von fans für fansvon Fans für Fans des 1.FC Magdeburg

Moderatoren: Legende FCM, Normen73

 
Benutzeravatar
kiwi76
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 1309
Registriert: 14.10.2005, 21:14
Land: Deutschland
Wohnort: FFM Nähe Kullmannstraße

@ Stadionsprecher

15.11.2008, 22:25

was mir gestern voll uffn keks ging...
es wird beim tor für die guten wieder mucke eingespielt...
und als ob mucke der peinlichkeit nicht genug ..kommt " es ist so geil.." trallala.

ich frag mich langsam, wieso man sich nicht aufs wesentliche beschränken kann (aufstellung, wechsel, spielstand. - mehr bracht meiner meinung nach nicht während des spiels durch die stadionboxen schallen).
emotionen wachsen bei einem fussballspiel durch das fussballspiel (zumindest meine ich, dass das bei einem fussballspiel auch so sein sollte - und nicht durch fachfremde assoziationen oder dienstleister der 0190/110-fraktion). musik und sonstwas für sounds verwässern doch nur den fussball .
mancheiner versucht beispielsweise arbeit und privates zu trennen. ist das trennen zwischen fussball und thomas gottschalk auch so schwer ?

ich finds ehrlich gesagt traurig, dass dieses thema in mir wieder hochkocht, da dieses thema (so glaub ich) - auch ohne größeren aufwand - längst abgehakt sein könnte.


@mods
leider hab ich den alten stadionsprecherfred nicht mehr gefunden und mache nun nen neuen fred diesbezüglich auf. wenn er noch existiert, könnt ihrs gern dort hin verschieben.


Der Optimist meint, dass der FCM und seine Fans die größten der Welt sind.
Der Pessimist befürchtet, dass das stimmt.

Infos zur Knochenmarkspende

Ein Weg aus der Wirtschaftskrise?

Samstag, 24. März 2007
1. FC Magdeburg - Dynamo Dresden 1:0
 
Forzá FCM
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 66
Registriert: 13.05.2008, 13:44

Re: @ Stadionsprecher

15.11.2008, 22:30

kiwi76 hat geschrieben:
was mir gestern voll uffn keks ging...
es wird beim tor für die guten wieder mucke eingespielt...
und als ob mucke der peinlichkeit nicht genug ..kommt " es ist so geil.." trallala.

ich frag mich langsam, wieso man sich nicht aufs wesentliche beschränken kann (aufstellung, wechsel, spielstand. - mehr bracht meiner meinung nach nicht während des spiels durch die stadionboxen schallen).
emotionen wachsen bei einem fussballspiel durch das fussballspiel (zumindest meine ich, dass das bei einem fussballspiel auch so sein sollte - und nicht durch fachfremde assoziationen oder dienstleister der 0190/110-fraktion). musik und sonstwas für sounds verwässern doch nur den fussball .
mancheiner versucht beispielsweise arbeit und privates zu trennen. ist das trennen zwischen fussball und thomas gottschalk auch so schwer ?

ich finds ehrlich gesagt traurig, dass dieses thema in mir wieder hochkocht, da dieses thema (so glaub ich) - auch ohne größeren aufwand - längst abgehakt sein könnte.


;! Vollkommende Zustimmung! Es ist einfach nur fehl am Platz dieses Gedudel, vor allem wenn man nach einem Tor oder nach dem Spiel mit Fangesängen feiern will und dann von den Lautsprechern übertönt wird! Wenn vor dem Spiel Musik gespielt wird, ist das doch total ausreichend?!
Und wenn schon Tormusik, dann auch etwas Vernünftiges bitte ...


FCM: Wir sind da. Jedes Spiel ist doch klar! Vierte Liga tut schon weh. Scheißegal, Blau Weiß Olé!
 
Benutzeravatar
appel
Trainer
Trainer
Beiträge: 10685
Registriert: 14.03.2003, 10:59
Land: Deutschland

Re: @ Stadionsprecher

15.11.2008, 23:00

wieso man sich nicht aufs wesentliche beschränken kann (aufstellung, wechsel, spielstand. - mehr bracht meiner meinung nach nicht während des spiels
weil du dich in einem Fußballstadion befindestund nicht bei dir zu hause

Forza!

Das ist die völlige Unwahrheit, was du hier schreibst. Gestern wurde pingelig drauf geachtet, erst die "Kurve" aussingen zu lassen. Erst als es ruhiger wurde, begann der Tortrailer. Beim ersten Tor (also das 1:1) wurde der Trailer sogar nochmals runter gefahren und erst etwas später neu gestartet, da dieses Tor sehr frenetisch gefeiert wurde.

und da beide wohl nun überhaupt keine Ahnung von Musik haben, es handelt sich um eine Version von "Smoke on the water" von D.Purple. Das zählt man in Fachkreisen zu Musik


habe keine Signatur
 
Forzá FCM
Reserve-Spieler
Reserve-Spieler
Beiträge: 66
Registriert: 13.05.2008, 13:44

Re: @ Stadionsprecher

15.11.2008, 23:14

appel hat geschrieben:
wieso man sich nicht aufs wesentliche beschränken kann (aufstellung, wechsel, spielstand. - mehr bracht meiner meinung nach nicht während des spiels
weil du dich in einem Fußballstadion befindestund nicht bei dir zu hause

Forza!

Das ist die völlige Unwahrheit, was du hier schreibst. Gestern wurde pingelig drauf geachtet, erst die "Kurve" aussingen zu lassen. Erst als es ruhiger wurde, begann der Tortrailer. Beim ersten Tor (also das 1:1) wurde der Trailer sogar nochmals runter gefahren und erst etwas später neu gestartet, da dieses Tor sehr frenetisch gefeiert wurde.

und da beide wohl nun überhaupt keine Ahnung von Musik haben, es handelt sich um eine Version von "Smoke on the water" von D.Purple. Das zählt man in Fachkreisen zu Musik


Pff lächerlich, als ob ich nicht wüsste was das für ein Lied war .. trotzdem ist es nicht das Wahre! Außerdem ging es mehr um das peinliche "Ladiadiadiooo .. es ist so geil usw."
Es wurde gestern schon besser darauf geachtet, aber das war sonst auch noch nicht so und besonders nach dem Spiel beim Feiern mit der Mannschaft hat es genervt! Es ging nicht speziel um das gestrige Spiel, sondern um die allgemeine Handhabung, du Fachkreisender.


FCM: Wir sind da. Jedes Spiel ist doch klar! Vierte Liga tut schon weh. Scheißegal, Blau Weiß Olé!
 
Benutzeravatar
S2kT68m
Trainer
Trainer
Beiträge: 2255
Registriert: 17.03.2003, 20:59
Land: Deutschland
Wohnort: Block 19 - Stadtfeld Ost

Re: @ Stadionsprecher

15.11.2008, 23:16

Ich kann mich in letzter Zeit garnicht beschweren. Nach den Toren lassen sie uns doch eigentlich immer eine ganze Zeit feiern. Und die Musik ist eben Geschmackssache!


 
Benutzeravatar
appel
Trainer
Trainer
Beiträge: 10685
Registriert: 14.03.2003, 10:59
Land: Deutschland

Re: @ Stadionsprecher

15.11.2008, 23:57

dann schlage ich als "Fachkreisender" vor, nach JEDEM Spieltag diese Disskusionsthemen neu zu eröffnen. Nun wurde es schon besser , aber die Nörgelei geht in eine weitere Runde.
Man, haben wir Luxusprobleme !
Mach doch einen Vorschlag, was du stattdessen hören möchtest. 50 cent, Seeed, Xavier Naido oder Patrik Lindner oder Hanne Haller.

Es wird dich aber erfreuen, das dieses "ladiladiho" sowieso bald in die ewigen Musikgründe gehen wird. Stattdessen wird es zu einer richtig guten Aktion der St-sprecher kommen




Bettchen ruft, Gute Nacht


habe keine Signatur
 
Benutzeravatar
ratatoeskr
Trainer
Trainer
Beiträge: 4824
Registriert: 19.12.2006, 23:53
Land: Deutschland

Re: @ Stadionsprecher

16.11.2008, 00:16

am besten keine Musik.. dann kann sich auch keiner aufregen.

im Übrigen war das nicht Deep Purple sondern die VErgewaltigung eines Klassikers der Rock-Geschichte ;)

naja, mich störts auch muss ich sagen, aber ich kann mit leben. Gibt schlimmeres


 
Benutzeravatar
Das_Original
Trainer
Trainer
Beiträge: 1070
Registriert: 21.06.2007, 08:52
Land: Deutschland

Re: @ Stadionsprecher

16.11.2008, 01:21

also im block 3 und 4 konnte ich sehen, das es gut angenommen wird...haben viele mitgesungen und dazu gefeiert


Toralfs inoffizieller Liveticker und Vorverkaufszähler

o
L_
OL

This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat.
 
bwbw
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 467
Registriert: 29.05.2004, 23:21

Re: @ Stadionsprecher

16.11.2008, 01:45

Das gehört dazu. ich erwarte auch, daß der Stadionsprecher seinen Job macht und ab und an mal was einspielt. also von daher find ich es sehr stimmungsfördernd!

da find ich die pausenwerbung für billige Reihenbaracken von Rollkragenkalle mittlerweile peinlicher und nerviger. da sollen se mal lieber Mucke dudeln


 
Benutzeravatar
appel
Trainer
Trainer
Beiträge: 10685
Registriert: 14.03.2003, 10:59
Land: Deutschland

Re: @ Stadionsprecher

16.11.2008, 10:44

bwbw , wer iss'n 'Rollkragenkalle' ;!


habe keine Signatur
 
Danilo
Trainer
Trainer
Beiträge: 1640
Registriert: 19.12.2004, 16:00
Land: Deutschland

Re: @ Stadionsprecher

16.11.2008, 11:03

ratatoeskr hat geschrieben:
am besten keine Musik.. dann kann sich auch keiner aufregen.

im Übrigen war das nicht Deep Purple sondern die VErgewaltigung eines Klassikers der Rock-Geschichte ;)

naja, mich störts auch muss ich sagen, aber ich kann mit leben. Gibt schlimmeres


Also ich finde das mit den Einspielern topp! Der Stadionsprecher wartet mit dem Einspielen so lange bis die Fans sich wieder beruhigt haben und die Musi passt!
Man sollte allerdings nicht beides spielen! Also entweder Schlager oder DP !
Einzeln gefällt mir beides Gut.

und wem das zu modern ist: Wir sitzen nun mal nicht mehr auf einem Schuttberg sondern in einem modernem Fußballstadion, da ist halt alles etwas anders.

@rata: DeepPurple haben das auch in genau der Version auf Lager gehabt! Das muss nicht unbedingt ein Cover sein!


 
Benutzeravatar
ratatoeskr
Trainer
Trainer
Beiträge: 4824
Registriert: 19.12.2006, 23:53
Land: Deutschland

Re: @ Stadionsprecher

16.11.2008, 11:42

mit diesem Popbeat? Dann würden DP bei mir aber an Respekt einbüßen.. obwohl, April, Child in Time und Fools haben sie ja trotzdem gemacht.. ;) aber hhier gehts ja um was anderes.. oder auch nicht mehr..


 
Benutzeravatar
kiwi76
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 1309
Registriert: 14.10.2005, 21:14
Land: Deutschland
Wohnort: FFM Nähe Kullmannstraße

Re: @ Stadionsprecher

16.11.2008, 12:10

appel hat geschrieben:
und da beide wohl nun überhaupt keine Ahnung von Musik haben..

und schon machste aus diesem fred ein musikseminar. auch ein beispiel dafür, wie verwässerung funktioniert.
mensch appel.. dann nimm nen mp3-player mit ins stadion. dann kannste - sogar ohne dabei andere vom fussball abzulenken - auch während des spiels deine musikfachkreise ziehen.


Der Optimist meint, dass der FCM und seine Fans die größten der Welt sind.
Der Pessimist befürchtet, dass das stimmt.

Infos zur Knochenmarkspende

Ein Weg aus der Wirtschaftskrise?

Samstag, 24. März 2007
1. FC Magdeburg - Dynamo Dresden 1:0
 
Benutzeravatar
appel
Trainer
Trainer
Beiträge: 10685
Registriert: 14.03.2003, 10:59
Land: Deutschland

Re: @ Stadionsprecher

16.11.2008, 12:34

sollte man soetwas nicht in einem neuen FanCasino machen :mrgreen:


habe keine Signatur
 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12217
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: @ Stadionsprecher

16.11.2008, 12:56

kiwi76 hat geschrieben:
was mir gestern voll uffn keks ging...
es wird beim tor für die guten wieder mucke eingespielt...
und als ob mucke der peinlichkeit nicht genug ..kommt " es ist so geil.." trallala.




Einmal Proll, immer Proll! Manche Leute halten halt die ganze Welt für einen überdimensionalen Ballermann :roll:


 
Benutzeravatar
Judiths
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 31
Registriert: 18.06.2008, 20:55

Re: @ Stadionsprecher

16.11.2008, 13:09

Die Musik ist mir persönlich relativ egal, ich störe mich auch nicht an der Tormusik. Was ich aber beschämend finde, ist, das unser Sprecher auf dem Rasen nicht mal die Namen der Spieler kennt. Ich sag nur: "Und mit der Rückennummer 24: Christian Zander." Und das war nicht das erste Mal, dass der Herr die Namen inkl. Nummer nicht kannte. :o :shock:

BWG


 
Benutzeravatar
Püppy
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 129
Registriert: 03.06.2007, 21:57
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: @ Stadionsprecher

16.11.2008, 13:13

Judiths hat geschrieben:
Die Musik ist mir persönlich relativ egal, ich störe mich auch nicht an der Tormusik. Was ich aber beschämend finde, ist, das unser Sprecher auf dem Rasen nicht mal die Namen der Spieler kennt. Ich sag nur: "Und mit der Rückennummer 24: Christian Zander." Und das war nicht das erste Mal, dass der Herr die Namen inkl. Nummer nicht kannte. :o :shock:

BWG


da gebe ich dir recht,seine mannschaft müsste man schon kennen als stadionsprecher


Für immer und Ewig Blau-Weiss
*** 1.FCM ***
Pro Christian Reimann
 
Benutzeravatar
SF-Ost
Trainer
Trainer
Beiträge: 1376
Registriert: 12.03.2003, 20:34
Land: Deutschland
Wohnort: Stadtfeld-Ost

Re: @ Stadionsprecher

16.11.2008, 13:39

appel hat geschrieben:

Es wird dich aber erfreuen, das dieses "ladiladiho" sowieso bald in die ewigen Musikgründe gehen wird. Stattdessen wird es zu einer richtig guten Aktion der St-sprecher kommen



Treten sie zurück? Das wäre mal ne richtig gute Aktion.


"Einmal - Immer" im Stadion seit 12.03.1988 15:00 - 16. Spieltag-1. FC Magdeburg - Hansa Rostock 2:1 (1:0)
 
Heiko2110
Testspieler
Testspieler
Beiträge: 34
Registriert: 06.10.2004, 17:58

Re: @ Stadionsprecher

16.11.2008, 13:51

Warum soll sich nicht jeder Spieler seinen eigenen Titel bekommen (von mir aus soll er sich ihn selbst aussuchen). und wer die Bude macht dessen Mucke läuft halt.


 
Benutzeravatar
armageddon
Trainer
Trainer
Beiträge: 7403
Registriert: 02.06.2008, 21:58
Land: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: @ Stadionsprecher

16.11.2008, 15:02

Heiko2110 hat geschrieben:
Warum soll sich nicht jeder Spieler seinen eigenen Titel bekommen (von mir aus soll er sich ihn selbst aussuchen). und wer die Bude macht dessen Mucke läuft halt.


Ja wie bei wünsch dir was ........... :lol: :lol: ;)


Grüße


Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen. (Jean-Jacques Rousseau, französischer Philosoph)
 
Normen73
Trainer
Trainer
Beiträge: 1858
Registriert: 10.04.2003, 13:06

Re: @ Stadionsprecher

16.11.2008, 15:04

Ich muß die Gelegenheit mal nutzen, um zu sagen, das die Stadionsprecher einen guten Job machen. Jedem wird man es wohl nie recht machen. wie schon gesagt wurde Luxusprobleme.


 
Danilo
Trainer
Trainer
Beiträge: 1640
Registriert: 19.12.2004, 16:00
Land: Deutschland

Re: @ Stadionsprecher

16.11.2008, 15:15

Normen73 hat geschrieben:
Ich muß die Gelegenheit mal nutzen, um zu sagen, das die Stadionsprecher einen guten Job machen. Jedem wird man es wohl nie recht machen. wie schon gesagt wurde Luxusprobleme.


Wenn ich nur das Magdeburger Stadion live kennen würde, dann würde ich das bestätigen.
Aber: Nein, da gibt es Nachholbedarf!


 
VerwaltungsWaldi

Re: @ Stadionsprecher

16.11.2008, 15:32

ich kenne einen der stadionsprecher, er meinte mal er sucht die mucke nicht aus...also sollte man nicht ihm bzw. ihnen die schuld geben. :o

ps: er spielt sie auch nicht ein...


 
Benutzeravatar
elie
Trainer
Trainer
Beiträge: 2489
Registriert: 29.04.2004, 13:28
Land: Deutschland
Wohnort: Magdeburg

Re: @ Stadionsprecher

16.11.2008, 15:34

armageddon hat geschrieben:
Heiko2110 hat geschrieben:
Warum soll sich nicht jeder Spieler seinen eigenen Titel bekommen (von mir aus soll er sich ihn selbst aussuchen). und wer die Bude macht dessen Mucke läuft halt.


Ja wie bei wünsch dir was ........... :lol: :lol: ;)


Grüße

;! ...dann will ich aber das nächste mal mindestens 11 verschiedene Titel hören... :lol:
soll jetzt kein Tip sein... ;)


Europapokal der Pokalsieger,

16. März 1966,

1.FCM - West Ham United,

1-1,

35000 Zuschauer,

ICH WAR DABEI! Mein erstes LIVE Spiel!

„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.
J.P.Sartre
 
Benutzeravatar
appel
Trainer
Trainer
Beiträge: 10685
Registriert: 14.03.2003, 10:59
Land: Deutschland

Re: @ Stadionsprecher

16.11.2008, 15:59

du bist eben in einem Fußballstadion.

Vergleich mal mit Berlin, altes Olympia in München oder selbst bei Dünamo auffe Baustelle. Das nenn ich laut!


habe keine Signatur
 
Benutzeravatar
ReneO
Trainer
Trainer
Beiträge: 1651
Registriert: 04.12.2003, 13:39
Land: Deutschland
Wohnort: Britz
Kontaktdaten:

Re: @ Stadionsprecher

16.11.2008, 16:05

elie hat geschrieben:
armageddon hat geschrieben:
Heiko2110 hat geschrieben:
Warum soll sich nicht jeder Spieler seinen eigenen Titel bekommen (von mir aus soll er sich ihn selbst aussuchen). und wer die Bude macht dessen Mucke läuft halt.


Ja wie bei wünsch dir was ........... :lol: :lol: ;)


Grüße

;! ...dann will ich aber das nächste mal mindestens 11 verschiedene Titel hören... :lol:
soll jetzt kein Tip sein... ;)

Das muss ja nu nicht gleich sein, aber die bisherigen Tortrailer waren wirklich nicht der Bringer. Vllt sollte man da mal so ne Hitparade machen. Jeder kann einen Titel vorschlagen und die 5 oder 10 am meisten genannten werden im Stadion vorgestellt und dann kann man beim Fanrat zum Beispiel seine Stimme für den abgeben, der einem am besten gefällt. Das ganze wär dann von uns bestimmt und die Meckerei hätte vllt. ein Ende.
Zuletzt geändert von ReneO am 16.11.2008, 17:03, insgesamt 1-mal geändert.


Nur Kinder und einfache Leute mögen lebhafte Farben.

J.W. Goethe
 
Benutzeravatar
kiwi76
Trainer
Trainer
Thema Autor
Beiträge: 1309
Registriert: 14.10.2005, 21:14
Land: Deutschland
Wohnort: FFM Nähe Kullmannstraße

Re: @ Stadionsprecher

16.11.2008, 18:03

VerwaltungsWaldi hat geschrieben:
ich kenne einen der stadionsprecher, er meinte mal er sucht die mucke nicht aus...also sollte man nicht ihm bzw. ihnen die schuld geben. :o

ps: er spielt sie auch nicht ein...

ui.. das wusste ich nicht. sorry @stadionsprecher, dass ich die kritik falsch addressiert hatte.

hm..jetzt weiss ich aber immer noch nicht wohin damit. :roll:


Der Optimist meint, dass der FCM und seine Fans die größten der Welt sind.
Der Pessimist befürchtet, dass das stimmt.

Infos zur Knochenmarkspende

Ein Weg aus der Wirtschaftskrise?

Samstag, 24. März 2007
1. FC Magdeburg - Dynamo Dresden 1:0
 
Benutzeravatar
Wirbel
Trainer
Trainer
Beiträge: 12217
Registriert: 19.11.2003, 17:32
Land: Deutschland
Wohnort: Bunte Republik Absurdistan
Kontaktdaten:

Re: @ Stadionsprecher

17.11.2008, 10:07

VerwaltungsWaldi hat geschrieben:
ich kenne einen der stadionsprecher, er meinte mal er sucht die mucke nicht aus...also sollte man nicht ihm bzw. ihnen die schuld geben. :o

ps: er spielt sie auch nicht ein...


Vermutlich ist es dann der Zweite aus der Gang...

Wenn dem so wäre, würde ich an seiner Stelle mal zum besten geben, wer dafür verantwortlich zeigt, damit nicht ich ständig die Kritik dafür einstecken muß.

Dann hätte man wenigstens mal einen Ansprechpartner. Das ist dann bestimmt irgend so ein "DJ", der sonst am Wochenende in irgendeinem Muckeschuppen die Leute mit seinem Lärm belästigt und so die Gäste verjagt :roll:

Wobei ich aber auch mal loben muß, daß das zumindest vor dem Spiel teilweise (!) schon ganz gut klappt - mit den Scorpions bspw.


 
Benutzeravatar
cherubim
Trainer
Trainer
Beiträge: 1241
Registriert: 30.03.2008, 22:52

Re: @ Stadionsprecher

17.11.2008, 10:23

mh, musikgeschmack ist nunmal nicht streitbar....auch wenn es alle jedesmal aufs neue versuchen, man sollte wohl von block zu block zielgruppengerichtet beschallen....oh, das eröffnet ja völlig neue wege:
von "es ist so geil" für die positiv gestimmten,
bis "this is the end" für alle depressiven

so können die einen in ruhe pöbeln und die anderen jubeln, gruppentrennung durch musik (halt stop, das gab es doch schonmal am bahnhof ^^)....aber er schweift ab.

dem einen ist es nun mittlerweile zu laut, die nächsten haben den eindruck, das die beschallung immernoch nicht hinhaut....na, fällt was auf?

wüßte auch nicht, was mit unserem stadionsprecher falsch sein sollte, zumal er als einer der wenigen (deutschlandweit), sogar den diskurs mit den fans sucht, dies sogar mit seinem echten namen (na wer noch? los werft den stein!), um die strömungen mit in "sein" programm aufzunehmen.


 
Mike
Trainer
Trainer
Beiträge: 3047
Registriert: 11.03.2003, 19:15
Land: Deutschland

Re: @ Stadionsprecher

17.11.2008, 12:52

ist doch fast egal welche musik man anspielt, wenn der ton stimmt, kann man vieles ertragen auch diese wo man annimmt das tausende mädels auf n platz kreischen, dann kann man immer noch weghören. so allerdings keine chance, eher auf kopfschmerzen.

imerhin ist man beim fußballspiel nicht bei n rockkonzert.


  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 28

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 40 Gäste