von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 16145
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt, wer geht und wer kommt

24.03.2017, 20:41

Die Vorbereitung auf die neue Saison 2017 / 2018 hat begonnen. Mal sehen wer neues kommt, wer bringt uns weiter?


 
Hoffi
Trainer
Trainer
Beiträge: 2508
Registriert: 30.05.2003, 13:55
Land: Deutschland

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

24.03.2017, 22:04

Lass uns erst einmal genau wissen in welcher Liga wir spielen! Davon hängt soviel ab!


 
Fermerslebener74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1282
Registriert: 20.08.2016, 23:47
Land: Deutschland

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

24.03.2017, 22:11

Ich denke, bis auf 4-6 Mann steht der Kader für die nächste Saison. Egal welche Liga.
Und diese 4-6 werden den Unterschied ausmachen. Nächste Spielzeit in Liga 3 wären wir dann eh Aufstiegskandidat, egal wer runterkommt. Besser jetzt!!!!


18. März 1989; 1. FCM : BSG Stahl Brandenburg; einmal-immer
Mitgliedsnummer 12174
 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 2186
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

24.03.2017, 22:12

Ich denke auch, dass in den nächsten vier Wochen bis auf ein 2 oder 3 Verlängerungen von bleibewilligen Stammspielern keine große Bewegungen zu erwarten sind.


 
Fermerslebener74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1282
Registriert: 20.08.2016, 23:47
Land: Deutschland

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

24.03.2017, 22:24

fischer hat geschrieben:
Ich denke auch, dass in den nächsten vier Wochen bis auf ein 2 oder 3 Verlängerungen von bleibewilligen Stammspielern keine große Bewegungen zu erwarten sind.

Genau! Und darunter ist hoffentlich Marius!
Sonst stehen meine Vorstellungen weiterhin....Kinsombi, Seguin und dann gibt's da noch einen Niklas Schmidt bei Bremen...
http://www.transfermarkt.de/niklas-schm ... ler/275249


18. März 1989; 1. FCM : BSG Stahl Brandenburg; einmal-immer
Mitgliedsnummer 12174
 
Benutzeravatar
Lünebomber
Trainer
Trainer
Beiträge: 1847
Registriert: 11.03.2003, 22:36

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

24.03.2017, 22:32

Der mit 19 im Bremer Bundesligakader anklopft, Seguin hat sich dieses Jahr in WOB durchgesetzt.

Wie wärs denn mit Pulisic, Aubameyang oder Lewandowski?

Kinsombi ist nicht ganz so unwahrscheinlich, aber auch er dürfte bei einem Karslruher Abstieg noch einen etablierten Zweitligisten finden.


 
Fermerslebener74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1282
Registriert: 20.08.2016, 23:47
Land: Deutschland

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

24.03.2017, 22:46

Was wollen wir denn mit 2 Mittelstürmern....haben doch den Besten mit dem wahrscheinlich besten Kopfballspiel in Liga 3!
Unser Schwachpunkt ist das Mittelfeld und insbesondere das Offensive!! Also her mit nem Achter und nen Zehner......ansonsten geht die Truppe weiter ihren Weg! Mannschaft heißt das Zauberwort!


18. März 1989; 1. FCM : BSG Stahl Brandenburg; einmal-immer
Mitgliedsnummer 12174
 
Benutzeravatar
fcmfanffm
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 911
Registriert: 21.08.2016, 08:05
Land: Deutschland

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

26.03.2017, 11:29

Lünebomber hat geschrieben:
Der mit 19 im Bremer Bundesligakader anklopft, Seguin hat sich dieses Jahr in WOB durchgesetzt.

Wie wärs denn mit Pulisic, Aubameyang oder Lewandowski?

Kinsombi ist nicht ganz so unwahrscheinlich, aber auch er dürfte bei einem Karslruher Abstieg noch einen etablierten Zweitligisten finden.

Der FCM als Zweitligist dürfte für Ihn auch reizvoll sein und was Seguin betrifft, richtig glücklich agiert er auch noch nicht beim VFL - VW, zu ungestümt. Mittelfeld und Angriff sind die Baustellen,ohne wenn und aber.


 
Normen73
Trainer
Trainer
Beiträge: 1868
Registriert: 10.04.2003, 13:06

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

26.03.2017, 12:09

Wann war denn zuletzt eine Rückholaktion wirklich erfolgreich?


 
Benutzeravatar
Thomy
Trainer
Trainer
Beiträge: 2360
Registriert: 05.04.2008, 18:17

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

26.03.2017, 12:31

Normen73 hat geschrieben:
Wann war denn zuletzt eine Rückholaktion wirklich erfolgreich?

unabhängig davon -fehlt mir ein wenig der Optimismus dafür, dass es für die 2.Liga am Ende tatsächlich reichen wird...


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7887
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

26.03.2017, 12:59

Normen73 hat geschrieben:
Wann war denn zuletzt eine Rückholaktion wirklich erfolgreich?


Ich glaube bei hamann


 
Normen73
Trainer
Trainer
Beiträge: 1868
Registriert: 10.04.2003, 13:06

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

26.03.2017, 15:00

Jörn hat geschrieben:
Normen73 hat geschrieben:
Wann war denn zuletzt eine Rückholaktion wirklich erfolgreich?


Ich glaube bei hamann

so können sich Meinungen unterscheiden. Seine Standards haben nicht ansatzweise die Gefährlichkeit von früher...


 
Benutzeravatar
schmue
Trainer
Trainer
Beiträge: 1886
Registriert: 20.12.2006, 08:53
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

26.03.2017, 15:33

Fuchser!!!

Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk


A homo habilis discovering his opposable thumb says what?

 
Benutzeravatar
Tom978
Trainer
Trainer
Beiträge: 5597
Registriert: 30.06.2007, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Alsleben

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

26.03.2017, 17:42

Normen73 hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:
Normen73 hat geschrieben:
Wann war denn zuletzt eine Rückholaktion wirklich erfolgreich?


Ich glaube bei hamann

so können sich Meinungen unterscheiden. Seine Standarts haben nicht ansatzweise die Gefährlichkeit von früher...


Leider!!! :roll: Hoffe jedes mal der er mal wieder ein versenkt!


 
Benutzeravatar
Roscoe
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 35
Registriert: 28.08.2016, 16:29
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

26.03.2017, 20:05

Zum dritten Mal in Folge weiß man zu einem relativ späten Zeitpunkt der Saison nicht so recht, wo die Reise hingeht, sprich, es ist unklar in welcher Liga man spielen wird.
Das gestaltet die Kaderplanung nicht wirklich einfach. Im Großen und Ganzen hat das in den letzten Jahren ganz gut funktioniert, wenn auch nicht perfekt.

Nach dieser Saison laufen Verträge folgender Spieler aus:
Puttkammer, Novy, Cwielong, Razeek, Löhmannsröben, Sprenger, Pulido, Zingerle, Brandt, Butzen, Sowislo.


Verträge von Spielern, die meiner Meinung nach nicht unbedingt verlängert werden sollten:
Novy, Cwielong, Razeek, Puttkammer, Pulido

Pulido hat so viel Potenzial, macht aber zu wenig daraus. Und wenn man dem Trainer glauben kann, ist er beim Training nicht emsig genug. Das mag Härtel nunmal überhaupt nicht. Wenn Pulido das bis jetzt nicht verinnerlicht hat, ist ihm auch nicht mehr zu helfen. Wäre schade, aber dann auch nicht mehr zu ändern.


Die Verträge von Zingerle, Sprenger, Löhmannsröben, Brandt, Butzen und Sowislo sollten verlängert werden.

In puncto Neuverpflichtungen - man kann es bereits erahnen - besteht somit hauptsächlich Bedarf am offensiven, kreativen Spielern. Offensives Mittelfeld und Stürmer.. Die müssen her.


Hainault und Glinker haben noch bis 2018 Vertrag. Dennoch halte ich es für möglich, dass man sich auf eine vorzeitige Trennung einigt.
Das mit Hainault klingt hart, aber es ist doch mehr als fraglich, dass er nochmal richtig einsteigen kann. Zu langfristig und kompliziert scheinen seine Verletzungen/Erkrankungen.
Und ob es sich Glinker antun wird, dauerhaft als Nummer 2 auf der Bank zu schmoren? Glaube ich ehrlich gesagt nicht.


Es wird mit Sicherheit - abhängig der Ligenzugehörigkeit - etwaige Abweichungen geben. Aber im Großen und Ganzen werden diese Spieler zur Disposition stehen.


 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14909
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

26.03.2017, 20:22

Normen73 hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:
Normen73 hat geschrieben:
Wann war denn zuletzt eine Rückholaktion wirklich erfolgreich?


Ich glaube bei hamann

so können sich Meinungen unterscheiden. Seine Standards haben nicht ansatzweise die Gefährlichkeit von früher...


Sehe ich ähnlich. Alles was Nico in der Regio noch ausgezeichnet hat, ist heute bestenfalls Durchschnitt und zuletzt meist brotlose Kunst.
Wären Sprenger und Schiller fit, säße Nico nur auf der Bank. Deshalb wahrscheinlich auch nur eine Verlängerung um ein Jahr.
PS: Ich habe die StandarDs mal korrigiert.


...
 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14909
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

26.03.2017, 20:32

Immer noch 11 auslaufende Verträge.
Meine Prognose: Putti, Novy und Razeek müssen sich neu orientieren.
Butzen und Zingerle bleiben.
Für Sowislo wird sich "eine wie auch immer" Lösung finden.
Cwielong hat nur noch 9 Ligaspiele+Pokal und Relegation. Wird schwer sich zu zeigen. Tendenz heißt Abschied.
Löh und Brandt einer wird "geopfert ". Brandt hat die Nase beim Trainer etwas vorn. Bei Löh stagniert die Entwicklung etwas in dieser Saison.
Sprenger wird wohl bleiben. Bei Wolfsburg I fehlt die Perspektive und für Wolfsburg II muss er nicht zurück zum Kanal.
Zu Pulido kann ich nichts sagen. Zweitligisten werden jedoch nicht Schlange stehen.


...
 
Benutzeravatar
Roscoe
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 35
Registriert: 28.08.2016, 16:29
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

26.03.2017, 20:38

@terrier79 & Normen73:

Ja stimmt, aber warum ist das so?
Die Freistoß-Situationen sind ja im Großen und Ganzen nicht anders. Auch stellen sich die Mauern nicht wirklich anders auf. Und dennoch kriegt es N. Hammann seit seiner Rückkehr nicht mehr so richtig hin. 
Das ist schon bitter. Beweisen kann ich es nicht, aber ich glaube, in Sandhausen haben sie ihm dieser Fähigkeiten auf böswillige Art und Weise beraubt.  ;)

Immerhin: in der Defensive ist auf Hammann noch immer Verlass. Das ist ja auch schon was wert. 


 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14909
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

26.03.2017, 21:00

Als Leistungssportler muss er mit sachlicher Kritik umgehen können.
Geschwindigkeitsdefizite hatte er bei manchen Gegner bereits in Liga 4. Macht er aber durch gutes Stellungsspiel meistens wieder weg.
Die Standards. In absoluten Zahlen haben wir genug Situationen aus Ecken oder dem Halbfeld. Natürlich ist es einfacher einen "Auerbacher Zwergenmauer " zu überwinden oder den Jenenser Torwart einen ordentlichen Flatterball in die Kiste zu legen. Aber da kommt in den letzten Spielen zu wenig bei rum.
Noch ärgerlicher finde ich sein Aufbauspiel in letzter Zeit. Die Fehlpassquote ist überdurchschnittlich.

Fazit: Nico ist und bleibt Aufstiegsheld. Unter heutigen Bewertungspunkten wäre m.E. die Rückholaktion aus Sandhausen jedoch nicht unbedingt nötig gewesen.


...
 
Benutzeravatar
Roscoe
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 35
Registriert: 28.08.2016, 16:29
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

26.03.2017, 21:33

"Auerbacher Zwergenmauer" ist ein nettes Wortspiel.  :)
Aber war es wirklich einfacher, diese Mauer zu überwinden als die gegen diverse Vereine der dritten Liga? Kann ich nicht so recht glauben. Die Freistöße kommen ganz einfach nicht mehr so wie früher. Eine Ausnahme bilden vielleicht die, die zentral aus ungefähr 30 Metern Entfernung aufs Tor geschossen werden. Die - von Hammann getreten - sind nach wie vor gefährlich.

Ansonsten holen wir viel zu wenig aus Standardsituationen raus. Und das ist halt fast tödlich, wenn es direkt aus dem Spiel heraus auch nicht klappen will.


 
Benutzeravatar
Lünebomber
Trainer
Trainer
Beiträge: 1847
Registriert: 11.03.2003, 22:36

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

26.03.2017, 21:44

Zum Thema Rückholaktionen:
Da ist der FCM (im Gegensatz zur allgemeinen Fussballwelt, das stimmt) häufig sehr gut mit gefahren. Hammann ist kein Fehleinkauf, wir spielen jetzt einfach auf anderem Niveau als bei seinem ersten Gastspiel. Fuchs und Bankert haben sich auch gelohnt. Wenn man zurückgeholte Nachwuchsspieler dazurechnet dann waren Neumann, Prest, Beer oder zuletzt Niemeyer auch keine verkehrten Griffe. Eigentlich kann ich mich an keinen "Fehlrückkauf" erinnern.

Zu den aktuell noch nicht verlängerten: Novy, Razeek und Puttkammer dürften wohl schon so gut wie weg sein. Zingerle und Butzen werden denke ich verlängern.
Pulido scheint bei Härtel nicht mehr aufs Trapez zu kommen und auch gehen.
Löhmannsröben und Brandt sind eigentlich identisch, wobei mir Löh besser gefällt, Härtel wird es aber denke ich anders rum sehen.
Cwielong keine Ahnung, muss halt noch was zeigen, ob er dazu überhaupt die Chance bekommt muss man sehen.
Sprenger hat ein gutes Spiel gemacht, gegen Osnabrück, und fällt jetzt schon wieder länger aus, das ist insgesamt zu wenig in bald einem Jahr.
Bei Kath wird es nicht von uns abhängen, Freiburg ist sicherlich eine Nummer zu gross, aber wenn sich ein Zweitligist ala Heidenheim oder so findet wird es schwer für uns.
Bei Hainault und Müller wäre ich auch nicht böse drum wenn man Ihnen einen Abgang trotz Vertrag irgendwie versüssen könnte.
Unterm Strich viel Platz für neues.


 
Benutzeravatar
Braugold-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 11300
Registriert: 30.04.2008, 22:13
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

26.03.2017, 22:36

Roscoe hat geschrieben:
Die Freistoß-Situationen sind ja im Großen und Ganzen nicht anders. Auch stellen sich die Mauern nicht wirklich anders auf. Und dennoch kriegt es N. Hammann seit seiner Rückkehr nicht mehr so richtig hin. 
Das ist schon bitter. Beweisen kann ich es nicht, aber ich glaube, in Sandhausen haben sie ihm dieser Fähigkeiten auf böswillige Art und Weise beraubt.  ;)

Ich halte für die naheliegendste Erklärung, dass er durch dieses halbe Jahr in Sandhausen einfach komplett aus dem Rhythmus gekommen ist. Im Aufstiegsjahr hat sich die ganze Mannschaft ja geradezu in eine Art Rausch gespielt. Ich glaube, jeder kennt das Gefühl, dass einem in bestimmten Situationen so gut wie alles gelingt, einfach, weil man gerade so richtig "im Flow" ist. Und da kann man noch so oft davon reden, dass das Profisportler sind, die ihre Fähigkeiten gefälligst unter allen Bedingungen abrufen können sollen - am Ende braucht's dann doch manchmal eine Initialzündung, um wieder zu früheren Spitzenleistungen zurückzufinden.


 
Mike
Trainer
Trainer
Beiträge: 3049
Registriert: 11.03.2003, 19:15
Land: Deutschland

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

26.03.2017, 23:22

wenn hammann eine erfolgreiche rückholaktion war, weiss ich auch nicht. dazu fehlt mir einfach seine gefährlichkeit von standards. die meisten freistösse von ihm erreichen ja nicht mal den eigenen mann. die direkt aufs tor gehen sind harmlos oder gehen vorbei. wenn die mal öfter direkt auf das tor gingen, so das der torwart nur zur ecke oder abklatschen kann. das man eine nachschuss gelegenheit hätte, wär das gut. so können das auch andere. hinault war jetzt längere zeit verletzt, kostet dem fcm kein geld, also kann er auch bleiben. sonst hätte niemeier schon viel eher gehen können, so oft wie der verletzt war und nie solange das die berufsgenossenschaft das geld zahlt. 
ansonsten sollte es egal sein wo man nächste saison spielt, ziel ist es die mannschaft jahr für jahr zu verstärken und langfristig bei einem aufstiegboben zu bleiben.
also müssen sich ältere und leistungsschwache mit dem gedanken auseinandersetzen gehen zu dürfen.


 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1742
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

27.03.2017, 07:06

Wer oder was ist ein "aufstiegbobe"? Der Gegenspieler vom Abstiegsgespenst? Dann her damit! Und reicht uns wirklich nur einer davon? :-)


 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3638
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

27.03.2017, 08:54

Roscoe hat geschrieben:
Zum dritten Mal in Folge weiß man zu einem relativ späten Zeitpunkt der Saison nicht so recht, wo die Reise hingeht, sprich, es ist unklar in welcher Liga man spielen wird.
Das gestaltet die Kaderplanung nicht wirklich einfach. Im Großen und Ganzen hat das in den letzten Jahren ganz gut funktioniert, wenn auch nicht perfekt.


für nen aufsteiger platz vier im ersten jahr...
im zweiten aktuell zweiter...

für mich ist das alles andere als "nicht perfekt"


"Adolf Hitler, dem sein Bart, ist von ganz besondrer Art. Kinder da ist etwas faul: Ein so kleiner Bart und ein so großes Maul."

Bertolt Brecht
 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3302
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

27.03.2017, 09:07

terrier79 hat geschrieben:
Immer noch 11 auslaufende Verträge.
Meine Prognose: Putti, Novy und Razeek müssen sich neu orientieren.
Butzen und Zingerle bleiben.
Für Sowislo wird sich "eine wie auch immer" Lösung finden.
Cwielong hat nur noch 9 Ligaspiele+Pokal und Relegation. Wird schwer sich zu zeigen. Tendenz heißt Abschied.
Löh und Brandt einer wird "geopfert ". Brandt hat die Nase beim Trainer etwas vorn. Bei Löh stagniert die Entwicklung etwas in dieser Saison.
Sprenger wird wohl bleiben. Bei Wolfsburg I fehlt die Perspektive und für Wolfsburg II muss er nicht zurück zum Kanal.
Zu Pulido kann ich nichts sagen. Zweitligisten werden jedoch nicht Schlange stehen.

Brandt sprach als Co-Kommentator beim Mainz-Spiel, dass sich sein Vertrag automatisch verlängert, wenn er auf 20 Saisonspiele kommt. Das könnte er noch schaffen. Würde ihn gern gegen Erfurt von Beginn an sehen, sofern er wieder richtig fit und in ansteigender Form ist. In unserer bisher stärksten Saisonphase zum Ende der Hinrunde war er Stammspieler.
Sprenger würde ich keinen neuen Vertrag anbieten (egal welche Liga wir nächste Saison spielen), da seine Verletzungsgeschichte zu diffus ist. Mit Schiller und Hailnault haben bereits zwei Langzeitverletzte einen neuen Vertrag, einen weiteren vakanten Innenverteidiger brauchen wir nicht wirklich.


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14909
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

27.03.2017, 09:13

Ich denke, dass nächste Saison der große Umbau auf der "Doppelsechs" kommen wird.
Sollte der Stern von Cwielong nicht aufgehen, muss das Loch im ZOM mit Priorität 1 geschlossen werden.


...
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7887
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

27.03.2017, 10:17

Ist halt die Frage was man unter erfolgreicher rückholaktion versteht. Man hat es erfolgreich geschafft ihn zurück zu holen. Ob sich diese erfolgreiche rückholaktion auch gelohnt hat, darüber kann man streiten.


 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3302
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

27.03.2017, 10:44

Mike hat geschrieben:
wenn hammann eine erfolgreiche rückholaktion war, weiss ich auch nicht. dazu fehlt mir einfach seine gefährlichkeit von standards. die meisten freistösse von ihm erreichen ja nicht mal den eigenen mann. die direkt aufs tor gehen sind harmlos oder gehen vorbei. wenn die mal öfter direkt auf das tor gingen, so das der torwart nur zur ecke oder abklatschen kann. das man eine nachschuss gelegenheit hätte, wär das gut. so können das auch andere. hinault war jetzt längere zeit verletzt, kostet dem fcm kein geld, also kann er auch bleiben. sonst hätte niemeier schon viel eher gehen können, so oft wie der verletzt war und nie solange das die berufsgenossenschaft das geld zahlt. 
ansonsten sollte es egal sein wo man nächste saison spielt, ziel ist es die mannschaft jahr für jahr zu verstärken und langfristig bei einem aufstiegboben zu bleiben.
also müssen sich ältere und leistungsschwache mit dem gedanken auseinandersetzen gehen zu dürfen.

Man sollte nicht den Fehler machen und den Nico nur auf seine Standards reduzieren. Seitdem er in der Innenverteidigung agiert ist die Abwehr deutlich stabiler geworden. Nicht umsonst hat er bereits die Vertragsverlängerung in der Tasche auf die etliche seiner Mitspieler noch warten


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
blauweißesblut
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 209
Registriert: 02.03.2017, 05:49
Land: Deutschland

Re: Kader Saison 2017 / 2018 wer bleibt und wer kommt

27.03.2017, 11:07

Nach meinen Infos geht Sprenger zurück nach WB. Auch bei Kath ist es nicht wahrscheinlich das er bleibt. Neben Novi – der durch seine Verletzungen nie zeigen konnte, was er kann, sind Puttkammer (leider), Razeek,Cwielong, Pulido, n.m.M. wohl nicht mehr in der nächsten Saison dabei. Ob Brandt oder Löhmannsröben geht wird sich zeigen, einer wird wohl gehen. Tja, und Marius, als Mannschaftskapitän und Führungsspieler eigentlich nicht ersetzbar, aber ob es spielerisch reicht für eine Spielzeit in der 2.BL – hmmm.

Natürlich kommen natürlich wieder einige Defensivspieler für Putti, Novi, Sprenger und entsprechende „Sechser“. Ich kann nur hoffen das wir diesmal ein paar Offensivkräfte holen die in der Lage sind unser Angriffsspiel zu beleben.  


  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 84

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 66 Gäste