von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 1755
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Herr Härtel was nun ? Der Trainings- und Taktikthread.

11.10.2014, 16:23

aufgrund der aktuellen ereignisse eröffne ich mal .


 
iche
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 979
Registriert: 22.03.2009, 11:11
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Herr Härtel was nun ? Der Trainings- und Taktikthread.

11.10.2014, 16:26

Endlich ist der Mobbingthread eröffnet. Lange genug hat es ja gedauert.


 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 1755
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: Herr Härtel was nun ? Der Trainings- und Taktikthread.

11.10.2014, 16:29

jo , steter topfen höhlt den stein. :lol: hat man ja schon bei petersen gesehn


 
Benutzeravatar
stefan
Trainer
Trainer
Beiträge: 4117
Registriert: 13.03.2003, 17:10
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Herr Härtel was nun ? Der Trainings- und Taktikthread.

11.10.2014, 16:29

iche hat geschrieben:
Endlich ist der Mobbingthread eröffnet. Lange genug hat es ja gedauert.


ich wollte es auch grad schreiben.
Kann man getrost schliessen, da der Trainer DEFINITIV nicht zur Disposition steht


 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 1755
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: Herr Härtel was nun ? Der Trainings- und Taktikthread.

11.10.2014, 16:34

aber vielleicht seine trainings- und motivationsmethoden.
vielleicht sollte EIN system mal akribisch trainiert werden anstatt flexibilität.


 
Benutzeravatar
alfatier
Trainer
Trainer
Beiträge: 4163
Registriert: 19.03.2006, 17:43
Land: Deutschland

Re: Herr Härtel was nun ? Der Trainings- und Taktikthread.

11.10.2014, 16:34

@stefan

Aus fachlicher Sicht oder weil Kallnik das so will?

Meiner Meinung nach hat sich auf dem Platz alles verschlechtert. Nur auf der Bank ist es ruhiger geworden. :lol:
Zuletzt geändert von alfatier am 11.10.2014, 16:35, insgesamt 1-mal geändert.


Der Magdeburger Weg
 
Benutzeravatar
FCMer
Trainer
Trainer
Beiträge: 1760
Registriert: 11.03.2003, 19:22
Land: Deutschland

Re: Herr Härtel was nun ? Der Trainings- und Taktikthread.

11.10.2014, 16:36

Trainer ist nicht schuld. Spielermaterial ist zu dünn, hätte man besser gestandene, erfahrene Drittligaspieler geholt, aber nein... nicht einen! So bleibt wieder Kapital (Zuschauereinnahmen) ungenutzt und eine weitere Freundschaftsspielsaison ist eröffnet.


FCM ein Leben lang, egal welche Liga
 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 1755
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: Herr Härtel was nun ? Der Trainings- und Taktikthread.

11.10.2014, 16:39

FCMer hat geschrieben:
Trainer ist nicht schuld. Spielermaterial ist zu dünn, hätte man besser gestandene, erfahrene Drittligaspieler geholt, aber nein... nicht einen! So bleibt wieder Kapital (Zuschauereinnahmen) ungenutzt und eine weitere Freundschaftsspielsaison ist eröffnet.

find ich nicht. wenn du ein system beherrscht ist die mannschaft der star. glaubst du zwigge hat viel besseres spielermaterial was zehn punkte in der tabelle ausmacht ? persönlich sprech ich härtel nicht die fachliche kompetenz ab . ab ein motivationskünstler isser scheinbar nicht


 
Benutzeravatar
FCMer
Trainer
Trainer
Beiträge: 1760
Registriert: 11.03.2003, 19:22
Land: Deutschland

Re: Herr Härtel was nun ? Der Trainings- und Taktikthread.

11.10.2014, 16:43

Eisenschwein hat geschrieben:
find ich nicht. wenn du ein system beherrscht ist die mannschaft der star. glaubst du zwigge hat viel besseres spielermaterial was zehn punkte in der tabelle ausmacht ? persönlich sprech ich härtel nicht die fachliche kompetenz ab . ab ein motivationskünstler isser scheinbar nicht


Ja nun... vor der Saison wieviel Abgänge? So oder so wars ein Umbruch will ich damit sagen... Ich hab jedenfalls nicht das Gefühl das wir uns verbessert hätten. Steinborn und Hebisch z.b. was haben die beide vorzuweisen? Zweite Reihe mehr ist das nicht, von jungen Spielern wie Schröter,Butzen,Bremer kannst du das auch nicht verlangen. Es fehlt eindeutig an Qualität.
Zuletzt geändert von FCMer am 11.10.2014, 16:45, insgesamt 1-mal geändert.


FCM ein Leben lang, egal welche Liga
 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2358
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: Herr Härtel was nun ? Der Trainings- und Taktikthread.

11.10.2014, 16:44

Ein Trainer, der so emotionslos ist, der erst in der letzten Minute die Mannschaft antreibt, der nur die Arme verschrenkt, der wird nur mit einer Mannschaft aufsteigen, die vom Personal her 3 Klassen besser ist, als der Rest der Liga und selbst solche Spieler brauchen positiven Antrieb.
Davon sehe ich bei diesem Theoretiker nichts. Diese Mannschaft könnte aufsteigen, aber nicht mit diesem Trainer, da kann er noch so viele Lizenzen haben


 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14823
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: Herr Härtel was nun ? Der Trainings- und Taktikthread.

11.10.2014, 16:47

FCMer hat geschrieben:
Eisenschwein hat geschrieben:
find ich nicht. wenn du ein system beherrscht ist die mannschaft der star. glaubst du zwigge hat viel besseres spielermaterial was zehn punkte in der tabelle ausmacht ? persönlich sprech ich härtel nicht die fachliche kompetenz ab . ab ein motivationskünstler isser scheinbar nicht


Ja nun... vor der Saison wieviel Abgänge? Ich hab jedenfalls nicht das Gefühl das wir uns verbessert hätten. Steinborn und Hebisch z.b. was haben die beide vorzuweisen? Zweite Reihe mehr ist das nicht, von jungen Spielern wie Schröter,Butzen,Bremer kannst du das auch nicht verlangen. Es fehlt eindeutig an Qualität.


Steinborn kam aus Liga 5 und wollte es eine Klasse höher probieren und ist gescheitert.
Hebisch konnte sich in Zwickau und Neustrelitz nicht durchsetzen und nun bei uns auch...gescheitert.
Sowislo kam als Ergänzungsspieler verirrte sich dann ins zentrale Mittelfeld und soll heute der Denker und Lenker sein.
Leute wie Bremer, Butzen und Schröter bereiten da wenigstens ein wenig Freude.


...
 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 1755
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: Herr Härtel was nun ? Der Trainings- und Taktikthread.

11.10.2014, 16:47

FCMer hat geschrieben:
Eisenschwein hat geschrieben:
find ich nicht. wenn du ein system beherrscht ist die mannschaft der star. glaubst du zwigge hat viel besseres spielermaterial was zehn punkte in der tabelle ausmacht ? persönlich sprech ich härtel nicht die fachliche kompetenz ab . ab ein motivationskünstler isser scheinbar nicht


Ja nun... vor der Saison wieviel Abgänge? Ich hab jedenfalls nicht das Gefühl das wir uns verbessert hätten. Steinborn und Hebisch z.b. was haben die beide vorzuweisen? Zweite Reihe mehr ist das nicht, von jungen Spielern wie Schröter,Butzen,Bremer kannst du das auch nicht verlangen. Es fehlt eindeutig an Qualität.

na dann isses auch härtels schuh den er sich anziehn muss. immerhin hat er , wenn auch nur aus der ferne , die mannschaft die letzten spiele der rückrunde studiert . glaube schon dass er massgeblich die neuzugänge mit zu verantworten hat . von wegen er muss die kröte schlucken die ihn kalle vorgesetzt hat ...glaub ich nicht !


 
N.Feldler
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 701
Registriert: 02.11.2008, 14:32
Land: Deutschland

Re: Herr Härtel was nun ? Der Trainings- und Taktikthread.

11.10.2014, 16:49

war doch klar das das mit dem Vogel nichts wird,hab ich vor der Saison schon geschrieben-ich hätte mich gerne entschuldigt,sehe aber keinen Anlass :evil: :evil: :evil: ^^


 
Benutzeravatar
alfatier
Trainer
Trainer
Beiträge: 4163
Registriert: 19.03.2006, 17:43
Land: Deutschland

Re: Herr Härtel was nun ? Der Trainings- und Taktikthread.

11.10.2014, 16:50

Andy-FCM hat geschrieben:
Ein Trainer, der so emotionslos ist, der erst in der letzten Minute die Mannschaft antreibt, der nur die Arme verschrenkt, der wird nur mit einer Mannschaft aufsteigen, die vom Personal her 3 Klassen besser ist, als der Rest der Liga und selbst solche Spieler brauchen positiven Antrieb.
Davon sehe ich bei diesem Theoretiker nichts. Diese Mannschaft könnte aufsteigen, aber nicht mit diesem Trainer, da kann er noch so viele Lizenzen haben



Irrtum. :)

[ externes Bild ]


Der Magdeburger Weg
 
 
Benutzeravatar
fcmmario
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 847
Registriert: 21.09.2003, 20:50
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Herr Härtel was nun ? Der Trainings- und Taktikthread.

11.10.2014, 16:51

wenn ich dann sehe wie der Schloßer nach 30 min. Spielzeit nach Luft geschnappt hat.


EINMAL BLAU WEISS IMMER BLAU WEISS
 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 1755
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: Herr Härtel was nun ? Der Trainings- und Taktikthread.

11.10.2014, 16:52

fcmmario hat geschrieben:
wenn ich dann sehe wie der Schloßer nach 30 min. Spielzeit nach Luft geschnappt hat.

ergo: wir brauchen keine konditionstrainer , wir brauchen einen bissigen hund :lol:


 
Benutzeravatar
fcmmario
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 847
Registriert: 21.09.2003, 20:50
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Herr Härtel was nun ? Der Trainings- und Taktikthread.

11.10.2014, 16:53

N.Feldler hat geschrieben:
war doch klar das das mit dem Vogel nichts wird,hab ich vor der Saison schon geschrieben-ich hätte mich gerne entschuldigt,sehe aber keinen Anlass :evil: :evil: :evil: ^^

mir ging es vor der saison auch nicht anders 100% zustimmung


EINMAL BLAU WEISS IMMER BLAU WEISS
 
Benutzeravatar
mika-wf
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 813
Registriert: 11.10.2007, 12:08
Land: Deutschland
Wohnort: 38300 Wolfenbüttel

Re: Herr Härtel was nun ? Der Trainings- und Taktikthread.

11.10.2014, 16:57

Super ! Ein Trainerthread !

Hat eigentlich mal einer von euch als Trainer gearbeitet ? Ich nur beim Judo und da machen die Leute denen du eben was sagst auf einmal doch was anderes. Du stehst eben nur am Rand .


Wo ist der Widerstand gegen das was jeden Tag läuft ? Ok-gebunden bei den Privatsendern oder öffentlichen.
 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 1755
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: Herr Härtel was nun ? Der Trainings- und Taktikthread.

11.10.2014, 16:59

mika-wf hat geschrieben:
Super ! Ein Trainerthread !

Hat eigentlich mal einer von euch als Trainer gearbeitet ? Ich nur beim Judo und da machen die Leute denen du eben was sagst auf einmal doch was anderes. Du stehst eben nur am Rand .

haste das beruflich gemacht ? waren deine leute profis ?


 
DestroyDynamo
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 148
Registriert: 17.05.2008, 15:06
Land: Deutschland

Re: Herr Härtel was nun ? Der Trainings- und Taktikthread.

11.10.2014, 17:03

fcmmario hat geschrieben:
N.Feldler hat geschrieben:
war doch klar das das mit dem Vogel nichts wird,hab ich vor der Saison schon geschrieben-ich hätte mich gerne entschuldigt,sehe aber keinen Anlass :evil: :evil: :evil: ^^

mir ging es vor der saison auch nicht anders 100% zustimmung


Bei euch würde auch ein Ziegner in Zwickau, Heine in Chemnitz und Lieberknecht in Braunschweig schon 5 mal entlassen wurden.
Die Ansätze sind da aber es fehlt einfach an der Durschlagskraft vorm Tor und eventuell an der Qualität in der Breite. Vor allem jetzt wo Leistungsträger wie Hamann, Beck etc. in der Formkrise stecken und Bankert, Reinhardt etc. verletzt sind.
Wir müssen Geduld bewahren und zusammen mit Härtel den Weg gehen auch wenn es dieses Jahr wohl nichts wird und dies als Fan schwer zu akzeptieren ist !!!


 
Benutzeravatar
mika-wf
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 813
Registriert: 11.10.2007, 12:08
Land: Deutschland
Wohnort: 38300 Wolfenbüttel

Re: Herr Härtel was nun ? Der Trainings- und Taktikthread.

11.10.2014, 17:04

Eisenschwein hat geschrieben:
mika-wf hat geschrieben:
Super ! Ein Trainerthread !

Hat eigentlich mal einer von euch als Trainer gearbeitet ? Ich nur beim Judo und da machen die Leute denen du eben was sagst auf einmal doch was anderes. Du stehst eben nur am Rand .

haste das beruflich gemacht ? waren deine leute profis ?



Nö, waren und sind Kids. Aber trotzdem biste als Trainer immer aussen vor.


Wo ist der Widerstand gegen das was jeden Tag läuft ? Ok-gebunden bei den Privatsendern oder öffentlichen.
 
Benutzeravatar
nilson.md
Trainer
Trainer
Beiträge: 1291
Registriert: 08.04.2007, 11:45
Land: Deutschland
Wohnort: jetzt OK (BK)

Re: Herr Härtel was nun ? Der Trainings- und Taktikthread.

11.10.2014, 17:07

Andy-FCM hat geschrieben:
Ein Trainer, der so emotionslos ist, der erst in der letzten Minute die Mannschaft antreibt, der nur die Arme verschrenkt, der wird nur mit einer Mannschaft aufsteigen, die vom Personal her 3 Klassen besser ist, als der Rest der Liga und selbst solche Spieler brauchen positiven Antrieb.
Davon sehe ich bei diesem Theoretiker nichts. Diese Mannschaft könnte aufsteigen, aber nicht mit diesem Trainer, da kann er noch so viele Lizenzen haben


Hatte ich schon nach dem HBS Spiel geschrieben.

Leider hast Du 100% Recht.


 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14823
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: Herr Härtel was nun ? Der Trainings- und Taktikthread.

11.10.2014, 17:09

nilson.md hat geschrieben:
Andy-FCM hat geschrieben:
Ein Trainer, der so emotionslos ist, der erst in der letzten Minute die Mannschaft antreibt, der nur die Arme verschrenkt, der wird nur mit einer Mannschaft aufsteigen, die vom Personal her 3 Klassen besser ist, als der Rest der Liga und selbst solche Spieler brauchen positiven Antrieb.
Davon sehe ich bei diesem Theoretiker nichts. Diese Mannschaft könnte aufsteigen, aber nicht mit diesem Trainer, da kann er noch so viele Lizenzen haben


Hatte ich schon nach dem HBS Spiel geschrieben.

Leider hast Du 100% Recht.


..dann soll es sich Kurth als Co nehmen. Thielemann und Härtel sind zu ähnliche Typen.


...
 
Benutzeravatar
Eisenschwein
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 1755
Registriert: 15.08.2014, 00:34
Land: Deutschland

Re: Herr Härtel was nun ? Der Trainings- und Taktikthread.

11.10.2014, 17:33

nach dem tor von zwigge blendete der mdr kurz härtel und thielemann ein . BEIDE kritzelten etwas in ihr notizheft . :lol: fand ich lustig . erinnerte mich an zettel ewald als wir ihn mit seinem fc kölle ausm stadion gebombt ham . der hat auch nur geschrieben :lol:


 
Criewener
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 305
Registriert: 30.03.2009, 17:07
Land: Deutschland

Re: Herr Härtel was nun ? Der Trainings- und Taktikthread.

11.10.2014, 17:47

Diese Art Fußball zu spielen ist bei eurem heißgeliebten AP entstanden und ein Herr Sowislo wurde durch ihn hofiert. Bei dem Geschrei nach AP könnte ich nur noch ko....


 
Seit-Bayernsieg-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 2106
Registriert: 09.12.2007, 22:11

Re: Herr Härtel was nun ? Der Trainings- und Taktikthread.

11.10.2014, 17:51

1. Mannschaftszusammenstellung: Härtel hat wohl kaum an der Bildung der Mannschaft mitbestimmen dürfen...alles Marke Kallnik.

2. Emotionslosigkeit: Ich sehe Härtel überhaupt nicht emotionslos, sondern ruhig. Aber selbst wenn, dann frage ich mich, wie Trainer wie Hitzfeld, del Bosque, van Gaal, Guardiola und Co, die allesamt ruhig auf ihren Plätzen sitzen, so Erfolg haben konnten, wenn doch Emotionslosigkeit der Grund für Scheitern ist. (denke zudem dabei auch an den emotionalen Linz, der so verhasst war)

3. Motivation: Woher wisst ihr, wie Härtel die Spieler motiviert? Ich sehe auch keine unmotivierte Mannschaft, sondern eine angsterfüllte.

4. Petersen: original aus der Mannschaft: Petersen soll keine Ahnung gehabt haben...in den Kabinen haben sich die Spieler über ihn kaputtgelacht und gelästert, also seine Trainingsansichten...das Spielsystem wurde in erster Linie von Fuchs, Beck und Sowislo kreiert. Härtel genießt trotz der Misserfolge höchsten Respekt beim Team. Wer es nicht glaubt, einfach mal zur Mannschaft gehen ;)

5. Vorwurf Härtel: das einzige derzeit ist wohl, dass es eine Berlin-Fraktion vs. die alten Spieler geben soll und die Mannschaft deshalb nicht geschlossen agiert. Da muss er was tun und das ist sicherlich auch das größte Manko. Und das er Magdeburg eventuell als Sprungbrett sieht.

6. Aufstieg nur mit Mannschaft die drei Klassen besser ist: siehe vorangegangene Erfolge von Härtel

Frage: wer soll es denn dann werden? Statt immer auf den Trainer einfach mal überlegen, woran es vllt wirklich liegen könnte. Aber der einfältige FCM-Fan haut immer auf den Trainer. So geht Fussball leider nicht.

Lasst Härtel einfach machen. Lasst ihn etwas aufbauen, er wird uns dahin führen, wo wir hinwollen, wenn wir ihm die Zeit geben und als Fan das tun, wofür wir da sind: Mannschaft unterstützen, ihr Mut geben und immer an sie glauben. Nur zusammen steigt man auf. Die einzige Kontinuität, die wir in den letzten Jahren hatten, waren die Trainerwechsel.

Fans die jammern, meckern und sich profilieren wollen, hat jeder Verein. Werdet doch mal besondere Fans, Fans vom FCM, die natürlich kritisch sein dürfen, aber ansonsten immer bedingungslos hinter der Mannschaft und auch hinter dem Trainer stehen.


 
fcmtommi

Re: Herr Härtel was nun ? Der Trainings- und Taktikthread.

11.10.2014, 17:59

Seit-Bayernsieg-Fan hat geschrieben:
Werdet doch mal besondere Fans, Fans vom FCM, die natürlich kritisch sein dürfen, aber ansonsten immer bedingungslos hinter der Mannschaft und auch hinter dem Trainer stehen.

das war dein bester! grade du mußt das sagen :mrgreen:
übrigens glaub ich nicht das härtel keine mitsprache an den neuen spielern hatte! und dafür das sich die spieler über petersen kaputtlachen haben sie sich ja ganz schön mit ihm zusammen gefreut z.b. beim landespokalsieg! ich glaub deine märchen hier jedenfalls nicht!


 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14823
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: Herr Härtel was nun ? Der Trainings- und Taktikthread.

11.10.2014, 18:03

fcmtommi hat geschrieben:
Seit-Bayernsieg-Fan hat geschrieben:
Werdet doch mal besondere Fans, Fans vom FCM, die natürlich kritisch sein dürfen, aber ansonsten immer bedingungslos hinter der Mannschaft und auch hinter dem Trainer stehen.

das war dein bester! grade du mußt das sagen :mrgreen:
übrigens glaub ich nicht das härtel keine mitsprache an den neuen spielern hatte! und dafür das sich die spieler über petersen kaputtlachen haben sie sich ja ganz schön mit ihm zusammen gefreut z.b. beim landespokalsieg! ich glaub deine märchen hier jedenfalls nicht!


Alle? Nicht alle der kleine Nils und die Zaubermaus Telmo waren nicht "so dicke" mit dem Harzer Kracher.


...
 
Benutzeravatar
thor30600
Trainer
Trainer
Beiträge: 1268
Registriert: 09.03.2007, 11:50
Land: Deutschland

Re: Herr Härtel was nun ? Der Trainings- und Taktikthread.

11.10.2014, 18:21

Seit-Bayernsieg-Fan hat geschrieben:
1. Mannschaftszusammenstellung: Härtel hat wohl kaum an der Bildung der Mannschaft mitbestimmen dürfen...alles Marke Kallnik.

2. Emotionslosigkeit: Ich sehe Härtel überhaupt nicht emotionslos, sondern ruhig. Aber selbst wenn, dann frage ich mich, wie Trainer wie Hitzfeld, del Bosque, van Gaal, Guardiola und Co, die allesamt ruhig auf ihren Plätzen sitzen, so Erfolg haben konnten, wenn doch Emotionslosigkeit der Grund für Scheitern ist. (denke zudem dabei auch an den emotionalen Linz, der so verhasst war)

3. Motivation: Woher wisst ihr, wie Härtel die Spieler motiviert? Ich sehe auch keine unmotivierte Mannschaft, sondern eine angsterfüllte.

4. Petersen: original aus der Mannschaft: Petersen soll keine Ahnung gehabt haben...in den Kabinen haben sich die Spieler über ihn kaputtgelacht und gelästert, also seine Trainingsansichten...das Spielsystem wurde in erster Linie von Fuchs, Beck und Sowislo kreiert. Härtel genießt trotz der Misserfolge höchsten Respekt beim Team. Wer es nicht glaubt, einfach mal zur Mannschaft gehen ;)

5. Vorwurf Härtel: das einzige derzeit ist wohl, dass es eine Berlin-Fraktion vs. die alten Spieler geben soll und die Mannschaft deshalb nicht geschlossen agiert. Da muss er was tun und das ist sicherlich auch das größte Manko. Und das er Magdeburg eventuell als Sprungbrett sieht.

6. Aufstieg nur mit Mannschaft die drei Klassen besser ist: siehe vorangegangene Erfolge von Härtel

Frage: wer soll es denn dann werden? Statt immer auf den Trainer einfach mal überlegen, woran es vllt wirklich liegen könnte. Aber der einfältige FCM-Fan haut immer auf den Trainer. So geht Fussball leider nicht.

Lasst Härtel einfach machen. Lasst ihn etwas aufbauen, er wird uns dahin führen, wo wir hinwollen, wenn wir ihm die Zeit geben und als Fan das tun, wofür wir da sind: Mannschaft unterstützen, ihr Mut geben und immer an sie glauben. Nur zusammen steigt man auf. Die einzige Kontinuität, die wir in den letzten Jahren hatten, waren die Trainerwechsel.

Fans die jammern, meckern und sich profilieren wollen, hat jeder Verein. Werdet doch mal besondere Fans, Fans vom FCM, die natürlich kritisch sein dürfen, aber ansonsten immer bedingungslos hinter der Mannschaft und auch hinter dem Trainer stehen.




Das Ergebnis bzw. erreichen eines Zieles ist immer eine Verkettung mehrerer Umstände und da ist eine nicht geschlossene Einheit schon eine erhebliche Belastung-letztendlich ist alles immer eine Kopfsache.
In J.H. sehe ich einen der professionellsten Trainer den wir seit Jahren hier hatten. Es sollte dies bezüglich keine Diskussion aufkommen, da unsere letzten 25 Jahre Amateurfussball auch mit der nicht vorhandenen Kontinuität und Geduld in Trainerfragen zusammenhängt! Nur am Geld hat es nie gelegen-das haben andere Mannschaften die letzten Jahre nun mehrfach bewiesen, die weniger finanz. Mittel als wir zur Verfügung hatten...
Ergo: es sollte nun nicht wirklich daran gedacht werden, die Kette mit "Gewalt" an der falschen (starken) Stelle (Trainer) zu zerreissen - sondern sinnvoll die Mannschaft nach den Vorstellungen des Trainers aufbauen und zusammen stellen-auch wenn es noch ein Jahr dauert-egal-welche Namen dann geopfert werden müssen (jeder ist ersetzbar in der Mannschaft, sollte sich dessen bewusst sein, sein teilweise vorhandenes pomadiges Verhalten sofort einstellen und sich auf seinen Job konzentrieren-wer das nicht kapiert: RAUS!
Nur ein Bsp: Auch ein Beck ist nicht unersetzlich-zur Zeit unter normalen Umständen nicht erste Wahl-aber leider aus Mangel an Alternativen spielt er. Und über unseren "Kapitän" halte ich es mit Hoffi: er ist niemals ein Kapitän-weder von seinen Leistungen, noch von seinem Auftreten und Präsenz auf dem Platz!)!
Der Trainer kann nur mit dem vorhanden Material arbeiten und das (Team / Material) hat nicht J.H. zusammen gestellt!

m.M.
Zuletzt geändert von thor30600 am 11.10.2014, 18:22, insgesamt 1-mal geändert.


____________________________________________________________




  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 43

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 50 Gäste