von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5928
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

17.12.2018, 11:09

sgt.strong hat geschrieben:
welche länderspiele meinst du in magdeburg austragen zu dürfen? gegen tibet? da schlagen sich stadien wie leverkusen, wolfsburg und hoffenheim drum. träum weiter.

Nein, richtige Länderspiele, weil es beim DFB ein Umdenken geben soll und man eingesehen hat, dass ein volles Stadion in Halle, Dresden, Rostock oder Magdeburg besser ist, als ein halbvolles in LEV, WOB oder SNH. ;!
Also nichts mit Träumen, wer lesen, sehen und hören kann ist wieder mal klar im Vorteil. :lol:


"Trotz wiederholten Hinweis bringst Du meine Beiträge mit der Moderatorentätigkeit in Verbindung. Sehe dies als letzte Verwarnung an .
Bei erneute nicht Beachtung bekommst Du eine Denkpause."
 
Benutzeravatar
sgt.strong
Trainer
Trainer
Beiträge: 5368
Registriert: 12.03.2003, 07:14

Re: UNSER HKS!

17.12.2018, 13:48

Schnatterinchen hat geschrieben:
sgt.strong hat geschrieben:
welche länderspiele meinst du in magdeburg austragen zu dürfen? gegen tibet? da schlagen sich stadien wie leverkusen, wolfsburg und hoffenheim drum. träum weiter.

Nein, richtige Länderspiele, weil es beim DFB ein Umdenken geben soll und man eingesehen hat, dass ein volles Stadion in Halle, Dresden, Rostock oder Magdeburg besser ist, als ein halbvolles in LEV, WOB oder SNH. ;!
Also nichts mit Träumen, wer lesen, sehen und hören kann ist wieder mal klar im Vorteil. :lol:

ja, ja schon klar. dfb umdenken. :lol: und im neuen jahr werden fackeln erlaubt. dir kann der grindel auch alles erzählen. :lol: es kommt alles auf den prüfstand. :lol:
angeblich gab es auch eine umfrage und die hat ergeben, daß bei der mehrheit "die mannschaft  " eine hohe akzeptanz hat, nur bei über 60 jährigen nicht. :clap: :clap: :clap:
ich denke, wer glaubt was er in der hand hält ist eher im vorteil. ;)


The+Offspring/Neocon
"es geht nicht um leben oder tod, es geht um mehr"
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5928
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

17.12.2018, 14:51

Warten wir es ab, wie sich die Sache entwickelt. Die Stadt muss ja nicht zwingend die Teile verschleudern.


"Trotz wiederholten Hinweis bringst Du meine Beiträge mit der Moderatorentätigkeit in Verbindung. Sehe dies als letzte Verwarnung an .
Bei erneute nicht Beachtung bekommst Du eine Denkpause."
 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 2917
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: 17. Spieltag, Montag 17.12.2018, 20:30 Uhr, 1. FC Köln-1.FC Magdeburg

18.12.2018, 09:29

Oliver hat geschrieben:
Arpi hat geschrieben:
Addi09 hat geschrieben:
@terrier, was soll für uns aber an Rostock so schlimm sein ? Ist es für unsere Stimmung und Euphorie vlt. nicht besser im oberen drittel der 3.Liga mitzuspielen als wöchentlich sich trösten zu müssen, schön gespielt aber ausser Spesen nix gewesen ? Und die "Knallerspiele" gegen Heidenheim und Sandhausen sind bestimmt nicht interessanter als gegen die "Ostmannschaften" der 3.Liga. ich weiß nicht, ob ein halten der 2.Liga auf "biegen und brechen" (vlt. sogar finanzielle Verschuldung) so gut wäre. Ich sehe über 90% unserer Jungs an ihrem individuellem Limit und dass wird nicht reichen, glaube auch kaum, das da 2-3 Neuverpflichtungen im Winter uns so viel weiter helfen werden, leider.


Generell hast du recht mit deinen Betrachtungen. Es bleibt die Frage, welches Selbtsverständnis und generelle Zielstellung hat der Verein. Klar ist man EC-Sieger, doch das hat wie der Sky Reporter letztens bemerkte so nen Bart. Im Heute und Jetzt muss man sich fragen will man zu den besten 33 Mannschaften im Land gehören oder reicht es nur zu den besten 40. Nimmt man den Stadionausbau bleibt eigentlich mittelfristig nur TOP 33 als Ziel, da für Liga 3 keine Investition von 10 Millionen für 30000 Plätze in der Arena notwendig wäre, ungeachtet der Probleme mit der Statik. Egal wie diese Saison am Ende ausgeht, einen größeren personellen Umbruch im Kader (nicht nur bei den Ergänzungsspielern) wird es geben

Thema 33tsd Plätze für 3.Luga nicht notwendig. Wieviel Plätze waren denn beim Stadionneubau notwendig? Das sind ja Heynemanns Theorien. Wenn Umbau dann richtig und zukunftsorientiert.


Genau um die Zukunft geht es ja. Man hat sich mit einem Ausbau auf 30000 Plätze festgelegt das man als Stadt möglichst dauerhaft Zweitligafussball sehen will. Halle hat sich mit seiner Schüssel festgelegt, das 3.Liga bereits Ende der Fahnenstange ist.


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Addi09
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 287
Registriert: 27.11.2012, 13:25
Land: Deutschland
Wohnort: Harz

Re: 17. Spieltag, Montag 17.12.2018, 20:30 Uhr, 1. FC Köln-1.FC Magdeburg

18.12.2018, 09:41

Arpi, an der Größe des Stadions würde ich jetzt nicht unbedingt die Liga festmachen wollen. In der 3. gibt es sicher auch Spiele die ausverkauft sein würden.
Für die 3. Liga wäre die Mannschaft stand heute sicher recht gut aufgestellt, aber perspektivisch sicher nicht zu halten.


 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 2917
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: UNSER HKS!

18.12.2018, 09:44

Schnatterinchen hat geschrieben:
Warten wir es ab, wie sich die Sache entwickelt. Die Stadt muss ja nicht zwingend die Teile verschleudern.


Mal ganz ehrlich: Was willst du für 12 Jahre alte, benutzte Ware noch bekommen ? In einem Wirtschaftsunternehmen wären die Teile längst abgeschrieben. Und qualitativ hochwertig / zerstörungssicher ist was Anderes. Liebhaberstücke mit immateriellen Wert für Clubnostalgiker, mehr nicht.


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Benutzeravatar
Thomy
Trainer
Trainer
Beiträge: 2157
Registriert: 05.04.2008, 18:17

Re: 17. Spieltag, Montag 17.12.2018, 20:30 Uhr, 1. FC Köln-1.FC Magdeburg

18.12.2018, 10:01

Addi09 hat geschrieben:
Arpi, an der Größe des Stadions würde ich jetzt nicht unbedingt die Liga festmachen wollen. In der 3. gibt es sicher auch Spiele die ausverkauft sein würden.
Für die 3. Liga wäre die Mannschaft stand heute sicher recht gut aufgestellt, aber perspektivisch sicher nicht zu halten.


stadionum/ausbau sind träumereien von Kalle und co, 30000 brauchen wir gar nicht, weil selbst wenn wir die klasse halten, wovon ich nicht ausgehe, wird selbiges nicht ausgelastet sein, es sei denn, die ganze süd wird zum puffer ernannt.
und wer ist denn deiner meinung nach „perspektivisch“ nicht zu halten ? es wird ein hauen und stechen geben um verlängern zu „dürfen“. wir haben eine gute 3.liga mannschaft, aus der JH eine sehr gute gemacht hat, mehr auch nicht...


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5928
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

18.12.2018, 10:12

Arpi hat geschrieben:
Schnatterinchen hat geschrieben:
Warten wir es ab, wie sich die Sache entwickelt. Die Stadt muss ja nicht zwingend die Teile verschleudern.


Mal ganz ehrlich: Was willst du für 12 Jahre alte, benutzte Ware noch bekommen ? In einem Wirtschaftsunternehmen wären die Teile längst abgeschrieben. Und qualitativ hochwertig / zerstörungssicher ist was Anderes. Liebhaberstücke mit immateriellen Wert für Clubnostalgiker, mehr nicht.

Nichts, du ersparst dir damit einen kostspieligen Neuerwerb, falls mal wieder eine Komplettbestuhlung gefragt ist.


"Trotz wiederholten Hinweis bringst Du meine Beiträge mit der Moderatorentätigkeit in Verbindung. Sehe dies als letzte Verwarnung an .
Bei erneute nicht Beachtung bekommst Du eine Denkpause."
 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18855
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: 17. Spieltag, Montag 17.12.2018, 20:30 Uhr, 1. FC Köln-1.FC Magdeburg

18.12.2018, 10:31

Arpi hat geschrieben:
Oliver hat geschrieben:
Arpi hat geschrieben:

Generell hast du recht mit deinen Betrachtungen. Es bleibt die Frage, welches Selbtsverständnis und generelle Zielstellung hat der Verein. Klar ist man EC-Sieger, doch das hat wie der Sky Reporter letztens bemerkte so nen Bart. Im Heute und Jetzt muss man sich fragen will man zu den besten 33 Mannschaften im Land gehören oder reicht es nur zu den besten 40. Nimmt man den Stadionausbau bleibt eigentlich mittelfristig nur TOP 33 als Ziel, da für Liga 3 keine Investition von 10 Millionen für 30000 Plätze in der Arena notwendig wäre, ungeachtet der Probleme mit der Statik. Egal wie diese Saison am Ende ausgeht, einen größeren personellen Umbruch im Kader (nicht nur bei den Ergänzungsspielern) wird es geben

Thema 33tsd Plätze für 3.Luga nicht notwendig. Wieviel Plätze waren denn beim Stadionneubau notwendig? Das sind ja Heynemanns Theorien. Wenn Umbau dann richtig und zukunftsorientiert.


Genau um die Zukunft geht es ja. Man hat sich mit einem Ausbau auf 30000 Plätze festgelegt das man als Stadt möglichst dauerhaft Zweitligafussball sehen will. Halle hat sich mit seiner Schüssel festgelegt, das 3.Liga bereits Ende der Fahnenstange ist.

Woher hast du denn diese Weisheit? In erster Linie hat man wegen der fehlenden Statik sich auf einen Umbau eingelassen, das man dann gleich Nägel mit Köpfen macht ist doch wunderbar aber eine ständige Zweitliga Zugehörigkeit war bestimmt keine Voraussetzung sondern eher das man nicht alle 5 Jahre von vorne anfangen will.


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
Benutzeravatar
Uli Block 10
Trainer
Trainer
Beiträge: 5100
Registriert: 11.01.2008, 09:01

Re: 17. Spieltag, Montag 17.12.2018, 20:30 Uhr, 1. FC Köln-1.FC Magdeburg

18.12.2018, 11:11

Arpi hat geschrieben:
...Genau um die Zukunft geht es ja. Man hat sich mit einem Ausbau auf 30000 Plätze festgelegt das man als Stadt möglichst dauerhaft Zweitligafussball sehen will. ...

naja, ohne die dynamikprobleme hätte es einen solchen umbau auch nach 10 kalten wintern nicht gegeben. das die tribüne so ein hohes fassungsvermögen erhält, hat verschiedene ursachen. zum einen natürlich, dass die planungen genau in die erfolgsphase des clubs fiel, zum anderen ergibt sich dies aber auch einfach schon aus den vorhanderen bedingungen ...

Arpi hat geschrieben:
... Halle hat sich mit seiner Schüssel festgelegt, das 3.Liga bereits Ende der Fahnenstange ist.

das stimmt so nicht. deren stadion ist für die 2. liga konzipiert und es erfüllt alle (zumindest die wesentlichen) diesbezüglichen anforderungen. in halle braucht es einfach kein größeres stadion, auch nicht in der 2. liga. aus meiner sicht ist bei denen die 3. liga ende der fahnenstange, weil es unmöglich erscheint, dass sich die stadt halle noch mehr finanziell einbringt, als sie es jetzt schon tut. letztlich ist das an vielen standorten so, aber wohl nirgendwo so krass und offensichtlich wie dort.


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5928
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

UNSER HKS!

18.12.2018, 11:17

Oliver hat geschrieben:
Woher hast du denn diese Weisheit? In erster Linie hat man wegen der fehlenden Statik sich auf einen Umbau eingelassen, das man dann gleich Nägel mit Köpfen macht ist doch wunderbar aber eine ständige Zweitliga Zugehörigkeit war bestimmt keine Voraussetzung sondern eher das man nicht alle 5 Jahre von vorne anfangen will.

Das ändert aber nichts daran, dass der Eigentümer von seinem Mieter Kohle sehen will. Und wenn der Tempel nun mal Bundesligaformat besitzt, dann will der Vermieter auch Bundesligamiete einnehmen, zu mal er schon mehr als ein Jahrzehnt in Vorkasse gehen musste. Von daher, wer ein Zweitligastadion besitzt sollte auch zusehen, dass dort Zweitliga geboten wird, wenn nicht muss Personal her, das Erfahrung hat, wie so etwas zu bewerkstelligen ist.


"Trotz wiederholten Hinweis bringst Du meine Beiträge mit der Moderatorentätigkeit in Verbindung. Sehe dies als letzte Verwarnung an .
Bei erneute nicht Beachtung bekommst Du eine Denkpause."
 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 2917
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: 17. Spieltag, Montag 17.12.2018, 20:30 Uhr, 1. FC Köln-1.FC Magdeburg

18.12.2018, 12:01

Schnatterinchen hat geschrieben:
Oliver hat geschrieben:
Woher hast du denn diese Weisheit? In erster Linie hat man wegen der fehlenden Statik sich auf einen Umbau eingelassen, das man dann gleich Nägel mit Köpfen macht ist doch wunderbar aber eine ständige Zweitliga Zugehörigkeit war bestimmt keine Voraussetzung sondern eher das man nicht alle 5 Jahre von vorne anfangen will.

Das ändert aber nichts daran, dass der Eigentümer von seinem Mieter Kohle sehen will. Und wenn der Tempel nun mal Bundesligaformat besitzt, dann will der Vermieter auch Bundesligamiete einnehmen, zu mal er schon mehr als ein Jahrzehnt in Vorkasse gehen musste. Von daher, wer ein Zweitligastadion besitzt sollte auch zusehen, dass dort Zweitliga geboten wird, wenn nicht muss Personal her, das Erfahrung hat, wie so etwas zu bewerkstelligen ist.


Danke für die Antwort, besser hätte ich es auch nicht schreiben können


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Benutzeravatar
sgt.strong
Trainer
Trainer
Beiträge: 5368
Registriert: 12.03.2003, 07:14

Re: UNSER HKS!

18.12.2018, 12:17

Schnatterinchen hat geschrieben:
Arpi hat geschrieben:
Schnatterinchen hat geschrieben:
Warten wir es ab, wie sich die Sache entwickelt. Die Stadt muss ja nicht zwingend die Teile verschleudern.


Mal ganz ehrlich: Was willst du für 12 Jahre alte, benutzte Ware noch bekommen ? In einem Wirtschaftsunternehmen wären die Teile längst abgeschrieben. Und qualitativ hochwertig / zerstörungssicher ist was Anderes. Liebhaberstücke mit immateriellen Wert für Clubnostalgiker, mehr nicht.

Nichts, du ersparst dir damit einen kostspieligen Neuerwerb, falls mal wieder eine Komplettbestuhlung gefragt ist.

so denken krauter. war bei mir auch lange der fall, nur nichts wegschmeißen.was man da alles gesammelt hat :roll: :mrgreen:  will erstens keiner anbauen den alten scheiß, zweitens lagerflächen sind teuer, drittens kannst du auch niemandem den alten scheiß verkaufen. punkt drei verhält sich zwar bei den sitzschalen geringfügig anders ist aber im grunde so. und ob die nach dem umbau noch dran passen ist auch noch die frage.


The+Offspring/Neocon
"es geht nicht um leben oder tod, es geht um mehr"
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15947
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: UNSER HKS!

20.12.2018, 15:45



 
Jenau
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 980
Registriert: 26.02.2016, 22:50
Land: Deutschland
Wohnort: Braunschweich

Re: UNSER HKS!

23.12.2018, 18:34

Könnte sie ein zweites Mal verabschiedet werden?  :shock:


'Ihr könnt uns alles verbieten, uns aussperren oder was auch immer – brechen werdet ihr uns nie!'
 
Benutzeravatar
DISASTER
Trainer
Trainer
Beiträge: 1609
Registriert: 29.06.2008, 17:42
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

27.12.2018, 12:39

Neuer Teppich für das Wohnzimmer des 1. FC Magdeburg

Zitat:
Pünktlich vor dem ersten Heimspiel des 1. FC Magdeburg im neuen Jahr wird der Rasen in der MDCC-Arena im Januar komplett erneuert. „Der Startschuss für den Rasentausch fällt am 7. Januar", so Steffen Schüller, Geschäftsführer der städtischen Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg (MVGM), die das Stadion betreibt.


Mario Kallnik: "Ich wünsche mir vom FCM - nichts."
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5928
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

27.12.2018, 22:34

Na ob das gut geht?
Es sei denn, es gibt auch eine „Sonne“ dazu.


"Trotz wiederholten Hinweis bringst Du meine Beiträge mit der Moderatorentätigkeit in Verbindung. Sehe dies als letzte Verwarnung an .
Bei erneute nicht Beachtung bekommst Du eine Denkpause."
 
Mike
Trainer
Trainer
Beiträge: 2884
Registriert: 11.03.2003, 19:15
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

28.12.2018, 17:22

150000 , das ist billig kalkuliert und würde wohl eh nicht anwachsen. im mai gibt es dann einen für 250000 . 
vielleicht bekommt man rabatt, wenn alle 6 monate getauscht wird.


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15947
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: UNSER HKS!

29.12.2018, 10:21



 
Benutzeravatar
BART
Trainer
Trainer
Beiträge: 3878
Registriert: 11.03.2003, 19:25

Re: UNSER HKS!

29.12.2018, 10:48

da holt doch jeder sein gras her  :D


 
Leipziger
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 250
Registriert: 09.11.2004, 21:08

Re: UNSER HKS!

29.12.2018, 11:12

Hannover wechselt auch Anfang Januar den Rasen. Das scheint also nicht so ungewöhnlich zu sein.


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5928
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

29.12.2018, 22:07

Leipziger hat geschrieben:
Hannover wechselt auch Anfang Januar den Rasen. Das scheint also nicht so ungewöhnlich zu sein.

Ungewöhnlich ist das nicht, wenn denn der Rasen mit künstlichem Sonnenlicht bestrahlt werden kann. In Hannover sollte das der Fall sein. Geschieht das nicht, wird der Rasen schon in ein paar Wochen wieder wie heute aussehen.


"Trotz wiederholten Hinweis bringst Du meine Beiträge mit der Moderatorentätigkeit in Verbindung. Sehe dies als letzte Verwarnung an .
Bei erneute nicht Beachtung bekommst Du eine Denkpause."
 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2166
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

29.12.2018, 22:26

Schnatterinchen hat geschrieben:
Leipziger hat geschrieben:
Hannover wechselt auch Anfang Januar den Rasen. Das scheint also nicht so ungewöhnlich zu sein.

Ungewöhnlich ist das nicht, wenn denn der Rasen mit künstlichem Sonnenlicht bestrahlt werden kann. In Hannover sollte das der Fall sein. Geschieht das nicht, wird der Rasen schon in ein paar Wochen wieder wie heute aussehen.

Also, wenn ich in Bio richtig aufgepasst habe, brauch es auch Wärme (mind. 15°C) wenn das Gras (an)wachsen soll. Das kostet also auch noch Geld über die Rasenheizung.





.


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2166
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

29.12.2018, 22:32

Auch wenn die Gefahr besteht, dass das schon mal Thema war, frage ich mal, warum der Rasen nicht in der Sommerpause gewechselt wurde.


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7063
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: UNSER HKS!

29.12.2018, 22:33

Andy-FCM hat geschrieben:
Auch wenn die Gefahr besteht, dass das schon mal Thema war, frage ich mal, warum der Rasen nicht in der Sommerpause gewechselt wurde.


Wurde er


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5928
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

29.12.2018, 23:47

Gewechselt wurde der Rasen im Sommer nicht.
Das war nur so eine Art Rasenkur, mit der sich KT wahrlich kein Denkmal gesetzt haben.

@Andy, einen Teil der benötigten Wärme bringt die künstliche Sonne gleich mit, so dass die Wärme der Rasenheizung nur noch an knackigen Tagen zum Einsatz kommt bzw. dann wenn die „Sonne“ aus ist.


"Trotz wiederholten Hinweis bringst Du meine Beiträge mit der Moderatorentätigkeit in Verbindung. Sehe dies als letzte Verwarnung an .
Bei erneute nicht Beachtung bekommst Du eine Denkpause."
 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2166
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

30.12.2018, 07:18

Schnatterinchen hat geschrieben:
Gewechselt wurde der Rasen im Sommer nicht.
Das war nur so eine Art Rasenkur, mit der sich KT wahrlich kein Denkmal gesetzt haben.

@Andy, einen Teil der benötigten Wärme bringt die künstliche Sonne gleich mit, so dass die Wärme der Rasenheizung nur noch an knackigen Tagen zum Einsatz kommt bzw. dann wenn die „Sonne“ aus ist.

So eine Rasenheizung wird ja, wie eine Fußbodenheizung, immer eine gewisse Anlaufzeit brauchen. Und wenn nach 3 Wochen schon wieder gespielt werden soll, dann sollte es schnell gehen. Also Heizung an, Wasser und Dünger drauf und eben auch Licht. Aber MD ist nicht Hannover.


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18855
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: UNSER HKS!

30.12.2018, 09:50

Ich bin aus den bekannten Gründen für einen Hybrit Rasen auch wenn er deutlich teurer sein sollte, es erspart uns aber den ständigen Austausch des Spielfeldes.
In BS haben z. B. die Nebenplätze einen besseren Kunstrasen als unser holländischer Naturrasen.


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
Mike
Trainer
Trainer
Beiträge: 2884
Registriert: 11.03.2003, 19:15
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

30.12.2018, 14:56

naja. ab und an muss man den zweiten schritt vor dem ersten tun. kaputten  rasen kurzzeitig durch neuen ersetzen. denke auch darum lässt man den untergrund unberührt und tauscht nur das nötigste, rasensprenger zum beispiel.
jetzt hat man mit etwas glückruhe bis zum mai, um die vorbereitungen zu treffen um einen rasen zu verlegen der mal länger hält.
jetzt einen neuen rasen zu veroegen der viel geld kostet, birgt dir gefahr das er nicht anwächst, oder im nassen frühjahr umpflügt wird, weil er nicht angewachsen ist. 
für mich eine gute entscheidung, es so machen zu wollen.


 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18855
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: UNSER HKS!

30.12.2018, 16:13

Mike hat geschrieben:
naja. ab und an muss man den zweiten schritt vor dem ersten tun. kaputten  rasen kurzzeitig durch neuen ersetzen. denke auch darum lässt man den untergrund unberührt und tauscht nur das nötigste, rasensprenger zum beispiel.
jetzt hat man mit etwas glückruhe bis zum mai, um die vorbereitungen zu treffen um einen rasen zu verlegen der mal länger hält.
jetzt einen neuen rasen zu veroegen der viel geld kostet, birgt dir gefahr das er nicht anwächst, oder im nassen frühjahr umpflügt wird, weil er nicht angewachsen ist. 
für mich eine gute entscheidung, es so machen zu wollen.

Das steht aber noch nicht endgültig fest das es so kommt.


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 43 Gäste