von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
AZE
Testspieler
Testspieler
Thema Autor
Beiträge: 14
Registriert: 28.04.2008, 16:02

Weg mit den Pufferblöcken!!!

28.04.2008, 16:11

Ich würde dieses Wort als Unwort der Jahrhunderts vorschlagen. Warum haben wir denn ein Stadion für 27250 Zuschauer, wenn es niemals soviele werden können. Ich frage mich ob es jemals soweit sein wird. Wenn dann wieder am Samstag der Stadionsprecher sagt es ist "ausverkauft" könnt ich ... . Jeder Fan ist wichtig vor allem bei so einen Spiel wie gegen Braunschweig.
BWG


Von Hamburg bis nach Liverpool
Von Glasgow bis Athen
Der 1.FC Magdeburg
Wird niemals untergeh'n!
 
Benutzeravatar
Pizzapapst
Trainer
Trainer
Beiträge: 1085
Registriert: 29.07.2007, 17:08
Land: Deutschland
Wohnort: Bielefeld

Re: Weg mit den Pufferblöcken!!!

28.04.2008, 16:13

AZE hat geschrieben:
Ich würde dieses Wort als Unwort der Jahrhunderts vorschlagen. Warum haben wir denn ein Stadion für 27250 Zuschauer, wenn es niemals soviele werden können. Ich frage mich ob es jemals soweit sein wird. Wenn dann wieder am Samstag der Stadionsprecher sagt es ist "ausverkauft" könnt ich ... . Jeder Fan ist wichtig vor allem bei so einen Spiel wie gegen Braunschweig.
BWG

So ist es! Verstehe auch nicht wieso wir immer wieder diese sch... Pufferblöcke haben. Es raubt Platz für mehr Fans und es sieht einfach scheiße aus - weg damit!


 
Benutzeravatar
Legende FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 5053
Registriert: 16.07.2007, 15:57
Land: Deutschland
Wohnort: Bahnmeisterei, Gleis 42 !!!

Re: Weg mit den Pufferblöcken!!!

28.04.2008, 16:51

terrier79 hat geschrieben:
Habe ich auch schon mal vor Monaten vorgeschlagen.
Anscheinend hat der Club einen Nettoerlös in 5stelliger Höhe nicht mehr nötig. Ich kann hier nur noch mit dem Kopf schütteln.


Schüttele erst dann den Kopf, wenn Du 100%ig weißt, dass es keine Forderung der Einsatzkräfte der Polizei ist, Pufferblöcke einzurichten :!:
Solange sollte man den "Ball flach halten", wenn man nicht alle Fakten kennt... ;)

Blau-weiß
die Legende


 
Benutzeravatar
marco1188
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 214
Registriert: 18.03.2007, 17:18
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg (ehemals Lostau)
Kontaktdaten:

Re: Weg mit den Pufferblöcken!!!

28.04.2008, 16:54

Ich kann es nicht verstehen...es ist ja nicht die Schuld vom Club! Hochtief bekommt es nicht gebacken hier mal nen regelkonformen Zaun hinzustellen. Einfach nur ärgerlich für die Fans, welche am Samstag in die Röhre gucken werden, weil die P***zei es für nötig hält, einen Pufferblock zu errichten! (Zumal hunderte BSer in unseren Reihen sitzen werden) :roll:


 
heyfcm
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 109
Registriert: 14.05.2003, 16:44
Land: Deutschland

Re: Weg mit den Pufferblöcken!!!

28.04.2008, 17:26

Was regen sich eigentlich alle so auf. Es gibt noch immer genügend Karten zu kaufen, die wirklich dabei sein wollen haben schon längst ihre Karte. "Block" 13 und "Block" 18 als kleine Zonen einzurichten find ich richtig, sogar bei einem Spiel zwischen 2 befreundeten Mannschaften kann man nicht blindlinks Fan neben Gästefan setzen. Gerade in einer so entscheidenden und wahrscheinlcih emotionsgeladenen Phase ist es nicht ausgeschlossen dass etwas passiert.

Recht habt ihr natürlich bei der ganzen Planung des Stadions. Ich find schon ziemlich idiotisch den Gästefanbereich nicht gleich so zu planen, dass es den Anforderungen entspricht.

Aber die Diskussion gabs ja schon lang und breit


 
Benutzeravatar
FCMcrewBS
Trainer
Trainer
Beiträge: 8234
Registriert: 14.02.2007, 18:52
Land: Deutschland

Re: Weg mit den Pufferblöcken!!!

28.04.2008, 17:48

Das ist Schwachsinn, was Du erzählst. Es gibt bereits etliche BS´ler, die in unseren Reihen auf der Haupttribüne und Gegengeraden mit Karten eingedeckt haben. Die sitzen da also auch bunt gemischt. Da brauchen wir dann auch erst Recht keine Pufferblöcke mehr. :roll:


 
Kille
Trainer
Trainer
Beiträge: 2801
Registriert: 20.04.2007, 20:44
Land: Deutschland

Re: Weg mit den Pufferblöcken!!!

28.04.2008, 18:41

...
Zuletzt geändert von Kille am 24.11.2015, 07:50, insgesamt 1-mal geändert.


 
Benutzeravatar
Anti-Hero
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 575
Registriert: 25.04.2007, 22:48
Land: Deutschland

Re: Weg mit den Pufferblöcken!!!

28.04.2008, 18:44

heyfcm hat geschrieben:
Was regen sich eigentlich alle so auf. Es gibt noch immer genügend Karten zu kaufen, die wirklich dabei sein wollen haben schon längst ihre Karte. "Block" 13 und "Block" 18 als kleine Zonen einzurichten find ich richtig, sogar bei einem Spiel zwischen 2 befreundeten Mannschaften kann man nicht blindlinks Fan neben Gästefan setzen. Gerade in einer so entscheidenden und wahrscheinlcih emotionsgeladenen Phase ist es nicht ausgeschlossen dass etwas passiert.
Recht habt ihr natürlich bei der ganzen Planung des Stadions. Ich find schon ziemlich idiotisch den Gästefanbereich nicht gleich so zu planen, dass es den Anforderungen entspricht.

Aber die Diskussion gabs ja schon lang und breit


komisch , in wiesbaden hat es gestern auch geklappt :!: :?: :!: :roll: und da ging/geht es auch um einiges (Klassenerhalt) :!: da wurden vll. 2-3 meter abgezäunt und mehr nicht ... warum einige immer gleich 2 blöcke platz haben wollen versteh ich nicht :roll:

[ externes Bild ]


 
Benutzeravatar
IMHOTEP
Trainer
Trainer
Beiträge: 1684
Registriert: 12.03.2003, 10:12
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Weg mit den Pufferblöcken!!!

28.04.2008, 20:42

gardeleo hat geschrieben:
Also wenn man vernünftig das Problem vorträgt und Lösungsorientiert bespricht, dann wird da auch was gehen. Gegen Halle habe ich allerdings meine Zweifel :lol:


So wie es vernünftig diskutiert, das Spiel am Sonntag im VfL Stadion auszutragen? War ne sehr vernünftige Entscheidung, die 100 Wolfsburger so vor den perversen, kinderfressenden MDern zu schützen. Genauso wie es vernünftig war, bei fast 2.000 verkauften Stehplatzkarten auf einen Gästeblock auszuweichen, der nicht mal die Hälfte an Stehplätzen aufweist.

Vernunft und Bu11en... Sowas ist ein Ausschlußkriterium für eine Laufbahn im Trachtengruppendienst...



"Sport ist nicht nur Kommerz, Sport ist auch Wirtschaft" (Theo Zwanziger)
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 16447
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: Weg mit den Pufferblöcken!!!

28.04.2008, 22:04

Imhotep haste kein Platz gehabt? :lol:
Also ich fand die Entscheidung in der Arena zu spielen gut, nicht wegen der Sicherheit oder des Risikos, sondern weil da die Stimmung richtig zum tragen kam,,und es den 5000 Fans gerecht geworden ist.

Allerdings den Hickhack und die kurzfristige Entscheidung hätte man sich ersparen können


 
Benutzeravatar
zickedet
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 864
Registriert: 18.03.2008, 15:06

Re: Weg mit den Pufferblöcken!!!

29.04.2008, 08:46

Keine Puffer blöcke gegen BS !!
In BS beim Hinspiel bin ich mit meiner Frau voll in Blau-Weiß durch den Gelb-Blauen Block spaziert. Das war echt ein geiles Gefühl. Wir haben nicht einen bösen Blick gesehen , im Gegenteil. So sollte Fußball eigentlich immer sein!!
Aber wenn wir hier am Samstag sogar freie Blöcke einrichten, dann stellen wir uns ja doch ein Armutszeugniss aus.
Ihr Verantwortlichen : Springt doch einfach mal über Euren Schatten ! Öffnet alle Tor ! Zeigt nur im Hintergrund präsenz! Und Ihr werdet sehen ,es wird ein Fußballfest, wie es Mgdeburg lange nicht gesehen hat!

Wir freuen uns auf Samstag !


 
Benutzeravatar
fanatic74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1264
Registriert: 24.03.2007, 19:52
Land: Deutschland
Wohnort: Mein Herz wohnt in MD

Re: Weg mit den Pufferblöcken!!!

30.04.2008, 02:16

zickedet hat geschrieben:
Keine Puffer blöcke gegen BS !!
In BS beim Hinspiel bin ich mit meiner Frau voll in Blau-Weiß durch den Gelb-Blauen Block spaziert. Das war echt ein geiles Gefühl. Wir haben nicht einen bösen Blick gesehen , im Gegenteil. So sollte Fußball eigentlich immer sein!!
Aber wenn wir hier am Samstag sogar freie Blöcke einrichten, dann stellen wir uns ja doch ein Armutszeugniss aus.
Ihr Verantwortlichen : Springt doch einfach mal über Euren Schatten ! Öffnet alle Tor ! Zeigt nur im Hintergrund präsenz! Und Ihr werdet sehen ,es wird ein Fußballfest, wie es Mgdeburg lange nicht gesehen hat!

Wir freuen uns auf Samstag !


Genau so ist es.Man sollte mal ein Zeichen setzen!Es ist unmöglich was da in Magdeburg abgeht.
Man schämt sich ja richtig.Sowas hab ich noch nicht erlebt!
Gibt es weder bei Dortmund-Schalke,Mainz-Kaiserslautern oder Nürnberg-Bayern usw. und diese Rivalitäten sind sicher extremer !
Von den finanziellen Einbußen ganz zu schweigen!


Das Quallen kein Gehirn haben und trotzdem seit 650 Mio.Jahren überleben,scheint vielen Menschen Hoffnung zu geben!



[ externes Bild ]
 
Benutzeravatar
thomas
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 110
Registriert: 14.04.2008, 19:33

Re: Weg mit den Pufferblöcken!!!

01.05.2008, 10:59

Ich hatte voriges Jahr das große Glück beim WM-Spiel in Dortmund Deutschland-Polen dabei sein zu dürfen. Dieses Spiel hatte wohl eine größere Brisanz wie jedes Regionalliga-Spiel. Aber es gab dort auch keine Puffer-Blöcke. Auch nicht beim Pokal- Halbfinalspiel Dortmund -Jena, wo ich vor Ort war. Selbst beim Finale in Berlin hab ich nichts davon gsehen.
Hier in Magdeburg wird mit diesen unsinnigen Puffer-Blöcken mit Kanonen auf Spatzen geschossen. Und das, obwohl die Magdeburger Fans als sehr fair bekannt sind.
Für das Spiel Magdeburg-Braunschweig habe ich selbst Freunden aus Braunschweig Karten bestellt, sie sitzen in unmittelbarer Nähe meines Dauerkarten-Platzes im block 4. Na und? Wo ist das Problem ? Es gibt keines. Ich geh mit Freunden, die Fans der anderen Mannschaft sind gemeinsam ins Stadion. Und ich bin überzeugt, es wird ein tolles Erlebnis für alle, nur getrübt durch die unsinnigen Puffer-Blöcke.
Übrigens, wessen Mannschaft gewinnt, der muß die anschließende Grillfeier ausrichten.
Ich hab mich jedenfalls schon voll eingedeckt, denn die 3 Punkte bleiben hier.
Viele Grüße
Thomas


 
Benutzeravatar
Uli Block 10
Trainer
Trainer
Beiträge: 5189
Registriert: 11.01.2008, 09:01

Re: Weg mit den Pufferblöcken!!!

01.05.2008, 11:08

thomas hat geschrieben:
Ich hatte voriges Jahr das große Glück beim WM-Spiel in Dortmund Deutschland-Polen dabei sein zu dürfen. Dieses Spiel hatte wohl eine größere Brisanz wie jedes Regionalliga-Spiel. Aber es gab dort auch keine Puffer-Blöcke. Auch nicht beim Pokal- Halbfinalspiel Dortmund -Jena, wo ich vor Ort war. Selbst beim Finale in Berlin hab ich nichts davon gsehen.
Hier in Magdeburg wird mit diesen unsinnigen Puffer-Blöcken mit Kanonen auf Spatzen geschossen. Und das, obwohl die Magdeburger Fans als sehr fair bekannt sind.
Für das Spiel Magdeburg-Braunschweig habe ich selbst Freunden aus Braunschweig Karten bestellt, sie sitzen in unmittelbarer Nähe meines Dauerkarten-Platzes im block 4. Na und? Wo ist das Problem ? Es gibt keines. Ich geh mit Freunden, die Fans der anderen Mannschaft sind gemeinsam ins Stadion. Und ich bin überzeugt, es wird ein tolles Erlebnis für alle, nur getrübt durch die unsinnigen Puffer-Blöcke.
Übrigens, wessen Mannschaft gewinnt, der muß die anschließende Grillfeier ausrichten.
Ich hab mich jedenfalls schon voll eingedeckt, denn die 3 Punkte bleiben hier.
Viele Grüße
Thomas


Gegen die Eintracht mag das ja vielleicht gehen, aber ansonsten solltest Du bitte keine Gästefans mit in Block 4 bringen! Bring sie mit, aber nicht in die Nordkurve.


 
Benutzeravatar
thomas
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 110
Registriert: 14.04.2008, 19:33

Re: Weg mit den Pufferblöcken!!!

01.05.2008, 11:39

Uli Block 10 hat geschrieben:
thomas hat geschrieben:
Ich hatte voriges Jahr das große Glück beim WM-Spiel in Dortmund Deutschland-Polen dabei sein zu dürfen. Dieses Spiel hatte wohl eine größere Brisanz wie jedes Regionalliga-Spiel. Aber es gab dort auch keine Puffer-Blöcke. Auch nicht beim Pokal- Halbfinalspiel Dortmund -Jena, wo ich vor Ort war. Selbst beim Finale in Berlin hab ich nichts davon gsehen.
Hier in Magdeburg wird mit diesen unsinnigen Puffer-Blöcken mit Kanonen auf Spatzen geschossen. Und das, obwohl die Magdeburger Fans als sehr fair bekannt sind.
Für das Spiel Magdeburg-Braunschweig habe ich selbst Freunden aus Braunschweig Karten bestellt, sie sitzen in unmittelbarer Nähe meines Dauerkarten-Platzes im block 4. Na und? Wo ist das Problem ? Es gibt keines. Ich geh mit Freunden, die Fans der anderen Mannschaft sind gemeinsam ins Stadion. Und ich bin überzeugt, es wird ein tolles Erlebnis für alle, nur getrübt durch die unsinnigen Puffer-Blöcke.
Übrigens, wessen Mannschaft gewinnt, der muß die anschließende Grillfeier ausrichten.
Ich hab mich jedenfalls schon voll eingedeckt, denn die 3 Punkte bleiben hier.
Viele Grüße
Thomas


Gegen die Eintracht mag das ja vielleicht gehen, aber ansonsten solltest Du bitte keine Gästefans mit in Block 4 bringen! Bring sie mit, aber nicht in die Nordkurve.


Keine sorge, meine nächste dauerkarte wird auch nicht mehr im block 4 sein, der kindergarten nervt doch ziemlich.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Stefanie und 40 Gäste