von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1791
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: SC Paderborn 07 - 1. FC Magdeburg

11.02.2017, 15:58

Eisenschwein dürfte aufatmen ;-)


 
Benutzeravatar
fanatic74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1264
Registriert: 24.03.2007, 19:52
Land: Deutschland
Wohnort: Mein Herz wohnt in MD

Re: SC Paderborn 07 - 1. FC Magdeburg

11.02.2017, 15:59

mühsam ernährt sich das Eichhörnchen.2 Punkte gegen 3 relativ leichte gegner ist zu wenig.Jetzt kommt Osnabrück und Duisburg und wenns da keine deutliche Steigerung vor allem im spielerischen Bereich gibt,müssen wir uns nach unten orientieren.Aber die Hinrunde sollte uns Mut machen.Da hatten wir auch Startprobleme.Nur allein der Glaube daran ist mir doch etwas
abhanden gekommen.Schönes WE allen


Das Quallen kein Gehirn haben und trotzdem seit 650 Mio.Jahren überleben,scheint vielen Menschen Hoffnung zu geben!



[ externes Bild ]
 
Torsten (BWD)
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 935
Registriert: 15.03.2003, 19:42
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: SC Paderborn 07 - 1. FC Magdeburg

11.02.2017, 16:00

Immer nur dasselbe. Weite Einwürfe, immer die gleichen Einwürfe und nur hoch und weit. War sowislo auf dem Platz? Ach ja, war ja der, der keinen Zweikampf und kaum einen Pass zustande gebracht hat. Wozu holt man Leute in der Pause, wenn Sie nicht spielen.

Unglaublich diese Spielweise.


Blau Weiße Grüsse

Torsten (BWD)
 
JonasD
Trainer
Trainer
Beiträge: 4675
Registriert: 08.05.2006, 12:24

Re: SC Paderborn 07 - 1. FC Magdeburg

11.02.2017, 16:04

Durchwachsenes Spiel, es fehlt die spielerische Leichtigkeit. Wunderschönes Tor von Beck, leider in die falsche Richtung. In dieser Form steigt man nicht auf, aber vielleicht kommen wir bald wieder in die Spur. Gegen Osnabrück sollte aber nun ein Sieg her, um nicht abreißen zu lassen.


 
rabauke
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 185
Registriert: 22.09.2010, 19:34
Land: Deutschland

Re: SC Paderborn 07 - 1. FC Magdeburg

11.02.2017, 16:14

In meinen Augen nichts passiert tabellarisch. Beck mit Null Bock Einstellung! Nächste Woche die drei Punkte holen und damit Tabellenzweiter werden! Und dann mal sehen, was in Duisburg geht!


 
Benutzeravatar
marcel-fcm
Trainer
Trainer
Beiträge: 1950
Registriert: 02.08.2011, 17:48
Land: Deutschland

Re: RE: Re: SC Paderborn 07 - 1. FC Magdeburg

11.02.2017, 16:15

JonasD hat geschrieben:
Durchwachsenes Spiel, es fehlt die spielerische Leichtigkeit. Wunderschönes Tor von Beck, leider in die falsche Richtung. In dieser Form steigt man nicht auf, aber vielleicht kommen wir bald wieder in die Spur. Gegen Osnabrück sollte aber nun ein Sieg her, um nicht abreißen zu lassen.

Sehe ich ähnlich. Der Ernst fehlt im Mittelfeld und da muss es JH hinbekommen, wieder mehr Zug und Ordnung in unser Angriffspiel zu bekommen. Da ist zu wenig Konstruktives dabei. Und dann jede Woche solche unglücklichen Gegentore. Weil hat heute einige Schnelligkeitsdefizite offenbart.

Es läuft aktuell nicht für uns, aber in der Hinrunde haben wir immer auch wieder die Trendwende geschafft. Bei mir besteht dahingehend noch Hoffnung und dank der anderen Resultate sind wir weiterhin voll im Geschäft.
Zuletzt geändert von marcel-fcm am 11.02.2017, 16:15, insgesamt 2-mal geändert.


 
chancentod
Trainer
Trainer
Beiträge: 1568
Registriert: 10.04.2008, 16:48

Re: SC Paderborn 07 - 1. FC Magdeburg

11.02.2017, 16:17

Also am Anfang haben sie mir eigentlich wirklich gut gefallen. Umso ärgerlicher dieses unmögliche Eigentor. 


 
MD74
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 607
Registriert: 01.07.2007, 01:15
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg-Stadtfeld

Re: SC Paderborn 07 - 1. FC Magdeburg

11.02.2017, 16:17

So ein Gemurkse hatte ich nach der Winterpause befürchtet, warum man aber argumentiert, dass nur noch Spieler geholt werden, die uns auf Anhieb weiterbringen und dann nur auf der Bank sitzen, nun ja. Die 6er waren in den letzten 3 Spielen aber wirklich grauenhaft, Namen werden explizit nich erwähnt :-)
Haben schlimmeres erlebt in den letzten
3 Jahrzehnten, schön ist aber anders.
Hoffen auf nächste Woche!
BWG
Und schönes Wochenende


Und wenn die Fans voll Inbrunst singen "Wir sind die Größten der Welt", dann hat Ironie Sendepause."
 
Benutzeravatar
FCM-OldieMartin
Trainer
Trainer
Beiträge: 3342
Registriert: 04.05.2008, 21:31
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: SC Paderborn 07 - 1. FC Magdeburg

11.02.2017, 16:27

Die Einschläge kommen immer näher. FCM noch Tabellendritter. 
Keine Steigerung erkennbar :wtf: 
Beck grottenschlecht mit einem Tor :==
Härtel noch nicht verlängert.... 
mir schwant da nix Gutes :eh:


Man kann verlieren...Die Frage ist: Wie
ich hoffe, mir wird verziehen, dass ich eine eigene Meinung habe
 
Benutzeravatar
falkoh
Trainer
Trainer
Beiträge: 1948
Registriert: 01.11.2014, 19:49
Land: Deutschland

Re: SC Paderborn 07 - 1. FC Magdeburg

11.02.2017, 16:29

Weiter immer weiter.

1 Punkt zum 45 Punkteziel.

Und dann sehen wir weiter


 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18879
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: SC Paderborn 07 - 1. FC Magdeburg

11.02.2017, 16:32

ketzerisch könnte ich ja aufzählen nur 2 von möglichen 9 Punkten geholt, die Wahrheit ist aber auch die anderen können Fußball spielen und durch unsere derzeitige Tabellensituation sind die Gegner auch viel aufmerksamer und nehmen uns nicht auf die leichte Schulter.
Zum Spiel selber recht stark begonnen mit einen guten Tarek der dann auch folgerichtig für seinen Einsatz belohnt wird, leider haben wir wie schon gg Zwickau die Führung leichtfertig aus Hand gegeben. Ich mache da Christian gar keinen Vorwurf, so was kann passieren aber es passiert in letzter Zeit immer uns ( siehe 2x Zingerle) 
Leider sind einige Spieler in der 2. Hz auf Grund des hohen Tempos abgetaucht,sodass die Last des Spiels leider ungleich verteilt war.
Was mich immer wieder ärgert sind die hohen Bälle in den Strafraum obwohl da einen hohe Paderborner Abwehr steht es fehlt weiterhin die guten technischen Elemente in unseren Spiel.
Wenn jetzt aus den nächsten 2 Spielen nicht wenigstens 4 Punkte geholt werden dürfte sich das so langsam mit dem Aufstiegsgedanken erledigt haben.


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
mazimo74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1002
Registriert: 20.08.2016, 10:36
Land: Deutschland

Re: SC Paderborn 07 - 1. FC Magdeburg

11.02.2017, 16:32

Sowislo schwächster mann bei uns und langsam wird es Zeit das von härtel mal darauf reagiert wird zumindest mal mit einer Auswechslung. Bester mann bei uns wieder mal Kath.


 
Benutzeravatar
Baffay0
Trainer
Trainer
Beiträge: 7426
Registriert: 12.12.2006, 12:56
Land: Deutschland

Re: SC Paderborn 07 - 1. FC Magdeburg

11.02.2017, 16:35

mazimo74 hat geschrieben:
Sowislo schwächster mann bei uns und langsam wird es Zeit das von härtel mal darauf reagiert wird zumindest mal mit einer Auswechslung.  Bester mann bei uns wieder mal Kath.

So unterschiedlich werden Spiele gesehen, für mich eindeutig Tarek Chahed bester Mann ;!
Zuletzt geändert von Baffay0 am 11.02.2017, 17:51, insgesamt 1-mal geändert.


Unvergessen - Für immer in unseren Herzen

http://danielberger1994.beepworld.de/index.htm
 
Benutzeravatar
FCM-OldieMartin
Trainer
Trainer
Beiträge: 3342
Registriert: 04.05.2008, 21:31
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: SC Paderborn 07 - 1. FC Magdeburg

11.02.2017, 16:37

mazimo74 hat geschrieben:
Sowislo schwächster mann bei uns und langsam wird es Zeit das von härtel mal darauf reagiert wird zumindest mal mit einer Auswechslung.  Bester mann bei uns wieder mal Kath.

In Halbzeit 2 waren keine Lichtpunkte im Vorwärtsspiel vorhanden. Ein Glück dass wir noch gut verteidigen können. An einem Spieler sollte man das nicht festmachen.


Man kann verlieren...Die Frage ist: Wie
ich hoffe, mir wird verziehen, dass ich eine eigene Meinung habe
 
MD74
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 607
Registriert: 01.07.2007, 01:15
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg-Stadtfeld

Re: SC Paderborn 07 - 1. FC Magdeburg

11.02.2017, 16:38

Tarek schwächer als Marius, geht niemals ;-)


Und wenn die Fans voll Inbrunst singen "Wir sind die Größten der Welt", dann hat Ironie Sendepause."
 
Benutzeravatar
ratatoeskr
Trainer
Trainer
Beiträge: 4824
Registriert: 19.12.2006, 23:53
Land: Deutschland

Re: SC Paderborn 07 - 1. FC Magdeburg

11.02.2017, 16:40

Was ist eigentlich mit Sport im Osten? Hat man das völlig gestrichen zugunsten von Oma-Filmen?

Wo kann ich denn die anderen Spiele sehen? Die Regionalliga? Diesen langhaarige Typen der immer alle nervt ?


 
Benutzeravatar
falkoh
Trainer
Trainer
Beiträge: 1948
Registriert: 01.11.2014, 19:49
Land: Deutschland

Re: SC Paderborn 07 - 1. FC Magdeburg

11.02.2017, 16:42

Oliver hat geschrieben:
ketzerisch könnte ich ja aufzählen nur 2 von möglichen 9 Punkten geholt, die Wahrheit ist aber auch die anderen können Fußball spielen und durch unsere derzeitige Tabellensituation sind die Gegner auch viel aufmerksamer und nehmen uns nicht auf die leichte Schulter.
Zum Spiel selber recht stark begonnen mit einen guten Tarek der dann auch folgerichtig für seinen Einsatz belohnt wird, leider haben wir wie schon gg Zwickau die Führung leichtfertig aus Hand gegeben. Ich mache da Christian gar keinen Vorwurf, so was kann passieren aber es passiert in letzter Zeit immer uns ( siehe 2x Zingerle) 
Leider sind einige Spieler in der 2. Hz auf Grund des hohen Tempos abgetaucht,sodass die Last des Spiels leider ungleich verteilt war.
Was mich immer wieder ärgert sind die hohen Bälle in den Strafraum obwohl da einen hohe Paderborner Abwehr steht es fehlt weiterhin die guten technischen Elemente in unseren Spiel.
Wenn jetzt aus den nächsten 2 Spielen nicht wenigstens 4 Punkte geholt werden dürfte sich das so langsam mit dem Aufstiegsgedanken erledigt haben.


Ja 3 mal Pech klar. Aber wenn wir Situationen abgeklärter zu Ende spielen, würden wir uns gar nicht aufregen.


 
Benutzeravatar
Plattenbeau
Trainer
Trainer
Beiträge: 3698
Registriert: 03.06.2007, 08:48

Re: SC Paderborn 07 - 1. FC Magdeburg

11.02.2017, 17:17

Hm, angesichts der anderen Ergebnisse kann man mit dem Punkt leben. Aber wir müssen uns steigern, wenn wir in den kommenden Wochen oben dran bleiben wollen.


Nehmt euch in Acht, der Riese ist erwacht.
 
wolffcm
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 179
Registriert: 22.09.2014, 17:09
Land: Deutschland
Wohnort: MD

Re: SC Paderborn 07 - 1. FC Magdeburg

11.02.2017, 17:34

Mit den Punkt müssen wir zufrieden sein.In Moment spielen Sie einfallslos keine Ideen .Auf lange Sicht die Bälle nach vorne schlagen und hoffen das Beck was daraus  macht ist einfach zu wenig.Darauf haben sich die meisten Gegner eingestellt.Und so brauchen wir und keine Hoffnung machen auf höhere Aufgaben. :shock: 


 
Benutzeravatar
BWGarde
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 826
Registriert: 01.06.2010, 01:08
Land: Deutschland
Wohnort: "Vertriebener" aus Block 23

Re: SC Paderborn 07 - 1. FC Magdeburg

11.02.2017, 17:48

Weiß jemand was mit Beck los ist?
Seit den letzten drei Spielen wirkt er phleg­ma­tisch, lang­sam und lust­los.
Teilweise tau­cht er sogar ab.
Außerdem kam J.H. alter Fehler wieder zum tragen! :roll:
Erste Auswechslung - 12 Minuten vor Feierabend, viel zu Spät.


 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1791
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: SC Paderborn 07 - 1. FC Magdeburg

11.02.2017, 17:49

Tja, wie sieht man es nun? Glas halb leer, da man die Patzer der Konkurrenz nicht für eigene Big Points nutzen konnte? Oder Glas halb voll, dass die Konkurrenz trotz unserer Patzer nicht davon eilt? 


 
Benutzeravatar
Baffay0
Trainer
Trainer
Beiträge: 7426
Registriert: 12.12.2006, 12:56
Land: Deutschland

Re: SC Paderborn 07 - 1. FC Magdeburg

11.02.2017, 17:50

MD74 hat geschrieben:
Tarek schwächer als Marius, geht niemals ;-)

Das war auf bester Mann bezogen ;!


Unvergessen - Für immer in unseren Herzen

http://danielberger1994.beepworld.de/index.htm
 
mazimo74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1002
Registriert: 20.08.2016, 10:36
Land: Deutschland

Re: RE: Re: SC Paderborn 07 - 1. FC Magdeburg

11.02.2017, 17:52

Baffay0 hat geschrieben:
MD74 hat geschrieben:
Tarek schwächer als Marius, geht niemals ;-)

Das war auf bester Mann bezogen ;!
Bester mann war für mich kath


 
Benutzeravatar
Mecklenbörder
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 922
Registriert: 20.08.2016, 18:19
Land: Deutschland

Re: SC Paderborn 07 - 1. FC Magdeburg

11.02.2017, 17:53

mazimo74 hat geschrieben:
Sowislo schwächster mann bei uns und langsam wird es Zeit das von härtel mal darauf reagiert wird zumindest mal mit einer Auswechslung.  Bester mann bei uns wieder mal Kath.

Sowislo war weder heute noch letzte Woche unser schwächster Mann. Außerdem ist er unser Käpt'n. Den wechselt man nicht so schnell aus...


Auf Abseits zu spielen, ist in Deutschland sehr gefährlich. Die Spieler können das, aber die Linienrichter sind oft nicht dabei.
(Aad de Mos)
 
Benutzeravatar
md70
Trainer
Trainer
Beiträge: 2466
Registriert: 11.03.2003, 18:57
Land: Deutschland
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: SC Paderborn 07 - 1. FC Magdeburg

11.02.2017, 17:54

irgendwie kann man hier die Comments 1:1 aus vor ein paar Monaten lesen .. Beck raus .. alles schlimm .. nur lange Bälle .. wir steigen ab .. hoffen wir mal das dann in naher Zukunft die Forumsfähnchen wieder in die andere Richtung wehen .. Ich nehme den Auswärtspunkt mit... auch wenn wir mit 3 sicher mal wieder was fürs Ego getan hätten. Akute Abstiegsangst habe ich jedenfalls nach dem Spieltag immer noch nicht ;-)


 
rudi5
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 223
Registriert: 18.10.2008, 19:34
Land: Deutschland

Re: SC Paderborn 07 - 1. FC Magdeburg

11.02.2017, 17:54

Ich frage mich , was so ein Trainingslager bringt, die Spieler sind schlechter in Form als vorher. Man hätte lieber hier trainieren sollen, das hätte vielleicht mehr gebracht.
Spelerisch läuft beim FCM kaum etwas, alles ist nur auf Zufall aufgebaut, die Bälle werden kaum mal über 3-4 Stationen gehalten, meistens nur unkontrolliert nach vorn geschlagen. Was auch auffällt ist die schlechte Ballannahme.
 Beck wirkte im gesamten Spiel lustlos, zeigte kaum Laufbereitschaft, Zingerle strahlte auch keine richtige Ruhe aus, Schuss durch die Beine.
Was bezweckt eigentlich der Trainer mit den späten Auswechslungen, letzte Woche, als der FCM gerade noch mal Druck machte,ein Doppelwechsel in der 87 Minute. Damit nahm er erst mal diesen Druck raus. Heute wieder, 87. und 90. Minute, hat er Angst, dass der FCM das Spiel noch verliert und will Zeit von der Uhr nehmen. Wenn man gewinnen wil, muss man früher wechseln, Beck hätte schon nicht zur 2. Halbzeit auflaufen dürfen.


 
Benutzeravatar
Baffay0
Trainer
Trainer
Beiträge: 7426
Registriert: 12.12.2006, 12:56
Land: Deutschland

Re: SC Paderborn 07 - 1. FC Magdeburg

11.02.2017, 17:55

Mecklenbörder hat geschrieben:
mazimo74 hat geschrieben:
Sowislo schwächster mann bei uns und langsam wird es Zeit das von härtel mal darauf reagiert wird zumindest mal mit einer Auswechslung.  Bester mann bei uns wieder mal Kath.

Sowislo war weder heute noch letzte Woche unser schwächster Mann. Außerdem ist er unser Käpt'n. Den wechselt man nicht so schnell aus...

Wer dann ?


Unvergessen - Für immer in unseren Herzen

http://danielberger1994.beepworld.de/index.htm
 
Benutzeravatar
md70
Trainer
Trainer
Beiträge: 2466
Registriert: 11.03.2003, 18:57
Land: Deutschland
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: SC Paderborn 07 - 1. FC Magdeburg

11.02.2017, 17:58

genau .. schwacher Leo .. fängt den Ball nicht einfach aus 2 Metern Entfernung ..Ich kann ja Kritik an Christian und Marius irgendwie verstehen .. aber einen Beinschuss wenn man sich in der Situation breitmachen muss .. ich bitte dich?? Hat den Ball doch Klasse verlangsamt so ..


 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18879
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: RE: Re: SC Paderborn 07 - 1. FC Magdeburg

11.02.2017, 18:01

md70 hat geschrieben:
irgendwie kann man hier die Comments 1:1 aus vor ein paar Monaten lesen .. Beck raus .. alles schlimm .. nur lange Bälle .. wir steigen ab .. hoffen wir mal das dann in naher Zukunft die Forumsfähnchen wieder in die andere Richtung wehen .. Ich nehme den Auswärtspunkt mit... auch wenn wir mit 3 sicher mal wieder was fürs Ego getan hätten. Akute Abstiegsangst habe ich jedenfalls nach dem Spieltag immer noch nicht ;-)

Du sagst es, wobei Wende Hälse trifft es besser, sowie 3 Spiele nicht gewonnen werden ist wieder alles Murks . Aber es sind aucj wieder die gleichen Leute wie schon in der Hinrunde und am Ende war alles nur aus Leidenschaft geäußert worden.
So wenig Vertrauen in die Mannschaft kotzt einen einfach nur an.


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
Benutzeravatar
Mecklenbörder
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 922
Registriert: 20.08.2016, 18:19
Land: Deutschland

Re: SC Paderborn 07 - 1. FC Magdeburg

11.02.2017, 18:21

Baffay0 hat geschrieben:
Mecklenbörder hat geschrieben:
mazimo74 hat geschrieben:
Sowislo schwächster mann bei uns und langsam wird es Zeit das von härtel mal darauf reagiert wird zumindest mal mit einer Auswechslung.  Bester mann bei uns wieder mal Kath.

Sowislo war weder heute noch letzte Woche unser schwächster Mann. Außerdem ist er unser Käpt'n. Den wechselt man nicht so schnell aus...

Wer dann ?

Gegen Zwickau waren es Farrona Pulido & Hammann. Heute war es leider Beck. Nicht wegen des Eigentores, das kann passieren. Trotzdem stelle ich keinen der 3 in Frage. Auf Sowislo's Position sehe ich derzeit keine adäquate Alternative. Vor der Winterpause haben wir gesehen, was ein guter KAPITÄN wert sein kann. Erstaunlich, dass das Bashing hier jetzt wieder los geht.
Sicherlich wieder kein tolles Spiel heute. Allerdings kann in dieser Liga offensichtlich jeder jeden schlagen. Da muss man auch mal über so eine zähe Phase hinweg kommen.
Wir sind Tabellendritter - alles ist noch möglich. Als Fan glaubt man das doch sowislo... :D


Auf Abseits zu spielen, ist in Deutschland sehr gefährlich. Die Spieler können das, aber die Linienrichter sind oft nicht dabei.
(Aad de Mos)
  • 1
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jörn, Leipziger, Majestic-12 [Bot] und 53 Gäste