von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5927
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

21.02.2019, 11:56

Henning hat geschrieben:
 Ach wie schön, dass unsere "Experten" wieder was zum Rechnen und Spekulieren haben. :==

Mensch Henning, das ganze Leben besteht aus Rechnen und Spekulieren. :D


"Trotz wiederholten Hinweis bringst Du meine Beiträge mit der Moderatorentätigkeit in Verbindung. Sehe dies als letzte Verwarnung an .
Bei erneute nicht Beachtung bekommst Du eine Denkpause."
 
Benutzeravatar
Uli Block 10
Trainer
Trainer
Beiträge: 5100
Registriert: 11.01.2008, 09:01

Re: UNSER HKS!

21.02.2019, 12:53

wobei das in diesem fall aber einfach unfug ist. darüber, das weder verein noch gmbh an den erlösen aus dem catering beteiligt sind, muss man nun wirklich nicht mehr spekulieren...


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5927
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

21.02.2019, 13:57

Uli Block 10 hat geschrieben:
wobei das in diesem fall aber einfach unfug ist.
darüber, das weder verein noch gmbh an den erlösen aus dem catering beteiligt sind, muss man nun wirklich nicht mehr spekulieren...

Die beiden nicht, das stand nicht zur Debatte und ist somit Unfug.
Du willst jetzt aber nicht allen Ernstes behaupten, dass die Erlöse aus dem Catering für null und nothing an Dritte gehen und Stadt und Töchter somit Nase machen?


"Trotz wiederholten Hinweis bringst Du meine Beiträge mit der Moderatorentätigkeit in Verbindung. Sehe dies als letzte Verwarnung an .
Bei erneute nicht Beachtung bekommst Du eine Denkpause."
 
Benutzeravatar
MD-Reiner
Trainer
Trainer
Beiträge: 3907
Registriert: 09.05.2007, 16:55

Re: UNSER HKS!

21.02.2019, 14:54

In den letzten Jahren gab es immer mal wieder die Meldung "Ausverkauft", obwohl Pufferblöcke ungeahnten Ausmaßes zu bewundern waren.
Also was solls, ob nun 800.000€ oder mehr, am Geld kann es nicht liegen. Sonst hätte man in den letzten 3 Jahren, seitdem der Umbau bekannt ist, nicht Geld aus dem Fenster geschmissen, sondern vorgesorgt. Alles gut.


„Der beste Platz für Politiker ist das Wahlplakat. Dort ist er tragbar, geräuschlos und leicht zu entfernen.“ Loriot
 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1720
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

21.02.2019, 15:36

Wirbel hat geschrieben:
Gegen Darmstadt & Fürth werden das "Abstiegsendspiele" am sechst-und viertletzten Spieltag. Da wir da sicher immer noch im Abstiegskampf stecken, könnte das Stadion da wesentlich voller werden als die von Dir propagierten "max. 20.000" - da könnten also statt nur auch doppelt so viele Zuschauer fehlen, also 240k mehr, womit wir bei Deiner Rechnung schon bei den knapp 1,2 Mio sind!
Okay, Pokal spielen wir nächstes Jahr (hoffentlich) nur auswärts, womit nicht mit Einnahmeverlusten zu rechnen ist .
Wobei ich eingestehe, daß 30€ pro Karte schon recht hoch gegriffen sind, aber Kallnik rechnet halt vorsichtig statt leichtsinnig - also quasi den "worst case" und das finde ich gut so !

na gut...
aber Darmstadt & Fürth ziehen, trotz dann neuralgischer Situation nicht so recht....sie gelten bei vielen, weiterhin als graue, eher unscheinbare West-Mäuse ohne speziellen Touch.
Laß uns die Zahl auf je 22.000 Zuschauer erhöhen.
Dann gehen wir realistischerweise aber auf den reinen Durchschnitts-Kartenpreis von vielleicht 25 Euro runter, (ohne Nebengeräusche)
Für Köln bleibt es bei 25.000.
Würde dann bedeuten:
(wenn er die Pufferblöcke freigibt, weil weder Darmstadt & Fürth viele "Böse Buben" mitbringen werden und Kalle mit jedem Gulden rechnen will)
/ -3.000 / - 3000 - / - 6.000 / = 12.000 Zuschauer Verlust x 25 Euro = ca. 300.000 Euro Verlust für die Saison 18/19
für die Saison würde es sogar dann, (bei nur 25, statt 30 Euro), bedeuten.....daß es nur 525.000 Euro wären.
300.000 + 525.000 = wären dann sogar nur 825.000 Euro Verlust.....noch weniger als die oben in erster Überlegung veranschlagten 870.000
------------------------
Wie Kalle da auf 1,2 Millionen kommt, soll er mal vorrechnen.
Das hört sich immer schön reißerisch an.....als große Schlagzeile für die Schreiberlinge unserer Print-Medien.
Die rechnen sich das garantiert nicht selbst aus.....sondern übernehmen "brav" Kalle´s Knaller-Zahlen. So wie´s oft läuft.
ca. 825.000 Euro sind kein Pappenstiel, das stimmt.......aber es sind beileibe keine 1,2 Mio.
geben wir dann für 19/20....wieder die Pufferblock-Verluste dazu, sind wir wieder in etwa bei den maximal 900.000 gesamt, während des gesamten Projekts

Da hat wieder das bekannte "Sensations-Teufelchen", engagiert mit im Boulevard-Blatt-Bottich gerührt.


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2165
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

21.02.2019, 16:02

Da sich bisher nicht so viele Gedanken um die Pufferblöcke gemacht wurden, scheint es nicht so notwendig zu sein rund um die Baustalle in Panik zu verfallen.
Man sieht eben die kommenden Mehreinnahmen und freut sich darauf. Ich mich auch. Evtl. testet man ja in dieser Phase mal ohne Pufferblöcke. Wenn man schon mal am Eingang darauf achtet die scheixx BFCler draußen zu lassen, dann ist das schon mal ein Schritt in die richtige Richtung.
Ansonsten ist doch schon lange klar, dass dieser Umbau kommt und wer sich keine Dauerkarte geholt hat, hat jetzt Pech. Auch wenn ich einen Fall kenne, der sich einfach zu dem Zeitpunkt keine Jahreskarte leisten konnte.


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1720
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

21.02.2019, 16:30

Wenn er für die gesamte Bauzeit, dann den Kartenpreis um 5 Euro anhebt....und alle bereit wären, es solidarisch zu bezahlen, hätten wir alles wieder drin !
900.000 : 9 = 100.000 : 20.000 (Schnitt) = 5 Euro
(als Dankeschön für den Klassenerhalt und dafür, daß man dann in der Nord stehen und hüpfen kann)

Das wäre doch der ideale Deal für alle.
weiter 2.Liga + Stehplatz-Wand für immer + Hüpf-Möglichkeit für immer......als Gegenwert für......plus 5 Euro über 9 Heimspiele
besser geht´s doch gar nicht


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
iche
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 920
Registriert: 22.03.2009, 11:11
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: UNSER HKS!

21.02.2019, 17:03

ehroleeds hat geschrieben:
bla, bla, bla

Sag mal, musst du denn wirklich jeden Mist analysieren? Such dir mal ein anderes Hobby.


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15947
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: UNSER HKS!

21.02.2019, 17:03

... man fragt sich, was manche für Kraut rauchen  :mrgreen:


 
Benutzeravatar
cherubim
Trainer
Trainer
Beiträge: 1229
Registriert: 30.03.2008, 22:52

Re: UNSER HKS!

21.02.2019, 18:24

Andy-FCM hat geschrieben:
Da sich bisher nicht so viele Gedanken um die Pufferblöcke gemacht wurden, scheint es nicht so notwendig zu sein rund um die Baustalle in Panik zu verfallen.
Man sieht eben die kommenden Mehreinnahmen und freut sich darauf. Ich mich auch. Evtl. testet man ja in dieser Phase mal ohne Pufferblöcke. Wenn man schon mal am Eingang darauf achtet die scheixx BFCler draußen zu lassen, dann ist das schon mal ein Schritt in die richtige Richtung.
Ansonsten ist doch schon lange klar, dass dieser Umbau kommt und wer sich keine Dauerkarte geholt hat, hat jetzt Pech. Auch wenn ich einen Fall kenne, der sich einfach zu dem Zeitpunkt keine Jahreskarte leisten konnte.

Naja, in erster Linie überwiegt die Freude darauf, wenn in Zukunft noch mehr Fans den FCM live bewundern können.
Jetzt plötzlich eine Testreihe ohne Pufferblöcke aufzulegen, mit Althools und Befis auf der Einen und Block U zur Anderen Seite hätte auf mich den Eindruck man möchte die derzeitigen Verhältnisse zukunftsträchtig machen, so nach der Devise "siehste, links wie rechts, nur Kaputte, dat war schon richtig bisher."


 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 2917
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: UNSER HKS!

22.02.2019, 07:31

:mrgreen: ;!


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5927
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

22.02.2019, 08:13

;!   :lol:


"Trotz wiederholten Hinweis bringst Du meine Beiträge mit der Moderatorentätigkeit in Verbindung. Sehe dies als letzte Verwarnung an .
Bei erneute nicht Beachtung bekommst Du eine Denkpause."
 
Benutzeravatar
Uli Block 10
Trainer
Trainer
Beiträge: 5100
Registriert: 11.01.2008, 09:01

Re: UNSER HKS!

22.02.2019, 08:34

Schnatterinchen hat geschrieben:
Uli Block 10 hat geschrieben:
wobei das in diesem fall aber einfach unfug ist.
darüber, das weder verein noch gmbh an den erlösen aus dem catering beteiligt sind, muss man nun wirklich nicht mehr spekulieren...

Die beiden nicht, das stand nicht zur Debatte und ist somit Unfug. ...

nicht? um wen als um den fcm (verein und/oder gmbh) ging es denn?

Schnatterinchen hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:
An stadionwurst und Getränke ist der FCM Null beteiligt. Merchandising verkauft auch wer anderes.

Ob das nun wirklich Null ist wage ich zu bezweifeln....


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5927
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

22.02.2019, 08:56

Uli Block 10 hat geschrieben:

nicht? um wen als um den fcm (verein und/oder gmbh) ging es denn?

Um den Verein und den Stadioneigentümer, lies bitte nach.


"Trotz wiederholten Hinweis bringst Du meine Beiträge mit der Moderatorentätigkeit in Verbindung. Sehe dies als letzte Verwarnung an .
Bei erneute nicht Beachtung bekommst Du eine Denkpause."
 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 11988
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: UNSER HKS!

22.02.2019, 10:57

Magdeburg56 hat geschrieben:
... man fragt sich, was manche für Kraut rauchen  :mrgreen:

War das 'ne rhetorische Frage oder willst Du darauf wirklich 'ne Antwort? :D
@ehroleeds
Deine Rechnerei kommt mir jetzt so'n bißchen wie Erbsenzählerei vor ;)
Ich sagte doch, daß Kallnik damit vll. den "worst case" - also den maximal möglichen Verlust - kalkuliert hat und unsere lieben Pressefreunde das Zitat vll. ein bißchen aus dem Zusammenhang gerissen hat. Theoretisch halte ich die 1,2 Mio. im worst case durchaus für möglich, ob das auch realistisch ist, steht auf einem anderen Blatt  8-)
Und bei den eh schon recht heftigen Ticketpreisen dürften 5€ Zuschlag nicht vermittelbar sein  :|
BWG Wirbel


 
Benutzeravatar
ehroleeds
Trainer
Trainer
Beiträge: 1720
Registriert: 11.09.2016, 22:53
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

22.02.2019, 15:10

na wenn das Heidenheim-Spiel auch schon unter die neue Ordnung fällt......kommt´s fast hin
dachte, sie beginnen am Abend des 29.März mit den Arbeiten
in der Zeitung stand nun, daß sie schon am Vormittag beginnen.....das würde bedeuten, daß es dann 4 Heimspiele diese Saison beträfe......das war dann ein Mißverständnis und Kalle wäre "rechnerisch rehabilitiert".


Laßt uns reden, über das leichte Schweben des Axel Tyll, über Stralsund, die Möwen, die Wellen, die Buhnen, Ryan´s Handgelenk-Bandagen, Burak´s Edel-Eleganz-Ball & das 75er Antlitz von Bodo Sommer. Und vergeßt nie Billy Bremner !
 
Olli76
Trainer
Trainer
Beiträge: 5991
Registriert: 02.05.2007, 21:07
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

23.02.2019, 06:24

So noch 2 mal HKS bis zum Umbau. Und ich habe jetzt schon ein bisschen Wehmut, denn so wie es war wird es nicht wieder. Wir verlieren diese besondere Atmosphäre und diesen besonderen Flair. In Zukunft könnten sich doppelt so viele auf der Nord tummeln und nicht jeder wird wegen der Stimmung dort seinen Platz suchen. Ob sich der Umbau finanziell rechnet muss man auch erst einmal sehen, denn es werden einige ihre "teuren" Sitzplätze verlassen und gegen "billigere" Stehplätze eintauschen. Und die leer gewordenen Sitzplätze werden ja nicht gleichzeitig durch neue Leute ersetzt. Und so wie es sich jetzt zeigt würden wir die 30000 Zuschauer max. 2 mal im Jahr ausverkaufen, wenn überhaupt. Umso näher der Umbau kommt umso schlechter wird mein Gefühl diesbezüglich. Einnahmen runter und Stimmung schlechter ist meine Befürchtung :|


 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14494
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: UNSER HKS!

23.02.2019, 07:17

Olli76 hat geschrieben:
So noch 2 mal HKS bis zum Umbau. Und ich habe jetzt schon ein bisschen Wehmut, denn so wie es war wird es nicht wieder. Wir verlieren diese besondere Atmosphäre und diesen besonderen Flair. In Zukunft könnten sich doppelt so viele auf der Nord tummeln und nicht jeder wird wegen der Stimmung dort seinen Platz suchen. Ob sich der Umbau finanziell rechnet muss man auch erst einmal sehen, denn es werden einige ihre "teuren" Sitzplätze verlassen und gegen "billigere" Stehplätze eintauschen. Und die leer gewordenen Sitzplätze werden ja nicht gleichzeitig durch neue Leute ersetzt. Und so wie es sich jetzt zeigt würden wir die 30000 Zuschauer max. 2 mal im Jahr ausverkaufen, wenn überhaupt. Umso näher der Umbau kommt umso schlechter wird mein Gefühl diesbezüglich. Einnahmen runter und Stimmung schlechter ist meine Befürchtung :|


Deine Befürchtungen kann ich durchaus teilen. Womöglich wird das Preisgefälle zwischen Steh-und Sitzplatz noch größer. Dann wechseln viele auf die Stehplatztribüne und der Eventanteil auf den Sitzplätzen wird deutlich größer. Ich denke, dass wir so eine Stimmung, wie in den Relegationsspielen und der 1. Saison in Liga 3 nicht wieder erleben werden.

Auf der anderen Seite halte ich den Umbau für alternativlos. Als Zweitligist, der seinen Etat im Wesentlichen mit Zuschauergeldern finanziert, sind wir auf diese Mehreinnahmen angewiesen.


...
 
Olli76
Trainer
Trainer
Beiträge: 5991
Registriert: 02.05.2007, 21:07
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

23.02.2019, 08:11

terrier79 hat geschrieben:
Olli76 hat geschrieben:
So noch 2 mal HKS bis zum Umbau. Und ich habe jetzt schon ein bisschen Wehmut, denn so wie es war wird es nicht wieder. Wir verlieren diese besondere Atmosphäre und diesen besonderen Flair. In Zukunft könnten sich doppelt so viele auf der Nord tummeln und nicht jeder wird wegen der Stimmung dort seinen Platz suchen. Ob sich der Umbau finanziell rechnet muss man auch erst einmal sehen, denn es werden einige ihre "teuren" Sitzplätze verlassen und gegen "billigere" Stehplätze eintauschen. Und die leer gewordenen Sitzplätze werden ja nicht gleichzeitig durch neue Leute ersetzt. Und so wie es sich jetzt zeigt würden wir die 30000 Zuschauer max. 2 mal im Jahr ausverkaufen, wenn überhaupt. Umso näher der Umbau kommt umso schlechter wird mein Gefühl diesbezüglich. Einnahmen runter und Stimmung schlechter ist meine Befürchtung :|


Deine Befürchtungen kann ich durchaus teilen. Womöglich wird das Preisgefälle zwischen Steh-und Sitzplatz noch größer. Dann wechseln viele auf die Stehplatztribüne und der Eventanteil auf den Sitzplätzen wird deutlich größer. Ich denke, dass wir so eine Stimmung, wie in den Relegationsspielen und der 1. Saison in Liga 3 nicht wieder erleben werden.

Auf der anderen Seite halte ich den Umbau für alternativlos. Als Zweitligist, der seinen Etat im Wesentlichen mit Zuschauergeldern finanziert, sind wir auf diese Mehreinnahmen angewiesen.

Genau da habe ich meine Zweifel, welche Mehreinnahmen ? Ich glaube kaum das nach dem Umbau mehr Leute ins Stadion gehen, aber etliche werden billiger ins Stadion gehen. Sollten wir irgendwann mal 1. Liga spielen mag die Rechnung aufgehen, aber in der 2. Liga scheint der Schnitt bei ca. 20000 Zuschauern (ohne Gäste ) zu stagnieren.


 
Benutzeravatar
thor30600
Trainer
Trainer
Beiträge: 1266
Registriert: 09.03.2007, 11:50
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

23.02.2019, 08:46

Olli76 hat geschrieben:
terrier79 hat geschrieben:
Olli76 hat geschrieben:
So noch 2 mal HKS bis zum Umbau. Und ich habe jetzt schon ein bisschen Wehmut, denn so wie es war wird es nicht wieder. Wir verlieren diese besondere Atmosphäre und diesen besonderen Flair. In Zukunft könnten sich doppelt so viele auf der Nord tummeln und nicht jeder wird wegen der Stimmung dort seinen Platz suchen. Ob sich der Umbau finanziell rechnet muss man auch erst einmal sehen, denn es werden einige ihre "teuren" Sitzplätze verlassen und gegen "billigere" Stehplätze eintauschen. Und die leer gewordenen Sitzplätze werden ja nicht gleichzeitig durch neue Leute ersetzt. Und so wie es sich jetzt zeigt würden wir die 30000 Zuschauer max. 2 mal im Jahr ausverkaufen, wenn überhaupt. Umso näher der Umbau kommt umso schlechter wird mein Gefühl diesbezüglich. Einnahmen runter und Stimmung schlechter ist meine Befürchtung :|


Deine Befürchtungen kann ich durchaus teilen. Womöglich wird das Preisgefälle zwischen Steh-und Sitzplatz noch größer. Dann wechseln viele auf die Stehplatztribüne und der Eventanteil auf den Sitzplätzen wird deutlich größer. Ich denke, dass wir so eine Stimmung, wie in den Relegationsspielen und der 1. Saison in Liga 3 nicht wieder erleben werden.

Auf der anderen Seite halte ich den Umbau für alternativlos. Als Zweitligist, der seinen Etat im Wesentlichen mit Zuschauergeldern finanziert, sind wir auf diese Mehreinnahmen angewiesen.

Genau da habe ich meine Zweifel, welche Mehreinnahmen ? Ich glaube kaum das nach dem Umbau mehr Leute ins Stadion gehen, aber etliche werden billiger ins Stadion gehen. Sollten wir irgendwann mal 1. Liga spielen mag die Rechnung aufgehen, aber in der 2. Liga scheint der Schnitt bei ca. 20000 Zuschauern (ohne Gäste ) zu stagnieren.

ich glaube eher andersherum: viele werden die nord verlassen,  weil sie nicht mehr sitzen können (B6/B7) und auf die teureren anderen sitze wechseln - die '13kilo nord' - wird eher etwas ausgedünnt - allerdings durch unserer bauweise (kommen ja keine neuen traversen bzw qm-bausubstanz dazu - man rückt ja 'nur' zusammen) hoffe ich, dass es nicht zu sehr  auffällt bzw. lücken werden auf der nord.
durch die notwendige statische ertüchtigung und dem wunsch nach einer 'steherkurve', ist die erhöhung der kapazität ein netter nebeneffekt. 
im übrigen glaube ich auch, dass dadurch unterm strich einer saison, schon mehreinnahmen generiert werden und die zs zahlen steigen - da wie olli schon sagt, man eine basis von z.zt. 19/20 kilo hat aber bei 'events' mehr als 23/24kilo besetzt werden können - von daher...man wird sehen...
ps: ich hoffe natürlich, dass die 'alte nord besatzung' die neuen 'nordleute' mitreissen wird und nicht umgekehrt :mrgreen:


____________________________________________________________




 
Aerolith
Trainer
Trainer
Beiträge: 3816
Registriert: 19.05.2008, 10:14
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: UNSER HKS!

23.02.2019, 08:47

Hak's noch? Mehr Plätze sind immer gut.


 
Benutzeravatar
thor30600
Trainer
Trainer
Beiträge: 1266
Registriert: 09.03.2007, 11:50
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

23.02.2019, 08:59

ehroleeds hat geschrieben:
na wenn das Heidenheim-Spiel auch schon unter die neue Ordnung fällt......kommt´s fast hin
dachte, sie beginnen am Abend des 29.März mit den Arbeiten
in der Zeitung stand nun, daß sie schon am Vormittag beginnen.....das würde bedeuten, daß es dann 4 Heimspiele diese Saison beträfe......das war dann ein Mißverständnis und Kalle wäre "rechnerisch rehabilitiert".

naja -am fr. abend /nacht fängt keiner an zu bauen :roll:
baubeginn ist der 22.03. - s.letzte frage/antwort faq:
https://1.fc-magdeburg.de/umbau-mdcc-arena/faq

(schade, dass man nicht gleich schon am 11.3. anfangen konnte - hätte sich die fertigstellung um ein oder zwei WE evtl. verkürzt...)


____________________________________________________________




 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 2917
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: UNSER HKS!

23.02.2019, 11:07

Aerolith hat geschrieben:
Hak's noch? Mehr Plätze sind immer gut.


Bedingt. Ein fast immer nur zu 2/3 gefülltes Stadion ist auch blöd. Kostet mehr Miete und Stimmung. Ich geb Olli insofern recht das es dann auch gelingen muss den Sprung von 20000 Besuchern auf wenigstens 24000 Besucher je Spiel inkl. Gästen hinzubekommen.


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5927
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

23.02.2019, 11:15

Olli76 hat geschrieben:
So noch 2 mal HKS bis zum Umbau. Und ich habe jetzt schon ein bisschen Wehmut, denn so wie es war wird es nicht wieder.
Wir verlieren diese besondere Atmosphäre und diesen besonderen Flair.

Du hast nicht zufällig mit Bernd Heynemann ein Bierchen getrunken? 8-)
Wer im Osten die Nummer 1 werden will, muss auch die neue Nord locker füllen können, schließlich sind wir die GDW.  :lol:


"Trotz wiederholten Hinweis bringst Du meine Beiträge mit der Moderatorentätigkeit in Verbindung. Sehe dies als letzte Verwarnung an .
Bei erneute nicht Beachtung bekommst Du eine Denkpause."
 
Goal1985
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 38
Registriert: 27.07.2018, 16:31
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

23.02.2019, 11:26

Olli76 hat geschrieben:
So noch 2 mal HKS bis zum Umbau. Und ich habe jetzt schon ein bisschen Wehmut, denn so wie es war wird es nicht wieder. Wir verlieren diese besondere Atmosphäre und diesen besonderen Flair. In Zukunft könnten sich doppelt so viele auf der Nord tummeln und nicht jeder wird wegen der Stimmung dort seinen Platz suchen. Ob sich der Umbau finanziell rechnet muss man auch erst einmal sehen, denn es werden einige ihre "teuren" Sitzplätze verlassen und gegen "billigere" Stehplätze eintauschen. Und die leer gewordenen Sitzplätze werden ja nicht gleichzeitig durch neue Leute ersetzt. Und so wie es sich jetzt zeigt würden wir die 30000 Zuschauer max. 2 mal im Jahr ausverkaufen, wenn überhaupt. Umso näher der Umbau kommt umso schlechter wird mein Gefühl diesbezüglich. Einnahmen runter und Stimmung schlechter ist meine Befürchtung :|


Am Anfang dachte ich mir, so ein Quatsch was er da schreibt bezüglich Stimmung und Einnahmen. Aber als ich dann deinen Text komplett gelesen habe. Ja, da hast du schon Recht könnte so kommen. So habe ich die ganze Sache noch nicht betrachtet.....
Zuletzt geändert von Goal1985 am 23.02.2019, 13:31, insgesamt 1-mal geändert.


 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 1860
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

23.02.2019, 11:34

Ich weiß man auch nicht, wo auf einmal die ganzen Leuts herkommen sollen, um das Stadion dann voll zukriegen.
Naheliegend ist allerdings, dass wegen der 10%Regel die Gäste mehr Karten kriegen und bei Verbleib in der 2. Liga ab und zu präsenter sein werden, zumindest Dinos und DDR-Vereine.


 
FCMFan1990
Trainer
Trainer
Beiträge: 5220
Registriert: 05.04.2008, 18:52
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: UNSER HKS!

23.02.2019, 11:39

Goal1985 hat geschrieben:
Olli76 hat geschrieben:
So noch 2 mal HKS bis zum Umbau. Und ich habe jetzt schon ein bisschen Wehmut, denn so wie es war wird es nicht wieder. Wir verlieren diese besondere Atmosphäre und diesen besonderen Flair. In Zukunft könnten sich doppelt so viele auf der Nord tummeln und nicht jeder wird wegen der Stimmung dort seinen Platz suchen. Ob sich der Umbau finanziell rechnet muss man auch erst einmal sehen, denn es werden einige ihre "teuren" Sitzplätze verlassen und gegen "billigere" Stehplätze eintauschen. Und die leer gewordenen Sitzplätze werden ja nicht gleichzeitig durch neue Leute ersetzt. Und so wie es sich jetzt zeigt würden wir die 30000 Zuschauer max. 2 mal im Jahr ausverkaufen, wenn überhaupt. Umso näher der Umbau kommt umso schlechter wird mein Gefühl diesbezüglich. Einnahmen runter und Stimmung schlechter ist meine Befürchtung :|



Am Anfang dachte ich mir, so ein Quatsch was er da schreibt bezüglich Stimmung und Einnahmen. Aber als ich dann deinen Text komplett gelesen. Ja da hast du schon Recht könnte so kommen. So habe ich die ganze Sache noch nicht betrachtet.....

Naja, die Stimmung wird nicht schlechter werden. Die Anzahl der supportenden Leute bleibt ja gleich, folglich gleiche Lautstärke. Die optische Geschlossenheit der Tribüne wird aber abnehmen, das befürchte ich auch.


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7063
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: UNSER HKS!

23.02.2019, 12:00

Es geht ja nicht darum das stadion immer füllen. Aktuell sind 2/3 des Stadions 17.000. Wenn so viele Zuschauer da sind fühlt sich das Stadion ja trotzdem weitestgehend voll an.

Man darf auch nicht vergessen dass die nord ja nicht größer wird vom platz her. Wenn da also auf 10.000 Sitzplätzen 6.000 Leute stehen, sieht das da so voll aus wie jetzt.

Früher hatten wir in der DDR Oberliga n 35.000er und hatten oft nicht mal n Schnitt von 10.000. Das ist dann etwas wenig im Verhältnis ginde ich, aber man kam sich dort ebenfalls nicht wie in nem leeren Stadion vor.


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5927
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

23.02.2019, 14:28

fischer hat geschrieben:
Ich weiß man auch nicht, wo auf einmal die ganzen Leuts herkommen sollen, um das Stadion dann voll zukriegen.

Die Nachfrage nach hochpreisigen Karten bzw. Karten im Hospitality Bereich ist nach wie vor groß. Wenn nicht muss hier über eine Umgestaltung im Bereich der Haupttribüne nachgedacht werden.
Schließlich sind das die Leute, die die Kohle zum Verein bringen und wenn hier Bedarf ist, sollte man dem nachkommen.


"Trotz wiederholten Hinweis bringst Du meine Beiträge mit der Moderatorentätigkeit in Verbindung. Sehe dies als letzte Verwarnung an .
Bei erneute nicht Beachtung bekommst Du eine Denkpause."
 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2165
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

25.02.2019, 23:58

Arpi hat geschrieben:
Aerolith hat geschrieben:
Hak's noch? Mehr Plätze sind immer gut.


Bedingt. Ein fast immer nur zu 2/3 gefülltes Stadion ist auch blöd. Kostet mehr Miete und Stimmung. Ich geb Olli insofern recht das es dann auch gelingen muss den Sprung von 20000 Besuchern auf wenigstens 24000 Besucher je Spiel inkl. Gästen hinzubekommen.

In den letzten Jahren haben die Macher doch immer leichte Verbesserungen hinbekommen, eigentlich sogar in großen Schritten. Jetzt ist das für viele schon wieder normal.  Die Spiele 2019 zeigen doch, dass es weiter aufwärts geht. Zwischenzeitliche Rückschläge oder Stagnationen kann keiner irgendwo vermeiden. Wenn wir aber in der 2. Liga bleiben und evtl. in einigen Jahren oben angreifen, dann wird auch das "30.000-Leute-Stadion" (wo wohl nachher doch nur 28.000 reingelassen werden) "voll" und dann rechnet sich das. Denkt mal 5 - 10 und 15 Jahre zurück und dann lest noch mal alle Beiträge dieser Seite.


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 37 Gäste