von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15975
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: FCCZ Jena - 1.FC Magdeburg

18.04.2018, 22:57

Icke hat geschrieben:
So ist das doch Mist, Männer. Clubfans schleichen sich geduckt auf ihren einsamen Platz, können sich bei Toren der GDW nicht freuen und fürchtet statt dessen, auf's Maul zu bekommen...
Ahoi

... was bist Du denn für eine Tüte :roll: Wo hast Du denn in Jena gestanden oder gesessen? Also wir in Block E haben offen und laut gejubelt und die Jenaer hinter uns wüßten zu wem wir gehören! Ups, wir haben nichts aufs Maul bekommen.  Du gehörst bestimmt zu den Berlinern die. sich oft in Block 12 rumtreiben


 
Icke
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 10
Registriert: 05.05.2015, 23:44
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: FCCZ Jena - 1.FC Magdeburg

18.04.2018, 23:15

Du hast das Problem nicht verstanden, es geht nicht um den offiziellen Block, sondern um die Leute, die KEINE Gästetickets haben und sich im Heimbereich herumtummeln müssen und - so lese ich das hier - Stress bekommen haben.
Das ist etwa so, wie damals in den 70er und 80er an der Alten Försterei. Dort gab es an manchen Spieltagen übehaupt keinen FCM-Block. Diese Wegguckerei macht keinen Spaß - ob mit oder ohne blaue-weißer Schärpe in der Hosentasche.
Dieses Problem kennnen viele FCM-Fans, die nicht MD wohnen und per Bahn nach Hause fahren. z.B. Berliner FCM-Fans, die im Zug voller Unioner oder BFC-Fans sitzen.
Ahoi


"Hoffentlich müssen wir so schnell nie wieder nach Magdeburg, einmal reicht. Mehr will ich nicht."
"Einmal reicht."
Kommentatoren des OFC Fanradios
Offenbacher FC - 1. FC Magdeburg, 1:3, Relegationsspiel 3. Liga, 31. Mai 2015
Youtube
 
mephisto1963
Trainer
Trainer
Beiträge: 2334
Registriert: 23.11.2015, 09:33
Land: Deutschland
Wohnort: Unterfranken

Re: FCCZ Jena - 1.FC Magdeburg

18.04.2018, 23:49

Icke hat geschrieben:
Du hast das Problem nicht verstanden, es geht nicht um den offiziellen Block, sondern um die Leute, die KEINE Gästetickets haben und sich im Heimbereich herumtummeln müssen und - so lese ich das hier - Stress bekommen haben.
Das ist etwa so, wie damals in den 70er und 80er an der Alten Försterei. Dort gab es an manchen Spieltagen übehaupt keinen FCM-Block. Diese Wegguckerei macht keinen Spaß - ob mit oder ohne blaue-weißer Schärpe in der Hosentasche.
Dieses Problem kennnen viele FCM-Fans, die nicht MD wohnen und per Bahn nach Hause fahren. z.B. Berliner FCM-Fans, die im Zug voller Unioner oder BFC-Fans sitzen.
Ahoi

Ich kann dich verstehen und auch nachvollziehen was du meinst!  Bei Chemie Leipzig  früher war es noch schlimmer als bei Union.Magdeburger wissen gar nicht wie gut sie es  doch haben wenn sie nach dem Heimspiel in  max.15 Min zu Hause sind.. :wave: Ich erinnere mich nach an eine schlimme Begegnung mit Hansa auf dem Stendaler Bahnhof nach einem Heimspiel gegen die Fische. Der halbe Zug voller Fische auf dem Bahnsteig gegen 10 von uns.
Zuletzt geändert von mephisto1963 am 18.04.2018, 23:51, insgesamt 1-mal geändert.


 
Benutzeravatar
Mikojan
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 214
Registriert: 26.10.2014, 15:27
Land: Deutschland

Re: RE: Re: FCCZ Jena - 1.FC Magdeburg

18.04.2018, 23:50

chancentod hat geschrieben:
SF-Ost hat geschrieben:
Auswertung Elfmeterentscheidungen(nicht von Babak R.). 

http://ig-schiedsrichter.de/2018/04/sch ... szenen-12/

Rafati hat sich mittlerweile auch auf Liga3-online zu Wort gemeldet. Er hält den ersten nicht für berechtigt, die beiden anderen schon. Ich hätte nun wieder den mittleren nicht gegeben. Aber sch...egal.
Ich saß genau auf Strafraumhöhe. Beim ersten Elfer haben alle (Magdeburger) gesagt "das muss man nicht pfeifen!"

Gesendet von meinem LIFETAB_S1036X mit Tapatalk


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15975
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: FCCZ Jena - 1.FC Magdeburg

18.04.2018, 23:53

Icke hat geschrieben:
Du hast das Problem nicht verstanden, es geht nicht um den offiziellen Block, sondern um die Leute, die KEINE Gästetickets haben und sich im Heimbereich herumtummeln müssen und - so lese ich das hier - Stress bekommen haben.

... Du scheinst nicht richtig gelesen zu haben. Ich saß im Heimbereich der Jenaer, aber wenn man das schon macht sollte man auf die Hinweise derer hören die achön öfters in dieser Situation waren. Ich habe auch immer darauf hingewiesen das gerade die Haupttribüne in Jena so ist, das die Althools im Block A sitzen und man im Block B gleich neben an ist.  Aber ich (wir) konnte im Block E laut Jubeln und haben und brauchten uns nicht zu verstecken, aber wir waren trotzdem in Zivil da. 
So aber nach Jena brauchen wir innächster Zeit ja auch nicht mehr und ich hoffe das in der 2.Liga die Gästefans auch einen Sitzplatzbereich haben, wenn dies nehmlich in Jena so wäre würde man nicht in den Heimbereich ausweichen müssen!


 
Benutzeravatar
Mikojan
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 214
Registriert: 26.10.2014, 15:27
Land: Deutschland

Re: RE: Re: FCCZ Jena - 1.FC Magdeburg

18.04.2018, 23:53

Magdeburg56 hat geschrieben:
Icke hat geschrieben:
So ist das doch Mist, Männer. Clubfans schleichen sich geduckt auf ihren einsamen Platz, können sich bei Toren der GDW nicht freuen und fürchtet statt dessen, auf's Maul zu bekommen...
Ahoi

... was bist Du denn für eine Tüte :roll: Wo hast Du denn in Jena gestanden oder gesessen? Also wir in Block E haben offen und laut gejubelt und die Jenaer hinter uns wüßten zu wem wir gehören! Ups, wir haben nichts aufs Maul bekommen.  Du gehörst bestimmt zu den Berlinern die. sich oft in Block 12 rumtreiben
In Block E gab es keine Probleme. Bis auf die Bierdusche vom Gefrusteten hinter mir beim 5:1... Geschenkt! In der Straßenbahn zum Stadion hat sich ein Jenenser zu uns gesetzt und uns unaufgefordert den Weg erklärt. Völlig entspannt... (wir waren ohne Utensilien unterwegs, der Dialekt hat gereicht uns zu "enttarnen")

Gesendet von meinem LIFETAB_S1036X mit Tapatalk
Zuletzt geändert von Mikojan am 18.04.2018, 23:53, insgesamt 1-mal geändert.


 
Benutzeravatar
Eurospartino
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 788
Registriert: 18.07.2007, 20:05

Re: FCCZ Jena - 1.FC Magdeburg

19.04.2018, 00:02

Icke hat geschrieben:
Ihr mich blau anmalen dafür [© by Moppi], aber ich fände es besser, wenn man sich im Vorfeld über social media - auch hier im Forum - massenhaft veranredet, für welchen Gästebereich Clubfans zusätzlich Tickets kaufen. Sind genug Leute dort, wird das blau-weiße Zeugs rausgeholt und ein zweiter Block aufgemacht. Sollen sich doch die Schutz- und Sicherheitsorgane und -kräfte einen Kopp machen und entscheiden, ob sie diesen Block absichern oder wie '15 in Offenbach und '16 in Halle den Gästebereich kurzerhand vergrößern. Ich fänd's überlegensweit, aus Käufen von Tickets in gegnerischen Blöcken kein Geheinmis zu machen, sondern diese offen zu kommunieren, um Zusammenhalt zu demonstrieren.
So ist das doch Mist, Männer. Clubfans schleichen sich geduckt auf ihren einsamen Platz, können sich bei Toren der GDW nicht freuen und fürchtet statt dessen, auf's Maul zu bekommen...
Ahoi

Und morgen vieleicht nochmal mit klarem Kopf. ;)
Ich bin da eher bei Kant. Vorsichtig gesagt: Mich amüsiert niemand, der bei uns im Heimbereich in anderen Farben rumläuft und noch dazu erkennbar den Gegner bejubelt. Aber genau das unterstelle ich auch dem Anhang des Vereins, den wir besuchen (wenngleich es da sicher einige Ausnahmen gibt - die Gegner aus dem Osten in dieser Saison gehören aber nicht dazu). Vielleicht sollte man sich zunächst mal vorstellen, welche Gefühle aufkämen, wenn man sich selbst in dieser Weise im HKS begegnen würde. Eine Aktion wie die im Läuferweg, ist doch die Ausnahme. In der Regel ist es aber so, dass sich Clubfans, die nicht in den Gästeblock können oder wollen, sich irgendwo anders versuchen Tickets zu organisieren. Verabredest Du Dich in größeren Gruppen über soziale Netzwerke usw., wird das sicher unterbunden werden. ;)
Also, diesbezüglich mal einfach alles so lassen, wie es derzeit geschieht und vielmehr ein wenig mehr den Kopf einsetzen, wenn man sich als Gästefan auswärts im Heimblock rumtreibt. ;!


Wir sind der Meister aller Klassen!
 
kk79
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 665
Registriert: 05.12.2005, 20:04

Re: FCCZ Jena - 1.FC Magdeburg

19.04.2018, 00:10

Icke hat geschrieben:
Ihr mich blau anmalen dafür [[emoji767] by Moppi], aber ich fände es besser, wenn man sich im Vorfeld über social media - auch hier im Forum - massenhaft veranredet, für welchen Gästebereich Clubfans zusätzlich Tickets kaufen. Sind genug Leute dort, wird das blau-weiße Zeugs rausgeholt und ein zweiter Block aufgemacht. Sollen sich doch die Schutz- und Sicherheitsorgane und -kräfte einen Kopp machen und entscheiden, ob sie diesen Block absichern oder wie '15 in Offenbach und '16 in Halle den Gästebereich kurzerhand vergrößern. Ich fänd's überlegensweit, aus Käufen von Tickets in gegnerischen Blöcken kein Geheinmis zu machen, sondern diese offen zu kommunieren, um Zusammenhalt zu demonstrieren.
So ist das doch Mist, Männer. Clubfans schleichen sich geduckt auf ihren einsamen Platz, können sich bei Toren der GDW nicht freuen und fürchtet statt dessen, auf's Maul zu bekommen...
Ahoi


Wie du mir und so oder die weiter oben angesprochene Großkotzigkeit. Du kannst ja dann nächste Saison mit den großen Gruppen aus Hamburg oder Köln auf unserer Gegengerade kuscheln. Bundesliga-Feeling halt, gehört dazu.


 
Benutzeravatar
Eurospartino
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 788
Registriert: 18.07.2007, 20:05

Re: FCCZ Jena - 1.FC Magdeburg

19.04.2018, 00:14

Icke hat geschrieben:
Du hast das Problem nicht verstanden, es geht nicht um den offiziellen Block, sondern um die Leute, die KEINE Gästetickets haben und sich im Heimbereich herumtummeln müssen und - so lese ich das hier - Stress bekommen haben.
Das ist etwa so, wie damals in den 70er und 80er an der Alten Försterei. Dort gab es an manchen Spieltagen übehaupt keinen FCM-Block. Diese Wegguckerei macht keinen Spaß - ob mit oder ohne blaue-weißer Schärpe in der Hosentasche.
Dieses Problem kennnen viele FCM-Fans, die nicht MD wohnen und per Bahn nach Hause fahren. z.B. Berliner FCM-Fans, die im Zug voller Unioner oder BFC-Fans sitzen.
Ahoi

Aber genau in solchen Situationen wird Dir nichts anderes übrig bleiben, als Dein Ego zu bremsen - es sei denn Du bist Hulk oder Bud Spencer. Und - im Ernst - das hat auch nichts mit der von Dir vorgeschlagenen Verabredung auf einen Block im Heimbereich zu tun. In der S- oder U-Bahn bist Du als Clubfan in Berlin dann dennoch meist auf Dich allein angewiesen. Und dann ist es eben vernünftiger, sich nicht unbedingt mit Schal und Trikot dort zu zeigen.


Wir sind der Meister aller Klassen!
 
mephisto1963
Trainer
Trainer
Beiträge: 2334
Registriert: 23.11.2015, 09:33
Land: Deutschland
Wohnort: Unterfranken

Re: FCCZ Jena - 1.FC Magdeburg

19.04.2018, 00:34

Eurospartino hat geschrieben:
Icke hat geschrieben:
Du hast das Problem nicht verstanden, es geht nicht um den offiziellen Block, sondern um die Leute, die KEINE Gästetickets haben und sich im Heimbereich herumtummeln müssen und - so lese ich das hier - Stress bekommen haben.
Das ist etwa so, wie damals in den 70er und 80er an der Alten Försterei. Dort gab es an manchen Spieltagen übehaupt keinen FCM-Block. Diese Wegguckerei macht keinen Spaß - ob mit oder ohne blaue-weißer Schärpe in der Hosentasche.
Dieses Problem kennnen viele FCM-Fans, die nicht MD wohnen und per Bahn nach Hause fahren. z.B. Berliner FCM-Fans, die im Zug voller Unioner oder BFC-Fans sitzen.
Ahoi

Aber genau in solchen Situationen wird Dir nichts anderes übrig bleiben, als Dein Ego zu bremsen - es sei denn Du bist Hulk oder Bud Spencer. Und - im Ernst - das hat auch nichts mit der von Dir vorgeschlagenen Verabredung auf einen Block im Heimbereich zu tun. In der S- oder U-Bahn bist Du als Clubfan in Berlin dann dennoch meist auf Dich allein angewiesen. Und dann ist es eben vernünftiger, sich nicht unbedingt mit Schal und Trikot dort zu zeigen.

Früher wurden auch gerne mal Ausweiskontrollen gemacht. Ein Beispiel:  Auf der Rückfahrt von Hansa wurden die Fische gefiltert  stand z. B. Schwerin als Wohnort im Dokument drin gabs sofort aufs M... Ich weiß nicht ob das heute auch noch machmal so vorkommt. :wave: Ich glaube damals wars härter . Heute beim  DFB - Pokalspiel haben sie sich auch im Stadion gekloppt. :shock: Fussball ist halt kein Hallenhalma. :twisted:Wer was drauf hat kann auch mit Trikot und Schal in Berlin rumlaufen. 


 
Benutzeravatar
DISASTER
Trainer
Trainer
Beiträge: 1640
Registriert: 29.06.2008, 17:42
Land: Deutschland

Re: FCCZ Jena - 1.FC Magdeburg

19.04.2018, 00:44

Mikojan hat geschrieben:
chancentod hat geschrieben:
SF-Ost hat geschrieben:
Auswertung Elfmeterentscheidungen(nicht von Babak R.).

http://ig-schiedsrichter.de/2018/04/sch ... szenen-12/

Rafati hat sich mittlerweile auch auf Liga3-online zu Wort gemeldet. Er hält den ersten nicht für berechtigt, die beiden anderen schon. Ich hätte nun wieder den mittleren nicht gegeben. Aber sch...egal.

Ich saß genau auf Strafraumhöhe. Beim ersten Elfer haben alle (Magdeburger) gesagt "das muss man nicht pfeifen!"

Beim ersten Elfer wird Costly aus meiner Sicht nicht nur leicht gestoßen, sondern er wird auch am rechten Fuß getroffen. Das rechte Bein von ihm macht nach der Berührung auch eine ungewöhnliche Bewegung nach außen. Beides in vollem Lauf... Für mich ist der Elfer unstrittig.


Mario Kallnik: "Ich wünsche mir vom FCM - nichts."
 
Benutzeravatar
Eurospartino
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 788
Registriert: 18.07.2007, 20:05

Re: FCCZ Jena - 1.FC Magdeburg

19.04.2018, 00:47

mephisto1963 hat geschrieben:
Eurospartino hat geschrieben:
Icke hat geschrieben:
Du hast das Problem nicht verstanden, es geht nicht um den offiziellen Block, sondern um die Leute, die KEINE Gästetickets haben und sich im Heimbereich herumtummeln müssen und - so lese ich das hier - Stress bekommen haben.
Das ist etwa so, wie damals in den 70er und 80er an der Alten Försterei. Dort gab es an manchen Spieltagen übehaupt keinen FCM-Block. Diese Wegguckerei macht keinen Spaß - ob mit oder ohne blaue-weißer Schärpe in der Hosentasche.
Dieses Problem kennnen viele FCM-Fans, die nicht MD wohnen und per Bahn nach Hause fahren. z.B. Berliner FCM-Fans, die im Zug voller Unioner oder BFC-Fans sitzen.
Ahoi

Aber genau in solchen Situationen wird Dir nichts anderes übrig bleiben, als Dein Ego zu bremsen - es sei denn Du bist Hulk oder Bud Spencer. Und - im Ernst - das hat auch nichts mit der von Dir vorgeschlagenen Verabredung auf einen Block im Heimbereich zu tun. In der S- oder U-Bahn bist Du als Clubfan in Berlin dann dennoch meist auf Dich allein angewiesen. Und dann ist es eben vernünftiger, sich nicht unbedingt mit Schal und Trikot dort zu zeigen.

Früher wurden auch gerne mal Ausweiskontrollen gemacht. Ein Beispiel:  Auf der Rückfahrt von Hansa wurden die Fische gefiltert  stand z. B. Schwerin als Wohnort im Dokument drin gabs sofort aufs M... Ich weiß nicht ob das heute auch noch machmal so vorkommt. :wave: Ich glaube damals wars härter . Heute beim  DFB - Pokalspiel haben sie sich auch im Stadion gekloppt. :shock: Fussball ist halt kein Hallenhalma. :twisted:Wer was drauf hat kann auch mit Trikot und Schal in Berlin rumlaufen. 

Das sagte ich ja. Nur sind nicht alle der GdW auch in der Lage, diesbezüglich dem eigenen Anspruch zu entsprechen. Ich würde mich da mal mit hinzu zählen. Von daher sollte man schon die Augen offen halten, das Hirn benutzen und nicht unbedingt die gesamte Collection des Fan-Shops mitschleppen, wenn man "alleine" reist oder auswärts das Spiel verfolgt.


Wir sind der Meister aller Klassen!
 
Benutzeravatar
FCMcrewBS
Trainer
Trainer
Beiträge: 8193
Registriert: 14.02.2007, 18:52
Land: Deutschland

Re: FCCZ Jena - 1.FC Magdeburg

19.04.2018, 09:00

DISASTER hat geschrieben:
Beim ersten Elfer wird Costly aus meiner Sicht nicht nur leicht gestoßen, sondern er wird auch am rechten Fuß getroffen. Das rechte Bein von ihm macht nach der Berührung auch eine ungewöhnliche Bewegung nach außen. Beides in vollem Lauf... Für mich ist der Elfer unstrittig.


Was auch der verursachende Jenaer Abwehrspieler im Interview bei MDR Thüringen (TV) bestätigt ("es gab einen Kontakt am Fuß).

https://www.mdr.de/thueringen/video-191168_zc-1201c59b_zs-4e0ede05.html


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15975
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: FCCZ Jena - 1.FC Magdeburg

19.04.2018, 09:56

FCMcrewBS hat geschrieben:

Was auch der verursachende Jenaer Abwehrspieler im Interview bei MDR Thüringen (TV) bestätigt ("es gab einen Kontakt am Fuß).

https://www.mdr.de/thueringen/video-191168_zc-1201c59b_zs-4e0ede05.html

... es mag zwar einen minimalen Kontakt gegeben haben, aber für mich war es trotzdem kein Elfmeter


 
oTTo1965
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 753
Registriert: 12.10.2016, 14:00
Land: Deutschland

Re: FCCZ Jena - 1.FC Magdeburg

19.04.2018, 10:15

Magdeburg56 hat geschrieben:
FCMcrewBS hat geschrieben:

Was auch der verursachende Jenaer Abwehrspieler im Interview bei MDR Thüringen (TV) bestätigt ("es gab einen Kontakt am Fuß).

https://www.mdr.de/thueringen/video-191168_zc-1201c59b_zs-4e0ede05.html

... es mag zwar einen minimalen Kontakt gegeben haben, aber für mich war es trotzdem kein Elfmeter

Merke, wenn der Schieri pfeift, ist’s immer Elfmeter. ;-)


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15975
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: FCCZ Jena - 1.FC Magdeburg

19.04.2018, 10:26

oTTo1965 hat geschrieben:
Merke, wenn der Schieri pfeift, ist’s immer Elfmeter. ;-)

....dies ist zwar richtig, aber nicht jeder Elfmeter ist nach den Regeln ein Elfmeter. Aber dafür lieben wir ja Fußball mit all seinen Emotionen und auch Fehlentscheidungen  :wave:


 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1667
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: FCCZ Jena - 1.FC Magdeburg

19.04.2018, 11:13

Gegen Zwickau fanden wir Elfmeter doof, gegen Jena super. Im Fussball kommt alles wieder und gleicht sich irgendwann aus.


 
Benutzeravatar
Baffay0
Trainer
Trainer
Beiträge: 7400
Registriert: 12.12.2006, 12:56
Land: Deutschland

Re: RE: Re: FCCZ Jena - 1.FC Magdeburg

19.04.2018, 12:03

Mikojan hat geschrieben:
chancentod hat geschrieben:
SF-Ost hat geschrieben:
Auswertung Elfmeterentscheidungen(nicht von Babak R.). 

http://ig-schiedsrichter.de/2018/04/sch ... szenen-12/

Rafati hat sich mittlerweile auch auf Liga3-online zu Wort gemeldet. Er hält den ersten nicht für berechtigt, die beiden anderen schon. Ich hätte nun wieder den mittleren nicht gegeben. Aber sch...egal.

Ich saß genau auf Strafraumhöhe. Beim ersten Elfer haben alle (Magdeburger) gesagt "das muss man nicht pfeifen!"

Gesendet von meinem LIFETAB_S1036X mit Tapatalk

Oh, dann saß du hinter mir ;)


Unvergessen - Für immer in unseren Herzen

http://danielberger1994.beepworld.de/index.htm
 
stefanf1984
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 185
Registriert: 24.01.2018, 19:55
Land: Deutschland

Re: FCCZ Jena - 1.FC Magdeburg

19.04.2018, 14:24

Mein etwas spätes Fazit zum Spiel: Hatte mit so einem klaren Sieg nicht gerechnet. Im Gegenteil. Aber die Mannschaft hat mich wieder positiv überrascht. Wie bereits in den letzten Wochen!


 
Benutzeravatar
madcynic
Trainer
Trainer
Beiträge: 5227
Registriert: 01.06.2003, 13:37
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: FCCZ Jena - 1.FC Magdeburg

19.04.2018, 14:36

Magdeburg56 hat geschrieben:
FCMcrewBS hat geschrieben:

Was auch der verursachende Jenaer Abwehrspieler im Interview bei MDR Thüringen (TV) bestätigt ("es gab einen Kontakt am Fuß).

https://www.mdr.de/thueringen/video-191168_zc-1201c59b_zs-4e0ede05.html

... es mag zwar einen minimalen Kontakt gegeben haben, aber für mich war es trotzdem kein Elfmeter

Ich weiß, du warst in deinem ganzen Leben noch nicht so schnell unterwegs wie Costly in der Szene, aber: der ist in der Luft, wird von hinten geschoben (mit beiden Händen) und kriegt am Bein eine mit. Viel mehr Elfmeter geht kaum noch.


Yawn. 4-4-1-1, 4-3-2-1, 4-3-3, 4-1-4-1, 4-2-3-1, 3-5-2, 4-2-1-3.
Can’t we just knock it up to the big bloke and get the little bloke to bang it in?
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6356
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: FCCZ Jena - 1.FC Magdeburg

19.04.2018, 15:11

Magdeburg56 hat geschrieben:
... es mag zwar einen minimalen Kontakt gegeben haben, aber für mich war es trotzdem kein Elfmeter

Auch wie gut, dass deine Form der Intelligenz hier nicht gefragt ist. ;! :lol:
Vielleicht solltest du mal ein SR-Lehrgang besuchen und deinen Schein machen, dann bleiben vielen hier deine unkundigen Einwürfe erspart. :mrgreen:


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
leon64
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 253
Registriert: 20.04.2017, 12:51
Land: Deutschland

Re: FCCZ Jena - 1.FC Magdeburg

19.04.2018, 15:50

für mich waren alle 3 elfer  berechtigt . sogar einen vierten hätte es zwichendurch noch geben können , müssen . wir sind es nur nicht mehr gewohnt elfer zu bekommen und dann noch 3 an einem spieltag . beschi..en wurden wir in der hinsicht oft genug , statt dessen hat sich der gegner über lächerlich geschenkte elfer gefreut .


 
Benutzeravatar
mbartable
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 477
Registriert: 17.09.2015, 21:56
Land: Deutschland
Wohnort: Lostau

Re: FCCZ Jena - 1.FC Magdeburg

19.04.2018, 16:43

An die Statistiker: Kriegt jetzt MC 9 für die herausgeholten Elfer drei Assists gutgeschrieben? Oder nur zwei, falls der erste Elfer als nicht verwandelt gilt?


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15975
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: FCCZ Jena - 1.FC Magdeburg

19.04.2018, 18:48

Schnatterinchen hat geschrieben:
Magdeburg56 hat geschrieben:
... es mag zwar einen minimalen Kontakt gegeben haben, aber für mich war es trotzdem kein Elfmeter

Auch wie gut, dass deine Form der Intelligenz hier nicht gefragt ist. ;! :lol:
Vielleicht solltest du mal ein SR-Lehrgang besuchen und deinen Schein machen, dann bleiben vielen hier deine unkundigen Einwürfe erspart. :mrgreen:

...halt einfach deinen Schnabel Ehlestromer und uns bleibt dein Müll den du hier verbreitest erspart. :!:
Du hast Jahrelang gezeigt was Du vom Verein hälst, oder hast Du das vergessen Ehlestromer  :==


 
Benutzeravatar
marcel-fcm
Trainer
Trainer
Beiträge: 1950
Registriert: 02.08.2011, 17:48
Land: Deutschland

Re: RE: Re: FCCZ Jena - 1.FC Magdeburg

19.04.2018, 19:15

mbartable hat geschrieben:
An die Statistiker: Kriegt jetzt MC 9 für die herausgeholten Elfer drei Assists gutgeschrieben? Oder nur zwei, falls der erste Elfer als nicht verwandelt gilt?
Es gibt keine "offizielle" Vorgabe, ob bei einem Elfmeter der gefoulte Spieler als Vorlagengeber gezählt wird, oder nicht. Das wird von verschiedenen Medien unterschiedlich bewertet. Wenn du deine eigene Statistik machst, kannst du es dir selbst aussuchen.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 39 Gäste