von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
garfield74
Trainer
Trainer
Beiträge: 1139
Registriert: 27.04.2011, 19:35
Land: Deutschland
Wohnort: Wolmirstedt

Re: UNSER HKS!

06.10.2018, 23:42

Furchtbar dieses gebimmel immer zwischendurch .....Werbung ja ...aber nicht so !!!


Empfang der EC- Helden auf dem Alten Markt, ich war dabei!
 
Benutzeravatar
Tom978
Trainer
Trainer
Beiträge: 5450
Registriert: 30.06.2007, 11:27
Land: Deutschland
Wohnort: Alsleben

Re: UNSER HKS!

07.10.2018, 09:39

Bommel hat geschrieben:
Bin ich der Einzige, den diese dumme Schulklingel aufregt???

Wann dann?
War so auf das Spiel fokussiert, vielleicht ausgeblende oder nicht wahrgenomment. :crazy:


 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1576
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

07.10.2018, 10:11

Gelbe Karten wurden so "präsentiert".


 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 1988
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

07.10.2018, 10:43

Lustigerweise wurde genau dieser Klingelton in vielen Schulen als "nervtötend" bewertet und durch irgengwas harmonisches ersetzt.
Nochmal zum Stadion: Ich weiß, dass das Thema ziemlich heikel ist und ändern kann man auch nichts.
Aber gerade bei Spielen abends unter der Woche komm auch ich nicht drumrum ne Minute früher zu gehen. Ansonsten verzögert sich meine westelbische Heimfahrt um mehrere Stunden.
Und am nächsten Morgen gehts in der Früh zum Job. Der Fehler wurde vor 17 Jahren gemacht, als man einen neuen Standort am AB-Kreuz verworfen hat.
Man wird da auch mit irgendwelchen städtischen Verkehrsmaßnahmen nichts grundlegend ändern können.


 
Benutzeravatar
KirscheMD
Trainer
Trainer
Beiträge: 2405
Registriert: 31.05.2008, 11:47
Land: Deutschland
Wohnort: Machdeburch

Re: UNSER HKS!

07.10.2018, 11:03

fischer hat geschrieben:
Lustigerweise wurde genau dieser Klingelton in vielen Schulen als "nervtötend" bewertet und durch irgengwas harmonisches ersetzt.
Nochmal zum Stadion: Ich weiß, dass das Thema ziemlich heikel ist und ändern kann man auch nichts.
Aber gerade bei Spielen abends unter der Woche komm auch ich nicht drumrum ne Minute früher zu gehen. Ansonsten verzögert sich meine westelbische Heimfahrt um mehrere Stunden.
Und am nächsten Morgen gehts in der Früh zum Job. Der Fehler wurde vor 17 Jahren gemacht, als man einen neuen Standort am AB-Kreuz verworfen hat.
Man wird da auch mit irgendwelchen städtischen Verkehrsmaßnahmen nichts grundlegend ändern können.



Dazu kommt ja noch, dass man die ohnehin schon wenigen Straßen, die vom Stadion weg führen, dicht macht.
Da steht man vor der Frage, bleibt man bis zum Schluss und kann gemütlich noch 2h im Stadion verbringen oder man haut in der 85min ab.


Reih dich ein, in die Blau Weiße Einheitsfront :-)
 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3092
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: UNSER HKS!

07.10.2018, 11:15

fischer hat geschrieben:
Lustigerweise wurde genau dieser Klingelton in vielen Schulen als "nervtötend" bewertet und durch irgengwas harmonisches ersetzt.
Nochmal zum Stadion: Ich weiß, dass das Thema ziemlich heikel ist und ändern kann man auch nichts.
Aber gerade bei Spielen abends unter der Woche komm auch ich nicht drumrum ne Minute früher zu gehen. Ansonsten verzögert sich meine westelbische Heimfahrt um mehrere Stunden.
Und am nächsten Morgen gehts in der Früh zum Job. Der Fehler wurde vor 17 Jahren gemacht, als man einen neuen Standort am AB-Kreuz verworfen hat.
Man wird da auch mit irgendwelchen städtischen Verkehrsmaßnahmen nichts grundlegend ändern können.


Warte mal ab wie lustig das Ganze erst wird wenn noch weitere 7000 Zuschauer mehr als gegen den gestrigen Gegner bei den Begegnungen sein werden ...


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
bluesky
Trainer
Trainer
Beiträge: 1576
Registriert: 08.06.2016, 20:08
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

07.10.2018, 12:23

Hm, meine Gedanken dazu, die durchaus ambivalent sind, will ich jetzt hier nicht wiederkäuen. Aber wie war es gestern?

Nach Abpfiff noch die Ehrenrunde und BU-Ansprache abgewartet, dann langsam Treppe runter. Unten den Spielern noch "auf Augenhöhe" Glückwünsche übermittelt, pinkeln gegangen und normalen Schrittes losgelaufen. Am Jerichower Platz in die Bimmel bis Listemannstr. Dort kurz nach halb vier ins Auto, noch fünf Minuten auf der B1 angestellt und noch vor dreiviertel vier auf der Tangente gewesen. Gleich nach Abpfiff wäre es noch eine Viertelstunde eher gewesen. Also ich habe bei dem Spiel mit einem deutlich größeren Zeitbedarf gerechnet, war sehr in Ordnung  8-) Von daher, Stadion bleibt, wo es ist. Verbesserungswürdiges vor Ort gibt es definitiv, aber meine Vorstellungen haben eher so Citytunnel-Niveau ;)

Vor Abpfiff zu gehen würde mein Herz brechen und käme nur im absoluten Ausnahmefall in Frage (wenn dann der letzte Zug weg ist oder so). Müsste ich sehr pünktlich los, würde ich mich gegen Ende ans Mundloch stellen.


 
Benutzeravatar
KirscheMD
Trainer
Trainer
Beiträge: 2405
Registriert: 31.05.2008, 11:47
Land: Deutschland
Wohnort: Machdeburch

Re: UNSER HKS!

07.10.2018, 12:31

bluesky hat geschrieben:
Hm, meine Gedanken dazu, die durchaus ambivalent sind, will ich jetzt hier nicht wiederkäuen. Aber wie war es gestern?

Nach Abpfiff noch die Ehrenrunde und BU-Ansprache abgewartet, dann langsam Treppe runter. Unten den Spielern noch "auf Augenhöhe" Glückwünsche übermittelt, pinkeln gegangen und normalen Schrittes losgelaufen. Am Jerichower Platz in die Bimmel bis Listemannstr. Dort kurz nach halb vier ins Auto, noch fünf Minuten auf der B1 angestellt und noch vor dreiviertel vier auf der Tangente gewesen. Gleich nach Abpfiff wäre es noch eine Viertelstunde eher gewesen. Also ich habe bei dem Spiel mit einem deutlich größeren Zeitbedarf gerechnet, war sehr in Ordnung  8-) Von daher, Stadion bleibt, wo es ist. Verbesserungswürdiges vor Ort gibt es definitiv, aber meine Vorstellungen haben eher so Citytunnel-Niveau ;)

Vor Abpfiff zu gehen würde mein Herz brechen und käme nur im absoluten Ausnahmefall in Frage (wenn dann der letzte Zug weg ist oder so). Müsste ich sehr pünktlich los, würde ich mich gegen Ende ans Mundloch stellen.


Sind auch in der Woche geblieben. Wobei man dann gegen 11 schon etwas mulmig auf die Uhr schaut, wenn man weiß, dass die Nacht um 5 zu Ende ist ;-)


Entsteht nebenan nun der neue Parkplatz? Da sind ja schon Bagger in Gange.


Reih dich ein, in die Blau Weiße Einheitsfront :-)
 
Benutzeravatar
fischer
Trainer
Trainer
Beiträge: 1988
Registriert: 29.04.2010, 13:18
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

07.10.2018, 12:34

Vor 20 Jahren war das kein Problem! Aber mit zunehmendem Alter...? Will doch nur Generationengerechtigkeit.


 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12091
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: UNSER HKS!

07.10.2018, 13:38

garfield74 hat geschrieben:
Furchtbar dieses gebimmel immer zwischendurch .....Werbung ja ...aber nicht so !!!

Ja, einfach nur penetrant. Aber Penetranz ist heute eine weit verbreitete Form von "Werbung" - ähnlich wie Folter: man nerve Kunden einfach so lange, bis sie einbrechen und kaufen.
Oder wie ganz billige Menschen sagen: schlechte Publicity ist besser als gar keine Publicity (Hauptsache, man ist im Gespräch) :roll:
Was ist das überhaupt für'ne Bude???


 
Benutzeravatar
SF-Ost
Trainer
Trainer
Beiträge: 1363
Registriert: 12.03.2003, 20:34
Land: Deutschland
Wohnort: Stadtfeld-Ost

Re: UNSER HKS!

07.10.2018, 17:36

Wirbel hat geschrieben:
garfield74 hat geschrieben:
Furchtbar dieses gebimmel immer zwischendurch .....Werbung ja ...aber nicht so !!!

Ja, einfach nur penetrant. Aber Penetranz ist heute eine weit verbreitete Form von "Werbung" - ähnlich wie Folter: man nerve Kunden einfach so lange, bis sie einbrechen und kaufen.
Oder wie ganz billige Menschen sagen: schlechte Publicity ist besser als gar keine Publicity (Hauptsache, man ist im Gespräch) :roll:
Was ist das überhaupt für'ne Bude???

Im unteren Bereich B24 eigentlich nicht störend. Könnte aber auch am permanent hohen Geräuschpegel liegen. Wenn der Stimmungsblock losschmettert, kommt sogar die Stadionsoundanlage nicht mehr mit.


"Einmal - Immer" im Stadion seit 12.03.1988 15:00 - 16. Spieltag-1. FC Magdeburg - Hansa Rostock 2:1 (1:0)
 
FC Fan
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 235
Registriert: 21.08.2006, 19:36

Re: UNSER HKS!

07.10.2018, 20:36

Wer legt eigentlich die riesigen Pufferblöcke fest. Rechts vom Gästeblock sehe ich ja ein. Aber einen doppelt eingezäunte Ecke und den halben Block 12 ist vollkommen übertrieben. Ich möchte gar nicht drüber nachdenken was da an Geld verloren geht. 


 
Olli76
Trainer
Trainer
Beiträge: 6003
Registriert: 02.05.2007, 21:07
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

08.10.2018, 05:28

FC Fan hat geschrieben:
Wer legt eigentlich die riesigen Pufferblöcke fest. Rechts vom Gästeblock sehe ich ja ein. Aber einen doppelt eingezäunte Ecke und den halben Block 12 ist vollkommen übertrieben. Ich möchte gar nicht drüber nachdenken was da an Geld verloren geht. 

Geht mir auch so, völlig sinnfrei den 12er nicht komplett zu besetzen, man verschenkt nicht nur jede Menge Geld es sieht auch noch mega scheisse aus.


 
Benutzeravatar
Magdeburg56
Trainer
Trainer
Beiträge: 15950
Registriert: 20.02.2007, 14:14
Land: Deutschland
Wohnort: Block 7

Re: UNSER HKS!

08.10.2018, 05:48

Olli76 hat geschrieben:
Geht mir auch so, völlig sinnfrei den 12er nicht komplett zu besetzen, man verschenkt nicht nur jede Menge Geld es sieht auch noch mega scheisse aus.

...in dieser übertriebenen Art, ist es auch ein Alleinstellungsmerkmal des Vereins :!: Darüber gilt es sich aufzuregen, und nicht ob es irgendwann bei einer gelben Karte klingelt :roll:


 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14823
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: UNSER HKS!

08.10.2018, 06:41

Wirbel hat geschrieben:
garfield74 hat geschrieben:
Furchtbar dieses gebimmel immer zwischendurch .....Werbung ja ...aber nicht so !!!

Ja, einfach nur penetrant. Aber Penetranz ist heute eine weit verbreitete Form von "Werbung" - ähnlich wie Folter: man nerve Kunden einfach so lange, bis sie einbrechen und kaufen.
Oder wie ganz billige Menschen sagen: schlechte Publicity ist besser als gar keine Publicity (Hauptsache, man ist im Gespräch) :roll:
Was ist das überhaupt für'ne Bude???


Man nehme nur die Radiowerbung von Kaufland, Netto und Lidl zur Kenntnis. Das ist Penetranz in Reinkultur.

Ich frage mich eher: Warum müssen Karten von einem Sponsor präsentiert werden?
Wo wir gerade dabei sind. Der Torsponsor könnte auch mal ein paar Scheinchen draufpacken. 50 EUR pro Tor gabs für die Jugend schon in der Regionalliga. Da scheint beim Sponsor die Zeit wohl stehengeblieben zu sein.


...
 
Benutzeravatar
terrier79
Trainer
Trainer
Beiträge: 14823
Registriert: 20.09.2007, 20:10

Re: UNSER HKS!

08.10.2018, 06:44

Magdeburg56 hat geschrieben:
Olli76 hat geschrieben:
Geht mir auch so, völlig sinnfrei den 12er nicht komplett zu besetzen, man verschenkt nicht nur jede Menge Geld es sieht auch noch mega scheisse aus.

...in dieser übertriebenen Art, ist es auch ein Alleinstellungsmerkmal des Vereins :!: Darüber gilt es sich aufzuregen, und nicht ob es irgendwann bei einer gelben Karte klingelt :roll:


Habe ich bis zum Spiel gegen Eintracht Frankfurt auch nicht akzeptiert, dass links vom Gästebereich in Riesenpuffer ist. Dann flogen die Leuchtraketen...

Wenn der Stadionausbau abgeschlossen ist, wird mit oder ohne Puffer jeder der Club sehen will auch ein Ticket für das HKS bekommen.


...
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6299
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

08.10.2018, 08:13

terrier79 hat geschrieben:
Ich frage mich eher:
Warum müssen Karten von einem Sponsor präsentiert werden?


Sicherlich weil es dafür Extra-Geld ins GmbH-Säckel gibt.  8-)


terrier79 hat geschrieben:
Wo wir gerade dabei sind.
Der Torsponsor könnte auch mal ein paar Scheinchen draufpacken. 50 EUR pro Tor gabs für die Jugend schon in der Regionalliga.
Da scheint beim Sponsor die Zeit wohl stehengeblieben zu sein.

Warum beim Sponsor? Der gibt was man von ihm verlangt, sonst wäre wer vllt. bald kein Sponsor mehr.
Vllt. gibt es aber auch langfristige Verträge, die dazu da sind eingehalten zu werden.
Es überrascht mich, dass ich dir das erklären muss.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Benutzeravatar
sgt.strong
Trainer
Trainer
Beiträge: 5405
Registriert: 12.03.2003, 07:14

Re: UNSER HKS!

08.10.2018, 08:21

terrier79 hat geschrieben:
Magdeburg56 hat geschrieben:
Olli76 hat geschrieben:
Geht mir auch so, völlig sinnfrei den 12er nicht komplett zu besetzen, man verschenkt nicht nur jede Menge Geld es sieht auch noch mega scheisse aus.

...in dieser übertriebenen Art, ist es auch ein Alleinstellungsmerkmal des Vereins :!: Darüber gilt es sich aufzuregen, und nicht ob es irgendwann bei einer gelben Karte klingelt :roll:


Habe ich bis zum Spiel gegen Eintracht Frankfurt auch nicht akzeptiert, dass links vom Gästebereich in Riesenpuffer ist. Dann flogen die Leuchtraketen...

Wenn der Stadionausbau abgeschlossen ist, wird mit oder ohne Puffer jeder der Club sehen will auch ein Ticket für das HKS bekommen.

vor den raketen bist du aber im pufferblock sicher, die fliegen weiter. und gegen wurf utensilien gibt es netze.


The+Offspring/Neocon
"es geht nicht um leben oder tod, es geht um mehr"
 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6299
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

08.10.2018, 08:40

sgt.strong hat geschrieben:
vor den raketen bist du aber im pufferblock sicher, die fliegen weiter. und gegen wurf utensilien gibt es netze.

Ich kann mir diese riesigen Puffer-Blöcke, die in der Größe so langsam ein Alleinstellungsmerkmal in der BuLi darstellen, auch nicht mehr erklären. :|
Wenn wir angeblich finanziell keine weiteren Möglichkeiten mehr besitzen, unsere sportliche Qualität weiter zu erhöhen, dann müssen solche Ressourcen zwingend genutzt werden, zu mal rein sicherheitstechnisch, wie auch statisch, alles auch einem Top-Niveau sein sollte.
Warum musste der Gästeblock kostenintensiv umgebaut werden, wenn hinterher eh alles fast wie vorher bleibt, sprich die Pufferblöcke statt kleiner sogar noch größer werden.
Geschätzte 4.000 Zuschauer mehr x ca. 15 € die Karte machen gleich mal brutto so ca. 60.000 €, die man so einfach liegen lässt.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7383
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: UNSER HKS!

08.10.2018, 09:11

Du brauchst ja die freien Plätze nicht schätzen. Die zuschauerzahl lag ca 2.000 unter der kapazität des stadions.


 
Arpi
Trainer
Trainer
Beiträge: 3092
Registriert: 11.03.2003, 18:53
Land: Deutschland
Wohnort: 89168

Re: UNSER HKS!

08.10.2018, 09:19

Jörn hat geschrieben:
Du brauchst ja die freien Plätze nicht schätzen. Die zuschauerzahl lag ca 2.000 unter der kapazität des stadions.


Als finanziell schwächstes Team der gesamten Liga gegen DD und den HSV mal eben auf Zuschauereinnahmen von 4000 Plätzen zu verzichten, nun ja.....


Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten.

(Georges Clemenceau)
 
Benutzeravatar
Oliver
Trainer
Trainer
Beiträge: 18877
Registriert: 15.04.2006, 01:12
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: UNSER HKS!

08.10.2018, 09:23

Schnatterinchen hat geschrieben:
sgt.strong hat geschrieben:
vor den raketen bist du aber im pufferblock sicher, die fliegen weiter. und gegen wurf utensilien gibt es netze.

Ich kann mir diese riesigen Puffer-Blöcke, die in der Größe so langsam ein Alleinstellungsmerkmal in der BuLi darstellen, auch nicht mehr erklären. :|
Wenn wir angeblich finanziell keine weiteren Möglichkeiten mehr besitzen, unsere sportliche Qualität weiter zu erhöhen, dann müssen solche Ressourcen zwingend genutzt werden, zu mal rein sicherheitstechnisch, wie auch statisch, alles auch einem Top-Niveau sein sollte.
Warum musste der Gästeblock kostenintensiv umgebaut werden, wenn hinterher eh alles fast wie vorher bleibt, sprich die Pufferblöcke statt kleiner sogar noch größer werden.
Geschätzte 4.000 Zuschauer mehr x ca. 15 € die Karte machen gleich mal brutto so ca. 60.000 €, die man so einfach liegen lässt.

Wieviele DFB Strafen damit bezahlen könnte.
Aber wenn wir die 2000 Plätze frei geben erhöht sich damit nicht auch die Anzahl der Gästekarten? Zusätzliche 200 Plätze die wir vielleicht gar nicht gartieren können?


06.05.1972 45.000 Zuschauer im Ernst-Grube-Stadion gg Sachsenring Zwickau ich war erstmalig dabei !
 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7383
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: UNSER HKS!

08.10.2018, 09:24

Achso. Hatte jetzt noch keine info über größe der pufferblöcke gegen den hsv. Die fallen ja bei jedem Spiel anders aus.


 
Olli76
Trainer
Trainer
Beiträge: 6003
Registriert: 02.05.2007, 21:07
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

08.10.2018, 09:29

Arpi hat geschrieben:
Jörn hat geschrieben:
Du brauchst ja die freien Plätze nicht schätzen. Die zuschauerzahl lag ca 2.000 unter der kapazität des stadions.


Als finanziell schwächstes Team der gesamten Liga gegen DD und den HSV mal eben auf Zuschauereinnahmen von 4000 Plätzen zu verzichten, nun ja.....

Glaube gehört zu haben, das gegen den HSV 22300 Heimkarten verkauft wurden, also genauso wie gegen Pauli.


 
Jörn
Trainer
Trainer
Beiträge: 7383
Registriert: 25.03.2003, 13:26

Re: UNSER HKS!

08.10.2018, 09:39

So oder so. Irgendwie reg ich mich schon gar nicht mehr auf. Ist insgesamt ziemlich lächerlich und wenn man klar symbolisiert dass einen so fünfstellige Beträge nicht besonders interessieren dann bitte von GmbH Seite aber nicht über diese peanutsbeträge bei dfb-Strafen aufregen.


 
Olli76
Trainer
Trainer
Beiträge: 6003
Registriert: 02.05.2007, 21:07
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

08.10.2018, 09:54

Jörn hat geschrieben:
So oder so. Irgendwie reg ich mich schon gar nicht mehr auf. Ist insgesamt ziemlich lächerlich und wenn man klar symbolisiert dass einen so fünfstellige Beträge nicht besonders interessieren dann bitte von GmbH Seite aber nicht über diese peanutsbeträge bei dfb-Strafen aufregen.

Ich glaube man vertraut da blind diesen ehemaligen Erfurter Sicherheitsfuzzi.


 
Benutzeravatar
marco1188
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 204
Registriert: 18.03.2007, 17:18
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg (ehemals Lostau)
Kontaktdaten:

Re: UNSER HKS!

08.10.2018, 10:24

[ externes Bild ]
Hier mal ein Bild vom Pufferblock Dortmund - Schalke


 
oTTo1965
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 753
Registriert: 12.10.2016, 14:00
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

08.10.2018, 11:16

marco1188 hat geschrieben:
[ externes Bild ]
Hier mal ein Bild vom Pufferblock Dortmund - Schalke

Vielleicht ist dieser Sicherheitswahn auch den Nestbeschmutzern in den eigenen Reihen geschuldet, machen ja nicht mal vor der Mehrzweckhalle des Clubs halt.


 
oTTo1965
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 753
Registriert: 12.10.2016, 14:00
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

08.10.2018, 11:21

Jörn hat geschrieben:
So oder so. Irgendwie reg ich mich schon gar nicht mehr auf. Ist insgesamt ziemlich lächerlich und wenn man klar symbolisiert dass einen so fünfstellige Beträge nicht besonders interessieren dann bitte von GmbH Seite aber nicht über diese peanutsbeträge bei dfb-Strafen aufregen.

Gut ein Drittel der Verlustrechnung sind aber letzens auch draufgegangen, von Peanuts würde ich da auch nicht sprechen wollen. Zumal der Rauch völlig überflüssig war, der Anlass nicht gegeben.


 
Benutzeravatar
Schnatterinchen
Trainer
Trainer
Beiträge: 6299
Registriert: 20.05.2010, 15:00
Land: Deutschland

Re: UNSER HKS!

08.10.2018, 11:25

Jörn hat geschrieben:
Du brauchst ja die freien Plätze nicht schätzen. Die zuschauerzahl lag ca 2.000 unter der kapazität des stadions.

So richtig genau scheint das aber auch keiner zu wissen.  :mrgreen:  Rein optisch waren das schon gewaltige Lücken, die sich da auftaten.


"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Leipziger, nonamed und 72 Gäste