Seite 40 von 77

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

Verfasst: 08.06.2017, 09:35
von FCM Oldie 58
schornstein hat geschrieben:


lasst endlich mal den marius in ruhe... es ist wie im wahren leben: erst wenn er nicht mehr da ist, werden einige sehen, was wir an ihm hatten.aber noch ist er da und kapitän unserer mannschaft. also lasst ihn in ruhe...!

Das ist ja auch sicher richtig und sieht auch der Trainer so, der sich bei der Vertragsverlängerung dann durchgesetzt hat. Aber der Druck wird größer, dass im kreativen Mittelfeld mehr Qualität kommen muss. Sollte  die große Variante zum Umbau beschlossen werden, wäre ein Aufstieg in die 2. Liga das vorrangige Ziel, wegen besserer Auslastung. Ich hätte mir gewünscht, dass Sowislo im Verein eine andere Funktion übernimmt, was ihm wohl angeboten wurde. Aber sollte er uns in dieser Saison nicht nur als Käpt`n sondern auch mit Leistung überzeugen, dann ist alles richtig gemacht.

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

Verfasst: 08.06.2017, 09:37
von FCMFan71
Schade, Florian kehrt wohl nicht zurück...

09:26 Uhr - 1. FC Magdeburg geht wohl ohne Florian Kath in die neue Saison
Der 1. FC Magdeburg wird aller Voraussicht nach ohne Florian Kath in die neue Saison gehen. Wie ka-news berichtet, sei neben dem interessierten Karlsruher SC auch Magdeburg eine Absage erteilt worden. Kath, der beim SC Freiburg unter Vertrag stand und für ein Jahr an die Elbe ausgeliehen war, besitze demnach kein Interesse, noch ein Jahr in der 3. Liga zu spielen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

Verfasst: 08.06.2017, 09:41
von KirscheMD
FCMFan71 hat geschrieben:

Kath..... besitze demnach kein Interesse, noch ein Jahr in der 3. Liga zu spielen.





Klang vor ein paar Tagen doch bei ihm noch ganz anders ?!

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

Verfasst: 08.06.2017, 09:43
von FCMFan71
Da hat wohl Terrier den Kern getroffen ... junge Spieler mit Potenzial stehen oft massiv unter dem Einfluss /Druck von Beratern etc.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

Verfasst: 08.06.2017, 09:48
von Magdeburg56
terrier79 hat geschrieben:
Kath möchte nicht mehr in der 3. Liga auflaufen berichtet KA News.

...wer oder was ist KA News?

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

Verfasst: 08.06.2017, 09:54
von falkoh
Es geht um diesen Artikel:

LINK

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

Verfasst: 08.06.2017, 10:04
von Lünebomber
Es gibt aber wohl kaum einen anderen Weg um an "Hochtalentierte" zu kommen. Wir haben in den letzten zwei Jahren eine Riesenschritt in der Fussballnahrungskette nach oben gemacht, es wird sich ein anderes Rohjuwel finden lassen, ist halt so.

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

Verfasst: 08.06.2017, 10:25
von Plattenbeau
Kath ist 22 und wenn er den nächsten Schritt machen kann, dann sollte er es tun. Dennoch bin ich auch weiterhin dafür starke Nachwuchsspieler auszuleihen, wenn sich die Möglichkeit ergibt.

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

Verfasst: 08.06.2017, 10:29
von Bremer
KirscheMD hat geschrieben:
FCMFan71 hat geschrieben:

Kath..... besitze demnach kein Interesse, noch ein Jahr in der 3. Liga zu spielen.





Klang vor ein paar Tagen doch bei ihm noch ganz anders ?!

So ist das doch oft, bis sie über die Stadtgrenze sind...
BWG aus Bremen

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

Verfasst: 08.06.2017, 10:33
von Braugold-Fan
Ich vermute eher, dass der Artikel aus Karlsruhe die Lage nur verkürzt darstellt. In den letzten Tagen war von Kath die Aussage zu lesen, dass er zu keinem anderen Drittligisten gehen wolle. Den Verbleib beim Club hatte er nicht ausgeschlossen, wenngleich ein Wechsel in Liga zwei wohl Priorität hätte.

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

Verfasst: 08.06.2017, 10:41
von Boerdi
Nichts gegen Kath,aber ich glaube 2.Liga kommt für ihn ein Jahr zu früh.Es wäre für ihn besser wenn er noch ein Jahr hier gebliebenen wäre.

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

Verfasst: 08.06.2017, 10:50
von MD74
Dann geht er halt den "ernsten" Weg...

Mir doch Schnuppe, wenn er unbedingt wollte, würde er auch hier spielen, vorausgesetzt die Breisgauer lassen ihn.
Sollte das Söhnchen zu sehr am Rockzipfel vom Berater und von Papa hängen, pfffff, wer sind wir denn ;-)
War nen Guter, aber, Spieler kommen und gehen.

Re: RE: Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

Verfasst: 08.06.2017, 11:00
von marcel-fcm
MD74 hat geschrieben:
Dann geht er halt den "ernsten" Weg...

Mir doch Schnuppe, wenn er unbedingt wollte, würde er auch hier spielen, vorausgesetzt die Breisgauer lassen ihn.
Sollte das Söhnchen zu sehr am Rockzipfel vom Berater und von Papa hängen, pfffff, wer sind wir denn ;-)
War nen Guter, aber, Spieler kommen und gehen.

So sehe ich das auch. Es würde ihm gut tun, noch mindestens ein Jahr bei uns zu bleiben, aber wenn sein Vater und er sich schon zu Höherem berufen sehen...

Außerdem ist es besser, wenn er jetzt geht und wir können noch guten Ersatz holen, als damals wie Ernst zum Ende der Winterpause.

Re: RE: Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

Verfasst: 08.06.2017, 11:11
von Blau-Weiße-Sucht
marcel-fcm hat geschrieben:
MD74 hat geschrieben:
Dann geht er halt den "ernsten" Weg...

Mir doch Schnuppe, wenn er unbedingt wollte, würde er auch hier spielen, vorausgesetzt die Breisgauer lassen ihn.
Sollte das Söhnchen zu sehr am Rockzipfel vom Berater und von Papa hängen, pfffff, wer sind wir denn ;-)
War nen Guter, aber, Spieler kommen und gehen.

So sehe ich das auch. Es würde ihm gut tun, noch mindestens ein Jahr bei uns zu bleiben, aber wenn sein Vater und er sich schon zu Höherem berufen sehen...

Außerdem ist es besser, wenn er jetzt geht und wir können noch guten Ersatz holen, als damals wie Ernst zum Ende der Winterpause.

Und Tschüss, wenn er denn nicht anders kann und will.....

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

Verfasst: 08.06.2017, 11:18
von Braugold-Fan
Hach. Beeindruckend, wie schnell die Stimmung umschlägt. Gestern noch hebeigesehnt, wird der arrogante Schnösel heute schon vom Hof gejagt. Was ist in der Zwischenzeit passiert? Da schreibt irgendein süddeutsches Provinzblättchen einen zwei Tage alten Bild-Artikel ab, lässt dabei die Häfte weg und schon ist die Botschaft eine völlig andere. Nachrichten nach dem Stille-Post-Prinzip. Und all die Fachleute, die sonst jedes Wort der Presse auf die Goldwaage legen, springen munter drauf an.

Ich liebe die Sommerpause.

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

Verfasst: 08.06.2017, 11:24
von Rookie
Braugold-Fan hat geschrieben:
Hach. Beeindruckend, wie schnell die Stimmung umschlägt. Gestern noch hebeigesehnt, wird der arrogante Schnösel heute schon vom Hof gejagt. Was ist in der Zwischenzeit passiert? Da schreibt irgendein süddeutsches Provinzblättchen einen zwei Tage alten Bild-Artikel ab, lässt dabei die Häfte weg und schon ist die Botschaft eine völlig andere. Nachrichten nach dem Stille-Post-Prinzip. Und all die Fachleute, die sonst jedes Wort der Presse auf die Goldwaage legen, springen munter drauf an.

Ich liebe die Sommerpause.

;! ;! ;! ;!

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

Verfasst: 08.06.2017, 11:47
von fcmfanffm
terrier79 hat geschrieben:
KirscheMD hat geschrieben:
FCMFan71 hat geschrieben:

Kath..... besitze demnach kein Interesse, noch ein Jahr in der 3. Liga zu spielen.





Klang vor ein paar Tagen doch bei ihm noch ganz anders ?!


So ist das Business.
Im Interview sagte er nachdem Spiel, dass sein weiterer Weg von von den Faktoren: Papa, Berater und SC Freiburg abhängig ist.
Alles andere ist Profi - Geschwafel.

Diese " der FCM ist ein toller Verein" Reden  nehme ich sowieso nur Spielern , wie Beck, Sowislo und Schiller ab.

Alles Gute, Florian Kath.
Ich tippe auf Sandhausen oder Heidenheim.

Nachvollziehbar, aus wirtschaftlicher Sicht.

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

Verfasst: 08.06.2017, 11:58
von Rookie
fcmfanffm hat geschrieben:
Nachvollziehbar, aus wirtschaftlicher Sicht.

Auch aus sportlicher Sicht..

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

Verfasst: 08.06.2017, 12:10
von fcmfanffm
Rookie hat geschrieben:
fcmfanffm hat geschrieben:
Nachvollziehbar, aus wirtschaftlicher Sicht.

Auch aus sportlicher Sicht..

Bei Sandhausen & Heidenheim z.b., bleibt dies abzuwarten, ist aber von einigen Faktoren abhängig, einer der wichtigsten, der Trainer.

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

Verfasst: 08.06.2017, 12:32
von Rookie
In Heidenheim hätte er mit Schmidt nen richtig guten Trainer..

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

Verfasst: 08.06.2017, 12:34
von Playboy1981
Braugold-Fan hat geschrieben:
Hach. Beeindruckend, wie schnell die Stimmung umschlägt. Gestern noch hebeigesehnt, wird der arrogante Schnösel heute schon vom Hof gejagt. Was ist in der Zwischenzeit passiert? Da schreibt irgendein süddeutsches Provinzblättchen einen zwei Tage alten Bild-Artikel ab, lässt dabei die Häfte weg und schon ist die Botschaft eine völlig andere. Nachrichten nach dem Stille-Post-Prinzip. Und all die Fachleute, die sonst jedes Wort der Presse auf die Goldwaage legen, springen munter drauf an.

Ich liebe die Sommerpause.

Zumal man noch einen Punkt berücksichtigen sollte bzw. sogar muss. Kath hat seine komplette Familie, Freundin etc. 800 km entfernt von hier. Sein komplettes privates Umfeld liegt dort unten. Es ist für mich durchaus nachvollziehbar, dass er wieder heim möchte. Man kann zwar vieles mit dem Todschlagargument er sei Berufsfussballer erklären, aber Heimweh oder der Wunsch in seinem privaten Umfeld leben bzw. arbeiten zu wollen wohl kaum. Jeder, der einmal auf Montage oder ähnliches war, weiß mit Sicherheit wovon ich spreche. Der Junge ist 22 und das erste Mal richtig weit von zu Hause weg. Nachvollziehbar das Papa nur das Beste für Ihn will.

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

Verfasst: 08.06.2017, 12:54
von Libero
Schade wenn er wirklich weggehen sollte. Noch ein Jahr reifen und 2018/2019 würde er ja dann so oder so 2. BL spielen :mrgreen:

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

Verfasst: 08.06.2017, 13:04
von FCM Oldie 58
Boerdi hat geschrieben:
Nichts gegen Kath,aber ich glaube 2.Liga kommt für ihn ein Jahr zu früh.Es wäre für ihn besser wenn er noch ein Jahr hier gebliebenen wäre.

.....um dann mit uns in die 2. Liga zu gehen !  Er könnte aber auch-wie viele junge Spieler (Schwede, Pulido u.a. ) in ein Leistungsloch fallen, und uns erstmal nichts nützen. 

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

Verfasst: 08.06.2017, 13:24
von Cartman
terrier79 hat geschrieben:
Nur an seiner Kommunikation sollte er noch etwas feilen. Einige haben tatsächlich geglaubt, dass er bei den GdW um jeden Preis bleiben möchte. :crazy:

Dann sollten diejenigen wohl erstmal das Lesen lernen, denn das hat er nie behauptet.

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

Verfasst: 08.06.2017, 13:31
von Braugold-Fan
terrier79 hat geschrieben:
Braugold-Fan hat geschrieben:
Hach. Beeindruckend, wie schnell die Stimmung umschlägt. Gestern noch hebeigesehnt, wird der arrogante Schnösel heute schon vom Hof gejagt. Was ist in der Zwischenzeit passiert? Da schreibt irgendein süddeutsches Provinzblättchen einen zwei Tage alten Bild-Artikel ab, lässt dabei die Häfte weg und schon ist die Botschaft eine völlig andere. Nachrichten nach dem Stille-Post-Prinzip. Und all die Fachleute, die sonst jedes Wort der Presse auf die Goldwaage legen, springen munter drauf an.

Ich liebe die Sommerpause.

Ach nö. Das ist ein wenig viel schwarz-weiß.
FK ist doch kein schlechterer Mensch, wenn er dahin geht, wo die wirtschaftlichen und sportlichen Bedingungen für ihn besser sind. Das ist doch absolut legitim.
Nur an seiner Kommunikation sollte er noch etwas feilen. Einige haben tatsächlich geglaubt, dass er bei den GdW um jeden Preis bleiben möchte. :crazy:

Reden wir aneinander vorbei?

Natürlich ist Kath kein schlechter Mensch und ich wünsche ihm alles Gute für seine weitere Entwicklung. Und er soll auch unbedingt tun, was er für die beste Lösung hält. Aber das war doch auch gar nicht mein Punkt. Ich hab genau zwei Sachen kritisiert:

1. Die Berichterstattung der KA-News (und Liga3-Online, die durch weitere Verkürzung der Meldung auf den Zug aufgesprungen sind). Diese "Nachrichtenseite" bezieht sich ganz offensichtlich auf einen Bildartikel der letzten Tage, in dem Kath einen Wechsel zu einem anderen Drittligisten außer dem FCM ausgeschlossen hat und macht daraus "Kath will nicht in die dritte Liga" (Liga3-Online macht daraus mittlerweile eine Absage an den FCM).

2. Die Reaktion hier im Forum auf eben jene mindestens missverständlichen Artikel. War Kath vorher noch ein toller, einwicklungsfähiger Spieler, den man unbedingt halten sollte, wird er nun nach dieser Absage, die er nie getätigt hat, zum charakterlosen Söldner umgedeutet, der nur den eigenen Vorteil im Blick hat und der schon sehen wird, was er davon hat, wenn er die kuschelige Wohlfühlatmosphäre beim Club gegen das Haifischbecken zweite Liga tauscht. Mir geht das alles zu schnell und ist tatsächlich etwas viel schwarz-weiß.

Und alles nur, weil irgendwelche Onlineblättchen jeden Tag irgendwie mit möglichst wenig Aufwand die Seite vollkriegen wollen.

Re: RE: Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

Verfasst: 08.06.2017, 14:05
von Oliver
Braugold-Fan hat geschrieben:
terrier79 hat geschrieben:
Braugold-Fan hat geschrieben:
Hach. Beeindruckend, wie schnell die Stimmung umschlägt. Gestern noch hebeigesehnt, wird der arrogante Schnösel heute schon vom Hof gejagt. Was ist in der Zwischenzeit passiert? Da schreibt irgendein süddeutsches Provinzblättchen einen zwei Tage alten Bild-Artikel ab, lässt dabei die Häfte weg und schon ist die Botschaft eine völlig andere. Nachrichten nach dem Stille-Post-Prinzip. Und all die Fachleute, die sonst jedes Wort der Presse auf die Goldwaage legen, springen munter drauf an.

Ich liebe die Sommerpause.

Ach nö. Das ist ein wenig viel schwarz-weiß.
FK ist doch kein schlechterer Mensch, wenn er dahin geht, wo die wirtschaftlichen und sportlichen Bedingungen für ihn besser sind. Das ist doch absolut legitim.
Nur an seiner Kommunikation sollte er noch etwas feilen. Einige haben tatsächlich geglaubt, dass er bei den GdW um jeden Preis bleiben möchte. :crazy:

Reden wir aneinander vorbei?

Natürlich ist Kath kein schlechter Mensch und ich wünsche ihm alles Gute für seine weitere Entwicklung. Und er soll auch unbedingt tun, was er für die beste Lösung hält. Aber das war doch auch gar nicht mein Punkt. Ich hab genau zwei Sachen kritisiert:

1. Die Berichterstattung der KA-News (und Liga3-Online, die durch weitere Verkürzung der Meldung auf den Zug aufgesprungen sind). Diese "Nachrichtenseite" bezieht sich ganz offensichtlich auf einen Bildartikel der letzten Tage, in dem Kath einen Wechsel zu einem anderen Drittligisten außer dem FCM ausgeschlossen hat und macht daraus "Kath will nicht in die dritte Liga" (Liga3-Online macht daraus mittlerweile eine Absage an den FCM).

2. Die Reaktion hier im Forum auf eben jene mindestens missverständlichen Artikel. War Kath vorher noch ein toller, einwicklungsfähiger Spieler, den man unbedingt halten sollte, wird er nun nach dieser Absage, die er nie getätigt hat, zum charakterlosen Söldner umgedeutet, der nur den eigenen Vorteil im Blick hat und der schon sehen wird, was er davon hat, wenn er die kuschelige Wohlfühlatmosphäre beim Club gegen das Haifischbecken zweite Liga tauscht. Mir geht das alles zu schnell und ist tatsächlich etwas viel schwarz-weiß.

Und alles nur, weil irgendwelche Onlineblättchen jeden Tag irgendwie mit möglichst wenig Aufwand die Seite vollkriegen wollen.

[emoji106]

Gesendet von meinem
Amiga 500 mit Workbench 1.2

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

Verfasst: 08.06.2017, 14:24
von mdkirsche75
Braugold-Fan hat geschrieben:
Hach. Beeindruckend, wie schnell die Stimmung umschlägt. Gestern noch hebeigesehnt, wird der arrogante Schnösel heute schon vom Hof gejagt. Was ist in der Zwischenzeit passiert? Da schreibt irgendein süddeutsches Provinzblättchen einen zwei Tage alten Bild-Artikel ab, lässt dabei die Häfte weg und schon ist die Botschaft eine völlig andere. Nachrichten nach dem Stille-Post-Prinzip. Und all die Fachleute, die sonst jedes Wort der Presse auf die Goldwaage legen, springen munter drauf an.

Ich liebe die Sommerpause.

100% Zustimmung

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

Verfasst: 08.06.2017, 15:32
von Arpi
Florian Kath hat einen gültigen Profivertrag beim Bundesligisten SC Freiburg. Alles weitere ist lediglich Spekulation oder Wunschdenken.

Re: RE: Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

Verfasst: 08.06.2017, 15:54
von marcel-fcm
Plattfuß hat geschrieben:
Junge Spieler leihen, schön und gut, aber langfristige Planung geht anders. Es dauert, bis die hier in Schwung kommen und nach einem Jahr sind die Guten wieder weg.

Selbst bei Spielern, die einen laufenden Vertrag haben, kannst du Pech haben, wie bei Ernst. Ich bin aber trotzdem froh darüber, dass bei den bisherigen Transfers keine Leihe dabei ist.

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

Verfasst: 08.06.2017, 16:31
von leon64
also wenn kath nicht wieder kommt gehe ich mal davon aus das für ihn doch noch ein richtig guter kommt, so ist wenigstens nochmal spannung drin . natürlich hätte ich ihn am liebsten bei uns weiter spielen sehen .