von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
falkoh
Trainer
Trainer
Beiträge: 1948
Registriert: 01.11.2014, 19:49
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg - Fortuna Köln (vor dem Spiel)

31.07.2016, 15:28

Thomy hat geschrieben:
was für ein Auftakt... :==


nach der Aufstellung der 1. Halbzeit und den Ballverlusten in Überzahl kein Wunder.


 
Benutzeravatar
clubfan82
Trainer
Trainer
Beiträge: 2366
Registriert: 26.11.2005, 14:46
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg - Fortuna Köln (vor dem Spiel)

31.07.2016, 15:30

Thomy hat geschrieben:
was für ein Auftakt... :==

Was für ein gewürge :evil: ich mach mir Sorgen :shock:


 
Benutzeravatar
Thomy
Trainer
Trainer
Beiträge: 2385
Registriert: 05.04.2008, 18:17

Re: 1. FC Magdeburg - Fortuna Köln (vor dem Spiel)

31.07.2016, 15:32

falkoh hat geschrieben:
Thomy hat geschrieben:
was für ein Auftakt... :==


nach der Aufstellung der 1. Halbzeit und den Ballverlusten in Überzahl kein Wunder.

Aufstellung hat mich ebenfalls verwundert....


 
Benutzeravatar
Toralf
Trainer
Trainer
Beiträge: 5019
Registriert: 10.02.2007, 11:49
Land: Deutschland
Wohnort: Corontäne

Re: 1. FC Magdeburg - Fortuna Köln (vor dem Spiel)

31.07.2016, 15:37

Ganz bitter heute. Alibischüsse aus 18m, die a Jugend hat härteres drauf. Ich hoffe Fortuna spielt um den Aufstieg mit. Ansonsten wird das eine schwierige Saison. Ich habe fertig.


1. FC Magdeburg FanApp - Android - iOS - Other Mobile - Vorverkaufszähler
 
Benutzeravatar
ReneO
Trainer
Trainer
Beiträge: 1654
Registriert: 04.12.2003, 13:39
Land: Deutschland
Wohnort: Britz
Kontaktdaten:

Re: 1. FC Magdeburg - Fortuna Köln (vor dem Spiel)

31.07.2016, 15:41

Das Spiel war für mich schon gelaufen, als ich die Schieriansetzung gesehen habe!


Nur Kinder und einfache Leute mögen lebhafte Farben.

J.W. Goethe
 
Benutzeravatar
falkoh
Trainer
Trainer
Beiträge: 1948
Registriert: 01.11.2014, 19:49
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg - Fortuna Köln (vor dem Spiel)

31.07.2016, 15:41

Niklas Brandt eine tragende Rolle zu geben, scheint ein großer Fehler zu sein. Das Zusammenspiel von hinten nach vorne läuft gar nicht.


 
Benutzeravatar
falkoh
Trainer
Trainer
Beiträge: 1948
Registriert: 01.11.2014, 19:49
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg - Fortuna Köln (vor dem Spiel)

31.07.2016, 15:42

ReneO hat geschrieben:
Das Spiel war für mich schon gelaufen, als ich die Schieriansetzung gesehen habe!


an dem liegt es aber nicht. unsere simplen Fehler Leute. ....


 
mdkirsche75
Trainer
Trainer
Beiträge: 1133
Registriert: 16.10.2011, 11:41
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg - Fortuna Köln (vor dem Spiel)

31.07.2016, 15:52

Die Aufstellung war schon komisch


 
mdkirsche75
Trainer
Trainer
Beiträge: 1133
Registriert: 16.10.2011, 11:41
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg - Fortuna Köln (vor dem Spiel)

31.07.2016, 15:54

Da liegt noch viel Arbeit vor dem Trainer!
Aber abwarten, war das erste Spiel


 
Benutzeravatar
KirscheMD
Trainer
Trainer
Beiträge: 2560
Registriert: 31.05.2008, 11:47
Land: Deutschland
Wohnort: Machdeburch

1. FC Magdeburg - Fortuna Köln (vor dem Spiel)

31.07.2016, 15:58

Urlaubsmodus sollte jetzt mal endlich abgestellt werden.
Das war ja ein Graus , meine Herren.


Palim Palim...
 
Benutzeravatar
falkoh
Trainer
Trainer
Beiträge: 1948
Registriert: 01.11.2014, 19:49
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg - Fortuna Köln (vor dem Spiel)

31.07.2016, 16:05

Da fragt man sich woran liegts? Spiel in der 2. Halbzeit War bis zum 0:3 besser als in der 1 HZ. Ärgerlich finde ich die vielen einfachen klassischen Situationen wo man den Ball verliert. Technisch viel NACHHOLBEDARF.


 
rudi5
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 232
Registriert: 18.10.2008, 19:34
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg - Fortuna Köln (vor dem Spiel)

31.07.2016, 16:07

Wir haben uns gut vorbereitet, war eine Aussage von Herrn Härtel vor dem Spiel. Wahrscheinlich nicht gut genug. Was will man auch lernen, wenn man nur gegen unterklassige Vereine gewinnt und das überbewertet. Was auffällt ist, dass der FCM spielerich unter dem jetzigen Trainer keine Fortschritte macht, so wie man heute gespielt hat ( lange Bälle nach vorn und nur Gefahr bei Stanndardsituationen) hat man auch schon im letzten Jahr gespielt, Kombinationsspiel sieht man kaum. Nun frage ich mich, gegen wenn will der FCM mit dieser Spielweise Punkte holen, Paderborn- nein, gegen Osnabrück erst garnicht, Duisburg- glaube ich auch nicht und gegen Zwickau hat man auch noch nicht gewonnen.
Drei Vereine haben zu Hause 0:3 verloren und stehen jetzt am Tabellenende. Wenn das mal nicht auch die Absteiger in dieser Saison werden.


 
Benutzeravatar
falkoh
Trainer
Trainer
Beiträge: 1948
Registriert: 01.11.2014, 19:49
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg - Fortuna Köln (vor dem Spiel)

31.07.2016, 16:14

Gefahr durch Standards? Ich hab ein anderes Spiel gesehen.


 
Benutzeravatar
Mick Jagger
Trainer
Trainer
Beiträge: 3451
Registriert: 13.03.2003, 23:51
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 1. FC Magdeburg - Fortuna Köln (vor dem Spiel)

31.07.2016, 16:16

rudi5 hat geschrieben:
Wir haben uns gut vorbereitet, war eine Aussage von Herrn Härtel vor dem Spiel. Wahrscheinlich nicht gut genug. Was will man auch lernen, wenn man nur gegen unterklassige Vereine gewinnt und das überbewertet. Was auffällt ist, dass der FCM spielerich unter dem jetzigen Trainer keine Fortschritte macht, so wie man heute gespielt hat ( lange Bälle nach vorn und nur Gefahr bei Stanndardsituationen) hat man auch schon im letzten Jahr gespielt, Kombinationsspiel sieht man kaum. Nun frage ich mich, gegen wenn will der FCM mit dieser Spielweise Punkte holen, Paderborn- nein, gegen Osnabrück erst garnicht, Duisburg- glaube ich auch nicht und gegen Zwickau hat man auch noch nicht gewonnen.
Drei Vereine haben zu Hause 0:3 verloren und stehen jetzt am Tabellenende. Wenn das mal nicht auch die Absteiger in dieser Saison werden.

Nun fang mal nicht nach dem ersten Spiel eine Trainerdiskussion an! Dein Pessimismus in allen Ehren, aber den Mist von wegen Absteigen kannst du bei Dir behalten!




Ich danke allen Beteiligten das ich nicht in Halle geboren wurde!
 
Benutzeravatar
Mikojan
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 218
Registriert: 26.10.2014, 15:27
Land: Deutschland

31.07.2016, 16:18

Der Optimist sagt: "Wir haben die schlechteste Saisonleistung hinter uns und Chämmie ist nicht Tabellenführer!"

Der Pessimist sagt: "Krise, wir stehen auf einem Abstiegsplatz!"

Das war erstmal nichts, gar nichts...

Bin bedient...

Gesendet von meinem XT1032 mit Tapatalk


 
Benutzeravatar
marcel-fcm
Trainer
Trainer
Beiträge: 1950
Registriert: 02.08.2011, 17:48
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg - Fortuna Köln (vor dem Spiel)

31.07.2016, 16:35

rudi5 hat geschrieben:
Wir haben uns gut vorbereitet, war eine Aussage von Herrn Härtel vor dem Spiel. Wahrscheinlich nicht gut genug. Was will man auch lernen, wenn man nur gegen unterklassige Vereine gewinnt und das überbewertet. Was auffällt ist, dass der FCM spielerich unter dem jetzigen Trainer keine Fortschritte macht, so wie man heute gespielt hat ( lange Bälle nach vorn und nur Gefahr bei Stanndardsituationen) hat man auch schon im letzten Jahr gespielt, Kombinationsspiel sieht man kaum. Nun frage ich mich, gegen wenn will der FCM mit dieser Spielweise Punkte holen, Paderborn- nein, gegen Osnabrück erst garnicht, Duisburg- glaube ich auch nicht und gegen Zwickau hat man auch noch nicht gewonnen.
Drei Vereine haben zu Hause 0:3 verloren und stehen jetzt am Tabellenende. Wenn das mal nicht auch die Absteiger in dieser Saison werden.


In der letzten Saison haben wir viel besser gespielt, vor allem zu Hause. Das heute war aber ein Rückfall in die Vor-Härtel-Ära. Darf eigentlich nicht passieren, war aber bei der Aufstellung abzusehen. Mehr dazu später von mir.


 
Benutzeravatar
zteini
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 921
Registriert: 11.01.2009, 14:09
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg - Fortuna Köln (vor dem Spiel)

31.07.2016, 16:38

BRUCHLANDUNG !!!
es war erst Spiel 1, daher will ich noch nicht von Abstiegskampf von Anfang bis Ende sprechen ... aber
die Leistung war heute erschreckend ernüchternd!
- diese defensive Ausrichtung (5er Abwehrkette + 2 Sechser) in Heimspielen muss uns ja auf die Füße fallen
... mehr möchte ich eigentlich nicht sagen, die Enttäuschung muss erstmal verarbeitet werden

... eines doch noch: - unsere Transferpolitik :? ... warum holt man den Müller, wenn er nicht mal gut genug ist zu spielen, wenn mit Ernst & Sowislo zwei "Lenker" im MF ausfallen?

nunja, WEITER GEHT'S


FCM ... Du bist niemals alleine
wir folgen Dir durch deutschland, europa, die GANZE WELT !
Manche Leute halten Fußball für eine Sache von Leben und Tod. Ich kann Ihnen versichern, es ist sehr viel wichtiger als das. Bill Shankley
 
Benutzeravatar
falkoh
Trainer
Trainer
Beiträge: 1948
Registriert: 01.11.2014, 19:49
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg - Fortuna Köln (vor dem Spiel)

31.07.2016, 16:45

Weil Brandt wohl die Alternative war


 
Benutzeravatar
haudica
Trainer
Trainer
Beiträge: 3646
Registriert: 06.06.2007, 19:50
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 1. FC Magdeburg - Fortuna Köln (vor dem Spiel)

31.07.2016, 16:46

Die Niederlage geht an Herrn Härtel und Co....
Was sollte den diese Startformation ausrichten....gegen "kleinKleckersdorf"
hätten wir gewonnen.Ohne Mittelfeld geht gar nichts...


 
Benutzeravatar
falkoh
Trainer
Trainer
Beiträge: 1948
Registriert: 01.11.2014, 19:49
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg - Fortuna Köln (vor dem Spiel)

31.07.2016, 16:50

haudica hat geschrieben:
Die Niederlage geht an Herrn Härtel und Co....
Was sollte den diese Startformation ausrichten....gegen "kleinKleckersdorf"
hätten wir gewonnen.Ohne Mittelfeld geht gar nichts...


Das wundert wohl alle am meisten. Viel zu defensiv und ohne Lenker. Am besten haben mir noch Pulido, der neue in der Abwehr und Handke gefallen.


 
Benutzeravatar
KirscheMD
Trainer
Trainer
Beiträge: 2560
Registriert: 31.05.2008, 11:47
Land: Deutschland
Wohnort: Machdeburch

1. FC Magdeburg - Fortuna Köln (vor dem Spiel)

31.07.2016, 16:50

Dass Köln nach dem Abgang ihrer beiden Topstürmer hier 3 Buden macht, hätten die sicher auch nicht gedacht.

Bin mal auf die PK gespannt.


Palim Palim...
 
Benutzeravatar
falkoh
Trainer
Trainer
Beiträge: 1948
Registriert: 01.11.2014, 19:49
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg - Fortuna Köln (vor dem Spiel)

31.07.2016, 16:57

KirscheMD hat geschrieben:
Dass Köln nach dem Abgang ihrer beiden Topstürmer hier 3 Buden macht, hätten die sicher auch nicht gedacht.

Bin mal auf die PK gespannt.


Was soll er da schon sagen: Hätten wir den Anschlusstreffer gemacht usw. bla bla bla


 
Benutzeravatar
KirscheMD
Trainer
Trainer
Beiträge: 2560
Registriert: 31.05.2008, 11:47
Land: Deutschland
Wohnort: Machdeburch

1. FC Magdeburg - Fortuna Köln (vor und nach dem Spiel)

31.07.2016, 17:00

Na meinte eher , ob er was zur Startaufstellung sagt. Beck allein vorn , Müller und Exe auf der Bank.


Palim Palim...
 
Benutzeravatar
falkoh
Trainer
Trainer
Beiträge: 1948
Registriert: 01.11.2014, 19:49
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg - Fortuna Köln (vor und nach dem Spiel)

31.07.2016, 17:01

KirscheMD hat geschrieben:
Na meinte eher , ob er was zur Startaufstellung sagt. Beck allein vorn , Müller und Exe auf der Bank.


Vielleicht das uns das Defensivspiel eher liegt. Keine Ahnung was diese Aufstellung sollte.


 
Benutzeravatar
marco1188
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 214
Registriert: 18.03.2007, 17:18
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg (ehemals Lostau)
Kontaktdaten:

Re: 1. FC Magdeburg - Fortuna Köln (vor dem Spiel)

31.07.2016, 17:04

Puh! Durchatmen...

Das war mal ne kalte Dusche: Wir sollten jetzt ruhig bleiben und nicht hysterisch werden.

Das heutige Spiel:
Die Niederlage war heute eine Niederlage des Spielsystems. Es sollte ein 3-4-3 werden, war aber ein 5-2-3. Und mit zwei Mittelfeldspielern siehst du in den ersten vier Ligen Deutschlands keinen Stich. Erst recht nicht, wenn es zwei Kämpfer alá Löh und Brandt sind. Die Abstände im Mittelfeld waren besorgniserregend, es war praktisch nicht vorhanden. Und das zuhause, im eigenen Stadion, absolut unverständlich! Ich möchte gerne wissen, warum Müller nicht gespielt hat. Ich hoffe, bei ihm hats gezwickt, ansonsten ist es einfach nur unverständlich. Härtel hat heute mal keine gute Figur gemacht, super ängstliche Aufstellung.

Kath und Pulido haben mir ganz gut gefallen heute. Katastrophal schlecht waren Butzen, Brandt und Beck.

Das Hauptproblem:
Uns fehlen Spieleröffner! Wir haben weder Innenverteidiger (evtl noch Sprenger), noch 6er oder 8er, die ein Spiel eröffnen und Lenken können. Der letzte dieser Art war Frank Gerster 2006/07. Aber eine moderne Mannschaft braucht mindestens einen Spieler dieser Sorte. Weder Brand, noch Sowislo oder Löhmannsröben haben diese Qualitäten, Müller ist eher ein 10er. Hier liegt das Hauptproblem und das sollte schnellstens behoben werden.

Taktisch muss das Spiel ohne Ball, sprich Laufwege trainiert werden. Das ist ja unfassbar amateurhaft, und das nicht erst seit heute. Nur durch Kampf und Leidenschaft, kann man sowas nicht in der dritten Liga kompensieren.

Fazit:
Es liegt noch viel Arbeit vor dem Trainerteam, Mannschaft und Vorstand. Auf allen Ebenen muss eine Steigerung her. Heute war auch ein schlechter Tag. Hoffen wir, dass wir die schlechteste Saisonleistung hinter uns haben.

Jetzt Landespokal und dann Neustart gegen Paderborn!


 
Benutzeravatar
falkoh
Trainer
Trainer
Beiträge: 1948
Registriert: 01.11.2014, 19:49
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg - Fortuna Köln (vor und nach dem Spiel)

31.07.2016, 17:12

Natürlich ist per se jetzt nicht alles schlecht. Deine Analyse trifft den Kern. Andererseits hat Fortuna auch gut gespielt und uns richtig blöd aussehen lassen. Körpersprache bei einigen wieder ganz schlimm.


 
Benutzeravatar
bierbauchMD
Trainer
Trainer
Beiträge: 5947
Registriert: 26.11.2010, 19:23
Land: Deutschland
Wohnort: 39108

Re: 1. FC Magdeburg - Fortuna Köln (vor und nach dem Spiel)

31.07.2016, 17:13

Das war ja heute nicht so dolle, na ja... eher wenig bis nichts.
Folgerichtig verdiente Niederlage, auch in der Höhe.

Nach vorne lief lange Zeit rein gar nichts. Beide Außenseiten abgemeldet, vor allem die linke
Seite brachte nullkommanichts zustande.
Aber auch durch die Mitte konnten kaum Akzente setzen, wie auch... waren mit Löhmannsröben und Brandt zwei Zerstörer auf dem Platz, die aber nicht die nötigen Fäden ziehen können.
Da wäre Müller wohl die bessere Wahl gewesen.
Die Einwechslungen von Pulido und Exslager sorgten zumindest für etwas Belebung, dauerhafter
Druck konnte jedoch nicht aufgebaut werden.
Köln hat uns den Schneid abgekauft, ohne selber großartig zu glänzen, aber sie waren uns in fast allen Zweikämpfen überlegen. Zudem machten wir es dem Gegner durch einfallslose und fehlerhafte Spielweise viel zu leicht.
Ach ja, unsere Standards waren auch schon mal besser, oder? :roll:

Ob dies heute nur ein Ausrutscher war oder die fetten Jahre fürs Erste vorbei sind, werden die nächsten Spiele zeigen. Die haben es bekanntlich in sich...


"Den erfolgreichsten Trainer seit Krügel entlassen. Ihr werdet es noch bereuen!"
 
mdkirsche75
Trainer
Trainer
Beiträge: 1133
Registriert: 16.10.2011, 11:41
Land: Deutschland

Re: 1. FC Magdeburg - Fortuna Köln (vor und nach dem Spiel)

31.07.2016, 17:15

Beim Pokalspiel sollte dann aber auch eine Elf auf dem Platz stehen die in der Liga erste Wahl ist, um sich besser einzuspielen! Testphahse ist vorbei!!!!


 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18879
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

31.07.2016, 17:21

Schade so ein Spiel nicht zu nutzen um noch mehr Werbung für d3n Club zu machen. Während das Umfeld sich langsam professionalisiert, gab es auf dem Platz einen herben und unnötigen Rückschlag. Uns fehlt einfach ein Spielgestalter und wir sollten uns schleunigst auf der noch offenen Transferliste umsehen auch wenn es finanziell weh tun sollte.
Enttäuscht war ich vor allem von Exe seine Körpersprache ging gar nicht.


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
Benutzeravatar
falkoh
Trainer
Trainer
Beiträge: 1948
Registriert: 01.11.2014, 19:49
Land: Deutschland

Re:

31.07.2016, 17:24

Oliver hat geschrieben:
Schade so ein Spiel nicht zu nutzen um noch mehr Werbung für d3n Club zu machen. Während das Umfeld sich langsam professionalisiert, gab es auf dem Platz einen herben und unnötigen Rückschlag. Uns fehlt einfach ein Spielgestalter und wir sollten uns schleunigst auf der noch offenen Transferliste umsehen auch wenn es finanziell weh tun sollte.
Enttäuscht war ich vor allem von Exe seine Körpersprache ging gar nicht.


Was sollte er auch ausrichten bei den nicht vorhandenen Zuspielen?


  • 1
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 11

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste