pierce hat geschrieben:
er ist und bleibt ein aufstiegsheld!
putti hätte ich och behalten und trotzdem habe ich ihn in dieser saison auf dem platz nicht vermisst.
es werden neue spieler kommen (müssen) wenn wir denn zweite liga spielen...

soweit ich weiss, wurde damals bei seiner achillessehnenverletzung der vertrag pauschal um ein jahr verlängert... macht auch nicht jeder verein.

Da sind die Worte, die ich suchte.....
Danke, Maschine, Aufstiegsheld!!
Such dir einen guten Verein!!


18. März 1989; 1. FCM : BSG Stahl Brandenburg; einmal-immer
Mitgliedsnummer 12174
 
chancentod
Trainer
Trainer
Beiträge: 1558
Registriert: 10.04.2008, 16:48

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

07.04.2018, 10:31

mildred pierce hat geschrieben:

soweit ich weiss, wurde damals bei seiner achillessehnenverletzung der vertrag pauschal um ein jahr verlängert... macht auch nicht jeder verein.


Gut, dass das mal jemand erwähnt. Bei den Sentimentalen ist bei Nichtverlängerung von Sympathieträgern immer der Verein der Buhmann.


 
Benutzeravatar
blaupause
Trainer
Trainer
Beiträge: 4059
Registriert: 02.10.2014, 06:27
Land: Deutschland

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

07.04.2018, 10:40

Kein Widerspruch, aber kleine Korrektur:

Volksstimme vom 05.12.2015:

"VERTRAG: Der FCM hat den Vertrag mit Felix Schiller am Freitag wie angekündigt um zwei Jahre bis 2018 verlängert. Der Abwehrspieler fehlt noch bis Saisonende nach einem Achillessehnenriss. „Der Verein setzt weiterhin allergrößtes Vertrauen in die erfolgreiche sportliche Rückkehr des Führungsspielers“, sagte Sportchef Mario Kallnik.

VERKAUF: Für das Heimspiel gegen FSV Mainz 05 II (Motto: „Eine Stadt feiert ihren Club“) sind bereits über 10 000 Tickets abgesetzt."


CLUBFANS - HÄRTER ALS STAHLBETON
Ich glaube, wir machen Fortschritte.
 
mazimo74
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 923
Registriert: 20.08.2016, 10:36
Land: Deutschland

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

07.04.2018, 11:03

falkoh hat geschrieben:
Kampfsau hin und her - holzt er gegen den FSV Frankfurt 2017 konsequent weg, fällt das 1:1 sicher nicht und wir wären wohl letztes Jahr schon in der Relegation gelandet
Achso Schiller ist jetzt Schuld das wir es voriges Jahr nicht in die Relegation geschafft haben,einfach nur Schwachsinn von dir.


 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14823
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

07.04.2018, 11:06

mazimo74 hat geschrieben:
falkoh hat geschrieben:
Kampfsau hin und her - holzt er gegen den FSV Frankfurt 2017 konsequent weg, fällt das 1:1 sicher nicht und wir wären wohl letztes Jahr schon in der Relegation gelandet
Achso Schiller ist jetzt Schuld das wir es voriges Jahr nicht in die Relegation geschafft haben,einfach nur Schwachsinn von dir.


Wenn man die verpasste Relegation an diesem Spiel festmachen möchte, würde ich eher den simplen Ballverlust von Laprevotte anführen, der das 1:1 zur Folge hatte.


...
 
Benutzeravatar
falkoh
Trainer
Trainer
Beiträge: 1948
Registriert: 01.11.2014, 19:49
Land: Deutschland

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

07.04.2018, 11:27

terrier79 hat geschrieben:
mazimo74 hat geschrieben:
falkoh hat geschrieben:
Kampfsau hin und her - holzt er gegen den FSV Frankfurt 2017 konsequent weg, fällt das 1:1 sicher nicht und wir wären wohl letztes Jahr schon in der Relegation gelandet

Achso Schiller ist jetzt Schuld das wir es voriges Jahr nicht in die Relegation geschafft haben,einfach nur Schwachsinn von dir.


Wenn man die verpasste Relegation an diesem Spiel festmachen möchte, würde ich eher den simplen Ballverlust von Laprevotte anführen, der das 1:1 zur Folge hatte.

Klar kann man es daran nicht festmachen. Aber ich habe diese Szene gefühlt 1000-mal angesehen und es war trotz des Fehlers von Laprevotte genug Zeit den Spieler am Schießen vor dem Strafraum zu hindern.
Schmälert natürlich nicht seine Leistung für den Club.


 
Benutzeravatar
Plattenbeau
Trainer
Trainer
Beiträge: 3634
Registriert: 03.06.2007, 08:48

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

07.04.2018, 11:51

Fcm-chah hat geschrieben:
https://amp.volksstimme.de/1fcm/fussball-schiller-verlaesst-den-fcm?__twitter_impression=true

Damit steht das Ende wohl fest, Danke Maschine

Finde ich in Ordnung. Ich mag "Maschine" und denke seine Leistungen könnten uns noch helfen, aber seine Verletzungsanfälligkeit ist ein Dauerrisiko. Er hat in der gleichen Zeit beim Club wie Sowislo nur halb so viele Spiele absolviert. Der Club hat Felix lange die Treue gehalten und ihn in schweren Tagen unterstützt. Wir müssen aber zur kommenden Saison in allen Mannschaftsteilen wieder neue Impulse setzen und in der Verteidigung scheint der Verlust von Schiller momentan am ehesten verschmerzbar.


Nehmt euch in Acht, der Riese ist erwacht.
 
Mike
Trainer
Trainer
Beiträge: 3027
Registriert: 11.03.2003, 19:15
Land: Deutschland

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

07.04.2018, 11:52

auf die art wird wohl jeder einen fehler gemacht haben wo punkte ausgeblieben sind. selbst bei denen wo der vertrag sich jetzt automatisch verlängert hat. könnte man genug sachen finden, die man dem verpassten aufstieg ankreiden könnte. Hammann mit seinen zig freistössen die wenige gebracht haben. der eine oder andere ballverliebte spieler, der nicht rechtzeitig abspielen wollte oder konnte und so ein gegentor verursacht hat. das blinde herausschlagen der bälle, weil die übersicht verloren wurde und man hektisch war. wechsel die man lieber eher oder anders hätte tun sollen...
wir sind in 2018 und es geht punkteverbessert ins saisonfinale.


 
Benutzeravatar
realist 56
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 280
Registriert: 10.09.2016, 15:01
Land: Deutschland
Wohnort: Biederitz

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

07.04.2018, 13:14

Mike hat geschrieben:
auf die art wird wohl jeder einen fehler gemacht haben wo punkte ausgeblieben sind. selbst bei denen wo der vertrag sich jetzt automatisch verlängert hat. könnte man genug sachen finden, die man dem verpassten aufstieg ankreiden könnte. Hammann mit seinen zig freistössen die wenige gebracht haben. der eine oder andere ballverliebte spieler, der nicht rechtzeitig abspielen wollte oder konnte und so ein gegentor verursacht hat. das blinde herausschlagen der bälle, weil die übersicht verloren wurde und man hektisch war. wechsel die man lieber eher oder anders hätte tun sollen...
wir sind in 2018 und es geht punkteverbessert ins saisonfinale.

und genau aus den gründen sind wir in der 3.liga und da ist das doch absolut adäquat stimmig so 


 
Benutzeravatar
fcmgerrard
Trainer
Trainer
Beiträge: 1175
Registriert: 09.04.2012, 21:00
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

07.04.2018, 16:17

Plattenbeau hat geschrieben:
Fcm-chah hat geschrieben:
https://amp.volksstimme.de/1fcm/fussball-schiller-verlaesst-den-fcm?__twitter_impression=true

Damit steht das Ende wohl fest, Danke Maschine

Finde ich in Ordnung. Ich mag "Maschine" und denke seine Leistungen könnten uns noch helfen, aber seine Verletzungsanfälligkeit ist ein Dauerrisiko. Er hat in der gleichen Zeit beim Club wie Sowislo nur halb so viele Spiele absolviert. Der Club hat Felix lange die Treue gehalten und ihn in schweren Tagen unterstützt. Wir müssen aber zur kommenden Saison in allen Mannschaftsteilen wieder neue Impulse setzen und in der Verteidigung scheint der Verlust von Schiller momentan am ehesten verschmerzbar.

Finde ich eigentlich nicht denn ich finde unserer ferzeitige abwehr Konstellation nicht sehr sattelfest und bis Schäfer und Hamann wirkten zu letzt oft nicht souverän, vor allem Schäfer, für mich wirkt das eher als wolle man immer mehr auf technisches klein klein auch hintenraus einstellen und da ist Schiller nicht der Stärkste, das ist meiner meinung nach aber ein fehler weil solche Spieler wie Schiller immens wichtig sind für jeden Verein sind.
Und seine Verletzungsanfällig anzuführen, funzt auch nich andere Vereine haben auch verletzungsanfällige spieler und dennoch werden sie verlängert weil sie eben den Unterschied ausmachen und Felix ist einer der in der Defensive den unterschied ausmachen kann
Zuletzt geändert von fcmgerrard am 07.04.2018, 16:21, insgesamt 1-mal geändert.


Bei seiner Klasse hätte er zwar mehr Tore schießen müssen, doch mit den Füßen strich er Butter aufs Brot.
(Carlo Ancelotti über Zidan)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Andy-FCM, bbp, Boerdi, jay-r, Mike, Tamara Bunke, teoerfurt und 82 Gäste