von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Kirdhansi
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 45
Registriert: 13.11.2018, 00:50
Land: Deutschland

Re: Kader 2018/19 - wer geht, wer bleibt, wer kommt ...

23.12.2018, 10:57

Im Gegensatz zu Euch Eierköpfen , hat Achim auch in der 2.Liga Mannschaften trainiert (Braunschweig, FSV Zwickau) und die Mannschaften sind nicht Ihm nicht abgestiegen !
Er weis also , von was er spricht und wie ein Abstieg vermieden werden kann .
Und ich glaube an den Klassenerhalt , Platz 15 oder halt die Scheiß Relegation !
Unter Härtel habe ich nicht daran geglaubt !
Wir haben weiter die Chance , nicht weil wir so gut sind , nein es gibt zum Glück Mannschaften in der Liga , die auch nicht viel auf die Reihe kriegen .
Einmal Immer !


 
Benutzeravatar
Thomy
Trainer
Trainer
Beiträge: 2385
Registriert: 05.04.2008, 18:17

Achim Streich

23.12.2018, 10:58

Braugold-Fan hat geschrieben:
haudica hat geschrieben:
@Schnatterinchen

schon komisch wie du hier ein Denkmal versuchst zu beschmutzten...
Schalte mal öfter dein Gehirn ein!

Ich frage mich grad, wer hier eher das Gehirn einschalten sollte...

Sind wir jetzt neuerdings beim FC Bayern, wo man sich jede Kritik an den Altvorderen als Majestätsbeleidigung verbittet? Sind Legenden oder "Denkmäler" davor gefeit, auch mal was verkehrt zu machen? Ist ja nicht so, dass man durch viele Spiele oder Tore nun ein unfehlbarer Funktionär wird, auch wenn das mancher in der Selbstwahrnehmung so vielleicht so sieht.

Dass Achim bei der Absetzung Härtels seinen Teil beigetragen hat, sollte doch unstrittig sein. Da muss man nichtmal böse Absichten unterstellen, um das trotzdem ansprechen zu dürfen. Ich bin auch nicht mit der Rolle, die er in diesem Schmierentheater gespielt hat. Denkmal hin oder her, den Vorwurf muss er sich gefallen lassen. Und vermutlich kann er das sogar besser als manch einer von denen, die hier in blinde Nibelungentreue gegenüber den Helden ihrer Jugend verfallen.


die „platte“ gefällt mir ;)
Streich hat ganz entscheidenden anteil daran, dass JH gehen mußte ! er war zweifelsohne ein guter fußballer, aber als trainer hat er nichts gerissen und sollte deshalb erst recht nicht, über andere trainer urteilen, schon gar nicht über den erfolgstrainer schlecht hin. dieses schmieren theater, welches initiiert war, wird uns nochmal gewaltig auf die füsse fallen...:(


 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Beiträge: 1909
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: Achim Streich

23.12.2018, 11:19

alles gute zum geburtstag.

 deine öffentliche demontage des vedienstvollsten trainers seit krügel hat aber tiefe  risse in deinem ansehen hinterlassen. zumindest  bei mir. 


 
Benutzeravatar
Braugold-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 11306
Registriert: 30.04.2008, 22:13
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Achim Streich

23.12.2018, 11:21

Eisenschwein hat geschrieben:
alles gute zum geburtstag.

Heb dir das mal bis April auf. ;)


 
Benutzeravatar
Mick Jagger
Trainer
Trainer
Beiträge: 3473
Registriert: 13.03.2003, 23:51
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Achim Streich

23.12.2018, 11:23

Kirdhansi hat geschrieben:
Im Gegensatz zu Euch Eierköpfen ...

Was sich hier in letzter Zeit für Vollpfosten anmelden - sagenhaft!




Ich danke allen Beteiligten das ich nicht in Halle geboren wurde!
 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Beiträge: 1909
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: Achim Streich

23.12.2018, 11:36

Braugold-Fan hat geschrieben:
Eisenschwein hat geschrieben:
alles gute zum geburtstag.

Heb dir das mal bis April auf. ;)

ups , da isses mir doch durchgerutscht was fürn fehler.  :oops:


 
Benutzeravatar
KirscheMD
Trainer
Trainer
Beiträge: 2588
Registriert: 31.05.2008, 11:47
Land: Deutschland
Wohnort: Machdeburch

Re: Achim Streich

23.12.2018, 13:51

terrier79 hat geschrieben:

Ich wäre wie folgt vorgegangen: PK mit der Bekanntgabe der Suspendierung von Richard Weil und uneinschränkte Rückendeckung für Härtel/ Thielemann. Im 4 Augengespräch hätte ich Achim Streich gebeten, seine permanent öffentliche Kritik etwas herunterzufahren, da sie in vielen Punkten nicht hilfreich ist.



Ich dachte, du warst auf der MV?
Das Gespräch mit Achim gab es nämlich. Das wird wohl auch der Grund sein, weshalb es in der Hinsicht so ruhig geworden ist.


Palim Palim...
 
Benutzeravatar
haudica
Trainer
Trainer
Beiträge: 3654
Registriert: 06.06.2007, 19:50
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Achim Streich

23.12.2018, 13:59

Recht hat er!!!!!!
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Stichwort Jens Härtel. Grundsätzlich kenne ich Jens Härtel persönlich. Ich hatte ihn noch als Spieler. Ich kenne und schätze seinen Charakter. Ich bin auch der letzte, der das nicht anerkennt. Aber ich sage meine Meinung! Das ist keine Kritik. Das sind meine Sorgen, meine Gedanken, wo ich Schwachpunkte sehe. Jedem Fan und jedem Mitglied sollte man das zugestehen.


 
Benutzeravatar
marcel-fcm
Trainer
Trainer
Beiträge: 1950
Registriert: 02.08.2011, 17:48
Land: Deutschland

Re: Achim Streich

23.12.2018, 15:49

Achim hat schon in den Drittligajahren ab und zu mal Kritik daran geäußert, dass JH zu viele Defensivaufgaben von CB abverlangt. Die Presse wusste also, was sie bekommen, wenn sie seine Meinung anzapfen. Er hat sich für eine Medienkampagne gegen JH missbrauchen lassen. Und trotzdem hätten die Entscheidungsträger auch anders handeln können.


 
Benutzeravatar
Braugold-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 11306
Registriert: 30.04.2008, 22:13
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Achim Streich

23.12.2018, 16:37

haudica hat geschrieben:
Aber ich sage meine Meinung! Das ist keine Kritik. Das sind meine Sorgen, meine Gedanken, wo ich Schwachpunkte sehe. Jedem Fan und jedem Mitglied sollte man das zugestehen.

Genauso sollte man dann aber auch jedem Fan und Mitglied zugestehen, das "Denkmal" Joachim Streich zu kritisieren. :problem:


 
Benutzeravatar
Deutscher
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 367
Registriert: 10.01.2017, 14:05
Land: Deutschland

Re: Achim Streich

24.12.2018, 00:36

Seine Verdienste für den Club sind unumstritten. Es gibt
da aber auch so ein Kapitel mit dem Namen Fortuna MD. Da war ihm der Club, der ums nackte Überleben kämpfte egal.
Über die Jahre hin haben die Clubfans ihm das verziehen, bzw. ist diese Epoche bei vielen in Vergessenheit geraten.

Idol hin oder her, so unantastbar und unumstritten ist er dann doch nicht.


Max Hoelz - Unvergessen!
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 16593
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: Achim Streich

17.10.2019, 17:11



 
Benutzeravatar
Bolle65
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 371
Registriert: 05.04.2017, 16:43
Land: Deutschland
Wohnort: Wilhelmstadt-Ost

Re: Achim Streich

17.10.2019, 19:22

Was erlaube Achim... :o

Edith:
Ganz netter Artikel. Aber Nein: Möckern liegt NICHT an der B 242 !
Und Nein: Achim schoss nicht 53 Länderspieltore im DDR-Trikot und machte dort nicht 98 Spiele...in beiden Fällen waren es MEHR.


"Das ist hier kein Wald -und Wiesenverein. Der Club ist eine Legende. Es geht darum, die Leute hier stolz zu machen !“
Stefan Krämer
 
Fermerslebener74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1313
Registriert: 20.08.2016, 23:47
Land: Deutschland

Re: Achim Streich

17.10.2019, 19:40

Nix....er hat doch recht....


18. März 1989; 1. FCM : BSG Stahl Brandenburg; einmal-immer
Mitgliedsnummer 12174
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8340
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Achim Streich

17.10.2019, 19:50

Bolle65 hat geschrieben:
Was erlaube Achim... :o

Edith:
Ganz netter Artikel. Aber Nein: Möckern liegt NICHT an der B 242 !
Und Nein: Achim schoss nicht 53 Länderspieltore im DDR-Trikot und machte dort nicht 98 Spiele...in beiden Fällen waren es MEHR.


Ist wohl von der offiziellen Fifazählweise von länderspielen die rede


 
Benutzeravatar
sgt.strong
Trainer
Trainer
Beiträge: 5491
Registriert: 12.03.2003, 07:14

Re: Achim Streich

18.10.2019, 07:24

Bolle65 hat geschrieben:
Was erlaube Achim... :o

Edith:
Ganz netter Artikel. Aber Nein: Möckern liegt NICHT an der B 242 !
Und Nein: Achim schoss nicht 53 Länderspieltore im DDR-Trikot und machte dort nicht 98 Spiele...in beiden Fällen waren es MEHR.

wikipedia liefert auch die erklärung. aber wenn die jungs der wettanbietersetie nur die daten übernehmen und nicht lesen was im text steht, kann das schon mal passieren.
" 15 Jahre später wurden ihm durch die FIFA-Regelung zu Länderspielen (1999) vier Spiele des olympischen Turniers 1972 wieder aberkannt, sodass Streich nach FIFA-Version nur 98 Länderspiele bestritten hat. Der DFB zählt diese Spiele jedoch weiterhin als offizielle Länderspiele."


The+Offspring/Neocon
"es geht nicht um leben oder tod, es geht um mehr"
 
Arca
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 75
Registriert: 29.05.2019, 19:42
Land: Deutschland

Re: Achim Streich

18.10.2019, 19:46

Achim Streich hatte Geburtstag und es wird gratuliert. 2 Seiten weiter zerfleischen sich die User über genau den selben Mann. Ich verehre Achim Streich. Der hat Tore am Fließband geschossen und war doch faul im Spiel. Aber er  hat sie gemacht. Ich war auch mal Spieler, 200 Klassen unter Oberliga und hab Sie nicht immer gemacht.
Er hat das Recht sich öffentlich zu äußern und das ohne wenn und aber. Es muss nicht immer stimmen aber er hat das Recht.  Man muss ja nicht zuhören.
Haben alle die hier schreiben jemals Fußball gespielt???????


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8340
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Achim Streich

18.10.2019, 20:30

Klar hat er das recht sich zu äußern. Genauso wie man das Recht hat sich über ihn zu äußern. Alle haben Recht. Ist doch top


 
Arca
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 75
Registriert: 29.05.2019, 19:42
Land: Deutschland

Re: Achim Streich

18.10.2019, 20:42

Kommt nur über das ,,wie man sich äußert'' an. Und da liegen einige was die Wortwahl betrifft, ganz schön weit daneben.  Was ich darüber denke, bleibt bei mir.


 
schornstein
Trainer
Trainer
Beiträge: 1395
Registriert: 22.08.2011, 06:59
Land: Deutschland

Re: Achim Streich

18.10.2019, 21:51

lasst Achim in ruhe !!! was er für für den club,für uns geleistet hat - wird niemals wieder jemand leisten.
heute verschwindet so ein genialer fussballer im Ausland, klopft nach jedem tor auf das Emblem jenes vereins ,für den er gerade unterwegs ist.
Achim hat für zwei vereine gespielt, und sich im herzen für unseren club entschieden... was wollt ihr noch?
er macht sich sorgen um seinen, unseren club - was ist falsch daran?
lasst Achim in ruhe... 


Leidenschaft kennt keine Liga
 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2551
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: Achim Streich

19.10.2019, 00:06

schornstein hat geschrieben:
lasst Achim in ruhe !!! was er für für den club,für uns geleistet hat - wird niemals wieder jemand leisten.
heute verschwindet so ein genialer fussballer im Ausland, klopft nach jedem tor auf das Emblem jenes vereins ,für den er gerade unterwegs ist.
Achim hat für zwei vereine gespielt, und sich im herzen für unseren club entschieden... was wollt ihr noch?
er macht sich sorgen um seinen, unseren club - was ist falsch daran?
lasst Achim in ruhe... 

Sehe ich auch so.
Leider gibt es immer wieder welche, die schlauer sind als jeder Profispieler, schlauer als jeder Trainer, selbst wissen was die Bundeskanzlerin alles falsch macht, jeden Betrieb besser führen würden als die Inhaber und sowieso alles anders machen würden.


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
Benutzeravatar
Bolle65
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 371
Registriert: 05.04.2017, 16:43
Land: Deutschland
Wohnort: Wilhelmstadt-Ost

Re: Achim Streich

19.10.2019, 00:07

Unzweifelhafte Zustimmung. Eine Clublegende wie Achim darf das, Achim hat mit seiner Sicht der Dinge, meistens recht. Da macht ihm niemand was vor.
Edith:
Denke schon dass minimum 80% der Schreiber/Trolle hier, nie selbst gekickt haben...jedenfalls nicht leistungsmäßig bzw. um Punkte.


"Das ist hier kein Wald -und Wiesenverein. Der Club ist eine Legende. Es geht darum, die Leute hier stolz zu machen !“
Stefan Krämer
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8340
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Achim Streich

19.10.2019, 07:26

Andy-FCM hat geschrieben:
schornstein hat geschrieben:
lasst Achim in ruhe !!! was er für für den club,für uns geleistet hat - wird niemals wieder jemand leisten.
heute verschwindet so ein genialer fussballer im Ausland, klopft nach jedem tor auf das Emblem jenes vereins ,für den er gerade unterwegs ist.
Achim hat für zwei vereine gespielt, und sich im herzen für unseren club entschieden... was wollt ihr noch?
er macht sich sorgen um seinen, unseren club - was ist falsch daran?
lasst Achim in ruhe... 

Sehe ich auch so.
Leider gibt es immer wieder welche, die schlauer sind als jeder Profispieler, schlauer als jeder Trainer, selbst wissen was die Bundeskanzlerin alles falsch macht, jeden Betrieb besser führen würden als die Inhaber und sowieso alles anders machen würden.


Du hast zwar mit allem was du schreibst recht. Allerdings treffen die Kritikpunkte aktuell ja in erster Linie auf Achim zu und auf die anderen die aktuell mit unserem Trainer und der Mannschaft ins Gericht gehen


 
Mike
Trainer
Trainer
Beiträge: 3110
Registriert: 11.03.2003, 19:15
Land: Deutschland

Re: Achim Streich

19.10.2019, 07:47

Interessant finde ich diese fanabende. Früher als ständig gemeckert wurde genialer Schachzug. Danach war mit meckern im Forum fast Ruhe, dafür wurde anderes ausgiebig ausgewertet, wie Zitate und Meinungen anderer, die den Club kritisieren. Ohne selbst daran zu denken, das man vor dem letzten fanabend selbst noch Kritik am System FCM übte.
Also erst an eigene Nase fassen. Wenn Achim nicht kritisieren darf, dann sollten sich alle hier das reden und schreiben lassen.


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 16593
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: Achim Streich

23.10.2019, 11:18



 
Benutzeravatar
Immer_BlauWeiss
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 137
Registriert: 07.11.2018, 13:37
Land: Deutschland

Re: Achim Streich

23.10.2019, 13:50

Magdeburg56 hat geschrieben:

Treffend analysiert, kann mich Achim nur anschließen! 
Krämer sucht doch angeblich externe Fachleute, die nicht an der Mannschaft dran sind ... 


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8340
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Achim Streich

23.10.2019, 14:19

Ich glaube der trainer meinte experten, die analysen abgeben, die einem trainer auch nutzen.
Was soll man mit "es fehlt die Qualität " oder "es fehlen siegertypen" als trainer anfangen? Gegen mehr Qualität wird sich wohl kein Trainer aussprechen.


 
Clubfan_Leipzig
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 439
Registriert: 03.09.2017, 14:34
Land: Deutschland

Re: Achim Streich

23.10.2019, 14:24

Jörn hat geschrieben:
Ich glaube der trainer meinte experten, die analysen abgeben, die einem trainer auch nutzen.
Was soll man mit "es fehlt die Qualität " oder "es fehlen siegertypen" als trainer anfangen? Gegen mehr Qualität wird sich wohl kein Trainer aussprechen.

da kann ich dir nur zustimmen Jörn. Es geht ja nicht darum, dass ein beobachter schaut, was man in der Transferphase macht (für sowas haben viele Profivereine übrigens Kaderplaner, die sind meist sogar relativ unbekannt und Arbeiten als Leiter von Scoutingabteilungen, die Stelle existiert meines Wissens nach beim FCM nicht).
Der Beobachter soll ja nur schauen, inwieweit man das Spiel auf dem Platz verbessern kann. Wo sich Räume ergeben, welche Assymmetrien das gegnerische System aufweist, in welchen Rollen die verschiedenen Gegenspieler fungieren, wo Lücken im eigenen Team entstehen usw.


 
Benutzeravatar
Immer_BlauWeiss
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 137
Registriert: 07.11.2018, 13:37
Land: Deutschland

Re: Achim Streich

23.10.2019, 14:53

Clubfan_Leipzig hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:
Ich glaube der trainer meinte experten, die analysen abgeben, die einem trainer auch nutzen.
Was soll man mit "es fehlt die Qualität " oder "es fehlen siegertypen" als trainer anfangen? Gegen mehr Qualität wird sich wohl kein Trainer aussprechen.

da kann ich dir nur zustimmen Jörn. Es geht ja nicht darum, dass ein beobachter schaut, was man in der Transferphase macht (für sowas haben viele Profivereine übrigens Kaderplaner, die sind meist sogar relativ unbekannt und Arbeiten als Leiter von Scoutingabteilungen, die Stelle existiert meines Wissens nach beim FCM nicht).
Der Beobachter soll ja nur schauen, inwieweit man das Spiel auf dem Platz verbessern kann. Wo sich Räume ergeben, welche Assymmetrien das gegnerische System aufweist, in welchen Rollen die verschiedenen Gegenspieler fungieren, wo Lücken im eigenen Team entstehen usw.

Wir hören uns doch aber Woche für Woche an, wie toll sie trainiert haben und dass sie das "nur" auf den Platz bringen müssen. Das Ergebnis ist dann aber oft fragwürdig, Sicherheitspässe und langer Hafer im Spielaufbau sowie mangelhafte Torgefahr. Für mich daher eher Kopfsache, und genau diese "mentale" Qualität meint der gute Achim.


 
Wirbel

Re: Achim Streich

23.10.2019, 14:59

Wie mißt man überhaupt Trainingsleistung? Da gibts ja im Grunde kein Ergebnis oder höchstens eins im Testspiel Kannich gegen Willnich  :|


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DAMIEN, Google [Bot], Google Adsense [Bot] und 83 Gäste