von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
Mick Jagger
Trainer
Trainer
Beiträge: 3472
Registriert: 13.03.2003, 23:51
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 1.FC Magdeburg-SG Dynamo Dresden

16.04.2016, 15:06

mika-wf hat geschrieben:
Warum ? Weiss jemand was da los war ?


Stadionverbot für 700 Dresden-Fans




Ich danke allen Beteiligten das ich nicht in Halle geboren wurde!
 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2550
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: 1.FC Magdeburg-SG Dynamo Dresden

16.04.2016, 15:07

fanatic74 hat geschrieben:
1.HZ vorbei.Respekt für diese Leistung.Hätt ich so absolut nicht erwartet.
Nach der Pause den Deckel drauf und gut ist.Nur nachlassen dürfen sie nicht.
Bin gespannt was da nach dem Spiel mit diesen 700 noch abgeht.
Kann mir nicht vorstellen das die ruhig bleiben.


Pack schlägt sich................ :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Hauptsache wir gewinen dieses Spiel, damit die Sachsen bei uns nichts zu feiern haben.

Der Sachsensender macht sich ja richtig Sorgen um das Sachsenpack


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2550
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: 1.FC Magdeburg-SG Dynamo Dresden

16.04.2016, 15:13

Na hauptsache die Sachsen haben bezahlt. Aber ohne die hätten wir das Stadion richtig voll gemacht.


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
teoerfurt
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 104
Registriert: 11.05.2007, 19:46
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt

Re: 1.FC Magdeburg-SG Dynamo Dresden

16.04.2016, 15:15

aber die waren doch schon drin oder nicht ? Was soll das Gerede von nicht reingelassen ?
Wir machen uns wie immer zu viele Sorgen um das Pack !


 
Basti82
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 917
Registriert: 26.09.2010, 18:27
Land: Deutschland
Wohnort: Braunschweig

Re: 1.FC Magdeburg-SG Dynamo Dresden

16.04.2016, 15:24

Spiel gerät jetzt mehr und mehr zur Nebensache :roll: .
Stimmung auch nur noch mäßig...


 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2550
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: 1.FC Magdeburg-SG Dynamo Dresden

16.04.2016, 15:24

TTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOORRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRR

2:0


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2550
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: 1.FC Magdeburg-SG Dynamo Dresden

16.04.2016, 15:29

Der Sachsensender freut sich ja gewaltif über das unnötige Tor der DD


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
teoerfurt
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 104
Registriert: 11.05.2007, 19:46
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt

Re: 1.FC Magdeburg-SG Dynamo Dresden

16.04.2016, 15:32

Scheiße
Aber Eilers im Abseits.


 
Benutzeravatar
fanatic74
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 1264
Registriert: 24.03.2007, 19:52
Land: Deutschland
Wohnort: Mein Herz wohnt in MD

Re: 1.FC Magdeburg-SG Dynamo Dresden

16.04.2016, 15:37

Schmeißt das Pack aus der Stadt!!!!!!!!!!!!!!!


Das Quallen kein Gehirn haben und trotzdem seit 650 Mio.Jahren überleben,scheint vielen Menschen Hoffnung zu geben!



[ externes Bild ]
 
Benutzeravatar
fanatic74
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 1264
Registriert: 24.03.2007, 19:52
Land: Deutschland
Wohnort: Mein Herz wohnt in MD

Re: 1.FC Magdeburg-SG Dynamo Dresden

16.04.2016, 15:42

reporter auch absolut güllelastig
Versteh auch nicht warum JH Pulido rausnimmt.


Das Quallen kein Gehirn haben und trotzdem seit 650 Mio.Jahren überleben,scheint vielen Menschen Hoffnung zu geben!



[ externes Bild ]
 
Benutzeravatar
fanatic74
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 1264
Registriert: 24.03.2007, 19:52
Land: Deutschland
Wohnort: Mein Herz wohnt in MD

Re: 1.FC Magdeburg-SG Dynamo Dresden

16.04.2016, 16:05

mußte den Ton wegmachen zum Schluss.Soviel Gülle Lobdudelei konnt ich nicht ertragen.
Aber Dresden:Man sieht sich in nicht allzu ferner Zukunft!


Das Quallen kein Gehirn haben und trotzdem seit 650 Mio.Jahren überleben,scheint vielen Menschen Hoffnung zu geben!



[ externes Bild ]
 
rudi5
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 236
Registriert: 18.10.2008, 19:34
Land: Deutschland

Re: 1.FC Magdeburg-SG Dynamo Dresden

16.04.2016, 16:15

Ein Kompliment an die Mannschaft, 60 Minuten toll gespielt, dann macht der Trainer durch seine Auswechselung von Pulido ( der beste Spieler auf dem Platz) alles zunichte. Wenn einer ausgewchselt werden müsste, wäre es Beck gewesen, der von Spiel zu Spiel lustloser wirkt. Warum sieht ein Trainer so etwas nicht?
Zuletzt geändert von rudi5 am 16.04.2016, 16:16, insgesamt 1-mal geändert.


 
Benutzeravatar
FCM-OldieMartin
Trainer
Trainer
Beiträge: 3367
Registriert: 04.05.2008, 21:31
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

16.04.2016, 16:15

Scheiß Sachsensender!


Man kann verlieren...Die Frage ist: Wie
ich hoffe, mir wird verziehen, dass ich eine eigene Meinung habe
 
Benutzeravatar
haudica
Trainer
Trainer
Beiträge: 3648
Registriert: 06.06.2007, 19:50
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: 1.FC Magdeburg-SG Dynamo Dresden

16.04.2016, 16:17

fanatic74 hat geschrieben:
mußte den Ton wegmachen zum Schluss.Soviel Gülle Lobdudelei konnt ich nicht ertragen.
Aber Dresden:Man sieht sich in nicht allzu ferner Zukunft!

Super Spiel unserer Mannschaft..MDR das geht gar nicht.PFUI TEUFEL dieses GÜLLE GEQUATSCHE!!!Und das auch von meinem Rundfunkbeitrag finanziert. Schämt EUCH :evil:


 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3425
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re:

16.04.2016, 16:21

FCM-OldieMartin hat geschrieben:
Scheiß Sachsensender!


Die Berichterstattung in der Zeit von Goebbels war neutraler als die Berichterstattung des MDR am heutigen Spieltag. Erstaunlich das Maik Franz in der Halbzeit überhaupt ans Mikro durfte


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
teoerfurt
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 104
Registriert: 11.05.2007, 19:46
Land: Deutschland
Wohnort: Erfurt

Re: 1.FC Magdeburg-SG Dynamo Dresden

16.04.2016, 16:22

rudi5 hat geschrieben:
Ein Kompliment an die Mannschaft, 60 Minuten toll gespielt, dann macht der Trainer durch seine Auswechselung von Pulido ( der beste Spieler auf dem Platz) alles zunichte. Wenn einer ausgewchselt werden müsste, wäre es Beck gewesen, der von Spiel zu Spiel lustloser wirkt. Warum sieht ein Trainer so etwas nicht?


:o wenn du dich gegen so eine Abwehr aufreibst und dir immer 2-3 Leute auf den Füßen stehen trägt das sicher nicht zur Luststeigerung bei.
dadurch sind dann halt andere frei wie eben Michel beim 1. Tor


 
Benutzeravatar
magdeburgermax
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 212
Registriert: 17.08.2015, 16:53
Land: Deutschland

Re: 1.FC Magdeburg-SG Dynamo Dresden

16.04.2016, 16:55

teoerfurt hat geschrieben:
rudi5 hat geschrieben:
Ein Kompliment an die Mannschaft, 60 Minuten toll gespielt, dann macht der Trainer durch seine Auswechselung von Pulido ( der beste Spieler auf dem Platz) alles zunichte. Wenn einer ausgewchselt werden müsste, wäre es Beck gewesen, der von Spiel zu Spiel lustloser wirkt. Warum sieht ein Trainer so etwas nicht?


:o wenn du dich gegen so eine Abwehr aufreibst und dir immer 2-3 Leute auf den Füßen stehen trägt das sicher nicht zur Luststeigerung bei.
dadurch sind dann halt andere frei wie eben Michel beim 1. Tor


Genau so muss man des sehen !!!


Alles nur für dich - immer nur für dich!
 
testspieler
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 405
Registriert: 27.07.2011, 19:04
Land: Deutschland

Re: 1.FC Magdeburg-SG Dynamo Dresden das Spiel und danach

16.04.2016, 16:57

Sonnabendnachmittag nach Spielbeginn gegen den ersten 1. FC Magdeburg noch vor dem Stadion befanden und sich dort eine Auseinandersetzung mit der Polizei lieferten, dürfen nicht mehr ins Stadion. Das haben die Verantwortlichen des 1. FC Magdeburg entschieden, teilte die Polizei mit.


Quelle: Volksstimme

Die MOPO berichtet das Gleiche.

Wenn das stimmt, dann GUTE NACHT! Dann soll der Verantwortliche beim FCM seinen Hut nehmen. Auch ein Kallnik hat keinen Freibrief mehr ... :evil: :evil: :evil: :evil:


 
jay-r
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 375
Registriert: 19.05.2010, 07:43
Land: Deutschland
Wohnort: Hannover

Re: 1.FC Magdeburg-SG Dynamo Dresden das Spiel und danach

16.04.2016, 17:08

Wahnsinn der MDR. Jetzt sind auch noch die Magdeburger die Randalierer. Von dd haben sie gar nichts gesagt.


http://www.hattrick.org/ FC Magdeburg 1974
 
Benutzeravatar
Dresdner
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 269
Registriert: 25.04.2004, 16:15

Re: 1.FC Magdeburg-SG Dynamo Dresden das Spiel und danach

16.04.2016, 17:08

Edit MD56 Beleidigungen unseres Vereins durch Dresdner werden nicht gedultet!


 
Headleader
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 223
Registriert: 09.02.2009, 20:30
Land: Deutschland

Re: 1.FC Magdeburg-SG Dynamo Dresden das Spiel und danach

16.04.2016, 17:11

testspieler hat geschrieben:
Sonnabendnachmittag nach Spielbeginn gegen den ersten 1. FC Magdeburg noch vor dem Stadion befanden und sich dort eine Auseinandersetzung mit der Polizei lieferten, dürfen nicht mehr ins Stadion. Das haben die Verantwortlichen des 1. FC Magdeburg entschieden, teilte die Polizei mit.


Quelle: Volksstimme

Die MOPO berichtet das Gleiche.

Wenn das stimmt, dann GUTE NACHT! Dann soll der Verantwortliche beim FCM seinen Hut nehmen. Auch ein Kallnik hat keinen Freibrief mehr ... :evil: :evil: :evil: :evil:


Ich sehe du hast aus dem Rostock-Desaster gelernt! Herzlichen Glückwunsch!
Absolut richtig den Verein aufgrund einer Polizeiquelle, die ja immer absolut vertrauenswürdig sind, und einer Sachsenquelle, für die das gleiche gilt, als alleinigen Buhmann hinzustellen! Wer braucht schon eine Darstellung vom Verein??

Von daher absolut richtig: KALNIK RAUS, PRÄSIDIUM RAUS!!!! :evil: :evil:

Wer Ironie findet darf sich an ihr erfreuen.

Kurz zum Spiel, super Spiel unserer Mannschaft in den ersten 50-60min, die doch deutlich positiver/ optimistischer für die nächste Saison stimmen.

An die Sachsen, habt Spaß in der 2. Liga wir sehen uns nächstes Jahr und nun wieder Kusch zum Kotnaschen zu Mutti.


 
jay-r
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 375
Registriert: 19.05.2010, 07:43
Land: Deutschland
Wohnort: Hannover

Re: 1.FC Magdeburg-SG Dynamo Dresden das Spiel und danach

16.04.2016, 17:13

testspieler hat geschrieben:
Sonnabendnachmittag nach Spielbeginn gegen den ersten 1. FC Magdeburg noch vor dem Stadion befanden und sich dort eine Auseinandersetzung mit der Polizei lieferten, dürfen nicht mehr ins Stadion. Das haben die Verantwortlichen des 1. FC Magdeburg entschieden, teilte die Polizei mit.


Quelle: Volksstimme

Die MOPO berichtet das Gleiche.

Wenn das stimmt, dann GUTE NACHT! Dann soll der Verantwortliche beim FCM seinen Hut nehmen. Auch ein Kallnik hat keinen Freibrief mehr ... :evil: :evil: :evil: :evil:


So ein Schwachsinn. Das War genau richtig so! Oder wolltest du noch mehr Leuchtraketen und Böller zwischen unseren Fans sehen?


http://www.hattrick.org/ FC Magdeburg 1974
 
spooky
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 499
Registriert: 25.07.2007, 16:24
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 1.FC Magdeburg-SG Dynamo Dresden das Spiel und danach

16.04.2016, 17:15

Dresdner hat geschrieben:
Edit MD56 Beleidigungen unseres Vereins durch Dresdner werden nicht gedultet!


Das aus eurem Mund ist natürlich richtig lustig! Ihr seid dreckiges Pack und werdet es ewig bleiben. Asoziales Volk!


BLAU UND WEISS EIN LEBEN LANG!

LIEBER EINE SCHWESTER IM PUFF ALS EINEN BRUDER IN HA**E!!!
 
Benutzeravatar
ratatoeskr
Trainer
Trainer
Beiträge: 4824
Registriert: 19.12.2006, 23:53
Land: Deutschland

16.04.2016, 17:16

Wer sich nicht benehmen kann, muss draußen bleiben...

Irgendwie scheint die Reihenfolge bei Sport im Osten durcheinander. Unser Spiel war grad vorbei als wir zu Hause waren...


 
Benutzeravatar
marcel-fcm
Trainer
Trainer
Beiträge: 1950
Registriert: 02.08.2011, 17:48
Land: Deutschland

Re: 1.FC Magdeburg-SG Dynamo Dresden das Spiel und danach

16.04.2016, 17:18

Dresdner hat geschrieben:
Edit MD56 Beleidigungen unseres Vereins durch Dresdner werden nicht gedultet!


Genau, Hauptsache Dresden bleibt uns so lange wie möglich fern. Wenn wir aufsteigen, steigen die wieder ab. Dieses Pack braucht keiner, nur Stunk machen die. Mehrere Raketen in unsere Blöcke, immer wieder Böller, Rauchbombe aufm Rasen. Dann noch Einlass überrannt, Zäune beschädigt... die sind wirklich bescheuert da im Tal

Ansonsten tolles Spiel unserer Mannschaft, leider nur ein 2:2. Wir hätten vorher schon locker ein 3:0 machen können, aber dann hat Dynamo doch noch gedrängt. Am Ende wollten die nur noch den Punkt halten. Hinterher auch nochmal Randale vorm Stadion. Ich will die nicht so schnell wieder hier sehen.
Zuletzt geändert von marcel-fcm am 16.04.2016, 17:24, insgesamt 1-mal geändert.


 
Benutzeravatar
FCMcrewBS
Trainer
Trainer
Beiträge: 8235
Registriert: 14.02.2007, 18:52
Land: Deutschland

16.04.2016, 17:19

Ich wünsche den hiesigen Befürworten der Sippenhaft, dass sie selbst irgendwann in den Genuss selbiger kommen und als kleinen Denkanstoß noch einen Tonfa an den Kopf bekommen.

Und als kleines Bonbon gibt's dann im Nachgang noch ein Ermittlungsverfahren wegen Widerstand und/oder Landfriedenbruch.


 
Benutzeravatar
marco1188
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 214
Registriert: 18.03.2007, 17:18
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg (ehemals Lostau)
Kontaktdaten:

Re: 1.FC Magdeburg-SG Dynamo Dresden das Spiel und danach

16.04.2016, 17:20

So, ein paar Minuten beruhigt und trotzdem bin ich fassungslos.

Ich habe mich 9 Jahre auf dieses Spiel gefreut. Ich wollte, dass diese Dresdner sehen, zu was unsere Fans imstande sind. Ich wollte sie mit euch in Grund und Boden singen. Das wurde uns heute geklaut. Und leider wurde dies von unseren Vereinsoberen getan. Ein pauschales Stadionverbot gegen 700 Fans (inkl. Kinder u. Frauen) ist ein hartes Stück. Ich weiß noch wie groß die Empörung war, als uns die Polizei gegen Union nicht rein lassen wollte. Heute hat es der Verein (Ich denke mal, es war nicht nur Kallnik) entschieden. Und das nach der ganzen Rostock-Posse. Deeskalierend war es auf keinen Fall. Auch, dass man uns eingesperrt hat, und das Tor zur Halbzeit zu war ist einfach nur dumm und unverständlich.

Ich fühle mich irgendwie meines lang ersehnten Derbys bestohlen. Schade, dass die jetzt erstmal wieder ein paar Jährchen weg sind. Auf dass es nicht wieder 9 werden!

Schöne Leistung unserer Mannschaft! Leider sind sie immer noch zu naiv, das Ding zu retten. Ein kleinerer Umbruch ist im Sommer wohl vonnöten. Trotzdem Danke für den Kampf!


 
Benutzeravatar
marcel-fcm
Trainer
Trainer
Beiträge: 1950
Registriert: 02.08.2011, 17:48
Land: Deutschland

Re: 1.FC Magdeburg-SG Dynamo Dresden das Spiel und danach

16.04.2016, 17:21

testspieler hat geschrieben:
Sonnabendnachmittag nach Spielbeginn gegen den ersten 1. FC Magdeburg noch vor dem Stadion befanden und sich dort eine Auseinandersetzung mit der Polizei lieferten, dürfen nicht mehr ins Stadion. Das haben die Verantwortlichen des 1. FC Magdeburg entschieden, teilte die Polizei mit.


Quelle: Volksstimme

Die MOPO berichtet das Gleiche.

Wenn das stimmt, dann GUTE NACHT! Dann soll der Verantwortliche beim FCM seinen Hut nehmen. Auch ein Kallnik hat keinen Freibrief mehr ... :evil: :evil: :evil: :evil:


Absolut richtige Entscheidung. Wer sich nicht benehmen kann, muss draußen bleiben. Im Vorfeld darf man keinen ausschließen, aber wenn die nur auf Randale aus sind... Scheiß Dynamo!!!


 
testspieler
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 405
Registriert: 27.07.2011, 19:04
Land: Deutschland

Re: 1.FC Magdeburg-SG Dynamo Dresden das Spiel und danach

16.04.2016, 17:29

terrier79 hat geschrieben:
testspieler hat geschrieben:
Sonnabendnachmittag nach Spielbeginn gegen den ersten 1. FC Magdeburg noch vor dem Stadion befanden und sich dort eine Auseinandersetzung mit der Polizei lieferten, dürfen nicht mehr ins Stadion. Das haben die Verantwortlichen des 1. FC Magdeburg entschieden, teilte die Polizei mit.


Quelle: Volksstimme

Die MOPO berichtet das Gleiche.

Wenn das stimmt, dann GUTE NACHT! Dann soll der Verantwortliche beim FCM seinen Hut nehmen. Auch ein Kallnik hat keinen Freibrief mehr ... :evil: :evil: :evil: :evil:


Bist du Augenzeuge gewesen, oder reichen dir Mopo und VST Berichte um gegen Kalle zu schießen?


Augenzeuge? Hat der FCM es dementiert?

Kahl und Kallnik rasieren sich selbst. Die Rostock-Posse schon vergessen?

Die Arbeitsgruppe "Ausgliederung" kann sich die Zeit sparen. Die aktiven Mitglieder werden kein Vertrauen mehr in die handelnden Personen haben.

@marco1188 ;!


 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18879
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re:

16.04.2016, 17:32

terrier79 hat geschrieben:
Wer sich hier zum Fürsprecher der Assis macht, sollte sich das nächste Mal mit seinen Kindern in Block 12 setzen.
*kopfschüttel*



da muss ich dir mal zustimmen das war ja absolut assozial was dieses Dreckspack da im Stadion veranstaltet hat. Wer da noch Partei ergreift gehört genauso gesperrt.
Ich hoffe den Fans aus Block 12 geht es noch einigermaßen gut.


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 14

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: mat und 33 Gäste