von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
oTTo1965
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 753
Registriert: 12.10.2016, 14:00
Land: Deutschland

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

29.03.2018, 14:55

chancentod hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:
was es nutzt infrastrukturell und wirtschaftlich gut dazustehen?
die frage kann ich leicht beantworten. man hat einen langen Atem, muss kein Harakiri machen und kann auch viele jahre in folge immer wieder eine Mannschaft aufbauen die in der dritten Liga Spitze ist. Wie früher Braunschweig oder wie Mainz in der zweiten Liga. immer wieder knapp den aufstieg verpasst, aber wenn man gut aufgestellt ist, kann man sich irgendwann nicht mehr gegen den aufstieg wehren.
ganz im Gegenteil zu einem Szenario wo man schlecht aufgestellt ist, alles oder nichts geht und in einer Saison gezwungen ist aufzusteigen. schafft man es dann nicht aufzusteigen, gehen die lichter aus.

ich hoffe ich konnte beim verstehen, worin der Nutzen liegt, behilflich sein.

Es gibt ja nun wirklich ein weites Feld zwischen den Extremen "Harakiri machen" und extrem sparsam wirtschaften. 2007/08 hatten wir hier mal einen Thread "Schwarze Nullen schießen keine Tore"...

In welcher Ära das endete, lassen wir das... Geschichte wiederholt sich, irgendwann,


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6360
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

29.03.2018, 15:12

oTTo1965 hat geschrieben:
In welcher Ära das endete, lassen wir das... Geschichte wiederholt sich, irgendwann,

Das mit dem Wiederholen der Geschichte kann schneller gehen als du denkst. :roll:  Gibt es eigentlich im Magdeburger Zoo Murmeltiere? :lol:

Jörn hat geschrieben:
man hat einen langen Atem, muss kein Harakiri machen und kann auch viele jahre in folge immer wieder eine Mannschaft aufbauen die in der dritten Liga Spitze ist.

Meinst du so, wie jetzt aktuell Paderborn? 8-)


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
PanikPanther
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 930
Registriert: 21.05.2007, 01:03
Land: Deutschland
Wohnort: Halver, Südwestfalen ( leider nicht Ostfalen*g)

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

29.03.2018, 15:41

Schnatterinchen hat geschrieben:
oTTo1965 hat geschrieben:
In welcher Ära das endete, lassen wir das... Geschichte wiederholt sich, irgendwann,

Das mit dem Wiederholen der Geschichte kann schneller gehen als du denkst. :roll:  Gibt es eigentlich im Magdeburger Zoo Murmeltiere? :lol:

nein gibt es aktuell nicht und gabs auch 2006 nicht. ist trotzdem einer der geilsten Zoo´s in Deutschland mittlerweile und passt zum Fussballverein.


so dumm wie ichs brauch, kann mir keiner kommen

27.08.1977 1. Fc Magdeburg - FC Karl Marx Stadt 5-0.... ich war dabei
 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12219
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

30.03.2018, 14:50

Schnatterinchen hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:
man hat einen langen Atem, muss kein Harakiri machen und kann auch viele jahre in folge immer wieder eine Mannschaft aufbauen die in der dritten Liga Spitze ist.

Meinst du so, wie jetzt aktuell Paderborn? 8-)

Na Paderborn hat ja einen ruhmreichen Trainer, der die FCM-DNA wie kein anderer innehatte. Leider konnte der ja nur Rumpelfußball (wie man jetzt in PB sieht), darum mußte er gehen  8-)
Und was ich an Fußball in PB und Wehen sehe ist m.M.n. noch mal ein Zacken schärfer als unserer.


 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

30.03.2018, 21:32

Wirbel hat geschrieben:
Und was ich an Fußball in Paderborn und Wehen sehe ist m.M.n., nochmal einen Zacken schärfer, als unserer.

Schnattchen sagt: "Das will keiner lesen."
Wirbel, wundersam ist, daß Deine obige Bewertung bisher keinerseits schriftlichen Widerspruch erfuhr


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
brumy
Trainer
Trainer
Beiträge: 2404
Registriert: 29.06.2007, 14:35

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

30.03.2018, 22:14

Wirbel hat geschrieben:
Na Paderborn hat ja einen ruhmreichen Trainer, der die FCM-DNA wie kein anderer innehatte. Leider konnte der ja nur Rumpelfußball (wie man jetzt in PB sieht), darum mußte er gehen  8-)
Und was ich an Fußball in PB und Wehen sehe ist m.M.n. noch mal ein Zacken schärfer als unserer.

Ich sehe da keinen besseren Fußball , das läuft eher auf einen Level . Und Baumgart war bei uns noch Trainer-Lehrling , was zum Rumpelfußball beitrug  . Hat was gelernt in der Zeit und der Erfolg mit Paderborn ist ihm absolut zu gönnen . Ob er am Ende aufsteigt , ist da noch genauso unsicher wie bei uns .


Ole FCM, Du bist mein Verein, wir folgen Dir durch Deutschland, Europa, die ganze Welt!

Ole FCM, Du bist nie allein, Wir woll`n wie 74, Europacupsieger sein !
 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4773
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

30.03.2018, 22:47

brumy hat geschrieben:
 Und Baumgart war bei uns noch Trainer-Lehrling , was zum Rumpelfußball beitrug  . Hat was gelernt in der Zeit und der Erfolg mit Paderborn ist ihm absolut zu gönnen . Ob er am Ende aufsteigt , ist da noch genauso unsicher wie bei uns .

Nein, wird er nicht. Die Meisterschaft holt sich Wiesbaden , knapp vor dem FCM. Paderborn streitet sich noch mit Karlsruhe um die Relegation.


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6360
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

31.03.2018, 10:23

Wirbel hat geschrieben:
Und was ich an Fußball in PB und Wehen sehe ist m.M.n. noch mal ein Zacken schärfer als unserer.

Was immer das auch heißen soll. :think:


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Benutzeravatar
marcel-fcm
Trainer
Trainer
Beiträge: 1950
Registriert: 02.08.2011, 17:48
Land: Deutschland

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

01.04.2018, 20:16

Mit dem heutigen Startelf-Einsatz hat sich der Vertrag von Dennis Erdmann automatisch bis Sommer 2019 verlängert ;!

Auch wenn er mir heute in der ersten Halbzeit wegen seiner Fehlpässe nicht gefallen hat, ist er doch ein nicht ganz unwichtiger Baustein in unserer Mannschaft. Er schafft es oftmals, auch ohne gelbe Karte auszukommen und wenn er mal verwarnt wird, schafft er es, den Platzverweise zu vermeiden. Mit seiner Mentalität tut er der Mannschaft gut, wenn er auch fußballerisch nicht so oft überzeugt. Ich bin froh, dass er weiterhin ein Teil unseres Kaders sein wird und wünsche mir, ihn auch in der zweiten Liga spielen zu sehen.


 
Benutzeravatar
garfield74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1144
Registriert: 27.04.2011, 19:35
Land: Deutschland
Wohnort: Wolmirstedt

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

02.04.2018, 00:24

Costly sehr stark ,an dem werden wir noch viel Freude haben ...


Empfang der EC- Helden auf dem Alten Markt, ich war dabei!
 
Rider
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 37
Registriert: 15.11.2010, 09:58
Land: Deutschland

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

02.04.2018, 10:15

garfield74 hat geschrieben:
Costly sehr stark ,an dem werden wir noch viel Freude haben ...



Ist doch erstaunlich, dass unsere Vereinsführung mit ihrem" geringen Sachverstand" so einen Rumpellfußballer langfristig an den Verein bindet. da kann die Mannschaft bei einem Nichtaufstieg natürlich nur auseinander brechen. Übrigens, wir steigen auf. Pasta


 
oTTo1965
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 753
Registriert: 12.10.2016, 14:00
Land: Deutschland

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

02.04.2018, 10:37

Rider hat geschrieben:
garfield74 hat geschrieben:
Costly sehr stark ,an dem werden wir noch viel Freude haben ...



Ist doch erstaunlich, dass unsere Vereinsführung mit ihrem" geringen Sachverstand" so einen Rumpellfußballer langfristig an den Verein bindet. da kann die Mannschaft bei einem Nichtaufstieg natürlich nur auseinander brechen. Übrigens, wir steigen auf. Pasta

Man sollte hierbei aber auch erwähnen dürfen, dass z.B. ein Herr Laprevotte mit einem Langzeitvertrag ausgestattet, seine in ihn gesteckten Erwartungen bisher schuldig blieb. Möglicherweise siehst du das anders, ist aber nun mal meine Meinung.


 
Benutzeravatar
FCM-OldieMartin
Trainer
Trainer
Beiträge: 3292
Registriert: 04.05.2008, 21:31
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

02.04.2018, 10:48

Wirbel hat geschrieben:
Und was ich an Fußball in PB und Wehen sehe ist m.M.n. noch mal ein Zacken schärfer als unserer.

Na wenn beim ergebnisorientierten Fußball vom FCM wie gestern gegen Haching ein Sieg rausspringt, ist mir die Spielweise vom FCM scheißegal :!: :mrgreen: ;!


Man kann verlieren...Die Frage ist: Wie
ich hoffe, mir wird verziehen, dass ich eine eigene Meinung habe
 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4773
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

02.04.2018, 11:20

oTTo1965 hat geschrieben:


Man sollte hierbei aber auch erwähnen dürfen, dass z.B. ein Herr Laprevotte mit einem Langzeitvertrag ausgestattet, seine in ihn gesteckten Erwartungen bisher schuldig blieb. Möglicherweise siehst du das anders, ist aber nun mal meine Meinung.

Nicht nur deine Meinung, mir war auch nicht klar, warum gerade er so früh seine Vertragsverlängerung bekam. Den Nachweis dafür konnte er doch bisher gar nicht bringen, mit seinen wenigen Einsätzen. 


 
Benutzeravatar
falkoh
Trainer
Trainer
Beiträge: 1948
Registriert: 01.11.2014, 19:49
Land: Deutschland

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

02.04.2018, 12:26

Schuldig geblieben, gebe ich euch Recht - aber andererseits war Charles eben auch mehrfach verletzt und konnte seine Qualitäten bisher noch gar nicht vollständig beweisen. Gegen Halle war ein Anfang und gegen Unterhaching ging es weiter. Die Rotation ist irgendwo geglückt, aber man hat schon gemerkt, dass Weil deutlich gefehlt hat.


 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12219
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

02.04.2018, 13:11

oTTo1965 hat geschrieben:
Rider hat geschrieben:
garfield74 hat geschrieben:
Costly sehr stark ,an dem werden wir noch viel Freude haben ...



Ist doch erstaunlich, dass unsere Vereinsführung mit ihrem" geringen Sachverstand" so einen Rumpellfußballer langfristig an den Verein bindet. da kann die Mannschaft bei einem Nichtaufstieg natürlich nur auseinander brechen. Übrigens, wir steigen auf. Pasta

Man sollte hierbei aber auch erwähnen dürfen, dass z.B. ein Herr Laprevotte mit einem Langzeitvertrag ausgestattet, seine in ihn gesteckten Erwartungen bisher schuldig blieb. Möglicherweise siehst du das anders, ist aber nun mal meine Meinung.

Laprevottee, Ludiwg, Müller - irgendwie haben wir's mit ZM-Flops :D
Daß ausgerechnet der "Frischling" Rother hier so einschlägt hätte man da wohl weniger erwartet  :?
Ich hätte ja für die kommende Saison in Liga 2 gerne noch 1-2 IV von Format und einen gestandenen Ersatz für Sowislo sowie 2-3 Talente vom Format Rother, Schwede, Costly - dann wäre mir nicht bange ;)


 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14823
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

02.04.2018, 13:21

In der Abwehrreihe müssten wir in Liga 2 deutlich nachlegen. Das sehe ich so, wie Wirbel.


...
 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5527
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

02.04.2018, 14:16

terrier79 hat geschrieben:
In der Abwehrreihe müssten wir in Liga 2 deutlich nachlegen. Das sehe ich so, wie Wirbel.

Zwingend muss da etwas passieren. Die wenigen Gegentore täuschen im Moment ein wenig darüber hinweg, dass unsere Abwehrkette am absoluten Limit spielt. Das konnte man gegen Unterhaching wieder gut sehen, dass wir extreme Probleme kriegen, sobald ein Gegner mit schnellen, flachen Pässen agiert. Auch sind unsere Innenverteidiger viel zu langsam (Schäfer vllt. als Ausnahme).
Für eine eventuelle Zweitligasaison würde ich für 2-3 neue Spieler im Abwehrverbund plädieren.


 
Klehmchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5109
Registriert: 11.03.2003, 19:28

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

02.04.2018, 14:17

brumy hat geschrieben:
Wirbel hat geschrieben:
Na Paderborn hat ja einen ruhmreichen Trainer, der die FCM-DNA wie kein anderer innehatte. Leider konnte der ja nur Rumpelfußball (wie man jetzt in PB sieht), darum mußte er gehen  8-)
Und was ich an Fußball in PB und Wehen sehe ist m.M.n. noch mal ein Zacken schärfer als unserer.

Ich sehe da keinen besseren Fußball , das läuft eher auf einen Level . Und Baumgart war bei uns noch Trainer-Lehrling , was zum Rumpelfußball beitrug  . Hat was gelernt in der Zeit und der Erfolg mit Paderborn ist ihm absolut zu gönnen . Ob er am Ende aufsteigt , ist da noch genauso unsicher wie bei uns .

Naja auch bei uns hat Baumgart schon versucht offensiv spielen zu lassen. Als er entlassen wurde hatte damals lediglich Chemnitz 2 Tore mehr auf der Habenseite. Gescheitert ist er ja mehr an der vermeindlich schlechten Defensive. Und auch die könnte ihm in Paderborn zum Verhängnis werden. Was nützt ein 5:0 wenn man die Woche danach nur 0:0 spielt oder gar 0:1 verliert.


 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14823
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

02.04.2018, 14:43

FCMFan1990 hat geschrieben:
terrier79 hat geschrieben:
In der Abwehrreihe müssten wir in Liga 2 deutlich nachlegen. Das sehe ich so, wie Wirbel.

Zwingend muss da etwas passieren. Die wenigen Gegentore täuschen im Moment ein wenig darüber hinweg, dass unsere Abwehrkette am absoluten Limit spielt. Das konnte man gegen Unterhaching wieder gut sehen, dass wir extreme Probleme kriegen, sobald ein Gegner mit schnellen, flachen Pässen agiert. Auch sind unsere Innenverteidiger viel zu langsam (Schäfer vllt. als Ausnahme).
Für eine eventuelle Zweitligasaison würde ich für 2-3 neue Spieler im Abwehrverbund plädieren.


Alles gute "Jungs" für oberes Mittelmaß in Liga 3.

Bis auf Schäfer sind sie für höhere Weihen zu langsam und Schäfer wiederum ist mir zu Zweikampf schwach. Trotz guter Leistung gestern in U'haching würde ich auch die TW Position neu besetzen.


...
 
ferrari590
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 679
Registriert: 29.05.2006, 00:11
Land: Deutschland
Wohnort: Minga

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.04.2018, 00:22

Für die dritte Liga ist unser Kader recht gut.
Man muss aber anmerken, dass auch dieses Jahr wieder einiges an Glück dabei ist/war.
Die Defensive wackelt häufig. Eine Dreierkette funktioniert in diesem System nur, wenn man drei zweikampfstarke und vor allem schnelle IVs hat.
Schäfer ist schnell, aber zu unsicher und zweikampfschwach. Hainault ist genau das Gegenteil.
Hammann gehört aufgrund seiner Spielübersicht und mangelnden Schnelligkeit ins DM.
Auch der Rest ist nicht gerade der Hit.
Somit stimme ich mit euch überein. Dort muss nachgelegt werden.
Persönlich bin ich noch immer der Meinung, man hätte Zingerle, Pulido und Puttkammer (trotz Antrittsschwäche) nie gehen lassen dürfen.
Rein sportlich hebt jeder der drei die Qualität unseres Kaders ligaunabhängig an.
Beim Rest muss man abwarten, wo wir am Ende landen.
Man muss bedenken, dass wir gute Spieler wie Lohkemper und Ludwig im Kader haben, die unter Härtel keine Rolle spielen.
Das ist schon bedauerlich.


-------------------Behrens-------------------
Ernst----Bomheuer----Müller---Perthel
------------------Gjasula-------------------
Manni----------Bertram------------Conteh
-----------Roczen------------Beck--------
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6360
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.04.2018, 08:50

ferrari590 hat geschrieben:
Man muss bedenken, dass wir gute Spieler wie Lohkemper und Ludwig im Kader haben, die unter Härtel keine Rolle spielen.
Das ist schon bedauerlich.

Das ist richtig. Diese Spieler haben aber auch nicht viel dazu beigetragen, dass Härtel bei den jeweilgen Kadernominierungen Gewissenbisse haben müsste.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1815
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.04.2018, 14:00

Schnattchen
....daß er sie nicht haben muß, das müßte ihm selbst aber auch etwas zu denken geben, das ist der Grund, warum wir Sonnabend auf keinen Fall verlieren dürfen.
Würde er sie haben müssen, hätten wir uns auch eventuell einen Aussetzer erlauben dürfen.


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6360
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.04.2018, 14:27

ehroleeds hat geschrieben:
..., warum wir Sonnabend auf keinen Fall verlieren dürfen.

Wir dürfen am Samstag auch verlieren, wenn wir anschließend alle Spiele gewinnen würden. Und auch das muss nicht zwingend sein.
Wenn wir beide Spitzenspiele verlieren sollten und die restlichen fünf Partien gewinnen, kommen wir immer noch auf 79 Pkt., das sollte für eine Podestplatzierung reichen.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
testspieler
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 396
Registriert: 27.07.2011, 19:04
Land: Deutschland

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.04.2018, 15:09

Tor:
Jan Glinker (2018)
Lukas Cichos (2019)
Alexander Brunst (2019)
Mario Seidel (2018)

Abwehr:
Richard Weil (2018)
Nico Hammann (2019)
André Hainault (2018)
Christopher Handke (2019)
Felix Schiller (2018)
Nils Butzen (2019)
Michel Niemeyer (2019)
Leon Heynke (2020)
Steffen Schäfer (2019)
Marcel Costly (2020)

Mittelfeld:
Charles Elie Laprevotte (2020)
Tarek Chahed (2019)
Marius Sowislo (2018, Karriereende)
Gerrit Müller (2018)
Dennis Erdmann (2019)
Björn Rother (2019)
Andreas Ludwig (2018)

Angriff:
Felix Lohkemper (2019)
Philip Türpitz (2019)
Tobias Schwede (2018)
Christian Beck (2020)
Julius Düker (2018)
Florian Pick (2018)

Farbenlehre:
Vertrag 2018/2019
Offen
Neuzugang
Abgang


Neuzugänge:

Abgänge:
Marius Sowislo (Karriereende)
Gerrit Müller (Unbekannt)
Felix Schiller (Unbekannt)

Gerüchte:
Marius Bülter (SV Rödinghausen)
Patrick Mainka (Borussia Dortmund II)
Zuletzt geändert von testspieler am 23.04.2018, 12:11, insgesamt 4-mal geändert.


 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14823
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.04.2018, 15:20

Schön übersichtlich!

Edit: Sehe da 8 - 9 Abgänge.


...
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6360
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.04.2018, 15:24

terrier79 hat geschrieben:
Schön übersichtlich!

Cichos und Grün??? Über diese Brücke gehe ich noch nicht.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 2077
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.04.2018, 15:28

Naja, wenn Brinkies geht...? Ansonsten haben wir ja gesehen, was Verträge im "Ernst"fall wert waren/sind!


 
testspieler
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 396
Registriert: 27.07.2011, 19:04
Land: Deutschland

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.04.2018, 16:49

Schnatterinchen hat geschrieben:
terrier79 hat geschrieben:
Schön übersichtlich!

Cichos und Grün??? Über diese Brücke gehe ich noch nicht.

Er hat einen Vertrag bis 2019. Also JA!


 
Mike
Trainer
Trainer
Beiträge: 3047
Registriert: 11.03.2003, 19:15
Land: Deutschland

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

04.04.2018, 17:35

cichos hat vertrag und wurde nur für 1 jahr wegen fehlender spielpraxis ausgeliehen. aber wurde ja schon kommuniziert hier. steigt der club auf, hat er zwei torleute, glinker und cichos. ich denke da glinker eher ersatz werden wird. konzentriert man sich auf die entwicklung von brunst und seidel. cichos wird schweren stand haben. da alle drei schon gezeigt haben was sie drauf haben.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 49 Gäste