von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
SF-Ost
Trainer
Trainer
Beiträge: 1415
Registriert: 12.03.2003, 20:34
Land: Deutschland
Wohnort: Stadtfeld-Ost

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2015/16

06.04.2016, 10:50

terrier79 hat geschrieben:
Thomy hat geschrieben:
terrier79 hat geschrieben:
Er hat sich eben für den "Schlosser-Weg" entschieden.

Reichlich Chancen in dieser Saison bekommen, wenig Leistung gezeigt und anschließend in der Presse rumheulen.

Bye, bye Nicolas Hebisch.

Den kausalen Zusammenhang in der Aussage "wenn er im Kader stand, waren wir offensiv erfolgreicher" verstehe ich zwar immer noch nicht, muss ich allerdings auch nicht verstehen. ;)

finde dieses Nachtreten unnötig und welche Aussage er in welchem Zusammenhang der Presse gegeben hat, sei mal dahingestellt...


Ich kann meinerseits kein Nachtreten erkennen, wenn ein Spieler mehr Chancen als genug bekommen hat, ist das Nicolas Hebisch.

Seine Leistungen in den Kurzeinsätzen in der Liga und im Pokal waren freundlich formuliert:
UNTERDURCHSCHNITTLICH!


Bei seinen Kurzeinsätzen und im Pokal war er meist als Beck-Ersatz auf dem Platz. Seine (und auch die des FCM mMn) besten Spiele, insbesondere OF, fanden im Duo mit Beck und vor allem mit Fuchs als Zuarbeiter statt. Diese Konstellation gibt es seit einiger Zeit nicht mehr. Und das macht sich mittlerweile auch bei Beck bemerkbar. Ich befürchte, dass es mit den beiden Wirbelwinden SE und MFP in Bezug auf Beck, nicht so richtig funktioniert.


"Einmal - Immer" im Stadion seit 12.03.1988 15:00 - 16. Spieltag-1. FC Magdeburg - Hansa Rostock 2:1 (1:0)
 
Benutzeravatar
FCM-OldieMartin
Trainer
Trainer
Beiträge: 3359
Registriert: 04.05.2008, 21:31
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

06.04.2016, 11:02

Es ist schon ok, wenn Hebisch's Leistung kritisch gesehen wird. Die 2 wichtigen Tore gegen OF, darauf lässt sich keine Daseinsberechtigung aufbauen! Er hätte eben "Eier" in der Hose haben müssen bei seinen Einsätzen! Das war aber deutlich zu sehen, dass es nicht so ist.


Man kann verlieren...Die Frage ist: Wie
ich hoffe, mir wird verziehen, dass ich eine eigene Meinung habe
 
 
Aerolith
Trainer
Trainer
Beiträge: 3860
Registriert: 19.05.2008, 10:14
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Abgang Hebisch

06.04.2016, 12:18

Hebischs nachlassende Leistung hat etwas mit der veränderten Spielweise der Mannschaft zu tun. In der letzten Saison war er im Zwischenbereich zwischen Beck und Sowislo unterwegs. Aus dieser MF-Position heraus wurden unsere Angriffe auf die Außenpositionen getragen, von wo dann die Flanken Beck serviert wurden. Jetzt spielen wir anders: Pulido, Ernst oder Wassim, auch Tarek oder Beck tragen den Ball außen vor. In der Mitte fehlt dann der Zenter (Hebisch oder Beck), also muß Hebisch da leidtragend sein. Auch Hammann sieht deswegen zur Zeit so schlecht aus, weil er den Ball von hinten vorschießen soll, aber da steht entweder Beck gegen drei andere oder gar keiner. Außen dagegen verpissen sich die Außen und wenn sie Ball mal haben, rennen sie mit dem Kopf durch die Wand.
Insofern wurde unser erfolgreiches Spiel aus der letzten Saison nicht weiterentwickelt und Hebisch ist aufgrund seiner Art, den Ball zu behaupten, schlecht angesehen, zudem braucht er den Ball IN den Fuß, was ich aber in dieser Saison in den wenigen Einsätzen, die er erhielt, nie sah. Er wird schlichtweg nicht so angespielt.

Das ist aber sein Problem. Als Profi muß er sich dem anpassen, was der Trainer verlangt. Dazu war er nicht in der Lage. Mir wäre es zwar lieber, wenn wir die Art von letzter Saison/Anfang dieser Saison weiterentwickeln würden, aber ich bin auch offen für neue Ideen. Vielleicht wird für Hebisch jemand geholt, der das schafft, was Härtel offenbar von seinem Zenter erwartet: Ballannahme mit dem Rücken zum gegnerischen Tor und präzise Weiterleitung auf die mitlaufenden Spieler.


 
Benutzeravatar
FCM-BMG
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 634
Registriert: 17.04.2012, 09:29
Land: Deutschland
Wohnort: Block 2
Kontaktdaten:

06.04.2016, 14:04

;! Danke aero wenigstens einer der das sieht


01.11.2000 1.FC Magdeburg - FC Bayern München ich war dabei 26.000 (ausverkauft) Ernst Grube Stadion

Des Preußen Stern soll weithin hell erglänzen
Des Preußen Adler schweben wolkenan
Des Preußen Fahne frischer Lorbeer kränzen
Des Preußen Schwert zum Siege brechen Bahn.
Und hoch auf Preußens Throne
Im Glanz von Friedrichs Krone
|: Beherrsche uns ein König stark und mild
Und jedes Preußen Brust sei ihm ein Schild!

Wie wir ohne Ketten Geboren sind, So wünschen wir ohne Zwang zu Leben
(Friedrich der Große)
 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 5028
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2015/16

07.04.2016, 12:03

In der 4. Liga bestimmten wir am Ende das Niveau, da sahen einige Spieler (Sowislo, Hammann, Hebisch) besser aus als nun eine Etage höher. Hier werden Grenzen aufgezeigt, und wie erwartet werden es einige nicht schaffen. Kallnik/Härtel ließen im Wesentlichen den Kader erst mal so spielen, und es ging gut !!
Klar dass nun Platz geschafft werden muss für Verstärkungen, da könen wir bisher der Vereinsführung vertrauen.


 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12492
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2015/16

08.04.2016, 13:09

Also ich wäre ja für Platz 5 und den Landespokal als Saisonziel! 8-)


 
alexander
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 819
Registriert: 26.12.2007, 13:22

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2015/16

08.04.2016, 13:58

Wirbel hat geschrieben:
Also ich wäre ja für Platz 5 und den Landespokal als Saisonziel! 8-)


gönnst du Sandersdorf keinen Platz in Runde 1 :twisted:


Aufstieg ist das Ziel, das müssen wir allen in der Liga klar machen!
Ich stehe gerade kurz vor der Verpflichtung einer Idee....
 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12492
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2015/16

08.04.2016, 15:09

Nööö :P


 
Benutzeravatar
marco1188
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 214
Registriert: 18.03.2007, 17:18
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg (ehemals Lostau)
Kontaktdaten:

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2015/16

11.04.2016, 08:58

1. FC Magdeburg hat geschrieben:
MAGDEBURGER GROSSUNTERNEHMEN „FAM“ BLEIBT FÜR ZWEI WEITERE SPIELZEITEN TRIKOTSPONSOR DES 1. FC MAGDEBURG

In diesen Tagen hat der Trikotsponsor des 1. FC Magdeburg, FAM Magdeburger Förderanlagen und Baumaschinen GmbH, das bestehende Engagement beim Drittligisten verlängert. Damit wird das weltweit agierende Großunternehmen für zwei weitere Jahre, bis zum 30.06.2018, auf der Brust der Blau-Weißen zu sehen sein.

FAM hat sich mit der Herstellung fördertechnischer Systeme als hochrangiges Unternehmen etabliert und beschäftigt weltweit mehr als 1.600 Mitarbeiter. Hauptsitz der Magdeburger Förderanlagen und Baumaschinen GmbH ist in Magdeburg – das Unternehmen agiert mit Repräsentanzen und Firmensitzen auf fünf Kontinenten (u.a. in Kanada, Chile, Russland, China-Shanghai und Melbourne) und kann auf Referenzanlagen in mehr als 80 Ländern verweisen.

„Wir freuen uns und sind Stolz zugleich, FAM Magdeburger Förderanlagen und Baumaschinen GmbH als Trikotpartner für zwei weitere Spielzeiten an unserer Seite zu wissen. Der gemeinsame Weg mit FAM ist für uns von großer Bedeutung“, sagte Mario Kallnik, Geschäftsführer der

1. FC Magdeburg Stadion- und Sportmarketing GmbH und fügte hinzu: „Wir fühlen uns dem Unternehmen sowie den zahlreichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von FAM sehr verbunden. Ausdrücklich bedanken wir uns bei der Geschäftsführung für das Engagement und das damit in uns gesetzte Vertrauen.“

„Der Aufstieg in den Profifußball im vergangenen Jahr und dem vorzeitige Klassenerhalt in dieser Saison haben dokumentiert, welche sportlich ehrgeizigen Ziele der 1. FC Magdeburg umsetzen kann. Genau deshalb fühlen wir uns als Großunternehmen mit Hauptsitz in der Landeshauptstadt dazu bewogen, die gemeinsame Partnerschaft als Trikotsponsor um zwei weitere Spielzeiten zu verlängern“, kommentierte Dr. Lutz Petermann, Geschäftsführer der FAM Magdeburger Förderanlagen und Baumaschinen GmbH.

Erstmals im August 2014 zierte FAM anlässlich der DFB-Pokalpartie gegen den Erstligisten FC Augsburg das Trikot des 1. FC Magdeburg und ist seit Oktober 2014 Trikotsponsor der Elbestädter. Informationen rund um das Magdeburger Großunternehmen gibt es unter: http://www.fam.de.

„Die Vermarktung der Werbefläche auf dem Trikot hat für uns einen hohen Stellenwert. Wir werten es als wichtiges Zeichen, dass sich unser Hauptsponsor FAM für eine langfristige Platzierung in diesem Rahmen entschieden hat und danken den Entscheidern zugleich auf diesem Wege. Für diese Kontinuität in der Zusammenarbeit mit unseren Wirtschaftspartnern stehen wir traditionell ein“, verdeutlicht Marketingleiter Stephan Lietzow den Stellenwert dieser Vertragsverlängerung.

Mario Kallnik und FAM-Geschäftsführer Dr. Lutz Petermann kamen nach der Vertragsunterzeichnung für ein gemeinsames Foto auf dem Firmengelände, mit Sitz in der Sudenburger Wuhne 47 in Magdeburg, zusammen.


Naja, ob das jetzt der Quantensprung im Sponsoring ist, wage ich zu bezweifeln. Eher Vetternwirtschaft innerhalb des Clubs. Unsere Sponsoring/Marketing-Abteilung ist ein Witz. Hoffentlich gibts wenigstens in etwa so viel Geld, wie andere Dorfvereine in der dritten Liga bekommen. :roll:


 
Benutzeravatar
schmue
Trainer
Trainer
Beiträge: 1886
Registriert: 20.12.2006, 08:53
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2015/16

11.04.2016, 11:04

Vielleicht hätte er ja gern jemanden der hier ne Mio fürs Trikot rüber schiebt.


A homo habilis discovering his opposable thumb says what?

 
Häuptling
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 916
Registriert: 06.03.2015, 18:40
Land: Deutschland
Wohnort: 39114

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2015/16

11.04.2016, 11:05

terrier79 hat geschrieben:
Feine Sache und ich kann deinen Groll nicht in Gänze nachvollziehen.

FAM ist doch ein guter und zuverlässiger Partner! (trotz Krise im Ost-Europageschäft)


Volle Zustimmung. FAM hat uns in der RL unterstützt und und auch letzte Saison, als noch keiner wusste wo wir landen werden. Warum sollten wir uns von dem Partner trennen?


Howgh!
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 8192
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2015/16

11.04.2016, 11:34

marco1188 hat geschrieben:

Naja, ob das jetzt der Quantensprung im Sponsoring ist, wage ich zu bezweifeln. Eher Vetternwirtschaft innerhalb des Clubs. Unsere Sponsoring/Marketing-Abteilung ist ein Witz. Hoffentlich gibts wenigstens in etwa so viel Geld, wie andere Dorfvereine in der dritten Liga bekommen. :roll:


naja seit 1.1.2016 wird die Abteilung von Mario kallnik geleitet. insofern dürfte er der Adressat deines grolls sein.

aber FAM zahlt schon ordentlich und ein besseren hauptsponsor als ein heimisches unternehmen, was lange mit dem Club partnerschaftlich verbunden ist und dann auch nicht noch irgendwelche huppifluppi farben auf unser Trikot zaubert, kann man sich wahrlich nicht wünschen.


 
Benutzeravatar
marco1188
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 214
Registriert: 18.03.2007, 17:18
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg (ehemals Lostau)
Kontaktdaten:

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2015/16

11.04.2016, 12:34

Ich will nicht missverstanden werden. Natürlich ist ein lokaler Sponsor gut und ich will auch keine bunte Bling-Bling Werbung. Jedoch wird seit ca. zwei Jahren von der Clubführung betont, dass man endlich einen überregionalen Sponsor finden möchte, der uns finanziell auf eine neue Stufe (nicht am unterem Ende der dritten Liga) bringt. Dies ist doch die Voraussetzung, um in Zukunft eben doch mal eine Liga nach oben zu schauen oder auch endlich mal wieder den Jugendbereich ordentlich zu entwickeln. Ich bezweifele aber, dass FAM dieses Geld bezahlt. Deswegen finde ich diese Art Akquise ein wenig ernüchternd. Und keine Angst, auch ich bin in der Lage zu wissen, dass ne Million für die Trikotbrust in der dritten Liga utopisch ist.


 
ride_free
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 242
Registriert: 13.02.2015, 20:08
Land: Deutschland
Wohnort: Berlin

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2015/16

11.04.2016, 13:20

Wenn man die Fähigkeit des Perspektivwechsels besitzt war dein Posting nicht falsch zu verstehen.
Ich habe es konkret so verstanden wie du es in deinem letzten Posting nochmals ausführlich dargestellt hast.
Danke dafür, ich bin gerade wieder rein und wollte in die Tasten hauen, ich teile deine Meinung zu 100%.


 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18879
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

11.04.2016, 14:49

Wer sagt denn das es nicht noch weitere Sponsoren geben wird? Nur sollten wir mal die Kirche im Dorf lassen oder habt ihr vergessen wieviel BL Vereine es westlich von uns gibt?


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
mephisto1963
Trainer
Trainer
Beiträge: 2403
Registriert: 23.11.2015, 09:33
Land: Deutschland
Wohnort: Unterfranken

Re:

11.04.2016, 16:01

Oliver hat geschrieben:
Wer sagt denn das es nicht noch weitere Sponsoren geben wird? Nur sollten wir mal die Kirche im Dorf lassen oder habt ihr vergessen wieviel BL Vereine es westlich von uns gibt?


Du weißt vielleicht schon mehr? Raus damit! :P3 Andere Vereine haben aber nicht diese Ausstrahlung und magische Anziehungskraft!


 
Benutzeravatar
Seehausen_blauweiss
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 331
Registriert: 25.07.2014, 23:22
Land: Deutschland

11.04.2016, 16:06

Hat denn einer der hier Kritik übenden Schreiber eine ungefähre Vorstellung von dem finanziellen Rahmen des Sponsoren-Vertrags?
Ich kann mir nicht vorstellen, dass es die Werbung auf der Brust heute so "billig" gibt wie einst 2014. Damals war es ja doch mehr oder weniger eine Notgeburt, wenn ich mich recht entsinne.
Und gerade dem Mario Kallnik zu unterstellen, den finanziellen Aspekt hinter alle anderen zurück zu stellen, finde ich dann doch schon sehr weit her geholt.
War nicht er es, der unseren Club schuldenfrei bekommen hat?

BWG


 
Benutzeravatar
KirscheMD
Trainer
Trainer
Beiträge: 2560
Registriert: 31.05.2008, 11:47
Land: Deutschland
Wohnort: Machdeburch

Die Presse und der FCM - Saison 2015/16

11.04.2016, 16:20

Seehausen_blauweiss hat geschrieben:
Hat denn einer der hier Kritik übenden Schreiber eine ungefähre Vorstellung von dem finanziellen Rahmen des Sponsoren-Vertrags?
Ich kann mir nicht vorstellen, dass es die Werbung auf der Brust heute so "billig" gibt wie einst 2014. Damals war es ja doch mehr oder weniger eine Notgeburt, wenn ich mich recht entsinne.
Und gerade dem Mario Kallnik zu unterstellen, den finanziellen Aspekt hinter alle anderen zurück zu stellen, finde ich dann doch schon sehr weit her geholt.
War nicht er es, der unseren Club schuldenfrei bekommen hat?

BWG



Sehr gut


Palim Palim...
 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12492
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2015/16

11.04.2016, 16:57

Schuldenfrei zu sein ist nicht zwingend erstrebenswert 8-)


 
Häuptling
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 916
Registriert: 06.03.2015, 18:40
Land: Deutschland
Wohnort: 39114

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2015/16

11.04.2016, 17:27

Wirbel hat geschrieben:
Schuldenfrei zu sein ist nicht zwingend erstrebenswert 8-)


Finanztipps incoming? :?: :D


Howgh!
 
Benutzeravatar
Seehausen_blauweiss
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 331
Registriert: 25.07.2014, 23:22
Land: Deutschland

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2015/16

11.04.2016, 18:29

Wirbel hat geschrieben:
Schuldenfrei zu sein ist nicht zwingend erstrebenswert 8-)

Erleichtert aber das Geschäftliche ungemein und eröffnet diesbezüglich größere Spielräume, zum Beispiel für die Aufnahme von Krediten im Rahmen der eigenen Möglichkeiten. ;)


 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18879
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Re:

11.04.2016, 22:00

Oliver hat geschrieben:
Wer sagt denn das es nicht noch weitere Sponsoren geben wird? Nur sollten wir mal die Kirche im Dorf lassen oder habt ihr vergessen wieviel BL Vereine es westlich von uns gibt?[/quote
mephisto1963 hat geschrieben:
Oliver hat geschrieben:
Wer sagt denn das es nicht noch weitere Sponsoren geben wird? Nur sollten wir mal die Kirche im Dorf lassen oder habt ihr vergessen wieviel BL Vereine es westlich von uns gibt?


Du weißt vielleicht schon mehr? Raus damit! :P3 Andere Vereine haben aber nicht diese Ausstrahlung und magische Anziehungskraft!


Danach geht es aber nicht im Sponsoring, sondern z.B. wie ist der Verein bundesweit in den Medien präsent.


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
mephisto1963
Trainer
Trainer
Beiträge: 2403
Registriert: 23.11.2015, 09:33
Land: Deutschland
Wohnort: Unterfranken

Re: Re:

11.04.2016, 22:26

Oliver hat geschrieben:
Oliver hat geschrieben:
Wer sagt denn das es nicht noch weitere Sponsoren geben wird? Nur sollten wir mal die Kirche im Dorf lassen oder habt ihr vergessen wieviel BL Vereine es westlich von uns gibt?




Danach geht es aber nicht im Sponsoring, sondern z.B. wie ist der Verein bundesweit in den Medien präsent.


Und wie findest du die Präsens zur Zeit? Reicht das schon oder muß noch weiter erhöht werden? In Hannover und Wolfsburg kennen die uns doch schon ganz gut denke ich! ;)


 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18879
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Re:

11.04.2016, 23:30

mephisto1963 hat geschrieben:
Oliver hat geschrieben:
Oliver hat geschrieben:
Wer sagt denn das es nicht noch weitere Sponsoren geben wird? Nur sollten wir mal die Kirche im Dorf lassen oder habt ihr vergessen wieviel BL Vereine es westlich von uns gibt?




Danach geht es aber nicht im Sponsoring, sondern z.B. wie ist der Verein bundesweit in den Medien präsent.


Und wie findest du die Präsens zur Zeit? Reicht das schon oder muß noch weiter erhöht werden? In Hannover und Wolfsburg kennen die uns doch schon ganz gut denke ich! ;)

Nun eben drittklassig, wie sonst. Der MDR strahlt zwar deutschlandweit sein Programm aus aber er ist letztendlich ein Regionalsender. Und die Online Streams sind dann noch regionaler.

Gesendet von meinem MediaPad 10 LINK mit Tapatalk


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
mephisto1963
Trainer
Trainer
Beiträge: 2403
Registriert: 23.11.2015, 09:33
Land: Deutschland
Wohnort: Unterfranken

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2015/16

11.04.2016, 23:47

Das wird weiterhin so bleiben! Klinken putzen oder abwarten?


 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12492
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2015/16

12.04.2016, 10:32

Seehausen_blauweiss hat geschrieben:
Wirbel hat geschrieben:
Schuldenfrei zu sein ist nicht zwingend erstrebenswert 8-)

Erleichtert aber das Geschäftliche ungemein und eröffnet diesbezüglich größere Spielräume, zum Beispiel für die Aufnahme von Krediten im Rahmen der eigenen Möglichkeiten. ;)



Da hab ich so meine Zweifel. Die reichsten Menschen der Welt haben fast genau so viele Schulden wie Vermögen.
Wie sagte Donald Trump mal so schön, als er einen Obdachlosen sah? "Der Mann hat's gut, der hat viele Millionen Schulden weniger als ich" ;)

Entscheidend ist, ob Du gute oder schlechte Schulden hast. Gute Schulden machen wesentlich kreditwürdiger als gar keine Schulden. Am besten für die Bonität ist es natürlich, möglichst viele Vermögenswerte (="Sicherheiten") zu haben. Man sagt nicht umsonst, eine Bank sei eine Einrichtung, die Dir dann Geld leiht, wenn Du ihnen nachweisen kannst, daß Du nicht darauf angewiesen bist ;)


 
Benutzeravatar
zteini
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 921
Registriert: 11.01.2009, 14:09
Land: Deutschland

14.04.2016, 13:28

unser Trainer JH sagt zum Dresden-Spiel u.a. : "... wir haben nicht den ganz großen Druck und können frei aufspielen"
hmm, so ist die Situation eigentlich seit nach dem Rostock-Spiel - nur funktionieren tuts irgendwie niche
... na gucken wir ma
*kämpfen FCM, kämpfen FCM
ihr auf dem Platz
und wir auf den Räng'n*
(hoffe so wars richtig) ;) ;!


FCM ... Du bist niemals alleine
wir folgen Dir durch deutschland, europa, die GANZE WELT !
Manche Leute halten Fußball für eine Sache von Leben und Tod. Ich kann Ihnen versichern, es ist sehr viel wichtiger als das. Bill Shankley
 
Benutzeravatar
Jonny
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 887
Registriert: 25.01.2016, 00:49
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2015/16

14.04.2016, 13:34

Härtel kann auch nich so viel machen. Für mich sind jetz die Spieler gefordert wieder in die Spur zu finden und sich selbst zu motivieren. Gegen Dynamo sollte man auch keine zusätzliche Motivation brauchen wie Härtel gesagt hat.

*fast richtig; Kämpfe FCM ! halt als Aufforderung gemeint ;)
und "du" auf dem Platz


 
alexander
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 819
Registriert: 26.12.2007, 13:22

Re: Die Presse und der FCM - Saison 2015/16

17.04.2016, 09:01

Der MDR macht wieder seine ganz eigene Berichterstattung von Gestern :==
Die armen Dresdener Fans verlassen das Stadion und die Polizei geht gegen FCM Fans an der GETEC Arena mit Wasserwerfern vor, findet den Fehler .....

Kann man gegen solch Berichterstattung nicht mal vorgehen, das sind zu allem über noch öffentlich Rechtliche.....
Soll der MDR doch mal die Feierkabine von dem Sachsenpack zeigen, ach nee passt ja nicht ins Bild.... :==


Aufstieg ist das Ziel, das müssen wir allen in der Liga klar machen!
Ich stehe gerade kurz vor der Verpflichtung einer Idee....

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], MSN [Bot] und 29 Gäste