von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
brausemüller
Testspieler
Testspieler
Thema Autor
Beiträge: 41
Registriert: 22.03.2008, 18:27

Mehmet Dragusha

16.12.2008, 20:53

Also ich halte viel von Dragusha das is nen top Fussballer. Ich finde die Pfiffe völlig daneben. Wenn Reimann gespielt hat und trifft Monatelang das Tor nicht sagt keiner was aber Dragusha wird jedesmal ausgepfiffen. Er hat in dieser Saison schon einige Tore vorbereitet und ist immer gefährlich und zieht immer 1- 2 Spieler auf sich. Die Fehler kommen ja grade wegen den Pfiffen weil er es allen beweisen will. Das er was kann hat er ja letztes Spiel mit seinem Tor und danach gezeigt.


 
Benutzeravatar
ALX
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 901
Registriert: 14.08.2008, 15:25
Land: Deutschland
Wohnort: im Ländle

Re: Mehmet Dragusha

16.12.2008, 20:54

brausemüller hat geschrieben:
Also ich halte viel von Dragusha das is nen top Fussballer. Ich finde die Pfiffe völlig daneben. Wenn Reimann gespielt hat und trifft Monatelang das Tor nicht sagt keiner was aber Dragusha wird jedesmal ausgepfiffen. Er hat in dieser Saison schon einige Tore vorbereitet und ist immer gefährlich und zieht immer 1- 2 Spieler auf sich. Die Fehler kommen ja grade wegen den Pfiffen weil er es allen beweisen will. Das er was kann hat er ja letztes Spiel mit seinem Tor und danach gezeigt.


Ich bin deiner Meinung...aber es gibt zuviel, die es nicht kapieren...auch dein Vergleich mit Reimann ist gewagt....ich mag ihn auch, aber er hat wohl nen anderen Stand ;)


Das schönste an Halle ist die Autobahn nach Magdeburg!
 
Benutzeravatar
appel
Trainer
Trainer
Beiträge: 10686
Registriert: 14.03.2003, 10:59
Land: Deutschland

Re: Mehmet Dragusha

16.12.2008, 20:55

na ?
N' biss'l zuviel falsche Zeitungen gelesen.

"Bild dir deine Meinung !" , nicht die, dieses Blattes


habe keine Signatur
 
Seit-Bayernsieg-Fan
Trainer
Trainer
Beiträge: 2234
Registriert: 09.12.2007, 22:11

Re: Mehmet Dragusha

16.12.2008, 21:01

Er ist sicherlich ein guter Fussballer, ein feiner Techniker, einer der mal einen genialen Moment haben kann. Aber ich finde bevor ich zaubere muss ich erstmal kämpfen. Das tut er nicht. Der Ball ist ca. 5 s in der Luft, senkt sich in Höhe Dragusha und einem Chemnitzer...was macht man da? Meo geht weg und der CFCer nimmt den Ball runter...er muss mehr in die Zweikämpfe gehen...viel mehr beissen...Schönspielerei gewinnt selten Punkte. Das ist der Unterschied weil Reimann sich den Ar... aufreisst, Meo nicht. Er mag diesen Club, er mag die Fans, daran liegt das nicht, aber er muss das noch lernen...ansonsten aber ein Spielertyp, den wir nicht haben und er gehört auch in die Startelf!


 
Berserker

Re: Mehmet Dragusha

16.12.2008, 21:34

so lange seine ballverluste nich zu gegentreffern fürn,kann man solche driblings auch mal wagen.geht es gut hat er die ganze aussenbahn bis zur grundlinie für sich,laßt den kerl mal machen,kann nich alles klappen...aber denn noch zu pfeifen is ja wohl unterstes niveau :evil:


 
Benutzeravatar
Morla78
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 25
Registriert: 23.03.2007, 00:55
Land: Deutschland
Wohnort: Im Stadion

Re: Mehmet Dragusha

16.12.2008, 21:40

Berserker hat geschrieben:
so lange seine ballverluste nich zu gegentreffern fürn,kann man solche driblings auch mal wagen.geht es gut hat er die ganze aussenbahn bis zur grundlinie für sich,laßt den kerl mal machen,kann nich alles klappen...aber denn noch zu pfeifen is ja wohl unterstes niveau :evil:


Sehe ich genauso ;!


Mitglieds-Nr.:2432
Einmal Blauweiß immer Blauweiß
 
Benutzeravatar
marco1188
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 214
Registriert: 18.03.2007, 17:18
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg (ehemals Lostau)
Kontaktdaten:

Re: Mehmet Dragusha

16.12.2008, 21:55

Ich bin zwar nicht der Dragusha-Fan schlechthin, jedoch finde ich es schade, dass in Magdeburg nur Kampfsäue einen hohen Stand bei den Fans haben. Gerade in Bezug auf die Liga, in der wir alle nächstes Jahr spielen wollen, sollte der Fokus auch auf Technik gelegt werden, die Dragusha zweifellos hat. Ich denke, er wird uns wohl noch einige Freude bereiten. Und in der Situation, in der wir uns befinden, sind Pfiffe sowieso Fehl am Platz.

Schönen Vorweihnachtlichen Abend noch...
marco ;!


 
Benutzeravatar
haudica
Trainer
Trainer
Beiträge: 3646
Registriert: 06.06.2007, 19:50
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Mehmet Dragusha

16.12.2008, 21:59

Er ist sicherlich sehr sensibel....darum nützen Pfiffe gar nichts,denn wenn er ne Plinse wäre ,hätte P.L. ihn nicht geholt.....


 
Benutzeravatar
kuni70
Trainer
Trainer
Beiträge: 2492
Registriert: 10.12.2007, 19:04
Land: Deutschland
Wohnort: Gommern

Re: Mehmet Dragusha

16.12.2008, 22:01

Auch ich will mal eine Lanze für Meo brechen!!!! Es klappt sicher nicht alles bei Ihm, aber mal drüber nachgedacht, daß die "genialen" Techniker auch oft sensible Geister sind und wenn hier nach ner Einwechslung unsere " Pfeifer" nach dem ERSTEN Fehlpass lospfeifen kann das für das Selbstbewußtsein keines Spielers förderlich sein!!! Nach dem Spiel gegen H***e war Meo einer der am Boden zerstörtesten Spieler beim nächsten Training am Morgen!!! der Junge will hier mit unserem FCM was erreichen!!! was er kann hat er ansatzweise am Sonntag gezeigt... und laut gut unterrichteten Kreisen, kann er noch viel viel mehr!!! Gebt Ihm ne Chance...Wir brauchen diesen Spieler mit seinen Fähigkeiten!!

[ P.S. Kulle wurde hier zuletzt auch fertig gemacht ( Babelsberg ich habs miterlebt) beim BVB 17 Spiele 10 Tore!!!!????}


KÄMPFEN UND SIEGEN!
 
Benutzeravatar
md70
Trainer
Trainer
Beiträge: 2466
Registriert: 11.03.2003, 18:57
Land: Deutschland
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Re: Mehmet Dragusha

16.12.2008, 22:20

kuni70 hat geschrieben:

[ P.S. Kulle wurde hier zuletzt auch fertig gemacht ( Babelsberg ich habs miterlebt) beim BVB 17 Spiele 10 Tore!!!!????}



das waren nicht wir .. das waren bezahlte borussenspione die ihn kostenguenstig zu onkel kloppi treiben sollten .. aber ihr und auch klein kulle ..seid ja klassisch drauf reingefallen :twisted:

ich denke sowieso .. wir sollten mehr motivationsthreads hier einfuehren .. nach jedem spiel ein anderer .. dann klappt es auch beim letzten sensibelchen mit dem aufstieg ..

ps@offtopic:und wehe einer sagt den stoerchen, dass der schuster bernd seit 2 tagen im herrenkrughotel wohnt und wohl auch schon mit tina bei der wobau war und irgendwas vom system real gelabert hat.. aber pssttt!!


 
Benutzeravatar
kuni70
Trainer
Trainer
Beiträge: 2492
Registriert: 10.12.2007, 19:04
Land: Deutschland
Wohnort: Gommern

Re: Mehmet Dragusha

16.12.2008, 22:23

md70 hat geschrieben:
kuni70 hat geschrieben:

[ P.S. Kulle wurde hier zuletzt auch fertig gemacht ( Babelsberg ich habs miterlebt) beim BVB 17 Spiele 10 Tore!!!!????}



das waren nicht wir .. das waren bezahlte borussenspione die ihn kostenguenstig zu onkel kloppi treiben sollten .. aber ihr und auch klein kulle ..seid ja klassisch drauf reingefallen :twisted:

ich denke sowieso .. wir sollten mehr motivationsthreads hier einfuehren .. nach jedem spiel ein anderer .. dann klappt es auch beim letzten sensibelchen mit dem aufstieg ..

ps@offtopic:und wehe einer sagt den stoerchen, dass der schuster bernd seit 2 tagen im herrenkrughotel wohnt und wohl auch schon mit tina bei der wobau war und irgendwas vom system real gelabert hat.. aber pssttt!!

Jetzt hast Du es aber verraten!!!! :lol: :lol:


KÄMPFEN UND SIEGEN!
 
Benutzeravatar
ALX
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 901
Registriert: 14.08.2008, 15:25
Land: Deutschland
Wohnort: im Ländle

Re: Mehmet Dragusha

16.12.2008, 22:57

md70 hat geschrieben:
kuni70 hat geschrieben:

[ P.S. Kulle wurde hier zuletzt auch fertig gemacht ( Babelsberg ich habs miterlebt) beim BVB 17 Spiele 10 Tore!!!!????}



das waren nicht wir .. das waren bezahlte borussenspione die ihn kostenguenstig zu onkel kloppi treiben sollten .. aber ihr und auch klein kulle ..seid ja klassisch drauf reingefallen :twisted:

ich denke sowieso .. wir sollten mehr motivationsthreads hier einfuehren .. nach jedem spiel ein anderer .. dann klappt es auch beim letzten sensibelchen mit dem aufstieg ..

ps@offtopic:und wehe einer sagt den stoerchen, dass der schuster bernd seit 2 tagen im herrenkrughotel wohnt und wohl auch schon mit tina bei der wobau war und irgendwas vom system real gelabert hat.. aber pssttt!!


Geil...ich musste grad wieder aufstehen...war vor lachen vom Stuhl gekippt!!! :D


Das schönste an Halle ist die Autobahn nach Magdeburg!
 
fcmfan08
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 50
Registriert: 10.06.2008, 16:35

Re: Mehmet Dragusha

16.12.2008, 23:34

Seit froh das sojemand beim Club spielt...der hat 2.Liga potenzial und man sieht das Mehmet will aber die erste halbzeit war er verunsichert weil immer pfiffe kamen...aber geil was die 2.halbzeit war da hat er es allen meckervögeln mal gezeigt...
zum thema kulle...das ist schon assozial was man mit ihm gemacht hat, ihn hat man richtig kaputt gemacht...immer als ich das training gucken war war kulle der beste stürmer...(was er jetzt auch in dortmund zeigt)...
und ich seh momentan nichts von den "so suppa magdeburger fans"
1.nur am pfeifen zb. es hat 1:0 gestanden kurz vor der halbzeit und der fcm spielt sich den ball paar mal hin und her um mit dem ergebniss in die halbzeit zu kommen und dann pfeifen sie schon...schlimm
2.die stimmung ist nicht so besonders...ehrlich muss ich sagen das die chemnitzer fast bessere stimmung gemacht haben...obwohl sie deutlich weniger waren
3.die letzten 10 minuten war ja fast todenstille...man hat 4:1 ein derby gewonnen da kann man ruhig mal den kessel zum köcheln bringen

also bevor die fans die mannschaft bzw dragusha auspfeifen sollen sie erstmal wieder für geile stimmung sorgen !!!


 
Kuip74
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 134
Registriert: 27.05.2008, 07:55

Re: Mehmet Dragusha

17.12.2008, 08:41

brausemüller hat geschrieben:
Wenn Reimann gespielt hat und trifft Monatelang das Tor nicht sagt keiner was...


Hab ich hier was verpasst? Hab ich mir die vielen Reiman-Meckerpostings, die Aufrufe, ihn in der Winterpause loszuwerden nur eingebildet ? Lebe ich in einer anderen Welt? Sehr schlechter Vergleich übrigens. Weil Reimann sich in jedem Spiel - unabhängig von seiner Torausbeute - den Arsch aufgerissen hat. Genau das macht ihn ja so beliebt. Das sah man bei Mehmet nicht immer. Der Fluch der Schöngeist-Spieler.

Ansonsten stimm ich allen zu, die hier die Sinnlosigkeit, eigene Spieler im Stadion niederzumachen, anprangern. Das heißt aber nicht, dass die Halbserie, die Dragusha bisher gespielt hat, auf einmal weniger enttäuschend ist. Da muss immer noch mehr kommen. Dass jetzt alle supi-dupi Mitleid wegen ein paar böser Pöbler haben, ändert nichts daran, dass seine Saisonleistung bisher enttäuschend war.

1.(1.)nur am pfeifen zb. es hat 1:0 gestanden kurz vor der halbzeit und der fcm spielt sich den ball paar mal hin und her um mit dem ergebniss in die halbzeit zu kommen und dann pfeifen sie schon...schlimm
2.die stimmung ist nicht so besonders...ehrlich muss ich sagen das die chemnitzer (2.)fast bessere stimmung gemacht haben...obwohl sie deutlich weniger waren
3.die letzten 10 minuten war ja fast (3.)todenstille...man hat 4:1 ein (4.)derby gewonnen (5.)da kann man ruhig mal den kessel zum köcheln bringen


zu 1.) dämliche Verallgemeinerung
zu 2.) Vergleich Äpfel und Birnen... Ansonsten ist "fast bessere Stimmung" immer noch keine bessere Stimmung.
zu 3.) Totenstille ! Und sachlich falsch.
zu 4.) Derby, jaja...
zu 5.) Niemand hätte dich davon abgehalten, den Kessel zum Kochen zu bringen. Gesungen wurde trotzdem. Und zwar sowohl neue Sachen als auch alte Klassiker. (was übrigens völlig gegen dein "Argument" mit der Totestille spricht.) Teilweise sogar unterschiedliche Lieder aus den Blöcken. Sehr blöde Logik übrigens, wir führen hoch also muss auch der Kessel toben.

Manchmal denke ich, dass unsere Ansprüche an die Stimmung im Stadion durch die letzte Saison einfach so hoch sind, dass man an diese garnicht mehr heranreicht. Über eine Saison gesehen gibt es immer mal Spiele, wo mehr los ist und wo weniger los ist. Gegen Chemnitz war's meiner Meinung nach auch garnicht so übel. Kein neuer Stimmungsrekord aber auch nicht so schlecht, wie du's jetzt machen willst.


Wir sind sture Ostfalen, also meckern wir immer. wir meckern, wenn es zu heiß ist, wir meckern, wenn es zu naß, kalt, zu viele, zu wenige Inhämische auf dem Platz stehen, die Spieler zu teuer oder zu billig sind, wir meckern bei nem 5:0, das ist dann nichts wert, oder, wenn wir 0:2 zurückliegen, dann wird alles prinzipiell in Frage gestellt...]
 
Bremer
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 885
Registriert: 28.05.2003, 12:59

Re: Mehmet Dragusha

17.12.2008, 08:53

fcmfan08 hat geschrieben:
Seit froh das sojemand beim Club spielt...der hat 2.Liga potenzial und man sieht das Mehmet will aber die erste halbzeit war er verunsichert weil immer pfiffe kamen...aber geil was die 2.halbzeit war da hat er es allen meckervögeln mal gezeigt...
zum thema kulle...das ist schon assozial was man mit ihm gemacht hat, ihn hat man richtig kaputt gemacht...immer als ich das training gucken war war kulle der beste stürmer...(was er jetzt auch in dortmund zeigt)...
und ich seh momentan nichts von den "so suppa magdeburger fans"
1.nur am pfeifen zb. es hat 1:0 gestanden kurz vor der halbzeit und der fcm spielt sich den ball paar mal hin und her um mit dem ergebniss in die halbzeit zu kommen und dann pfeifen sie schon...schlimm
2.die stimmung ist nicht so besonders...ehrlich muss ich sagen das die chemnitzer fast bessere stimmung gemacht haben...obwohl sie deutlich weniger waren
3.die letzten 10 minuten war ja fast todenstille...man hat 4:1 ein derby gewonnen da kann man ruhig mal den kessel zum köcheln bringen

also bevor die fans die mannschaft bzw dragusha auspfeifen sollen sie erstmal wieder für geile stimmung sorgen !!!


100 % RICHTIG !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Diese pfeiferei einiger PFEIFEN geht mir auch gewaltig auf den Senkel.
Das sind die, die selber Ihre Arbeit nicht auf die Reihe kriegen, aber Spieler nach 5 min. auspfeifen. Von mir aus können diese "Fans" NACH dem Spiel 2 Stunden pfeifen, aber in den 90 min. hat das nicht's zu suchen, hilft nur dem Gegner.

BWG Bremer


 
Benutzeravatar
lavrence
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 304
Registriert: 04.05.2008, 14:48
Land: Deutschland

Re: Mehmet Dragusha

17.12.2008, 09:13

Meine Meinung, auch wenn sie keinen interessiert... :)
Keiner unserer Spieler gehört ausgepfiffen, sowas macht man nur mit gegnerischen Spielern.

@fcmfan08, nicht immer erwarten, dass andere für Stimmung sorgen und dann vllt. mal einsteigen, selbst mal den Arsch hoch bewegen. Und wenn du Totenstille gehört haben willst haste anscheinend was falsch gemacht.


--- The Scars We Hide ---
 
Benutzeravatar
lamabaendiger
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 848
Registriert: 05.05.2008, 14:15
Land: Deutschland
Wohnort: magdeburg

Re: Mehmet Dragusha

17.12.2008, 10:15

lavrence hat geschrieben:
Meine Meinung, auch wenn sie keinen interessiert... :)
Keiner unserer Spieler gehört ausgepfiffen, sowas macht man nur mit gegnerischen Spielern.

@fcmfan08, nicht immer erwarten, dass andere für Stimmung sorgen und dann vllt. mal einsteigen, selbst mal den Arsch hoch bewegen. Und wenn du Totenstille gehört haben willst haste anscheinend was falsch gemacht.



sehe ich genauso.und wenn die mannschaft sich 2-3 minuten vor der halbzeit den ball zuschiebt,um mit der führung in die kabine zu gehen ist das nur richtig, und diejenigen die pfeiffen haben noch nichts von einem psycholog. vorteil gehört. also lass die jungs machen, sie haben einen guten lauf der leider durch die winterpause gestört wird, doch hoffen wir mal das es in der rückrunde so weitergeht, und wir am ende ganz oben stehen.


 
derfixej
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 311
Registriert: 23.08.2007, 20:41
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: Mehmet Dragusha

17.12.2008, 10:18

Komisch immer wieder diese Diskussion. Allgemein bin ich auch kein Freund vom Auspfeifen der eigenen Spieler, Manchmal verdienen sie es allerdings auch. Wer permanent schlechte Leistung bringt muss dies auch mal zu spüren bekommen. Das ist jetzt allerdings meine allgemeine Meinung zum Thema pfeifen.

Bei Mehmet ist das was anderes. Man sollte natürlich nicht permanent einzelne Spieler auspfeifen! :evil:

Aber anscheinend stehe ich mit meiner Meinung über Mehmet ganz alleine da. Ich habe in ihmm leider noch keinen filigralen Techniker gesehen. Ehrlich gesagt finde ich bei seinen Bewegungsabläufen sieht dagegen selbst der Prester aus wie ein feiner Techniker. M.M.n. stolpert er mehr mit dem Ball herum als dass er mit ihm spielt. Deshalb verliert er auch andauernd den Ball.
Keine Ahnung wie man ihn als Techniker bezeichnen kann. Haben andere hier wahrscheinlich schon mehr von ihm gesehen als ich.

Ich hoffe natürlich dass er auch mich noch eines besseren belehrt, gerade deshalb, weil der Paul ja anscheinend viel von ihm hält und er deshalb wohl öfters spielen wird...

BWG
Jens


__________________________________________________

http://www.bartagamen-city.de

__________________________________________________
 
Benutzeravatar
BW-Zicke
Trainer
Trainer
Beiträge: 1867
Registriert: 03.04.2003, 11:49

Re: Mehmet Dragusha

17.12.2008, 10:30

derfixej hat geschrieben:
Ehrlich gesagt finde ich bei seinen Bewegungsabläufen sieht dagegen selbst der Prester aus wie ein feiner Techniker. M.M.n. stolpert er mehr mit dem Ball herum als dass er mit ihm spielt. Deshalb verliert er auch andauernd den Ball.

BWG
Jens


:shock: Nicht dein Ernst.... :D

Ich denke ein Spieler wie der Mehmet ist in der Beziehung sehr sensibel und pfeifen ist eher hinderlich.

Ich gebe zu, auch ich habe manchmal Bauchweh wenn er anfängt Spieler "austanzen" zu wollen, aber am Sonntag wurde er und ich endlich mal belohnt. ;!

Bin froh, das ich in meinem Block keine Pfiffe gegen ihn hörte. Wer pfeift denn da eigentlich, wenn es sogar der Paul hört :? Block 24? Ehle Du.... :o

bwg


Ist man in kleinen Dingen nicht geduldig, bringt man die großen Vorhaben zum Scheitern.
 
Benutzeravatar
ratatoeskr
Trainer
Trainer
Beiträge: 4824
Registriert: 19.12.2006, 23:53
Land: Deutschland

Re: Mehmet Dragusha

17.12.2008, 10:36

also derfixej, das kann unmöglich dein Ernst sein.... werf mal nen Blick auf das 3:0 vom Wochenende und dann sage mir, dass das Zufall war... als der Christiano Ronaldo bei irgendnem Championsleague Finale so einen verwandelte (also sich den Ball mit rechts vorlegte um ihn mit links in die andere Richtung und vorbei am Abwehrmann oder Torhüter zu lenken) haben die blöden Fernsehtypen mit der Zunge geschnalzt...

Meo soll sich ruhig etwas ausprobieren, auch weiterhin, und versuchen die Pfiffe zu ignorieren. Die Leute die da pfeifen haben nur sehr begrenzte Ahnung von Fußball und der Psycgologie dahinter, also ist diese 'Meinungs'äußerung irrelevant in meinen AUgen.


 
Benutzeravatar
Schusi72
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 951
Registriert: 24.09.2007, 14:03
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Mehmet Dragusha

17.12.2008, 10:42

derfixej hat geschrieben:
Aber anscheinend stehe ich mit meiner Meinung über Mehmet ganz alleine da. Ich habe in ihmm leider noch keinen filigralen Techniker gesehen. Ehrlich gesagt finde ich bei seinen Bewegungsabläufen sieht dagegen selbst der Prester aus wie ein feiner Techniker. M.M.n. stolpert er mehr mit dem Ball herum als dass er mit ihm spielt. Deshalb verliert er auch andauernd den Ball.


Tja, wie oft hat er sich schon "durchgestolpert" und mit nem kleinen genialen Pass entweder selbst ein Assist gegeben oder vorbereitet? Und das bei seinen wenigen Spielminuten.
Klar, wer seine Spielweise nicht mag sieht nur, wenn er mal den Fall verliert und der Gegner kommt.
Einigen geht ja der Arsch auf Grundeis, wenn der Gegner dann gefährlich schnell zu Strafraum durchdringt - aber dafür haben wir nunmal ne Verteidigung und die hat das in den letzten Spielen auch mit nem bissl Glück super gemeistert.

Ich sitz im Block 23 und dort spielt Meo direkt vor mir. Ist nicht alles Gold, aber schon ein ganz gewaltiger deutlicher Unterschied zum Prester. Eine ganz andere Spielanlage.
Wenn Du mir nun auch erzählen willst, dass Prester solch Tor auch nur in gleicher Weise hätte erzielen können, wie der Meo, dann solltest Du nach nem guten Optiker Ausschau halten. ;)

pro Meo ganz klar ;!


1.FCM Lemming Nr. 3428

Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann; gib mir den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und gib mir die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden !
 
derfixej
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 311
Registriert: 23.08.2007, 20:41
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: Mehmet Dragusha

17.12.2008, 10:58

ratatoeskr hat geschrieben:
also derfixej, das kann unmöglich dein Ernst sein.... werf mal nen Blick auf das 3:0 vom Wochenende und dann sage mir, dass das Zufall war...


Naja, ich hab mir das im Bericht nochmal ganz genau angesehen und es war schon etwas Glück dabei. Die Vollendung, also dass er mit dem Außenriss die linke Seite gewählt hat, war jedoch wirklich abgezockt. Der Vergleich mit Ronaldo hinkt dabei etwas. :D Bei dem sieht es aus als ob er den Ball streichelt und eins mit ihm wird. ;)
Bei Mehmet sieht es auch nach dem dritten Mal anschauen irgendwie nach Stolpern aus, sorry.

Und Schusi72, die Ironie in meinem Vergleich zum Prester ist anderen aufgefallen, wieso dir nicht? :roll:

Es ist wie es ist. Es gibt einfach keine objektiven Meinungen. Stattdessen kann ich jedoch die Meinung anderer akzeptieren und warte wie in jedem Spiel darauf, dass ich eine ähnlich angenehme Sicht auf die Spielweise von Mehmet erlange und er auch mich endlich überzeugt. Schließlich ist es immernoch ein Spieler meines Heimatvereins!

BWG
Jens


__________________________________________________

http://www.bartagamen-city.de

__________________________________________________
 
Benutzeravatar
ratatoeskr
Trainer
Trainer
Beiträge: 4824
Registriert: 19.12.2006, 23:53
Land: Deutschland

Re: Mehmet Dragusha

17.12.2008, 11:13

ich geb ja zu, dass ronaldo etwas besser ist ;) aber das 3:0 ist einfach nur Sahne und hat mit Stolpern nichts zu tun, das ist alles so beabsichtigt, da bin ich 100% sicher!


 
Benutzeravatar
Schusi72
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 951
Registriert: 24.09.2007, 14:03
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Mehmet Dragusha

17.12.2008, 11:55

derfixej hat geschrieben:
Und Schusi72, die Ironie in meinem Vergleich zum Prester ist anderen aufgefallen, wieso dir nicht?


Weils für mich keine Ironie ist, sondern einfach ein beide Spieler diffamierender, untauglicher Vergleich. So ziehst Du gleich beide herunter.

Hinterher behaupten "war doch nur Spass" kann jeder. Ausserdem ist Ironie einfach gesagt, wenn man genau das Gegenteil von dem meint, was man sagt.

Edit sagt: Wie der Terrier unten schreibt, ist es aber Deine Meinung und viele haben eine andere. Cèst la vie. Also kein Grund sich anzueimern, nur zieh ich bei solchen Aussagen eben schnell aggro. ;)

Also Meo hat seine Chance verdient und nur er kann es seinen "Zweiflern" zeigen.
Zuletzt geändert von Schusi72 am 17.12.2008, 12:05, insgesamt 1-mal geändert.


1.FCM Lemming Nr. 3428

Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann; gib mir den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und gib mir die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden !
 
derfixej
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 311
Registriert: 23.08.2007, 20:41
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: Mehmet Dragusha

17.12.2008, 13:09

terrier79 hat geschrieben:
Das ist ein Forum. Warum sollte man deine Meinung nicht akzeptieren?


Genau deshalb:

Schusi72 hat geschrieben:
Weils für mich keine Ironie ist, sondern einfach ein beide Spieler diffamierender, untauglicher Vergleich. So ziehst Du gleich beide herunter.

Hinterher behaupten "war doch nur Spass" kann jeder. Ausserdem ist Ironie einfach gesagt, wenn man genau das Gegenteil von dem meint, was man sagt.


Ich bin bestimmt der letzte der hier unsere Spieler runtermachen will. Aber Kritik darf man hier doch noch äußern, oder?
Und ich würde nie im Leben den Langen runterziehen. Aber er ist halt stakselich. :D

Ich glaube langsam hier leidet der Eine oder Andere an Verfolgungswahn.
So ein Kindergarten. :evil:


__________________________________________________

http://www.bartagamen-city.de

__________________________________________________
 
Benutzeravatar
Schusi72
Kapitän
Kapitän
Beiträge: 951
Registriert: 24.09.2007, 14:03
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: Mehmet Dragusha

17.12.2008, 13:34

derfixej hat geschrieben:
Ich glaube langsam hier leidet der Eine oder Andere an Verfolgungswahn.
So ein Kindergarten. :evil:


Zu Ende lesen hilft manchmal:

Schusi72 hat geschrieben:
Edit sagt: Wie der Terrier unten schreibt, ist es aber Deine Meinung und viele haben eine andere. Cèst la vie. Also kein Grund sich anzueimern, nur zieh ich bei solchen Aussagen eben schnell aggro. ;)

Also Meo hat seine Chance verdient und nur er kann es seinen "Zweiflern" zeigen.


[ externes Bild ]

dann wäre ja nun auch alles gesagt, also [ externes Bild ]


1.FCM Lemming Nr. 3428

Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann; gib mir den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und gib mir die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden !
 
Benutzeravatar
Thomy
Trainer
Trainer
Beiträge: 2385
Registriert: 05.04.2008, 18:17

Re: Mehmet Dragusha

17.12.2008, 14:40

kuni70 hat geschrieben:
Auch ich will mal eine Lanze für Meo brechen!!!! Es klappt sicher nicht alles bei Ihm, aber mal drüber nachgedacht, daß die "genialen" Techniker auch oft sensible Geister sind und wenn hier nach ner Einwechslung unsere " Pfeifer" nach dem ERSTEN Fehlpass lospfeifen kann das für das Selbstbewußtsein keines Spielers förderlich sein!!! Nach dem Spiel gegen H***e war Meo einer der am Boden zerstörtesten Spieler beim nächsten Training am Morgen!!! der Junge will hier mit unserem FCM was erreichen!!! was er kann hat er ansatzweise am Sonntag gezeigt... und laut gut unterrichteten Kreisen, kann er noch viel viel mehr!!! Gebt Ihm ne Chance...Wir brauchen diesen Spieler mit seinen Fähigkeiten!!

[ P.S. Kulle wurde hier zuletzt auch fertig gemacht ( Babelsberg ich habs miterlebt) beim BVB 17 Spiele 10 Tore!!!!????}


;!
Ach Kuni, wenn hier nur alle so denken würden wie DU...
pro Mehemt, ein Teil der Mannschaft.


 
Benutzeravatar
Ante X
Trainer
Trainer
Beiträge: 3563
Registriert: 19.09.2008, 13:55
Land: Deutschland
Wohnort: 39108

Re: Mehmet Dragusha

17.12.2008, 15:43

ich kann dem Meo nur raten sich nicht verrückt machen zu lassen. idioten gibts überall und
natürlich auch bei uns. so nen feinen techniker hat die ganze restliche liga nicht. man kann nur
hoffen dass die idioten die pfeiffen endlich mal aussterben.


Meine Meinung steht fest,also verwirrt mich nicht mit Tatsachen!
 
Benutzeravatar
cherubim
Trainer
Trainer
Beiträge: 1267
Registriert: 30.03.2008, 22:52

Re: Mehmet Dragusha

17.12.2008, 16:31

die meisten von den pfeifen sind nicht hier im forum angemeldet, dessen bin ich mir fast sicher...die äffen nur ihren nebenmann oder blocknachbarn nach.

würde gern mal die pressekonferenz sehen, wo -wie hier schon öfter zu lesen war- der paul über die zuschauerreaktionen redet....hat da wer was?!?

...achja, stimmte das das er sich nach dem 3:0 zu einem fan begeben hat, um ihm den torschützen näherzubringen?!? wenn ja, dann LOOOOOOL, das nenn ich doch mal intensives einzelgespräch bzw. fancoaching ^^

laßt den mal machen!


 
Benutzeravatar
ratatoeskr
Trainer
Trainer
Beiträge: 4824
Registriert: 19.12.2006, 23:53
Land: Deutschland

Re: Mehmet Dragusha

17.12.2008, 16:52

was allerdings schade ist, ist das bei ihm dann eher die negativen Sachen hängen bleiben... ich meine, wenn da vielleicht 20 oder 30 pfeifen, sind ja immerhin noch 10.000 die applaudieren. Vielleicht sollte man sich an denen orientieren.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Leipziger und 45 Gäste