von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
MD-Reiner
Trainer
Trainer
Beiträge: 3907
Registriert: 09.05.2007, 16:55

Re: UNSER HKS!

11.12.2018, 10:38

Na nu wird ja erstmals am Freitag eine Kommission beraten, ein Portfolio erstellen, sich wichtig tun, das Fahrad noch einmal erfinden, wieder beraten, so tun, als ob es soetwas noch nie nich schon einmal auf dieser Welt gegeben hat und dann, nach monatelanger, intensiver Arbeit, unter Hinzuziehung von Experten zu einem, nicht ganz unumstrittenen Ergebnis kommen. Wer die Volksstimme gut gelesen hat weiß, dass daher ein Rasentausch vielleicht im Frühjahr, aber vielleicht auch erst im Herbst 2019 erfolgen wird.
Die Rechnung für all die viele Arbeit erhalten wir dann bei den Ticketpreisen für 2019/20.
Genau so habe ich mir das vorgestellt.


„Der beste Platz für Politiker ist das Wahlplakat. Dort ist er tragbar, geräuschlos und leicht zu entfernen.“ Loriot
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5926
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

11.12.2018, 10:48

Jörn hat geschrieben:
Ich würde ja sagen der Acker stört die gäste mehr als uns, also nix machen

;!  :mrgreen:

Außerdem, Bördebauern und Acker passt wie der A..... uffem Emmer. :lol:


"Trotz wiederholten Hinweis bringst Du meine Beiträge mit der Moderatorentätigkeit in Verbindung. Sehe dies als letzte Verwarnung an .
Bei erneute nicht Beachtung bekommst Du eine Denkpause."
 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 2917
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: UNSER HKS!

11.12.2018, 11:18

Schnatterinchen hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:
Ich würde ja sagen der Acker stört die gäste mehr als uns, also nix machen

;!  :mrgreen:

Außerdem, Bördebauern und Acker passt wie der A..... uffem Emmer. :lol:

Wann war doch gleich der letzte Heimsieg im HKS ? Den Gästen scheint es doch nicht soo viel auszumachen


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Klehmchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5017
Registriert: 11.03.2003, 19:28

Re: UNSER HKS!

11.12.2018, 17:42

Arpi hat geschrieben:
Schnatterinchen hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:
Ich würde ja sagen der Acker stört die gäste mehr als uns, also nix machen

;!  :mrgreen:

Außerdem, Bördebauern und Acker passt wie der A..... uffem Emmer. :lol:

Wann war doch gleich der letzte Heimsieg im HKS ? Den Gästen scheint es doch nicht soo viel auszumachen

Aber nur, weil wir zu wenig auf dem Acker trainieren und der daher jedes Wochenende genauso Neuland für uns wie für den Gegner ist. Also rauf auf den Acker und im Training ordentlich umpflügen. Dann weißte auch im Spiel wo der Ball vor dem Keeper aufsetzen muss, damit er plötzlich statt in die linke in die rechte Torecke einschlägt ;)


 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 2917
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: UNSER HKS!

11.12.2018, 17:46

Klehmchen hat geschrieben:
Arpi hat geschrieben:
Schnatterinchen hat geschrieben:
;!  :mrgreen:

Außerdem, Bördebauern und Acker passt wie der A..... uffem Emmer. :lol:

Wann war doch gleich der letzte Heimsieg im HKS ? Den Gästen scheint es doch nicht soo viel auszumachen

Aber nur, weil wir zu wenig auf dem Acker trainieren und der daher jedes Wochenende genauso Neuland für uns wie für den Gegner ist. Also rauf auf den Acker und im Training ordentlich umpflügen. Dann weißte auch im Spiel wo der Ball vor dem Keeper aufsetzen muss, damit er plötzlich statt in die linke in die rechte Torecke einschlägt ;)

Wie ist eigentlich die Beschaffenheit unserer Trainingsplätze bei der derzeitigen Jahreszeit ? Gibt's da wenigstens einen von der Marke "HKS-Rasen" ? Oder alles im Top-Zustand ?


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Benutzeravatar
mildred pierce
Trainer
Trainer
Beiträge: 3401
Registriert: 27.05.2007, 20:13

Re: UNSER HKS!

11.12.2018, 19:29

Schnatterinchen hat geschrieben:
mildred pierce hat geschrieben:
... wenn mir in meiner wohnung mein teppich nicht gefällt, kauf ich mir auch nen neuen. egal ob ich nur mieter oder eigentümer bin.

Wenn aber der Estrich in deiner Wohnung gravierende Mängel aufzeigt, dann wird wohl kaum eine Mieter diesen rausreißen und einen neuen einbringen lassen. Das ist dann schon, in fast allen Fällen, Eigentümersache. Entscheidend wird sein, was diesbezüglich im Mietvertag steht.

Nichtsdestotrotz war die Rasenfräserei der Firma Keller Tersch GmbH, mit Sitz in WOB und einer ASt in SBK, die auch eine der beiden Fachfirmen war, vom Sommer diesen Jahres, ein Schuss in den Ofen. Schon hier hätte man Nägel mit Köpfen machen müssen und den Rasen komplett wechseln sollen.  :|

es ist aber nicht der estrich (untergrund, drainage..) kaputt sondern der teppich (rasen). und den würde ich schon auch auf eigene kosten auswechseln wenn mein vermieter mich auf frühjahr oder herbst vertröstet.
ich glaube mitnichten, dass unseren spielern das momentane geläuf mehr gefällt als unseren gegnern. jedenfalls habe ich noch nicht von einem in der presse gehört/ gelesen "klasse, dass wir auf so nem acker spielen dürfen, das kommt unserer spielweise sehr entgegen..." kann natürlich auch sein, dass der acker dafür vernatwortlich ist, dass wir gegen bochum und union gepunktet haben. wer weiss wie hoch unsere niederlagen ausgefallen wären wenn wir nen richtigen fussballrasen hätten. ausserdem wird es schon gründe haben, dass sich die dfl bei diesem thema eingeschaltet hat.
ich finde es einfach nur peinlich und traurig... aber das kommt offensichtlich davon wenn man mit lausigen amateuren zusammenarbeitet. auch wenn dafür der vermieter die verantwortung trägt. andererseits sollte der club vielleicht mal prüfen ob er ne mietminderung beantragen kann, um mal beim obigen vergleich zu bleiben. keine ahnung ob kalle mitglied im mieterverein ist...?


»,Mental’ gab es zu meiner Zeit nicht, nur eine Zahnpasta, die so ähnlich hieß« Rudi Assauer (R.I.P.)
 
Goal1985
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 38
Registriert: 27.07.2018, 16:31
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

12.12.2018, 21:31

Wann soll denn jetzt eigentlich die Nord in Stehplätzen umgebaut werden....?


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15947
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: UNSER HKS!

12.12.2018, 21:41

Goal1985 hat geschrieben:
Wann soll denn jetzt eigentlich die Nord in Stehplätzen umgebaut werden....?

... Beginn ab Januar 2019
Umbau MDCC-Arena


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5926
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

12.12.2018, 22:15

Magdeburg56 hat geschrieben:
... Beginn ab Januar 2019

Mit hohen oder mit weniger hohen Blocktrennzäunen?


"Trotz wiederholten Hinweis bringst Du meine Beiträge mit der Moderatorentätigkeit in Verbindung. Sehe dies als letzte Verwarnung an .
Bei erneute nicht Beachtung bekommst Du eine Denkpause."
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15947
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: UNSER HKS!

12.12.2018, 22:26

Schnatterinchen hat geschrieben:
Magdeburg56 hat geschrieben:
... Beginn ab Januar 2019

Mit hohen oder mit weniger hohen Blocktrennzäunen?

.... erstens kann es Dir doch egal sein weil Du eh nie in dem Block gehen wirst und zweitens wird erst abgebaut 


 
Benutzeravatar
ALX
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 854
Registriert: 14.08.2008, 15:25
Land: Deutschland
Wohnort: im Ländle

Re: UNSER HKS!

13.12.2018, 09:29

Magdeburg56 hat geschrieben:
Schnatterinchen hat geschrieben:
Magdeburg56 hat geschrieben:
... Beginn ab Januar 2019

Mit hohen oder mit weniger hohen Blocktrennzäunen?

.... erstens kann es Dir doch egal sein weil Du eh nie in dem Block gehen wirst und zweitens wird erst abgebaut 

das nennt man glaub ich "Touché" :mrgreen:


Das schönste an Halle ist die Autobahn nach Magdeburg!
 
Goal1985
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 38
Registriert: 27.07.2018, 16:31
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

13.12.2018, 19:23

Magdeburg56 hat geschrieben:
Goal1985 hat geschrieben:
Wann soll denn jetzt eigentlich die Nord in Stehplätzen umgebaut werden....?

... Beginn ab Januar 2019
Umbau MDCC-Arena

Vielen Dank für die Informationen, bin gespannt ob das auch passiert


 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2164
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

13.12.2018, 19:58

Egal was man jetzt mit dem Rasen macht, ob neu verlegen oder "reparieren", wir haben Mitte Dezember und da ist kein Wachstumswetter. So lange, wie keine 15°C sind wächst nichts und auch nicht neu an. Ein Rasen, der jetzt neu verlegt werden würde, würde nicht mal ein Spiel überstehen und zwischensähen wäre auch total fürn A.....
Ich hoffe mal, dass sie jetzt walzen und düngen, damit der Rasen wieder wächst, wenn es wärmer wird und er sollte nach jedem Spiel geglättet und gewalzt werden.
Am besten wäre nach dem Glätten und walzen eine Schneedecke und wenn die wieder verschwindet könnte mit der Heizung nachgeholfen werden. Frage ist für mich auch, wie die Rasenheizung betrieben wird. Es würde zwar erst mal sehr viel Geld Kosten, aber eine regenerative Energiequelle könnte da sehr gut helfen. Wenn dann die Sonne ab Mitte Februar wieder scheinen sollte, hätte man selbst an kalten Tagen durch Solar oder Solarthermie eine gute Unterstützung. Getek kann da glaube ich auch nicht wirklich helfen und wenn doch, sind sie ja wohl mehr beim Handball. Auf das ganze Stadiondach passen so schön viele Platten drauf.


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
testspieler
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 375
Registriert: 27.07.2011, 19:04
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

14.12.2018, 08:36

Andy-FCM hat geschrieben:
Auf das ganze Stadiondach passen so schön viele Platten drauf.


Das haben wir damals mit anderen Wirtschaftspartnern angeregt, geht aber wohl aus Statikgründen nicht auf unser Dach.


 
Benutzeravatar
Andy-FCM
Trainer
Trainer
Beiträge: 2164
Registriert: 02.10.2008, 19:32
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

14.12.2018, 09:36

testspieler hat geschrieben:
Andy-FCM hat geschrieben:
Auf das ganze Stadiondach passen so schön viele Platten drauf.


Das haben wir damals mit anderen Wirtschaftspartnern angeregt, geht aber wohl aus Statikgründen nicht auf unser Dach.

Jedem Troddel ist bekannt, wer billig baut, baut 2 mal. Aber öffentliche Aufträge werden immer noch nach dem Prinzip vergeben, der Billigste bekommt den Auftrag und jedem ist bekannt, dass das nicht gut gehen kann, aber alle machen mit.
Irgendwie scheint das ganze Stadion eine riesen Baustelle zu sein. Der Rasen ist im A......, hüpfen dürfen wir nicht, das Dach würde keine Solarplatten tragen :crazy:.
Wird Zeit, dass ein neues gebaut wird, wie viele schon lange meinen, am Autobahnkreuz A2/A14 und dann für ca 50.000 :D  .............man kann ja mal träumen.


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
- Jean Paul Sartre
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5926
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

UNSER HKS!

14.12.2018, 11:47

Arpi hat geschrieben:
Interessant dürfte es allerdings in der Rückrunde schon werden, sofern denn wirklich Baustart in den Blöcken 1-5 der Nordtribüne erfolgt.

Baustart muss nicht zwingend Sperrung der kompletten Nord heißen. Sämtliche Tiefbauarbeiten bzw. alles unterhalb der Nord kann sicherlich auch noch ohne Sperrung dieser erfolgen.


"Trotz wiederholten Hinweis bringst Du meine Beiträge mit der Moderatorentätigkeit in Verbindung. Sehe dies als letzte Verwarnung an .
Bei erneute nicht Beachtung bekommst Du eine Denkpause."
 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 2917
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: UNSER HKS!

14.12.2018, 13:01

Schnatterinchen hat geschrieben:
Arpi hat geschrieben:
Interessant dürfte es allerdings in der Rückrunde schon werden, sofern denn wirklich Baustart in den Blöcken 1-5 der Nordtribüne erfolgt.

Baustart muss nicht zwingend Sperrung der kompletten Nord heißen. Sämtliche Tiefbauarbeiten bzw. alles unterhalb der Nord kann sicherlich auch noch ohne Sperrung dieser erfolgen.

Ich beziehe mich nur auf die Pressemitteilung, dass im 1.Bauabschnitt die Blöcke 1-4 sowie in Teilen 5 gesperrt werden sollen und die dortigen Karteninhaber auf die Südtribüne umziehen dürfen. Nach Fertigstellung dieses Bereiches werden die Blöcke 6 und 7 sowie der Rest von Block 5 umgebaut, die dortigen Kartenbesitzer kommen dann in den Genuss bereits in Block 1-4 stehen zu dürfen. Wenn das Ganze nun anders ablaufen soll, dann her mit den neuesten Infos.


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5926
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

14.12.2018, 23:17

An der Süd wurden, meines Erachtens, alle die Statik betreffenden Maßnahmen ohne Sperrung des Blockes realisiert. Ich würde sagen, an der Nord werden erst die Arbeiten zu den sicheitstechnischen Maßnahmen eine Sperrung erforderlich machen.


"Trotz wiederholten Hinweis bringst Du meine Beiträge mit der Moderatorentätigkeit in Verbindung. Sehe dies als letzte Verwarnung an .
Bei erneute nicht Beachtung bekommst Du eine Denkpause."
 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15947
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: UNSER HKS!

14.12.2018, 23:39

Schnatterinchen hat geschrieben:
 Ich würde sagen, an der Nord werden erst die Arbeiten zu den  sicheitstechnischen Maßnahmen eine Sperrung erforderlich machen.

.... klar, man baut die Sitze ab und lässt die Leute weiter in den Block :mrgreen: Auf so eine Grütze kann auch nur eine Ente kommen 
Falls Du es vergessen hast, die Nord wird zu einem Stehplatzblock umgebaut. Aber wem sag ich das :roll:


 
Benutzeravatar
BW-Zicke
Trainer
Trainer
Beiträge: 1725
Registriert: 03.04.2003, 11:49

Re: UNSER HKS!

15.12.2018, 09:15

Magdeburg56 hat geschrieben:
Magdeburg56:
Schnatterinchen hat geschrieben:
Ich würde sagen, an der Nord werden erst die Arbeiten zu den  sicheitstechnischen Maßnahmen eine Sperrung erforderlich machen.

.... klar, man baut die Sitze ab und lässt die Leute weiter in den Block :mrgreen:



Apropo Sitze...
warum wurden denn in Block 6 Sitze ausgetauscht? Vor allem die verschönerten ala Kampfzone. :twisted:
Ich wollte meinen doch mitnehmen   :mrgreen:


Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5926
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

15.12.2018, 14:49

Magdeburg56 hat geschrieben:
Falls Du es vergessen hast, die Nord wird zu einem Stehplatzblock umgebaut. Aber wem sag ich das :roll:

Als alter Baufacharbeiter muss dir doch längst aufgefallen sein, dass die Nord schon seit Jahren ein Stehplatzblock ist und deshalb nicht zwingend umgebaut werden müsste. :o :lol:
Nichtsdestotrotz passiert untenrum das Entscheidende, obendrauf ist dann fast nur noch Makulatur, aber das verstehst du in deinem Alter eh nicht mehr. 8-)


"Trotz wiederholten Hinweis bringst Du meine Beiträge mit der Moderatorentätigkeit in Verbindung. Sehe dies als letzte Verwarnung an .
Bei erneute nicht Beachtung bekommst Du eine Denkpause."
 
Benutzeravatar
olli77md
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 275
Registriert: 17.06.2015, 18:45
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

15.12.2018, 15:18

Die abgebauten Sitze aus der Nord werden hoffentlich verkauft und das Geld kommt dann dem Club zugute.


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15947
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: UNSER HKS!

15.12.2018, 16:12

Schnatterinchen hat geschrieben:
 aber das verstehst du in deinem Alter eh nicht mehr. 8-)

... was Du nicht verstehst, dass gibst Du jeden Tag hier zum besten. :mrgreen:


 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1420
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

15.12.2018, 16:22

olli77md hat geschrieben:
Die abgebauten Sitze aus der Nord werden hoffentlich verkauft und das Geld kommt dann dem Club zugute.

Gehören die Sitze denn dem Club, so dass er über deren Verwertung entscheiden darf?


 
Benutzeravatar
Tom978
Trainer
Trainer
Beiträge: 5362
Registriert: 30.06.2007, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Alsleben

Re: UNSER HKS!

15.12.2018, 16:50

olli77md hat geschrieben:
Die abgebauten Sitze aus der Nord werden hoffentlich verkauft und das Geld kommt dann dem Club zugute.


Oder man behält einige als Ersatz!


 
Benutzeravatar
BART
Trainer
Trainer
Beiträge: 3878
Registriert: 11.03.2003, 19:25

Re: UNSER HKS!

15.12.2018, 19:44

bluesky hat geschrieben:
olli77md hat geschrieben:
Die abgebauten Sitze aus der Nord werden hoffentlich verkauft und das Geld kommt dann dem Club zugute.

Gehören die Sitze denn dem Club, so dass er über deren Verwertung entscheiden darf?

und wer kauft dann neue wenn wir Europapokal spielen  :D


 
Benutzeravatar
sgt.strong
Trainer
Trainer
Beiträge: 5368
Registriert: 12.03.2003, 07:14

Re: UNSER HKS!

17.12.2018, 07:30

Tom978 hat geschrieben:
olli77md hat geschrieben:
Die abgebauten Sitze aus der Nord werden hoffentlich verkauft und das Geld kommt dann dem Club zugute.


Oder man behält einige als Ersatz!

die zecken sind durch, gülle ist durch, die schachter passen in den steher. die lagerkosten für die schalen sind teurer als neue zu kaufen.
eventuell bekommt man auf der gegen gerade noch ein 1.FC über dem magdeburg schriftzug instaliert. das würde ich begrüßen.


The+Offspring/Neocon
"es geht nicht um leben oder tod, es geht um mehr"
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 5926
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

17.12.2018, 07:46

sgt.strong hat geschrieben:
die zecken sind durch, gülle ist durch, die schachter passen in den steher. die lagerkosten für die schalen sind teurer als neue zu kaufen.
eventuell bekommt man auf der gegen gerade noch ein 1.FC über dem magdeburg schriftzug instaliert. das würde ich begrüßen.

Das Stadion ist Eigentum der Stadt Magdeburg, ich glaube kaum, dass diese es einem ihrer Mieter erlauben wird, fest installierte Werbung in eigener Sache zu machen.
Das Einlagern der Sitzschalen wäre sinnvoll, um auch auch für zukünftige Länderspiele gewappnet zu sein. ;!


"Trotz wiederholten Hinweis bringst Du meine Beiträge mit der Moderatorentätigkeit in Verbindung. Sehe dies als letzte Verwarnung an .
Bei erneute nicht Beachtung bekommst Du eine Denkpause."
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7063
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: UNSER HKS!

17.12.2018, 08:36

einfach den vielen Magdeburger Vereinen spenden, die freuen sich und ein paar behalten, für eine hoffentlich bald entstehende kleine Tribüne auf platz 2.


 
Benutzeravatar
sgt.strong
Trainer
Trainer
Beiträge: 5368
Registriert: 12.03.2003, 07:14

Re: UNSER HKS!

17.12.2018, 09:15

Schnatterinchen hat geschrieben:
sgt.strong hat geschrieben:
die zecken sind durch, gülle ist durch, die schachter passen in den steher. die lagerkosten für die schalen sind teurer als neue zu kaufen.
eventuell bekommt man auf der gegen gerade noch ein 1.FC über dem magdeburg schriftzug instaliert. das würde ich begrüßen.

Das Stadion ist Eigentum der Stadt Magdeburg, ich glaube kaum, dass diese es einem ihrer Mieter erlauben wird, fest installierte Werbung in eigener Sache zu machen.
Das Einlagern der Sitzschalen wäre sinnvoll, um auch auch für zukünftige Länderspiele gewappnet zu sein. ;!

na dann guck mal richtung süden ins saaledorf, da ist das möglich, da stehen drei buchstaben in weißer schrift in der gegengeraden. gehört dort auch der stadt. sollte also durchaus machbar sein. welche länderspiele meinst du in magdeburg austragen zu dürfen? gegen tibet? da schlagen sich stadien wie leverkusen, wolfsburg und hoffenheim drum. träum weiter.


The+Offspring/Neocon
"es geht nicht um leben oder tod, es geht um mehr"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Google Adsense [Bot], jouy, mat, Seit-Bayernsieg-Fan und 50 Gäste