von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
ratatoeskr
Trainer
Trainer
Beiträge: 4824
Registriert: 19.12.2006, 23:53
Land: Deutschland

Re: R.I.P. Hannes!

13.10.2016, 10:36

Es erscheint mir nunmehr unerlässlich, dass von Seiten beider Vereine und auch der Ultras beider Seiten gemeinsam der Aufruf zum Gewaltverzicht gemacht wird.

Das schlimmste wäre nun, wenn das Derby zum Schauplatz weiterer Gewalt wird und Hannes' Andenken dadurch nicht die entsprechende Würdigung erfährt.

Ich lese im Forum der Webhallunken fast ausschließlich Kommentare, die ebenso schockiert klingen wie hier.

Das darf nie wieder passieren.


 
Hoffi
Trainer
Trainer
Beiträge: 2508
Registriert: 30.05.2003, 13:55
Land: Deutschland

Re: R.I.P. Hannes!

13.10.2016, 10:45

Lieber Hannes,

auch wenn ich dich persönlich nie kennen lernen durfte, waren und sind wir durch unseren geliebten Verein verbunden.
Ich weiß genau, dass du es dir nicht nehmen lässt und weiterhin von Oben auf die Spiele des FCM schauen wirst. Dabei wirst du auch sehen, dass man DICH hier unten niemals vergessen wird!

Blau Weiße Grüße in den Himmel

Für alle auf Erden, welche dich gut kannten sende ich ein besonderes Lied von Jan W. Ich denke er trifft es genau auf den Punkt. Mir hat es in mehreren Schicksalsschlägen sehr geholfen:


https://www.youtube.com/watch?v=DtE3x8B50p8


Hoffi


 
FCMSRO
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 245
Registriert: 22.08.2016, 09:38
Land: Deutschland

Re: R.I.P. Hannes!

13.10.2016, 12:27

Sinnlos, einfach nur sinnlos!

Hannes, Ruhe in Frieden. 


----------
Es wird Zeit, dass sich das scheinbar vereinbarte Schweigen der beteiligten Hallenser auflöst. Es wurden mehrere Dutzend Personen durch die Polizei ermittelt, die zumindest in unmittelbarer Nähe zum Tatgeschehen anwesend waren. Irgendeiner muss etwas wissen bzw. Aussagen können, was sich zugetragen hat. Um die Gewaltspirale gar nicht erst aufkommen zu lassen, ist die Täterermittlung und die gerechte Verurteilung derer unabdingbar. Alle Mitleidsbekundungen aus Ecke der Hallenser (auch aus den angeblich beteiligten Kreisen der Saalefront und Merseburger) sind wertlos, wenn diese Personen nicht gewillt sind, den Sachverhalt aufzuklären. Nur so kann verhindert werden, dass gewisse Kreise auf andere Art und Weise ihre Gerechtigkeit suchen.


 
Normen73
Trainer
Trainer
Beiträge: 1814
Registriert: 10.04.2003, 13:06

Re: R.I.P. Hannes!

13.10.2016, 13:12

Ruhe in Frieden Hannes
der Familie mein aufrichtiges Beileid


 
Badkurve21
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 1
Registriert: 13.10.2016, 13:20
Land: Deutschland

Re: R.I.P. Hannes!

13.10.2016, 13:29

Der Familie von Hannes das tiefste Mitgefühl !!!    -als  Mensch,Hallenser und Hfcer.


 
Benutzeravatar
kiwi76
Trainer
Trainer
Beiträge: 1309
Registriert: 14.10.2005, 21:14
Land: Deutschland
Wohnort: FFM Nähe Kullmannstraße

Re: R.I.P. Hannes!

13.10.2016, 13:44

Auch ich nehme still anteil.
Ich wünsche den Angehörigen viel Kraft für die anstehenden Herausforderungen.


Der Optimist meint, dass der FCM und seine Fans die größten der Welt sind.
Der Pessimist befürchtet, dass das stimmt.

Infos zur Knochenmarkspende

Ein Weg aus der Wirtschaftskrise?

Samstag, 24. März 2007
1. FC Magdeburg - Dynamo Dresden 1:0
 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 11956
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Ostostfalen
Kontaktdaten:

Re: R.I.P. Hannes!

13.10.2016, 13:46

Ich kann ehrlich gesagt gar nicht in Worte fassen, was ich über dieses Ereignis denke! Ich bin fassungslos, daß man nicht mal mehr in einem öffentlichen Verkehrsmittel - weit abseits des Fußballs oder eines Stadions - sicher vor Fußballrowdies ist und als Fan einer Fußballmannschaft um sein Leben fürchten muß!

Bei aller Rivalität oder vll. sogar Hass, der untereinander herrscht, darf so etwas nie passieren! Gewalt gegenüber Menschen, die mit Gewalt nichts am Hut haben und einfach nur ihre Mannschaft unterstützen, ist ein absolutes „no go“, menschenunwürdig und einfach nur a-sozial (im wahrsten Sinne des Wortes).

Mit tiefstes Mitgefühl gilt den Angehörigen von Hannes, seinen Freunden, allen Fans und Mitgliedern des 1.FC Magdeburg und des Fußballs allgemein und denjenigen, die ebenso betroffen sind wie wir alle.

Um der ganzen Sache noch irgendwie irgendetwas „Gutes“ abgewinnen zu können würde ich mir wünschen, daß diese Tragödie zum Anlaß genommen wird, in Zukunft wieder einen „Ehrenkodex“ unter allen Fußballfans einzuführen, bestimmte Grundregeln - sowas wie „rules of engagement“ - festzulegen, denen sich alle Fangruppierungen freiwillig unterordnen sollten. Für die Kriegsführung gilt die Haager Landkriegsordnung, für den Fußball offenbar nichts mehr. Für uns Fans ist Fußballkultur als eine Frage der Ehre, bedingungsloser Loyalität, Fairness, Respekt und Treue bis in den Tod,  kollektive Hilfsbereitschaft bis hin zur Selbstaufopferung. Jeder Fußballverein in Deutschland hat (wahrscheinlich) diese Werte in irgendeiner Form in seiner Satzung verankert, dann sollte es auch eine Selbstverständlichkeit sein, daß alle Fans jedes Vereins diese Werte auch leben!

Es kann nicht sein, daß Kinder, Frauen, Senioren und Unbeteiligte unter dem Deckmantel der sportlichen Rivalität Opfer von Gewaltakten werden! Das muß endgültig aufhören!!! Und wer unbedingt Gewalt „braucht“, der soll sich mit anderen Gewaltsuchenden abseits des Fußballs verabreden und seinem „Hobby“ frönen, so wie das früher mal üblich war.

Ich würde mir wünschen, daß das Derby im November ein friedliches Spiel unter dem gemeinsamen Gedenken an Hannes wird, daß die Fans beider Mannschaften für einen Tag ihre Farben hinten an stellen und gemeinsam in schwarz erscheinen. Die Trauer sollte an diesem Tag die einzige Farbe sein, die eine Bedeutung hat. Und ich würde mir wünschen, daß der DFB zum Zeichen der "Völkerverständigung" vll. sogar sein Okay für eine gemeinsame, KONTROLLIERTE Bengalo-Aktion gibt. Sehr schön wäre natürlich, das Spiel zum Flutlichtspiel zu machen, das deutschlandweit in den ÖR-Sendern übertragen wird und dessen TV-Erlöse dem nachfolgenden gemeinnützigen Zweck zugute kommen sollten, um der ganzen Welt zu zeigen, daß es auch anders geht!

Ich würde mir nämlich wünschen, daß eine „Stiftung für Fankultur“ unter Hannes Namen gegründet wird (das Einverständnis seiner Angehörigen vorausgesetzt), die sich ausschließlich der Verfolgung o.g. Prinzipien widmet und die von ALLEN Vereinen Deutschlands, aber v.a. auch durch den DFB unterstützt wird (auch finanziell), so wie auch die Nachwuchsarbeit unterstützt wird! Wenn der DFB wirklich sichere Fußballspiele will, dann muß er das im Grunde von sich aus unterstützen wollen, denn sonst würden sich die Herren selbst als elendige Heuchler entlarven. Und Heuchelei war in meinen Augen schon immer die widerlichste Form der Unaufrichtigkeit!

So könnte man Hannes tragischem Tod und seinem viel zu kurzes Leben zumindest noch einen tieferen Sinn verleihen und seinen Namen für immer mit der "Rettung der Fußball-Fankultur" verknüpfen und ihm nachträglich noch einen deutschlandweiten Ehrentod bescheren. Wenn ICH unter solchen Umständen ums Leben kommen sollte, würde ich mir zumindest wünschen, daß mein Leben nicht umsonst war...
 
In diesem Sinne: BWG und R.I.P Hannes!


 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1370
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: R.I.P. Hannes!

13.10.2016, 14:29

Wirbel hat geschrieben:
Ich kann ehrlich gesagt gar nicht in Worte fassen, was ich über dieses Ereignis denke!

Sichtlich doch. 


 
Baerchen
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 706
Registriert: 01.09.2016, 21:21
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: R.I.P. Hannes!

13.10.2016, 14:40

Auch ich möchte der Familie von Hannes mein tief empfundenes Beileid aussprechen. Möge Hannes in Frieden ruhen.

 


„Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.“
 
meistereder
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 10
Registriert: 15.03.2003, 06:04

Re: R.I.P. Hannes!

13.10.2016, 14:58

Mein tiefstes Beileid!


 
Benutzeravatar
Fermersleber 1970
Trainer
Trainer
Beiträge: 2163
Registriert: 14.10.2010, 19:24
Land: Deutschland

Re: R.I.P. Hannes!

13.10.2016, 18:07

Eine schockierende Nachricht die mich da gestern erreichte. Leider hast du den schweren Kampf verloren.
Ruhe in Frieden Hannes! Mein aufrichtiges Beileid den Angehörigen.


 
Benutzeravatar
The Brain
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 118
Registriert: 12.03.2003, 16:39
Land: Deutschland
Wohnort: am schönen Diemelsee

Re: R.I.P. Hannes!

13.10.2016, 20:51

Nichts stirbt was in Erinnerung bleibt.

Ruhe in Frieden Hannes


The Brain



es kann nur Eines geben...

http://www.fcmfanblock.com/cms/images/banners/banner_01_nurechtindiesenfarben.gif
 
Benutzeravatar
FCM-Tradition
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 216
Registriert: 18.04.2008, 14:34
Land: Deutschland

Re: R.I.P. Hannes!

13.10.2016, 21:14

R.I.P. Hannes!

Ruhe in Frieden!

Mein herzliches Beileid der Familie!


 
fcmfanffm
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 804
Registriert: 21.08.2016, 08:05
Land: Deutschland

Re: R.I.P. Hannes!

13.10.2016, 21:41

Ruhe in Frieden, mein Beileid an den Hinterbliebenden & Freunden.

Ich hoffe das die Ursache aufgeklärt wird, dies sollte allen Beteiligten am Herzen liegen, im Sinne des Sport und einer Deeskalationsstrategie beider Fanlager, sofern möglich.


 
Volvo27
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 2
Registriert: 04.10.2016, 22:14
Land: Deutschland

Re: R.I.P. Hannes!

13.10.2016, 22:09

R.I.P Hannes

Du bist niemals allein

Den Angehörigen unsere tiefstes Beileid


 
stahmann
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 131
Registriert: 25.06.2003, 22:31

Re: R.I.P. Hannes!

14.10.2016, 01:21

Hannes ,

RIP im blau weissen Himmel ,

an die Hinterbliebenen mein tiefstes Mitgefühl 

Einmal - Immer 

stahmann


 
Stadtufer
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 18
Registriert: 13.10.2016, 15:43
Land: Deutschland

Re: R.I.P. Hannes!

14.10.2016, 12:13

Habe mich mal beim Forum der Saalewassertrinker umgesehen .Interessant ist ,was manche Idioten dort schreiben .Forum Web Hallu....---- Rund um den Verein ----Presseschau 2----Seite 324 ---Beitrag von einem Maxe und kurz darauf der Kommentar von " Der Akener " .Kann sich jeder selbst sein Bild machen .Ich wollte es nicht kopieren .Ekelhaft !!!!


 
Benutzeravatar
blaupause
Trainer
Trainer
Beiträge: 4059
Registriert: 02.10.2014, 06:27
Land: Deutschland

Re: R.I.P. Hannes!

14.10.2016, 12:30

Ein erschütterndes Unglück ist geschehen. Ein Mensch fiel einem Verbrechen zum Opfer und musste sterben.

Und wir bleiben zornig, verzweifelt und trauernd zurück - mit einem Unglück, das wir nicht verstehen können, das wir uns weigern zu akzeptieren und das wir doch nicht ändern können. Ein Unglück, viel grausamer noch für seine engsten Freunde, vor allem aber für Hannes' Familie, die einen geliebten Menschen auf so sinnlose Weise verlieren musste.
Wie jeder von uns, der schon einmal den Verlust eines ihm sehr nahen Menschen zu beklagen hatte, so kann auch ich nachempfinden, was die Hinterbliebenen fühlen und teile ihren Schmerz. Meine tiefe Anteilnahme gilt Hannes' Familie und ich wünsche ihr große Kraft in diesen schweren Stunden und Tagen, und uns allen große Besonnenheit.


Hannes, du bleibst unvergessen.


CLUBFANS - HÄRTER ALS STAHLBETON
Ich glaube, wir machen Fortschritte.
 
Benutzeravatar
ratatoeskr
Trainer
Trainer
Beiträge: 4824
Registriert: 19.12.2006, 23:53
Land: Deutschland

Re: R.I.P. Hannes!

14.10.2016, 12:52

Stadtufer hat geschrieben:
Habe mich mal beim Forum der Saalewassertrinker umgesehen .Interessant ist ,was manche Idioten dort schreiben .Forum Web Hallu....---- Rund um den Verein ----Presseschau 2----Seite 324 ---Beitrag von einem Maxe und kurz darauf der Kommentar von " Der Akener " .Kann sich jeder selbst sein Bild machen .Ich wollte es nicht kopieren .Ekelhaft !!!!


Dann schau bitte auch dort unter 'Gequatsche' im Thread Neues vom FC*.

Dort finden sich, ich möchte fast sagen ausschließlich, Beileidsbezeugungen und zum Teil wütende Beiträge in Richtung Saalefront...


 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18850
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: R.I.P. Hannes!

14.10.2016, 15:35

Genau so ist es und Maxe ist froh wenn er 3 Sätze fehlerfrei schreiben kann da kann er nicht noch auf Inhalte achten.


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
74er
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 643
Registriert: 10.04.2012, 13:27
Land: Deutschland

Re: R.I.P. Hannes!

14.10.2016, 15:55

Stadtufer hat geschrieben:
Habe mich mal beim Forum der Saalewassertrinker umgesehen .Interessant ist ,was manche Idioten dort schreiben .Forum Web Hallu....---- Rund um den Verein ----Presseschau 2----Seite 324 ---Beitrag von einem Maxe und kurz darauf der Kommentar von " Der Akener " .Kann sich jeder selbst sein Bild machen .Ich wollte es nicht kopieren .Ekelhaft !!!!

was die schreiben ist mir sowas von egal.
vorallem hast nichts besseren zu tun als dort zu lesen, sich hier anzumelden und dann gleich mit dem ersten beitrag hier versuchen stimmung zu machen gegen die da unten? geh tee trinken!!


 
Benutzeravatar
Mabu
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 331
Registriert: 02.09.2016, 07:27
Land: Deutschland
Wohnort: HKS Block 7

Re: R.I.P. Hannes!

14.10.2016, 16:54

Bei unser Justiz und Polzei wird dieser Fall wohl nie geklärt werden   :shock:


 
Benutzeravatar
Pia
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 320
Registriert: 29.09.2016, 07:40
Land: Deutschland
Wohnort: HKS
Kontaktdaten:

Re: R.I.P. Hannes!

14.10.2016, 17:49

Ein Spendenkonto für Hannes Familie:

Fanhilfe Magdeburg e.V. IBAN: DE97 8109 3274 0101 0330 77 Verwendungszweck: Hannes


„There is a crack in everything, that’s how the light gets in” L.C.
 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5189
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: R.I.P. Hannes!

14.10.2016, 18:15

Diese Geschichte macht mich so unfassbar traurig.
Ruhe in Frieden Hannes

Den Angehörigen und Freunden wünsche ich in dieser schweren Zeit viel Kraft und drücke mein tief empfundenes Beileid aus.


 
Benutzeravatar
Mecklenbörder
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 665
Registriert: 20.08.2016, 18:19
Land: Deutschland

Re: R.I.P. Hannes!

14.10.2016, 18:17

Stadtufer hat geschrieben:
Habe mich mal beim Forum der Saalewassertrinker umgesehen .Interessant ist ,was manche Idioten dort schreiben .Forum Web Hallu....---- Rund um den Verein ----Presseschau 2----Seite 324 ---Beitrag von einem Maxe und kurz darauf der Kommentar von " Der Akener " .Kann sich jeder selbst sein Bild machen .Ich wollte es nicht kopieren .Ekelhaft !!!!

Es ist eines FCM-Fan nicht würdig, noch Öl ins Feuer zu gießen. Ich habe viele Beileidsbekundungen gelesen, das ist das Wichtigste.
Man muss sich nicht über Einzelne aufregen, die gibt es überall...


Auf Abseits zu spielen, ist in Deutschland sehr gefährlich. Die Spieler können das, aber die Linienrichter sind oft nicht dabei.
(Aad de Mos)
 
Saro65
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 1
Registriert: 15.10.2016, 10:54
Land: Deutschland

Re: R.I.P. Hannes!

15.10.2016, 12:04

Mein Beileid allen engen Verwandten und Bekannten sowie den Freunden von Hannes. Ich bin berührt von der grossen Anteilnahme aller Fans ... es ist unbegreiflich dass der Sport solche Auswüchse annimmt. Egal was wirklich geschehen ist....ob aktive oder eher passive Bedrohung dazu führten, dass ein junger Mann hilflos neben den Gleisen landet. Es ist beschämend für Alle, welche dies zugelassen haben und für Alle die wöchentlich den Fussball nutzen um Ihre Gewaltphantasien auszuleben.
R.I.P. Hannes
Saro65


 
Benutzeravatar
nilson.md
Trainer
Trainer
Beiträge: 1291
Registriert: 08.04.2007, 11:45
Land: Deutschland
Wohnort: jetzt OK (BK)

Re: R.I.P. Hannes!

16.10.2016, 13:05



Ich bin seelenlos geboren
Neurotisch und morbid
Einer von denen
Der nur eine Mannschaft liebt !!!
 
jay-r
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 363
Registriert: 19.05.2010, 07:43
Land: Deutschland
Wohnort: Hannover

Re: R.I.P. Hannes!

16.10.2016, 20:01

Der Beitrag war sehr schlecht recherchiert. Wie können da solche Fehler auftauchen?


http://www.hattrick.org/ FC Magdeburg 1974
 
Benutzeravatar
Matze84_MD
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 38
Registriert: 16.10.2016, 20:47
Land: Deutschland
Wohnort: Machteburch

Re: R.I.P. Hannes!

16.10.2016, 21:02

Auch von mir, mein tiefstes Beileid und Bedauern am Verlust von an die Familie und Freunde von Hannes.
In diesem Alter und vor allem unter diesen Umständen sollte man nicht aus der Welt scheiden.

Deine blau-weiße Familie wird dich nicht vergessen, Hannes. 

Einmal - immer!


Standhaft wie Mauerwerk im Sturm - Peitscht die blau-weiße Wand dich nach vorn!
Einmal - Immer
 
Benutzeravatar
ratatoeskr
Trainer
Trainer
Beiträge: 4824
Registriert: 19.12.2006, 23:53
Land: Deutschland

Re: R.I.P. Hannes!

16.10.2016, 22:19

Heute in der Brücke auf der b1 unter der Tangente das riesige Bild von Hannes gesehen.

Es soll wohl alle, die auf dem Weg ins Stadion sind daran erinnern, worum es im Leben wirklich geht.


  • 1
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 11

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], kingheins und 73 Gäste