von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
Lemsdorfer55
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 69
Registriert: 27.05.2018, 18:43
Land: Deutschland

Re: Mario Kallnik

19.11.2018, 18:19

Leipziger hat geschrieben:
@Rookie, wir gehen von 2 völlig verschiedenen Annahmen aus. Du und andere glauben, der Spielerkader ist gut genug, um sicher zumindestens im unteren Tabellenmittelfeld zu landen und Härtel hat aus der Mannschaft nicht das Optimum herausgeholt. Diese Meinung vertreten auch J.Streich und die VS und diese Meinung vertreten Kallnik und Franz in der Öffentlichkeit.

Ich dagegen glaube, mit dem vorhandenen Personal ist nicht mehr drin und Härtel hat schon mehr als das Optimum geschafft. Ein anderer Trainer holt mit diesem Personal auch nicht mehr Punkte.
Der Club hat einen der kleinste Etats und ist
wirtschaftlich gegenüber der Konkurrenz schlechter gestellt. Darüberhinaus halte ich den Kader für schlecht zusammengestellt. Statt in die Breite zu investieren, hätte man weniger aber leistungsstärkere Leute holen sollen. In den vergangenen Jahren fand ich die Transferpolitik überzeugender. Wenn man, so wie Aue, mit bescheidenen Mitteln im Konzert der Großen mitspielen will, muss alles passen.

Wie auch immer, wir werden in den kommenden Wochen sehen, wohin die Reise geht.

Nun ja, mit dem Glauben ist das so eine Sache. Da bist du sicher ganz nah bei Härtel. Fakt ist, es ging bergab. Dass das nur einem vermeintlich zu schwachen Kader geschuldet sein soll, ist auch reine Fiction. Bei nüchterner Betrachtung muss man als Aussenstehender, die wir alle sind, durchaus konstatieren, dass es entgegen der Aussagen weniger Stammkräfte (Butzen) im Härtelschen Team eben nicht mehr so homogen stand. Und genau das ist ein wesentlicher Teil der Verantwortung des Trainers. Punkt.


 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14411
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: Mario Kallnik

19.11.2018, 18:34

Lemsdorfer55 hat geschrieben:
Leipziger hat geschrieben:
@Rookie, wir gehen von 2 völlig verschiedenen Annahmen aus. Du und andere glauben, der Spielerkader ist gut genug, um sicher zumindestens im unteren Tabellenmittelfeld zu landen und Härtel hat aus der Mannschaft nicht das Optimum herausgeholt. Diese Meinung vertreten auch J.Streich und die VS und diese Meinung vertreten Kallnik und Franz in der Öffentlichkeit.

Ich dagegen glaube, mit dem vorhandenen Personal ist nicht mehr drin und Härtel hat schon mehr als das Optimum geschafft. Ein anderer Trainer holt mit diesem Personal auch nicht mehr Punkte.
Der Club hat einen der kleinste Etats und ist
wirtschaftlich gegenüber der Konkurrenz schlechter gestellt. Darüberhinaus halte ich den Kader für schlecht zusammengestellt. Statt in die Breite zu investieren, hätte man weniger aber leistungsstärkere Leute holen sollen. In den vergangenen Jahren fand ich die Transferpolitik überzeugender. Wenn man, so wie Aue, mit bescheidenen Mitteln im Konzert der Großen mitspielen will, muss alles passen.


Wie auch immer, wir werden in den kommenden Wochen sehen, wohin die Reise geht.

Nun ja, mit dem Glauben ist das so eine Sache. Da bist du sicher ganz nah bei Härtel. Fakt ist, es ging bergab. Dass das nur einem vermeintlich zu schwachen Kader geschuldet sein soll, ist auch reine Fiction. Bei nüchterner Betrachtung muss man als Aussenstehender, die wir alle sind, durchaus konstatieren, dass es entgegen der Aussagen weniger Stammkräfte (Butzen) im Härtelschen Team eben nicht mehr so homogen stand. Und genau das ist ein wesentlicher Teil der Verantwortung des Trainers. Punkt.


Wir sollten Weihnachten nochmal drüber reden, ob der zu schwache Kader "reine Fiktion" ist.
Es sind noch 15 Punkte zu vergeben. Die Vorgabe von MK ist ein Schnitt von 1,5 Punkten.
5 Spiele x 1,5 Punkte = 7,5 Punkte. Aufgrund der starken Gegnerschaft runde ich mal auf 7 Punkte ab.

Also können wir 2 Siege und ein Unentschieden erwarten. Das ist die Messlatte!


Aufsteiger, Aufsteiger, Aufsteiger!
 
Benutzeravatar
madcynic
Trainer
Trainer
Beiträge: 5214
Registriert: 01.06.2003, 13:37
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Mario Kallnik

19.11.2018, 18:37

terrier79 hat geschrieben:
Wir sollten Weihnachten nochmal drüber reden, ob der zu schwache Kader "reine Fiktion" ist.
Es sind noch 15 Punkte zu vergeben. Die Vorgabe von MK ist ein Schnitt von 1,5 Punkten.
5 Spiele x 1,5 Punkte = 7,5 Punkte. Aufgrund der starken Gegnerschaft runde ich mal auf 7 Punkte ab.

Also können wir 2 Siege und ein Unentschieden erwarten. Das ist die Messlatte!

Du kannst die Milchmädchenrechnung wieder einpacken. Kallniks Vorgabe sind 1,5 Punkte pro Spiel zum Ende der Saison. Von den nächsten fünf Partien war da nicht die Rede. Der geforderte Schnitt basiert ja auf einer fiktiv zu erreichenden Gesamtpunktzahl für den Nichtabstieg, also 40 Punkte minus 9 schon errungene durch noch 21 Partien.


Yawn. 4-4-1-1, 4-3-2-1, 4-3-3, 4-1-4-1, 4-2-3-1, 3-5-2, 4-2-1-3.
Can’t we just knock it up to the big bloke and get the little bloke to bang it in?
 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14411
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: Mario Kallnik

19.11.2018, 18:42

madcynic hat geschrieben:
terrier79 hat geschrieben:
Wir sollten Weihnachten nochmal drüber reden, ob der zu schwache Kader "reine Fiktion" ist.
Es sind noch 15 Punkte zu vergeben. Die Vorgabe von MK ist ein Schnitt von 1,5 Punkten.
5 Spiele x 1,5 Punkte = 7,5 Punkte. Aufgrund der starken Gegnerschaft runde ich mal auf 7 Punkte ab.

Also können wir 2 Siege und ein Unentschieden erwarten. Das ist die Messlatte!

Du kannst die Milchmädchenrechnung wieder einpacken. Kallniks Vorgabe sind 1,5 Punkte pro Spiel zum Ende der Saison. Von den nächsten fünf Partien war da nicht die Rede. Der geforderte Schnitt basiert ja auf einer fiktiv zu erreichenden Gesamtpunktzahl für den Nichtabstieg, also 40 Punkte minus 9 schon errungene durch noch 21 Partien.


So oder so. Werden es weniger als 7 ist der Drops eh geluscht oder glaubst du, das wir 25+x in den verbleibenden 16 Spielen 2019 holen.


Aufsteiger, Aufsteiger, Aufsteiger!
 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4320
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Mario Kallnik

19.11.2018, 18:43

Schnatterinchen hat geschrieben:
Wir schauen wie es kommen wird und ich kann jetzt schon den Freitag kaum erwarten.

Aber nicht gleich träumen, ich verbinde mit dem Trainerwechsel auch eine bessere Punkteausbeute als bisher, aber erst in der Rückrunde. 


 
Benutzeravatar
madcynic
Trainer
Trainer
Beiträge: 5214
Registriert: 01.06.2003, 13:37
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Mario Kallnik

19.11.2018, 18:46

terrier79 hat geschrieben:
So oder so. Werden es weniger als 7 ist der Drops eh geluscht oder glaubst du, das wir 25+x in den verbleibenden 16 Spielen 2019 holen.

Ich glaube a) dass weniger Punkte als vierzig nötig sind und b) wir 2019 mit einem veränderten Kader auftreten, so dass da noch keine Vorhersage möglich ist.


Yawn. 4-4-1-1, 4-3-2-1, 4-3-3, 4-1-4-1, 4-2-3-1, 3-5-2, 4-2-1-3.
Can’t we just knock it up to the big bloke and get the little bloke to bang it in?
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15788
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: Mario Kallnik

19.11.2018, 18:52

terrier79 hat geschrieben:
So oder so. Werden es weniger als 7 ist der Drops eh geluscht

….noch ist gar nichts gelutscht! Holen die anderen hinter und neben uns auch keine 7 Punkte ist nichts entschieden. Aber Du kannst ja mal nachrechnen, da bist Du ja der Größte


 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14411
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: Mario Kallnik

19.11.2018, 18:55

Magdeburg56 hat geschrieben:
terrier79 hat geschrieben:
So oder so. Werden es weniger als 7 ist der Drops eh geluscht

….noch ist gar nichts gelutscht! Holen die anderen hinter und neben uns auch keine 7 Punkte ist nichts entschieden. Aber Du kannst ja mal nachrechnen, da bist Du ja der Größte


Wer liebt - der glaubt.


Aufsteiger, Aufsteiger, Aufsteiger!
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15788
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: Mario Kallnik

19.11.2018, 18:56

terrier79 hat geschrieben:
Wer liebt - der glaubt.

… gerade dies glaube ich Dir nicht so Recht :roll:


 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14411
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: Mario Kallnik

19.11.2018, 19:00

madcynic hat geschrieben:
terrier79 hat geschrieben:
So oder so. Werden es weniger als 7 ist der Drops eh geluscht oder glaubst du, das wir 25+x in den verbleibenden 16 Spielen 2019 holen.

Ich glaube a) dass weniger Punkte als vierzig nötig sind und b) wir 2019 mit einem veränderten Kader auftreten, so dass da noch keine Vorhersage möglich ist.


a) denkbar und möglich

b) bin gespannt. Ein Co haben wir bereits "eingespart" und MOe wird sicherlich die Sparvariante sein. Dann schießen die Sponsoren im Winter nochmal ordentlich nach und dann können 3 Spieler für die Spitze geholt werden.
Quasi, die Korrektur der Fehler, die in der Sommerpause gemacht wurden .


Aufsteiger, Aufsteiger, Aufsteiger!
 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14411
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: Mario Kallnik

19.11.2018, 19:02

Magdeburg56 hat geschrieben:
terrier79 hat geschrieben:
Wer liebt - der glaubt.

… gerade dies glaube ich Dir nicht so Recht :roll:


Ich bin Realist.

Aber wir können hier noch viele Tage die " Trainer ist Schuld - oder der Kader hat kein Zweitliganiveau " Diskussion führen.

Die Wahrheit liegt auf dem Platz und wenn's bis Weihnachten nicht 15-16 Punkte sind, kann man frühzeitig mit der Planung für die Saison 19/20 beginnen .


Aufsteiger, Aufsteiger, Aufsteiger!
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15788
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: Mario Kallnik

19.11.2018, 19:43

terrier79 hat geschrieben:
Magdeburg56 hat geschrieben:
terrier79 hat geschrieben:
Wer liebt - der glaubt.

… gerade dies glaube ich Dir nicht so Recht :roll:


Ich bin Realist.


...aber was noch wichtiger ist, Dir fehlt der Glaube bzw. das Vertrauen


 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3358
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: Mario Kallnik

19.11.2018, 20:59

terrier79 hat geschrieben:
Magdeburg56 hat geschrieben:
terrier79 hat geschrieben:
Wer liebt - der glaubt.

… gerade dies glaube ich Dir nicht so Recht :roll:


Ich bin Realist.

Aber wir können hier noch viele Tage die " Trainer ist Schuld - oder der Kader hat kein Zweitliganiveau " Diskussion führen.

Die Wahrheit liegt auf dem Platz und wenn's bis Weihnachten nicht 15-16 Punkte sind, kann man frühzeitig mit der Planung für die Saison 19/20 beginnen .

bonus punkt?


"Wenn Jens Härtel nicht hier wäre, dann wäre der Weg des FCM in den vergangenen Jahren nicht so erfolgreich verlaufen" Nils Butzen
 
Benutzeravatar
madcynic
Trainer
Trainer
Beiträge: 5214
Registriert: 01.06.2003, 13:37
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Mario Kallnik

19.11.2018, 21:20

mildred pierce hat geschrieben:
terrier79 hat geschrieben:
Magdeburg56 hat geschrieben:
… gerade dies glaube ich Dir nicht so Recht :roll:


Ich bin Realist.

Aber wir können hier noch viele Tage die " Trainer ist Schuld - oder der Kader hat kein Zweitliganiveau " Diskussion führen.

Die Wahrheit liegt auf dem Platz und wenn's bis Weihnachten nicht 15-16 Punkte sind, kann man frühzeitig mit der Planung für die Saison 19/20 beginnen .

bonus punkt?

Ich denke, es ging um die gesamte Punktzahl, nicht die aus den Spielen bis dahin.


Yawn. 4-4-1-1, 4-3-2-1, 4-3-3, 4-1-4-1, 4-2-3-1, 3-5-2, 4-2-1-3.
Can’t we just knock it up to the big bloke and get the little bloke to bang it in?
 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4320
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Mario Kallnik

19.11.2018, 22:05

terrier79 hat geschrieben:
wenn's bis Weihnachten nicht 15-16 Punkte sind, kann man frühzeitig mit der Planung für die Saison 19/20 beginnen .

und was machst du bis dahin ? "Ich schau mir das bis Weihnachten noch an " war deine Aussage. Ich freu mich auf jedes B L Spiel meiner Mannschaft welches ich sehen kann, und unke nicht schon vorher was wäre wenn.


 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14411
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: Mario Kallnik

19.11.2018, 22:18

FCM Oldie 58 hat geschrieben:
terrier79 hat geschrieben:
wenn's bis Weihnachten nicht 15-16 Punkte sind, kann man frühzeitig mit der Planung für die Saison 19/20 beginnen .

und was machst du bis dahin ? "Ich schau mir das bis Weihnachten noch an " war deine Aussage. Ich freu mich auf jedes B L Spiel meiner Mannschaft welches ich sehen kann, und unke nicht schon vorher was wäre wenn.


Meine Freude hat einen starken Knax bekommen - ist aber mein persönliches Problem.

Das Thema ist auch weitgehend durchgekaut.
Weihnachten sind wir etwas schlauer und dann sehen wir weiter.


Aufsteiger, Aufsteiger, Aufsteiger!
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15788
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: Mario Kallnik

19.11.2018, 22:42

terrier79 hat geschrieben:
Weihnachten sind wir etwas schlauer und dann sehen wir weiter.

...  das ist ja mal ein großer Quatsch :mrgreen: 
Schlauer sind wir am Ende der Saison


 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14411
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: Mario Kallnik

19.11.2018, 22:45

Magdeburg56 hat geschrieben:
terrier79 hat geschrieben:
Weihnachten sind wir etwas schlauer und dann sehen wir weiter.

...  das ist ja mal ein großer Quatsch :mrgreen: 
Schlauer sind wir am Ende der Saison


Ich schreib nix mehr zu diesem Thema. Punkt.


Aufsteiger, Aufsteiger, Aufsteiger!
 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18834
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Mario Kallnik

19.11.2018, 23:07

Leipziger hat geschrieben:
Rookie hat geschrieben:
Stimmt. In der letzten Saison hat man Thomas Letsch nach drei Spielen entlassen. Da hat man also schon im Sommer die "Nerven verloren". Oder auf bestimmte Dinge einfach reagiert.

Edit: Und Falko Götz wurde dort auch vorzeitig entlassen. Das gibt es dort also auch ;) Die letzten Trainer, die dort länger als zwei Jahre tätig waren, waren Gerd Schädlich (99-07) und Rico Schmitt (08-12).

Also auch da sollte man nicht so tun, als ob man da auch ewig und drei Tage am Trainer festhält. Auch dort wurde, wenn es nicht lief, reagiert.

Du hast Recht, Letsch wurde früh entlassen. Allerdings ist dieser Fall mit Härtel nicht vergleichbar, weil Letsch erst 2 Monate vorher verpflichtet wurde, im Gegensatz zu Härtel, der vorher mehrere Jahre erfolgreich war. Die anderen Trainer, die zuletzt nicht länger als 2 Jahre dort waren, sind  Drews (freiwillig gekündigt), Tedesco (zu Schalke) und Stipic  (freiwillig weg).
Götz wurde gekündigt, weil er die erste 4 Spiele verloren hat, also auch nicht mit Härtel vergleichbar.

Vergleichbar eher der Fall Rico Schmidt.


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 6928
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: Mario Kallnik

20.11.2018, 06:05

Magdeburg56 hat geschrieben:
terrier79 hat geschrieben:
Weihnachten sind wir etwas schlauer und dann sehen wir weiter.

...  das ist ja mal ein großer Quatsch :mrgreen: 
Schlauer sind wir am Ende der Saison


Nein stimmt schon. Weihnachten sind tatsächlich schlauer. Am Saisonende sins wir dann natürlich noch schlauer.

Wir werden alle einfach durchgängig immer schlauer.


 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 11947
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Ostostfalen
Kontaktdaten:

Re: Mario Kallnik

20.11.2018, 09:54

Jörn hat geschrieben:
Nein stimmt schon. Weihnachten sind tatsächlich schlauer. Am Saisonende sins wir dann natürlich noch schlauer.

Wir werden alle einfach durchgängig immer schlauer.

Wirklich?  :eh:


 
Benutzeravatar
FCM Oldie 58
Trainer
Trainer
Beiträge: 4320
Registriert: 28.12.2008, 10:35
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Mario Kallnik

20.11.2018, 10:14

Jörn hat geschrieben:

Wir werden alle einfach durchgängig immer schlauer.

Oh, unser Forum spiegelt das aber momentan nicht wieder. Zu viele "Leipziger" und User ohne wirklichem Bezug zum Club schnattern hier mit rum. Den Rauswurf Härtels muss auch ich immer noch verdauen, bemühe mich aber die Situation anzunehmen. So wie es auch unser Kapitän äußerte, dieser " Schleimer " (wurde hier gerade so öffentlich beleidigt, Oenning als Billiglösung. Kallnik sollte abhauen und Franz gleich mitnehmen) Das sind Stänkereien die wenig hilfreich sind, und deswegen viele User sich zurückgezogen haben.


 
Leipziger
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 243
Registriert: 09.11.2004, 21:08

Re: Mario Kallnik

20.11.2018, 10:40

FCM Oldie 58 hat geschrieben:


Zu viele "Leipziger" und User ohne wirklichem Bezug zum Club schnattern hier mit rum. .
[/quote]

Ich verstehe jetzt nicht, was du damit aussagen willst. Vielleicht kannst du mir den angeblich fehlenden Bezug zum Club am Donnerstag in den Messehallen noch mal persönlich erläutern, von Angesicht zu Angesicht.
Bitte schicke mir eine Nachricht, wie ich dich dort treffen kann.


 
Clubfan_Leipzig
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 34
Registriert: 03.09.2017, 14:34
Land: Deutschland

Re: Mario Kallnik

20.11.2018, 10:50

FCM Oldie 58:

Basierend auf welcher Grundlage nimmst du dir das Recht heraus, basierend auf dem Wohnort ( nicht mal der Geburtsort, der ja MD ist) über die Zugehörigkeit zum Club zu urteilen?

Ich schließe mich meinem Vorredner an, bin gespannt ob man dich am Donnerstag auf der MV sieht, für die manche Leute, die du hier kritisierst, die über 100km Strecke entspannt in Kauf nehmen, und dann Freitag direkt wieder auf Reisen sind (in Richtung Fürth ;-) )


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5691
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: Mario Kallnik

20.11.2018, 11:24

Oha, FCM Oldie 58, jetzt ist die Kacke aber am dampfen.  :o  Mal sehen, vllt. meldet sich der Admin auch noch. :lol:


 
Benutzeravatar
Thomy
Trainer
Trainer
Beiträge: 2116
Registriert: 05.04.2008, 18:17

Re: Mario Kallnik

20.11.2018, 11:25

FCM Oldie 58 hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:

Wir werden alle einfach durchgängig immer schlauer.

Oh, unser Forum spiegelt das aber momentan nicht wieder. Zu viele "Leipziger" und User ohne wirklichem Bezug zum Club schnattern hier mit rum. Den Rauswurf Härtels muss auch ich immer noch verdauen, bemühe mich aber die Situation anzunehmen. So wie es auch unser Kapitän äußerte, dieser " Schleimer " (wurde hier gerade so öffentlich beleidigt, Oenning als Billiglösung. Kallnik sollte abhauen und Franz gleich mitnehmen) Das sind Stänkereien die wenig hilfreich sind, und deswegen viele User sich zurückgezogen haben.


irgendwann, sollte es auch mal gut sein...


 
Rookie
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 771
Registriert: 21.06.2005, 23:35

Re: Mario Kallnik

20.11.2018, 11:32

Thomy hat geschrieben:

irgendwann, sollte es auch mal gut sein...


Gilt das für alle, oder nur für den FCM Oldie?


Ein Leben ohne FCM wäre möglich, aber sinnlos.
 
Benutzeravatar
MD-Reiner
Trainer
Trainer
Beiträge: 3866
Registriert: 09.05.2007, 16:55

Re: Mario Kallnik

20.11.2018, 12:30

Rookie hat geschrieben:
Thomy hat geschrieben:

irgendwann, sollte es auch mal gut sein...


Gilt das für alle, oder nur für den FCM Oldie?

Bestimmt für alle, also auch für dich! :mrgreen:


Gegen Videobeweise im Fußball. Für Emotionen!
 
Rookie
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 771
Registriert: 21.06.2005, 23:35

Re: Mario Kallnik

20.11.2018, 13:32

MD-Reiner hat geschrieben:
Bestimmt für alle, also auch für dich! :mrgreen:

:shh: :silent:


Ein Leben ohne FCM wäre möglich, aber sinnlos.
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15788
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: Mario Kallnik

21.11.2018, 12:10



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 22 Gäste