von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
Tom978
Trainer
Trainer
Beiträge: 5707
Registriert: 30.06.2007, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Alsleben

Re: Kickers Würzburg - 1. FC Magdeburg

05.12.2015, 16:09

Das Spiel war eine Grausamkeit!!!! :roll: :shock: :?
Wird zeit das die Winterpause kommt!
Zuletzt geändert von Tom978 am 05.12.2015, 16:09, insgesamt 1-mal geändert.


 
Benutzeravatar
MD-Reiner
Trainer
Trainer
Beiträge: 4223
Registriert: 09.05.2007, 16:55

Re: Kickers Würzburg - 1. FC Magdeburg

05.12.2015, 16:09

So langsam rächt sich unsere körperbetonte Spielweise, die Kondition und Konzentration lässt rapide nach. Und Felix fehlt, an allen Ecken, Kanten und Enden.
Guter Konter kurz vor der ersten Halbzeit und schönes Tor. In Halbzeit 2 dann nicht mehr viel gesehen von blau/weiß. Die kämpferische Einstellung wie immer top. Was Würtzburg an Chancen vergeben habt ist mindestens genau so schlimm, wie unser Fußball im Mittelfeld. Wird Zeit, dass die Winterpause kommt.
Guter Jan. Gerechtes Unentschieden. Es gibt noch viel zu tun.
18-1= 17


"Über den Wolken scheint immer die Sonne!", Paul F. Davis
 
Benutzeravatar
Cartman
Trainer
Trainer
Beiträge: 5404
Registriert: 02.05.2007, 17:16
Land: Deutschland

Re: Kickers Würzburg - 1. FC Magdeburg

05.12.2015, 16:12

Den gleichen Scheiß haben wir schon am zweiten Spieltag in Mainz abgeliefert. Wenn man die Bälle konstant nur hinten raus schlägt und niemand vorn ist, um den Ball mal fest zu machen (keine Kritik an Beck), dann muss man sich über gefühlte 90% Ballbesitz und Dauerdruck des Gegners nicht wundern.
Es fehlt weiterhin jemand, der mal die Ruhe behält und dafür sorgt, dass der Ball in unseren Reihen bleibt.
Das einzig Gute ist, dass die Mannschaften hinten drin sich heute auch nicht mit Ruhm bekleckert haben.


Football. Bloody hell!
SAF nach dem CL-Finale '99

Haste Scheiße am Fuß, haste Scheiße am Fuß!
Andreas Brehme

[ externes Bild ]

Mitglied Nr. 2799
 
Benutzeravatar
Bolle 65
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 4617
Registriert: 15.02.2006, 12:50
Land: Deutschland
Wohnort: Wilhelmstadt-Ost

Re: Kickers Würzburg - 1. FC Magdeburg

05.12.2015, 16:13

Teilweise vogelwild, was da auf der linken Abwehrseite los war. Kerzen im 16er, Zweikampfquote gen 0. Von daher mit dem Punkt sehr gut bedient.


DER OSTEN ROCKT DURCH LIGA 3, DER FCM IST MIT DABEI !!!

"Lebenskunst besteht zu 90 Prozent aus der Fähigkeit, mit Menschen auszukommen die man nicht leiden kann."
S.Goldwyn
 
Benutzeravatar
FCM-OldieMartin
Trainer
Trainer
Beiträge: 3367
Registriert: 04.05.2008, 21:31
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Kickers Würzburg - 1. FC Magdeburg

05.12.2015, 16:21

Leider kein Lerneffekt nach den verkackten Spielen nach Großaspach und Würzburg. Einfach ärgerlich. Ich frage mich, was ist los bei der Mannschaft. Einige scheinen überfordert (Butzen, Polido, Razeek, Altinparmak z.B.). Aber ich kann mich auch irren. Habe nie Fußball gespielt, aber ich habe Augen im Kopf und bin einer von 10.000 Trainern. :) :mrgreen: :ugeek:


Man kann verlieren...Die Frage ist: Wie
ich hoffe, mir wird verziehen, dass ich eine eigene Meinung habe
 
Hoffi
Trainer
Trainer
Beiträge: 2508
Registriert: 30.05.2003, 13:55
Land: Deutschland

Re: Kickers Würzburg - 1. FC Magdeburg

05.12.2015, 16:25

FCM-OldieMartin hat geschrieben:
Leider kein Lerneffekt nach den verkackten Spielen nach Großaspach und Würzburg. Einfach ärgerlich. Ich frage mich, was ist los bei der Mannschaft. Einige scheinen überfordert (Butzen, Polido, Razeek, Altinparmak z.B.). Aber ich kann mich auch irren. Habe nie Fußball gespielt, aber ich habe Augen im Kopf und bin einer von 10.000 Trainern. :) :mrgreen: :ugeek:


Sorry aber überfordert ist auch Marius in der 3. Liga. Die Liga ist für Marius um einiges zu schnell. Auf so eine wichtigen Position geht das nicht!


 
Benutzeravatar
zteini
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 921
Registriert: 11.01.2009, 14:09
Land: Deutschland

05.12.2015, 16:25

tja, "täglich grüßt das ..."
- mittlerweile ist das wohl unteranderem auch ein Kopfproblem bei uns, glaub ich - nach so vielen entscheidenden Gegentoren nach der 80.min - da is die Verunsicherung und die Angst bei unseren Mannen riesengroß & förmlich spürbar ... auch für unsere Gegner, die natürlich nochmals Kräfte frei setzen ...
& leider sind wir nicht in der Lage, bei aufrücken des Gegners, mal DEN entscheidenden Konter zu setzen
schade schade :cry:


FCM ... Du bist niemals alleine
wir folgen Dir durch deutschland, europa, die GANZE WELT !
Manche Leute halten Fußball für eine Sache von Leben und Tod. Ich kann Ihnen versichern, es ist sehr viel wichtiger als das. Bill Shankley
 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 5047
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kickers Würzburg - 1. FC Magdeburg

05.12.2015, 16:26

Die einzige Chance mit einem Tor abschließen ist effizient, in den letzten Minuten den Vorsprung einbüßen zeugt von Konstanz :o
Würzburger hatten den Willen nicht zu verlieren, wir wollten nicht gewinnen !!


 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18879
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Kickers Würzburg - 1. FC Magdeburg

05.12.2015, 16:28

so lange es keine Entlastung nach vorn gibt und die Bälle nur hinten abgedroschen werden, muss man immer damit rechnen noch einen zu fangen zu mal Würzburg richtig gut Druck gemacht hat.

Das Ergebnis geht voll in Ordnung hätten uns aber auch nicht beschweren können wenn wir Heute als Verlierer vom Platz gegangen wären. Da braucht es einfach noch Personelle Ergänzung sonst sehe ich für die Rückrunde noch schwarz. Nicht das wir noch kurz vor Ultimo auf Platz 18 abrutschen.


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
Benutzeravatar
KirscheMD
Trainer
Trainer
Beiträge: 2577
Registriert: 31.05.2008, 11:47
Land: Deutschland
Wohnort: Machdeburch

Kickers Würzburg - 1. FC Magdeburg

05.12.2015, 16:30

Klar ist es ärgerlich , aber zusammenfassend müssen wir nach beendeter Hinrunde feststellen - Platz 7 mit 28 Punkten auf dem Konto , 8 Punkte Abstand zum Abstiegsplatz , nur 5 Punkte bis Platz 3 , 4 besten Sturm der Liga.
Wer hätte das vor der Saison geglaubt ??


Palim Palim...
 
Benutzeravatar
Cartman
Trainer
Trainer
Beiträge: 5404
Registriert: 02.05.2007, 17:16
Land: Deutschland

Re: Kickers Würzburg - 1. FC Magdeburg

05.12.2015, 16:36

Wobei wir von den 26 Punkten ganze 11 an den ersten fünf Spieltagen geholt haben. Aus den anderen 14 Spielen gab's dann nur noch magere 15 Pünktchen. Das ist zwar ein Schnitt, mit dem man am Ende die Klasse wohl halten würde, ein Selbstläufer wird das aber nicht.


Football. Bloody hell!
SAF nach dem CL-Finale '99

Haste Scheiße am Fuß, haste Scheiße am Fuß!
Andreas Brehme

[ externes Bild ]

Mitglied Nr. 2799
 
Benutzeravatar
FCM-OldieMartin
Trainer
Trainer
Beiträge: 3367
Registriert: 04.05.2008, 21:31
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Kickers Würzburg - 1. FC Magdeburg

05.12.2015, 16:37

KirscheMD hat geschrieben:
Klar ist es ärgerlich , aber zusammenfassend müssen wir festhalten ... Als Aufsteiger in der Profiliga Platz 7, nach beendeter Hinrunde, mit 28 Punkten auf dem Konto.
8 Punkte vom Abstieg entfernt und sogar nur 5 zum Reliplatz 3. :-)

Grundsätzlich gebe ich Dir recht, aber wie die letzten Spiele gelaufen sind, was sagst Du dazu....
So wie die gelaufen sind, dann musste mal die letzten Minuten wegdreschen, was es in unsere Hälfte geht. Kruschke, kann sich wohl heute bei JH eine Kerze anstecken. Der Freistoß war sein Ding, Gut danach hätte mindestens noch 2x dazwischen gekloppt werden können, aber es fällt der Ausgleich. Wenn man sich bis zur 88. Min. bis dahin gezittert hat, einfach nur ärgerlich.


Man kann verlieren...Die Frage ist: Wie
ich hoffe, mir wird verziehen, dass ich eine eigene Meinung habe
 
Benutzeravatar
KirscheMD
Trainer
Trainer
Beiträge: 2577
Registriert: 31.05.2008, 11:47
Land: Deutschland
Wohnort: Machdeburch

Kickers Würzburg - 1. FC Magdeburg

05.12.2015, 16:41

Dass es kein Selbstläufer wird will ich damit auch gar nicht sagen. Die Jungs sind am Limit. Da muss was in der Winterpause passieren , das steht fest. :-)


Palim Palim...
 
Benutzeravatar
FCM-OldieMartin
Trainer
Trainer
Beiträge: 3367
Registriert: 04.05.2008, 21:31
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Kickers Würzburg - 1. FC Magdeburg

05.12.2015, 16:42

Beruhigt Euch ;)
SCM zittert sich auch zum Sieg (27:24) gegen Aufsteiger Eisenach nach 10 Tore Vorsprung


Man kann verlieren...Die Frage ist: Wie
ich hoffe, mir wird verziehen, dass ich eine eigene Meinung habe
 
Aerolith
Trainer
Trainer
Beiträge: 3860
Registriert: 19.05.2008, 10:14
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: Kickers Würzburg - 1. FC Magdeburg

05.12.2015, 16:47

Spannend war's. Unsere Spielweise ändert sich nicht. Ein gerechtes Unentschieden. Mehr hier.


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6696
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re:

05.12.2015, 17:12

marcel-fcm hat geschrieben:
Wird Zeit, dass Winterpause wird.

Welche Winterpause??????
Eine Winterpause, wie noch im letzten Jahr, gibt es in der 3. Liga nicht mehr.
Bis kurz vor Weihnachten wird gespielt und kurz nach Weihnachten/Sylvester geht die Vorbereitung für die Rückrunde schon wieder los, denn am 24.01. wartet schon der Rest der 2.Halbserie auf den FCM. Fällt Erfurt jetzt noch aus, muss der FCM in der Rückrunde sogar noch ein Spiel mehr als das Gro der Konkurrenz spielen.
Wenn wir uns nicht in den nächsten fünf Wochen in der Breite und in der Spitze verstärken, kann es eine ganz bittere Rückrunde werden. :|


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Benutzeravatar
Bolle 65
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 4617
Registriert: 15.02.2006, 12:50
Land: Deutschland
Wohnort: Wilhelmstadt-Ost

Re: Kickers Würzburg - 1. FC Magdeburg

05.12.2015, 17:17

Mein Hinrundenfazit:

Positiv -

Bester Aufsteiger
Reichlich Luft nach unten
Jan, Beckus, Löh, Fuxxer, Malone, Pulido, Handke, Chahed

Negativ -

In den letzten Spielen keinerlei spielerische Entwicklung
Es werden so gut wie keine Standards in Tornähe rausgeholt
Chancenverwertung, Ausnahme Beck
Zweikampfquote
Abwehrverhalten
Umschalten nach Ballgewinn

Edith:

Was die Einwechslung von Kruschke heute bezwecken sollte erschließt sich mir nicht.


DER OSTEN ROCKT DURCH LIGA 3, DER FCM IST MIT DABEI !!!

"Lebenskunst besteht zu 90 Prozent aus der Fähigkeit, mit Menschen auszukommen die man nicht leiden kann."
S.Goldwyn
 
Benutzeravatar
Braugold-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 11306
Registriert: 30.04.2008, 22:13
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Kickers Würzburg - 1. FC Magdeburg

05.12.2015, 17:27

Bolle 65 hat geschrieben:
Was die Einwechslung von Kruschke heute bezwecken sollte erschließt sich mir nicht.

Farrona-Pulido hat sich immer wieder festgerannt, war zudem gelbbelastet. Die andere Alternative für diese Position wäre Hebisch gewesen, aber das hätte wahrscheinlich ähnliches Gemaule gegeben. ;)


 
Benutzeravatar
ratatoeskr
Trainer
Trainer
Beiträge: 4824
Registriert: 19.12.2006, 23:53
Land: Deutschland

Re: Kickers Würzburg - 1. FC Magdeburg

05.12.2015, 17:35

Braugold-Fan hat geschrieben:
Bolle 65 hat geschrieben:
Was die Einwechslung von Kruschke heute bezwecken sollte erschließt sich mir nicht.

Farrona-Pulido hat sich immer wieder festgerannt, war zudem gelbbelastet. Die andere Alternative für diese Position wäre Hebisch gewesen, aber das hätte wahrscheinlich ähnliches Gemaule gegeben. ;)


Ich hatte doch ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Hebisch heute treffen wird. Mist.


 
Benutzeravatar
marcel-fcm
Trainer
Trainer
Beiträge: 1950
Registriert: 02.08.2011, 17:48
Land: Deutschland

Re: Kickers Würzburg - 1. FC Magdeburg

05.12.2015, 17:39

Bolle 65 hat geschrieben:
Negativ -

In den letzten Spielen keinerlei spielerische Entwicklung
Es werden so gut wie keine Standards in Tornähe rausgeholt
Chancenverwertung, Ausnahme Beck
Zweikampfquote
Abwehrverhalten
Umschalten nach Ballgewinn


Wird schwer, wenn der Ball wie in der zweiten Hälfte kaum über die Mitellinie kommt. Ich hab heute Puttkammer vermisst, der auch mal Bälle ruhig von hinten heraus spielt. Wir erspielen uns auswärts zu wenig Chancen, die Verwertung war in der Hinrunde eher das Problem unserer Gegner, siehe Halle, Chemnitz, Aue, Münster und Würzburg heute. Abwehrverhalten sehe ich gar nicht mal als großes Problem, außer bei Burak. Aber es muss mehr gelingen, den Ball von hinten heraus zu spielen, anstatt nur nach vorne zu dreschen.

Mir etwas Glück bekommen wir heute einen Elfer und der Angriff, der zum Ausgleich führt, wird wegen Handspiel abgepfiffen. Das Glück fehlt auch in den letzten Spielen, egal ob wir uns das mit unserer Leistung verdient hätten oder nicht.
Zuletzt geändert von marcel-fcm am 05.12.2015, 17:47, insgesamt 1-mal geändert.


 
Benutzeravatar
garfield74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1199
Registriert: 27.04.2011, 19:35
Land: Deutschland
Wohnort: Wolmirstedt

Re: Kickers Würzburg - 1. FC Magdeburg

05.12.2015, 17:45

Mal wieder kurz vor Schluss Punkte abgegeben . ABER ...haben ja drum gebettelt . Mittelfeld so gut wie nicht vorhanden . Tor war super raus gespielt , was zeigt das wir es können . Aber nur hinten drinn zu stehen gegen einen Mitaufsteiger war schwach . Wenn wir gewonnen hätten , kein Schwein hätte mehr nach dem wie gefragt . Tore entscheiden nun mal . Manche sind glaube ich schon etwas konditionell am Ende. Wird Zeit mal für eine körperliche Regeneration . Trotzdem gute Hinrunde gespielt . Aber es gilt noch viel zu verbessern , vor allem auswärts . Meine Frau hat Stolle und Plätzchen für Weihnachten gebacken , ich schiebe das Blech noch mal rein , vieleicht kommt Verstärkung für unserem FCM aus dem Backofen ...... :lol:


Empfang der EC- Helden auf dem Alten Markt, ich war dabei!
 
Benutzeravatar
jürgen
Trainer
Trainer
Beiträge: 1419
Registriert: 13.03.2003, 20:23
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg / Stadtfeld

Re: Kickers Würzburg - 1. FC Magdeburg

05.12.2015, 17:47

unsere abwehr war ein einziger hühnerhaufen (querschläger, kerzen, ballverluste ohne not vor dem 16ner, Handke mehrmals unnötig zur ecke "geklärt") und ohne Jan Glinker hätten wir heute eine richtige klatsche bekommen! man konnte in den letzten spielen erkennen dass wir keinen abwehrchef haben und kopflos agieren. doch auch unser mittelfeld hat heute die gelbe flagge mit den drei punkten gehisst. angst, unfähigkeit? heute konnte jeder sehen das in der winterpause etwas passieren muss und ich kann mir nicht vorstellen das Kallnik und Härtel das anders sehen! es ist löblich dass man einige spieler der RL noch ein wenig mitgelobt hat weil man großen/kleinen anteil am aufstieg hatte, aber die augenwischerei sollten dann doch mal einige endlich ablegen! kaum ein spieler der bank konnte bisher bei einwechslung mal richtg schwung in das spiel bringen, außer der "alte" Fuchs.......


Erfolg hat im Leben und Treiben der Welt nur wer den Humor und die Nerven behält.
 
MD71
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 51
Registriert: 01.04.2012, 18:41
Land: Deutschland

Re: Kickers Würzburg - 1. FC Magdeburg

05.12.2015, 17:59

Verdient 2 Pkt. in Würzburg gelassen....ein absoluter Grottenkick :roll:


 
Benutzeravatar
falkoh
Trainer
Trainer
Beiträge: 1948
Registriert: 01.11.2014, 19:49
Land: Deutschland

05.12.2015, 18:25

Wir müssen mit allem zufrieden sein. Andererseits könnten wir ganz unten mit dabei sein oder locker hinter Dresden stehen.


 
Benutzeravatar
Bolle 65
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 4617
Registriert: 15.02.2006, 12:50
Land: Deutschland
Wohnort: Wilhelmstadt-Ost

Re: Kickers Würzburg - 1. FC Magdeburg

05.12.2015, 18:50

garfield74 hat geschrieben:
vieleicht kommt Verstärkung für unserem FCM aus dem Backofen ...... :lol:

Nen Angreifer und nen Spielmacher, bidde ;!


DER OSTEN ROCKT DURCH LIGA 3, DER FCM IST MIT DABEI !!!

"Lebenskunst besteht zu 90 Prozent aus der Fähigkeit, mit Menschen auszukommen die man nicht leiden kann."
S.Goldwyn
 
Addi09
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 338
Registriert: 27.11.2012, 13:25
Land: Deutschland
Wohnort: Harz

Re: Kickers Würzburg - 1. FC Magdeburg

05.12.2015, 18:54

...."ist für Marius um einiges zu schnell."

mal ne Frage an euch, wie seht ihr das, mir kommen unsere Helden in den letzten Spielen
von ihrer Schnelligkeit insgesamt ein bischen langsamer vor,... oder gucke ich nur zu langsam?? ;-)

BWG ;)


 
Benutzeravatar
Bolle 65
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 4617
Registriert: 15.02.2006, 12:50
Land: Deutschland
Wohnort: Wilhelmstadt-Ost

Re: Kickers Würzburg - 1. FC Magdeburg

05.12.2015, 18:59

Addi09 hat geschrieben:
...."ist für Marius um einiges zu schnell."
mal ne Frage an euch, wie seht ihr das, mir kommen unsere Helden in den letzten Spielen
von ihrer Schnelligkeit insgesamt ein bischen langsamer vor,... oder gucke ich nur zu langsam?? ;-)BWG ;)

Stimmt. Sind sowohl gedanklich als auch physisch zu langsam, aber nicht alle.


DER OSTEN ROCKT DURCH LIGA 3, DER FCM IST MIT DABEI !!!

"Lebenskunst besteht zu 90 Prozent aus der Fähigkeit, mit Menschen auszukommen die man nicht leiden kann."
S.Goldwyn
 
Benutzeravatar
Baffay0
Trainer
Trainer
Beiträge: 7445
Registriert: 12.12.2006, 12:56
Land: Deutschland

Re: Kickers Würzburg - 1. FC Magdeburg

05.12.2015, 19:20



Unvergessen - Für immer in unseren Herzen

http://danielberger1994.beepworld.de/index.htm
 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3680
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: Kickers Würzburg - 1. FC Magdeburg

05.12.2015, 19:21

KirscheMD hat geschrieben:
Klar ist es ärgerlich , aber zusammenfassend müssen wir nach beendeter Hinrunde feststellen - Platz 7 mit 28 Punkten auf dem Konto , 8 Punkte Abstand zum Abstiegsplatz , nur 5 Punkte bis Platz 3 , 4 besten Sturm der Liga.
Wer hätte das vor der Saison geglaubt ??


ich


"Adolf Hitler, dem sein Bart, ist von ganz besondrer Art. Kinder da ist etwas faul: Ein so kleiner Bart und ein so großes Maul."

Bertolt Brecht
 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3680
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: Kickers Würzburg - 1. FC Magdeburg

05.12.2015, 19:29

vielleicht sollte man in der nächsten woche immer nur die letzten fünf minuten trainieren?

auch heute bin ich der gleichen meinung wie in der letzten woche...wer weiss wozu der punkt am ende noch gut ist?
wir haben nen teil der momentanen kellerkinder (hansa, bremen zwei, st. kickers) in der rückrunde zuhause...wenn wir an die heimstärke der ersten heimspiele anknüpfen, sollten die punkte hierbleiben.

ansonsten bin ich ganz froh, dass man hebisch heute nicht wieder die schuld in die schuhe schieben kann
Zuletzt geändert von mildred pierce am 05.12.2015, 19:59, insgesamt 2-mal geändert.


"Adolf Hitler, dem sein Bart, ist von ganz besondrer Art. Kinder da ist etwas faul: Ein so kleiner Bart und ein so großes Maul."

Bertolt Brecht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], stefanf1984 und 66 Gäste